Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

fahrzeugtechnik: 5 Jobs in Regensburg

Berufsfeld
  • Fahrzeugtechnik
Branche
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 4
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
Städte
  • Regensburg 4
  • Berlin 1
  • Mannheim 1
  • Neutraubling 1
  • Stuttgart 1
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 3
  • Mit Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 5
Anstellungsart
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 2
  • Feste Anstellung 2
  • Praktikum 1
Fahrzeugtechnik

Systemingenieur / Systemarchitekt (m/w/d)

Sa. 15.02.2020
Neutraubling
Als Engineering-Dienstleister und Technologieberater unterstützt AKKA seine Kunden dabei, den wachsenden Herausforderungen gerecht zu werden und ihre Großprojekte umzusetzen – über den gesamten Produktentwicklungsprozess hinweg. Mit mehr als 21.000 qualifizierten Mitarbeitern und einer soliden Präsenz in Europa, Asien und Amerika zählt die AKKA Group zu den führenden europäischen Entwicklungspartnern und nimmt eine Schlüsselrolle auf dem Weltmarkt, im systemtechnischen Prozess- und Projektmanagement, ein. Angetrieben durch Innovationsfreude und Leidenschaft für Technologien, kombiniert die AKKA Group Unternehmergeist mit visionärer Stärke.- Sie entwickeln sicherheitsrelevante Automobilsysteme unter dem Aspekt der funktionalen Sicherheit- Sie erstellen, bewerten und optimieren Systemkonzepte- Die fachliche Betreuung und Koordination mehrere Entwickler in Projekten gehört zu Ihren Aufgaben- Sie stellen die Ergebnisse gegenüber Kunden vor- Requirementsengineering in DOORS gehört zu Ihrem Verantwortungsbereich- Studium der Elektrotechnik, Fahrzeugtechnik, Sicherheitstechnik oder eines vergleichbaren Studiengangs- Mehrjährige Berufserfahrung in der Entwicklung von Fahrzeugelektronik- Kenntnisse zu Analysemethoden (z.B. FMEA, FTA), Fahrzeugelektronik und Entwicklungsprozessen sowie fundierter Überblick über Methoden im Hardware, Software und System Engineering- Kommunikationsfähigkeit sowie selbständige und verantwortungsvolle Arbeitsweise
Zum Stellenangebot

Praktikum - NVH/Akustik - Abgasturbolader

Mi. 05.02.2020
Regensburg
Vitesco Technologies ist ein international führender Entwickler und Hersteller moderner Antriebstechnologien für nachhaltige Mobilität. Mit intelligenten Systemlösungen und Komponenten für Elektro-, Hybrid- und Verbrennungsantriebe macht Vitesco Technologies Mobilität sauber, effizient und erschwinglich. Das Produktportfolio umfasst elektrische Antriebe, elektronische Steuerungen, Sensoren und Aktuatoren sowie Lösungen zur Abgasnachbehandlung. Vitesco Technologies, eine Division der Continental AG, erzielte 2018 einen Umsatz von 7,7 Milliarden Euro und beschäftigt mehr als 40.000 Mitarbeiter an rund 50 Standorten. Vitesco Technologies hat seinen Hauptsitz in Regensburg.Für den Bereich Core Competences mit Schwerpunkt NVH / Akustik der Produktlinie Turbolader suchen wir zum Starttermin März 2020 einen Praktikanten (m/w/divers) für eine Dauer von mindestens 5 Monaten. Zu Ihren Aufgaben gehören: Durchführung von Schwingungs- und Geräuschmessungen von Abgasturboladern auf Komponenten- und Motorprüfständen sowie im Fahrzeug Auswertung und Bewertung von Messdaten Weiterentwicklung von Mess- und Auswertungsmethoden (z.B. Transferpfadanalyse) Student (m/w/divers) im Bereich Elektrotechnik, Fahrzeugtechnik, Maschinenbau oder einer vergleichbaren Studienrichtung Führerschein Klasse B Kenntnisse in Matlab Simulink, Pro/E und Visual Basic wünschenswert Sicherer Umgang mit den MS Office-Programmen Fließende Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Hohe Einsatzbereitschaft, Flexibilität, Kreativität, Eigeninitiative, Team-, Organisations- und Kommunikationsfähigkeit Verschiedene Events für Studenten (m/w/divers) wie Werksführungen und einen regelmäßigen Studentenstammtisch Ein Gesundheitszentrum mit eigener Physiotherapie sowie einem umfangreichen Kursangebot Wir fördern lebenslanges Lernen zusammen mit persönlicher und beruflicher Entfaltung Die Möglichkeit einer anschließenden Abschlussarbeit im Unternehmen
Zum Stellenangebot

Masterarbeit im Bereich Vorentwicklung – Funktionale Sicherheit im elektrischen KFZ-Versorgungssystem

Di. 04.02.2020
Regensburg
Yazaki wurde 1929 als erster japanischer Hersteller von Automobilverkabelungssystemen gegründet. Bis heute befindet sich unser Unternehmen in Familienbesitz. Zu unserer Produktpalette im Automobilsektor gehören Verkabelungssysteme, Steckverbindungssysteme und Fahrzeugelektronik. Mit knapp 249.000 engagierten Mitarbeitern in 45 Ländern weltweit sind wir einer der erfolgreichsten international tätigen Automobilzulieferer. In unserem Familienunternehmen arbeiten Menschen unterschiedlicher Kulturen eng und vertrauensvoll zusammen. Mit ihren Ideen und ihrem großen Engagement tragen sie zum Unternehmenserfolg bei. Du studierst Elektrotechnik, Automobiltechnik oder einen anderen ingenieurwissenschaftlichen Studiengang und bist auf der Suche nach einer Möglichkeit, dein theoretisches Wissen praktisch anzuwenden und den ersten Schritt ins Berufsleben zu setzen? Dann bist Du bei uns genau richtig! Wir bieten Dir eine Masterarbeit im Bereich Vorentwicklung – Funktionale Sicherheit im elektrischen KFZ-Versorgungssystem, Ref.No.: YSTDR-19-0003 AE.Im Rahmen dieser Arbeit soll eine Methodik zur technischen und wirtschaftlichen Bewertung der Verknüpfung von Komponenten und Baugruppen im elektrischen Verteilungssystem eines Kraftfahrzeugs im Hinblick auf funktionale Sicherheit erarbeitet werden. Definitionen der Systemgrenzen und der Begrifflichkeiten Festlegen von Parametern zur Bewertung des Ausfallrisikos unter Berücksichtigung der Anwendbarkeit Beleuchtung gegenwärtiger Methoden zur Bewertung von Komponenten/Baugruppen im Einzelnen und im System Entwickeln einer internen Yazaki-Richtlinie zur ASIL-Einstufung und -Auslegung von Komponenten/Architekturen im Gesamtsystem/Kabelbaum Lösungsansätze am Beispiel einer Architektur für Hoch Automatisiertes Fahren darstellen Aktuelles ingenieurwissenschaftliches Masterstudium Motivation und Interesse für den Bereich Forschung und Entwicklung Erste Kenntnisse im Bereich Funktionale Sicherheit und Elektronik im Automobil im Rahmen von Praktika oder Werkstudententätigkeiten wünschenswert Gute Englischkenntnisse Wir bieten Dir reizvolle und herausfordernde Aufgaben und den Freiraum die Zukunft des Automobils mitzugestalten. Eine leistungsfördernde und partnerschaftliche Atmosphäre, in der Deine persönliche und fachliche Entwicklung stets einen hohen Stellenwert hat, zeichnet unsere Kultur aus.
Zum Stellenangebot

Masterarbeit im Bereich Vorentwicklung – Funktionale Sicherheit elektrischer Verbindungen im Auto

Mo. 03.02.2020
Regensburg
Yazaki wurde 1929 als erster japanischer Hersteller von Automobilverkabelungssystemen gegründet. Bis heute befindet sich unser Unternehmen in Familienbesitz. Zu unserer Produktpalette im Automobilsektor gehören Verkabelungssysteme, Steckverbindungssysteme und Fahrzeugelektronik. Mit knapp 249.000 engagierten Mitarbeitern in 45 Ländern weltweit sind wir einer der erfolgreichsten international tätigen Automobilzulieferer. In unserem Familienunternehmen arbeiten Menschen unterschiedlicher Kulturen eng und vertrauensvoll zusammen. Mit ihren Ideen und ihrem großen Engagement tragen sie zum Unternehmenserfolg bei. Du studierst Elektrotechnik, Automobiltechnik oder einen anderen ingenieurwissenschaftlichen Studiengang und bist auf der Suche nach einer Möglichkeit, dein theoretisches Wissen praktisch anzuwenden und den ersten Schritt ins Berufsleben zu setzen? Dann bist Du bei uns genau richtig! Wir bieten Dir eine Masterarbeit im Bereich Vorentwicklung – Funktionale Sicherheit elektrischer Verbindungen im Auto, Ref.No.: YSTDR-19-0004 AE.Schwerpunkt dieser Arbeit wird die Entwicklung einer Methodik zur Bewertung einer elektrischen Kontaktstelle im elektrischen Verteilungssystem eines Kraftfahrzeugs sein. Ziel ist, eine interne Yazaki-Richtlinie zur Bewertung von Verbindungskomponenten hinsichtlich funktionaler Sicherheit zu schaffen. Definitionen der Systemgrenzen und der Begrifflichkeiten Festlegen von Parametern zur Bewertung des Ausfallrisikos unter Berücksichtigung der Anwendbarkeit Beleuchtung gegenwärtiger Methoden zur Bewertung von Verbindern Bewertung der gegenwärtig angewandten Methoden hinsichtlich Rückschluss auf "Degrading" und Ausfallrisiko Untersuchung der Ergebnisse im praktischen Versuch Aktuelles ingenieurwissenschaftliches Masterstudium Motivation und Interesse für den Bereich Forschung und Entwicklung Erste Kenntnisse im Bereich Funktionale Sicherheit und Elektronik im Automobil im Rahmen von Praktika oder Werkstudententätigkeiten wünschenswert Gute Englischkenntnisse Wir bieten Dir reizvolle und herausfordernde Aufgaben und den Freiraum die Zukunft des Automobils mitzugestalten. Eine leistungsfördernde und partnerschaftliche Atmosphäre, in der Deine persönliche und fachliche Entwicklung stets einen hohen Stellenwert hat, zeichnet unsere Kultur aus.
Zum Stellenangebot

Ingenieur Funktionsentwicklung (m/w/d)

Mi. 29.01.2020
Regensburg, Stuttgart, Mannheim, Berlin
Kompetenz, Engagement und Leidenschaft verbinden alle über 500 Mitarbeiter der OSB AG. Dabei stehen ein partnerschaftliches Miteinander, ein starkes WIR-Gefühl, der persönliche Kontakt zu unseren Kunden und die Kreativität jedes Einzelnen stets im Fokus. Seit vielen Jahren überzeugen wir an derzeit 13 Standorten die wichtigsten Technologieführer mit unseren herausragenden Leistungen in Engineering und IT.  Gestalten Sie die Fahrzeugfunktionen der Zukunft. Seien Sie Teil der Entwicklung modernster Fahrzeugelektronik!Ingenieur Funktionsentwicklung (m/w/d)Regensburg, Stuttgart, Mannheim, Berlin  Als Ingenieur in der Funktionsentwicklung sind Sie für die Entwicklung von Funktionen und Regelungen für die elektrischen Antriebsstrangsysteme der Zukunft verantwortlich Design und Implementierung von Softwarefunktionen  Sie sind verantwortlich für die Integration der Funktionen in die bestehende Hardware sowie für die Abstimmung und Bewertung der Funktionsumfänge Auch die Überprüfung der Software über Simulationen sowie die Planung und Betreuung von Tests am SiL, HiL und MiL gehören zu Ihren Aufgaben als Funktionsentwickler Mit Ihren Ideen entwickeln und optimieren Sie Prozesse und tragen so zu einem erfolgreichen Ablauf in der Funktionsentwicklung bei   Sie haben ein Studium mit der Fachrichtung Maschinenbau, Elektrotechnik, Mechatronik oder Fahrzeugtechnik erfolgreich als Diplom-Ingenieur, Bachelor oder Master abgeschlossen Als Ingenieur verfügen Sie idealerweise über mehrjährige Berufserfahrung in der Entwicklung und Auslegung von Regelsystemen Gute Kenntnisse und praktische Erfahrung in der Entwicklung und Auslegung von Regelsystemen Außerdem bringen Sie Kenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit Entwicklungs- und Diagnosetools wie ASCET, Matlab, Simulink, Creta, INCA, ODIS, DiagRA, CANape oder CANanalyzer mit  Teamfähig und kommunikativ, selbständige und strukturierte Arbeitsweise Gute Deutsch- und Englischkenntnisse Individuelle Weiterbildungsprogramme Mitarbeiterevents Flexible Arbeitszeiten Gleitzeitkontenregelung Familiäre Unternehmenskultur
Zum Stellenangebot


shopping-portal