Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Fahrzeugtechnik: 74 Jobs in Renningen

Berufsfeld
  • Fahrzeugtechnik
Branche
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 36
  • Sonstige Dienstleistungen 27
  • Sonstige Branchen 5
  • Transport & Logistik 3
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • It & Internet 2
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Personaldienstleistungen 1
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 62
  • Mit Berufserfahrung 42
Arbeitszeit
  • Vollzeit 70
  • Teilzeit 5
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 41
  • Praktikum 18
  • Ausbildung, Studium 4
  • Studentenjobs, Werkstudent 4
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 3
  • Arbeitnehmerüberlassung 2
  • Berufseinstieg/Trainee 2
Fahrzeugtechnik

Bauteilverantwortlicher (m/w/d) Interieur-Sitze

Sa. 08.08.2020
Sindelfingen
Jobnummer: 7647 Gruppe: Magna Steyr Division: Magna Steyr Engineering Sindelfingen Art der Beschäftigung: Festanstellung Standort: Sindelfingen Magna Steyr Engineering Germany verbindet die Stärken eines Konzerns mit der Flexibilität eines mittelständischen Betriebes. Wir sind ein aufstrebendes und stark wachsendes Unternehmen mit fairen Vertragskonditionen und vielen attraktiven Zusatzleistungen. MIT UNS NIMMT IHRE KARRIERE FAHRT AUF Wir suchen kreative Köpfe, die neue Ideen bringen, Eigenverantwortung wahrnehmen und Kollegen mit ihrer Begeisterung für Technik anstecken. Magna Steyr Engineering Germany ist ein Geschäftsbereich von Magna Steyr. Als weltweit führender, markenunabhängiger Partner für Automobilhersteller bieten wir Engineering-Dienstleistungen von der Konzeptuntersuchung bis hin zur Gesamtfahrzeugentwicklung an. Bislang haben wir als Automobilzulieferer mehr als 3,3 Millionen Fahrzeuge produziert.Ihre Aufgaben: Sie steuern hauptverantwortlich das Bauteil Gesamtsitzentwicklung und tragen die Prozessverantwortung vom Konzept bis zur Serie Die Führung der zugeteilten teilverantwortlichen ist zentraler Bestandteil dieser Aufgabe Sie stellen die Kommunikation zum Gesamtstatus der Modulgruppe in den Gesamtfahrzeugprojekten intern und extern sicher Sie vertreten das Bauteil in relevanten internen und externen Gremien Sie tragen die Technik-, Kosten-, Termin-, und Qualitätsverantwortung für das Bauteil Ihre Qualifikationen: Sie sind Ingenieur-, Techniker Fachrichtung Maschinenbau, Fahrzeugtechnik, oder besitzen vergleichbare mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Sitzentwicklung Sie verfügen über mehrjährige fachliche Führungserfahrung sowie gute Kenntnisse der Entwicklungsprozesse in der Automobilindustrie Teamfähigkeit und Organisationsfähigkeit zeichnen Sie aus Hohe Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Verantwortungsbewusstsein sind für Sie selbstverständlich Eine selbständige, zielgerichtete Arbeitsweise gehört zu Ihren Stärken Verhandlungssichere Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift zählen ebenfalls zu ihren Stärken CATIA V5 zur zielgerichteten Steuerung von Konstruktionsarbeiten können Sie vorweisen Kenntnisse der Entwicklungsprozesse der Porsche AG sind wünschenswert Was wir bieten: Internationale Projekte verknüpft mit interessanten Aufgaben Eine offene Unternehmenskultur, gutes Arbeitsklima und kollegiale Teamstrukturen Intensive Einarbeitung durch einen persönlichen Paten Beteiligung am Unternehmenserfolg durch Kapital- und Gewinnausschüttung
Zum Stellenangebot

Werkstudententätigkeit im Bereich Entwicklung/Versuch von Fahrerassistenzsystemen ab September 2020

Sa. 08.08.2020
Sindelfingen
Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Mobility gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller.Job-ID: 235986Größtmöglicher Schutz der Fahrzeuginsassen und anderer Verkehrsteilnehmer ist unser höchstes Ziel. Der Bereich der aktiven Sicherheit ist daher zunehmend von steigenden Anforderungen durch Kundenerwartung und Ratingorganisationen geprägt, welche die Sicherheitsausstattung unserer Fahrzeuge in den nächsten Jahren wesentlich bestimmen werden. Das Team Solo-Assistenzsysteme in Sindelfingen verantwortet die Systementwicklung serienmäßig verbauter Assistenzsysteme zur Kollisionsvermeidung, Spurhaltung, Abstandshaltung, Totwinkel-Überwachung und Einhaltung von Tempolimits. Dazu entwickeln wir die Anforderungen und treiben die Umsetzung durch verschiedene Lieferanten. Wir prüfen die entwickelten Systeme durch eigene Versuche und Messungen weltweit, unter anderem auch auf unserem neuen Prüfgelände in Immendingen, und erarbeiten und validieren dabei neue Testmethoden. Ihre Aufgaben umfassen: Zusammenarbeit mit den Entwicklungsingenieuren bei der Vorbereitung Durchführung und Auswertung von Erprobungsumfängen sowohl auf Prüfständen als auch im Fahrzeug sowie Aufbereitung der Ergebnisse Auswertung von Messreihen und Videosequenzen, Messdatenhandling, Statistik-Erstellung, Betreuung und Aktualisierung von Fehlerdatenbanken Einleiten und toolseitiges Vorantreiben des Fehlerabstellprozesses Mitwirkung bei der Weiterentwicklung von Funktionsspezifikation, Testspezifikation, Dokumentationen und Qualitätsmanagement Weiterentwicklung von eigenen Testing-Tools Recherche und Analyse von neuen Patenten, Gesetzen, Normen und Rating-Anforderungen im Bereich Fahrerassistenzsysteme Mithilfe bei der Erstellung von Präsentationen und Dokumentationen Weiterentwicklung vom Assistenz-Simulationen und Modell Handling von Versandstücken Handling von Versuchsfahrzeugen (Rüsten von Messtechnik, Erstellung von Diagnosetests, Bereitstellung, etc)Studiengang: Ingenieurwissenschaften, Naturwissenschaften oder ein vergleichbarer Studiengang Sprachkenntnisse: Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift IT-Kenntnisse: Sicherer Umgang mit MS-Office Persönliche Kompetenzen: Engagement, Teamfähigkeit, analytische Denkweise, strategische Arbeitsweise Sonstiges: Kenntnisse in Programmiersprachen, Matlab/Simulink und Vector CANoe wünschenswert, Führerschein Klasse BDie Tätigkeit ist in TeilzeitGanz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB) beizufügen. Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier. Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte Ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-sindelfingen@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.   Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter der Telefonnummer +49 711/17-99544.
Zum Stellenangebot

Praktikum im Thermomanagement für elektrisch angetriebene VANs am Standort Untertürkheim ab September 2020

Sa. 08.08.2020
Stuttgart
Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Mobility gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller.Job-ID: 236305Die Abteilung VAN/AED entwickelt rein elektrische Kleinbusse und Kleintransporter (VANs). Der Fokus der Abteilung umfasst dabei das gesamte Spektrum vom Kunden über die Entwicklung bis zur Produktion bzw. After-Sales. Wir arbeiten dabei eng mit den Linienbereichen im VAN und im PKW zusammen. Einige zentrale Funktionen werden in eigener Hand innerhalb der Abteilung vorangetrieben. Das Thermomanagement stellt bei elektrisch angetriebenen Fahrzeugen eine besonders herausfordernde Aufgabe dar: Mit Ihrem Einsatz entwickeln wir ein innovatives Kühl- und Klimatisierungssystem. Dabei sind sie stets bestrebt, einen optimalen Kundenkomfort bei gleichzeitig ökonomischem Management der verfügbaren Leistung zu erzielen. Ihre Aufgaben im Einzelnen: Sie arbeiten sich in Mess- und Auswerte- und Simulationstools ein Sie führen Fahrzeugmessungen im Windkanal und in Klimakammern durch Mithilfe der Messdaten entwickeln Sie daraus abgeleitete Simulationsmodelle (in Excel und/oder Matlab) Anhand der Daten sowie der Simulationsergebnisse entwickeln Sie auf Steuergeräten umsetzbare Betriebsstrategien zur Optimierung des Gesamtsystems Sie geben sich nicht mit halben Lösungen zufrieden, sondern optimieren beständig weiter, um den größtmöglichen Erfolg zu erzielen und die Kunden zu begeistern Studiengang: Ingenieurwissenschaften, Wirtschaftsingenieurwesen, Energiewirtschaft, oder ein vergleichbarer Studiengang, idealerweise mit Bezug zum Thermomanagement Sprachkenntnisse: Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift IT-Kenntnisse: Sicherer Umgang mit MS Office und idealerweise mit MATLAB/Simulink Persönliche Kompetenzen: Engagement, Teamfähigkeit, analytische Denkweise, strategische Arbeitsweise Sonstiges: Affinität und Interesse an der Elektromobilität sowie an den im Fahrzeug stattfindenden physikalischen und regelungstechnischen ProzessenDie Tätigkeit ist in VollzeitGanz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB) beizufügen. Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier. Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte Ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-zentrale@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter der Telefonnummer +49 711/17-99544.
Zum Stellenangebot

Entwicklungsingenieur (m/w/d) Fahrerassistenzsysteme Automotive

Fr. 07.08.2020
Holzgerlingen
Welche Antriebskonzepte mobilisieren in Zukunft Millionen Menschen? Welchen Freiraum genießt der Fahrer, wenn das Fahrzeug autonom fährt? Welche Konzepte vereinen ökologische und ökonomische Nachhaltigkeit? Die mobile Zukunft hielt noch nie so viele Herausforderungen bereit wie heute. Entwickeln Sie Lösungen! Bewerben Sie sich bei FERCHAU AUTOMOTIVE, dem spezialisierten Geschäftsbereich der Nr. 1 in Engineering und IT, und gestalten Sie die Innovationen der Branche mit.Entwicklungsingenieur (m/w/d) Fahrerassistenzsysteme Automotive"Raum Stuttgart"Innovativ und verantwortungsvoll - Ihre Aufgaben sind herausfordernd. Entwickeln von Fahrerassistenzsystemen für komplexe Fahrsituationen (z. B. autonomes Parken, Abstandsregelung, Geschwindigkeitsregelung, Fahrsituationserkennung) Verantwortung für das Zusammenwirken von Fahrzeugsensorik und -aktorik am Prüfstand sowie im Fahrzeug Funktions- und Softwareentwicklung (hardwarenahe Software) Spezifikation, Durchführung und Dokumentation von Fahrzeug- und Systemtests (ggf. Testautomatisierung) Weiterentwicklung und Optimierung der Fahrzeugfunktionen Teilnahme an Erprobungsfahrten Individuell und erfolgsorientiert - Ihre Perspektiven sind ausgezeichnet. Hohe Planungssicherheit durch unbefristeten Arbeitsvertrag Förderung eigener Methodenkompetenzen Mitarbeiterevents zur Stärkung des Teamgeists Fachlich und persönlich - Ihre Qualifikation ist überzeugend. Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Ingenieurwissenschaften, Informatik oder eines vergleichbaren Studiengangs Kenntnisse im Bereich der Fahrerassistenzsysteme Erfahrung in der Fahrzeugtechnik und Fahrzeugvernetzung (z. B. CAN, LIN, FlexRay, Ethernet) Kenntnisse in Embedded C und C++ von Vorteil Gute Deutsch- und Englischkenntnisse
Zum Stellenangebot

Versuchsingenieur (m/w/d) Motorsport

Fr. 07.08.2020
Heimsheim
Neue Technologien. Vielfältige Projektfelder. In den unterschiedlichsten Bereichen der Fahrzeugtechnik. Das alles finden Sie spannend? Das alles finden Sie bei uns. Denn FERCHAU steht für die ganze Welt des Engineerings - mit mehr als 8.400 Mitarbeitern an über 100 Niederlassungen und Standorten. Neben namhaften Kunden und anspruchsvollen Projekten bieten wir Ihnen als innovatives Traditionsunternehmen die Chance, Ihren Karriereweg durch Engagement und mit guten Ideen selbst zu bestimmen.Versuchsingenieur (m/w/d) MotorsportGroßraum Ludwigsburg / HeimsheimFührend und motivierend - Ihre Tätigkeit fordert mehr als Standard. Eigenverantwortliche Planung und Durchführung von Dauerlaufversuchen Eigenständige Bearbeitung der Versuchsplanung und Vorbereitung der Messtechnik Betreuung der Dauerläufe an Prüfständen sowie am Fahrzeug Auswertung der Messergebnisse und Erstellung der entsprechenden Versuchsdokumentation Zielgerichtet und herausfordernd - Ihre Möglichkeiten sind erstklassig. Entwicklung bereichsübergreifender Kompetenzen Karrieremöglichkeiten in Technik und Vertrieb Englischkurs Professionell und weitblickend - Ihre Qualitäten begeistern. Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Maschinenbau, Fahrzeugtechnik oder Weiterbildung zum Techniker (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation Erste Erfahrungen im Bereich Motorsport sind wünschenswert Praktische Erfahrung im Umfeld Versuch und Erprobung ist von Vorteil Kenntnisse in der gängigen Messsoftware wünschenswert Einsatzbereitschaft, analytisches Denken und Flexibilität
Zum Stellenangebot

Data Scientist/Analyst (m/w/d) Big Data Automotive

Fr. 07.08.2020
Stuttgart
Sie sind Mobilitätsspezialist und möchten eine der spannendsten Branchen durch Ihre Ideen voranbringen? Der FERCHAU-Geschäftsbereich AUTOMOTIVE unterstützt alle großen Automobilhersteller und Zulieferer in den Zukunftsthemen von Elektroantrieb bis autonomes Fahren. Nutzen Sie Ihr Know-how, um komplexe Projekte erfolgreich umzusetzen und den Fortschritt zu gestalten.Data Scientist/Analyst (m/w/d) Big Data Automotive"Raum Stuttgart"Innovativ und verantwortungsvoll - Ihre Aufgaben sind herausfordernd. Auswertungen von Kundenverhalten zur Optimierung zukünftiger Fahrzeuge, Antriebsstränge und Architekturen sowie zur Stückzahlprognose Durchführen einzelner Use-Cases wie Datenrecherche, Proof of Concepts, Weiterentwicklung der Methodik und entsprechender Tools Erstellung von Anforderungen zur Überführung der Use-Cases in operative Systeme, Definition von Schnittstellen Organisation und Begleiten der Zusammenarbeit mit externen Datenanbietern Mitarbeit im agilen Projekt (angelehnt an Scrum) Teilnahme und Vorbereitung von funktionsübergreifenden Workshops und Arbeitskreisen Individuell und erfolgsorientiert - Ihre Perspektiven sind ausgezeichnet. Gezielte Förderung Ihrer fachspezifischen Kompetenz Regelmäßige Mitarbeiterbefragungen zugunsten einer guten Arbeitsatmosphäre Hohe Planungssicherheit durch unbefristeten Arbeitsvertrag Fachlich und persönlich - Ihre Qualifikation ist überzeugend. Abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt im Technologieumfeld Gute Kenntnisse in Advanced-Analytics-Methoden (z. B. Data Mining, Predictive Analytics, Machine Learning), statistischen Tools (z. B. KNIME, RStudio, SAS, SPSS), Big-Data-Umgebungen (z. B. Hadoop, Spark) und objektorientierten Programmiersprachen (z. B. Java, Python) Praktische Erfahrung im Umgang mit analytischen Visualisierungstools von Vorteil Sehr ausgeprägtes Statistikverständnis Gute Deutsch- und Englischkenntnisse
Zum Stellenangebot

EMV - Ingenieur Kfz - Baureihenbetreuung (m/w/d)

Fr. 07.08.2020
Mönsheim
Als Engineering-Dienstleister und Technologieberater unterstützt AKKA seine Kunden dabei, den wachsenden Herausforderungen gerecht zu werden und ihre Großprojekte umzusetzen - über den gesamten Produktentwicklungsprozess hinweg. Mit mehr als 21.000 qualifizierten Mitarbeitern und einer soliden Präsenz in Europa, Asien und Amerika zählt die AKKA Group zu den führenden europäischen Entwicklungspartnern und nimmt eine Schlüsselrolle auf dem Weltmarkt, im systemtechnischen Prozess- und Projektmanagement, ein. Angetrieben durch Innovationsfreude und Leidenschaft für Technologien, kombiniert die AKKA Group Unternehmergeist mit visionärer Stärke. EMV-Lastenheft und Prüfplanabstimmungen sowie Abstimmung eines EMV-gerechten Packaging im Fahrzeug Sicherstellung der Einhaltung von EMV-Richtlinien für einzelne Fahrzeugbaureihen und Pflege von EMV-Datenbanken für die Reifegradbewertung von Komponenten Erstellen von EMV-Reifegradabsicherungen, Unterstützung bei EMV-Fragen zu den Fahrzeugkomponenten und Bewertung der EMV-Komponentenmessergebnisse von Zulieferern Budgetplanung der Messbedarfe für die Baureihenabsicherung Planung und Durchführung von EMV-Reifegrad- und Homologationsmessungen sowie die Analyse und Präsentation der Messergebnisse in den Gremien Abgeschlossenes Studium, bzw. guter Technikerabschluss vorzugsweise in den Bereichen Fahrzeugelektrik / Mechatronik Berufserfahrung in der Automobilindustrie, im Bereich EMV-Absicherung von Fahrzeugen und Komponenten Selbständiges Arbeiten und gute Organisationsfähigkeit Kommunikations- und Teamfähigkeit Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot

Praktikum im Bereich Projekt eActros - Themenfeld eMobility ab September 2020

Fr. 07.08.2020
Stuttgart
Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Mobility gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller.Job-ID: 236002Das Program Management e-mobility Trucks EU-LA plant und leitet Elektro-LKW-Produktprojekte und erarbeitet hierzu Strategien. Ziel des Projekts 'eActros' ist, in naher Zukunft einen Elektro-LKW für den schweren Verteilerverkehr am Markt anzubieten. Um Elektro-Mobilität in typischen LKW-Einsatzsegmenten weiter voranzutreiben und letztendlich zu etablieren, sind noch sehr viele Fragen zu klären. Sie haben im Rahmen des Praktikums die Chance, dabei mitzuwirken und somit Einblick in das zukunftsweisende Themenfeld Elektro-Mobilität zu gewinnen. Ihre Aufgaben umfassen: Mitarbeit in Produkt- und Strategieprojekten Vor- und Nachbereitung von Projektteam-Meetings, Workshops, etc. Mitarbeit bei der Erstellung von Präsentationen, Management-Reports und Entscheidungsvorlagen Unterstützung in der Führung der Projektdokumentation Mithilfe bei der Durchführung von Recherchen und Basis-Arbeiten zu unterschiedlichen für das Themengebiet wichtigen Aspekten wie z. B. Status Lade-Infrastruktur, Technologie-Reife benötigter Komponenten etc. Unterstützung in der Präsentation und Abstimmung der Recherche-Ergebnisse innerhalb des Projektes Mitwirkung in der Sichtung und Auswertung von Fahrzeug-Messdaten Studiengang: Wirtschaftsingenieurwesen, Fahrzeugtechnik, technische Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsinformatik oder vergleichbarer Studiengang IT- Kenntnisse: Sicherer Umgang mit MS-Office Sprachkenntnisse: Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Persönliche Kompetenzen: Engagement, Teamfähigkeit, analytische Denkweise, strategische Arbeitsweise, Ergebnisorientierung, Zuverlässigkeit Sonstiges: Kenntnisse zu Projekt-Management, Kenntnisse zu Messdaten-Analyse und Auswertung wünschenswertDie Tätigkeit ist in Vollzeit (auch teilzeitgeeignet)Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB) beizufügen. Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier. Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte Ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-zentrale@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.   Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt. Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Fr. Rastetter aus dem Fachbereich unter der Telefonnummer +49 711/17-21548. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter der Telefonnummer +49 711/17-99544.
Zum Stellenangebot

Werkstudententätigkeit im Bereich Projekt eActros - Themenfeld eMobility ab September 2020

Fr. 07.08.2020
Stuttgart
Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Mobility gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller.Job-ID: 236005Das Program Management e-mobility Trucks EU-LA plant und leitet Elektro-LKW-Produktprojekte und erarbeitet hierzu Strategien. Ziel des Projekts 'eActros' ist, in naher Zukunft einen Elektro-LKW für den schweren Verteilerverkehr am Markt anzubieten. Um Elektro-Mobilität in typischen LKW-Einsatzsegmenten weiter voranzutreiben und letztendlich zu etablieren, sind noch sehr viele Fragen zu klären. Sie haben im Rahmen der Werkstudententätigkeit die Chance, dabei mitzuwirken und somit Einblick in das zukunftsweisende Themenfeld Elektro-Mobilität zu gewinnen. Ihre Aufgaben umfassen: Mitarbeit in Produkt- und Strategieprojekten Vor- und Nachbereitung von Projektteam-Meetings, Workshops, etc. Mitarbeit bei der Erstellung von Präsentationen, Management-Reports und Entscheidungsvorlagen Führung der Projektdokumentation Mithilfe bei der Durchführung von Recherchen und Basis-Arbeiten zu unterschiedlichen für das Themengebiet wichtigen Aspekten wie z. B. Status Lade-Infrastruktur, Technologie-Reife benötigter Komponenten etc. Unterstützung in der Präsentation und Abstimmung der Recherche-Ergebnisse innerhalb des Projektes Unterstützung in der Sichtung und Auswertung von Fahrzeug-Messdaten Studiengang: Wirtschaftsingenieurwesen, Fahrzeugtechnik, technische Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsinformatik oder vergleichbarer Studiengang IT- Kenntnisse: Sicherer Umgang mit MS-Office Sprachkenntnisse: Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Persönliche Kompetenzen: Engagement, Teamfähigkeit, analytische Denkweise, strategische Arbeitsweise, Ergebnisorientierung, Zuverlässigkeit Sonstiges: Kenntnisse zu Projekt-Management, Kenntnisse zu Messdaten-Analyse und Auswertung wünschenswertDie Tätigkeit ist in TeilzeitGanz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB) beizufügen. Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier. Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte Ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-[standort]@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.   Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt. Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Fr. Rastetter aus dem Fachbereich, unter der Telefonnummer +49 711/17-21548. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter der Telefonnummer +49 711/17-99544.
Zum Stellenangebot

Nachwuchsführungskraft* – Fahrwerkentwicklung

Do. 06.08.2020
Braunschweig, Weissach (Württemberg)
Im Team verändern, wie sich die Welt übermorgen bewegt. Entwickeln Sie mit mehr als 8.000 Kollegen rund um den Globus Ideen, Konzepte, Technologien und serienreife Lösungen für eine bessere Mobilität.Kennziffer: TG-C-71*w/m/dDie Fahrwerkentwicklung ist ein stark wachsendes Feld und steht im Fokus der Treiber der Digitalisierung. Als Führungskräftenachwuchs* in der Fahrwerkentwicklung nehmen Sie Anteil an diesem Wachstum und der Weiter­entwicklung. Sie werden gezielt vorbereitet auf Ihren Einsatz als Führungskraft und gehen in enger Abstimmung mit Ihrem Mentor gezielt Ihre Entwicklungsfelder an. Sie werden gezielt in anspruchsvolle Projekte eingebunden oder übernehmen Sonderaufgaben für höhere Führungs­ebenen Erstellung von Präsentationen und Entscheidungsvorlagen zur Herbeiführung wichtiger projektbezogener Maßnahmen Zusammen mit Ihrem Mentor planen Sie Ihren individuellen Karriereweg, ggf. mit Auslandsaufenthalt oder Aufgaben in verschiedenen Fachbereichen Sie bringen wichtige Themen voran und gestalten eigenständig Innovations-, Akquise- oder strategisch organisatorische Ziele Überdurchschnittlich abgeschlossenes Studium mit technischem, naturwissenschaftlichem oder kaufmännischem Schwerpunkt (z. B. Fahrzeugtechnik, Maschinenbau, Elektrotechnik, Physik, Wirtschaftsingenieurwesen, Betriebs­wirtschaftslehre / BWL o. Ä.), gerne mit Promotion Gute Englischkenntnisse und Offenheit gegenüber internationaler Erfahrung      Starke Motivation zur Übernahme unternehmerischer Verantwortung Führungspotenzial, Eigeninitiative und Flexibilität Verantwortung über­nehmen statt Rädchen im Getriebe sein. Bei IAV vertrauen wir Ihnen step by step immer wichtigere Aufgaben an. Dank Fachmentoren sind Sie nicht allein und können so mit den Projekten wachsen. Sie arbeiten mit den großen Namen der Auto­mobil- und For­schungs­welt zusam­men. Und qualifi­zieren sich gezielt weiter, z.B. durch in-house-Seminare oder auf Kongressen.
Zum Stellenangebot


shopping-portal