Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Fahrzeugtechnik: 37 Jobs in Rudersberg

Berufsfeld
  • Fahrzeugtechnik
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen 18
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 17
  • Maschinen- und Anlagenbau 2
  • Sonstige Branchen 2
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • It & Internet 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 30
  • Mit Berufserfahrung 23
Arbeitszeit
  • Vollzeit 37
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 22
  • Praktikum 13
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Ausbildung, Studium 1
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
Fahrzeugtechnik

Software Programmierer (m/w/d) Fahrzeugtechnik

Mi. 27.05.2020
Schwaikheim
Kärcher ist Weltmarktführer für Reinigungssysteme, -produkte und -dienstleistungen und steht für Qualität, Innovation und Nachhaltigkeit. Diesen Erfolg verdanken wir nicht zuletzt unseren Beschäftigten. Als Familienunternehmen mit gewachsenen Konzernstrukturen überzeugen wir mit herausragenden beruflichen Perspektiven und einem vertrauensvollen Umgang. Interessante Herausforderungen und offener Wissenstransfer bieten eine perfekte Plattform für Ihre individuelle Karriereplanung und persönliche Weiterentwicklung. Außergewöhnliche Aufgaben verlangen außergewöhnliche Menschen. Zur Verstärkung unserer Abteilung Development & Engineering an unserem Standort in Schwaikheim bei Stuttgart freuen wir uns auf Ihre engagierte Unterstützung. Als Mitglied eines interdisziplinären und dynamischen 10-köpfigen Teams sind Sie mit hoher Eigenverantwortung an der Weiterentwicklung unserer Systemlandschaft im Bereich kommunale Kehrmaschinen beteiligt und begleiten uns auf dem weiteren Weg zur Elektrifizierung. Als Softwareentwickler (m/w/d) programmieren und testen Sie unsere neuen Maschinen von Grund auf und sorgen durch regelmäßige Wartung in unseren vorhandenen Maschinen für neue bzw. optimierte Funktionen. Dabei sind Sie – in enger Abstimmung u.a. mit Anwendungstechnik, Produktmanagement, Testing und Fertigung – für das Systems Engineering zuständig; hierzu erarbeiten, optimieren und dokumentieren Sie die Systemanforderungen sowie das Design und stellen die Einhaltung der gestellten Anforderungen sicher. Besonders im Thema Human-Machine-Interface sind Sie gefragt und entwickeln innovative Lösungsansätze zur Harmonisierung von Hard- und Software, sowie externen Systemen.  Ein abgeschlossenes Studium (z.B. Informatik, Elektrotechnik, Maschinenbau) oder eine vergleichbare Ausbildung (z.B. staatl. geprüfter Techniker). Alternativ bringen Sie als Quereinsteiger (m/w/d) schon praktische Erfahrung in der Programmierung mit.  Mehrjährige relevante Berufserfahrung, z.B. in der Softwareentwicklung oder Automatisierungstechnik. Gute Kenntnisse von C oder vergleichbaren Programmiersprachen, SysML und UML, sowie idealerweise erste Berührungspunkte mit dem Thema funktionale Sicherheit. Hohe Kommunikationskompetenzen auf Deutsch und Englisch, sowie die Fähigkeit mit unterschiedlichen Stakeholdern erfolgreich zu interagieren. Eine hohe technische Affinität und Begeisterung für Maschinen ergänzt um eine eigenverantwortliche Arbeitsweise und ausgeprägte Ergebnisorientierung. Ein sicherer Arbeitsplatz mit flexiblen Zeitmodellen. Überdurchschnittliche Sozialleistungen und betriebliche Altersvorsorge. Eine motivierende Arbeitsatmosphäre mit viel Flexibilität, Freiraum und Eigenverantwortung. Ein einzigartiges, vertrauensvolles Arbeitsumfeld, das die Vereinbarkeit von Familie und Beruf großschreibt. Individuelle Entwicklungsmöglichkeiten und Karrierewege mit herausragenden beruflichen Perspektiven. Ein breites Angebotsspektrum: Ernährung, Gesundheit, Sport und Kultur.
Zum Stellenangebot

Praktikum im Bereich Projektmanagement und/oder Big Data Doppelkupplungsgetriebe ab September 2020

Mi. 27.05.2020
Stuttgart
Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Mobility gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller.Job-ID: 235158Wir entwickeln hocheffiziente Doppelkupplungsgetriebe zur maximalen Schadstoff- und Kraftstoffeinsparung für die nächste Getriebegeneration im Bereich PKW am Standort Untertürkheim. Unser Team ist verantwortlich für die Konstruktion des Getriebes inklusive der Implementierung von elektrischen Maschinen, sowie Modulen im elektrischen Antriebstrang, unter Berücksichtigung von Kosten- und Gewichtszielen. Dabei unterstützt das Projektmanagement die unterschiedlichen Bereiche wie beispielsweise die Konstruktion oder den Versuch und erhält dabei tiefe Einblicke in den gesamten Entwicklungsprozess. Im Zuge der Markteinführung des Doppelkupplungsgetriebes 8G-DCT werden im Fachbereich Big Data-Methoden angewendet, um aus den Entwicklungs- und Kundendaten die optimalen Rückschlüsse zu ziehen und diese in die (Weiter-)Entwicklung einzubeziehen. Im Rahmen des Praktikums erwarten Sie folgende Aufgaben: Mitarbeit im Projektmanagement, insbesondere bei der Erstellung von Präsentationsunterlagen und Projektübersichten Mitwirkung bei konzeptionellen Aufgabenstellungen und dem Tagesgeschäft Planung und Abfrage Agenda für abteilungsübergreifend besetzte Gremien Visualisierung von Entwicklungs- und Kundendaten anhand von Big Data Methoden Durchführung Big Data Analysen Weiterentwicklung bestehender Auswertungen und Prozesse Studiengang: Maschinenbau, Fahrzeugtechnik, Wirtschaftsingenieurswesen oder ein vergleichbarer Studiengang Sprachkenntnisse: Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift IT-Kenntnisse: Sicherer Umgang mit MS Office, insbesondere Word, Excel inkl. VBA und PowerPoint, Erste Erfahrungen mit Big Data Software (insbesondere Tableau) wünschenswert Persönliche Kompetenzen: Gute Auffassungsgabe, technische Affinität bzw. Automobil Affinität Sonstiges: Erste Berufserfahrung sowie erste Schnittstellen mit Projektmanagement und/oder Big Data von Vorteil Bitte beachten Sie, dass Ihr Praktikum am Standort Untertürkheim einen vorgeschriebenen Pflichtanteil aufweisen muss.Die Tätigkeit ist in VollzeitGanz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB) beizufügen. Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier. Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte Ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-untertuerkheim@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.   Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.   Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Herr Strach aus dem Fachbereich unter der Telefonnummer +49 (0) 176 30990618. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter der Telefonnummer +49 711/17-99544.
Zum Stellenangebot

Ausbildung zum Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker (m/w/d), Schwerpunkt Instandhaltungstechnik, Mercedes-Benz AG, Standort Schwäbisch Gmünd, Ausbildungsbeginn 01.09.2021

Mi. 27.05.2020
Schwäbisch Gmünd
Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Mobility gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller.Job-ID: 233268Du hast Benzin im Blut und unsere Premiumfahrzeuge begeistern dich? Dann starte bei uns mit einer Ausbildung in deine berufliche Zukunft. Als Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker (m/w/d), Fachrichtung Karosserieinstandhaltungstechnik beurteilst du Fahrzeug- und Karosserieschäden und führst notwendige Reparaturen und Montagearbeiten durch. In maximal 3,5 Jahren erlernst du den Umgang mit Werkzeugen und Maschinen zur Metallbearbeitung sowie die Be- und Verarbeitung von Halbzeugen und Bauteilen. Du wirkst aktiv mit beim Planen und Steuern von Arbeitsabläufen sowie bei der Kontrolle und Bewertung von Arbeitsergebnissen. Die Demontage und Montage von Bauteilen, Baugruppen und Systemen sowie die Instandhaltung gehören ebenso zu deiner Ausbildung wie das Ausbeulen von Karosserieblechen und das Durchführen von Abschnittsreparaturen. Außerdem erhältst du Einblicke in die Bereiche Elektrotechnik, Elektronik, Hydraulik und Pneumatik und erfährst, wie Fahrzeuge, Systeme und Betriebseinrichtungen gewartet, geprüft und eingestellt werden. Zusätzlich lernst du, Oberflächen herzustellen sowie Reparaturlackierungen und Qualitätssicherungsmaßnahmen durchzuführen.Du bist schon startklar? Wir freuen uns auf deine Bewerbung auch mit gutem Hauptschulabschluss oder Mittlerer Reife. Du besitzt handwerkliches Geschick, gutes Formgefühl, technisches Verständnis sowie ein solides Grundwissen in Mathematik und Physik. Neben einem guten räumlichen Vorstellungsvermögen bringst du Interesse für Fahrzeuge aller Art mit. Du passt zudem ideal in unser Team, wenn du verantwortungsbewusst, detailgenau und teamfähig bist. Wir freuen uns insbesondere über Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen.#Kraftfahrzeugmechatroniker
Zum Stellenangebot

AMG Entwicklungsingenieur Koordination Behördendokumentation (m/w/d)

So. 24.05.2020
Affalterbach (Württemberg)
Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Mobility gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller.Job-ID: P0009V1552 Koordination der Erstellung von Behördendokumenten (u. a. AECD) Sicherstellung der zugehörigen Unternehmensprozesse innerhalb des Bereich Antriebsentwicklung Schnittstelle zum Daimler Konzern im Bereich Behördendokumentation Koordination der Termine und Klärung der Wechselwirkungen zwischen Projekten, Applikation - und Softwarentwicklung Durchführung und Dokumentation des zugehörigen Änderungswesens Abgeschlossenen Studium im Bereich Maschinenbau / Fahrzeugtechnik oder vergleichbare Ausbildung Mehrjährige Erfahrung im Bereich der Applikation oder Softwareentwicklung von Verbrennungsmotoren Umfassende Kenntnisse im Bereich der Diagnose und der Funktionsentwicklung / Sensorik / Aktuatorik Hohe Flexibilität und Belastbarkeit Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Wir freuen uns insbesondere über Bewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bitte fülle das Kandidatenprofil auf unserer Karriereseite (karriere.mercedes-amg.com) vollständig und wahrheitsgemäß aus und lade deine ausführlichen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf und Zeugnisse) in den dafür vorgesehenen Feldern hoch. Bei Fragen wende dich bitte an unser Bewerbermanagement unter der Telefonnummer 07144/302-703. Wenn du bereits im Auswahlprozess per Du angesprochen wirst, nicht wundern – einfach zurückduzen. Wir leben den Teamgedanken, deshalb haben wir bei Mercedes-AMG eine „Du-Kultur“. Falls du dich mit einem „Sie“ wohler fühlst – kleiner Hinweis genügt.
Zum Stellenangebot

AMG Praktikanten ab sofort Entwicklung Fahrzeug-/ Motorapplikation (m/w/d)

Sa. 23.05.2020
Affalterbach (Württemberg)
Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Mobility gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller.Job-ID: P0009V1565 Begleitung und Durchführung von Messungen im Fahrzeug entsprechend Vorgaben Auswertungen von Messreihen Aktualisierung von Steuergeräte-Software im Fahrzeug und im Antrieb Organisationsaufgaben entsprechend Anweisungen Immatrikuliert im Studiengang Maschinenbau, Fahrzeugtechnik, Elektrotechnik oder eines vergleichbaren Studiengangs mit abgeschlossenem Grundstudium Erste Erfahrungen mit Matlab/ Simulink wünschenswert Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie ein sicheres Auftreten und hohes Durchsetzungsvermögen Ausgeprägte analytische Fähigkeiten Hohes Maß an Selbständigkeit, Eigeninitiative und Flexibilität Gültige Fahrerlaubnis Klasse B (Pkw) Wir freuen uns insbesondere über Bewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bitte fülle das Online-Formular auf unserer Karriereseite (karriere.mercedes-amg.com) vollständig und wahrheitsgemäß aus und hänge deine ausführlichen Bewerbungsunterlagen an. Die weitere Bearbeitung deiner Bewerbung ist nur mit vollständigen Bewerbungsunterlagen möglich. (Mindestanforderung: Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnis der Hochschulreife und aktueller Notenspiegel). Dauer: 6 Monate (ein Start zu einem anderen Zeitpunkt ist leider nicht möglich)
Zum Stellenangebot

Entwicklungsingenieur (BTV) für Fahrerassistenzsysteme (m/w/d)

Fr. 22.05.2020
Sindelfingen, Stuttgart
Als Engineering-Dienstleister und Technologieberater unterstützt AKKA seine Kunden dabei, den wachsenden Herausforderungen gerecht zu werden und ihre Großprojekte umzusetzen - über den gesamten Produktentwicklungsprozess hinweg. Mit mehr als 21.000 qualifizierten Mitarbeitern und einer soliden Präsenz in Europa, Asien und Amerika zählt die AKKA Group zu den führenden europäischen Entwicklungspartnern und nimmt eine Schlüsselrolle auf dem Weltmarkt, im systemtechnischen Prozess- und Projektmanagement, ein. Angetrieben durch Innovationsfreude und Leidenschaft für Technologien, kombiniert die AKKA Group Unternehmergeist mit visionärer Stärke. Übernahme der Bauteilverantwortung (BTV) für ein Steuergerät aus dem Bereich der radarbasierten Fahrerassistenzsysteme und/oder eines kamerabasierten Parksystems Analyse der Systemanforderungen des Herstellers, Ableitung entsprechender Änderungsumfänge und Dokumentation der geforderte Spezifikation Vollumfängliche Verantwortung der Koordination und Steuerung des Lieferanten und Funktion als Schnittstelle zum Kunden Sicherstellen der korrekten Funktionsweise der zu verantwortenden Komponente im Gesamtfahrzeug, im Rahmen von Inbetriebnahmen Durchführen von Fahrmanövern zur Funktionsüberprüfung, sowie eine damit verbundene Auswertung und Interpretation der Messdaten inklusive der anschließenden Ableitung von Handlungsempfehlungen Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich der Elektrotechnik, Mechatronik, Fahrzeugtechnik oder einer vergleichbaren Studienrichtung Praxiserfahrung im Automotive-Umfeld - bevorzugt im Bereich der Fahrerassistenzsysteme und der Fahrzeugnetzwerke (z. B. CAN, LIN, etc.) Generelle Vertrautheit mit dem Vector-Tool CANoe und mit dem Flashen, Codieren und Auslesen von Diagnosecodes Kenntnisse über Versuchs-/Prüfabläufe und die Durchführung von Fahrzeugerprobungen Führerschein der Klasse B gepaart mit mehrjähriger Fahrpraxis Hohe Eigeninitiative sowie eine grundlegend ergebnisorientierte und selbstständige Arbeitsweise
Zum Stellenangebot

Versuchsingenieur (m/w/d) Abgasnachbehandlung Automotive

Do. 21.05.2020
Stuttgart
Neue Technologien. Vielfältige Projektfelder. In den unterschiedlichsten Branchen. Das alles finden Sie spannend? Das alles finden Sie bei uns. Denn FERCHAU steht für die ganze Welt des Engineerings - mit mehr als 8.400 Mitarbeitern an über 100 Niederlassungen und Standorten. Neben namhaften Kunden und anspruchsvollen Projekten bieten wir Ihnen als innovatives Traditionsunternehmen die Chance, Ihren Karriereweg durch Engagement und mit guten Ideen selbst zu bestimmen. Prägen Sie mit uns die Zukunft - alsVersuchsingenieur (m/w/d) Abgasnachbehandlung AutomotiveStuttgartInnovativ und verantwortungsvoll - Ihre Aufgaben sind herausfordernd. Planung und Durchführung von Versuchen im Bereich Abgasnachbehandlung am Fahrzeug und am Prüfstand Vorbereitung der Messtechnik und Versuchsaufbauten im Fahrzeug und/oder am Prüfstand Analyse und Behebung auftretender Funktionsstörungen der Abgasnachbehandlungssysteme Auswertung der Messergebnisse und Erstellung der entsprechenden Versuchsdokumentation inkl. der Präsentation der Ergebnisse Begleiten der Systemneuentwicklung und Absprache mit dem Entwicklungsbereich Individuell und erfolgsorientiert - Ihre Perspektiven sind ausgezeichnet. Förderung fachspezifischer Kompetenz Individuelle Personalentwicklungsprogramme Englischkurs Fachlich und persönlich - Ihre Qualifikation ist überzeugend. Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Fahrzeugtechnik, Maschinenbau oder Verfahrenstechnik Begeisterung für Fahrzeug- und Motorentechnik Erste Praxiserfahrung im Bereich der Diesel-Abgasnachbehandlung (AGN) und/oder mobiler Abgasmesstechnik (PEMS) an Fahrzeugen Kenntnisse im Umgang mit den Programmen MATLAB/Simulink, Uniplot, DIAdem, von Vorteil: erste Erfahrungen mit ETAS Inca und AVL Concerto Fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft und zielorientierte Arbeitsweise
Zum Stellenangebot

Praktikum im Bereich Entwicklung alternative Antriebe für Nutzfahrzeuge und Schutzrechte ab September 2020

Do. 21.05.2020
Esslingen am Neckar
Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Mobility gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller.Job-ID: 235114Sie suchen ein Praktikum? Eines, welches Sie Innovation und Erfindergeist (er-)leben lässt wie kein zweites? Eines, dass Ihre eigene Innovationskraft fördert, Ihr Faible für Technik begeistert und auch Ihr Interesse an Schutzrechten und Patenten erfüllt? Dann haben wir etwas für Sie, ein Praktikum, das die spannende und abwechslungsreiche Welt der Patente und Schutzrechte direkt mit der facettenreichen, kreativen und sehr komplexen Welt der Fahrzeugentwicklung vereint. Dies gelingt, indem Sie einen Teil Ihres Praktikums in der Entwicklung, den anderen im Bereich Schutzrechte & Intellectual Property Management verbringen. So erleben Sie, wie aus einem technischen Problem (oder sogar aus dem Nichts) eine Idee entsteht, welche dann zu einer Erfindung und bestenfalls am Ende sogar zum Patent wird. Unter Berücksichtigung Ihrer Interessen, Kenntnisse und Wünsche schnüren beide Bereiche gemeinsam mit Ihnen ein Praktikumspaket voller spannender und interessanter Aufgaben. Teil I: Im Entwicklungsbereich haben Sie die Möglichkeit, den gesamten Facettenreichtum der Entwicklung elektrifizierter Nutzfahrzeuge von ersten Konzepten über Prototypenaufbauten bis hin zur finalen technischen Umsetzung hautnah mitzuerleben und mitzugestalten. Sie werden Teil eines kleinen, aber schlagkräftigen interdisziplinären Teams mit großer Kreativität und hoher Technikaffinität, welches die Stärken eines internationalen Großkonzerns mit dem Mindset eines Startups kombiniert und somit in kurzer Zeit gemeinsam viel bewegt und erreicht. Hierbei erwartet Sie unter anderem: Mitwirkung bei der Ausarbeitung innovativer Konzepte der Ingenieur*innen und Entwickler*innen Recherchearbeit zum Stand der Technik sowie spezifischen technischen Fragestellungen Ausarbeiten von Erfindungsmeldungen auf Basis von Gesprächen mit den beteiligten Erfindern Überprüfen von Anmeldeentwürfen auf technisch inhaltliche Vollständigkeit und Richtigkeit Teilnahme an (Entwicklungs-) workshops auf nationaler und internationaler Ebene Sonstige spannende Tätigkeiten rund um das Thema E-Mobility Sollten Sie eine technische Ausbildung mitbringen bzw. technisch interessiert sein, besteht gegebenenfalls auch die Möglichkeit klassische Entwicklungsthemen zu bearbeiten (CAD, Simulation, Messungen am und im Fahrzeug) Teil II: Im Konzernbereich Intellectual Property Management lernen Sie die Aufgaben und Abläufe einer Patentabteilung eines Großkonzerns kennen. Seite an Seite mit in unseren Patent Professionals und Patentanwälten bearbeiten Sie patentrechtliche Fragestellungen und Vorgänge rund um das Thema der Anmeldung von Erfindungen. Zusammen mit unseren Patent Professionals analysieren Sie das Schutzrechtsportfolio der Daimler AG im Bereich Antriebstechnologien (Otto/Diesel, Hybrid- und Elektroantrieb sowie Getriebe) mit Fokus auf unsere Wettbewerber sowie aktuelle technische Entwicklungen. Auch bekommen Sie einen Einblick in die Zukunftsstrategie des Konzerns für diesen Bereich. Dies beinhaltet unter anderem: Kennenlernen der Aufgaben und Abläufe einer Patentabteilung eines Großkonzerns Durchführen von Recherchen mit Fokus auf patentrechtliche Fragestellungen Bearbeitung von Erfindungsmeldungen und Kommunikation mit den beteiligten Erfindern Mitarbeit an der Erstellung von Anmeldeschriften und Bescheiden Mitwirkung der Aufgaben der Patentanwälte Analyse des Schutzrechtsportfolios der Daimler AG im Bereich Antriebsstrangtechnologie in Hinblick auf unsere Wettbewerber sowie aktuelle technologische Entwicklungen Mitwirkung bei der Ausrichtung der Zukunftsstrategie des Konzerns für diesen Bereich Studiengang: Elektrotechnik, Maschinenbau, Mechatronik, Fahrzeugtechnik, Luft- und Raumfahrttechnik oder Patentrecht, Patentingenieurwesen sowie alle weiteren technischen und juristischen Studiengänge oder ein vergleichbarer Studiengang Sprachkenntnisse: Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift IT-Kenntnisse: Sicherer Umgang MS-Office und Programmen zur grafischen Darstellung technischer Sachverhalte (z.B. MS Visio) von Vorteil Persönliche Kompetenzen: Begeisterungsfähigkeit für innovative Themen, Auffassungsgabe für technische bzw. juristische Sachverhalte wünschenswert, lösungsorientierte Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit sowie strukturiertes Arbeiten Sonstiges: Erste Erfahrungen im Bereich Schutzrechte und/oder Automobiltechnologie sind wünschenswert Bitte beachten Sie, dass Ihr Praktikum am Standort Untertürkheim einen vorgeschriebenen Pflichtanteil aufweisen muss.Die Tätigkeit ist in VollzeitGanz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB) beizufügen. Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier. Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte Ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter SBV-Zentrale@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.   Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt. Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Herr Dr. Aurand aus dem Fachbereich, unter der Telefonnummer +49 151/5860-8660. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter der Telefonnummer +49 711/17-99544.
Zum Stellenangebot

Praktikum im Bereich Entwicklung alternative Antriebe für Nutzfahrzeuge und Schutzrechte ab März 2021

Do. 21.05.2020
Esslingen am Neckar
Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Mobility gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller.Job-ID: 235115Sie suchen ein Praktikum? Eines, welches Sie Innovation und Erfindergeist (er-)leben lässt wie kein zweites? Eines, dass Ihre eigene Innovationskraft fördert, Ihr Faible für Technik begeistert und auch Ihr Interesse an Schutzrechten und Patenten erfüllt? Dann haben wir etwas für Sie, ein Praktikum, das die spannende und abwechslungsreiche Welt der Patente und Schutzrechte direkt mit der facettenreichen, kreativen und sehr komplexen Welt der Fahrzeugentwicklung vereint. Dies gelingt, indem Sie einen Teil Ihres Praktikums in der Entwicklung, den anderen im Bereich Schutzrechte & Intellectual Property Management verbringen. So erleben Sie, wie aus einem technischen Problem (oder sogar aus dem Nichts) eine Idee entsteht, welche dann zu einer Erfindung und bestenfalls am Ende sogar zum Patent wird. Unter Berücksichtigung Ihrer Interessen, Kenntnisse und Wünsche schnüren beide Bereiche gemeinsam mit Ihnen ein Praktikumspaket voller spannender und interessanter Aufgaben. Teil I: Im Entwicklungsbereich haben Sie die Möglichkeit, den gesamten Facettenreichtum der Entwicklung elektrifizierter Nutzfahrzeuge von ersten Konzepten über Prototypenaufbauten bis hin zur finalen technischen Umsetzung hautnah mitzuerleben und mitzugestalten. Sie werden Teil eines kleinen, aber schlagkräftigen interdisziplinären Teams mit großer Kreativität und hoher Technikaffinität, welches die Stärken eines internationalen Großkonzerns mit dem Mindset eines Startups kombiniert und somit in kurzer Zeit gemeinsam viel bewegt und erreicht. Hierbei erwartet Sie unter anderem: Mitwirkung bei der Ausarbeitung innovativer Konzepte der Ingenieur*innen und Entwickler*innen Recherchearbeit zum Stand der Technik sowie spezifischen technischen Fragestellungen Ausarbeiten von Erfindungsmeldungen auf Basis von Gesprächen mit den beteiligten Erfindern Überprüfen von Anmeldeentwürfen auf technisch inhaltliche Vollständigkeit und Richtigkeit Teilnahme an (Entwicklungs-) workshops auf nationaler und internationaler Ebene Sonstige spannende Tätigkeiten rund um das Thema E-Mobility Sollten Sie eine technische Ausbildung mitbringen bzw. technisch interessiert sein, besteht gegebenenfalls auch die Möglichkeit klassische Entwicklungsthemen zu bearbeiten (CAD, Simulation, Messungen am und im Fahrzeug) Teil II: Im Konzernbereich Intellectual Property Management lernen Sie die Aufgaben und Abläufe einer Patentabteilung eines Großkonzerns kennen. Seite an Seite mit in unseren Patent Professionals und Patentanwälten bearbeiten Sie patentrechtliche Fragestellungen und Vorgänge rund um das Thema der Anmeldung von Erfindungen. Zusammen mit unseren Patent Professionals analysieren Sie das Schutzrechtsportfolio der Daimler AG im Bereich Antriebstechnologien (Otto/Diesel, Hybrid- und Elektroantrieb sowie Getriebe) mit Fokus auf unsere Wettbewerber sowie aktuelle technische Entwicklungen. Auch bekommen Sie einen Einblick in die Zukunftsstrategie des Konzerns für diesen Bereich. Dies beinhaltet unter anderem: Kennenlernen der Aufgaben und Abläufe einer Patentabteilung eines Großkonzerns Durchführen von Recherchen mit Fokus auf patentrechtliche Fragestellungen Bearbeitung von Erfindungsmeldungen und Kommunikation mit den beteiligten Erfindern Mitarbeit an der Erstellung von Anmeldeschriften und Bescheiden Mitwirkung der Aufgaben der Patentanwälte Analyse des Schutzrechtsportfolios der Daimler AG im Bereich Antriebsstrangtechnologie in Hinblick auf unsere Wettbewerber sowie aktuelle technologische Entwicklungen Mitwirkung bei der Ausrichtung der Zukunftsstrategie des Konzerns für diesen Bereich Studiengang: Elektrotechnik, Maschinenbau, Mechatronik, Fahrzeugtechnik, Luft- und Raumfahrttechnik oder Patentrecht, Patentingenieurwesen sowie alle weiteren technischen und juristischen Studiengänge oder ein vergleichbarer Studiengang Sprachkenntnisse: Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift IT-Kenntnisse: Sicherer Umgang MS-Office und Programmen zur grafischen Darstellung technischer Sachverhalte (z.B. MS Visio) von Vorteil Persönliche Kompetenzen: Begeisterungsfähigkeit für innovative Themen, Auffassungsgabe für technische bzw. juristische Sachverhalte wünschenswert, lösungsorientierte Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit sowie strukturiertes Arbeiten Sonstiges: Erste Erfahrungen im Bereich Schutzrechte und/oder Automobiltechnologie sind wünschenswert Bitte beachten Sie, dass Ihr Praktikum am Standort Untertürkheim einen vorgeschriebenen Pflichtanteil aufweisen muss.Die Tätigkeit ist in VollzeitGanz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB) beizufügen. Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier. Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte Ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter SBV-Zentrale@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.   Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt. Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Herr Dr. Aurand aus dem Fachbereich, unter der Telefonnummer +49 151/5860-8660. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter der Telefonnummer +49 711/17-99544.
Zum Stellenangebot

AMG Praktikanten ab April 2020 Motorapplikation/Verbrennung (m/w/d)

Do. 21.05.2020
Affalterbach (Württemberg)
Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Mobility gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller.Job-ID: P0009V1562 Versuchsplanung an aufgeladenen Hochleistungs-Ottomotoren mit Piezo-Direkteinspritzung Erstellung von Auswertungen sowie Präsentationsunterlagen in Excel, PowerPoint und Word Darstellung komplexer verbrennungsrelevanter Zusammenhänge Datenakquise und Messdatenerfassung am Prüfstand und im Fahrzeug Auswertung und thermodynamische Analyse von Versuchsergebnissen Erstellung von Auswerteroutinen zur Versuchsauswertung Stetiger Kontakt mit anderen Fachabteilungen, z.B. Entwicklungswerkstatt, Berechnung und Konstruktion Immatrikuliert im Studiengang Maschinenbau, Fahrzeugtechnik, Elektrotechnik oder eines vergleichenbaren Studiengangs mit abgeschlossenem Grundstudium Erste thermodynamische sowie motorische Kenntnisse wünschenswert Erfahrung mit Applikationswerkzeugen wie Inca, Concerto und Uniplot Ausgeprägte analytische Fähigkeiten sowie VBA Kenntnisse von Vorteil Hohes Maß an Selbständigkeit, Eigeninitiative und Flexibilität Gültige Fahrerlaubnis Klasse B (Pkw) Wir freuen uns insbesondere über Bewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bitte fülle das Online-Formular auf unserer Karriereseite (karriere.mercedes-amg.com) vollständig und wahrheitsgemäß aus und hänge deine ausführlichen Bewerbungsunterlagen an. Die weitere Bearbeitung deiner Bewerbung ist nur mit vollständigen Bewerbungsunterlagen möglich. (Mindestanforderung: Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnis der Hochschulreife und aktueller Notenspiegel). Dauer: 6 Monate (ein Start zu einem anderen Zeitpunkt ist leider nicht möglich)
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal