Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Fahrzeugtechnik: 15 Jobs in Spitalhof

Berufsfeld
  • Fahrzeugtechnik
Branche
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 10
  • Sonstige Dienstleistungen 4
  • It & Internet 2
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 13
  • Ohne Berufserfahrung 9
Arbeitszeit
  • Vollzeit 15
  • Teilzeit 4
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 13
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Fahrzeugtechnik

Bauteilverantwortlicher* Kombiinstrumente und Infotainment

Fr. 14.05.2021
Ingolstadt, Donau
Das sind wir: Zusammen arbeiten, zusammen wachsen, zusammen Neues schaffen: EDAG Group ist der weltweit größte unabhängige Engineering-Dienstleisterin der Automobilindustrie und verbindet Mensch und Zukunft – hier teilen Unternehmenund Mitarbeiter die gleiche Vision. Auf hohem Niveau gehen Sie bei uns Ihren eigenen Karriereweg,national oder international.YOUR GLOBAL MOBILITY ENGINEERING EXPERTS Die EDAG Group ist der weltweit größte unabhängige Engineering-Dienstleister für ganzheitliche Lösungen in der Automobilindustrie. Mit ihren interdisziplinären Expertenteams gestaltet und definiert die EDAG Group die Mobilität von morgen. Weltweit vernetztes Know-how vereinigt sich mit deutscher Ingenieurkunst zu innovativer und umfassender Entwicklungskompetenz für komplette Fahrzeuge und Produktionsanlagen.Daran werden Sie wachsen: Bauteilverantwortung von Elektronikkomponenten im Bereich Kombiinstrument von der Konzeptphase bis hin zur Markteinführung über mehrere Derivate hinweg Definition der Kommunikationsschnittstellen sowie Durchführung von Abstimmungen mit internen und externen Schnittstellen (z.B. Produktion, Kundendienst, Qualität, Lieferanten usw.) Definition von Änderungsumfängen und die daraus resultierende Formulierung und Dokumentation von Freigabeempfehlungen Variantensteuerung der PR Nummern und Ländern sowie die Erstellung und Pflege von Lastenheften Eigenständige Projektdokumentation und Ergebnispräsentation Damit bringen Sie uns voran: Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik, Fahrzeugtechnik, Mechatronik, Wirtschaftsinformatik o. ä. Erfahrung in den Entwicklungsprozessen der Automobilindustrie von Vorteil Erfahrung in der Hard- und Softwareentwicklung von automotive Steuergeräten wünschenswert Erfahrung mit der Entwicklung von Kombi-Instrumenten wünschenswert Proaktivität und effektives Zeit- und Selbstmanagement Sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch Hohe Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie professionelles Auftreten Vermögenswirksame Leistungen, Chance auf eine Erfolgsbeteiligung, Urlaubs- und Weihnachtsgeld, Rabatte in lokalen sowie Online-Shops und monatlicher Geldeingang auf die Ticket Plus Card Unfall-, Lebens- und Berufsunfähigkeitsversicherung zu Gruppenkonditionen sowie Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge Flexible Arbeitszeiten und Möglichkeiten zur Teilzeit Sonderurlaub zu familiären Ereignissen, Möglichkeit zum Sabbatical After Work Networking und regelmäßige Betriebsveranstaltungen Bezuschusstes Mittagessen in unseren Kantinen, kostenloses Wasser sowie gratis Kaffee Geschenk zur Heirat und Geburt des Kindes, im Notfall oder während der Ferien bezuschussen wir die Kinderbetreuung Höhenverstellbare Schreibtische, ergonomische Bürostühle und die modernste Technik gehören zur Arbeitsplatzausstattung Firmenwagen zur dienstlichen und privaten Nutzung für Mitarbeiter mit Führungsverantwortung
Zum Stellenangebot

Automotive Systemingenieur* Connectivity & Infotainment

Do. 13.05.2021
Ingolstadt, Donau
Das sind wir: Zusammen arbeiten, zusammen wachsen, zusammen Neues schaffen: EDAG Group ist der weltweit größte unabhängige Engineering-Dienstleisterin der Automobilindustrie und verbindet Mensch und Zukunft – hier teilen Unternehmenund Mitarbeiter die gleiche Vision. Auf hohem Niveau gehen Sie bei uns Ihren eigenen Karriereweg,national oder international.YOUR GLOBAL MOBILITY ENGINEERING EXPERTS Die EDAG Group ist der weltweit größte unabhängige Engineering-Dienstleister für ganzheitliche Lösungen in der Automobilindustrie. Mit ihren interdisziplinären Expertenteams gestaltet und definiert die EDAG Group die Mobilität von morgen. Weltweit vernetztes Know-how vereinigt sich mit deutscher Ingenieurkunst zu innovativer und umfassender Entwicklungskompetenz für komplette Fahrzeuge und Produktionsanlagen.Daran werden Sie wachsen: Spezifizierung neuer Umfänge für Hard- und Software für Infotainment- und Connectivity-Systeme Begleitung der Umfänge entlang des gesamten Entwicklungsprozesses Schnittstelle zwischen Entwicklern, Zulieferern und Kunde Abstimmung von Funktionalitäten, wie z.B. Funktionskonzepte und Signalverwaltung Teilnahme an Projektmeetings und regelmäßiges Reporting Teilnahme an Technologierunden zu Themen wie Architektur, Vernetzung und Erprobung Abstimmung mit den Projektverantwortlichen Damit bringen Sie uns voran: Abgeschlossenes technisches Studium oder vergleichbare Qualifikation Fundierte Kenntnisse elektronischer Systeme/Steuergeräte im Automobilumfeld Erste Erfahrung im Projektmanagement, Requirements Engineering von Vorteil Routine im Umgang mit MS-Office-Programmen Ausgeprägte Kommunikationsstärke und Eigeninitiative Gute Englischkenntnisse Vermögenswirksame Leistungen, Chance auf eine Erfolgsbeteiligung, Urlaubs- und Weihnachtsgeld, Rabatte in lokalen sowie Online-Shops und monatlicher Geldeingang auf die Ticket Plus Card Unfall-, Lebens- und Berufsunfähigkeitsversicherung zu Gruppenkonditionen sowie Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge Flexible Arbeitszeiten und Möglichkeiten zur Teilzeit Sonderurlaub zu familiären Ereignissen, Möglichkeit zum Sabbatical After Work Networking und regelmäßige Betriebsveranstaltungen Bezuschusstes Mittagessen in unseren Kantinen, kostenloses Wasser sowie gratis Kaffee Geschenk zur Heirat und Geburt des Kindes, im Notfall oder während der Ferien bezuschussen wir die Kinderbetreuung Höhenverstellbare Schreibtische, ergonomische Bürostühle und die modernste Technik gehören zur Arbeitsplatzausstattung Firmenwagen zur dienstlichen und privaten Nutzung für Mitarbeiter mit Führungsverantwortung
Zum Stellenangebot

Entwicklungsingenieur/Bauteilverantwortlicher (w/m/d) Fahrwerk (Lenkung/Bremse/Längs-Querdynamik)

Do. 13.05.2021
Ingolstadt, Donau
Jobnummer: 18307 Gruppe: Magna Steyr Division: EC Germany Telemotive Art der Beschäftigung: Festanstellung Standort: Ingolstadt Magna Telemotive ist ein führender strategischer Entwicklungspartner international agier­ender Unternehmen im Automotive-Umfeld. Das Unternehmen entwickelt vernetzte und nachhaltige Mobilitätskonzepte. Die Kernkompetenzen sind Softwareentwicklung, HMI (Human-Machine-Interface), Infotainment, Connectivity sowie au­tomobilspezifische Tools und Digitalisierung. Das Unternehmen ist Teil von Magna Steyr, einem der weltweit führenden, markenunabhängigen Engineering- und Fertigungspartner für Automobilhersteller.Das Fahrwerk hat durch die Einführung moderner, elektronischer Komponenten einen großen Schritt in Richtung Fahrsicherheit und Fahrkomfort gemacht. Es verknüpft dabei bewährte mechanische Elemente mit modernen adaptiven, software-gesteuerten Algorithmen. In diesem Umfeld koordinierst und steuerst Du die Absicherung einzelner elektronischer Anteile im Bereich der Fahrdynamik. Das ist die passende Stelle für dich: Du koordinierst die bauteilrelevanten Stakeholder und steuerst die Absicherung in einem der folgenden Bereiche: Lenkung, Bremse oder Längs-Querdynamik Die Erfüllung sämtlicher Funktionen unter der Einhaltung von Kosten, Qualität und Terminen ist für Dich ein Grundverständnis Du steuerst die HW- und SW-Änderungen sowie die termingerechte Bereitstellung von Freigaben Du koordinierst zentral in enger Zusammenarbeit mit den Prozesspartnern die jeweiligen Schnittstellen Außerdem erstellst du den Entwicklungs- und Absicherungsterminplan für die Komponenten Die Verfolgung und Sicherstellung der Einhaltung von Normen und Vorschriften gehört zu deinen Aufgaben Du bist maßgeblich beteiligt an der Lastenhefterstellung und Pflege und leitest daraus die Planung und Bewertung von Testszenarien ab. Dabei befindest du dich im regelmäßigen Informationsaustausch mit dem Teilprojektleiter zur Freigabeabstimmung von Änderungsumfängen Zusätzlich bist du für die rechtzeitige Eskalation bei Risiken für Bauteilumfang, nach vereinbarten Eskalationswegen, verantwortlich Wir suchen jemanden wie dich: Du kannst ein erfolgreich abgeschlossenes Studium (Uni/FH) der Fachrichtungen Maschinenbau, Elektrotechnik, Mechatronik oder ähnliches bzw. eine mehrjährige in diesen Bereichen relevante Berufserfahrung vorweisen Idealerweise konntest du bereits praktische Erfahrung im Audi Umfeld sammeln Sehr gute Kenntnisse in den Bereich Elektrik/Elektronik und Fahrdynamik gehören zu deinem Portfolio Du bringst Verständnis für Fahrzeugarchitektur (BUS-Systeme) und deren Wirkketten mit Außerdem besitzt du ein gutes Verständnis für die einzelnen Partner-Rollen innerhalb des Entwicklungsprozesses Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse runden dein Profil ab Freu dich auf: Während unseres On-Boarding-Programms lernst du in den ersten Tagen die offene Magna Telemotive Kultur mit seinen flachen Hierarchien kennen. Ein Pate steht dir zudem die ersten 6 Monate mit Rat und Tat zur Seite. Zudem können wir flexible Arbeitszeiten ohne Kernarbeitszeiten, 30 Tage Urlaub sowie eine Gewinnbeteiligung bieten. Kostenloses Wasser, Tee und Kaffee sind für uns ebenfalls selbstverständlich. Die Magna Telemotive verbindet damit die Stärken eines Großkonzerns mit der Flexibilität eines mittelständischen Betriebes. Nicht umsonst sind wir seit 10 Jahren erfolgreich bei „Great Place to Work®" Kontakt: Wir freuen uns auf deine aussagekräftige Bewerbung mit Gehaltsangabe und Starttermin. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Ingenieur Funktionale Sicherheit autonomes Fahren Level 4 (m/w/d)

Do. 13.05.2021
Ingolstadt, Donau
Als Spezialist für Fahrzeugelektronik und Software entwickelt in-tech innovative Lösungen für Automotive, Smart City und Smart Factory. Und wir sind anders als die anderen: Wir sind orange! Du auch? Unser Kompetenzteam Funktionale Sicherheit Automotive in Ingolstadt arbeitet deutschlandweit an spannenden Projekten auf System- und Komponentenebene. Dafür brauchen wir Unterstützung: Wir suchen einen Ingenieur für den Bereich Functional Safety zum Erstellen eines Sicherheitskonzepts für automatisierte Fahrfunktionen Level 4. Du hast Spaß daran dich mit sicherheitsrelevanten elektrischen/elektronischen Systemen in Kraftfahrzeugen auseinanderzusetzen? Dann bist du bei uns genau richtig:Du unterstützt dein Team im Bereich Funktionale Sicherheit. Deine Hauptaufgaben sind: Erstellung eines Absicherungskonzepts für ein Self Driving System Definition der Anforderungen und Systemgrenzen Ausarbeitung von Gefahren und Risiken unter Einbeziehung aller Umweltfaktoren Erstellung einer ASIL-Klassifikation Festlegung der technischen und funktionalen Sicherheitskonzepte für alle möglichen Ereignisse und Fahrsituationen, die zu Gefahren führen können Beurteilung technischer Lösungen für Hardware- und Software-Stände Folgende Grundlagen solltest du auf jeden Fall mitbringen: Du hast ein abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik, Elektronik, Informatik oder Vergleichbar oder du hast eine Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung Du hast bereits Berufserfahrung in der Entwicklung von Fahrerassistenzsysteme (FAS) Erfahrung in den Bereichen ADAS, autonomes Fahren und SOTIF wäre wünschenswert Du bringst Know-how in der Anwendung des ISO 26262-Standards mit Du hast Interesse daran deine Fähigkeiten und Kenntnisse im Bereich Safety kontinuierlich zu erweitern Teamgeist, Einsatzbereitschaft und Zuverlässigkeit zeichnen dich aus Und am allerwichtigsten: Du passt zu uns! Du bist teamfähig, offen und gehst positiv an Herausforderungen heran? Genau das suchen wir!Du möchtest gerne in einer direkten und familiär geprägten Kommunikationskultur arbeiten? Das wollen wir auch, daher sind wir unternehmensweit und hierarchieübergreifend miteinander per Du. Das schweißt zusammen und macht die Zusammenarbeit noch einfacher. Bei uns findest du nette Kollegen, ein freundliches Team und ein super Arbeitsumfeld. Stimmt, das sagen alle, aber wir meinen es auch: Lies mal hier, warum du dich bei uns bestimmt gut aufgehoben fühlst. Außerdem: Es gibt noch viel zu tun. in-tech wächst und entwickelt sich ständig weiter. Das gilt auch für dich: Neue Projekte und neue Tätigkeitsfelder stehen dir bei uns offen, so dass du in deiner Entwicklung sicher nicht stehen bleibst. Jetzt aber nichts wie los - wir freuen uns auf Deine Bewerbung!
Zum Stellenangebot

Systemingenieur* autonomes Fahren

Mi. 12.05.2021
Ingolstadt, Donau
Das sind wir: Zusammen arbeiten, zusammen wachsen, zusammen Neues schaffen: EDAG Group ist der weltweit größte unabhängige Engineering-Dienstleisterin der Automobilindustrie und verbindet Mensch und Zukunft – hier teilen Unternehmenund Mitarbeiter die gleiche Vision. Auf hohem Niveau gehen Sie bei uns Ihren eigenen Karriereweg,national oder international.YOUR GLOBAL MOBILITY ENGINEERING EXPERTS Die EDAG Group ist der weltweit größte unabhängige Engineering-Dienstleister für ganzheitliche Lösungen in der Automobilindustrie. Mit ihren interdisziplinären Expertenteams gestaltet und definiert die EDAG Group die Mobilität von morgen. Weltweit vernetztes Know-how vereinigt sich mit deutscher Ingenieurkunst zu innovativer und umfassender Entwicklungskompetenz für komplette Fahrzeuge und Produktionsanlagen.Daran werden Sie wachsen: Analyse und Spezifikation von Systemanforderungen Abstimmung von Anforderungen mit dem Kunden Analyse von Fehlerursachen und Koordination der Lösungsmaßnahmen Reporting über Status, Fortschritt und Probleme der Arbeitsergebnisse Teilnahme an regelmäßigen Abstimmungsrunden zusammen mit Kunden und Lieferanten Dokumentation und Validierung der Arbeitsergebnisse Damit bringen Sie uns voran: Abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik, Wirtschaftsingenieurwesen, Fahrzeugtechnik oder eine vergleichbare Qualifikation Erste Erfahrung im Elektrik-/Elektronikbereich wünschenswert Selbstständige Arbeitsweise, Teamfähigkeit, Flexibilität und Verantwortungsbewusstsein Gute Deutsch- und Englischkenntnisse sowie Interesse am Bereich autonomes Fahren Vermögenswirksame Leistungen, Chance auf eine Erfolgsbeteiligung, Urlaubs- und Weihnachtsgeld, Rabatte in lokalen sowie Online-Shops und monatlicher Geldeingang auf die Ticket Plus Card Unfall-, Lebens- und Berufsunfähigkeitsversicherung zu Gruppenkonditionen sowie Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge Flexible Arbeitszeiten und Möglichkeiten zur Teilzeit Sonderurlaub zu familiären Ereignissen, Möglichkeit zum Sabbatical After Work Networking und regelmäßige Betriebsveranstaltungen Bezuschusstes Mittagessen in unseren Kantinen, kostenloses Wasser sowie gratis Kaffee Geschenk zur Heirat und Geburt des Kindes, im Notfall oder während der Ferien bezuschussen wir die Kinderbetreuung Höhenverstellbare Schreibtische, ergonomische Bürostühle und die modernste Technik gehören zur Arbeitsplatzausstattung Firmenwagen zur dienstlichen und privaten Nutzung für Mitarbeiter mit Führungsverantwortung
Zum Stellenangebot

Berechnungsingenieur CAE / FEM-Simulation Automotive (m/w/d)

Di. 11.05.2021
Ingolstadt, Donau, Stuttgart
Wir können die Zukunft nicht vorhersagen, aber zusammen gestalten. Mithilfe moderner Simulationsmethoden und eigener CDH-Softwarelösungen entwickeln wir Produktinnovationen für die Automobilindustrie von morgen. Werden auch Sie Teil eines wachsenden und zukunftsorientierten Teams, wo Sie eigene Ideen einbringen und verwirklichen können! Die CDH ist seit 1990 auf Erfolgskurs. Als einer der weltweit führenden Spezialisten auf dem Gebiet der technischen Berechnung und Simulation unterstützen wir die internationale Automobilindustrie mit Entwicklungsdienstleistungen und Softwarelösungen zur virtuellen Produktentwicklung. Werden auch Sie Teil der Erfolgsgeschichte! Für unsere Standorte in Ingolstadt und Stuttgart suchen wir einen:  Berechnungsingenieur CAE / FEM-Simulation Automotive (m/w/d) Sie betreuen die simulationsseitige Funktionsauslegung in Fahrzeugentwicklungsprojekten hinsichtlich der Schwerpunkte Steifigkeit, Festigkeit, NVH oder Fahrzeugsicherheit. Zu Ihren Hauptaufgaben zählen die Analyse und Optimierung von Konzepten und Baustufen. Die erzielten Arbeitsergebnisse diskutieren Sie mit unseren Kunden, zeigen Verbesserungspotenziale auf und vereinbaren die weiteren Entwicklungsschritte. Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium des Maschinenbaus, der Fahrzeugtechnik, Computational Engineering oder ein vergleichbares Studium und besitzen fundierte Kenntnisse auf dem Gebiet der Finiten-Elemente-Methode. Idealerweise konnten Sie bereits als Berechnungsingenieur (m/w/d) Berufserfahrung sammeln. Erfahrung im Umgang mit expliziten FEM-Solvern, vorzugsweise mit der Software Pamcrash, LS-DYNA oder Nastran. Gute Kenntnisse der technischen Mechanik. Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie sicheres Auftreten beim Kunden. Berufseinsteigern (m/w/d) bieten wir die Möglichkeit der intensiven Einarbeitung. Eine interessante und verantwortungsvolle Position in einem internationalen und wachstumsorientierten Arbeitsumfeld, das sich durch flexible Arbeitszeiten, flache Hierarchien, kurze Kommunikationswege und Perspektiven auszeichnet. Neben einer leistungsgerechten Vergütung bieten wir Ihnen umfangreiche Sozialleistungen und die Beteiligung an Ihrer Altersversorgung.
Zum Stellenangebot

Softwaretester Automotive (m/w/d)

Di. 11.05.2021
Gaimersheim, Sindelfingen, Wolfsburg
Als Engineering-Dienstleister und Technologieberater unterstützt AKKA seine Kunden dabei, den wachsenden Herausforderungen gerecht zu werden und ihre Großprojekte umzusetzen - über den gesamten Produktentwicklungsprozess hinweg. Mit mehr als 21.000 qualifizierten Mitarbeitern und einer soliden Präsenz in Europa, Asien und Amerika zählt die AKKA Group zu den führenden europäischen Entwicklungspartnern und nimmt eine Schlüsselrolle auf dem Weltmarkt, im systemtechnischen Prozess- und Projektmanagement, ein. Angetrieben durch Innovationsfreude und Leidenschaft für Technologien, kombiniert die AKKA Group Unternehmergeist mit visionärer Stärke. Planung, Durchführung und Evaluation von Softwaretests sowie Analyse und Dokumentation dieser im Bereich Automotive sowohl am Fahrzeug als auch an Prüfständen Definition und Weiterentwicklung von Testszenarien sowie Erstellung von Testspezifikationen und Unterstützung bei der Testautomatisierung Überwachung der Testprozesse sowie Mitarbeit im entsprechenden Fehlermanagement Nutzung von Test-Tools für die Durchführung automatisierter und manueller Tests Abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik, Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung Fundierte Erfahrungen in den Bereichen Testing, Entwicklung, Fehlermanagement im Automotive-Umfeld erforderlich Vertiefte Kenntnisse in End2End Tests und mit den aktuellen Entwicklungstools (KPMweb und JIRA) wünschenswert Grundkenntnisse im Bereich Elektromobilität und Connected Diensten erforderlich Fließende Deutsch- und gute Englischkenntnisse
Zum Stellenangebot

Testingenieur (m/w/d) Automotive

Mo. 10.05.2021
München, Ingolstadt, Donau
Auch während der Corona-Pandemie sind wir weiterhin auf der Suche nach qualifizierten Mitarbeitern. Wir haben den Recruitingprozess so angepasst, dass wir dabei höchstmöglichen Schutz für die Gesundheit sowohl unserer Bewerber als auch unserer Mitarbeiter gewährleisten. Bei ALTEN können Sie alles weiterentwickeln – vor allem sich selbst! Wir sind weltweit einer der führenden Entwicklungsdienstleister in Schlüsselbranchen. Unsere Mitarbeiter stellen dabei unseren Erfolgsfaktor dar. Sind Sie bereit für spannende Projekte, bei denen Sie durch Ihr technisches Know-how punkten können? Dann verstärken Sie unser Team! Testingenieur (m/w/d) Automotive München, Ingolstadt Referenz: JKO/3458/SST Als Testingenieur (m/w/d) übernehmen Sie die Konzeption, Organisation und Durchführung von Versuchen für Elektronikkomponenten in der Automobilbranche Sie entwickeln Testkonzepte inkl. projektspezifischer Testpläne und berücksichtigen hierbei die Termin-, Kosten- und Kapazitätsplanung Am Prüfstand führen Sie Verifizierungs- und Validierungstests durch und nehmen - falls erforderlich - Umbauten am Fahrzeug vor, um erforderliche Messwerte zu ermitteln Ihre Ergebnisse dokumentieren Sie im Rahmen von Versuchs- sowie Messberichten und vergleichen im Zuge der Analyse Ihre Testresultate mit den Simulationsergebnissen Außerdem leiten Sie Maßnahmen zur Fehlerbehebung und Optimierung ab und unterstützen als Schnittstelle zur Hardware- und Softwareentwicklung bei der Umsetzung der Produktanpassungen Ihr Studium der Fahrzeugtechnik, Elektrotechnik, Mechatronik oder eines vergleichbaren Studiengangs haben Sie erfolgreich abgeschlossen Sie konnten bereits Erfahrungen im Testen von elektronischen Bauteilen, idealerweise in der Automobilbranche, sammeln Im Umgang mit Vector Tools wie bspw. CANoe sind Sie versiert, Kenntnisse in LabVIEW und dSpace sind darüber hinaus wünschenswert Sie zeichnen sich durch eine eigenständige und präzise Arbeitsweise aus und überzeugen durch Ihre Hands-on-Mentalität Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab flache Hierarchien und Duz-Kultur modernes IT-Equipment und Büroausstattung individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten durch die digitale Lernplattform „ALTEN Trainings Center“ Betriebliche Altersvorsorge sowie Krankenzusatzversicherung Fahrtkosten- und Steuerberatungszuschuss Sonderurlaub bei außergewöhnlichen Ereignissen exklusive Mitarbeiterrabatte kostenfreie Getränke an unseren Standorten Corporate Events wie Sommerfest und Weihnachtsfeier
Zum Stellenangebot

Trainee Funktionale Sicherheit Automotive (m/w/d)

Fr. 07.05.2021
Ingolstadt, Donau
Als Spezialist für Fahrzeugelektronik und Software entwickelt in-tech innovative Lösungen für Automotive, Smart City und Smart Factory. Und wir sind anders als die anderen: Wir sind orange! Du auch? Unser Kompetenzteam Funktionale Sicherheit Automotive in Ingolstadt arbeitet deutschlandweit an spannenden Projekten auf System- und Komponentenebene. Wir suchen einen Ingenieur für die Funktionale Sicherheit an unserem Standort in Ingolstadt. Du möchtest in die Funktionsabsicherung, die Fahrzeuge von morgen mitgestalten und diese sicherer machen? Dann bist du bei uns genau richtig:Absolventen springen bei uns nicht ins kalte Wasser - in unserem Einarbeitungsprogramm bekommst du fundierte Schulungen, die dich ideal auf den anschließenden Einstieg in ein Expertenteam vorbereiten. In den zwölf Monaten deines Traineeprogramms hast du einen starken Partner an deiner Seite und wirst mit folgenden Aufgaben an deine zukünftige Rolle herangeführt: Erstellung von Testfallspezifikationen Testdurchführung und Testautomatisierung Lieferantenabstimmung und Beurteilung der Umsetzung von technischen Lösungen (HW & SW) Erstellen von funktionalen Sicherheitskonzepten und Sicherheitsnachweisen Erstellung und Bewertung von Sicherheitsanalysen (FTA, FMEA, DFA) Ein paar Grundlagen solltest du auf jeden Fall mitbringen: Du hast ein abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik, Informatik, Fahrzeugtechnik, Maschinenbau, Physik oder einer ähnlichen Studienrichtung. Alternativ hast du eine abgeschlossene Ausbildung im technischen Bereich und mehrjährige Berufserfahrung. Du hast stets einen Blick für das große Ganze und findest pragmatische Lösungen Du hast ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie eine starke Kommunikationsfähigkeit Du sprichst Deutsch auf muttersprachlichem Niveau und fließend Englisch Und am allerwichtigsten: Du passt zu uns! Du bist teamfähig, offen und gehst positiv an Herausforderungen heran? Genau das suchen wir!Du möchtest gerne in einer direkten und familiär geprägten Kommunikationskultur arbeiten? Das wollen wir auch, daher sind wir unternehmensweit und hierarchieübergreifend miteinander per Du. Das schweißt zusammen und macht die Zusammenarbeit noch einfacher. Bei uns findest du nette Kollegen, ein freundliches Team und ein super Arbeitsumfeld. Stimmt, das sagen alle, aber wir meinen es auch: Lies mal hier, warum du dich bei uns bestimmt gut aufgehoben fühlst. Außerdem: Es gibt noch viel zu tun. in-tech wächst und entwickelt sich ständig weiter. Das gilt auch für dich: Neue Projekte und neue Tätigkeitsfelder stehen dir bei uns offen, so dass du in deiner Entwicklung sicher nicht stehen bleibst. Jetzt aber nichts wie los - wir freuen uns auf Deine Bewerbung!
Zum Stellenangebot

Masterand / Masterarbeit Dummy-Entwicklung autonomes Fahren FEM-Simulationen (m/w/d)

Do. 06.05.2021
Ingolstadt, Donau
Wir sind ein erfolgreich expandierendes Unternehmen mit Niederlassungen in Deutschland, USA und Japan. Neben Entwicklung und Vermarktung eigener Software unterstützen wir als Spezialist für die technische Berechnung die Fahrzeugentwicklungen führender Automobilhersteller.Für unseren Standort Ingolstadt suchen wir ab sofort einen: Masteranden (m/w/d) Dummy-Entwicklung autonomes Fahren. Das Themengebiet ist: FEM Simulation des THOR Reclined Dummies (ATD-TH50-R) für Sitzpositionen des autonomen FahrensModerne Fahrzeuge müssen die unterschiedlichsten Anforderungen erfüllen. Dabei konkurrieren funktionale Anforderungen mit Gewichts- und Kostenzielen. Die Mitarbeiter der CDH AG setzen dabei im Auftrag ihrer Kunden modernste Methoden der virtuellen Entwicklung ein, um Zielkonflikte in der Fahrzeugentwicklung effizient und punktgenau auflösen zu können.Die passive Fahrzeugsicherheit ist ein wesentlicher Aspekt der Fahrzeugentwicklung. Sichere Fahrzeuge für Fahrzeuginsassen und andere Verkehrsteilnehmer werden vom Kunden als Selbstverständlichkeit vorausgesetzt.Auf Gesamtfahrzeugebene simulieren CDH-Mitarbeiter dabei verschiedenste Aspekte und Lastfälle des Selbst- und Partnerschutzes. Sowohl Karosserieteile, Anbau- und Packagebauteile werden hierbei hinsichtlich ihres Crash-Verhaltens optimiert.Im Rahmen Ihrer Masterarbeit sollen Sitzpositionen mit geneigter Rückenlehne, wie sie in zukünftigen autonom fahrenden Fahrzeugen möglich werden, mittels FEM-Simulation bewertet werden. Herkömmliche Dummys sind wegen ihres Aufbaus zur Bewertung dieser Ruhepositionen nicht geeignet. Weltweit wird deshalb an der Weiterentwicklung bestehender Dummymodelle gearbeitet. Das FE-Modell des THOR Reclined Dummies bildet einen entsprechend modifizierten Dummy ab. Die Masterarbeit soll dabei verschiedene Aspekte neuer Sitzpositionen virtuell untersuchen:Wie wirkt sich die geänderte Sitzposition auf die Belastung des Sitzes aus?Wie muss das Gurtsystem für eine optimale Insassenrückhaltung angepasst werden?Wie wirken sich unterschiedliche Versuchsrandbedingungen auf die Ergebnisse aus?Wie sind die Messsignale des geneigten Dummies zu interpretieren?Im Einzelnen sinddas Sitzmodell zu positionieren,das Dummymodell auf dem Sitz zu platzieren,der Gurt anzulegen,Lastfällte mit unterschiedlichen Randbedingungen aufzubauen, zu rechnen und zu analysieren,Verbesserungsmaßnahmen am Sitz und Gurtsystem einzubringen.Zum Einsatz kommt folgende Software: Ansa, Generator, LS-Dyna, Animator.Studienschwerpunkt: Maschinenbau, Fahrzeugtechnik, Automotive o. Ä.Erfahrung auf dem Gebiet der Finiten-Elemente-Methode, erste praktische Erfahrungen in der FEM-Berechnung wären wünschenswertGutes analytisches Denkvermögen und strukturmechanisches VerständnisLinux-Grundkenntnisseein anspruchsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit Zukunftsperspektive, ein kollegiales Arbeitsklima sowie eine der Tätigkeit entsprechende Vergütung.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal