Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Fahrzeugtechnik: 274 Jobs

Berufsfeld
  • Fahrzeugtechnik
Branche
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 130
  • Sonstige Dienstleistungen 93
  • Transport & Logistik 15
  • Sonstige Branchen 9
  • Groß- & Einzelhandel 7
  • Verkauf und Handel 7
  • Elektrotechnik 6
  • Feinmechanik & Optik 6
  • It & Internet 4
  • Maschinen- und Anlagenbau 4
  • Personaldienstleistungen 3
  • Metallindustrie 2
  • Versicherungen 2
  • Bildung & Training 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Finanzdienstleister 1
  • Glas- 1
  • Handwerk 1
  • Keramik-Herstellung & -Verarbeitung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 202
  • Ohne Berufserfahrung 197
Arbeitszeit
  • Vollzeit 269
  • Home Office 9
  • Teilzeit 9
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 189
  • Praktikum 44
  • Ausbildung, Studium 20
  • Arbeitnehmerüberlassung 9
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 6
  • Befristeter Vertrag 4
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Fahrzeugtechnik

Testingenieur im Bereich Bus-Kommunikation Automotive (m/w/d)

Mi. 25.11.2020
Weissach (Württemberg)
Als Spezialist für Fahrzeugelektronik und Software entwickelt in-tech innovative Lösungen für Automotive, Smart City und Smart Factory. Und wir sind anders als die anderen: Wir sind orange! Du auch? Unser Team am Standort Weissach arbeitet an verschiedenen Themen am Gesamtfahrzeug sowie auf Komponentenebene. Dafür brauchen wir Unterstützung: Wir suchen einen Ingenieur im Bereich der Fahrzeugkommunikation.Du hast Spaß an der Implementierung und Absicherung verschiedener Tests? Automatisierung schreckt dich nicht ab, sondern ist eine deiner Affinitäten? Fehleranalysen motivieren deinen inneren Sherlock? Dann bist du bei uns genau richtig: Du unterstützt dein Team vor allem bei der Absicherung der Ethernet, CAN, LIN und FlexRay-Busse. Deine Hauptaufgaben sind: Verantwortlichkeit für den Messtechnik-Verbau an Teilsystemplätzen sowie der Aktualisierung und Optimierung der Messtechnik Konfiguration und Durchführung von Testfällen an Teilsystemprüfplätzen, Analyse und Dokumentation der Testfälle Absicherung der Ethernet, CAN, LIN und/oder FlexRay-Kommunikation auf Teilsystemystem- und Komponentenebene Fehlersuche und Analyse von BUS-Auffälligkeiten an Einzel- und Teilsystemplätzen Klärung von Fehlerursachen und Fehlerkommunikation (Fehler-Ticket) in Abstimmung mit den SG-Verantwortlichen und Lieferanten Erarbeiten von Lösungsvorschlägen mit den jeweiligen Entwicklungsteams Folgende Grundlagen solltest du auf jeden Fall mitbringen: Du hast ein abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik, Mechatronik, Fahrzeugtechnik, Informationstechnik, Systems Engineering, Elektrotechnik oder einer ähnlichen Studienrichtung Du kennst dich mit mindestens einem der oben genannten BUS-Systemen aus (Ethernet, FlexRay, CAN, LIN) Idealerweise sind PowerManagement, Netzwerkmanagement und Diagnose keine Fremdwörter für dich Du kennst dich mit Vector-Messtechnik und CANoe/CANalyzer/CANape aus Du hast schon mal Traces und Fehlerreports ausgewertet Du hast schon Erfahrung mit Scripting oder Coding sammeln können   Und am allerwichtigsten: Du passt zu uns! Du bist teamfähig, offen und gehst positiv an Herausforderungen heran? Genau das suchen wir!Bei uns findest du nette Kollegen, ein freundliches Team und ein super Arbeitsumfeld. Stimmt, das sagen alle, aber wir meinen es auch: Lies mal hier, warum du dich bei uns bestimmt gut aufgehoben fühlst. Jetzt aber nichts wie los - wir freuen uns auf Deine Bewerbung!
Zum Stellenangebot

Konstruktions- und Entwicklungsingenieur (m/w/d)

Mi. 25.11.2020
Bielefeld
Die Firmengruppe Schneider-AluTeam ist führender Hersteller von Bau­sätzen und Kompo­nen­ten für die Nutzfahr­zeug­industrie in Europa. Wir beliefern namhafte große und kleine Kunden in ganz Europa. Als boden­ständi­ges Familien­unter­nehmen haben wir mit unseren Mit­arbeitenden eine Viel­zahl von Inno­vationen hervor­gebracht, denen wir unsere hervor­ragende Markt­position ver­danken. Als Markt­führer in Europa suchen wir für unseren Standort in Bielefeld ab sofort in Voll­zeit einen Konstruktions- und Entwicklungsingenieur (m/w/d) Konstruktion unserer Fahrzeugkomponenten Unterstützung der Vertriebsabteilung Technische Kundenberatung Diverse mechanische Berechnungen Begleitung von Produkteinführungen beim Kunden und in der Produktion Qualitätskontrolle Dipl.-Ing., Bachelor oder Master Allg. Maschinenbau, Fach­richtung Konstruk­tions­technik oder Fahr­zeugbau Umfangreiche Kenntnisse in 3D CAD (Inventor) Solide Englisch­kenntnisse in Wort und Schrift Selbstständiges und sorg­fältiges Arbeiten Persönliche Einsatz­bereitschaft und Moti­vation Technische Berufs­ausbildung ist von Vorteil Eine langfristige Perspektive in einem etab­lierten Familien­unter­nehmen mit an­ge­neh­mem Betriebs­klima und einem moti­vierten Team.
Zum Stellenangebot

Prüfingenieur oder amtlich anerkannter Sachverständiger (mit Teilbefugnis) (auch zur Ausbildung) (w/m/d)

Mi. 25.11.2020
Bergheim, Erft, Bergisch Gladbach, Dormagen, Engelskirchen, Gummersbach, Köln, Leverkusen
Referenzcode: M74984SGesellschaft: TÜV Rheinland Kraftfahrt GmbHDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Hauptuntersuchungen und Abgasuntersuchungen von Kraftfahrzeugen im mobilen Dienst nach StVZO §29. Begutachtung von Anbauten und Fahrzeugveränderungen im mobilen Dienst. Als amtlich anerkannter Sachverständiger (mit Teilbefugnis) nehmen Sie auch Fahrerlaubnisprüfungen ab und führen die o.g. Tätigkeiten im stationären Dienst aus. Abgeschlossenes Studium im Bereich Maschinenbau/Fahrzeugtechnik/Elektrotechnik. Abgeschlossene Ausbildung zum Prüfingenieur oder aaSmT ist wünschenswert. Kooperationsfähigkeit und Integrationsfähigkeit. Kundenorientiertes und serviceorientiertes Denken und Handeln. Verhandlungssichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift. Attraktive KarrieremodelleSowohl auf Fach- als auch auf Führungsebene.Paten- und Mentoring-ProgrammeMit einem persönlichen Ansprechpartner gelingt der Einstieg besser.Gut versichertBerufsunfähigkeits-, Unfall-, Krankenversicherung und weitere.30 Tage UrlaubSelbstverständlich für uns. Zuzüglich Heiligabend und Silvester.Seminar "Neu bei TÜV Rheinland"Zweitägige Auftaktveranstaltung für alle Neuzugänge.
Zum Stellenangebot

Functional Safety Manager (m/w/d)

Mi. 25.11.2020
Hamburg
Ibeo hat sich als weltweiter Technologieführer für LiDAR-Sensoren, mit den dazugehörigen Produkten und Softwaretools, im Bereich des autonomen Fahrens etabliert. Wir haben uns zum Ziel gesetzt einen Beitrag für die Gesellschaft zu leisten und Fahrzeuge zu einem kooperativen Partner zu machen. Doch wir streben mehr an. Wir wollen Mobilität neu erfinden! Die Mitarbeiter von Ibeo setzen Tag für Tag ihr ganzes Know-how, ihre Innovationskraft und ihre Leidenschaft ein, um dieses Ziel zu verwirklichen.   Wir suchen für den Standort Hamburg zum nächstmöglichen Zeitpunkt Functional Safety Manager (m/w/d) Erarbeitung und Begleitung des funktionalen Sicherheitsmanagements eines LiDAR Sensors für unterschiedliche Kundenapplikationen Spezifikationen, Terminplanung und Überwachung des projektspezifischen funktionalen Sicherheitsmanagements Kommunikation und Zusammenarbeit mit bestehenden und potentiellen Kunden Zusammenarbeit mit dem Projektmanagement und den Entwicklungsteams Prüfung und Freigabe von Arbeitsergebnissen Mitarbeit in Expertenkreisen zur Verbesserung des firmenweiten funktionalen Sicherheitsmanagements Abgeschlossenes technisches/naturwissenschaftliches Studium oder eine vergleichbare Qualifikation,  Kenntnis der Standards zum funktionalen Sicherheitsmanagements anderer Branchen (Luftfahrt, Medizin) sind von Vorteil Mehrjährige Erfahrung in der Anwendung der ISO 26262, idealerweise im Automotive-Umfeld (OEM/Tier-1 Zulieferer) Umfassende Kenntnis der ISO 26262, gerne mit offiziellem Zertifikat (z.B. TÜV) Vertraut mit der Erarbeitung komplexer Dokumentationen Sehr gute Deutsch- und/oder sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Neben Ihren fachlichen Qualifikationen erfordert die Stelle Teamfähigkeit, gute kommunikative und analytische Fähigkeiten, Durchsetzungskraft und Disziplin. Ein selbständiges, eigenverantwortliches und lösungsorientiertes Arbeiten rundet Ihr Profil ab.
Zum Stellenangebot

Resident Engineer (m/w/d) für Radar-Kundenprojekte im Bereich Fahrerassistenzsysteme

Mi. 25.11.2020
Ingolstadt, Donau
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: Unbefristet Arbeitszeit: Vollzeit Arbeitsort: IngolstadtKoordination von Projektthemen vor Ort beim Kunden in enger Abstimmung mit dem Kundenprojektteam in LeonbergAufbau und Betreuung von VersuchsträgernAnalyse und Bewertung von KundenrückmeldungenÜbernahme von ApplikationsaufgabenDurchführung von FahrzeugtestsOrganisation und Teilnahme an Fahrzeugerprobungen Sie haben Ihr Studium der Ingenieurswissenschaften (Fachrichtung Fahrzeugtechnik, Elektrotechnik, Maschinenbau oder ähnlich) erfolgreich abgeschlossenSie haben bereits einschlägige Berufserfahrung in der Applikation und bringen ein ausgeprägtes Systemverständnis für das Fahrzeug-Gesamtsystem und Fahrerassistenz mitSie haben Erfahrung im direkten Kundenkontakt und eine gute KommunikationsfähigkeitSie sind eine belastbare, organisierte Persönlichkeit mit einer schnellen Auffassungsgabe und proaktiver ArbeitsweiseSie bringen Reisebereitschaft im Rahmen von Fahrzeugerprobungen mit Flexibles und mobiles Arbeiten: Wir bieten Ihnen flexible Arbeits(zeit)modelle.Gesundheit und Sport: Bei uns erwartet Sie ein breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten.Kinderbetreuung: Nutzen Sie unseren Vermittlungsservice für Angebote rund um die Kinderbetreuung.Mitarbeiterrabatte: Bosch Mitarbeiter profitieren von diversen Vergünstigungen.Freiraum für Kreativität: Wir bieten Ihnen Freiräume für kreatives Arbeiten.Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Nutzen Sie unsere betriebliche Sozialberatung vor Ort inkl. der Online-Beratungsmöglichkeiten sowie unseren Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen.Für Ihren individuellen Leistungskatalog kontaktieren Sie gerne Ihren künftigen Fachbereich oder Ihre Personalabteilung.
Zum Stellenangebot

Praktikum im Bereich PKW Entwicklung Außenanbauteile ab März 2021

Mi. 25.11.2020
Sindelfingen
Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Mobility gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller.Job-ID: 239801In unserem Team in Sindelfingen arbeiten Sie direkt an der Entwicklung und Erprobung von den Bauteilen mit, die maßgeblich das Design der kommenden Mercedes-Benz SUV mitbestimmen. Diese Außenanbauteile sind z.B. Stoßfänger, Kühlerverkleidungen, Spoiler und Längsträgerverkleidungen. Im Rahmen Ihrer Tätigkeit haben Sie die Möglichkeit, sowohl unmittelbar am Fahrzeug, als auch digital im CAD-System Siemens NX an neuen Konzepten zu arbeiten. Durch die zahlreichen Schnittstellen, die es bei der Entwicklung von Anbauteilen zu berücksichtigen gilt, erhalten Sie auch Einblicke in die Bereiche Design, Rohbau, Korrosionsvermeidung, Fußgängerschutz, Gesamtfahrzeugabsicherung, Projektorganisation etc. und helfen bei der Abstimmung mit diesen Fachbereichen mit. Im Rahmen des Praktikums erwarten Sie folgende Aufgaben: Mitwirkung bei der Konstruktion und Beauftragung von Rapid-Prototyping-Teilen für die Konzepterprobung Aufbau von Versuchsfahrzeugen Organisation der Funktionsüberprüfung an Fahrzeugen oder an Prototypteilen (z.B. Wärmesimulation) Bewertung und Dokumentation der Prüfergebnisse Mitarbeit und Erstellung von Anbindungs- und Bauteilkonzepten mit Siemens NX Durchführung von Benchmarks Übernahme der Verantwortung für TeilprojekteFachliche Qualifikationen: Studiengang Ingenieurwissenschaften, technischer Studiengang mit Vertiefung in allgemeiner Maschinenbau, Fahrzeugtechnik, Kunststofftechnik, Konstruktion oder einen vergleichbaren Studiengang Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sicherer Umgang mit MS-Office Persönliche Kompetenzen: Engagement Teamfähigkeit Analytische Denkweise Strategische Arbeitsweise Sonstiges: Erfahrung mit dem Software-Programm Matlab werden erwartet Kenntnisse mit Siemens NX 10.0 wünschenswert Führerschein Klasse B wünschenswertDie Tätigkeit ist in VollzeitGanz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf mit Angabe der Staatsangehörigkeit, Immatrikulationsbescheinigung, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB). Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier. Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte Ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-sindelfingen@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Herr Schweins aus dem Fachbereich, unter der Telefonnummer +49 160/8612253. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter der Telefonnummer +49 711/17-99544.
Zum Stellenangebot

Service Trainer (m/w/d) Trainingsentwicklung E-Mobilität

Mi. 25.11.2020
Ludwigsburg (Württemberg)
Autos, die andere träumen lassen. Gebaut von Menschen wie du und ich. Kennziffer: PAG-D-2118700-EEinstiegsart: ProfessionalsGesellschaft: Porsche AG „Am Anfang schaute ich mich um, konnte aber den Wagen, von dem ich träumte, nicht finden. Also beschloss ich, ihn mir selbst zu bauen.“ Dieser Satz von Ferdinand Porsche bringt alles auf den Punkt, was Porsche ausmacht. Als Marke, als Unternehmen, als Automobilhersteller, als Arbeitgeber. Die „Idee Porsche“ hat so einzigartige Sportwagen wie den Porsche 356 oder den 911 hervorgebracht. Durch die Kombination von Tradition und Innovation mit den Porsche typischen, manchmal etwas unkonventionellen Denkweisen unserer Mitarbeiter, lassen wir automobile Träume wahr werden und haben so immer das „Etwas-mehr“ im Blick. Porsche ist allerdings viel mehr als "nur" ein exklusiver Sportwagenhersteller. Denn auch als Arbeitgeber hat Porsche viel zu bieten: vielfältige Einstiegs- und Karrieremöglichkeiten, Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie flexible Arbeitszeitmodelle. Entwicklung von Trainingskonzepten zur Qualifizierung von Hochvoltexperten für die Reparatur von Hochvoltbatterien in der weltweiten Handelsorganisation Sicherstellung des Wissenstransfers Porsche intern sowie der kontinuierlichen Weiterentwicklung der weltweiten Trainingsorganisation im Kontext E-Mobilität und Hochvolt Batteriereparatur Entwicklung von Qualifizierungsinhalten sowie Trainingsdurchführung zur Ausbildung von Hochvoltexperten der weltweiten Handelsorganisation Bedarfsorientierte Erstellung und Aktualisierung der Qualifizierungsinhalte Übergabe der Qualifizierungskonzepte an die internationalen Trainer im Rahmen von "Train-the-Trainer" Seminaren Durchführung von Hochvolt Batteriereparatur Trainings in Deutsch und Englisch für die weltweite Handelsorganisation Bearbeitung und Koordination konzeptioneller Aufgaben und Projekte sowie Weiterentwicklung von Trainings, Methoden- und Prozessstandards in der Trainingskonzeption und Durchführung Definition, Einlastung und Durchsetzung der After Sales Anforderungen aus Trainingssicht in den relevanten Projektteams Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fahrzeugtechnik, des Maschinenbaus, der Elektrotechnik oder eines vergleichbaren Studiengangs, idealerweise mit Schwerpunkt E-Mobilität Langjährige Berufserfahrung (i.d.R. ≥ 5 J.) in einem Bereich mit einem engen Bezug zur Kfz-Technik, Batterietechnik, E-Mobilität, idealerweise in der technischen Qualifizierung Einschlägige elektrotechnische Zusatzqualifikation als geprüfte Elektrofachkraft Fahrzeugtechnik (IHK) mit AuS (Arbeiten unter Spannung) Nachweis Sehr gute Kenntnisse im Projektmanagement und in der Automobiltechnik Tiefgreifende Kenntnisse von Trainingsmethodik und -didaktik wünschenswert Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie sicherer Umgang mit MS Office Selbständige, strukturierte und analytische Arbeitsweise Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie hohe Reisebereitschaft Unabhängig von dem, was andere tun, sind wir stets bestrebt, unsere Grenzen ständig neu zu definieren und Maßstäbe zu setzen. Das können wir heute und in Zukunft aber nur mit Mitarbeitern und Führungskräften erreichen, die immer das „Etwas-mehr“ im Blick haben. Wie das aussehen kann? Lernen Sie Ihre Kollegen von morgen kennen.     Exklusive Einblicke in die Porsche Arbeitswelt erhalten Sie auch auf unseren Jobs & Karriere Profilen in den sozialen Netzwerken: „Jobs & Karriere bei Porsche" bei Instagram
Zum Stellenangebot

Systems Engineer (m/w/d)

Di. 24.11.2020
Stuttgart
Ob Fahrzeugheizungen, Klimasysteme, Fahrzeugelektronik oder Abgastechnik: Als einer der führenden Systementwickler und -lieferanten der globalen Automobilindustrie steht die Eberspächer Gruppe für bahnbrechende Lösungen. Sie wollen die Mobilität von morgen mitgestalten? In einem innovativen Familienunternehmen mit über 10.000 Mitarbeitenden? Bei uns können und dürfen Sie. Denn wir sind beständig auf Zukunftskurs. Das bedeutet für Sie: spannende Aufgabengebiete, jede Menge Spielräume und vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten. SYSTEMS ENGINEER (m/w/d) AUTOMOTIVE CONTROLS, ESSLINGEN Zu Ihren Hauptaufgaben zählt die Abstimmung der technischen Anforderungen an E/E-Komponenten mit dem Kunden, die Erstellung des Pflichtenhefts sowie die Erstellung der entsprechenden System-Architektur. Sie wirken mit bei der Entwicklung technischer Sicherheitskonzepte gemäß ISO 26262. Bei der Durchführung relevanter Systemanalysen, wie z.B. FMEA, FTA, arbeiten Sie in einem interdisziplinären Team. Sie erstellen die Releaseplanung und koordinieren die technische Abstimmung zwischen den verschiedenen Entwicklerteams. Sie modellieren mechatronische Systeme (Komponenten) als Basis für die Konzeptabsicherung und als Simulationsmodell für den Kunden. Sie leisten technischen Support bei der Projektakquise. Abgeschlossenes Studium im Bereich System Engineering, Mechatronik, Elektrotechnik, Informatik oder vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Erfahrung im automotiven E/E-Entwicklungsumfeld Sehr gute Kenntnisse über die Hardware, Software, Energienetze und die Vernetzung von Fahrzeugsteuergeräten Sehr gute Produktkenntnisse über Fahrzeugheizung und Klimatisierung im Fahrzeug Kenntnisse im Umgang mit Requirements- und Architekturtools Erfahrungen in der Releaseplanung, im Requirements- und Changemanagement Kenntnisse über Automobilentwicklungsprozesse (ISO 26262, Automotive SPICE) Erfahrungen im Umgang mit Polarion, Matlab/Simulink sind wünschenswert.  Sie haben Spaß daran, sich auf einem technisch anspruchsvollen Niveau in einem interdisziplinären Umfeld zu bewegen, erkennen funktionale Zusammenhänge und können diese auf die einzelnen Disziplinen ableiten. Sie sind kommunikativ, offen und besitzen Begeisterungsfähigkeit und Kreativität für die Entwicklung innovativer Lösungen. Sie sind bereit national und international zu reisen. Im Kontakt mit internationalen Kunden können Sie Ihre guten Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift anwenden. Flexible Arbeitszeiten Mobiles Arbeiten Urlaubs- und Weihnachtsgeld Gesundheitsmaßnahmen Kantine Betriebseigene Kita Betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Ingenieur Automotive / Simulation und Modellierung (m/w/d)

Di. 24.11.2020
Neutraubling, Nürnberg
Als Engineering-Dienstleister und Technologieberater unterstützt AKKA seine Kunden dabei, den wachsenden Herausforderungen gerecht zu werden und ihre Großprojekte umzusetzen - über den gesamten Produktentwicklungsprozess hinweg. Mit mehr als 21.000 qualifizierten Mitarbeitern und einer soliden Präsenz in Europa, Asien und Amerika zählt die AKKA Group zu den führenden europäischen Entwicklungspartnern und nimmt eine Schlüsselrolle auf dem Weltmarkt, im systemtechnischen Prozess- und Projektmanagement, ein. Angetrieben durch Innovationsfreude und Leidenschaft für Technologien, kombiniert die AKKA Group Unternehmergeist mit visionärer Stärke. Durchführung von Simulationen in vorhandenen Simulationsumgebungen für z. B. mechatronische Systeme, autonomes Fahren oder Energieversorgung Ausarbeitung und Spezifikation von Simulationsumgebungen Erstellung und Optimierung von Simulationsmodellen Unterstützung bei der energetischen Analyse von Fahrzeugen durch Messtechnik aufrüsten, Messungen planen und durchführen Entwicklung von Methoden, Programmen und Skripten zur automatisierten Simulationssteuerung, Auswertung und Messungsanalyse Fachliche Schnittstelle zwischen dem Kunden und weiteren Projektpartnern Abgeschlossenes Studium im Bereich der Mechatronik, Fahrzeugtechnik oder einer ähnlichen Studienrichtung Erste Erfahrung im Automobilumfeld in Form von Praktika oder einer Werkstudententätigkeit Erfahrung im Umgang mit Matlab/Simulink oder Dymola sowie erste Programmierkenntnisse wünschenswert Technisches Verständnis und schnelles Einarbeitungsvermögen in komplexe Systeme Interesse an zukunftsorientierten Technologien und Methoden Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot

Ingenieur Automotive mit Schwerpunkt Elektrotechnik (m/w/d)

Di. 24.11.2020
München, Ingolstadt, Donau
Als Engineering-Dienstleister und Technologieberater unterstützt AKKA seine Kunden dabei, den wachsenden Herausforderungen gerecht zu werden und ihre Großprojekte umzusetzen - über den gesamten Produktentwicklungsprozess hinweg. Mit mehr als 21.000 qualifizierten Mitarbeitern und einer soliden Präsenz in Europa, Asien und Amerika zählt die AKKA Group zu den führenden europäischen Entwicklungspartnern und nimmt eine Schlüsselrolle auf dem Weltmarkt, im systemtechnischen Prozess- und Projektmanagement, ein. Angetrieben durch Innovationsfreude und Leidenschaft für Technologien, kombiniert die AKKA Group Unternehmergeist mit visionärer Stärke. Mitarbeit an Projekten für z. B. Elektromobilität, elektrischer Antriebsstrang, Energieversorgung oder Energiebordnetz Ermittlung von Systemanforderungen für mechatronische Systeme und Ausarbeitung der Spezifikationen sowie Entwicklung von elektronischen Komponenten und Systemen Verantwortung für die Integration der Komponenten und Systeme im Fahrzeug Erstellung von Testszenarien und Durchführung von Funktions- und Systemtests Fachliche Schnittstelle zwischen dem Kunden und weiteren Projektpartnern Abgeschlossenes Studium im Bereich der Elektrotechnik, Fahrzeugtechnik, Mechatronik oder einer ähnlichen Studienrichtung Erste Erfahrung im E/E-Umfeld der Automobilbranche in Form von Praktika oder einer Werkstudententätigkeit Idealerweise Erfahrung in der Gesamtfahrzeugentwicklung (speziell Fahrzeugelektronik), sowie erste Programmierkenntnisse (z. B. C/C++) Interesse an zukunftsorientierten Technologien und Methoden Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot


shopping-portal