Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Fahrzeugtechnik: 67 Jobs in Unterhaching

Berufsfeld
  • Fahrzeugtechnik
Branche
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 37
  • Sonstige Dienstleistungen 25
  • Recht 2
  • Sonstige Branchen 2
  • Unternehmensberatg. 2
  • Wirtschaftsprüfg. 2
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • It & Internet 1
  • Luft- und Raumfahrt 1
  • Transport & Logistik 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 61
  • Ohne Berufserfahrung 43
Arbeitszeit
  • Vollzeit 66
  • Home Office 12
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 61
  • Praktikum 4
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Fahrzeugtechnik

Lead Engineer Automotive Cybersecurity (w/m/d)

Mi. 04.08.2021
München
Seit 1866 gilt unsere Leidenschaft der Technik und der Sicherheit. Innovationen beeinflussen unser Leben in vielfältiger Weise. Für die Sicherheit von Menschen und der Gesellschaft setzen wir uns jeden Tag aufs Neue ein und schaffen Vertrauen in neue Technologien. Wir sind Teil des Fortschritts. Wir beraten, wir prüfen, wir zertifizieren. Wir handeln aus Überzeugung, gestalten schon heute die Welt von morgen – setzen Zeichen. Wir nehmen die Zukunft in die Hand. Wir sind TÜV SÜD – 25.000 Mitarbeiter an weltweit 1.000 Standorten. Die TÜV SÜD Auto Service GmbH bietet Privatkunden, Autohäusern, Herstellern und Flottenbetreibern ein breites Dienstleistungsspektrum, von der Abgasuntersuchung über Schaden- und Wertgutachten bis hin zur Zulassung. Wenn Sie die Zukunft mit uns gestalten wollen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Fachliche Verantwortung für das Thema Cybersecurity und Softwareupdate im Bereich Hochautomatisiertes Fahren Entwicklung der und Verantwortung für die technischen Roadmaps Weiterentwicklung und Etablierung von Methoden, Prozessen und neuen Produkten im Bereich Automotive Security Eigenverantwortliche Durchführung von Security Assessments und Audits Repräsentation des Unternehmens in Expertengruppen und Komitees sowie aktive Mitarbeit in Gremien und Ausschüssen zur Mitgestaltung zukünftiger Standards (DIN/ISO/UNECE) Schnittstelle zu und Management von nationalen und internationalen Projekten Enge Zusammenarbeit mit dem Vertriebsteam und dessen Unterstützung im Rahmen von Angebotsprozessen Abgeschlossenes Hochschulstudium mit technischem Hintergrund oder vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Berufserfahrung im Automotive-Umfeld mit den Schwerpunkten Security und/oder Softwareentwicklung, Bordnetze, E/E-Architekturen sowie Entwicklungsprozesse Belastbare Erfahrungen im Bereich der technischen Führung und im (internationalen) Projektmanagement Einschlägige Erfahrung in Automotive-Security-Themen sowie in Standardisierungs- und Regulierungsthemen im Automotive-Kontext (ISO/SAE 21434, UNECE R155, R156, R157) oder vergleichbaren Feldern (IT, Industrial, IoT, Luftfahrt) Fundiertes Wissen in mehreren der folgenden Themen: Security-Methoden und -Prozesse, Automotive-Bus-Systeme, Kryptographische Verfahren und Protokolle Sehr gute Team- und Kommunikationsfähigkeiten, hohe Eigeninitiative und Begeisterungsfähigkeit Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Der besseren Verständlichkeit halber verwenden wir durchgängig – grammatikalisch – männliche Bezeichnungen, adressieren dabei aber Personen aller Geschlechter gleichermaßen. Themen wie die berufliche Gleichstellung aller Menschen haben bei TÜV SÜD einen hohen Stellenwert.
Zum Stellenangebot

Funktionsentwickler (m/w/d) in der Automobilbranche

Mi. 04.08.2021
München
ARRK Engineering ist Teil des internationalen ARRK Firmenverbundes und spezialisiert auf die Produktentwicklung. Innerhalb der ARRK-Firmengruppe setzen wir Produktentwicklungen von der virtuellen Entwicklung bis hin zum Prototypen und der Produktion in Kleinserien um. Programmierung von Serienfunktionen mittels MATLAB/Simulink  (rapid Prototyping) im Hochvoltspeicher Umfeld Modellbasierte Entwicklung von Softwarefunktionen im Automotive Bereich Funktionsintegration der HW, SW, Hochvoltspeicher, Sensoren und Mechanik Erprobung und Applikation der Softwarefunktionen am HIL-Prüfstand sowie am Fahrzeugen Ableitung von Maßnahmen zur Fehlerbehebung und Optimierung Klärung Projektspezifischer Fragen mit Fachabteilungen und den Lieferanten   Abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik, Informationstechnik, Mechatronik oder einem vergleichbaren Studiengang Erfahrung mit modellbasierter Entwicklung, insbesondere mit MATLAB/Simulink Kenntnisse im Umgang mit HIL (dSpace) und elektrischen Antriebskomponenten Erfahrung im Automotive Umfeld und Kenntnisse der zugehörigen technischen Zusammenhänge sind von Vorteil Fähigkeit, komplexe Zusammenhänge zu begreifen und zu analysieren Eigeninitiative, ausgeprägte Team und Kommunikationsfähigkeiten Führerschein der Klasse B wünschenswert  Betriebliche Altersvorsorge   Attraktive Vergütung   Gestaltungsfreiraum   Jobticket   Kostenloser Kaffee & Tee   Bezuschusste Kantine 
Zum Stellenangebot

Berechnungsingenieur mit guten Japanisch-Kenntnissen (m/w/d)

Di. 03.08.2021
München
ARRK Engineering ist Teil des internationalen ARRK Firmenverbundes und spezialisiert auf die Produktentwicklung. Innerhalb der ARRK-Firmengruppe setzen wir Produktentwicklungen von der virtuellen Entwicklung bis hin zum Prototypen und der Produktion in Kleinserien um. Als Berechnungsingenieur (m/w/d) führen Sie selbstständig Simulationen im Fahrzeugcrash durch, bewerten diese und stellen die Analysen vor, vor allem unter Verwendung der Programme ANSA, LS-DYNA und Animator Als Mitglied eines Teams übernehmen Sie Verantwortung für Entwicklungsprojekte mit japanischen Kunden Neben Ihrer fachlichen Rolle agieren Sie dabei auch als Brückenkopf zwischen dem Kunden und Kollegen und Kolleginnen in Japan und Deutschland Sie finden kreative Lösungen für technisch anspruchsvolle Aufgaben und entwickeln diese zusammen mit Ihrem Team Es erwarten Sie spannende und innovative Projekte Erfolgreich abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium der Fachrichtung Fahrzeugtechnik, Maschinenbau, Bauingenieurwesen, Physik oder eine vergleichbare Qualifikation Erste praktische Kenntnisse im CAE-Bereich, idealerweise bereits durch einschlägige Berufserfahrung während oder nach dem Studium Ausgeprägtes Interesse an der Finiten-Elemente-Methode sowie der computergestützten Simulation Projektmanagement Erfahrung, insbesondere in einem internationalen Umfeld durch Berufserfahrung während oder nach dem Studium von Vorteil Fließende Japanischkenntnisse, JLPT N1 wünschenswert Verhandlungssichere Deutsch- oder Englischkenntnisse  Spannende Projekte   Flexible Zeiteinteilung   Betriebliche Altersvorsorge   ARRK Engineering Akademie   Jobticket   Angenehmes Betriebsklima 
Zum Stellenangebot

Betreuung Prüfstand / Prüfplatz - Niedervolt und Hochvolt

Di. 03.08.2021
München
Die MVI Group AUTOMOTIVE GmbH steht mit langjähriger Erfahrung und besten Referenzen für Entwicklungs- & Personaldienstleistungen in der Mobilitätsindustrie. Mit unserem umfassenden Leistungsportfolio zählen wir zu den erfolgreichsten unabhängigen Full-Service-Partnern mit Kern-kompetenzen auf den Gebieten Fahrerprobung, Fahrzeugmanagement, IoT-Anwendungen/ Datenmanagement sowie Homologation. Wir bringen die Mobilität von morgen sicher auf die Straße! Sie suchen eine neue Herausforderung, sind eine engagierte Persönlichkeit, teamfähig und in der Sache kompetent? Dann suchen wir Sie! Mitarbeit im Themenfeld Prüfplatz - Betreuung in der Fahrzeugentwicklung Zuständigkeit für die Prüfstand - Hochrüstung sowie die Gewährleistung des reibungslosen Prüfstand - Betriebs Inbetriebnahme der Aufbauten Betreuung, Planung und Durchführung von manuellen und automatisierten Tests Auswertung und Dokumentation der Ergebnisse Ansprechpartner (m/w/d) für Kollegen, Kunden und Entwicklungsabteilungen Wartung, Instandhaltung und Erweiterungen des Prüfstands Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Mechatroniker (oder vergleichbar) Erste Berufserfahung in der KFZ-Entwicklung Hochvolt-Qualifikation wünschenswert Kenntnisse im Umgang mit den Fahrzeughersteller-Tools E-Sys, Ediabas (INPA/Toolset32), SPEED, SWL-Cockpit Kenntnisse in Fahrzeug-Bussystemen (wie Flexray, CAN, LIN, Ethernet) von Vorteil Hohe Motivation und eigenverantwortliche Arbeitsweise Gute Deutschkenntnisse Unbefristeter Arbeitsvertrag/ 30 Urlaubstage/ Attraktive Vergütung Verantwortungsvolle Tätigkeit in einer mittelständischen Unternehmensgruppe Berufliche und persönliche Entwicklungs-/ Weiterbildungsmöglichkeiten Firmenevents/ Betriebliche Altersvorsorge/ Vermögenswirksame Leistungen/ Flexible Arbeitszeitmodelle/ Corporate Benefits Ein freundliches Arbeitsklima mit Wertschätzung, Teamgeist und gegenseitigem Respekt
Zum Stellenangebot

Trainer Fahrzeugtechnik für ICE ET-Triebfahrzeuge (w/m/d)

Di. 03.08.2021
Berlin, Dortmund, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, Leipzig, München
DB Training, Learning & Consulting ist das Zentrum der Qualifizierung für über 300.000 Mitarbeitende der Deutschen Bahn AG. Als Trainer oder Trainerin förderst Du die individuelle Entwicklung Deiner Lernenden und unterstützt so aktiv das Gesamtsystem Bahn. Mit einer pädagogischen und fachlichen Einarbeitung bereiten wir Dich auf Deine Tätigkeit vor.DB Training, Learning & Consulting ist das Zentrum der Ausbildung und Erwachsenenbildung für die über 300.000 Mitarbeiter der Deutschen Bahn AG. Als Trainer unserer Mitarbeiter förderst Du die individuelle Entwicklung Deiner Lernenden und öffnest auch Dir die Türen zu vielfältigen Entwicklungs- und Karrierechancen. Mit einer pädagogischen Ausbildung und fachlichen Einarbeitung bereiten wir Dich auf Deinen Jobeinstieg vor. Es erwartet Dich eine zukunftssichere, technisch sowie kommunikativ anspruchsvolle Tätigkeit, bei der Du aktiv das Gesamtsystem Bahn unterstützen kannst. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Trainer Fahrzeugtechnik für ICE ET-Triebfahrzeuge (w/m/d) bei DB Training, Learning & Consulting an einem unserer Standorte in Deiner Nähe mit bundesweitem Einsatz. Deine Aufgaben: Du bist für die Qualifizierung unserer Kunden im Bereich der Schienenfahrzeugtechnik zuständig und führst dabei fachkundige Trainings für das Instandhaltungspersonal der ICE bzw. ET- Triebfahrzeuge durch Gemeinsam mit den Teilnehmern erarbeitest Du Lerninhalte und sicherst deren Praxistransfer durch umfangreiches Üben an den Fahrzeugen Du sorgst für die kontinuierliche Fort- und Weiterbildung der Mitarbeiter aus dem Instandhaltungsbereich Du unterstützt durch aktive Mitarbeit in der Erstellung, Aktualisierung und Weiterentwicklung von Trainingsunterlagen Du wirkst bei der Weiterentwicklung unseres Lehrgangsangebots mit Dein Profil: Du hast eine abgeschlossene Berufsausbildung in Elektrotechnik, Mechatronik, Mechanik oder einem ähnlichen Bereich, idealerweise mit mehrjähriger Erfahrung in der Instandhaltung elektrotechnischer Systeme, z.B. in der (Trieb-) Fahrzeugtechnik oder einer Zusatzausbildung mit einem allgemein anerkannten Abschluss (z.B. Meister, Techniker) Erste Erfahrungen in der Erwachsenenbildung z.B. als Trainer, Coach, Dozent, Pädagoge oder Ausbilder sind von Vorteil, aber keine Bedingung Du bist versiert im Umgang mit üblichen IT-Anwendungen (z.B. Office, Outlook) und bereit, Deine Medienkompetenz zu erweitern Dein sicheres, konfliktfähiges und kommunikationsstarkes Auftreten stützt Deine Moderations- und Präsentationsfähigkeiten im Seminarraum Mit Selbständigkeit, Belastbarkeit und Eigeninitiative gestaltest Du Deinen Arbeitsalltag Mit Flexibilität, Einsatz- und Reisebereitschaft begegnest Du Firmenreisen, wobei die Wochenenden dennoch Dir gehören Du hast noch offene Fragen? Wir freuen uns über Deinen Anruf! Benefits: Wir begegnen Dir nicht nur auf Augenhöhe, sondern in der Regel auch dort, wo Du zuhause bist. Mit Arbeitsplätzen in jedem Bundesland, in großen Städten ebenso wie in kleineren Ortschaften und Gemeinden. Du gibst immer alles und bekommst deshalb auch viel zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Mit Seminaren, Trainings und Qualifizierungen bieten wir Dir individuelle und langfristige Entwicklungs- und Aufstiegschancen auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene.
Zum Stellenangebot

Hardwareentwickler Leistungselektronik E-Antrieb (w/m/x)

Di. 03.08.2021
München
Mit unseren Marken BMW, MINI, Rolls-Royce und BMW Motorrad sind wir einer der weltweit führenden Premium-Hersteller von Automobilen sowie Motorrädern und darüber hinaus Anbieter von Premium-Finanz- und Mobilitätsdienstleistungen. Unser Team besteht weltweit aus rund 120.000 Mitarbeitern, die alle eines gemeinsam haben: Leidenschaft! Um auch weiterhin Pionierarbeit leisten zu können, sind wir ständig auf der Suche nach Visionären und kreativen Köpfen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen und die technologischen Herausforderungen unserer Zeit angehen. Für den Unternehmensbereich Engineering am Standort München suchen wir Sie als Hardwareentwickler Leistungselektronik E-Antrieb (w/m/x) Für die Elektro- & Hybridfahrzeuge der BMW Group entwickelt unser Team die elektronischen Steuergeräten für Traktionsanwendungen, das Laden von Batterien sowie Wandeln von Spannungen im Hochvoltbordnetz. Hier suchen wir tatkräftige Unterstützung im Bereich Leistungselektronik!   Was erwartet Sie? Sie erarbeiten eigenverantwortlich Konzepte und Schaltungsdesigns von Leistungs-/Steuerelektronik-Baugruppen für elektrifizierte Antriebe. Dazu gehören die Auslegung und Berechnung von Leistungsendstufen, sowie die Simulation von elektrischen Systemen (Funktion, Thermik, Effizienz). Sie verantworten die Spezifikation, Entwicklung sowie Begleitung der Validierung bis zur Serienreife. Des Weiteren bewerten Sie Lastenheftanforderungen, aus denen Sie die Partitionierung und die dazugehörigen Teilschaltungen ableiten. Außerdem sind Sie für die Hardwareumfänge von der Auslegung über das Review und die Bewertung von Absicherungsergebnissen verantwortlich. Sie begleiten den Designprozess und die inhaltliche Umsetzung bis zum Serieneinsatz der Komponenten im Fahrzeug. Dabei arbeiten Sie auch eng mit dem Tier-Two-Lieferantennetzwerk zusammen.   Was bringen Sie mit? Studienabschluss in Elektrotechnik oder in einem ähnlichen Studiengang. Mehrjährige Berufserfahrung in der Entwicklung von Leistungselektroniken im Automotive-Bereich. Kenntnisse der gängigen Aufbau- und Verbindungstechniken, Schaltungsauslegung, sowie Lebensdauer-/Schädigungsmechanismen in der Leistungselektronik. Know How im Bereich Leistungshalbleiter (SiC, GaN). Erfahrung im Labor mit Messtechnik im HV-Bereich. Erfahrung mit gängigen HW-Design- und Simulationstools (Mentor, Altium, Spice, Simplorer, Plex, VHDL). Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift.   Haben Sie Lust, mit uns die Mobilität von morgen zu gestalten? - Bewerben Sie sich jetzt!   Was bieten wir Ihnen? 30 Urlaubstage.                                            Attraktive Vergütung. BMW & MINI Angebote. Flexible Arbeitszeitgestaltung. Hohe Work-Life Balance. Karriereentwicklung. Mobilitätsangebote. Und vieles mehr siehe bmw.jobs/waswirbieten   Startdatum: ab sofortAnstellungsart: unbefristet  Arbeitszeit: Vollzeit Ansprechpartner: Barbara Grümpel BMW Group Recruiting Team +49 89 382-17001
Zum Stellenangebot

Berechnungsingenieur (m/w/d) Fahrzeugsicherheit Insassenschutz

Mo. 02.08.2021
München
Jobnummer: 20034 Gruppe: Magna Steyr Division: EC Germany Art der Beschäftigung: Festanstellung Standort: München Magna Steyr Engineering Germany verbindet die Stärken eines Konzerns mit der Flexibilität eines mittelständischen Betriebes. Wir sind ein aufstrebendes und stark wachsendes Unternehmen mit fairen Vertragskonditionen und vielen attraktiven Zusatzleistungen. MIT UNS NIMMT IHRE KARRIERE FAHRT AUF Wir suchen kreative Köpfe, die neue Ideen bringen, Eigenverantwortung wahrnehmen und Kollegen mit ihrer Begeisterung für Technik anstecken. Magna Steyr Engineering Germany ist ein Geschäftsbereich von Magna Steyr. Als weltweit führender, markenunabhängiger Partner für Automobilhersteller bieten wir Engineering-Dienstleistungen von der Konzeptuntersuchung bis hin zur Gesamtfahrzeugentwicklung an. Bislang haben wir als Automobilzulieferer mehr als 3,3 Millionen Fahrzeuge produziert.Ihre Aufgaben: Sie verantworten die Berechnung der Insassenschutzfunktion innerhalb eines Fahrzeugentwicklungsprogrammes und definieren in der numerischen Simulation die optimale Performance des Rückhaltesystems für den Frontal- und/oder Seitenschutz. Hierzu interagieren Sie mit dem Projektteam im Hause, bestehend aus den Fraktionen Projektmanagement, Entwicklung und Versuch und der Fachabteilung beim Kunden. Zudem sind Sie mit folgenden Tätigkeiten betraut: Aufbau, Optimierung und Validierung von Simulationsmodellen im Bereich der passiven Fahrzeugsicherheit, Schwerpunkt Frontal- und Seitenschutzentwicklung Berechnung der geforderten Lastfälle Interpretation und Analyse der Berechnungsergebnisse und Einbringen der Resultate in die laufende Entwicklung des Insassenschutzes Erarbeitung von Optimierungsvorschlägen in Zusammenarbeit mit den verantwortlichen Fachabteilungen Abstimmung der Ergebnisse mit internen und externen Entwicklungspartnern sowie Kunden und Lieferanten Ihre Qualifikationen: Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Maschinenbau, Fahrzeugtechnik oder vergleichbarer naturwissenschaftlicher Studiengang mehrjährige Erfahrung im Bereich der Berechnung und Auslegung von Rückhaltesystemen Kenntnisse der internationalen Standards und Verbraucherschutzanforderungen im Insassenschutz, wie ECE, FMVSS, Euro-NCAP Sie beherrschen mindestens eins der verschiedenen Simulationsprogramme / Berechnungstools: Solver: LS-Dyna, Pamcrash, Abaqus, Nastran Pre- und Post-Processing: Hyperworks, Animator, ANSA Teamfähigkeit und Organisationstalent Verhandlungssichere Deutsch- sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab Was wir bieten: Internationale Projekte verknüpft mit interessanten Aufgaben Eine offene Unternehmenskultur, gutes Arbeitsklima und kollegiale Teamstrukturen Intensive Einarbeitung durch einen persönlichen Paten Beteiligung am Unternehmenserfolg durch Kapital- und Gewinnausschüttung
Zum Stellenangebot

Berechnungsingenieur (m/w/d) Crashstruktur/Fahrzeugsicherheit

Mo. 02.08.2021
München
Jobnummer: 20031 Gruppe: Magna Steyr Division: EC Germany Art der Beschäftigung: Festanstellung Standort: Munich Magna Steyr Engineering Germany verbindet die Stärken eines Konzerns mit der Flexibilität eines mittelständischen Betriebes. Wir sind ein aufstrebendes und stark wachsendes Unternehmen mit fairen Vertragskonditionen und vielen attraktiven Zusatzleistungen. MIT UNS NIMMT IHRE KARRIERE FAHRT AUF Wir suchen kreative Köpfe, die neue Ideen bringen, Eigenverantwortung wahrnehmen und Kollegen mit ihrer Begeisterung für Technik anstecken. Magna Steyr Engineering Germany ist ein Geschäftsbereich von Magna Steyr. Als weltweit führender, markenunabhängiger Partner für Automobilhersteller bieten wir Engineering-Dienstleistungen von der Konzeptuntersuchung bis hin zur Gesamtfahrzeugentwicklung an. Bislang haben wir als Automobilzulieferer mehr als 3,3 Millionen Fahrzeuge produziert.Ihre Aufgaben: Durchführung komplexer Berechnungsprojekte im Bereich der passiven Fahrzeugsicherheit im Gesamtfahrzeug (Strukturcrash/Low-Speed-Crash) zur Auslegung der Fahrzeugstrukturen Modellerstellung, Simulation, Auswertung und Dokumentation der Ergebnisse sowie Präsentation beim Kunden Erarbeitung von Vorschlägen für zielführende Optimierungsvarianten Ergebnisvalidierung und Abgleich mit dem Versuch Definition und Steuerung der für die Zielerreichung (Gesetze/Ratings Fahrzeugsicherheit Gesamtfahrzeug) notwendigen Entwicklungsprozesse Ihre Qualifikationen: Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Maschinenbau, Fahrzeugtechnik oder vergleichbarer naturwissenschaftlicher Studiengang Sicherer Umgang mit dem expliziten Solver LS-Dyna setzen wir voraus Fundierte Kenntnisse mit den gängigen Pre- / Postprozessoren ANSA und Animator Mehrjährige Berufserfahrung in der FEM-Berechnung in der Fahrzeugsicherheit Teamfähigkeit, Organisationsfähigkeit und fachliche Führungserfahrung von Vorteil Hohe Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Verantwortungsbewusstsein setzten wir voraus Eine selbständige und zielgerichtete Arbeitsweise wird von Ihnen erwartet Zudem sollten Sie verhandlungssichere Deutsch- sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift mitbringen Was wir bieten: Internationale Projekte verknüpft mit interessanten Aufgaben Eine offene Unternehmenskultur, gutes Arbeitsklima und kollegiale Teamstrukturen Intensive Einarbeitung durch einen persönlichen Paten Beteiligung am Unternehmenserfolg durch Kapital- und Gewinnausschüttung
Zum Stellenangebot

Produktdatenmanagement / Qualitätssicherung (all genders)

Mo. 02.08.2021
München, Stuttgart
Traust du dir zu, die Qualitätssicherung unserer hochdetaillierten 3D-Fahrzeugmodelle in allen Konfigurationen und Situationen zu übernehmen – mit Blick auf Produktkorrektheit und Nutzbarkeit? Das ist genau dein Ding? Dann lebe deine Leidenschaft im Team von Mackevision, das seit 2018 Teil von Accenture Interactive ist. Als einer der Pioniere und Weltmarktführer für Computer Generated Imagery (CGI) entwirft, gestaltet und produziert das Team u.a. 3D-Visualisierungen, Animationen und visuelle Effekte (VFX) in High-End-Qualität für Bilder, Filme und interaktive Anwendungen. Mit deinem Blick fürs Detail übernimmst du eine zentrale Rolle in unserer Qualitätssicherung, wenn du unsere 3D-Fahrzeugmodelle auf Korrektheit und Nutzbarkeit hin überprüfst. Dabei überzeugst du als Hüter:in der Produktlogik. Klar, dass du nicht nur deinem Auge und deinem scharfen Verstand vertraust, sondern mit 3D- und speziellen Logiktools arbeitest. Deine Erkenntnisse stimmst du zu jeder Zeit eng mit dem Projektmanagement und dem Datenmanagement ab. Gute visuelle Auffassungsgabe und ein Auge fürs Detail Von Vorteil: Leidenschaft für Automobile Mündliche und schriftliche Kommunikationsstärke in Deutsch und Englisch Eine verantwortungsbewusste Teamplayer-Persönlichkeit, die sehr gewissenhaft und genau arbeitet.
Zum Stellenangebot

Entwicklungsingenieur Automatisierte Fahrfunktionen (m/w/d)

Mo. 02.08.2021
München
Der Bertrandt-Konzern bietet seit über 40 Jahren Entwicklungslösungen für die internationale Automobil- und Luftfahrtindustrie sowie die Branchen Maschinen- und Anlagenbau, Energie, Medizintechnik und Elektroindustrie in Europa, China und den USA. Insgesamt stehen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für tiefes Know-how, zukunftsfähige Projektlösungen und hohe Kundenorientierung.Entwicklungsingenieur Automatisierte Fahrfunktionen (m/w/d)Ort: MünchenAufzeichnung und Verwaltung von Anforderungen an die Fahrfunktion von Premiumfahrzeugen der zukünftigen GenerationUmsetzung, Auslegung und Applikation der Fahrfunktionen zur Bahn- und Trajektorienplanung Testen der Funktion im Prototypen Datenanalyse zur Ableitung von Optimierungsmaßnahmen zur Längs- und QuerführungAbgeschlossenes Studium im Bereich Fahrzeugtechnik, Elektrotechnik, Informationstechnik oder ein vergleichbarer StudiengangFundierte Kenntnisse im Bereich der Bahn- und TrajektorienplanungErfahrung im Bereich Signalverarbeitung oder FahrdynamikKenntnisse in Matlab/Simulink, C++ oder CVerhandlungssichere Deutsch- (mind. C1-Sprachniveau) und gute Englischkenntnisse   Patenmodell   Flexible Arbeitszeiten   Eigenverantwortliches Arbeiten   Rabatte   Öffentliche Verkehrsanbindung   Mobiles Arbeiten   Sabbatical   Option für Berufseinstieg   Teamorientierte Arbeitsweise 
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: