Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

fahrzeugtechnik: 37 Jobs in Wolfsburg

Berufsfeld
  • Fahrzeugtechnik
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen 21
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 9
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Sonstige Branchen 2
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Recht 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Verkauf und Handel 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Städte
  • Wolfsburg 24
  • Braunschweig 8
  • Tappenbeck 6
  • Hannover 2
  • München 2
  • Bad Hersfeld 1
  • Gießen, Lahn 1
  • Gifhorn 1
  • Göttingen 1
  • Kassel, Hessen 1
  • Marburg / Lahn 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 33
  • Ohne Berufserfahrung 24
Arbeitszeit
  • Vollzeit 37
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 34
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 2
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Praktikum 1
Fahrzeugtechnik

Technical Consultant / Ingenieur (m/w/d) für Fahrerassistenz und autonomes Fahren in Voll- und Teilzeit

Do. 27.02.2020
Wolfsburg, München, Hannover
Bei Zielpuls konzentrieren wir uns auf ein ganz bestimmtes Aufgabenfeld: die technologieorientierte Unternehmens­beratung. Unser Team bildet die Brücke zwischen strategischer Beratung und technischen Dienstleistern. Gemeinsam planen, entwickeln und koordinieren wir technologische Gesamtlösungen. Strategischer Weitblick, technische Expertise und Spaß an hochkomplexen Herausforderungen – das sind unsere Stärken. Worauf es sonst ankommt? Kreative Köpfe, deren Anspruch klar ist: technologische Gesamtlösungen zu kreieren, die unsere Kunden wirklich weiterbringen. Bei innovativen Themen und Konzepten im Be­reich Fahrerassistenzsysteme und autonomes Fahren bist du der kompetente Ansprechpartner für unsere Kunden Du weißt wo es lang geht und übernimmst die Projektleitung und fachliche Führung deines Projektteams Du analysierst und bewertest Kunden­an­for­de­rungen im Umfeld von aktiver Fahrzeugsicherheit – damit jeder sicher ans Ziel kommt Du unterstützt bei Angebotserstellung und Kon­zep­tion innovativer ADAS-Funktionen – dein Blick über den Tellerrand hilft dir dabei Du steuerst eigenverantwortlich und setzt Maß­nahmen um – natürlich stimmst du dich hier eng mit dem Kunden ab Erfolgreiches Studium mit Schwerpunkt Infor­matik, Maschinenbau, Elektrotechnik, Fahr­zeugtechnik, Wirtschaftsingenieurwesen oder einer vergleichbaren Fachrichtung Mehrjährige praktische Erfahrung in mehreren Entwicklungsprojekten der Automobilindustrie – um den Überblick zu behalten Wünschenswert sind erweiterte Kenntnisse im Umfeld Funktionssicherheit, Statistik, Informatik und Sensorik Verständnis von Embedded-Systemen und deren Test- & Absicherungsverfahren Erfahrung im Requirements Engineering Begeisterung für neue Technologien und Team­fähig­keit Konzeptionelle und analytische Kompetenz, gepaart mit einer klaren Service-Mentalität und einem feinen Gespür für die Wünsche unserer Kunden Freue dich auf einen unbefristeten Job in einer Branche, in der sich in Zukunft viel bewegen lässt. Das bedeutet für dich: beste Perspektiven von Anfang an! Maßgeschneidertes Coaching-Programm für die ersten Monate – weil uns deine persönliche Be­treuung wichtig ist Großes Schulungsangebot über die firmeninterne „Technik- und Menschen-Akademie“ – weil du dich bei uns zielgerichtet weiterbilden kannst Übernahme von internen Rollen möglich (z. B. Coaching, Recruiting..) – wenn du dich auch außerhalb deiner Projekte engagieren möchtest Überdurchschnittliche Vergütung und ein um­fang­reiches Paket an attraktiven betrieblichen Sozial­leistungen – weil wir deinen täglichen Einsatz zu schätzen wissen Eine offene und freundliche Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien und kurzen Wegen – weil nur so deine Ideen schnell umgesetzt werden können Flexible, familienfreundliche Arbeitszeiten – damit du unbeschwert deinem Job nachgehen kannst Zahlreiche Firmenevents – auf dass wir als Team noch stärker zusammenwachsen Kostenlose Getränke und frisches Bio-Obst – so kommst du gesund durch den Tag
Zum Stellenangebot

Technischer Projektleiter (m/w/d) Fahrerassistenzsysteme (FAS)

Do. 27.02.2020
Braunschweig
Als Engineering-Dienstleister und Technologieberater unterstützt AKKA seine Kunden dabei, den wachsenden Herausforderungen gerecht zu werden und ihre Großprojekte umzusetzen – über den gesamten Produktentwicklungsprozess hinweg. Mit mehr als 21.000 qualifizierten Mitarbeitern und einer soliden Präsenz in Europa, Asien und Amerika zählt die AKKA Group zu den führenden europäischen Entwicklungspartnern und nimmt eine Schlüsselrolle auf dem Weltmarkt, im systemtechnischen Prozess- und Projektmanagement, ein. Angetrieben durch Innovationsfreude und Leidenschaft für Technologien, kombiniert die AKKA Group Unternehmergeist mit visionärer Stärke. Als technischer Projektleiter (m/w/d) FAS arbeiten Sie von der Konzepterstellung bis zur Umsetzung in innovativen Entwicklungsprojekten im Automotive Umfeld mit Sie fungieren dabei als Single Point of Contact (SPOC) für Kunden, Entwicklerteams und weitere Shareholder Sie steuern und organisieren die Zusammenarbeit der Projektteams und wirken aktiv bei der Erreichung der gesteckten Ziele und Meilensteine mit Als Hauptansprechpartner des Gewerks übernehmen Sie die Verantwortung für die Kommunikation zwischen allen beteiligten Parteien im Projekt, planen (in Sprints) die Aufgaben und sind jederzeit über den Projektstatus im Bilde In Ihrer Funktion sind Sie der erste Ansprechpartner für fachliche Fragen gegenüber dem Kunden und des Projektteams Sie berichten in regelmäßigen Steuerkreisen über den Projektfortschritt Abgeschlossenes Studium im Bereich Fahrzeugtechnik, Elektrotechnik oder Informatik bzw. eine vergleichbare Ausbildung Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung, idealerweise als Projektmanager oder Functional Owner, im Automotive E/E Umfeld mit Bezug zu Fahrerassistenzsystemen o.Ä. Fundierte Kenntnisse der Entwicklungsprozesse im Automotive E/E Umfeld Praktische Erfahrung im agilen Projektmanagement (SCRUM) sind erforderlich; eine Basiszertifizierung als Projektmanager ist wünschenswert Verhandlungssichere Deutschkenntnisse sind zwingend erforderlich
Zum Stellenangebot

Ingenieur (m/w/d) Anforderungsmanagement Automotive

Mi. 26.02.2020
Wolfsburg
Splu steht für anspruchsvolles Engineering, Ingenieurdienstleistungen und Personalvermittlung in den unterschiedlichsten Branchen auf nationaler und internationaler Ebene. Ganz gleich wo Sie sich in der Welt des Engineering befinden und welche Route Sie einschlagen – wir haben für Sie alles im Gepäck, um Sie erfolgreich zu unterstützen. Für unseren Kunden am Standort Wolfsburg suchen wir ab sofort einen Ingenieur (m/w/d) im Anforderungsmanagement Automotive. Referenznummer:  3934854 Erstellung und Änderung, je nach Projektlage, von Lasten− und Pflichtenheften, sowie die Einleitung von Änderungsmaßnahmen Verantwortung für die Abstimmung der Anforderungen im Projekt und deren Dokumentation mit DOORS bzw. mit PTC Integrity Weiterentwicklung, Fehlerbehebung sowie systematische Ablage von bereits vorhandenen Automatisierungen der Anforderungsdokumente Präsentation der Arbeitsfortschritte und Ergebnisse in internen und abteilungsübergreifenden Runden Erfolgreich abgeschlossenes Studium oder Ausbildung in den Bereichen Elektrotechnik, Fahrzeugtechnik oder Maschinenbau Berufserfahrung im Bereich Anforderungsmanagement sowie einen sicheren Umgang mit DOORS, EXERPT, den MS−Office Programmen und PTC Integrity Fundierte Kenntnisse im Prüfen von Gesetzen und allgemeinen Normen aus dem Bereich der Automobilentwicklung Sehr gute Englischkenntnisse sowie sehr gute Deutschkenntnisse zwingend erforderlich ein attraktives tarifliches Einkommen Urlaubs- und Weihnachtsgeld Sonderzulagen Fahrtkostenerstattungen gute Entwicklungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich der Fahrzeugaktualisierung

Mi. 26.02.2020
Tappenbeck
Der Bertrandt-Konzern entwickelt seit über 40 Jahren individuelle Lösungen für die internationale Automobil- und Luftfahrtindustrie sowie die Branchen Elektroindustrie, Energie, Maschinen-/Anlagenbau und Medizintechnik. Insgesamt stehen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Europa, China und den USA für tiefes Know-how, zukunftsfähige Projektlösungen und hohe Kundenorientierung. Machen Sie sich selbst ein Bild über unser Unternehmen und aktuelle Entwicklungen. Besuchen Sie unsere Homepage www.bertrandt.com/karriere Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich der FahrzeugaktualisierungReferenz: WO 93075Ort: 38479 Tappenbeck bei Wolfsburg- Steuerung und Planung von Fahrzeugaktualisierungen- Koordination des gesamten Aktualisierungsablaufs- Abstimmung der geplanten Aktualisierungen mit Fachbereichen- Moderation von Abstimmungsrunden und Technikgesprächen- Direkter Kontakt zu den aktuellsten Fahrzeugprojekten- Erstellung von Dokumentationen, Statistiken und Berichten- Lösungsfindung und Wissenstransfer- Mitgestaltung und Optimierung vorhandener Prozesse- Abgeschlossene Ausbildung zum Mechatroniker, Meister oder Techniker im Bereich Kfz-Technik oder Maschinenbau- Hohe Affinität zur Fahrzeugentwicklung- Fähigkeit sich schnell auf wechselnde Situationen und Kundenanforderungen einzustellen und diese eigenverantwortlich zu meistern- Erkennen von Optimierungspotential- Bedarfsorientiertes Umsetzen der eigenen Ideen- Methodischer und strukturierter Arbeitsstil- Sicheres Auftreten und Kommunikationskompetenz- Flexible Arbeitsmodelle wie z.B. Gleitzeit, mobiles Arbeiten und Sabbatical- Intensive Einarbeitung und Betreuung der ersten Monate über ein Patenmodell bei einer niederlassungsweiten Du-Kultur- Außerberufliche Aktivitäten wie z.B. Team- und Firmenevents- Attraktive Vergütung
Zum Stellenangebot

Requirements-Engineer* – Vernetzung Lenksysteme

Mi. 26.02.2020
Braunschweig
Wir sind die führenden Macher hinter der Mobilität von morgen. Entwickeln Sie mit 7.500 Kollegen rund um den Globus neue Lösungen, die unsere Welt braucht.Kennziffer: TG-C-3065*w/m/dDie Fahrwerkentwicklung ist ein stark wachsendes Feld und ein Schlüsselthema auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren. Als Requirements-Engineer* – Vernetzung Lenksysteme werden Sie Teil unseres Teams der Elektronik­entwicklung und Diagnose Lenksysteme. Unser Team begleitet die Entwicklung der Steuergerätesoftware von der Anforderungsspezifikation über den Test und das Fehlermanagement bis zur Serienfreigabe. Zu Ihren Aufgaben zählen im Einzelnen: Spezifikation und Abstimmung von Anforderungen in Zusammenarbeit mit OEMs und Zulieferern Sicherstellen der korrekten Interaktion des Lenksystems mit dem Fahrzeugbus sowie die Bereitstellung relevanter Daten für diverse Lenkfunktionen Fachlicher Ansprechpartner* für die Vernetzung des Lenksystems Abgeschlossenes Studium in einem MINT-StudiengangGrundkenntnisse im Anforderungs- und ÄnderungsmanagementErfahrung in DOORS und Jira wünschenswertWissen über CAN-Bussysteme und Fahrzeugvernetzung hilfreichSehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und SchriftKommunikationsstärke sowie eigenverantwortliche, strukturierte ArbeitsweiseVerantwortung über­nehmen statt Rädchen im Getriebe sein. Bei IAV vertrauen wir Ihnen step by step immer wichtigere Aufgaben an. Dank Fachmentoren sind Sie nicht allein und können so mit den Projekten wachsen. Sie arbeiten mit den großen Namen der Auto­mobil- und For­schungs­welt zusam­men. Und qualifi­zieren sich gezielt weiter, z. B. durch in-house-Seminare oder auf Kongressen.
Zum Stellenangebot

Entwicklungsingenieur* – XiL-Modellierung für Fahrdynamik-Simulation

Mi. 26.02.2020
Gifhorn
Wir sind die führenden Macher hinter der Mobilität von morgen. Entwickeln Sie mit 7.500 Kollegen rund um den Globus neue Lösungen, die unsere Welt braucht.Kennziffer: TG-C1-1401*w/m/dErstellung und Wartung von Simulationsmodellen für ein GesamtfahrzeugModellierung von Restbus, I / O-Anbindung, Verhaltensmodellen, usw.Erstellung, Prüfung und Integration von virtuellen SteuergerätenErteilung von Modell-Freigaben verschiedener KategorienModell-Inbetriebnahme und Verifikation der PrüfumgebungAusführliche Dokumentation und ModellmanagementAbgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Fahrzeugtechnik, Mechatronik, Elektrotechnik oder Informationstechnik oder erfolgreicher Abschluss zum staatlich geprüften Techniker*Erfahrungen in der Modellierung von SimulationsmodellenErfahrungen im Bereich HiL-Testing oder vergleichbarer KomponentenversucheSicherer Umgang mit Modellierungstools, speziell Matlab/SimulinkKenntnisse auf den Gebieten HiL-Fahrzeugvernetzung und Fahrwerksystemen/-funktionenKenntnisse von Bussysteme (CAN, LIN, Flexray, Automotive Ethernet)Kenntnisse in der Programmiersprache Python, VBAErfahrung mit dSPACE-Systemen (PHS, Scalexio)Interesse an der Entwicklung von zukunftweisenden Technologien im Automotive-BereichEigeninitiative und Flexibilität sowie Spaß an der Arbeit im TeamKundenorientiertes und sicheres AuftretenVerantwortung über­nehmen statt Rädchen im Getriebe sein. Bei IAV vertrauen wir Ihnen step by step immer wichtigere Aufgaben an. Dank Fach-Mentoren sind Sie nicht allein und können so mit den Projekten wachsen. Sie arbeiten mit den großen Namen der Auto­mobil- und For­schungs­welt zusam­men. Und qualifi­zieren sich gezielt weiter, z. B. durch Inhouseseminare oder auf Kongressen.
Zum Stellenangebot

Versuchsträgermanager (m/w/d) im Fahrwerkbereich

Di. 25.02.2020
Wolfsburg
Der Bertrandt-Konzern entwickelt seit über 40 Jahren individuelle Lösungen für die internationale Automobil- und Luftfahrtindustrie sowie die Branchen Elektroindustrie, Energie, Maschinen-/Anlagenbau und Medizintechnik. Insgesamt stehen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Europa, China und den USA für tiefes Know-how, zukunftsfähige Projektlösungen und hohe Kundenorientierung. Machen Sie sich selbst ein Bild über unser Unternehmen und aktuelle Entwicklungen. Besuchen Sie unsere Homepage www.bertrandt.com/karriere Versuchsträgermanager (m/w/d) im FahrwerkbereichReferenz: SAS 100523Ort: 38440 WolfsburgWerden Sie Teil unseres Teams und wirken Sie bei der Entstehung neuer Fahrzeuge und Fahrwerksfunktionen mit. Ergreifen Sie die Gelegenheit Ihren verantwortungsvollen Beitrag für die Mobilität von Morgen einzubringen.- Organisieren von Fahrzeugumbauten- Inbetriebnehmen und Instandhalten von Versuchsfahrzeugen- Aktualisieren von Software- und Hardwareständen - Ausrüsten der Fahrzeuge mit Messtechnik- Fachliches Abstimmen mit Stakeholdern- Erstellen von Versuchsträgerplanungen- Arbeitsort: Tappenbeck / Berlin- Abgeschlossenes Studium der Fahrzeugtechnik, staatlich geprüfter Techniker, KFZ-Meister bzw. vergleichbare Qualifikationen- Erste Erfahrungen in der Automobilindustrie- Kenntnisse von Fahrwerkregelfunktionen- Kenntnisse von BUS-Systemen (CAN, CAN FD, LIN, FlexRay)- Erfahrung im Umgang mit Vector Tools- Führerscheinklasse B - Selbständige Arbeitsweise und Koordinationsgeschick- Kommunikationsstärke- Work-Life-Balance durch flexible Arbeitsmodelle wie z.B. Gleitzeit, Mobiles Arbeiten und Sabbatical- Mitwirkung an spannenden Zukunftsthemen und Projekten angelehnt an ein breites Leistungsspektrum mit großer Büro- und Hallenfläche- Verschiedene Karrieremöglichkeiten in der Fach- und Projektlaufbahn- Attraktives Bonusmodell
Zum Stellenangebot

Fehlermanager (m/w/d) für ADAS-Funktionen und autonomes Fahren

Di. 25.02.2020
Wolfsburg
Der Bertrandt-Konzern entwickelt seit über 40 Jahren individuelle Lösungen für die internationale Automobil- und Luftfahrtindustrie sowie die Branchen Elektroindustrie, Energie, Maschinen-/Anlagenbau und Medizintechnik. Insgesamt stehen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Europa, China und den USA für tiefes Know-how, zukunftsfähige Projektlösungen und hohe Kundenorientierung. Machen Sie sich selbst ein Bild über unser Unternehmen und aktuelle Entwicklungen. Besuchen Sie unsere Homepage www.bertrandt.com/karriere Fehlermanager (m/w/d) für ADAS-Funktionen und autonomes FahrenReferenz: SAS 100528Ort: 38440 WolfsburgIn Ihrer zukünftigen Aufgabe als Fehlermanager für autonomes Fahren unterstützen Sie die Entwicklung der Längs- und Querführung im autonomen Fahren (beispielsweise ACC oder Spurwechselassistent) und Sicherheitsfunktionen (beispielsweise Autonomous Emergency Breaking) und entwickeln im Team die Kundenfunktionen von Morgen.Als Fehlermanager ist es Ihre Aufgabe, Voranalysen durchzuführen und Fehler zu identifizieren sowie zu dokumentieren. Außerdem finden Sie Möglichkeiten, wie auftretende Fehler in den entwickelten Systemen und Funktionen beseitigt werden können.Ihre Ergebnisse und Befunde präsentieren Sie zum Beispiel in Fehlerrunden und moderieren diese.Sie arbeiten eng mit Ihren Kollegen aus dem Testing sowie Ihren Kunden zusammen, holen nötige Informationen ein und geben wichtige Aktualisierungen weiter.- Ihr Studium der Fahrzeug-, Elektrotechnik oder Mechatronik haben Sie erfolgreich abgeschlossen.- Sie bringen großes Interesse an ADAS und autonomen Fahren mit.- In bisherigen Tätigkeiten haben Sie zudem bereits den Umgang mit BUS-Systemen erlernt und können mit Vector Tools umgehen.- Außerdem haben Sie bereits mit Doors gearbeitet.- Sie zeichnen sich durch Ihr Kommunikations- und Koordinationsgeschick aus und arbeiten gern selbstständig sowie im Team.- Work-Life-Balance durch flexible Arbeitsmodelle wie z.B. Gleitzeit, Mobiles Arbeiten und Sabbatical- Mitwirkung an spannenden Zukunftsthemen und Projekten angelehnt an ein breites Leistungsspektrum mit großer Büro- und Hallenfläche- Verschiedene Karrieremöglichkeiten in der Fach- und Projektlaufbahn- Attraktives Bonusmodell
Zum Stellenangebot

Applikationsingenieur FAS / Autonomes Fahren (m/w/d)

Mo. 24.02.2020
Wolfsburg
Als Engineering-Dienstleister und Technologieberater unterstützt AKKA seine Kunden dabei, den wachsenden Herausforderungen gerecht zu werden und ihre Großprojekte umzusetzen - über den gesamten Produktentwicklungsprozess hinweg. Mit mehr als 21.000 qualifizierten Mitarbeitern und einer soliden Präsenz in Europa, Asien und Amerika zählt die AKKA Group zu den führenden europäischen Entwicklungspartnern und nimmt eine Schlüsselrolle auf dem Weltmarkt, im systemtechnischen Prozess- und Projektmanagement, ein. Angetrieben durch Innovationsfreude und Leidenschaft für Technologien, kombiniert die AKKA Group Unternehmergeist mit visionärer Stärke. Verantwortung für die Bedarfsanalyse, Planung und Entwicklung der Applikationen von Fahrerassistenzsystemen Abstimmung der Applikationskonzepte mit dem Teamleiter und dem Kunden Durchführung von Tests und Erprobungsfahren im In- und Ausland sowie Validierung der Ergebnisse Koordination und Unterstützung bei der Einführung sowie kontinuierliche Weiterentwicklung der Komponenten Fachlicher Ansprechpartner für das Team, den Kunden und andere Projektpartner Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Automotive Engineering, Software Engineering, Mechatronik oder einer vergleichbaren Studienrichtung Praktische Erfahrung im Automobilumfeld Erste Erfahrung im Umgang mit Applikations- und Auswertungstools (z. B. INCA, DiagRA D oder Etas) Kenntnisse im Bereich autonomes Fahren und Fahrerassistenzsysteme sowie erste Programmierkenntnisse Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot

Ingenieur Modellbasierte Softwareentwicklung (m/w/d)

Mo. 24.02.2020
Wolfsburg
Als Engineering-Dienstleister und Technologieberater unterstützt AKKA seine Kunden dabei, den wachsenden Herausforderungen gerecht zu werden und ihre Großprojekte umzusetzen - über den gesamten Produktentwicklungsprozess hinweg. Mit mehr als 21.000 qualifizierten Mitarbeitern und einer soliden Präsenz in Europa, Asien und Amerika zählt die AKKA Group zu den führenden europäischen Entwicklungspartnern und nimmt eine Schlüsselrolle auf dem Weltmarkt, im systemtechnischen Prozess- und Projektmanagement, ein. Angetrieben durch Innovationsfreude und Leidenschaft für Technologien, kombiniert die AKKA Group Unternehmergeist mit visionärer Stärke. Softwareentwicklung und Simulation zur Steuerung und Regelung von Gesamt- und Teilsystemen in den Automotivebereichen Antrieb, Fahrwerk, Fahrerassistenz- und Komfortsysteme Entwickeln und Optimieren der Simulationsmodelle Integration der Software in bestehende Systeme, Anforderungsspezifikation, Konfigurationsmanagement, Testadministration und Systemvalidierung Unterstützung bei der Validierung am Prüfstand und im Fahrzeu sowie Erstellung der erforderlichen Dokumente Enge Zusammenarbeit mit den Fachbereichen unseres Auftraggebers und der Zulieferer Abgeschlossenes Studium im Bereich der Mechatronik, Fahrzeugtechnik, technischen Informatik oder einer vergleichbaren Studienrichtung Erste praktische Erfahrung in der Softwareentwicklung sowie Kenntnisse im Prozess entlang des V-Modells Erfahrung in der Modellbildung für automobile Systeme mit MATLAB/Simulink / StateFlow / TargetLink wünschenswert Idealerweise praktische Erfahrung im Projektmanagement und im Umgang mit Requirement-Tools (z. B. DOORS) Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal