Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Fahrzeugtechnik: 133 Jobs in Zazenhausen

Berufsfeld
  • Fahrzeugtechnik
Branche
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 85
  • Sonstige Dienstleistungen 29
  • Sonstige Branchen 16
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • It & Internet 2
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Recht 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 109
  • Ohne Berufserfahrung 80
Arbeitszeit
  • Vollzeit 130
  • Home Office 39
  • Teilzeit 14
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 109
  • Praktikum 16
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 4
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Promotion/Habilitation 1
Fahrzeugtechnik

Berufseinstieg Testingenieur für automotive Bussysteme (m/w/d)

Mi. 22.09.2021
Weissach (Württemberg), Leipzig
Als Spezialist für Fahrzeugelektronik und Software entwickelt in-tech innovative Lösungen für Automotive, Smart City und Smart Factory. Und wir sind anders als die anderen: Wir sind orange! Du auch? Unsere Teams an den Standorten Weissach und Leipzig arbeiten an interessanten und spannenden Projekten im Bereich der Fahrzeugelektronik. Dafür brauchen wir Unterstützung: Wir suchen Testingenieure im Bereich Fahrzeugvernetzung und -kommunikation. Du hast Spaß an Aufgaben wie Fehlertracking, Testing, Vorbereitung und Durchführung von Statusberichten? Dann bist du bei uns genau richtig:Du unterstützt dein Team vor allem bei der Sicherstellung von funktionalen Anforderungen auf Systemebene. Deine Hauptaufgaben sind: Absicherung der Vernetzung und Buskommunikation Testdurchführung an Prüfaufbauten Aufbereitung und Durchführung von Fehlertracking, -analyse, -dokumentation Regelmäßiger Austausch und Abstimmung mit den zuständigen Abteilungen Folgende Grundlagen solltest du auf jeden Fall mitbringen: Du hast ein abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik, Mechatronik, Fahrzeugtechnik, Informationstechnik, Systems Engineering, Elektrotechnik oder einer ähnlichen Studienrichtung Du kennst dich mit den Bussystemen aus Du kennst dich mit Vector-Messtechnik und CANoe/CANalyzer/CANape aus Idealerweise hast du schon mal Traces und Fehlerreports ausgewertet Du arbeitest strukturiert und eigenständig und sprichst sehr gut Deutsch Und am allerwichtigsten: Du passt zu uns! Du bist teamfähig, offen und gehst positiv an Herausforderungen heran? Genau das suchen wir!Du möchtest gerne in einer direkten und familiär geprägten Kommunikationskultur arbeiten? Das wollen wir auch, daher sind wir unternehmensweit und hierarchieübergreifend miteinander per Du. Das schweißt zusammen und macht die Zusammenarbeit noch einfacher.
Zum Stellenangebot

Doktorand (m/w/d) zum Thema „Robustheitsbetrachtungen im Umfeld der Insassenschutz- und Rückhaltesystementwicklung“

Mi. 22.09.2021
Weissach (Württemberg)
Autos, die andere träumen lassen. Gebaut von Menschen wie du und ich. Kennziffer: PAG-G-1-EEinstiegsart: PromotionGesellschaft: Porsche AG „Am Anfang schaute ich mich um, konnte aber den Wagen, von dem ich träumte, nicht finden. Also beschloss ich, ihn mir selbst zu bauen.“ Dieser Satz von Ferdinand Porsche bringt alles auf den Punkt, was Porsche ausmacht. Als Marke, als Unternehmen, als Automobilhersteller, als Arbeitgeber. Die „Idee Porsche“ hat so einzigartige Sportwagen wie den Porsche 356 oder den 911 hervorgebracht. Durch die Kombination von Tradition und Innovation mit den Porsche typischen, manchmal etwas unkonventionellen Denkweisen unserer Mitarbeiter, lassen wir automobile Träume wahr werden und haben so immer das „Etwas-mehr“ im Blick. Porsche ist allerdings viel mehr als "nur" ein exklusiver Sportwagenhersteller. Denn auch als Arbeitgeber hat Porsche viel zu bieten: vielfältige Einstiegs- und Karrieremöglichkeiten, Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie flexible Arbeitszeitmodelle. Erhöhung der Robustheit von Insassenschutzsystemen im simulationsgestützten Auslegungsprozess Betrachtung Robustheit auf Komponenten-, System- und Gesamtfahrzeugebene Hoch-parametrisierte und effektive Abbildung von Rückhaltesystemen (Airbags, Gurte) Experimentelle Ermittlung von Streu- und -Grenzbereichen der physikalischen Größen von Rückhaltesystem-Komponenten Sicherstellung Prognosefähigkeit und -güte sowie der Realfeld-Abdeckung von FE-Rückhaltesystem-Modellen inkl. Eckpunkte des Designraums unter Berücksichtigung der experimentellen Ergebnisse Erstellung eines intelligenten Algorithmus zur Steuerung der Input-Parameter und zur Erfassung der Input-Output-Korrelation bei Robustheitsanalysen Erzeugung einer Software-Umgebung, die Robustheits-Kampagnen automatisch startet, auswertet und analysiert Einbettung der Methode des neuen Prozesses in das industrielle Umfeld Bewertung des gewonnenen Nutzens/Mehrwerts Erfolgreich abgeschlossenes MINT-Studium Kenntnisse im Bereich passive Sicherheit Kenntnisse in der Anwendung von expliziten Finite-Elemente-Methoden (z.B. Ls-Dyna) Kenntnisse in der Programmierung Erste Erfahrung in Form von Praktika Selbstständige, strukturierte Arbeitsweise sowie sehr gute kommunikative Fähigkeiten Sehr gute Englischkenntnisse Sehr gute Kenntnisse der Mathematik und Statistik Exklusive Einblicke in die Porsche Arbeitswelt erhalten Sie auch auf unseren Jobs & Karriere Profilen in den sozialen Netzwerken:
Zum Stellenangebot

AMG Berechnungsingenieur MKS Chassis (m/w/d)

Di. 21.09.2021
Affalterbach (Württemberg)
Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.Job-ID: P0009V2155 Plausibilisierung, Beurteilung und Zusammenfassung von Berechnungs- und Messergebnissen aus Sicht Betriebsfestigkeit Auswahl, Zusammenstellung und interne/externe Kommunikation der für Bauteilprüfungen erforderlichen Lastkollektive Steuerung des gesamten Lastdatenprozesses intern und extern Berechnung bauteilbezogener Schnittlasten im Fahrwerk und Gesamtfahrzeug Präsentation von Entwicklungsständen des digitalen Prototyps in Entwicklungsgremien Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Maschinenbau, Fahrzeugtechnik, Luft- und Raumfahrttechnik oder vergleichbare Ausbildung Fundierte Erfahrung in Achsen- und Fahrdynamiksimulation mit komplexen MKS Modellen (Matlab, Simpack, Adams) Mehrjährige Erfahrung in Messdatenauswertung, z.B. mit den Programmen RPC Pro, Siemens Tecware, Femsite Load Analysis, Diadem Ausgeprägte Kenntnisse in Fahrwerk- und Chassis-Systemen Teamfähigkeit, Belastbarkeit und hohe Eigeninitiative Bitte fülle das Kandidatenprofil auf unserer Karriereseite (karriere.mercedes-amg.com) vollständig und wahrheitsgemäß aus und lade deine ausführlichen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf und Zeugnisse) in den dafür vorgesehenen Feldern hoch. Bei Fragen wende dich bitte an unser Bewerbermanagement unter der Mail career@mercedes-amg.com. Wenn du bereits im Auswahlprozess per Du angesprochen wirst, nicht wundern – einfach zurückduzen. Wir leben den Teamgedanken, deshalb haben wir bei Mercedes-AMG eine „Du-Kultur“. Falls du dich mit einem „Sie“ wohler fühlst – kleiner Hinweis genügt. Wir freuen uns insbesondere über Bewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Wir fördern aktiv mobiles Arbeiten. Hinweis: der Ausschreibungszeitraum von 4 Monaten ist systemseitig festgelegt. Die Stelle ist jedoch schnellstmöglich zu besetzen.
Zum Stellenangebot

AMG Entwicklungsingenieur Gesamtfahrzeugkonstruktion, digitale Baubarkeit (m/w/d)

Di. 21.09.2021
Affalterbach (Württemberg)
Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.Job-ID: P0009V2156 Eigenverantwortliche Package- und Baubarkeits-Lösungsfindung für Mercedes-AMG Fahrzeuge sowie Erreichung definierter Reifegrade zu Meilensteinen des Produktentstehungsprozesses Beurteilung und lösungsorientierte Bearbeitung von Package- und Bauraumkonflikten mit den beteiligten Fachbereichen bzw. Montageplanung / Montagewerk Gleichteil-Analysen bzgl. Mercedes Basisbauteilen sowie Zusammenarbeit mit der Mercedes Gesamtfahrzeugkonstruktion Steuerung von gewerkeübergreifenden Besprechungen inkl. Statusberichterstattung und ggf. Eskalation in höhere Gremien Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Fahrzeugtechnik, Maschinenbau oder vergleichbare Ausbildung Mehrjährige Berufserfahrung in der Fahrzeugentwicklung, vorzugsweise im Bereich Gesamtfahrzeugkonstruktion, -package, -baubarkeit Gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeit, ausgeprägte Teamfähigkeit und Organisationsgeschick, hohes analytisches Denkvermögen und eine systematische Arbeitsweise, hoher Grad an Eigeninitiative, Durchsetzungsvermögen und Belastbarkeit Sichere Kenntnisse in den Daimler Systemen Dialog, Smaragd, Engineering Client sowie Grundkenntnisse in Siemens NX Mindestens B2-Level Englischkenntnisse sowie PKW-Führerschein erforderlich Bitte fülle das Kandidatenprofil auf unserer Karriereseite (karriere.mercedes-amg.com) vollständig und wahrheitsgemäß aus und lade deine ausführlichen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf und Zeugnisse) in den dafür vorgesehenen Feldern hoch. Bei Fragen wende dich bitte an unser Bewerbermanagement unter der Mail career@mercedes-amg.com. Wenn du bereits im Auswahlprozess per Du angesprochen wirst, nicht wundern – einfach zurückduzen. Wir leben den Teamgedanken, deshalb haben wir bei Mercedes-AMG eine „Du-Kultur“. Falls du dich mit einem „Sie“ wohler fühlst – kleiner Hinweis genügt. Wir freuen uns insbesondere über Bewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Wir fördern aktiv mobiles Arbeiten. Hinweis: der Ausschreibungszeitraum von 4 Monaten ist systemseitig festgelegt. Die Stelle ist jedoch schnellstmöglich zu besetzen.
Zum Stellenangebot

Werkstudententätigkeit im Team Gesamtfahrzeug Homologation Märkte China, Indien, Taiwan & GCC, ab November 2021

Di. 21.09.2021
Böblingen
Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.Job-ID: MER0001B8BWerkstudent in der Gesamtfahrzeug-Zertifizierung China & Japan Du bist begeistert von der Marke Mercedes-Benz und suchst ein herausforderndes Praktikum, das dir kreative Entfaltungsmöglichkeiten bietet? Du bist IT-affin und interessierst dich für Projektarbeit in einem internationalen Umfeld? Dann heißen wir dich ‚Herzlich Willkommen‘ in unserem dynamischen und interkulturell besetzten Team ‚Homologation China und Japan‘. Wir verantworten im Bereich Zertifizierung, Regularien und Umwelt mit Stammsitz in Böblingen in enger Zusammenarbeit mit den Kollegen im Markt die Erlangung und den Erhalt der Pkw-Verkaufszulassung in den wichtigen Märkten China und Japan. Sammle bei uns im Team wertvolle interkulturelle und interdisziplinäre Erfahrungen in einem Automobilumfeld, dass dynamisch ist wie nie zuvor: Erhalte Einblicke in unternehmensweite und internationale Zusammenhänge durch die kreative und konstruktive Kooperation mit verschiedensten Bereichen (Märkte, Entwicklung, Werke, Vertrieb, Einkauf, After Sales, Legal, Qualität, IT, Logistik). Diese Herausforderungen kommen auf Dich zu: Bei der Weiterentwicklung von IT- und Projektmanagement-Tools und Erstellung von Präsentationen für das Reporting auf Management-Ebene kannst du deine Programmier- und VBA-Skills einbringen und deine Fähigkeiten im Umgang mit PowerPoint und Excel schärfen Bei der Eigenverantwortung eines Datenmanagement-Projektes in Kooperation mit IT-Dienstleistern und Experten verschiedener technischer Fachgebiete unterstützt Du duch deine selbstständige Arbeitsweise Die Erstellung, Überprüfung u. Administration von Gesamtfahrzeug Datenblättern für den Markt China ermöglichen tiefe Einblicke in Fahrzeugspezifikationen Lerne mehr über kraftfahrzeugtechnische Details durch die eigenständige Klärung von Fehlern bei Gesamtfahrzeug-Anmeldeunterlagen in Zusammenarbeit mit Fachexperten Durch das Statustracking von Zertifizierungsfahrzeugen erhältst du Einblicke in den Logistikprozess Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen, Maschinenbau, Fahrzeugtechnik, Mechatronik, Wirtschaftsinformatik, Informatik oder ein vergleichbarer Studiengang Sprachkenntnisse: Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift IT-Kenntnisse: Sicherer Umgang mit MS-Office, Grundkenntnisse in Datenbanken, VBA Programmierung von Vorteil Persönliche Kompetenzen: Ziel- und Ergebnisorientierung, Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit, Entscheidungs- und Konfliktlösungsfähigkeit, Interkulturelles Verständnis Sonstiges: Sicheres Führen von PKW unterschiedlichster Art, Auslandserfahrung/interkulturelle Erfahrung (speziell China/Japan), Kenntnis des Automobilumfelds sowie technisches Verständnis und Affinität zum Produkt wünschenswert Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB) beizufügen. Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier. Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-sindelfingen@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt. Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Herr Brunner aus dem Fachbereich, unter der Telefonnummer +49 176 30988267. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter der Telefonnummer +49 711/17-99000 oder per Mail an hrservices@daimler.com.
Zum Stellenangebot

Entwicklungsingenieur für System Architektur im Bereich Hochautomatisiertes Fahren (w/m/d)

Di. 21.09.2021
Sindelfingen
Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.Job-ID: MER00017YRIn der Mercedes Benz Cars Entwicklung gestalten wir als Erfinder des Automobils die Fahrzeuggenerationen der Zukunft. Ziel unserer Arbeit sind innovative, zukunftsweisende Produkte und hocheffiziente Entwicklungsprozesse, die auch in Zukunft in der Automobilindustrie Maßstäbe setzen. Seien Sie ein Teil unseres Teams und machen Sie aus Ihren Ideen die Innovationen von morgen! Unsere Abteilung ist verantwortlich für die Systementwicklung von Hochautomatisierten Fahrerassistenzsystemen sowie deren Absicherung und Freigabe. Unser Team ist Bestandteil des Kooperationsprojekts mit NVIDIA (Minerva), das zum Ziel hat, die nächste Generation des Fahrerassistenzpakets zu entwickeln. Wir verantworten die Hochautomatisierte Fahrfunktion (L3) auf Autobahn/Highway und suchen Sie als Verstärkung für unser Team. Sie arbeiten in einem hochmotivierten, agilen und kooperativen Umfeld mit internationalen Partnern zusammen. Mobiles Arbeiten wird von uns regelmäßig genutzt. Wir setzen auf Ihre Erfahrung und Ihre Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen. Als Entwicklungsingenieur*in der Fahrerassistenz-Systementwicklung haben Sie die gesamte Wirkkette vom Sensor bis zum Aktor im Blick. Sie nutzen MBSE (ModelBasedSystemEngineering), um die hohe Komplexität des Gesamtsystems beherrschbar und nachvollziehbar zu machen. Sie bringen Ihr fundiertes Wissen zu Systemkomponenten und deren Interaktion in die Systemarchitektur und deren Beschreibung mit ein. Die Einhaltung von Meilensteinen und die offene und kooperative Abstimmung mit allen beteiligten Bereichen (Hardware, Software, Testing, Safety, Integration, Baureihe) sind für Sie selbstverständlich. Je nach Aufgabenschwerpunkt und persönlichen Stärken setzen Sie Akzente in der Systemarchitektur, in der Abstimmung von Inhalten mit anderen Fahrzeugsystemen bis hin zur End-2-End Verantwortung einer Systemfunktion oder Kundenfunktion. Ihre Aufgaben im Einzelnen: Systementwurf und -spezifikation Berücksichtigung und Abstimmung von übergeordneten Anforderungen von bspw. Rating, Produktsicherheit, Zertifizierung Systemanforderungsanalyse durchführen und Systemanforderungen für das System Design erstellen Abstimmung der Systemanforderungen mit den beitragenden Bereichen Architektur Definition der Systemgrenzen und Abstimmung der entsprechenden Schnittstellen Definition der funktionalen Architektur und Management der Systemfunktionen Abstimmung der funktionalen Wirkketten des Systems mit der Funktionsentwicklung Moderation und Abstimmung von Anforderungen, Degradationsstrategien und des System Designs mit der Funktionsentwicklung und der funktionalen Sicherheit Aufbau und Pflege des funktionalen Architekturmodels Kommunikation und Weiterentwicklung der Methodik für die Architekturgestaltung Systemtest und -freigabe Das bringen Sie mit: Abgeschlossenes Studium (Dipl.-Ing./Master) oder Promotion in Elektrotechnik, Informatik, Mechatronik, Fahrzeugtechnik Mehrjährige Berufserfahrung im Systementwurf und –analyse von mechatronischen Systemen Fundierte Kenntnisse im Bereich Teil- oder Hochautomatisiertes Fahren, nachgewiesen durch mehrjährige Entwicklungserfahrung in Bereich Fahrerassistenz Sehr gute Kenntnisse in der Methodik zum Systementwurf und -analyse Sehr gute Kenntnisse im Bereich des modellbasierten Systems- und Requirements-Engineering, im Speziellen der Modellierungssprache der Systementwicklung (SYSML) Gute Kenntnisse in umgebungserfassender Sensorik und deren Schnittstellen Sehr gute Tool-Kenntnisse: IBM Rhapsody, Doors Next Generation (DNG), Jira, Confluence Wünschenswert: Erfahrung zu ISO26262 und ASPICE, Zertifizierung im Bereich Systementwicklung z.B. SE-zert®, IREB® o.ä. Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Hohe analytische und konzeptionelle Fähigkeiten Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit Ausgeprägte Ziel- und Ergebnisorientierung Es handelt sich um eine unbefristete Stelle. Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie, sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB). Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen können Sie sich unter sbv- Sindelfingen@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services per Mail an hrservices@daimler.com oder auf unserer Karriereseite der Chat-Bot über das PLUS-Symbol.
Zum Stellenangebot

Entwicklungsingenieur Software zur Grundlagen- und Konzeptentwicklung für Telematikdienste (w/m/d)

Di. 21.09.2021
Stuttgart
Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.Job-ID: DAI0000EFGDie Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit der Mercedes-Benz AG, die die Geschäftsfelder Mercedes-Benz Cars und Mercedes-Benz Vans verantwortet, der Daimler Truck AG, in der die Geschäftsfelder Daimler Trucks und Daimler Buses zusammengefasst sind, und der Daimler Mobility AG gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller. Innerhalb des Daimler Truck Vertriebs ist Customer Services & Parts - CSP für die Fahrzeuge im Feld zuständig. Unsere Abteilung Workshop Information Management Trucks ist verant wortlich für Feldmaßnahmen sowie Diagnose und Telediagnose bei Daimler Trucks. Unsere Abteilung bündelt ein sehr großes Spektrum an Fachwissen zur Verbesserung der Produktqualität und betreut die Märkte weltweit. Wir erkennen Probleme frühzeitig und vermeiden ungeplante Werkstattaufenthalte durch präventiven Servicemaßnahmen. Wir sorgen für bestmögliche Fahrzeugverfügbarkeit durch hohe Kundenorientierung und Technikkompetenz. Wir attraktivieren unsere Trucks durch die Entwicklung neuer Telematikdienste und Nachrüstlösungen. Aktuelle Projekte sind das Telediagnose Produkt MB Uptime und Aftersales Diagnoseprozess mit dem Ziel einer integrierten Diagnose um für unsere Kund*innen jederzeit die Verfügbarkeit Ihrer Flotte sicherzustellen. Im Team Telemaics Services and Diagnostics Processes konzipieren und entwickeln wir servicerelevante Telematik-Dienste. Wir koordinieren und entwickeln fortlaufend Standards und Prozesse für die After-Sales Diagnose MB Truck. Wir erarbeiten verbesserte, effizientere und wirtschaftlichere Diagnoseprozesse und Toollandschaften. Unsere Arbeit erfolgt in Abstimmung mit Telematik-Service-Providern, Dienstezentralen, MPCs sowie mit der IT, Entwicklungsbereichen und Baureihen-Projekten. Wir leiten bereichsübergreifende Telematik-Projekte im Aftersales innerhalb Connected Trucks und MB Uptime. Unser Team besteht aus 9 hochmotivierten und freundlichen Kolleg*innen, die sich auf Ihre Unterstützung freuen Wir sind smart und arbeiten stets füreinander & miteinander, mit Leidenschaft sowie harmonisch zusammen Wir legen Wert darauf, auf Augenhöhe, direkt und in regelmäßigen Austauschterminen miteinander zu kommunizieren Zudem ist es uns wichtig, dass wir konstruktiv und ehrlich miteinander umgehen Wir arbeiten mit State of the Art Technologien und mit internationalen Projektpartnern aus IT und Diagnose weltweit zusammen Mobiles Arbeiten wird von uns regelmäßig genutzt Wir nehmen an internen und externen Fachveranstaltungen teil, um zu sehen, wo der Markt und wo wir gerade stehen Bei uns übernehmen Sie Verantwortung für Teilprojekte sowie vielfältige und spannende Aufgaben mit einem erheblichen Impact auf die gesamte Organisation Diese Herausforderungen kommen u. a. auf Sie zu: Entwicklung und Integration von Kommunikationsapplikationen unter Berücksichtigung von Fahrzeugterminen und -architektur sowie gesetzlichen Vorschriften und Technologieverfügbarkeit Entwicklung von Spezifikationen und Verantwortung für den Projektfortschritt Entwicklung und Test von zukünftigen Inbetriebnahmesystemen sowie digitalen Inbetriebnahmeverfahren Entwicklung innovativer Konzepte zur frühzeitigen Absicherung von Teledignosesystemen unter Einbeziehung von digitalen Werkzeugen und Methoden, wie z. B. Machine Learning Entwicklung und Integration neuartiger, agiler Methoden aus angrenzenden Industriebereichen zur Steigerung des Produkt-Reifegrads Systemverantwortung als Product Owner für komplexe Prozesse vom Lastenheft bis zur Serienfreigabe Idealerweise qualifizieren Sie sich für diesen Job mit: Abgeschlossenes Hochschulstudium Elektro-/Informationstechnik, Fahrzeugtechnik, Informationstechnologie oder Vergleichbares Kenntnisse über das Zusammenwirken von mechatronischen Systemen im Automobil Erfahrung im Bereich der tieferen Datenanalyse, Elektromobilität und digitale Methoden Kenntnisse von Entwicklungsprozessen und Methoden im Bereich Informationstechnologie Erfahrung im Entwurf von Hardware- und Softwarekomponenten für die Prüfung, Inbetriebnahme und Absicherung Fundierte Kenntnisse über Netzwerke im Fahrzeug und IT-Netzwerke Kenntnisse aus dem Bereich Embedded Systems und Software-Architektur Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Gutes technisches Verständnis und Teamfähigkeit Zusammenarbeit im internationalem Arbeitsumfeld Analytisches, strategisches und innovatives Denkvermögen Es handelt sich um eine unbefristete Stelle. Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie, sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB). Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-woerth@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services per Mail an hrservices@daimler.com oder auf unserer Karriereseite der Chat-Bot über das PLUS-Symbol. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.
Zum Stellenangebot

Experte / Entwicklungsingenieur / Funktionsentwickler* – Fahrerassistenzsysteme (HAF)

Mo. 20.09.2021
Heimsheim, Gaimersheim, München, Weissach (Württemberg)
Im Team verändern, wie sich die Welt übermorgen bewegt. Entwickeln Sie mit mehr als 8.100 Kollegen rund um den Globus Ideen, Konzepte, Technologien und serienreife Lösungen für eine bessere Mobilität.Kennziffer: TI-M3-8406*w/m/dUnsere Mitarbeiter arbeiten weltweit in Projekten und an Konzepten, die sich mit der Beschreibung, der Umsetzung und der Integration unterschiedlichster Fahrer­assistenz­systemen (FAS) und der Entwicklung von hochautonom fahrenden Fahr­zeugen (HAF) beschäftigen. Dabei ist es unser Anspruch, uns zu einem System­anbieter von Level 2 Fahrzeugen zu entwickeln. Sie halten engen Kontakt zu den Experten im gesamten Bereich, streuen durch Ihr Fachwissen laufende Projekte. Ihre Expertise im Bereich Querfunktion trägt wesentlich dazu bei, die Themen weiter auszubauen. Unsere Erwartungs­haltung an Ihre Rolle:Fachlicher Ansprechpartner* für Kunden (intern / extern) im Bereich Fahrer­assistenz / autonomes FahrenProjekt­verantwortung für die Entwicklung von Quer­funktionenSystem­entwurf, -spezifikation, -entwicklung und -integration   Betreuung der Entwicklungs­umfänge vom Konzept bis zur Serie         Analyse von Systeman­forderungen HAF und Ableitung funktionaler LösungsansätzeSicherstellung der Zusammenarbeit und Förderung des Erfahrungs- und Wissens­austauschs in der Abteilung und im Fachbereich        Eigenständige Projekt- und Kunden­akquise Promotion in einem natur­wissenschaftlichen oder technischen Bereich Abgeschlossenes Studium der Natur- oder Ingenieurswissen­schaften bzw. einem verwandten Fachgebiet Mehrjährige Berufserfahrung im Umfeld Querfunktion / Querführung Exzellentes Fachwissen im Bereich der künstlichen Intelligenz, Anwendungs­bereich FAS & HAF Kooperativer und eigen­verantwort­licher Arbeits­stil Durchsetzungs­vermögen und Eigenständigkeit Hervorragende analytische und konzeptionelle Fähigkeiten      Systematische und strukturierte Arbeits­weise Ausgeprägte Team- und Kommunikations­fähigkeit Verantwortung übernehmen statt Rädchen im Getriebe sein. Bei IAV vertrauen wir Ihnen step by step immer wichtigere Aufgaben an. Dank Fach-Mentoren sind Sie nicht allein und können so mit den Projekten wachsen. Sie arbeiten mit den großen Namen der Automobil- und Forschungs­welt zusammen. Und qualifizieren sich gezielt weiter, z. B. durch Inhouseseminare oder auf Kongressen.
Zum Stellenangebot

Systemingenieur für Energiebordnetze (w/m/div.)

Mo. 20.09.2021
Stuttgart
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: UnbefristetArbeitszeit: VollzeitArbeitsort: StuttgartSie entwickeln und analysieren Energieversorgungskonzepte für die sichere, effiziente und kostengünstige Spannungsversorgung in zukünftigen Fahrzeuggenerationen. Ihr Schwerpunkt liegt dabei auf der Architekturentwicklung und Systementwicklung, insbesondere für automatisierte und autonome Fahrfunktionen, für die Elektromobilität und für die Energieversorgung in neuen Fahrzeug-E/E-Architekturen.Sie entwickeln Energieversorgungskonzepte und Bordnetzarchitekturen in den Spannungslagen von 12V bis 800V und nutzen Ihre Ergebnisse zur Identifikation neuer Komponenten und der Ableitung von Anforderungen an Bosch-Produkte. Bei neuen Produktideen begleiten Sie die Vorentwicklung von Komponenten und Systemen.Des Weiteren untersuchen Sie das Zusammenspiel der Spannungsversorgung mit weiteren Fahrzeugfunktionen, Systemen und Komponenten, z.B. dem automatisierten Fahren.Sie bilden die Schnittstelle zwischen Fahrzeugherstellern, anderen Bosch Geschäftsbereichen und der Bosch weiten E/E-Architekturentwicklung. Zudem vertreten Sie die Robert Bosch GmbH in Kundenstudien und einschlägigen Gremien.Ausbildung: abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik, Mechatronik, Nachrichtentechnik, Fahrzeugtechnik, Luft- und Raumfahrttechnik, Physik oder vergleichbarPersönlichkeit und Arbeitsweise: kommunikativ, kreativ und offen, Fähigkeit, auch die Anforderungen einer späteren Serienentwicklung im Blick zu haben, motiviert, strukturiert und offen für neue Wege in der LösungsfindungErfahrungen und Know-How: Erfahrungen im Umfeld LV-Energiebordnetze, zusätzliche Erfahrung im Umfeld Energiebordnetze für EV, PHEV oder 48V mHEV wünschenswert, Kenntnisse und Erfahrung im Bereich funktionaler Sicherheit (ISO 26262), Erfahrung in einem der Bereiche: Systementwicklung, Steuergeräteentwicklung, Funktionsentwicklung oder Hardwareentwicklung, Grundkenntnisse typischer Schaltungsmodule und Bauelemente in der Automobilelektronik, Grundkenntnisse in Simulationstools (Matlab, Simulink, Saber) und in E/E-Architektur-Tools (PREEvision) vorteilhaftSprachen: sehr gute Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse in Wort und SchriftFlexibles und mobiles Arbeiten: Wir bieten Ihnen flexible Arbeits(zeit)modelle.Gesundheit und Sport: Bei uns erwartet Sie ein breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten.Kinderbetreuung: Nutzen Sie unseren Vermittlungsservice für Angebote rund um die Kinderbetreuung.Mitarbeiterrabatte: Bosch Mitarbeiter profitieren von diversen Vergünstigungen.Freiraum für Kreativität: Wir bieten Ihnen Freiräume für kreatives Arbeiten.Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Nutzen Sie unsere betriebliche Sozialberatung vor Ort inkl. der Online-Beratungsmöglichkeiten sowie unseren Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen.Für Ihren individuellen Leistungskatalog kontaktieren Sie gerne Ihren künftigen Fachbereich oder Ihre Personalabteilung.
Zum Stellenangebot

Anforderungsmanager für Fahrerassistenzsysteme (w/m/div.)

Mo. 20.09.2021
Leonberg (Württemberg)
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: UnbefristetArbeitszeit: VollzeitArbeitsort: LeonbergDie Entwicklung von Fahrerassistenzsystemen ist Fokus Ihrer Arbeit, dabei verantworten und strukturieren Sie das Anforderungsmanagement innovativer Fahrerassistenz-Projekte.Sie koordinieren Schnittstellen des Anforderungsmanagements direkt mit dem Kunden und stellen dem Projekt die benötigten Metriken und Auswertungen zur Statusverfolgung zur Verfügung.Sie unterstützen die Entwicklungsteams beim Requirements Engineering und arbeiten kontinuierlich an Qualitäts- und Prozessverbesserungen.Ausbildung: abgeschlossenes Studium im Bereich Ingenieurwissenschaften, Nachrichtentechnik, Physik, Informatik oder vergleichbarPersönlichkeit und Arbeitsweise: kooperativ, durchsetzungsstark und souverän vor Kunden, selbständig, belastbar, strukturiert und schnell im Erfassen von komplexen Zusammenhängen, Spaß bei der Arbeit in einem weltweiten Team im Bereich der FahrassistenzsystemeErfahrungen und Know-how: sehr gute Doors-Kenntnisse, Erfahrung in der Arbeit mit Splunk, Praxiserfahrung in der SW/HW/Sys-Entwicklung im automotiven Umfeld, Safety-Kenntnisse und Erfahrung mit ISO-26262, A-Spice Kenntnisse sowie Kenntnisse der Programmiersprachen C/C++/PythonSprachen: Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftFlexibles und mobiles Arbeiten: Wir bieten Ihnen flexible Arbeits(zeit)modelle.Gesundheit und Sport: Bei uns erwartet Sie ein breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten.Kinderbetreuung: Nutzen Sie unseren Vermittlungsservice für Angebote rund um die Kinderbetreuung.Mitarbeiterrabatte: Bosch Mitarbeiter profitieren von diversen Vergünstigungen.Freiraum für Kreativität: Wir bieten Ihnen Freiräume für kreatives Arbeiten.Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Nutzen Sie unsere betriebliche Sozialberatung vor Ort inkl. der Online-Beratungsmöglichkeiten sowie unseren Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen.Für Ihren individuellen Leistungskatalog kontaktieren Sie gerne Ihren künftigen Fachbereich oder Ihre Personalabteilung.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: