Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Fertigungstechnik: 3 Jobs in Mönchengladbach

Berufsfeld
  • Fertigungstechnik
Branche
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Metallindustrie 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 2
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 3
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Ausbildung, Studium 1
  • Befristeter Vertrag 1
  • Feste Anstellung 1
Fertigungstechnik

Zerspanungsmechaniker*in / CNC-Fräser*in / CNC-Dreher*in

Do. 17.09.2020
Krefeld
Unicorn Tailormade Processing GmbH: Keine Lust auf eingefahrene Prozesse oder Strukturen? Seien Sie Teil einer Firmenneugründung und gestalten Sie Ihren Arbeitsplatz von Beginn an mit. Als Auftragshersteller in der Metallbearbeitung werden wir unsere Kunden in der 2D- und 3D-Fertigung mit kurzen Lieferzeiten und hohen Qualitätsstandards überzeugen. Mit starken Partnern an der Seite treten wir in den Markt ein – mit einem starken Team wollen wir ihn erobern. Für die Unicorn Tailormade Processing GmbH suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Standort Krefeld eine*n Zerspanungsmechaniker*in / CNC-Fräser*in / CNC-Dreher*in. Fachgerecht programmieren Sie unsere CNC-gesteuerten Dreh- und Fräsmaschinen, Bearbeitungszentren sowie Wasserstrahlschneidanlagen und richten sie ein. Anschließend bedienen Sie Ihre Anlagen – samt Einstellung der Drehzahl, Vorschübe und Schrittgeschwindigkeit –  und setzten anhand von Zeichnungen und mit Blick auf kundenspezifische Anforderungen das Werkstück mit hoher Präzision um. Ihr technisches Wissen kommt auch bei der Pflege und Wartung der Maschinen zum Einsatz. Die ausgeführten Arbeitsschritte dokumentieren Sie EDV-unterstützt. Ihre Basis ist eine technisch-handwerkliche Ausbildung, z. B. im Bereich Fertigungstechnik, Werkzeug- oder Maschinenbau, idealerweise zum*zur Dreher*in, Fräser*in, Zerspanungsmechaniker*in, Fachkraft für Metalltechnik oder vergleichbar. Sie konnten bereits Berufspraxis als Zerspaner*in in einem Metall bearbeitenden Betrieb sammeln. Zudem kennen Sie sich mit Zerspanungstechnik und Fertigungsverfahren wie z. B. Fräsen, Schleifen oder Drehen gut aus und haben Erfahrung in der CNC-Steuerung und -Programmierung. Sie stellen sich gerne neuen Herausforderungen und trauen sich zu, Optimierungsvorschläge zu Produktionsabläufen oder im Bereich Aufspannung einzubringen. Mit den Office-Anwendungen gehen Sie sicher um. Wir bieten Ihnen für dieses anspruchsvolle Aufgabengebiet eine attraktive Vergütung. Anstelle einer strukturierten Einarbeitung entwickeln Sie mit uns die zukünftigen Arbeitsabläufe und Strukturen von Beginn an. Unsere erfolgreiche Zusammenarbeit soll auf einer offenen, vertrauensvollen und familiären Firmenkultur basieren.
Zum Stellenangebot

Staatlich geprüfter Maschinenbautechniker (w/m/d) Schwerpunkt Montage

Di. 15.09.2020
Jülich
Forschung für eine Gesellschaft im Wandel: Das ist unser Antrieb im Forschungszentrum Jülich. Als Mitglied der Helmholtz-Gemeinschaft stellen wir uns großen gesellschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit und erforschen Optionen für die digitalisierte Gesellschaft, ein klimaschonendes Energiesystem und ressourcenschützendes Wirtschaften. Arbeiten Sie gemeinsam mit rund 6.400 Kolleginnen und Kollegen in einem der größten Forschungszentren Europas und gestalten Sie den Wandel mit uns! Sie möchten durch Ihre technisch-wissenschaftlichen Fähigkeiten einen wirksamen Beitrag zur Lösung der großen gesellschaftlichen Herausforderungen, z. B. in den Bereichen Information, Energie und Bioökonomie leisten? Dann sind Sie im Zentralinstitut für Engineering, Elektronik und Analytik – Engineering und Technologie (ZEA-1) – genau richtig. Denn hier konzipieren, entwickeln und fertigen Sie u. a. wissenschaftlich-technische Geräte, Anlagen und Verfahren, für die es technisch oder kommerziell bislang noch keine Lösung gibt und die auf dem Markt nicht erhältlich sind. Verstärken Sie unsere Abteilung Fertigungstechniken und Montage als Staatlich geprüfter Maschinenbautechniker (w/m/d)  Schwerpunkt Montage Koordination der Projekte von der Fertigung bis zur Montage Herstellung, Beschaffung und Montage wissenschaftlicher Geräte und komplexer Baugruppen Konstruktion und Herstellung von Hilfsmitteln und Vorrichtungen Herstellung von Einzelteilen hoher Präzision mithilfe konventioneller und CNC-gesteuerter Maschinen (Drehen, Fräsen) Beratung der Konstruktion und Planung zur Montage Monitoring des Projektfortschrittes erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Mechaniker/in sowie Weiterqualifikation zum/zur staatlich geprüften Techniker/in der Fachrichtung Maschinenbautechnik umfangreiche Berufserfahrung in der Entwicklung und Herstellung von wissenschaftlich-technischen Anlagen und Geräten ausgewiesene Erfahrung in der Montage komplexer mechanischer Systeme mit höchsten Anforderungen bzgl. Funktion, Präzision und Sauberkeit fundierte Kenntnisse in Fertigungs- und Fügeverfahren und deren Anwendungsgebieten idealerweise Erfahrungen in mehreren der folgenden Arbeitsgebiete: CAD (CATIA, Inventor), CNC-Fräsen, CNC-Drehen, CAD-/CAM-Programmierung selbstständige Arbeitsweise und Flexibilität inklusive Reisebereitschaft Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit und gute englische Sprachkenntnisse Erfahrung mit MS Office spannendes Arbeitsumfeld auf einem attraktiven Forschungscampus mit sehr guter Infrastruktur, mitten im Städtedreieck Köln-Düsseldorf-Aachen gelegen internationale und interdisziplinäre Arbeitsumgebung umfangreiches Weiterbildungsangebot attraktive Gleitzeitgestaltung und vielfältige Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie eine zunächst auf 2 Jahre befristete Stelle mit der Möglichkeit einer längerfristigen Perspektive die Möglichkeit zur „vollzeitnahen“ Teilzeitbeschäftigung Vergütung und Sozialleistungen nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD-Bund) Das Forschungszentrum Jülich fördert Chancengerechtigkeit und Vielfalt. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind uns willkommen.
Zum Stellenangebot

Ausbildung zum Produktionstechnologen (m/w/d) ab 2021

Fr. 04.09.2020
Neuss
Sie wollen Ihre Karriere von Anfang an mit der richtigen Geschwindigkeit starten? Dann ist die Rheinmetall Group ein interessanter Arbeitgeber für Sie. Bei uns wartet mehr als ein Job auf Sie: Die Möglichkeit, mit Ihrem Können und Ihren Ideen wirklich etwas zu bewirken. Megatrends wie Urbanisierung, Klimawandel und die zunehmende globale Risikodichte lassen den Wunsch nach Mobilität und Sicherheit stetig wachsen. Mit unseren zukunftsweisenden Technologien im Automotive- und Defence-Bereich sichern wir die Mobilität und den Schutz moderner Gesellschaften.Kommen Sie zu uns. Lassen Sie uns gemeinsam Lösungen entwickeln, die aus Veränderungen Chancen machen. WER WIR SINDOb Abgasrückführsysteme, Ventile, Aktuatoren, Pumpen sowie Thermo- und Fluidmanagement – die Pierburg GmbH steht für Kompetenz und Innovation im Bereich der Emissions- und Verbrauchsreduktion. Das Unternehmen zählt alle renommierten Automobilhersteller zu seinen Kunden und stellt ihnen weltweit technische Lösungen für die Antriebe von heute und morgen zur Verfügung. Die Pierburg GmbH ist ein Unternehmen der Rheinmetall Automotive AG.Die börsennotierte Rheinmetall Group mit Sitz in Düsseldorf ist der substanzstarke und international erfolgreiche Technologiekonzern für Mobilität und Sicherheit. Die Automotive Sparte nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer ein und ist ein zuverlässiger Entwicklungspartner und Hersteller von Komponenten für heutige und zukünftige Antriebssysteme. Die Defence-Sparte des Konzerns ist als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Wer bei uns anfängt, entwickelt sich weiter, kommt weit und hat Freude an seinen Aufgaben. Sie haben bei uns vielfältige Möglichkeiten. Und wir begleiten Sie beim Durchstarten nach der Schule. Fang einfach an. Produktionstechnologen mit dem Einsatzgebiet Produktherstellung werden in unserer modernen Fertigung eingesetzt Sie arbeiten innerhalb eines Teams an der ständigen Optimierung unserer Produktionsanlagen Auch die ständige Verbesserung unserer Arbeitsprozesse gehört zu Ihren Aufgaben Ausbildungsbeginn: 01.09.2021 Wir freuen uns insbesondere über Bewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellte behinderte Menschen. Unter ksbv@rheinmetall.com können Sie sich zudem an die Konzernschwerbehindertenvertretung wenden, die Sie gerne im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Die Stelle ist am Standort Neuss - Werk Niederrhein zu besetzen. Sehr guter Realschulabschluss oder höherwertiger Schulabschluss Kommunikationsstark Teamfähigkeit Technisches Interesse und Verständnis Selbstständigkeit und Verantwortungsbewusstsein Zuverlässigkeit Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Wir bieten Ihnen eine spannende und interessante Ausbildung in einem global agierenden und zukunftsorientierten Unternehmen. Modern ausgestattete Arbeitsplätze, sowie der respektvolle Umgang miteinander und eine gute Atmosphäre im Team haben bei uns einen hohen Stellenwert. Neben anspruchsvollen Projekten bieten wir Ihnen gerne attraktive Extras, wie individuelle Förderung, vielfältige Sportangebote oder Urlaubsgeld. Flexible Arbeitszeiten Betriebliche Altersvorsorge und ein Gesundheitsmanagement mit vielfältigen Angeboten Einführungswoche und Lernbegleiter in jedem Fachbereich Spannende Azubiprojekte und Events Werden Sie Teil unseres Teams und erleben Sie die Möglichkeit mit Ihrem Können und Ihren Ideen etwas zu bewirken! Fangen Sie einfach gleich an und bewerben Sie sich jetzt!
Zum Stellenangebot


shopping-portal