Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Fertigungstechnik: 14 Jobs in Freiberg

Berufsfeld
  • Fertigungstechnik
Branche
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 4
  • Maschinen- und Anlagenbau 3
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Metallindustrie 2
  • Sonstige Branchen 2
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 10
  • Ohne Berufserfahrung 8
Arbeitszeit
  • Vollzeit 13
  • Home Office möglich 6
  • Teilzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 10
  • Praktikum 2
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Fertigungstechnik

Planungsingenieur / Simulationsingenieur Digitale Fabrikplanung (m/w/d) Smart Factory

Sa. 13.08.2022
Chemnitz, Stuttgart, Wolfsburg
Mit Leidenschaft und Herzblut sind wir der Servicespezialist für die Fertigungsindustrie. Seit 60 Jahren verlassen sich unsere Kunden nun schon auf uns. Unser Know-how dreht sich rund um die Fabrik von heute und morgen und ihre Infrastruktur. Durch unsere Dienstleistungen im Bereich Fertigungsplanung, Automatisierung und Production IT sowie Instandhaltung, technische Reinigung, Facility Management und Logistik sorgen wir im Hintergrund dafür, dass die Produktion unserer Kunden optimal läuft. Wie wir das schaffen? Wir sind Menschen, die anpacken, Problemlöser, Multitalente und wenn nötig auch mal Feuerwehr. Vor allem aber sind wir eins: Rund 20.000 hilfsbereite Kolleginnen und Kollegen. Für unsere wachsende Division Global Automation & Engineering suchen wir ab sofort zur unbefristeten Festanstellung am Standort Stuttgart oder wahlweise einem unserer bundesweiten Standorte Sie als Planungsingenieur / Simulationsingenieur Digitale Fabrikplanung (m/w/d) Smart Factory Für Technik begeistern: Konzeptionierung, Detailplanung und Optimierung von Haupt- und Nebenprozessen zukünftiger Produktions- und Logistiksysteme im Rahmen der digitalen FabrikplanungAufgaben anpacken: Durchführung und Leitung von Simulationsprojekten inklusive Entwicklung, Pflege und Dokumentation der Simulationsmodelle und SoftwaretoolsVerantwortung übernehmen: Analyse, Identifizierung und Umsetzung von Optimierungspotenzialen bei der Planung und Realisierung von Materialflusssystemen und FertigungsabläufenZusammenarbeit leben: Mitarbeit in internationalen Planungsprojekten sowie Unterstützung im Angebotsprozess für SimulationsprojekteKommunikation sicherstellen: Beratung und Erarbeitung gemeinsamer Lösungen für den KundenAusbildung: Abgeschlossenes Studium in der Fachrichtung Wirtschaftsingenieurswesen, Maschinenbau, Produktionstechnik oder vergleichbarErfahrung: Mehrjährige Berufserfahrung in der digitalen Fabrikplanung sowie mit 3D-Modellierung; Vertraut mit der Funktionsweise und Steuerung von Fördertechnik, automatisierter Lagertechnik und fahrerlosen TransportsystemenKenntnisse: Sehr gute Anwenderkenntnisse mit Plant Simulation und notwendigen Schnittstellen (z.B. SQLite, MQTT); Im Umgang mit gängigen CAD- Systemen innerhalb der digitalen Fabriksimulation wie MicroStation, AutoCAD oder vergleichbareKnow-How: Im Bereich Programmierkenntnisse (in einer Hochsprache) und SPS-Systemen von VorteilArbeitsweise: Kommunikationsfähigkeit, Flexibilität und eine Hands-On-Mentalität, Freude an der Arbeit in internationalen ProjektteamsSprachen: Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und SchriftEinsatz: Temporäre Reisebereitschaft  Sicherheit: Die Sicherheit eines großen, global tätigen Unternehmens mit 20.000 Mitarbeitern Perspektiven: Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten z. B. über unseren Leadec Campus Vergütung: Attraktive, der Qualifikation entsprechende Vergütung Arbeitszeit: Flexible Arbeitszeitgestaltung sowie die Möglichkeit des mobilen Arbeitens Urlaub: 30 Tage Urlaubsanspruch Benefits: "Me@Leadec" - Ermäßigt einkaufen, vergünstigt zur Arbeit fahren, nach Feierabend zu guten Konditionen Sport treiben oder auch betriebliche Altersvorsorge nutzen, unser Beitrag zu Ihrer Work-Life-Balance Transparenz: Einfacher Zugang zu Unternehmensinformationen und Neuigkeiten über unsere Mitarbeiter App "we.do"   Unsere Engineering Standorte finden Sie inStuttgart, Chemnitz, Wolfsburg Freuen Sie sich, wenn Sie Verantwortung übernehmen können? Dann nutzen Sie Ihre Chance und bewerben Sie sich! Weitere Informationen finden Sie unter www.leadec-engineering.com.
Zum Stellenangebot

Fertigungsverfahrensentwickler Fügetechnologien E-Motor (Löten/Kleben) (w/m/d)

Sa. 13.08.2022
Stuttgart
We are all in for change. - Are you too? Die Welt verändert sich. Die Frage ist nur: Was tragen wir zum Ergebnis bei? Bei Mercedes-Benz entwickeln interdisziplinäre Teams schon heute die Mobilität von morgen. Werden Sie ein Teil davon! Gemeinsam werden wir die Welt mit neuen, vernetzten Lösungen bewegen. Denken Sie neu, treiben Sie Ihre Ideen voran und wachsen Sie in einem Arbeitsumfeld, das Zusammenarbeit und Erfindergeist fördert. Für Innovationen von Menschen für Menschen.Job-ID: MER0001YACDie Mercedes-Benz Group AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit der Mercedes-Benz AG und den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars und Mercedes-Benz Vans gehört der Fahrzeughersteller zu den größten und erfolgreichsten Anbietern von Premium-Pkw. Das Engagement für Gesellschaft und Umwelt bestimmt unser tägliches Geschäft. Unser Anspruch ist es, die Welt durch unser Handeln sauberer, sicherer, effizienter und komfortabler zu machen. Wir glauben fest an die Bedeutung hochinnovativer Technologie und sind uns bei der Entwicklung unserer Produkte stets unserer gesellschaftlichen Verantwortung bewusst. Unsere Abteilung Prozessentwicklung Drive Systems ist verantwortlich für die Produktions- und Prüfprozessentwicklung für die konventionellen und elektrischen Powertrain-Aggregate. Das Team Fügetechnologie besteht aus 12 Expert*innen im Bereich Schweißen, Löten und Kleben, die sich auf Ihre Unterstützung freuen. Bei uns übernehmen Sie Verantwortung für Teilprojekte sowie vielfältige und spannende Aufgaben mit einem erheblichen Impact auf die gesamte Organisation.Diese Herausforderungen kommen unter anderem auf Sie zu: Fertigungsverfahrensentwicklung Fügetechnik von Bauteilen (Metalle und Kunststoffe) aus dem Bereich Elektromotoren mit den Schwerpunkten Kleben und Löten und fachliche Betreuung der weltweiten Umsetzung Beratung der Bauteilkonstruktion bzgl. Auswahl Fügeverfahren, Gestaltung der Fügestelle und Sicherstellung der Funktionsanforderungen - Erstellen von Beiträgen zum Komponentenlastenheft und der Bauteilzeichnung, Betrachtung der Gesamtprozesskette und Toleranzen Internationale Zusammenarbeit mit Herstellern von Loten, Klebstoffen und Prozess-Equipment Planung, Durchführung und Auswertung von Laborversuchen zur Absicherung und Herstellung von Demonstratoren und Grenzmustern im eigenen Labor und bei externen Lieferanten inkl. Entwurf und Absicherung von Spanntechnik, Einrichten der Anlagentechnik, Analyse und Befundung von Bearbeitungsergebnissen und Erstellung von statistischen Bewertungen Umsetzung der Verfahren in die Großserie, Spezifikation von technologischen Aspekten der Anlagenlastenhefte, Entwurf von Prüfvorschriften für die Anwendung - fachliche Betreuung der Umsetzung von Applikationen in der Planung, bei Anlagenbauern und der Produktion, Anleitung und Schulung der Anwender*innen in der Prozessführung Erkennen und Entwickeln von weiteren neuen Optimierungsmöglichkeiten für das Aufgabenfeld sowie technischer, organisatorischer und betriebswirtschaftlicher Aspekte Unterstützung bei der Ausarbeitung von Kooperationsverträgen, Service-Agreements und Abnahmekriterien - bei Bedarf Initiierung und Betreuung von extern vergebenen Entwicklungs- und Supportleistungen Managementgerechte Dokumentation und Präsentation in GremienIdealerweise bringen Sie Folgendes mit: Abgeschlossenes Dipl.-Ing./-in (Univ./FH) oder Master - Studium mit Schwerpunkt Maschinenbau, Fertigungstechnik, Werkstoffkunde oder ein vergleichbares Studium, vorzugsweise Zusatzqualifikation zum Schweißfach- oder Klebefachingenieur*in Fundierte Werkstoffkenntnisse Stahl, Aluminium, Polymere Kenntnis der Normung: Löten, Kleben, Schweißen Deutsch und Englisch verhandlungssicher MS-Office-Kenntnisse (PowerPoint, Excel, Word, Access) CAD-Kenntnisse, Messdatenerfassung, DOE wünschenswert Gerne mehrjährige Berufserfahrung in der Fügetechnik speziell Kleben und/oder Löten Bereitschaft sich in mehrere Verfahren auf Expert*innen-Niveau einzuarbeiten Reisebereitschaft und temporäre Aufenthalte im AuslandPersönliche Kompetenzen Analytisches Denken zusammen mit Interesse an der praktischen Erprobung Integrations- und Teamfähigkeit Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit für den Umgang mit Gefahrstoffen Sehr selbständige Arbeitsweise, hohes Maß Eigeninitiative Flexibilität Durchsetzungsvermögen Zusätzlich erwartet Sie bei uns: Urlaubs- und Weihnachtsgeld Jährliche Ergebnisbeteiligung in Abhängigkeit vom Geschäftserfolg Betriebliche Altersvorsorge Attraktive Jahreswagen im Kauf- und Mietmodell Arbeitgeberzuschuss zu Vermögenswirksamen Leistungen Flexibles Arbeiten in Gleitzeit sowie mobiles Arbeiten möglich Betriebsinterne Betriebskrankenkasse mit attraktiver Gesundheitsförderung Für Ihre Planung möchten wir Ihnen den Ablauf transparent machen: Die Bewerbungsphase läuft ca. 6 Wochen, das heißt bis September 2022. Anschließend finden im Oktober die Auswahlgespräche statt, sodass bis Ende Oktober eine Entscheidung für den/die passende*n Kandidat*in erfolgt. Eine Einstellung kann somit frühestens zum Dezember 2022 erfolgen.Zusätzliche Informationen: Es handelt sich um eine unbefristete Stelle. Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie, sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB) sowie im Online-Formular Ihre Bewerbungsunterlagen als "relevant für diese Bewerbung" zu markieren. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen können Sie sich unter SBV-Untertuerkheim@mercedes-benz.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services per Mail an hrservices@mercedes-benz.com oder auf unserer Karriereseite der Chat-Bot über das PLUS-Symbol. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.
Zum Stellenangebot

Fertigungsplaner mobile Brennstoffzelle (EG16, w/m/div.)

Fr. 12.08.2022
Stuttgart
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: UnbefristetArbeitszeit: VollzeitArbeitsort: StuttgartDu bist verantwortlich für die Fertigungsplanung der Sensor/Aktor-Funktion und der Installation von Steuergeräte-Software im mobilen Brennstoffzellen-Modul (Fuel Cell Power Module).Du übernimmst die Planung der seriengerechten Prüf-/Installations-Konzepte in Zusammenarbeit mit der Produktentwicklung.Du erarbeitest kostenoptimierte Prüfkonzepte, so wie Fähigkeitsnachweise und Sicherheitsanforderungen.Du arbeitest in dem Simultaneous Engineering-Team mit und bist verantwortlich für die Prüfung zur Auslegung und Festlegung des fertigungsgerechten Designs / SW-Anforderungen.Die Bewertung des Designkonzeptes hinsichtlich Prüfung und Unterstützung bei der Fokusanalyse ausgewählter Konzepte liegen in Deiner Verantwortung.Du arbeitest bei den Kostenberechnungen inkl. Bereitstellung Datenbasis mit.Ausbildung: Abgeschlossenes Studium (Master/Diplom/Promotion) in Maschinenbau, Mechatronik, Elektrotechnik und vergleichbare FachrichtungPersönlichkeit: Teamfähig und durchsetzungsstarkArbeitweise: Strukturiert und motiviertErfahrungen: Mehrjährige Berufserfahrung in der Planung und Projektierung in Serienfertigung für Montage, Prüfung von Systemen mit elektronischen Komponenten, mehrjähringe Erfahrung in der SE-Arbeit, Erfahrungen in Prüftechnik, elektrische Prüfung (elektrische Größen, Isolationswiederstände, Kontaktierung)Know-how: Profunde Kenntnisse in Funktionsprüfung von Einzelkomponenten mit Anbindung an Motorsteuerung, Kenntnisse im Handling von Software-Containern und Nfz-Steuergeräten, sehr gute Kenntnisse MS Office und MS-ProjectSprachen: Sehr gute Deutsch- und EnglischkenntnisseFlexibles und mobiles Arbeiten: Flexibles und mobiles Arbeiten. Gesundheit und Sport: Breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten. Kinderbetreuung: Vermittlungsservice für Kinderbetreuungsangebote. Mitarbeiterrabatte: Vergünstigungen für Mitarbeiter. Freiraum für Kreativität/b>: Freiräume für kreatives Arbeiten. Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Sozialberatung und Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen. Die zukünftige Personalabteilung oder der Fachbereich informiert gerne über den individuellen Leistungskatalog.
Zum Stellenangebot

Fertigungsingenieur Schweißtechnik (m/w/d)

Do. 11.08.2022
Markgröningen
Wir sind ein dynamisch wachsendes, inhaber­geführtes Produktions­unternehmen mit Schwer­punkt im Bereich Auto­motive und Teil einer erfolg­reichen mittel­ständischen Unternehmens­gruppe. Unsere Kern­kompetenz liegt in der Umform- und Füge­technik von Blech- und Aluminium­komponenten Im Zuge unseres Wachstums suchen wir zum nächstmöglichen Termin für unseren Standort in Markgröningen einen Fertigungsingenieur Schweißtechnik (m/w/d) Sie kennen sich mit der Inbetrieb­nahme von Produktions­anlagen aus? Auto­matisierungs­technik und Robotik sind feste Bestandteile Ihrer Welt? Sie möchten ein Neu­projekt von Beginn an mit begleiten? Sie möchten Ihr Know-how bei einem inter­national agierenden Liefe­ranten ein­bringen? Sie begleiten den Auf­bau unserer neuen Produktions­anlagen Sie betreuen, analy­sieren und opti­mieren unsere Produktions­anlagen Sie koordinieren die Durch­führung von Maß­nahmen zur konti­nuierlichen Redu­zierung der Produktions­kosten und zur Erhöhung der Produkt­qualität Sie reagieren auf Qualitäts­schwankungen im Prozess und koordi­nieren Ände­rungen sowie die Dokumen­tation von Para­metern und Ein­stellungen Sie analysieren und dokumen­tieren Störungs­ursachen an unserer Produktions­anlage Sie übernehmen die Über­arbeitung und Pflege technischer Dokumen­tationen Sie sind zuständig für die sach­gerechte Priori­sierung der Auf­gaben bei der Störungs­behebung Sie verantworten den Informations­austausch und die Absprachen mit ver­schiedenen Schnittstellen (Führungskräfte, Teamkollegen, Anlagenbetreiber, Dienstleister etc.) Abgeschlossenes Studium im Bereich Ingenieurwesen (Maschinen­bau, Automatisierung­stechnik, Verfahrens­technik, Metallurgie etc.) Zusatzqualifikation zum Schweiß­fach­ingenieur (m/w/d) SFI / EWE / IWE ist von Vor­teil Mehrjährige Berufs­erfahrung in der Schweiß­technik Sie besitzen gute Kennt­nisse im Bereich Roboter- und Schweiß­technik sowie in der Umform­technik (Metall) Sie besitzen Grund­kenntnisse in den ver­schiedenen zer­störungs­freien/zerstörenden Prüf­verfahren und den entsprechenden Normen Sie haben Erfah­rung in der Roboter­programmierung sowie Grund­kenntnisse in der Program­mierung von Produktions­anlagen (SPS/TIA-Portal) Sie kennen die gängigen Sicher­heits­vorschriften und Vor­gaben Sie haben Erfahrung in Bezug auf FMEAs und Problem­lösungs­techniken Sie überzeugen durch eine ausge­prägte analy­tische Denk­weise und Lösungs­orientierung, eine schnelle Auffassungs­gabe, eine sehr selbst­ständige und struktu­rierte Arbeits­weise sowie Team­player­qualitäten Kenntnisse in EDV (MS Office) und idealerweise CAD Sie haben ein reges Interesse an inter­disziplinärer Arbeit, sicheres Auf­treten, Kreati­vität, Neugier und Freude an neuen Techno­logien Wir möchten mit Menschen zusammen­arbeiten, die nicht nur den pass­genauen Lebenslauf mit­bringen, sondern ihre Ideen mit Leiden­schaft verfolgen und mit Engagement in die Tat umsetzen. Bei der a.i.m. all in metal GmbH haben Sie die Möglichkeit, sich in einem wachsenden, eigen­tümer­ge­führten Familien­unter­nehmen an einem an­spruchs­vollen Arbeits­platz zu ver­wirk­lichen. Wir bieten Ihnen indi­vi­duelle Ent­wicklungs­möglich­keiten bei flachen Hierarchien und kurzen Ent­scheidungs­wegen. Sie erhalten somit die Chance, eine spannende Tätig­keit in einem dynamischen Umfeld mit­zu­ge­stalten.
Zum Stellenangebot

Fertigungsplaner (m/w/d)

Mo. 08.08.2022
Sachsenheim (Württemberg)
Innovativ aus Tradition: Kienle + Spiess produziert Komponenten für hocheffiziente Elektromotoren und Generatoren und besitzt als mittelständisches Unternehmen Anbindung zu den ganz Großen dieser Welt. Werden Sie Teil unseres Teams in Sachsenheim als:  Fertigungsplaner (m/w/d) Referenznummer: 196/2022 Gestalten effektiver und effizienter Prozesse und Fertigungsverfahren. Sie sind für die Bearbeitung von Kundenanfragen verantwortlich. Erstellen von technischen Angeboten unter Berücksichtigung der Verfügbarkeitssituation. Sie legen die erforderlichen Betriebsmittel fest und veranlassen deren Beschaffung. Optimieren bestehender Prozesse unter den Gesichtspunkten Kosten, Qualität und Termintreue. Anlegen und Pflegen von Teilestämmen, Stücklisten und Arbeitsplänen in SAP. Sie arbeiten eng mit Ansprechpartnern aus der Produktion, dem Vertrieb, Engineering sowie dem Qualitätsmanagement zusammen. Sie haben eine technische/gewerbliche Ausbildung und Fortbildung zum Techniker (m/w/d) oder abgeschlossenes ingenieurswissenschaftliches Studium. Mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position in einem metallverarbeitenden Unternehmens, idealerweise im Bereich der Automobilzulieferer. Erfahrung im Einsatz des SAP Moduls Produktionsplanung und der üblichen EDV-Systeme. Betriebswirtschaftliches Verständnis und hohes Kostenbewusstsein. Sie beherrschen die deutsche und englische Sprache in Wort und Schrift Ausgeprägte Service- und Kundenorientierung, Team- als auch Durchsetzungsfähigkeit. Einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit Bezahlung nach Tarifvertrag der Metall- und Elektroindustrie. Flache Hierarchien und ein „Wir-Gefühl“. Spannende Herausforderungen und Entwicklungsmöglichkeiten. Parkmöglichkeiten und Nähe zum ÖPNV. Weiterbildungsmöglichkeiten. Warme Speisen in unserer Betriebskantine.
Zum Stellenangebot

Werkstudent Fertigungsplanung Kunststoffcenter (w/m/d)

Fr. 05.08.2022
Waiblingen (Rems)
WARUM STIHL. Als innovatives Familienunternehmen und führende Weltmarke im Bereich Motorsägen und -geräte beschäftigen wir uns neben klassischen Geschäftsfeldern auch intensiv mit Robotik, Akku, Elektrotechnik, E-Commerce und Digitalisierung. Wir bieten alle Voraussetzungen, persönlich und beruflich zu wachsen. Gemeinsam mit über 20.000 Mitarbeitenden gestalten wir die Zukunft - vorausschauend und verantwortungsbewusst. Aktive Mitarbeit in spannenden Projekten in einer modernen und hoch automatisierten Spritzgießfertigung und Baugruppenmontage Unterstützen der Fertigungsplanung bei der Projektarbeit und der Lösung technischer Aufgabenstellungen Prozesse analysieren und mithilfe geeigneter Mittel visualisieren Unterstützen im operativen Tagesgeschäft Zusammenarbeit mit angrenzenden Bereichen, wie bspw. Qualitätssicherung, Werkzeugbau und Entwicklung Studium der Fachrichtung Kunststofftechnik, Maschinenbau, technisch orientierte BWL oder vergleichbare Studiengänge Erste Erfahrungen in produktionstechnischen Fragestellungen von Vorteil Fachliche Kenntnisse im Bereich der Kunststoffverarbeitung oder Automatisierungstechnik vorteilhaft Sichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Sehr gute Kenntnisse der gängigen MS-Office-Anwendungen, insbesondere Excel Strukturierte und analytische Arbeitsweise Hohes Maß an Selbstständigkeit, sowie Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit Gehalt:19,13 €/Stunde Erstklassige Betreuung durch STIHL Expertinnen und Experten Internationales Umfeld Flexibles und mobiles Arbeiten möglich Arbeiten auf Augenhöhe Weiterbildungsangebote Mitarbeitenden-Rabatt Kantine Netzwerkmöglichkeiten Sportangebote/­Gesundheitsmanagement
Zum Stellenangebot

Produktionsingenieur (w/m/d) Optics/Laser für EUV

Mi. 03.08.2022
Ditzingen
Wie mutig sind Sie? Als Hochtechnologieunternehmen für Werkzeugmaschinen und Lasertechnik suchen wir Menschen, die sich neuen Herausforderungen mit frischem Denken und tatkräftigem Handeln stellen. Dafür ermöglichen wir Ihnen die Freiräume, mutige Ideen in unserem Familienunternehmen einzubringen. Gemeinsam mit Ihnen wollen wir die digitale Vernetzung der fertigenden Industrie vorantreiben. Unsere Leidenschaft und der Gestaltungswille machen uns dabei zum Garanten für Innovationskraft - und das weltweit an über 70 TRUMPF Standorten. Design und Aufbau von Metrologiesetups zur optischen Qualifizierung von Lasersystemen in Zusammenarbeit mit der Entwicklung Ansprechpartner:In für die Justage und Inbetriebnahme eines komplexen Lasersystems Erstellung und Implementierung der Abnahmedokumentationen Definition der Abnahmekriterien inkl. Spezifikationen und der Messmethode in enger Kommunikation im interdisziplinären Team Fehlersuche im Produktions- und Justageprozess mit der Entwicklung von Fehlervermeidungsstrategien Optimierung und Automatisierung von Messprozessen Projektverantwortung bei Produkt-Neueinführungen Was wir suchen Erfolgreich abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium im Bereich Maschinenbau, Mechatronik, Elektrotechnik, physikalische Technik oder ähnliches Studienschwerpunkte im Bereich Optik und Laser sowie Messtechnik wünschenswert Affinität zu Programmiersprachen wären im Team willkommen Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift und Freude an komplexen technischen Fragestellungen Zuverlässigkeit, Belastbarkeit, Teamorientierung sowie hohes Engagement, selbstständige Arbeitsweise und ein sicheres und freundliches Auftreten Was wir bieten Hochmoderne Arbeitsumgebung mit neuester Technologie Frühe Verantwortungsübernahme und abwechslungsreiche Aufgaben Umfangreiches Schulungs- und Weiterbildungsangebot Aktiv geförderte Work-Life-Balance, z. B. mit Sport- und Fitnessprogrammen Respektvolle und wertschätzende Unternehmenskultur Haben wir Sie überzeugt?Bitte richten Sie Ihre Onlinebewerbung an Stefanie Pareth. Für Rückfragen steht sie Ihnen unter Tel.: +49 (0)152 54508280 zur Verfügung. Alle unsere ausgeschriebenen Stellen sind aktuell noch zu besetzen. Auf unserer Karriereseite finden Sie alle FAQs rund um Ihre Bewerbung bei uns.
Zum Stellenangebot

Pflichtpraktikum im Bereich Smart Automation and Robotics ab Oktober 2022

Mi. 03.08.2022
Leinfelden-Echterdingen
We are all in for change. - Are you too? Die Welt verändert sich. Die Frage ist nur: Was tragen wir zum Ergebnis bei? Bei Mercedes-Benz entwickeln interdisziplinäre Teams schon heute die Mobilität von morgen. Werden Sie ein Teil davon! Gemeinsam werden wir die Welt mit neuen, vernetzten Lösungen bewegen. Denken Sie neu, treiben Sie Ihre Ideen voran und wachsen Sie in einem Arbeitsumfeld, das Zusammenarbeit und Erfindergeist fördert. Für Innovationen von Menschen für Menschen.Job-ID: DAI0000UVGWillkommen bei Daimler Trucks and Buses! Wir streben stets danach all jene voran zu bringen, die die Welt in Bewegung halten. Transport ist das Rückgrat unserer Wirtschaft und des modernen Lebens. Ohne Transport könnten Fabriken nichts mehr produzieren, Supermärkte hätten keine Produkte zu verkaufen und Reisen wäre für Menschen unvorstellbar. Das Engagement für Gesellschaft und Umwelt bestimmt unser tägliches Geschäft. Unser Anspruch ist es, die Welt durch unser Handeln sauberer, sicherer, effizienter und komfortabler zu machen. Wir glauben fest an die Bedeutung hochinnovativer Technologie und sind uns bei der Entwicklung unserer Produkte stets unserer gesellschaftlichen Verantwortung bewusst. Entwicklungen wie die Digitalisierung, das autonome Fahren und die E-Mobilität stellen eine grundlegende Transformation des Transportsektors dar, die ständig neue Herausforderungen mit sich bringt. Für eine erfolgreiche Zukunft setzen wir dabei auf eine enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit – sowohl mit unseren Kunden als auch mit unserem global agierenden Team an hochkompetenten und motivierten Mitarbeiter*innen. Werden Sie Teil unseres Teams, erleben Sie die Faszination unserer Branche und tragen Sie selbst aktiv zum Erfolg von Daimler Trucks and Buses bei! Als zentraler Planungsbereich am Standort Leinfelden beschäftigen wir uns mit neuen Produktionstechnologien für die weltweiten Daimler Trucks Produktionsstandorte. Im Fokus stehen dabei insbesondere die Prozesse der Intralogistik und Montage. Im Rahmen der immer weiter voranschreitenden Digitalisierung und dem Wandel zu Industrie 4.0 stehen diese Bereiche der Produktion vor komplexer werdenden Herausforderungen. Die steigende Produktvarianz und erhöhte Anforderungen an Flexibilität und Wandelbarkeit erfordern den Einsatz neuer Technologien aus den verschiedensten Disziplinen wie Robotik, Künstliche Intelligenz und Digitalisierung. Neue und innovative Methoden, Konzepte und Technologien ermöglichen einen technologischen Transformationsprozess hin zur fluiden Produktion. Um diesen Weg vorzubereiten, arbeitet das Team „Smart Automation“ im Technologiemanagement bei Daimler Trucks aktuell an Lösungen zur Implementierung mobiler und kooperativer Roboter für die automatisierte Warenkorbbildung sowie zur Unterstützung von Montagetätigkeiten. Die Entwicklung dieser Systeme findet im Wesentlichen in Zusammenarbeit mit Start-ups sowie Partner*innen aus Forschung und Industrie in der Forschungsfabrik ARENA2036 statt. Diese Herausforderungen kommen u. a. auf Sie zu: Mitarbeit im Projektmanagement (Vorbereitung Management-Präsentationen, Protokolle) Mitwirkung im Technologie- und Startup Screening und Erstellung technisch-/wirtschaftlicher Vergleiche (z. B. für Anbieter von KI basierter Roboter Picking Systeme) Planung, Aufbau und Durchführung von Versuchen mit Robotersystemen in der Forschungsfabrik ARENA2036 Aufbau und Programmierung von Roboter-Demonstrationsanwendungen (Universal Robots, FANUC) Erstellen von Versuchsdokumentationen und Videos (z. B. mit DaVinci Resolve) Mitwirkung in der Administration unserer Social-Intranet Seite Technology ExchangeStudium Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen, Mechatronik, Elektrotechnik, Produktentwicklung oder ein vergleichbarer Studiengang Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse Sehr guter Umgang mit MS-Office, Programmierkenntnisse (z. B. Python, ROS) von Vorteil Vorkenntnisse in der Programmierung o. Bedienung von Robotern (z. B. UR, FANUC, KUKA) von Vorteil Engagement, Selbstständigkeit und Teamfähigkeit Analytische Denkweise und strategische Arbeitsweise Interesse an I4.0 und Robotik Kommunikationsfähigkeit Technisches Verständnis Schnelle Auffassungsgabe Bitte beachten Sie, dass Ihr Praktikum an diesem Standort einen vorgeschriebenen Pflichtanteil von mindestens 4 Wochen aufweisen muss. Zusätzliche Informationen: Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie, sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse, Nachweis über die Regelstudienzeit und bei einem Pflicht- oder Kombinationspraktikum einen Pflichtpraktikumsnachweis (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB) beizufügen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt. Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier. Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter sbv_truck_zentrale@daimlertruck.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services per Mail: hrservices@daimlertruck.com
Zum Stellenangebot

Fertigungsplaner:in (w/m/div.)

Di. 02.08.2022
Stuttgart
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: UnbefristetArbeitszeit: VollzeitArbeitsort: StuttgartSie sind verantwortlich für die Serienbetreuung der Fertigung des Dieselmagnetventils (im DMV Bereich) mit den dazugehörigen Werkzeugen und Einrichtungen und sind flexibel einsetzbar sowohl in der Montage als auch der Teilefertigung mit speziellem Fokus auf SchnittstellenthemenSie optimieren Fertigungsabläufe ganzheitlich und schaffen vor allem die technischen und organisatorischen Rahmenbedingungen für eine stabile Produktion und den Erfolg der Werkstatt.Sie leiten für unseren anstehenden Herausforderungen basierend auf Zahlen, Daten und Fakten nötige  Ratio-, Qualitäts- und I4.0-Projekte ab.Sie setzen Projekte entsprechend mit Projektmanagementmethoden auf, bilden und leiten temporär crossfunktionale Subteams an und nutzen  in der Umsetzung passende Problemlösungsmethoden, um so den Wertstrom nachhaltig zu verbessern.Auf der einen Seite arbeiten Sie eng mit den Werkstattmeistern und den Shopfloor-Mitarbeitern zusammen und sichern so eine saubere und nachhaltige Übergabe der Projekte an die Werkstatt ab, auf der anderen Seite bilden Sie eine enge Schnittstelle zu Fraktionen außerhalb des eigenen Fertigungsbereichs wie bspw. Entwicklung oder Kundenwerken.Ausbildung: Abgeschlossenes Hochschulstudium (Master/Diplom/Promotion) im Bereich Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen, Produktionstechnik oder eines vergleichbaren StudiengangesPersönlichkeit: Teamfähigkeit und DurchsetzungsvermögenArbeitsweise: Eigeninitiative, Ziel- und Problemlösungsorientierung sowie umsetzungsstarkErfahrungen: Erfahrung als Fertigungsplaner, gerne im Schleifumfeld sowie Erfahrung im Qualitäts- und Projektmanagement sowie BPSQualifikation: Kenntnisse in MS Office-Anwendungen, Erfahrung in SAP, Umgang mit Datenanalysetools wie Tableau, Power BI und SQL Kenntnissen o.ä. wünschenswertSprachen: Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftFlexibles und mobiles Arbeiten: Flexibles und mobiles Arbeiten. Gesundheit und Sport: Breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten. Kinderbetreuung: Vermittlungsservice für Kinderbetreuungsangebote. Mitarbeiterrabatte: Vergünstigungen für Mitarbeiter. Freiraum für Kreativität/b>: Freiräume für kreatives Arbeiten. Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Sozialberatung und Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen. Die zukünftige Personalabteilung oder der Fachbereich informiert gerne über den individuellen Leistungskatalog.
Zum Stellenangebot

Montage- und Anlagenplaner Automotive (m/w/d)

Sa. 30.07.2022
Stuttgart
Wir sind ein international tätiges Unternehmen in den Bereichen Planung, Engineering, Consulting und Betriebsmittelkonstruktion. In enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden aus der Automobilindustrie und deren Zulieferern werden anspruchsvolle Produktionskonzepte, von der Idee bis zur Inbetriebnahme, geplant und realisiert. Aufgrund der hohen Fachkompetenz, langjährigen Erfahrung, Flexibilität und Integrationsfähigkeit unserer Mitarbeiter genießen wir am Markt ein hohes Ansehen. Für unsere Kundenprojekte im Raum Stuttgart/Bremen/Wolfsburg wie auch im Ausland suchen wir Sie als Montage- und Anlagenplaner Automotive (m/w/d) Planung der Montage-/Produktionsprozesse und deren Analyse Durchführung der Konzeptplanung, Detailplanung, Spezifikationserstellung, Lieferantenmanagement, Kostenkalkulation und Planungsverantwortung einschl. der Erprobung bis zur Endabnahme und Übergabe an den Kunden von Fertigungsanlagen und Betriebsmitteln Feinplanung und Optimierung von Fertigungsprozessen inklusive der Bandaustaktung und der Erstellung von Zeitanalysen Planung, Umsetzung, Analyse und Optimierung von komplexen Fertigungsstrukturen und Fertigungsprozessen. Schnittstelle zur Entwicklung, Produktion, Instandhaltung und Qualitätssicherung bei Produktneuanläufen sowie deren technische Betreuung Eigenverantwortliches Projektmanagement sowie Unterstützung des Projektleiters Bei entsprechender Erfahrung Übernahme der Leitung von Teilprojekten und Verantwortung des Prozesses bis zur Inbetriebnahme und Abnahme Erfolgreich abgeschlossenen Ingenieurstudium in der Fachrichtung Maschinenbau, Fertigungstechnik, Fahrzeugtechnik, Wirtschaftsingenieurwessen, Automatisierungstechnik oder Elektrotechnik Berufserfahrung im Automotive-Umfeld (OEM oder Zulieferer) in einer vergleichbaren Aufgabenstellung ist erwünscht, gerne arbeiten wir auch engagierte Absolventen ein Sehr gute konzeptionelle und analytische Fähigkeiten Grundkenntnisse in der Planung von Prozessabläufen mit digitalen Planungstools Gute Kenntnisse in der Anwendung der MS-Office-Pakete Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Eigeninitiative, Kommunikationsstärke und Durchsetzungsvermögen Teamplayer Hohe Flexibilität und Mobilitätsbereitschaft Sicheres Auftreten und professioneller Umgang mit Kunden Förderung fachspezifischer Kompetenz Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit flexible Arbeitszeiten und Homeoffice / mobiles Arbeiten Einen unbefristeten Vertrag mit einem leistungsgerechten Einkommen Vielfältige persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten motiviertes, kompetentes und erfahrenes Team
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: