Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Fertigungstechnik: 4 Jobs in Glienicke / Nordbahn

Berufsfeld
  • Fertigungstechnik
Branche
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 3
  • Ohne Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 3
  • Praktikum 1
Fertigungstechnik

Praktikum im Bereich Kraftstoffverteiler ab Januar 2022

Mo. 18.10.2021
Berlin
Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.Job-ID: MER0001BMQDas Mercedes-Benz Werk Berlin ist ein wichtiger Bestandsteil des Mercedes-Benz Produktionsverbundes POWERTRAIN und einer der größten Arbeitgeber der Region Berlin-Brandenburg. Einer der Produktionsschwerpunkte am Standort ist unter anderem die Fertigung und Montage von Kraftstoffverteilern für Benzineinspritzsystemen. Diese Herausforderungen kommen auf Sie zu: Vorbereitung und Auswertung von Betriebsversuchen, Analyse und Optimierung von Prozessen im Bereich Fertigung und Montage Standardisierung interner Prozesse, Erstellung von Managementunterlagen und Mitwirkung bei der Durchführung von Meetings Studiengang Ingenieurwissenschaften oder Vergleichbares Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrif < li> Sicherer Umgang mit MS-Office Engagement und Teamfähigkeit Analytische Denkweise und strategische Arbeitsweise Erste Erfahrungen im Produktionsumfeld und Kenntnisse in der Programmierung von Makros wünschenswert Bitte beachten Sie, dass Ihr Praktikum an diesem Standort einen vorgeschriebenen Pflichtanteil aufweisen muss. Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB) beizufügen. Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier. Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-berlin-marienfelde@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt. Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Frau/Herr xx aus dem Fachbereich, unter der Telefonnummer xxx. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter der Mail hrservices@daimler.com oder am Telefon unter +49 711/17-99000.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (w/m/d) Operations Quality

Do. 14.10.2021
Berlin
Die Business Group Temperature & Pressure Sensors der TDK Group ist spezialisiert auf die Entwicklung, Produktion und Vermarktung von Temperatur- und Drucksensoren überwiegend für die Automobilindustrie. Wir suchen für unsere Drucksensortransmitterfertigung, Temperature & Pressure Sensors Business Group, für den Standort Berlin, Deutschland ab sofort einen Mitarbeiter (w/m/d) Operations Quality aus Blickwinkeln der Fertigung für die Optimie­rung, Behebung und Lösungsfindung von (mög­lichen) Problemen in der laufenden Ferti­gung zuständig, dabei werden alle Einflussfak­toren im Rahmen von angrenzenden Abteilun­gen, Pro­zessen, Maschinen, verwendeten Ma­terialien u. ä. berücksichtigt Ansprechpartner (w/m/d) für die unterstützende Durchführung von Auditierungen (z. B. Pro­zessaudits) verantwortlich für die Koordination der Quali­täts­themen in der Fertigung zuständig für die Überprüfung von technischen Dokumentationen innerhalb der Fertigung (Pro­zessbeschreibungen, Arbeitsanweisungen etc.) Sie eine abgeschlossene technische Ausbil­dung/Weiterqualifizierung zum Meis­ter/Techniker (w/m/d) mitbringen Sie Berufserfahrung in einem produzieren­den Unternehmen (Serienfertigung) in der Quali­tätssicherung sammeln konnten Sie Kenntnisse zu Kontroll- und Analysever­fah­ren der Qualitätssicherung vorweisen können EDV-Kenntnisse der gängigen MS Office-Pro­gramme vorhanden sind Sie idealerweise Grundkenntnisse in Auto­mo­tive Core Tools (FMEA; APQP, PPAP, SPC, MSA) haben Sie eine strukturierte, engagierte sowie lö­sungsorientierte Arbeitsweise auszeichnen Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit und Flexibilität Ihr Profil abrunden Tarifgebundenes Unternehmen 30 Tage Urlaubsanspruch Altersvorsorge- und vermögenswirksame Leistungen Sport- und Gesundheitsangebote Betriebliche Zusatzkrankenversicherung Personalentwicklung und Weiterbildung
Zum Stellenangebot

Ingenieur als Begutachter im Bereich Bremssysteme von Schienenfahrzeugen (w/m/d)

Di. 12.10.2021
Köln, Berlin, Wiesbaden
Referenzcode: M75482SGesellschaft: TÜV Rheinland InterTraffic GmbHDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Sie sind Teil eines Expertenteams zur Begutachtung und Zertifizierung von Schienenfahrzeuge und deren Komponenten. Sie erstellen Gutachten zur Bremsausrüstung von Schienenfahrzeugen. Vor allem in Bezug auf die technischen Spezifikationen für die Interoperabilität TSI und ergänzenden nationalen Anforderungen. Sie begutachten in diesem Kontext Berechnungen, Simulationen, Versuchsdurchführungen und nehmen beim Kunden Inspektionen und Audits von Bremssystemen und ihren Komponenten vor. Sie leiten Projekte und überwachen die Qualität, Termine, Wirtschaftlichkeit, Projektrisiken etc. kontinuierlich in allen Projektphasen. Erfolgreich abgeschlossenes Ingenieurstudium. Mehrjährige Erfahrung in der Entwicklung und Auslegung von Bremssystemen in Schienenfahrzeugen. Umfangreiche Kenntnisse der entsprechenden Normen und Richtlinien. Überzeugen durch ein hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit und gestalten erfolgreich den direkten Austausch mit unseren Kunden. Proaktive, selbständige, strukturierte und analytische Arbeitsweise. Arbeiten im Team wird von Ihnen bevorzugt, in allen Situationen zeigen Sie ein hohes Maß an Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein. Verhandlungssichere Kenntnisse in Englisch und idealerweise in einer weiteren Fremdsprache. 38,5-Stunden-WocheGesunde Work-Life-Balance durch ausreichend Freizeit.30 Tage UrlaubSelbstverständlich für uns. Zuzüglich Heiligabend und Silvester.KantineDirekt am Standort und günstig: Aus eigener Küche mit sehr hoher Qualität.Kostenlose ParkplätzeKein Stress bei der Parkplatzsuche.Seminar "Neu bei TÜV Rheinland"Zweitägige Auftaktveranstaltung für alle Neuzugänge.
Zum Stellenangebot

Industrial Engineer (m/w/d) Produktionsoptimierung

Mi. 29.09.2021
Berlin
Wir bei FERCHAU verbinden Menschen und Technologien, indem wir kluge, ambitionierte Köpfe mit den Anforderungen unserer Kunden zusammenbringen. Sie wollen Technologien auf die nächste Stufe bringen? Sie möchten in herausfordernden IT- und Engineering-Projekten nachhaltige und relevante Lösungen für die Zukunft entwickeln? Dann starten Sie bei uns in das nächste Karriere-Level!Industrial Engineer (m/w/d) ProduktionsoptimierungBerlinInnovativ und verantwortungsvoll - Ihre Aufgaben sind herausfordernd. Erstellung und Optimierung von Produktionsprozessen durch entsprechende Methoden und Tools Durchführung von Wertstromanalysen Definition und Einführung neuer Standards Planung und Umsetzung von Projekten in allen Herstellungsbereichen Umsetzung neuer Produktentwürfe in die Produktion sowie Instandhaltung existierender Produkte Enge Zusammenarbeit mit den Bereichen Fertigung, Werksplanung sowie Entwicklung Individuell und erfolgsorientiert - Ihre Perspektiven sind ausgezeichnet. Umfassende Weiterbildung durch die ABLEacademy Attraktive, leistungsgerechte Vergütungsstrukturen Förderung eigener Methodenkompetenzen Sie wissen, worauf es ankommt - Ihr Profil beweist es. Abgeschlossenes Studium als Ingenieur (m/w/d) im Fachbereich Wirtschaftsingenieurwesen, Maschinenbau oder vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Berufserfahrung im Design von Produktionsprozessen Gute Kenntnisse in gängigen Produktionsmethoden wie Lean, Kaizen oder Kanban Anwenderkenntnisse in Microsoft Office Verhandlungssichere Deutschkenntnisse (C1) Gute Englischkenntnisse
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: