Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Fertigungstechnik: 2 Jobs in Lorsbach

Berufsfeld
  • Fertigungstechnik
Branche
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 2
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 2
Fertigungstechnik

Berechnungsingenieur CAE / Ingenieur Computational Engineering im Bereich Simulation (m/f/d) - Automotive

Sa. 27.11.2021
Dietzenbach
CIE Automotive ist ein Zulieferer von Komponenten und Baugruppen für den globalen Automobilmarkt. In unseren Projekten wachsen wir profitabel und nachhaltig. Wir liefern unseren Kunden umfassende, innovative und wettbewerbsfähige Lösungen mit hohem Mehrwert. CIE Automotive ist auf vier Kontinenten und in 17 Ländern mit 98 Produktionsstandorten vertreten. Die zur Gruppe gehörende Roof Systems Germany GmbH entwickelt und produziert als Systemlieferant der Automobilindustrie Schiebedachsysteme. An unserem Standort in Dietzenbach bieten wir spannende Aufgaben an.Durchführung und Koordination von Finite-Elemente-Analysen für die Bewertung von Schiebedachsystemen und deren KomponentenOptimierung von Bauteilen in Zusammenarbeit mit der ProduktentwicklungKontinuierliche Verbesserung und Ausbau der Berechnungsansätze und ToolsDokumentation und Präsentation der Ergebnisse sowohl intern als auch zum KundenVerifikation der Ergebnisse in enger Zusammenarbeit mit der Abteilung VersuchBetreuung von internen und externen Untersuchungen für die Beschaffung benötigter berechnungstechnischer DatenTeilnahme an DFMEA und "Lessons Learned" MeetingsUnterstützung von Projekten zum Thema Problem Solving / Six SigmaStudium in Computational Engineering, Automotive Engineering, Fahrzeugtechnik, Maschinenbau oder vergleichbare AusbildungMehrjährige Berufserfahrung im Bereich Simulation wünschenswertIdealerweise Kenntnisse in der Berechnung von NVH Aufgabenstellungen (Schwingungen und Akustik) und in Ermüdungs-/Fatigue-AnalysenErfahrung in der Benutzung von Hypermesh und Optistruct/Nastran Software von VorteilVerhandlungssichere Deutsch- und gute EnglischkenntnisseKreativität, gute Kommunikationsfähigkeiten sowie Hands on MentalitätUnbefristetes Arbeitsverhältnis auf Basis des Tarifvertrages der Metall- und ElektroindustrieCorporate Benefits und zusätzliche UnfallversicherungFlexible Arbeitszeit und attraktive VergütungInspirierende, offene und respektvolle UnternehmenskulturMittelständisches Flair in einem internationalen Unternehmen
Zum Stellenangebot

Ingenieur als Begutachter im Bereich Bremssysteme von Schienenfahrzeugen (w/m/d)

Sa. 27.11.2021
Köln, Berlin, Wiesbaden
Referenzcode: M75482SGesellschaft: TÜV Rheinland InterTraffic GmbHDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Sie sind Teil eines Expertenteams zur Begutachtung und Zertifizierung von Schienenfahrzeuge und deren Komponenten. Sie erstellen Gutachten zur Bremsausrüstung von Schienenfahrzeugen. Vor allem in Bezug auf die technischen Spezifikationen für die Interoperabilität TSI und ergänzenden nationalen Anforderungen. Sie begutachten in diesem Kontext Berechnungen, Simulationen, Versuchsdurchführungen und nehmen beim Kunden Inspektionen und Audits von Bremssystemen und ihren Komponenten vor. Sie leiten Projekte und überwachen die Qualität, Termine, Wirtschaftlichkeit, Projektrisiken etc. kontinuierlich in allen Projektphasen. Erfolgreich abgeschlossenes Ingenieurstudium. Mehrjährige Erfahrung in der Entwicklung und Auslegung von Bremssystemen in Schienenfahrzeugen. Umfangreiche Kenntnisse der entsprechenden Normen und Richtlinien. Überzeugen durch ein hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit und gestalten erfolgreich den direkten Austausch mit unseren Kunden. Proaktive, selbständige, strukturierte und analytische Arbeitsweise. Arbeiten im Team wird von Ihnen bevorzugt, in allen Situationen zeigen Sie ein hohes Maß an Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein. Verhandlungssichere Kenntnisse in Englisch und idealerweise in einer weiteren Fremdsprache. 38,5-Stunden-WocheGesunde Work-Life-Balance durch ausreichend Freizeit.30 Tage UrlaubSelbstverständlich für uns. Zuzüglich Heiligabend und Silvester.KantineDirekt am Standort und günstig: Aus eigener Küche mit sehr hoher Qualität.Kostenlose ParkplätzeKein Stress bei der Parkplatzsuche.Seminar "Neu bei TÜV Rheinland"Zweitägige Auftaktveranstaltung für alle Neuzugänge.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: