Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Fertigungstechnik: 6 Jobs in Schwäbisch Gmünd

Berufsfeld
  • Fertigungstechnik
Branche
  • Elektrotechnik 4
  • Feinmechanik & Optik 4
  • Glas- 1
  • Keramik-Herstellung & -Verarbeitung 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Sonstige Branchen 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 5
  • Ohne Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 5
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 4
  • Befristeter Vertrag 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Fertigungstechnik

Manager (w/m/d) Manufacturing Engineering

Do. 25.02.2021
Ebersbach an der Fils
Täglich beschäftige ich mich mit Lösungen für die Zukunft. Mein Werk­stoff ist ein sehr hoch­wertiges und nach­haltiges Material: Hoch­leistungs­keramik. Hier kann ich die Produkte der nächsten Generation mit­gestalten und meine Ideen realisieren. CeramTec ist ein inter­national führender Hersteller von Hoch­leistungs­keramik. Mit Standorten in Europa, Amerika und Asien. Mit mehr als 3 500 Mitarbeitern. Unsere Lösungen sind weltweit im Fahrzeug- und Maschinen­bau, in der Medizin­technik, der Elektronik, der Luft- und Raum­fahrttechnik und der Energie- und Umwelt­technik im Einsatz. Willkommen bei den Keramik-Experten. Für unseren Bereich Cutting Tools am Standort Ebersbach suchen wir einen Manager (w/m/d) Manufacturing Engineering Diszipli­narische und fachliche Leitung sowie Weiter­entwicklung der Abteilung Manufacturing Engineering am Standort Entwicklung und Auswahl von Fertigungs­konzepten sowie die Optimierung der Produktions­prozesse Verant­wortung für die Einführung und kontinuier­liche Weiter­entwicklung der Digitalisierungs- und Automations­strategie Leitung und Durch­führung der Produkt- und Fertigungs­optimierungs­projekte Identifikation von Fertigungs­problemen und Ableitung von Maßnahmen Verant­wortung für die optimale Einführung neuer Produkte in der Fertigung Steigerung der Produktions­effizienz durch Analyse, Planung, Implemen­tierung und Optimierung von Anlagen, Verfahren und Prozessen nach LEAN-Kriterien Innovations­treiber (w/m/d) für neue Fertigungs­technologien Erfolgreich abge­schlossenes technisches Studium in Produktions­technik, Maschinen­bau, Wirtschafts­ingenieur­wesen oder vergleichbar Mehrjährige Berufs- und Führungs­erfahrung im Bereich Manufacturing Engineering Einschlägige Erfahrung in der Automation von Industrie­anlagen sowie der Implemen­tierung und Optimierung von Prozessen und Organisations­strukturen Begeisterung und Treiber (w/m/d) für Trends in den Bereichen Automatisierungstechnik, Lean Production und Industrie 4.0 Fundierte Kenntnisse im Projekt­management sowie sehr gute Kenntnisse in Lean Management Analytisches und strategisches Denkvermögen, ausgeprägte Entscheidungs­fähigkeit sowie Umsetzungs­stärke Eine selbst­ständige, selbstorganisierte Arbeits­weise sowie die Fähigkeit, die richtigen Prioritäten zu setzen Hohe Eigenmotivation, ein sicheres Auftreten sowie Durch­setzungs­stärke und Flexibilität Verhandlungssichere Englischkenntnisse Sehr gute MS-Office-Kenntnisse Flexible Arbeitszeitmodelle zur Vereinbarkeit von Familie, Freizeit und Beruf Betriebliche Gesundheits­programme Individuelle Unterstützung der fachlichen und persönlichen Weiter­entwicklung Flache Hierarchien sowie die Zusammen­arbeit in inter­disziplinären und inter­kulturellen Teams Partner­schaftliches Arbeitsklima, Mitarbeiter­events und Betriebs­kantine Betriebliche Altersvorsorge Breites Angebot an Betriebssport- / Interessens­gruppen (Fußballturniere, Firmenläufe, Kooperationen mit Fitnessstudios etc.)
Zum Stellenangebot

Fertigungsingenieur (w/m/d)

Di. 23.02.2021
Oberkochen
HENSOLDT ist ein Pionier für Technologie und Innovation im Bereich der Verteidigungs- und Sicherheitselektronik. Das Unternehmen mit Sitz in Taufkirchen bei München ist ein deutscher Champion mit strategischen Führungspositionen auf dem Gebiet von Sensorlösungen für verteidigungstechnische und zivile Anwendungen. HENSOLDT entwickelt auf der Basis innovativer Ansätze für Datenmanagement, Robotik und Cyber-Sicherheit neue Produkte zur Bekämpfung vielfältiger Bedrohungen. Mit rund 5.500 Mitarbeitern erzielte HENSOLDT 2019 einen Umsatz von 1,11 Milliarden Euro. Im Vordergrund steht dabei immer unsere Passion exzellente Produkte zu entwickeln, um Gefahren zu erkennen und unsere Kunden davor zu schützen. Seit September 2020 ist HENSOLDT an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert und dort Teil des Aktienindex SDAX. Für den Standort Oberkochen suchen wir im Bereich "Airborne Sensors and Optronics" zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Fertigungsingenieur (w/m/d) Der Bereich produziert Wärmebild- und Hochleistungskameras sowie Laserentfernungsmesser für den Einsatz in stationären und mobilen Anwendungen. Die Sensoren werden im maritimen Bereich sowie bei Landfahrzeugen und auch in fliegenden Anwendungen eingesetzt. Diese Systeme dienen der Aufklärung und dem Schutz von Grenzen, Objekten und Personen. Koordination von produktionsnahen Entwicklungsaufgaben als zentrale Schnittstelle zwischen Entwicklung und Produktion Technische und technologische Mitarbeit bei der Entwicklung neuer Produkte und Sonderbetriebsmittel Mitarbeit bei Definition, Entwicklung, Erprobung, Qualifikation, Freigabe und Einführung neuer Technologien, Verfahren und Methoden in der Produktion Unterstützung bei der Entwicklung und Erprobung von Produkten sowie die Produktüberleitung (Serienreifmachung) aus der Entwicklung in die Produktion Koordination und Dokumentation von Versuchen in der Fertigung Unterstützung bei technischen Problemen in der Produktion (Ursachenanalyse, Problemlösung, statistisches Fehlermanagement) Definition und Einführung von Maßnahmen zur kontinuierlichen Steigerung der Qualität Planung und Durchführung von internen Schulungen über Produkte und technische Grundlagen  Abgeschlossenes technisches Studium im Bereich Physik, Optoelektronik, Mechatronik oder vergleichbar Gute Programmierkenntnisse (C, C++, Skriptsprachen) Vorkenntnisse im Bereich Optik und Infrarottechnik vorteilhaft Innovationsfördernd und aufgeschlossen für neue Techniken und Veränderungen Selbstständige, zielgerichtete und strukturierte Arbeitsweise Engagiert und proaktiv in bereichsübergreifender Themenbearbeitung Teamfähigkeit sowie ein hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit und Durchsetzungsstärke Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse Standort inmitten der idyllischen Landschaft der schwäbischen Alb Betriebsrestaurant, Cafébar und Snackshop Vielfältige Gesundheitsangebote und Sportgruppen Arbeiten in einem innovativen Umfeld mit außergewöhnlichen Hightech-Produkten an den Grenzen der Physik Attraktive Vergütung (Tarif Metall- und Elektroindustrie) Betriebliche Altersversorgung u.v.m. Flexible Arbeitszeitmodelle (Mobiles Arbeiten, Gleitzeit- und Teilzeitmodelle, Sabbatical etc.) Individuelle Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten Sie wollen Teil eines zukunftsorientierten Unternehmens werden? Und sind bereit Verantwortung in spannenden internationalen und nationalen Projekten zu übernehmen? Dann sind SIE unser Kandidat (w/m/d)! Bewerben Sie sich bitte ausschließlich online über unser Karriereportal mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen (inklusive Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen).
Zum Stellenangebot

Senior Maschinenkonzepteur für Fertigungs- und Messmaschinen (m/w/x)

Sa. 20.02.2021
Oberkochen
Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen. In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeiter bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.Heute wagen. Morgen begeistern.Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben. zentrale Architekturfragen für komplexe Mechatronikbaugruppen, Fertigungs- oder Messmaschinen unter der Berücksichtigung von Timing, Cost und Performance untersuchen Konzepte bezüglich Maschinensicherheit entwickeln und umsetzen die Kompatibilität der Vorgaben verschiedener Fachrichtungen prüfen und sicherstellen, aus diesen Vorgaben Maschinenspezifikationen ableiten und dokumentieren sowie Vorgaben an komplexe Maschinen und an ihre Komponenten erstellen Anforderungen mit allen relevanten Stakeholdern abstimmen, auf Subsysteme herunterbrechen und Spezifikationen auf Subsystemebene ausbalancieren fachliche Führung für die Entwicklung der zugeordneten Maschinen übernehmen inklusive dem Initiieren technischer Reviews und der technischen Unterstützung unserer Lieferanten Problemstellen identifizieren, Lösungsoptionen erarbeiten, abstimmen und bei Bedarf eskalieren ein erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium der Fachrichtung Physik, Maschinenbau, Mechatronik oder vergleichbar und mindestens fünf Jahre relevante Berufserfahrung breite Kenntnisse in Designprinzipien Präzisionsmechanik, Dynamik, Thermal, Regelungstechnik, Antriebstechnik, Reinraumtechnik, Sensorik, Maschinensicherheit etc. Erfahrung in der Konzeption komplexer Maschinen sowie Kenntnisse in der Ableitung von Spezifikationen und im Requirements Engineering; Know-How im Bereich der Vakuumtechnik von Vorteil idealerweise bereits multidisziplinäre Teams geführt eine hohe Problemlösungsfähigkeit und Kreativität gute Englisch- und fließende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Wofür wir seit 170 Jahren stehen: Pioniergeist und Bodenhaftung. ZEISS bietet seinen Mitarbeitern ein modernes Arbeitsumfeld, überdurchschnittliche Benefits sowie vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Entscheiden Sie Sich für ZEISS. Die verschiedenen Unternehmensbereiche sowie die zentralen Konzern- und Servicefunktionen bei ZEISS bieten zahlreiche berufliche Möglichkeiten für alle Fachrichtungen.
Zum Stellenangebot

Entwicklungsingenieur für Montageprozesse von optischen Bauteilen (m/w/x) - befristet für 2 Jahre

Sa. 20.02.2021
Oberkochen
Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen.Zur Herstellung leistungsfähiger Halbleiter-Chips mittels Mikrolithographie entwickeln wir die weltweit modernsten Projektions- und Beleuchtungssysteme. Diese hochkomplexen Anlagen und die dazugehörigen Prozesse zu entwickeln und stabil in einer Produktionsumgebung zu betreiben, stellt eine große Herausforderung dar. In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeiter bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.Heute wagen. Morgen begeistern.Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben. in Zusammenarbeit mit externen Partnern und Lieferanten, Montage- und Integrationsprozesse für optomechanische Komponenten entwickeln die Prozessentwicklung von der Planung und der Abstimmung mit den Schnittstellen bis hin zur Einführung in die Fertigung als auch die Freigabe eigenständig und kundenorientiert verantworten ein abgeschlossenes Hochschulstudium in den Fachrichtungen Maschinenbau/Mechatronik/Phys. Technik o. Ä. Erfahrungen in der Konzeptionierung und Entwicklung von Montageprozessen bzw. Abnahmeständen Verständnis für die Konstruktion komplexerer Bauelemente oder Systeme und deren Toleranzbudgetierung eine hohe Eigenmotivation und Teamfähigkeit sowie ein hohes Interesse sich in neue Themen einzuarbeiten Bereitschaft zu enger Zusammenarbeit mit Fertigungsbereichen und zur Arbeit im Reinraum, hin und wieder auch außerhalb der normalen Rahmenarbeitszeit Interesse an der Entwicklung von Herstellungsprozessen für optische Produkte auf höchstem technischem Niveau Freude an der Zusammenarbeit mit Entwicklungspartnern und Lieferanten, Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Wofür wir seit 170 Jahren stehen: Pioniergeist und Bodenhaftung. ZEISS bietet seinen Mitarbeitern ein modernes Arbeitsumfeld, überdurchschnittliche Benefits sowie vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Entscheiden Sie Sich für ZEISS. Die verschiedenen Unternehmensbereiche sowie die zentralen Konzern- und Servicefunktionen bei ZEISS bieten zahlreiche berufliche Möglichkeiten für alle Fachrichtungen.
Zum Stellenangebot

Fertigungsplaner Brennstoffzelle (m/w/div.)

Fr. 19.02.2021
Wernau (Neckar)
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Bosch Thermotechnik GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: Unbefristet Arbeitszeit: Vollzeit Arbeitsort: Wernau (Neckar)Neues entstehen lassen: In unserem jungen Geschäftsfeld „Brennstoffzellen“ planen Sie die fertigungstechnische Skalierung von der Kleinstserienfertigung zur effizienten Serienfertigung in den Bereichen Vor- und Endmontage und setzen diese um.Die Zukunft mitgestalten: Sie übernehmen das Festlegen, das Entwickeln und die Erprobung der Verfahren und Methoden sowie die Planung von Montageplätzen, Betriebsmitteln und Messmitteln.Zuverlässig umsetzen: Sie sind für die Koordination der Montagebestellungen verantwortlich.Sie stellen sicher, dass durch die kompetente Anwendung der Planungstools (z.B. Lastenhefte, P-FMEA, VSD, MTM-Analysen, Ergo-Checks,…) die Fertigungseinrichtungen qualitativ, kostenmäßig und terminlich den Anforderungen entsprechen und weiter optimiert werden.Persönlichkeit: Begeisterungsfähigkeit und ausgezeichnete Kommunikations- und Präsentationsfähigkeit, Kooperations- und TeamfähigkeitArbeitsweise: selbständige, strukturierte und proaktive ArbeitsweiseErfahrungen und Know-How: mindestens fünf Jahre Berufserfahrung als Fertigungsplaner oder in vergleichbaren AufgabenstellungAusbildung: ingenieurwissenschaftliches Studium mit fertigungstechnischer VertiefungsrichtungFlexibles und mobiles Arbeiten: Wir bieten Ihnen flexible Arbeits(zeit)modelle.Gesundheit und Sport: Bei uns erwartet Sie ein breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten.Kinderbetreuung: Nutzen Sie unseren Vermittlungsservice für Angebote rund um die Kinderbetreuung.Mitarbeiterrabatte: Bosch Mitarbeiter profitieren von diversen Vergünstigungen.Freiraum für Kreativität: Wir bieten Ihnen Freiräume für kreatives Arbeiten.Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Nutzen Sie unsere betriebliche Sozialberatung vor Ort inkl. der Online-Beratungsmöglichkeiten sowie unseren Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen.Für Ihren individuellen Leistungskatalog kontaktieren Sie gerne Ihren künftigen Fachbereich oder Ihre Personalabteilung.
Zum Stellenangebot

Werkstudententätigkeit im Bereich Anlagenmanagement und Digitalisierung (SoSe 2021)

Mi. 17.02.2021
Neidlingen
Jedes Werkzeug kann immer nur so gut sein wie der Mensch, der dahintersteckt. Deshalb suchen wir bei der Festool Group Mitarbeiter, die gemeinsam mit ihren 3.000 Kollegen etwas bewegen wollen. Mitarbeiter, die dabei sein wollen, wenn wir professionellen Handwerkern zu überragendem Erfolg verhelfen. Tauchen Sie ein in unsere Welt – und erleben Sie, wie stolz es macht, in einem Familienunternehmen die besten Elektrowerkzeuge der Welt zu bauen. Aktive Mitarbeit und Übernahme eines Teilprojekts zur Planung und Durchführung des Umzugs eines vollständigen Montagebereichs in ein neues Produktionswerk Durchführung eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses für die TPM Verfolgung, um Ausfälle der komplexen Produktionsanlagen vorzubeugen (Plan, Do, Check, Act) Eigenes Kleinprojekt im Bereich Anlagenmanagement planen, durchführen und fertigstellen Aufgaben des Tagesgeschäfts, wie die Ersatzteilbeschaffung für alle Produktionsbereiche sowie die Auswertung von Instandhaltungskennzahlen Sie studieren Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen, Produktionstechnik oder einen ähnlichen technischen Studiengang  Ihre systematische, zielstrebige und eigenständige Arbeitsweise zeichnet Sie aus Der Wille etwas selbstständig voranzutreiben sowie eine große Einsatzbereitschaft sind für Sie selbstverständlich Das Optimieren von Produktionsprozessen weckt bei Ihnen großes Interesse und das standardisierte Arbeiten mit Office Anwendungen zeichnet Sie aus Engagierten Studierenden wollen wir die Unterstützung zukommen lassen, die sie verdient haben. Deshalb bieten wir Ihnen – egal ob Praktikum, Abschlussarbeit oder Werkstudententätigkeit – die Möglichkeit, unser Unternehmen vom ersten Tag an aktiv mitzugestalten und dabei von erfahrenen Spezialisten zu lernen. On top gibt es flexible Arbeitszeiten, ein familiäres Miteinander und sehr gute Chancen, dass sich aus Ihrer Aufgabe bei uns mehr entwickelt.
Zum Stellenangebot


shopping-portal