Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Feuerwehr: 2 Jobs in Bechlinghoven

Berufsfeld
  • Feuerwehr
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 2
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 2
Feuerwehr

Leiter Werkfeuerwehr / Sicherheitsingenieur (m/w/d) in Direktvermittlung

Sa. 17.04.2021
Köln
In Ihrem aktuellen Job haben Sie das maximal Mögliche erreicht? Sie sind bereit für neue Herausforderungen? Dann haben wir garantiert das passende Angebot für Sie. Schließlich bringt FERCHAU seit über 50 Jahren Spezialisten und Unternehmen aus Engineering und IT passgenau zusammen. Einer unserer namhaften Kunden, ein weltweit agierender chemischer Anlagenbetreiber, mit Sitz in der Region Köln hat uns mit der Besetzung der Position des Leiter Werkfeuerwehr / Sicherheitsingenieur (m/w/d) in Direktvermittlung durch eine fachlich versierte und persönlich überzeugende Führungskraft betraut.Leiter Werkfeuerwehr / Sicherheitsingenieur (m/w/d) in DirektvermittlungRaum KölnAbwechslungsreich und komplex - Ihr Verantwortungsbereich ist vielfältig. Sicherheitsingenieur - Unterstützung des Unternehmers beim Arbeitsschutz und bei der Unfallverhütung in allen Fragen der Arbeitssicherheit einschl. der menschengerechten Gestaltung entsprechend ASIG § 6 Leiter der gemeinsamen Werkfeuerwehr Verantwortliche Bearbeitung des vorbeugenden und abwehrenden Brandschutzes im Rahmen der Vereinbarungen Koordination und Überwachung der Instandhaltung der mobilen Brandschutztechnik im Rahmen der Vereinbarungen Organisation und Leitung der Feuerwehreinsätze Verantwortung für das Budget der Werkfeuerwehr Kontakte zu Berufsfeuerwehr, anderen Werkfeuerwehren und Behörden Security-Koordinator Kontakt für die eingesetzte externe Bewachungsfirma Bearbeitung von sicherheitsrelevanten Vorfällen im Bereich Security Mitwirkung bei der Erarbeitung und Umsetzung von Security-Programmen Kontakte zu lokalen Polizeidienststellen Leitender Port Facility Security Officer (PFSO) Umsetzung der Anforderungen aus dem Hafensicherheitsgesetz NRW für die Hafenanlage Durchführung von Aus- und Fortbildung von Mitarbeitern Wahrnehmung der Aufgaben des PFSO beim Umschlag seegängiger Schiffe - Koordinierung der Maßnahmen zur Gefahrenabwehr Fachlich und persönlich - Ihre Qualifikation ist überzeugend. Abschluss eines Ingenieurstudiums und mind. 2 Jahre praktische Tätigkeit als Ingenieur Nachweis der erforderlichen sicherheitstechnischen Fachkunde in einem anerkannten Ausbildungslehrgang Brandinspektor (B IV) Mehrjährige Erfahrung in einem Chemiewerk o. einer Raffinerie Erfahrung in der Leitung von Feuerwehreinsätzen Gute Kenntnisse auf den Gebieten Sicherheitstechnik, Arbeitsschutz und Unfallverhütung Gute chemisch und physikalisch technische Kenntnisse der chemischen Produktionsverfahren einschließlich der vorhandenen Brandschutztechnik Taktik der Brandbekämpfung und sonstiger Feuerwehreinsätze Ausbildung zum PFSO (Port Facility Security Officer) von Vorteil Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (w/m/d) im mittleren feuerwehrtechnischen Dienst

Fr. 16.04.2021
Köln
Forschung für eine Gesell­schaft im Wandel: Das ist unser Antrieb im For­schungs­zen­trum Jülich. Als Mitglied der Helmholtz-Gemein­schaft stellen wir uns großen gesell­schaft­lichen Heraus­forde­rungen unserer Zeit und erfor­schen Optionen für die digi­tali­sierte Gesell­schaft, ein klima­schonendes Energie­system und res­sour­cen­schüt­zendes Wirt­schaften. Arbeiten Sie gemein­sam mit rund 6.400 Kolle­ginnen und Kolle­gen in einem der größten For­schungs­zen­tren Europas und gestalten Sie den Wandel mit uns! Der Schutz der Mitarbeiter, der Bevölkerung und der Umwelt ist wesent­liche Voraus­setzung für inter­national erfolg­reiche und anerkannte Forschung. Im Forschungs­zentrum Jülich ist der Geschäfts­bereich Sicherheit und Strahlen­schutz (S) zentrale Stelle für diese Aufgaben. Umwelt­überwachung, Arbeits­schutz, Notfall­schutz und Krisen­management, Strahlen­schutz und Objekt­sicherung sind nur einige Schlag­worte, die die Kern­aufgaben des Geschäfts­bereichs S beschreiben. Wenn Sie uns bei diesen Aufgaben unter­stützen möchten, Sie tägliche Abwechslung und immer wieder neue Heraus­forderungen lieben, passen Sie perfekt in unser Team. Verstärken Sie diesen Bereich als Mitarbeiter (w/m/d) im mittleren feuerwehrtechnischen Dienst Einsatzdienst bei der Werk­feuerwehr im Schicht­dienst (24/24) Betriebliche Notfall­rettung Mitarbeit im vorbeugenden Brand­schutz Disponententätigkeit in der Sicherheits­zentrale / Leitstelle Mitarbeit in den feuerwehr­technischen Werkstätten Durchführung von Wartungs- und Instand­setzungs­arbeiten an den feuerwehr­technischen Gerät­schaften Abgelegte Laufbahnprüfung für den mittleren feuerwehr­technischen Dienst Abgeschlossene Ausbildung und Anerkennung als Notfall­sanitäter / Rettungs­assistent (w/m/d) bzw. Rettungs­sanitäter (w/m/d) Abgeschlossene B-III- oder BmD-(F-)Ausbildung oder die Bereit­schaft, den B-III-Lehrgang (Gruppen­führer [w/m/d]) in allen fünf Modulen zu absolvieren Führerschein der Klasse CE (alte Klasse 2) Uneingeschränkte Feuerwehr-, Atemschutz- und Strahlen­schutz­tauglichkeit Körperliche Fitness und die Bereit­schaft, diese auf Dauer zu erhalten Berufserfahrung bei einer Berufs- bzw. Werk­feuerwehr oder hauptamt­lichen Wache Solides Fachwissen sowie die Bereit­schaft zur Aus- und Fortbildung Fähigkeit zur kooperativen Zusammen­arbeit und ausgeprägte Team­fähigkeit EDV-Kenntnisse Wir arbeiten an hochaktuellen gesell­schaftlich relevanten Themen und bieten Ihnen die Möglich­keit, den Wandel aktiv mitzu­gestalten! Wir unter­stützen Sie in Ihrer Arbeit durch: Einen großen Forschungscampus im Grünen, der beste Möglich­keiten zur Vernetzung mit Kolleginnen und Kollegen sowie zum sport­lichen Ausgleich neben der Arbeit bietet Herausragende technische Ausstattung der Werk­feuerwehr Umfassende Trainingsangebote und individuelle Möglich­keiten zur persönlichen und fachlichen Weiter­entwicklung Ein umfangreiches betriebliches Gesundheits­management Optimale Voraussetzungen zur Verein­barkeit von Beruf und Privat­leben sowie eine familien­bewusste Unternehmens­politik Wir bieten Ihnen eine spannende und abwechslungs­reiche Aufgabe in einem inter­nationalen und inter­disziplinären Arbeits­umfeld. Die Stelle ist unbefristet. Vergütung und Sozial­leistungen erfolgen nach dem Tarif­vertrag für den öffent­lichen Dienst (TVöD-Bund).
Zum Stellenangebot


shopping-portal