Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Feuerwehr: 9 Jobs

Berufsfeld
  • Feuerwehr
Branche
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 3
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Metallindustrie 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 8
  • Ohne Berufserfahrung 6
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 9
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 8
  • Ausbildung, Studium 1
Feuerwehr

Werkfeuerwehrmann (m/w/d)

Do. 14.01.2021
Hamburg
Europas größter Kupferproduzent sucht Sie! Zur Unterstützung unseres Kunden Aurubis AG mit Sitz in Hamburg-Veddel suchen wir Werkfeuerwehrleute in der Abteilung Werkfeuerwehr. Hamburg Mitarbeit im Werkschutz bzw. in der Werksicherheit Ausführung diverser Dienstleistungen und Servicearbeiten Arbeiten im vorbeugenden und abwehrenden Brandschutz Unterstützung im Unfall- und Rettungsdienst Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Feuerwehrmann, Rettungssanitäter, Rettungsassistent, Notfallsanitäter oder eine handwerklich abgeschlossene Ausbildung Absolvierter Feuerwehrgrundlehrgang B1 und B2 wünschenswert Uneingeschränkte Feuerwehrtauglichkeit G 26.3 und Erfahrung im Feuerwehrdienst Idealerweise Englischkenntnisse Führerschein Klasse B/C Bereitschaft zur Arbeit im Schichtsystem (12-Stunden-Schichtdienst in 4 Schichten) Teamfähigkeit und eigenverantwortliches Arbeiten   Seit über 50 Jahren ist Randstad in Deutschland der seriöse und kompetente Partner sowohl für Berufseinsteiger als auch für erfahrene Fachkräfte. Mehr als 50.000 Mitarbeitern bieten wir einen sicheren Arbeitsplatz, attraktive Entlohnung und den Einstieg bei interessanten Kundenunternehmen. Aber für uns zählt nicht nur Größe: Was uns in den über 550 Niederlassungen in Deutschland antreibt, ist der Erfolg unserer Kunden und Kandidaten. Wir alle bei Randstad stehen für das Versprechen, gemeinsam weiterzukommen. Wir sind immer bestrebt, uns zu verbessern und innovativ zu sein. Wir wollen unsere Kunden, Mitarbeiter und Bewerber mit allem, was wir tun, begeistern - bis ins kleinste Detail! Lassen auch Sie sich von uns begeistern: Mit Deutschlands führendem Personaldienstleister profitieren Sie von vertrauensvollen Kontakten zu Personalentscheidern vor Ort. Überzeugen Sie sich selbst und bewerben Sie sich jetzt direkt online! Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind uns herzlich willkommen. Corona Virus und Bewerbung bei Randstad: Unser Bewerbungsprozess unterstützt unser "Human Forward"-Versprechen. Das bedeutet aktuell: Persönliche Kontakte vermeiden, da für uns die Gesundheit unserer Kandidaten und Mitarbeiter und unsere gemeinsame gesellschaftliche Verantwortung höchste Priorität haben. Daher ist unser Bewerbungsprozess auch vollständig ohne direkten und persönlichen Kontakt weiterhin möglich. Wir ermöglichen Ihnen Arbeitsbedingungen, die aktuell notwendige Vorsichtsmaßnahmen berücksichtigen. Die Ausstattung mit Schutzmasken, das Einhalten von Sicherheitsabständen, Desinfektionsmaßnahmen und bei Bedarf COVID 19-Tests, sind für uns selbstverständlich. Bitte bewerben Sie sich gerne weiterhin online, wir freuen uns auf Sie. Leistungsgerechte Bezahlung nach Tarifvertrag BAP/DGB und steigendes Einkommen durch Branchenzuschläge bei Einsatz in einem Betrieb der Metall & Elektro-Industrie Eine intensive Einarbeitung und vielseitige Weiterbildungsmöglichkeiten  Attraktive Sozialleistungen, wie z.B. Urlaubs- und Weihnachtsgeld Interessensvertretung durch einen flächendeckenden Betriebsrat Kostenfreie Arbeitssicherheitskleidung und regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen
Zum Stellenangebot

Oberfeuerwehrmann (m/w/d) - Werkfeuerwehr

Mi. 13.01.2021
Gelsenkirchen
Der Einsatzwille von mehr als 73.000 Mitarbeitern der BP Gruppe – davon rund 4.600 in Deutschland. In Gelsenkirchen betreiben wir mit 1.900 Mitarbeitern einen integrierten Raffinerie- und Petrochemiekomplex. Dort stellen wir jährlich aus rund 13 Mio. Tonnen Rohöl insgesamt mehr als 50 verschiedene Produkte her, darunter Benzin, Diesel und Heizöl sowie Grundstoffe für die Petrochemie. Wir suchen einen erfahrenen Oberfeuerwehrmann (m/w/d) - Werkfeuerwehr für den Standort Gelsenkirchen Einsatzdienst im abwehrenden und vorbeugenden Brandschutz in der Werkfeuerwehr bei Brand-, Hilfeleistungs-, und Rettungsdiensteinsätzen Wartung und Instandhaltung von Brandschutzeinrichtungen, feuerwehrtechnischen Einrichtungen und Ausrüstung Mitarbeit in Werkstätten / im Sachgebiet der Werkfeuerwehr Vorbereitung und Leitung von Ausbildungs- und Übungsveranstaltungen Erfolgreich abgeschlossene technische/handwerkliche Ausbildung in Verbindung mit einem abgeschlossenem Laufbahnlehrgang des feuerwehrtechnischen Dienstes (B1) Erfahrung im Einsatzdienst einer Feuerwehr sowie Kenntnisse der maßgeblichen feuerwehrspezifischen Regelwerke Uneingeschränkte Tauglichkeit für den Feuerwehrdienst nach G26.3 Ausbildung zum Rettungssanitäter Führerschein der Klasse CE Fließende Deutschkenntnisse sowie Grundkenntnisse Englisch Hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit Bereitschaft zur Arbeit im 24-Stunden-Dienst Als Global Player bieten wir Ihnen sehr gute Karrierechancen in einem internationalen Umfeld, eine überdurchschnittliche Vergütung und – je nach Aufgabe – flexible Möglichkeiten zur Arbeitszeitgestaltung. Bei uns erleben Sie ein Umfeld, in dem Tatkraft gefördert und gegenseitiger Respekt gelebt wird. Willkommen bei BP.
Zum Stellenangebot

Feuerwerker/Truppführer (m/w/d) gem. § 20 SprengG

Mo. 11.01.2021
Berlin
Unser Ziel ist es, Deutschlands Verkehrswege in den allerbesten Zustand zu bringen. Egal, ob Straßen, Brücken, Autobahnen, Schienen oder Flugverkehrsflächen – bei uns bringt jeder Einzelne seine Kompetenz ins Team ein. EUROVIA Deutschland zählt mit bundesweit über 125 Standorten und ca. 3.600 Mitarbeitern zu den führenden Unternehmen im Asphalt- und Straßenbau. Die Kollegen aus der EUROVIA Verkehrsbau Union GmbH suchen Sie am Standort Berlin zum nächst­möglichen Zeitpunkt als Feuerwerker/Truppführer (m/w/d) gem. § 20 SprengG Willkommen bei EUROVIA: Im Umgang mit Sprengstoffen behalten Sie stets einen kühlen Kopf? Und bringen das nötige Know-how mit? Alles, was anderen gefährlich werden kann, räumen Sie gern aus dem Weg? Bei uns haben Sie die Chance, Ihre Erfahrungen einzubringen und sich fachlich und persönlich weiterzuentwickeln. Die Niederlassung Berlin-Potsdam freut sich, Sie kennenzulernen und gemeinsam neue Projekte umzusetzen. Übernahme der Räumstellenleitung Aushubüberwachung Bergung von Anomalien Dokumentation der Räumstelle Abgeschlossene Berufsausbildung, z. B. in der Baubranche, bei der Bundeswehr oder ähnliche Qualifikation Befähigungsschein nach § 20 SprengG Fundierte Berufserfahrung im Bereich Kampfmittelräumung Sicherer Umgang mit gängigen MS-Office-Produkten Führerschein der Klasse B Kommunikations- und Teamfähigkeit Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen Organisationstalent und selbstständige Arbeitsweise Sicheres und kundenfreundliches Auftreten Bundesweite Einsatzbereitschaft Was EUROVIA Ihnen sonst noch bietet und warum wir Ihr Arbeitgeber der ersten Wahl sein möchten: Attraktive Vergütung gemäß Tarifvertrag sowie ausgezeichnete Sozialleistungen 30 Tage Urlaub Fester Bestandteil eines Teams und Zusammenarbeit auf Augenhöhe Verantwortungsvolle Aufgaben in einem dynamischen und zukunftsorientierten Bauunternehmen Eigene EUROVIA Academy und individuelle Fortbildungen Kostengünstiger Erwerb von VINCI Aktien im Rahmen des Mitarbeiterbeteiligungsprogramms Unbefristetes Arbeitsverhältnis Sondiertechnik der neuesten Generation
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter Werkfeuerwehr (m/w/d)

Mo. 11.01.2021
Moers
INEOS wurde 1998 gegründet und ist eines der größten Chemieunternehmen der Welt. 22.000 Beschäftigte an 183 Standorte in 26 Ländern erwirtschaften pro Jahr einen Umsatz von ungefähr 60 Mrd. US-Dollar. INEOS Solvents Germany GmbH gehört zur INEOS Gruppe und beschäftigt an den Standorten Moers und Herne rund 500 Mitarbeiter. Es werden vor allem sauerstoffhaltige Lösemittel und Feinchemikalien in Europa hergestellt. Department Werkfeuerwehr Location Moers, Deutschland Line Manager Leiter Werkfeuerwehr Erfüllung der Aufgaben des Feuerschutzes im Betrieb nach § 16 BHKG (Gesetz über den Brandschutz, die Hilfeleistung und den Katastrophenschutz) im 24-Stunden-Dienst Mitarbeit in Sachbereichen (z.B. Technik, Löschwasserversorgung, Feuerlöschmittel oder Atemschutz) Einsatz als Maschinist für Löschfahrzeuge Einsatz als Rettungssanitäter Durchführung von Brand- und Sicherungsposten Durchführung von Sicherungsmaßnahmen Durchführung von Sonderaufgaben Sie verfügen über eine abgeschlossene Laufbahnprüfung des mittleren feuerwehrtechnischen Dienstes (B1) oder über eine abgeschlossene Werkfeuerwehrmannausbildung Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung im Rettungsdienst, mind. Rettungssanitäter Sie verfügen über eine Fahrerlaubnis Klasse C Sie verfügen über eine uneingeschränkte Feuerwehrdiensttauglichkeit und eine uneingeschränkte Atemschutztauglichkeit nach G26.3. Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift sowie Kenntnisse in MS Office (Word, Excel) setzen wir voraus. Sie sind flexibel, belastbar und arbeiten gerne im Team. Wir bieten Ihnen ein anspruchsvolles und vielseitiges Aufgabenfeld in einer team- und werteorientierten Unternehmenskultur. Wenn Sie eine offene Kommunikation, kurze Entscheidungswege sowie eine leistungsgerechte und marktorientierte Vergütung zu schätzen wissen sind Sie bei uns genau richtig!
Zum Stellenangebot

Stellvertretender Wachabteilungsleiter (m/w/d)

Mo. 11.01.2021
Moers
INEOS wurde 1998 gegründet und ist eines der größten Chemieunternehmen der Welt. 22.000 Beschäftigte an 183 Standorte in 26 Ländern erwirtschaften pro Jahr einen Umsatz von ungefähr 60 Mrd. US-Dollar. INEOS Solvents Germany GmbH gehört zur INEOS Gruppe und beschäftigt an den Standorten Moers und Herne rund 500 Mitarbeiter.  Es werden vor allem sauerstoffhaltige Lösemittel und Feinchemikalien in Europa hergestellt. Department                           Werkfeuerwehr Location                                Moers, Deutschland Line Manager                        Leiter Werkfeuerwehr Erfüllung der Aufgaben des Feuerschutzes im Betrieb nach § 16 BHKG (Gesetz über den Brandschutz, die Hilfeleistung und Katastrophenschutz) im 24-Stunden-Dienst Einsatzleiter bei Brand-, Gas-, und technischen Hilfeleistungseinsätzen bei Abwesenheit des Wehrleiters Koordinierung und Leitung von Sachbereichen (z.B. Technik, Löschwasserversorgung, Feuerlöschmittel oder Atemschutz) Unterstützung bei der Durchführung der innerbetrieblichen Ausbildung in Zusammenarbeit mit dem Ausbildungsleiter der Feuerwehr Unterstützung bei der Durchführung der Ausbildung der nebenberuflichen Kräfte in Zusammenarbeit mit dem Ausbildungsleiter der Feuerwehr Unterstützung bei der Durchführung der Ausbildung von hauptberuflichen Feuerwehrkräften gemäß VAP 1.2 –Feu NRW in Zusammenarbeit mit dem Ausbildungsleiter Einsatz als Maschinist für Löschfahrzeuge Einsatz als Rettungssanitäter Einsatz als Wachabteilungsleiter bei Abwesenheit des Wachabteilungsleiters Sie verfügen über eine uneingeschränkte Feuerwehrdiensttauglichkeit und eine uneingeschränkte Atemschutztauglichkeit nach G26.3. Sie besitzen die Fahrererlaubnis der Klasse C. Sie verfügen über die Qualifikation der Führungslehrgänge für den mittleren feuerwehrtechnischen Dienst (B3 oder vergleichbar). Sie verfügen über eine Rettungssanitäter – Ausbildung Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift sowie Kenntnisse in MS Office (Word, Excel) setzen wir voraus. Sie sind flexibel, belastbar und arbeiten gerne im Team. Wir bieten Ihnen ein anspruchsvolles und vielseitiges Aufgabenfeld in einer team- und werteorientierten Unternehmenskultur. Wenn Sie eine offene Kommunikation, kurze Entscheidungswege sowie eine leistungsgerechte und marktorientierte Vergütung zu schätzen wissen sind Sie bei uns genau richtig!
Zum Stellenangebot

Leitstellendisponenten/Disponentinnen

Do. 07.01.2021
Chemnitz
Rund 250.000 Menschen wachen jeden Tag in Chemnitz auf und machen die Stadt bunt, lebenswert und spannend. Machen auch Sie die Stadt der Moderne zu Ihrem Lebensmittelpunkt. Bewerben Sie sich bei einem der größten Arbeitgeber der Region und entdecken Sie Ihre Möglichkeiten in einer Stadt mit Ecken, Kanten und großen Köpfen. Die Stadtverwaltung Chemnitz sucht für den langfristigen Einsatz in der Integrierten Regionalleitstelle Chemnitz-Erzgebirge-Mittelsachsen mehrere engagierte und motivierte LEITSTELLENDISPONENTEN/DISPONENTINNEN (KENNZIFFER 37/11)Die Integrierte Regionalleitstelle Chemnitz-Erzgebirge-Mittelsachsen mit Sitz in Chemnitz ist zuständig für einen Leitstellenbereich von 4.162 Quadratkilometer und fast eine Million Einwohner. Dabei bearbeitet das Team von ca. 85 Leitstellendisponenten rund um die Uhr täglich über 1.500 eingehende Meldungen und koordiniert unter anderem die Einsatzkräfte der Feuerwehr, des Rettungsdienstes, des Krankentransports und des Katastrophenschutzes. In Ihrer Position als Leitstellendisponent/in sind Sie unter anderem für folgende Tätigkeiten zuständig: Sie nehmen eingehende Notrufe über die 112 entgegen. Dabei analysieren Sie die eingehenden Meldungen, ordnen diese ein und koordinieren über das Einsatzleitsystem die entsprechenden Rettungskräfte. Sie stehen im ständigen Kontakt mit der Einsatzleitung bzw. den Einsatzkräften vor Ort und reagieren mit ihrem Koordinationstalent schnell und flexibel auf entsprechende Entwicklungen während der Einsätze. Sie fordern in Extremsituationen ggf. das Technische Hilfswerk (THW), das Kriseninterventions-Team (KIT-Team) bzw. ein Einsatznachsorgeteam (ENT) für die Einsatzkräfte an. In Absprache mit dem Lagedienstführer tätigen Sie ggf. Meldungen an übergeordnete Stellen (z.B. Bürgermeister, Landratsämter, Behörden etc.). Sie bearbeiten die eingehenden Meldungen der Brandmeldeanlagen und des Krankentransportes und koordinieren die entsprechend notwendigen Schritte. Sie stellen eine ordnungsgemäße Einsatzdokumentation sicher. Gemäß sächsischer Landesrettungsdienstplanverordnung (SächsLRettDPVO) erfolgt je einmal monatlich ein Einsatz im feuerwehrtechnischen Dienst sowie in der Notfallrettung. Laufbahnbefähigung für die Laufbahngruppe 1, 2. Einstiegsebene, Fachrichtung Feuerwehr (ehem. Laufbahnbefähigung für den mittleren feuerwehrtechnischen Dienst) Abschluss als Notfallsanitäter/in oder Rettungsassistent/in Abschluss als Disponent einer integrierten Regionalleitstelle mit Befähigung nach § 20 SächsLRettDPVO körperliche Fitness und gesundheitliche Eignung (nach G 25, G 26.3, G 41, G 42) Ortskenntnisse im Raum Chemnitz-Erzgebirge-Mittelsachsen wünschenswert hohes Engagement mit absoluter Eigenständigkeit sowie großer Teamfähigkeit Flexibilität mit schnellem Reaktionsvermögen, Entscheidungsfreudigkeit sowie vorausschauendem Agieren und mentaler Fitness mit emotionaler & psychischer Belastbarkeit technisches Verständnis für den Umgang mit modernsten technischen Kommunikationsmitteln (Einsatzleitsystem, PC mit 4 Monitoren, Funk-Notruf-Abfragesystem, Headset) Bereitschaft zum Einsatz im Schichtsystem und zur ständigen Fort- und Weiterbildung für nach dem 31.12.1970 Geborene: ein Nachweis, dass eine Immunität gegen Masern vorliegt ein Herz für Chemnitz, die Feuerwehr, den Rettungsdienst, das Ehrenamt und die Integrierte Regionalleitstelle Besoldung nach dem SächsBesG in der Besoldungsgruppe A9 bei Vorliegen der Laufbahnbefähigung für die Laufbahngruppe 1, 2. Einstiegsebene, Fachrichtung Feuerwehr (ehem. Laufbahnbefähigung für den mittleren feuerwehrtechnischen Dienst) einen zuverlässigen und familienfreundlichen Dienstherrn  persönliche Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten ein ermäßigtes Ticket für den Personennahverkehr („Job-Ticket“) ein spannendes, abwechslungsreiches und interessantes Aufgabengebiet interne Vernetzung durch eine Mitarbeiter-App vielfältige Möglichkeiten, die Zukunft der Stadt Chemnitz aktiv mitzugestalten eine Stadt zum Entdecken, bezahlbaren Wohnraum und ausgezeichnete Kitas und Schulen
Zum Stellenangebot

Betriebsfeuerwehrmann / Mitarbeiter Brandschutz Facility Management m/w/d

Mi. 06.01.2021
München
SPIE Deutschland & Zentraleuropa ist der führende unabhängige Multitechnik-Dienstleister für Gebäude, Anlagen und Infrastrukturen. Als starke Säule der SPIE Gruppe sind wir an über 200 Standorten in Deutschland, Österreich, Polen, der Slowakei, Tschechien und Ungarn präsent. Mit einer breiten Technik-Expertise und als zuverlässiger Partner begleiten wir unsere Kunden in eine erfolgreiche Zukunft. Denn rund 15.000 technik-begeisterte Talente geben das Beste für unsere Kunden – jeden Tag, in jedem Projekt. Coronainfo: Wir stellen trotz Corona ein und führen Erstgespräche meistens digital via Microsoft-Teams. Gerne erhalten Sie eine persönliche Einweisung von uns.  Wir suchen Sie ab sofort als Betriebsfeuerwehrmann / Mitarbeiter Brandschutz Facility Management m/w/d am Standort München/ Neuperlach (Kennziffer: 2020-18102) Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit, bei der Sie für die Abarbeitung von Einsätzen jeglicher Art sowie der Mitarbeit im betrieblichen Rettungsdienst und Erste-Hilfe-Leistungen bei Personen und technischer Hilfeleistung zuständig sind Zu Ihren Aufgaben gehören die Wartung, Instandsetzung sowie der Aus- und Umbau von Wasserlöschanlagen und Hydranten in stationären und mobilen Anlagen sowie die Beseitigung von Störungen und Sicherheitsmängeln an Brandschutzanlagen Sie unterstützen beim Planen, Beschaffen und Durchführen im abwehrenden Brandschutz, prüfen Feuerwehrgerätschaften, Feuerlöschern, RWA Anlagen und arbeiten im Schichtdienst (wöchentlicher Wechsel - 6:00 bis 14:00 und 12:00 bis 20:00 Uhr) Sie übernehmen die Brandsicherheitswache im Bühnen- und Zuschauerbereich während der Veranstaltungen inkl. der Kontrolle der Sicherheits- und Brandschutzeinrichtungen und die Unterstützung des Betriebsarztes bei medizinischen Notfällen Sie arbeiten in sonstigen Dienstleistungsbereichen der Werkssicherheit mit und organisieren und leiten betriebliche Aus- und Weiterbildungen im Brandschutz Sie passen zu uns, wenn Sie eine handwerkliche Ausbildung im Bereich Elektronik, Mechanik, Metallbau erfolgreich absolviert haben und Berufserfahrung in einer Freiwilligen- oder Berufs-/Werkfeuerwehr mitbringen, wünschenswert ist eine abgeschlossene Ausbildung zum Rettungssanitäter/in (m/w/d) oder zum Werkfeuerwehrmann/frau (m/w/d) sowie Kenntnisse im Bereich der Löschanlagen-/ Sicherheitstechnik (elektrisch und mechanisch) Der Führerschein der Klasse B, C, CE/2 sind erforderlich sowie die Fahrerlaubnis C1E, Führerschein der Klasse E wäre wünschenswert, die uneingeschränkte Tauglichkeit nach G26.3 ist zwingend erforderlich, genauso wie die Tauglichkeit für den Feuerwehrdienst nach G26.3, G25 Sie bringen Kenntnisse im Umgang mit MS-Office Anwendungen, die Bereitschaft zu Wochenend- und Nachteinsätzen sowie die Teilnahme an der Rufbereitschaft und umfangreiche Erfahrungen in der Brandbekämpfung und technischen Hilfeleistung mit Persönlich ist uns wichtig, dass Sie Truppmann/Truppführer Teil II / MTA, Maschinist für Löschfahrzeuge, Atemschutzgeräteträger, Träger von Chemikalienschutzanzügen, First Responder, Betriebssanitäter oder gleichwertig sind sowie Lehrgänge für gefährliche Stoffe ABC und technische Hilfeleistung absolviert haben Ein interessantes und vielseitiges Aufgabenfeld in einem wachsenden Unternehmen Eine leistungsbezogene und faire Bezahlung Individuelle Weiterbildung und Entwicklungsprogramme sowie vielfältige Karrieremöglichkeiten Vereinbarkeit von Freizeit, Familie & Beruf
Zum Stellenangebot

Brandinspektor (gD/BIV) (m/w/d)

Di. 05.01.2021
Frankfurt am Main
Die Allessa GmbH ist eine Verkaufs- und Administrationsgesellschaft der AllessaProduktion GmbH und zugleich Betreiber des Industrieparks Frankfurt-Fechenheim. Als Teil der WeylChem Group of Companies unterstützen wir zusätzlich die WeylChem InnoTec GmbH und die WeylChem Höchst GmbH. Zu unseren Leistungen gehören unter anderem technische Dienstleistungen und Lösungen sowie die gesamte Bandbreite administrativer Unterstützung wie Controlling, Supply Chain Management, Einkauf und Personal. Mit der International Chemical Investors Group (ICIG) steht eine starke private Kapital­beteiligungsgesellschaft als Eigentümer hinter uns und unterstützt uns bei der Gewinnung und dem Ausbau von Produkten diverser Nischenmärkte. Zur ICIG gehören derzeit weltweit Industriestandorte in Deutschland, Belgien, Frankreich, den Niederlanden, Italien, Polen, der Schweiz, dem UK und den USA mit insgesamt rund 5.300 Mitarbeitern und einem Umsatzvolumen von über 2 Mrd. Euro. Wir möchten unser Team verstärken und dafür suchen wir an unserem Standort Frankfurt-Fechenheim zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Brandinspektor (gD/BIV) (m/w/d) Ihre Aufgabe umfasst die Organisation der Gefahrenabwehrzentrale der Werkfeuerwehr, die Zuständigkeit für den vorbeugenden und abwehrenden Brandschutz sowie das Mitarbeiten in der Notfallorganisation. Sie stehen als Brandinspektor (m/w/d) auf dritter Ebene des Organigramms. Hierzu gehören unter anderem folgende Tätigkeiten: Übernahme der Einsatzleitung gemäß Alarm- und Ausrückordnung bei Ereignissen im Industriepark (B-Dienst) Überwachung und Anpassung von Alarm- und Gefahrenabwehrplänen (AGAP-Werk) Überwachung und Anpassung der betrieblichen Alarm- und Gefahrenabwehrpläne Mitwirkung bei der Erstellung von Brandschutz­gutachten und Durchführung der Gefahren-verhütungsschau im Industriepark Durchführung von Sicherheitsbegehungen aus brandschutztechnischer Sicht Ausbildung des Personals sowie Organisa­tion des Dienstbetriebs der Gefahrenabwehr­zentrale Sicherstellung der einsatzrelevanten Daten­pflege aller Komponenten der Gefahrenabwehr­zentrale Bereitschaftsdienst als B-Dienst (Verbands­führer und technischer Einsatzleiter (m/w/d) nach HBKG § 41 Abs. 2), entsprechend den Vorgaben des Anerkennungsbescheids, spätestens 30 Minuten nach der Alarmierung an der Einsatzstelle bzw. im Führungsstab einsatzbereit zu sein Qualifikationen gemäß der Ausbildungs- und Prüfungsordnung für die Laufbahn des mittleren und des gehobenen feuerwehrtechnischen Dienstes oder eine vergleichbare Ausbildung zum Brandinspektor (m/w/d) oder Erfolgreich abgeschlossener Gruppenführer­lehrgang für den mittleren feuerwehrtech­nischen Dienst mit Bereitschaft zur Ausbildung für den gehobenen feuerwehrtechnischen Dienst (Brandinspektorenlehrgang) Idealerweise bringen Sie 3–5 Jahre Berufserfahrung mit – vor allem im Bereich des vorbeugenden Brandschutzes (hierbei ist die Ausbildung zum Sachkundigen (m/w/d) der Feuerwehr im vorbeugenden Brandschutz hilfreich, aber nicht Voraussetzung) Sehr gute Kenntnisse in den einschlägigen Brandschutzvorschriften Grundkenntnisse in den gängigen MS-Office-Programmen (bspw. Excel, Word) Führerschein der Klassen C bzw. CE Volle Atemschutz-Einsatzfähigkeit nach dem Grundsatz G26.3 Durch ein hohes Maß an Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Leistungsstärke wird Ihr Profil abgerundet. Ein anspruchsvolles und vielseitiges Aufgaben­feld in einem Team, in dem KAMERADSCHAFT großgeschrieben wird Eine unkomplizierte, offene Unternehmens- und Führungskultur mit flachen Hierarchien, geprägt von kurzen Kommunikations- und Entschei­dungs­wegen Ein attraktives Vergütungspaket (Tarifvertrag chemische Industrie) inklusive betrieblicher Altersvorsorge Einen betriebsärztlichen Dienst mit Gesund­heits­check und kostenloser Grippe­schutz­impfung Gesundheitsangebote sowie einen firmen­eigenen Fitnessraum, wöchentliche Lauf­gruppen und die Möglichkeit eines Job-Rads Kostenlose Parkplätze und eine werkseigene Kantine Regelmäßige Aus- und Weiterbildungen sowie gute persönliche Entwicklungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Ausbildung zum Brandmeister / Leitstellendisponent (w/m/d)

Di. 05.01.2021
Nürnberg
Die Stadtverwaltung Nürnberg ist eine moderne Dienst­leisterin für mehr als eine halbe Million Bürgerinnen und Bürger. Mit rund 11.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie mehreren hundert Nachwuchskräften sind wir eine der größten Arbeitgeberinnen der Region. Wir bieten vielfältige Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten mit langfristigen Perspektiven. Werden auch Sie Teil unserer starken Gemeinschaft und beginnen Sie eine Ausbildung zum Brandmeister / Leitstellendisponenten (w/m/d) in der zweiten Qualifikations­ebene Bezahlung: ca. 1.309 Euro Einsatzbereich: Feuerwehrtechnischer Dienst Die fundierte Ausbildung findet in allen Einsatz­bereichen der städtischen Berufs­feuerwehr an modernsten technischen Geräten und Fahrzeugen statt Sie lernen, auftretende Gefahren zu erkennen und alle im Feuerwehr­dienst anfallenden Tätigkeiten unter den besonderen Bedingungen des Einsatzes richtig und sicher durch­zuführen Die 12-monatige Ausbildung besteht aus dem Grund­lehrgang, der Rettungs­sanitäter­ausbildung und weiteren berufspraktischen Abschnitten Zudem durchlaufen Sie die Maschinisten­ausbildung und erwerben den Führerschein der Klasse CE Weitere Informationen zum Berufsbild erhalten Sie unter nuernberg.de/internet/arbeitgeberin/ausbildung_2qe_feuerwehr.html Mindestens der Abschluss der Haupt- oder Mittel­schule bzw. ein als gleichwertig anerkannter Bildungs­abschluss Eine für den feuerwehr­technischen Dienst förderliche abgeschlossene Ausbildung Höchstalter zum Ausbildungs­begin: 32 Jahre (d.h. Sie sind nach dem 01.03.1989 geboren) Uneingeschränkte gesund­heitliche Eignung, volle körperliche Einsatzfähigkeit, Schwindelfreiheit sowie eine Körpergröße von mindestens 165 cm Sehvermögen: Anforderungen und das Formular zur Sehtestbescheinigung finden Sie im „Merkblatt zur Feuerwehrdiensttauglichkeit“ (nuernberg.de/imperia/md/arbeitgeberin/dokumente/merkblatt_zur_feuerwehr­diensttauglichkeit_sehvermoegen.pdf) Führerschein der Klasse B oder C Deutsches Sportabzeichen und Schwimm­abzeichen in Bronze Erfolgreiche Teilnahme an einem Auswahl­verfahren der Stadt Nürnberg Deutsche Staatsangehörigkeit oder die Staats­angehörigkeit eines anderen Mitglieds­staates der Europäischen Union, der Schweiz, Liechten­steins, Norwegens oder Islands, da die Einstellung im Beamten­verhältnis erfolgt Fundierte Ausbildung in allen Einsatz­bereichen der städtischen Berufsfeuerwehr an modernsten technischen Geräten und Fahrzeugen Einstellung im Beamten­verhältnis auf Widerruf in der zweiten Qualifikations­ebene der Fach­laufbahn Naturwissenschaft und Technik, fachlicher Schwerpunkt feuerwehrtechnischer Dienst sicherer Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst mit Standortgarantie Attraktive Bezüge mit einem um 35 v.H. erhöhten Anwärtergrundbetrag (Anwärtersonderzuschlag) und Jahres­sonderzahlung Arbeiten in einem vertrauens­vollen Umfeld mit gegenseitigem Respekt und Teamgeist
Zum Stellenangebot


shopping-portal