Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Finanzdienstleister und Versicherungen: 4 Jobs in Kiel

Berufsfeld
  • Finanzdienstleister und Versicherungen
Branche
  • Banken 3
  • Finanzdienstleister 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 4
  • Ohne Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 4
  • Home Office möglich 3
Anstellungsart
  • Befristeter Vertrag 2
  • Feste Anstellung 2
Finanzdienstleister und Versicherungen

Kommunale Förderberaterin/ Kommunaler Förderberater (w/m/d)

Mi. 18.05.2022
Kiel
GESTALTEN SIE IHRE ZUKUNFT UND DIE DES LANDES – BEI DER INVESTITIONSBANK SCHLESWIG-HOLSTEIN! Wachstum, Fortschritt und gute Lebensbedingungen in Schleswig-Holstein, das ist unsere Mission – willkommen bei der Investitionsbank Schleswig-Holstein (IB.SH)! Als zentrale Förderbank unterstützen wir die Wirtschaft, den Wohnungs- und Städtebau, Kommunen, Arbeitsmarkt- und Bildungsmaßnahmen, Umwelt- und Energieprojekte sowie den Agrarbereich in Schleswig-Holstein. Und als Arbeitgeber? Da fördern wir Sie: Werden Sie Teil eines vielfältigen Teams aus über 600 Menschen, die tagtäglich daran arbeiten, unser Bundesland ein Stückchen besser zu machen. Menschen mit Bodenhaftung, die vernetzt denken und vertrauensvoll zusammenarbeiten, um nicht die erstbeste, sondern die optimale Lösung zu finden. Das meinen wir, wenn wir sagen: Miteinander. Mehr erreichen. Für unser Land. Erleben Sie eine wertschätzende Atmosphäre, in der Sie als Mensch und Ihre individuelle Entwicklung im Fokus bleiben, und starten Sie an unserem Standort in Kiel als … Kommunale Förderberaterin/ Kommunaler Förderberater (w/m/d) Willkommen in unserem Team Kommunal- und Infrastrukturfinanzierungen! Unsere Stärke: Wir beraten Kom­munen und kommunalnahe Unternehmen sowie private Projektgesellschaften und Sportvereine über Förder- und Finanzierungsmöglichkeiten und unterstützen bei der Realisierung von öffentlichen Infrastrukturmaßnahmen. Kommunen, kommunalnahe Unternehmen, Pro­jekt­gesellschaften und Sportvereine zu för­dern und Schleswig-Holstein voranzubringen gelingt nur mit dem richtigen Know-How: Deshalb machen Sie sich an die kunden- und lösungs­orientierte Beratung zu Fördermöglichkeiten von EU, Bund und Land. Von A wie Analyse bis Z wie zufriedene Kunden: Sie analysieren Haushalts- und Wirtschaftspläne der Zielkunden und vertriebsrelevante Infor­mationen (Presse, Fachveröffentlichungen, Newsletter, Veranstaltungen) und leiten Gesprächs­ansätze daraus ab. Bei Veran­stalt­ungen unserer Kunden und Partner sowie bei von Ihnen konzipierten, geplanten und durch­geführten eigenen Veranstaltungsformaten tragen Sie vor und präsentieren Förder-, Finanz­ier­ungsprodukte und Dienstleistungen vor den Gremien der Kunden sowie bei Banken und Sparkassen als unsere Kooperationspartner. Als erfahrene*r Förderberater*in wissen Sie, wie wichtig vertrauensvolle und nachhaltige Be­zieh­ungen sind: Entsprechend verlässlich und eigen­verantwortlich nehmen Sie durch per­sön­liche Kundengespräche und Telefonate proaktiv Kontakt zu den kommunalen Zielkunden der IB.SH auf und übernehmen den Ausbau und die Pflege der bestehenden Schnittstellen zu den weiteren Vertriebs-, Stabs- und Programm­be­treuungsbereichen der IB.SH (Internes Net­working) sowie zu Ministerien, Verbänden und Fördermittelgebern (externes Networking). Der Aufbau und die Pflege digitaler Beratungs­lösungen rundet Ihr Aufgabengebiet ab. Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium oder eine Ausbildung, idealerweise zur Bankkauffrau / zum Bankkaufmann oder zur/zum Verwaltungsfachangestellten mit Fachrichtung Kommunalverwaltung und eine weiterführende Qualifikation. Einschlägige Berufserfahrung im Kundengeschäft/Vertrieb sowie vertiefte Kenntnisse der zielkundenrelevanten Förder- und Finanzierungsprodukte von Land, Bund und EU. Ein Plus aber kein Muss: Grundkenntnisse im Kommunalrecht. Dabei sind Sie ein aufgeschlossener, souverän auftretender Mensch, der SERVICE großschreibt und es schätzt, Teil eines kompetenten Teams zu sein, das Kommunen in ganz Schleswig-Holstein berät. Tarifliche Bezahlung inkl. 13. Monatsgehalt, Bonus, bezuschusste betriebliche Altersvorsorge, VL, Krankengeldzuschuss Fachliche und persönliche Weiterbildung (auch berufsbegleitend), Coaching, Talentprogramme, Teamentwicklung Jobticket, Sonderkonditionen für verschiedenste Produkte und Locations (Apple, Sky, Fitnessstudios u. v. m.), günstige Versicherungstarife und Darlehen Flexible, familienfreundliche Arbeitszeitmodelle, Homeoffice, Unterstützung für pflegende Angehörige, Kindernotfallbetreuung, Ferienprogramm u. v. m. 30 Tage Urlaub (zusätzlich frei an Heiligabend und Silvester), Sonderurlaub und Arbeitszeitkonto, auf dem Stunden für eine berufliche Auszeit angespart werden können
Zum Stellenangebot

Bankkaufmann / Versicherungskaufmann als Kundenberater (w/m/d) Neumünster

Sa. 14.05.2022
Neumünster, Holstein
BANK.ECHT.ANDERS. Das ist unser Anspruch als Arbeitgeberin. Werden Sie Teil unseres Vertriebsteams und bringen Sie Ihre Persönlichkeit und Ihre Power ein. Wir von der TARGOBANK suchen Menschen, die unsere Kund*innen dabei unterstützen, ihre Chancen zu nutzen und ihre Zukunft zu gestalten. Kompetente Betreuung unserer Kunden rund um unsere Produkte Professionelle Neukundenakquise Produktverantwortung mit Schwerpunkt auf dem Kredit- und Vorsorgebereich Erarbeiten durchdachter und bedarfsgerechter Finanzlösungen, die unserem ganzheitlichen Ansatz entsprechen Stetiger Ausbau der Kundenbeziehungen durch einen erstklassigen Service Erfolgreiche Ausbildung zum Bankkaufmann (w/m/d) oder eine vergleichbare Qualifikation in der Finanzdienstleistungsbranche Berufspraxis in der Beratung von Privatkunden Ausgeprägte Servicementalität gepaart mit einem eigenverantwortlichen Vorgehen und Teamgeist Mit uns als Bank auf beständigem Wachstumskurs können Sie sicher für die Zukunft planen - auch dank des unbefristeten Arbeitsvertrags, den Sie bei uns erhalten Uns ist wichtig, dass Sie Ihren Job richtig gut machen können. Deshalb werden Sie während Ihres Onboarding-Prozesses zusätzlich auch in Form einer Patenschaft eng begleitet und betreut Sie bekommen 13 Monatsgehälter nach Bankentarifvertrag plus eine zu 100% von uns finanzierte Betriebsrente Sie erhalten bei Vollbeschäftigung 30 Tage Urlaub Wir fördern Ihre Entwicklung: Bei uns übernehmen Sie verantwortungsvolle Aufgaben und können sich in anderen Abteilungen weiterbilden. Ihr beruflicher Weg kann sie dabei individuell von der Beratungsebene bis hin zur Führungsposition führen. Zudem bieten wir individuelle Trainings an Sie genießen zahlreiche Zusatzleistungen. Dazu gehören diverse Corporate Benefits, IT-Leasing, Angebote unseres mehrfach zertifizierten Gesundheitsmanagements sowie unser Familienservice
Zum Stellenangebot

Programmmanager/in Corona Zuschussprogramme (w/m/d)

Sa. 14.05.2022
Kiel
Wachstum, Fortschritt und gute Lebensbedingungen in Schleswig-Holstein, das ist unsere Mission – willkommen bei der Investitionsbank Schleswig-Holstein (IB.SH)! Als zentrale Förderbank unterstützen wir die Wirtschaft, den Wohnungs- und Städtebau, Kommunen, Arbeitsmarkt- und Bildungsmaßnahmen, Umwelt- und Energieprojekte sowie den Agrarbereich in Schleswig-Holstein. Und als Arbeitgeber? Da fördern wir Sie: Werden Sie Teil eines vielfältigen Teams aus rund 700 Menschen, die tagtäglich daran arbeiten, unser Bundesland ein Stückchen besser zu machen. Menschen mit Bodenhaftung, die vernetzt denken und vertrauensvoll zusammenarbeiten, um nicht die erstbeste, sondern die optimale Lösung zu finden. Das meinen wir, wenn wir sagen: Miteinander. Mehr erreichen. Für unser Land. Erleben Sie eine wertschätzende Atmosphäre, in der Sie als Mensch und Ihre individuelle Entwicklung im Fokus bleiben, und starten Sie an unserem Standort in Kiel als … Programmmanager/in Corona Zuschussprogramme (w/m/d) Übernehmen Sie in einem dynamischen Projektumfeld eine verantwortungsvolle Position im Rahmen der Stabilisierungsförderung für die Wirtschaft unseres Landes und nehmen Sie so unmittelbar Einfluss auf die erfolgreiche und kundenorientierte Förderprogrammabwicklung. Sie sind operative/r Prozessverantwortliche/r für Teilprozesse der Förderprogrammabwicklung und sorgen für deren laufende Optimierung sowie Weiterentwicklung an veränderte Anforderungen. Dabei stimmen Sie sich mit weiteren Prozessbeteiligten innerhalb und außerhalb der IB.SH ab Die Dokumentation und Prozessabwicklung, auch in Bezug auf die technische Umsetzung, in Zusammenarbeit mit internen und externen Prozessbeteiligten gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben Sie sind Spezialist/in in der Förderprogrammabwicklung und übernehmen die (Nach-) Bearbeitung komplexer Anträge sowie die Durchführung zentraler Prüfschritte Sie koordinieren und führen Schulungen für Sachbearbeiter/innen durch Tägliches priorisieren von Aufgaben, Prozessen und Terminen ist Teil Ihrer Aufgabe, um die hohen Anforderungen der Auftraggeber und Kunden zu erfüllen Sie haben Spaß daran, Neues aufzubauen, Themen kontinuierlich weiter zu entwickeln, Bestehendes zu hinterfragen und Neues auszuprobieren Dafür verfügen Sie über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft, Rechtswissenschaften o.ä. oder eine abgeschlossene Ausbildung mit entsprechenden Inhalten und mehrjähriger Berufserfahrung Sie haben Erfahrungen im Projekt-/ Prozessmanagement Wünschenswert sind Erfahrungen in der Abwicklung von Fördergeschäft, speziell in der Abwicklung von Zuschussförderprogrammen Ein hohes Maß an Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein sind für Sie genauso selbstverständlich wie eine strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise Tarifliche Bezahlung inkl. 13. Monatsgehalt, Bonus, bezuschusste betriebliche Altersvorsorge, VL, Krankengeldzuschuss Flexible, familienfreundliche Arbeitszeitmodelle, Homeoffice, Unterstützung für pflegende Angehörige, Kindernotfallbetreuung, Ferienprogramm u. v. m. 30 Tage Urlaub (zusätzlich frei an Heiligabend und Silvester), Sonderurlaub und Arbeitszeitkonto, auf dem Stunden für eine berufliche Auszeit angespart werden können Fachliche und persönliche Weiterbildung (auch berufsbegleitend), Coaching, Talentprogramme, Teamentwicklung Betriebliches Gesundheitsmanagement: Betriebssportgruppen, Betriebsärztin, Gesundheitstage, Massagen, Teilnahme an Lauf- und Volleyball-Wettbewerben u. v. m.
Zum Stellenangebot

Verwendungsnachweisprüfer/in (w/m/d) für Fördermittel

Do. 12.05.2022
Kiel
Wachstum, Fortschritt und gute Lebensbedingungen in Schleswig-Holstein, das ist unsere Mission – willkommen bei der Investitionsbank Schleswig-Holstein (IB.SH)! Als zentrale Förderbank unterstützen wir die Wirtschaft, den Wohnungs- und Städtebau, Kommunen, Arbeitsmarkt- und Bildungsmaßnahmen, Umwelt- und Energieprojekte sowie den Agrarbereich in Schleswig-Holstein. Und als Arbeitgeber? Da fördern wir Sie: Werden Sie Teil eines vielfältigen Teams aus rund 700 Menschen, die tagtäglich daran arbeiten, unser Bundesland ein Stückchen besser zu machen. Menschen mit Bodenhaftung, die vernetzt denken und vertrauensvoll zusammenarbeiten, um nicht die erstbeste, sondern die optimale Lösung zu finden. Das meinen wir, wenn wir sagen: Miteinander. Mehr erreichen. Für unser Land. Erleben Sie eine wertschätzende Atmosphäre, in der Sie als Mensch und Ihre individuelle Entwicklung im Fokus bleiben, und starten Sie an unserem Standort in Kiel als … Verwendungsnachweisprüfer/in (w/m/d) für Fördermittel Das Landesprogramm Wirtschaft fördert Wachstum und Beschäftigung in allen Regionen Schleswig-Holsteins aus Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE), der Bund-Länder-Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur" (GRW) und ergänzenden Landesmitteln. Ob in der touristischen Infrastruktur, bei Hafenbaumaßnahmen oder Gewerbegebieten – Sie entscheiden direkt über Zuschussfähigkeit der Projekte aus den genannten Mitteln! Bei bereits abgeschlossenen Förderprojekten prüfen Sie die Verwendungsnachweise Sie entscheiden selbstständig über das Erreichen des Zuwendungszwecks und die Einhaltung von Auflagen und erstellen die dazugehörigen Bescheide Bei prozessualen Veränderungen rechnen wir mit Ihren Impulsen und Ihrer Tatkraft bei der Umsetzung Sie erstellen Statistiken und liefern Angaben zum zentralen Berichtswesens Bei Informations-, Netzwerk- und Diskussionsveranstaltungen vertreten Sie die IB.SH auch durch eigene Präsentationsbeiträge vor fachkundigen Zuhörenden Ein Fachhochschulstudium (z. B. Wirtschaftsrecht). Alternativ eine abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r oder als Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte/r oder eine vergleichbare Qualifikation Mit Ihren Kenntnissen und mehrjähriger Anwendungserfahrung fühlen Sie sich im Verwaltungs-, Zuwendungs- und Haushaltsrecht sicher Erfahrung in der Abwicklung von Förderprogrammen und der Entwicklung kommunaler und gewerblicher Projekte setzen wir voraus Dabei sind Sie eine aufgeschlossene Persönlichkeit, die ebenso kommunikationsstark wie souverän auftritt, gerne eigenverantwortlich arbeitet und es schätzt, Teil eines kompetenten Teams zu sein, das nachhaltige Projekte in ganz Schleswig-Holstein fördert. Tarifliche Bezahlung inkl. 13. Monatsgehalt, Bonus, bezuschusste betriebliche Altersvorsorge, VL, Krankengeldzuschuss Flexible, familienfreundliche Arbeitszeitmodelle, Homeoffice, Unterstützung für pflegende Angehörige, Kindernotfallbetreuung, Ferienprogramm u. v. m. 30 Tage Urlaub (zusätzlich frei an Heiligabend und Silvester), Sonderurlaub und Arbeitszeitkonto, auf dem Stunden für eine berufliche Auszeit angespart werden können Fachliche und persönliche Weiterbildung (auch berufsbegleitend), Coaching, Talentprogramme, Teamentwicklung Betriebliches Gesundheitsmanagement: Betriebssportgruppen, Betriebsärztin, Gesund­heitstage, Massagen, Teilnahme an Lauf- und Volleyball-Wettbewerben u. v. m.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: