Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Finanzverwaltung: 3 Jobs in München

Berufsfeld
  • Finanzverwaltung
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 3
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 3
  • Home Office 1
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 3
Finanzverwaltung

Mitarbeiter Finanzverwaltung (m/w/d)

Fr. 30.07.2021
Vaterstetten
Die Gemeinde Vaterstetten, eine moderne attraktive stadtnahe Gemeinde mit rund 24.000 Einwohnern (S-Bahnlinie München-Ebersberg) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit und unbefristet, eine/n Mitarbeiter Finanzverwaltung (m/w/d) Angelegenheiten der Gemeinde als Steuerpflichtiger/ Umsetzung § 2b UstG Einführung / Umsetzung Kosten- und Leistungsrechnung sowie Controlling Beteiligungsmanagement Unterstützungsaufgaben für die Amtsleitung Sie haben möglichst eine Verwaltungsausbildung (VFA-K mit Fachprüfung II) bzw. die entsprechende Beamtenlaufbahn der 3. Qualifikationsebene bzw. alternativ eine steuerfachliche oder betriebswirtschaftliche Ausbildung oder Studium Sie verfügen über gute PC-Kenntnisse (MS-Office, idealerweise HKR-C.I.P.Kommunal) Sie haben ein freundliches und bestimmtes Auftreten Sie sind flexibel und arbeiten gerne im Team Sie haben Freude am Umgang mit Zahlen Sie arbeiten selbstständig und eigenverantwortlich Einen krisensicheren Arbeitsplatz in einem freundlichen motivierten Team Die Eingruppierung erfolgt in die EG 10 sowie Einstufung nach der bisherigen einschlägigen Berufserfahrung mit den im öffentlichen Dienst üblichen Zusatzleistungen (Jahressonderzahlung, Betriebliche Altersvorsorge, Leistungsorientierte Bezahlung) Wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden 
Zum Stellenangebot

Fachbereichsleitung für das Referat Hochbau, Immobilien und Schulen

Di. 27.07.2021
München
Der Landkreis München ist mit rund 350.000 Einwohnern der bevölkerungsreichste Landkreis Bayerns. Das Landratsamt nimmt als zentrale Verwaltung mit seinen mehr als 1.200 Mitarbeitenden vielfältige kommunale und staatliche Aufgaben für die Bürgerinnen und Bürger des Landkreises München wahr – getreu unserem Leitbild: Wir – gemeinsam – für Sie! Wir suchen für das Referat 1.4 – Hochbau, Immobilien und Schulen, Fachbereich 1.4.3 – Schulen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Fachbereichsleitung (m/w/d)*Kennziffer: 2021-086 Die unbefristete Vollzeitstelle wird mit Entgeltgruppe 12 TVöD bzw. Besoldungsgruppe A 12 BayBesG vergütet. Die Vollzeitstelle ist teilzeitfähig, sofern durch Jobsharing die ganzheitliche Wahrnehmung der Aufgaben gesichert ist. Bewerbungsende ist der 11.08.2021. Der Landkreis München ist Sachaufwandsträger für eine Viel­zahl an Schulen auf seinem Gebiet. Im Bereich der Real­schulen, Gymnasien und der Fach­oberschule Oberhaching führt der Landkreis diese wichtige Auf­gabe in kommunaler Zusammen­arbeit mit den Gemeinden durch. Für die Beruflichen Oberschulen in Unterschleißheim und Haar, die Förder­zentren in Unterhaching und Unter­schleißheim sowie die Berufsschule München-Land ist er unmittelbar zuständig. Sie sind eine engagierte Führungs­kraft und auf der Suche nach einer heraus­fordernden und verantwortungsvollen Tätigkeit? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Umsetzung der Vorgaben des Bayerischen Staats­ministeriums für Unterricht und Kultus Koordinationsstelle in allen Angelegenheiten der Schulaufwands­trägerschaft, Schnittstellen erkennen und Informations­austausch sichern Beratung in grundsätzlichen Fragen des Zweckverbands­rechts, der Schulfinanzierung und des Gastschulbeitrags­rechts sowie Erstellung von Richtlinien Aktive Teilnahme an den Sitzungen der Kreisgremien Diese Qualifikation setzen wir voraus: Beamter/-in der 3. Qualifikationsebene in der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen mit Schwer­punkt nichttechnischer Verwaltungsdienst oder Verwaltungsfachwirt/in sowie Führungs­erfahrung von mindestens einem Jahr und einschlägige Berufserfahrung im Bereich Schul­finanzierung und kommunale Zusammen­arbeit von mindestens einem Jahr Auf diese Kompetenzen kommt es uns an: Fähigkeit zur Ent­wicklung kreativer Lösungen Initiativbereitschaft und Eigen­ständigkeit Diese Fähigkeiten runden Ihr Profil ab: Fähigkeit zur sachgerechten Einschätzung von Fähigkeiten und Potenzialen Delegationsfähigkeit Erfahrung im Zweckverbandsrecht Gute schriftliche Ausdrucks­fähigkeit Organisationsfähigkeit Fähigkeit zum Networking Konfliktfähigkeit Entscheidungsfähigkeit Diese Kenntnisse bzw. Eigenschaften sind vorteilhaft: Sicherer Umgang mit den EDV-Standard­programmen Für mehr Familie: optimale Work-Life-Balance mit flexibler Arbeitszeit­regelung, 39- bzw. 40-Stunden-Woche, Arbeitszeit­ausgleich, Belegrechte für Kinderkrippen­plätze, Ferien­betreuungs­programm, Angebot der MobilarbeitFür mehr Zukunft: betriebliche Alters­vorsorge, individuelle Fort- und Weiterbildungs­angeboteFür mehr Gesundheit: betriebliches Gesundheits­management (BGM), Fitness- und Gesundheits­kurse, Kooperation mit dem Firmensport­netzwerk „qualitrain“Für mehr Attraktivität: verkehrs­günstige Lage, moderne Büro­räume, eigene Kantine, vergünstigtes Bahnticket, Tiefgarage mit kostenlosen Parkplätzen, Mitarbeiter­rabatte Für mehr Nachhaltigkeit: zahlreiche Seminare und Workshops zum Thema Nachhaltigkeits- und Umwelt­management, vielfältige Möglich­keiten für einen sicht- und greifbaren Umwelt- und Klimaschutz
Zum Stellenangebot

Leiter (m/w/d) der Finanzverwaltung

Mo. 26.07.2021
Fürstenfeldbruck
Unser Auftraggeber ist die Große Kreisstadt Fürstenfeldbruck. Mit ihren 39.000 Einwohnern gehört sie zu den attraktivsten Lebens- und Aufenthaltsorten in der Metropolregion München. Die Stadt bietet eine gute Infrastruktur, insbe­sondere einen hohen Wohn- und Freizeitwert in landschaftlich reizvoller Umgebung. Die Stadtverwaltung versteht sich als zukunftsorientiertes öffentliches Dienstleistungsunternehmen. Zur Stärkung des Standortes investiert die Stadt Fürstenfeldbruck trotz pandemiebedingter sinkender Steuereinnahmen in wichtige Projekte. Der aktuelle Haushaltsplan Fürstenfeldbrucks mit einem Finanzvolumen von knapp 90 Millionen Euro spiegelt dies wider. Die Finanzverwaltung der Stadt umfasst derzeit die Bereiche Finanzmanagement, Stadtkasse und Steuern, Betriebswirtschaft/Baubetriebshof und Immobilienmanagement. Für deren Leitung und Koordination suchen wir an exponierter Stelle im Rahmen einer Nachfolgeregelung einen Stadtkämmerer (m/w/d) als Leiter (m/w/d) der Finanzverwaltung Große Kreisstadt Fürstenfeldbruck Verantwortung für die Aufstellung und den Vollzug des Haushalts, die Rechnungslegung, laufende Zuschüsse und Zuwendungen für investive Maßnahmen Zuständigkeit für die Abwicklung des gesamten Zahlungsverkehrs sowie das Mahn- und Vollstreckungswesens sowie Erhebung und Verwaltung des zustehenden Steueraufkommens (bestehend aus Grundsteuer A und B, Gewerbesteuer, Hundesteuer, Steuerzuweisungen)  Verantwortung für die Erfassung, Bewertung und Verwaltung des städtischen Vermögens, die Gebührenkalkulation sowie den Beteiligungsbericht Zuständigkeit für das kaufmännische, technische und infrastrukturelle Immobilienmanagement Personalverantwortung für insgesamt ca. 115 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, davon 40 im Finanzkernbereich Vertretung und Repräsentation der Stadt Fürstenfeldbruck in Verhandlungs- und Planungsrunden Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Oberbürgermeister Fachkompetenzen: Beamtenlaufbahn oder Erfahrung im Öffentlichen Dienst: Beamter (w/m/d) mit Laufbahnbefähigung für die 4. Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen oder Beamter (w/m/d) mit Laufbahnbefähigung für die 3. Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen mit langjähriger Erfahrung in der kommunalen Finanzverwaltung und Eignung bzw. Bereitschaft zur Ablegung der Modularen Qualifizierung für Ämter der 4. Qualifikationsebene oder im Beschäftigungsverhältnis nach TVöD-V mit abgeschlossenem Hochschulstudium mit betriebs- oder wirtschaftswissenschaftlicher Ausrichtung; die Verwaltungsfachprüfung II (Verwaltungsfachwirt (w/m/d)) ist wünschenswert Möglichst mehrjährige kommunale Finanzpraxis Fundierte finanzwirtschaftliche, haushaltsrechtliche und betriebswirtschaftliche Kenntnisse Erfahrung in der konstruktiven Zusammenarbeit mit Vertreterinnen und Vertretern aus der Verwaltung, politischen Gremien, freien Trägern sowie Bürgerinnen und Bürgern Führungskompetenz mit Erfahrung in zielorientierter sowie top-motivierender und bindender Führung, umfangreiche Erfahrung in Verhandlungen, Präsentationen sowie Diskussionen und in der überzeugenden Vorstellung von Projekten Persönliche Kompetenzen: Fachübergreifendes, interdisziplinäres Denken und Arbeiten Fähigkeit, die Interessen von Politik und Bürgern zu erkennen Innovative, priorisierende, proaktive und kommunikative Persönlichkeit Dynamische, engagierte und entscheidungsfreudige Führungspersönlichkeit Kreativität, Zielstrebigkeit, Überzeugungskraft Ausgeprägtes Verhandlungsgeschick, hohes Maß an strategisch-konzeptionellen sowie logisch-analytischen Fähigkeiten Leistungs- und qualifikationsgerechte Bezahlung nach BayBesG bzw. TVöD-V; die Stelle ist in Besoldungsgruppe A 15 BayBesG bzw. Entgeltgruppe 15 TVöD-V bewertet Betriebliche Altersversorgung Betriebliches Gesundheitsmanagement
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: