Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Finanzverwaltung: 2 Jobs in Weißkirchen

Berufsfeld
  • Finanzverwaltung
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 2
  • Mit Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Teilzeit 2
  • Vollzeit 2
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Ausbildung, Studium 1
  • Feste Anstellung 1
Finanzverwaltung

Digitale Verwaltung (B.A.) (m/w/d)

Mo. 20.09.2021
Wiesbaden
Der Geschäftsbereich des Hessischen Ministeriums der Finanzen in Wiesbaden umfasst die unmittelbar nachgeordnete Oberfinanzdirektion Frankfurt am Main mit 35 Finanzämtern, die Hessische Zentrale für Datenverarbeitung, den Landes­betrieb Bau und Immobilien Hessen, das Studienzentrum der Finanzverwaltung und Justiz mit insgesamt über 16.000 Beschäftigten. Zum 1. September 2022 sind im Hessischen Ministerium der Finanzen mehrere duale Studien­plätze für das StudiumDigitale Verwaltung (B.A.) (m/w/d)zu besetzen. Wir bieten Dir ein überdurchschnittlich vergütetes duales Studium an der Hochschule für Polizei und Verwaltung (HfPV) in Mühlheim am Main an, kombiniert mit einer praxisnahen Ausbildung beim Hessischen Ministerium der Finanzen. Mit Abschluss Deines dualen Studiums nach sechs Semestern wird Dir der akademische Grad „Bachelor of Arts (B.A.)“ verliehen.Am ersten Tag Deines Studiums wirst Du als Beamt*in (auf Widerruf) eingestellt. Während Deines gesamten Studiums verdienst Du bereits 1.299€ brutto im Monat (sozialversicherungsfrei) und musst weder Studien- noch Semestergebühren bezahlen. Für Dich bedeutet das "Studieren ohne Geldsorgen". Während des dreijährigen Studiums wechseln Fachstudien an der HfPV in Mühlheim am Main und Praxisphasen im Hessischen Ministerium der Finanzen einander ab.Die Theoriephasen an der HfPV charakterisieren sich durch kleine Klassen und ein starkes Gemeinschaftsgefühl. Die theoretischen Studieninhalte sind vielfältig und liegen in folgenden Themenfeldern:DigitalisierungInformatik und TechnikVerwaltung und RechtMensch und Managementwissenschaftliches ArbeitenHohes Engagement und Ehrgeiz für Dein StudiumInteresse an Programmierung, Informationstechnik, Verwaltung, Organisation und VeränderungsmanagementGute Kenntnisse in Mathematik, Deutsch sowie Politik und WirtschaftGute AuffassungsgabeAufgeschlossenheit gegenüber moderner InformationstechnikTeamfähigkeit und eine wertschätzende Haltung im Umgang mit MenschenLeistungsfähigkeit und LeistungsbereitschaftWissbegier und EinsatzfreudeEinstellungsvoraussetzungen:Abitur oder FachabiturNicht älter als 40 JahreStaatsangehörigkeit eines EU-MitgliedstaatesGesundheitliche EignungKeine VorstrafenEin hochwertiges duales Studium mit ständigem PraxisbezugStudieren in kleinen Klassen mit einem starken GemeinschaftsgefühlEine überdurchschnittliche Ausbildungsvergütung (derzeit 1.299€ brutto)Gleitende Arbeitszeit30 Tage Urlaub im JahrEin kostenfreies Landes-Ticket HessenEinen sicheren Arbeitsplatz bei sehr guter ÜbernahmechanceEntsprechend dem hessischen Gleichberechtigungsgesetz in Verbindung mit den Frauen­förderplänen fördern wir die Erhöhung des Frauenanteils. Daher sind wir besonders an Bewer­bungen von Frauen interessiert. Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Schwer­behinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei entsprechender Eignung besonders berücksichtigt. Insbesondere Menschen mit Migrationshintergrund möchten wir ermutigen, sich bei uns zu bewerben.
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiterin oder einen Sachbearbeiter (w/m/d)im Bereich der Schulden- und Finanzvermögenstatistik

Mo. 13.09.2021
Wiesbaden
Wir suchen für das Sachgebiet IIA 1 eine Sachbearbeiterin oder einen Sachbearbeiter (w/m/d) im Bereich der Schulden- und Finanzvermögenstatistik Im Herzen der hessischen Landeshauptstadt arbeiten mehr als 370 Menschen mit verschiedensten Hintergründen im Statistischen Landesamt an einem gemeinsamen Ziel: Fakten zu liefern für unser Land. Sie können jetzt Teil davon werden! Im Sachgebiet „Öffentliche Haushalte, Finanzen und Personal“ arbeiten rund 20 Beschäftigte an statistischen Fragestellungen, die die Gesellschaft und das Leben in Hessen direkt betreffen. Mit den wachsenden Anforderungen der Europäischen Union, des Bundes und der Länder sowie der Kommunen, sind das hohe öffentliche Interesse und der politische Bedarf an qualitativ hochwertigen Ergebnissen in den vergangenen Jahren weiter gestiegen. Insbesondere die Schuldenstatistiken werden angesichts der Ausgaben der öffentlichen Haushalte zur Bewältigung der Folgen der Corona-Krise zukünftig im Fokus stehen. Arbeiten Sie mit Ihren Fachkenntnissen und hoher Motivation in einem engagierten Team und unterstützen Sie die Bereitstellung dieser Daten für Politik und Gesellschaft. Sie unterstützen die Erhebungen der kommunalen Finanzstatistiken bei der Konzeption, Organisation und Datenverarbeitung (vorrangig bei der jährlichen Schuldenstatistik sowie Finanzvermögenstatistik). Sie beraten die Auskunftspflichtigen (z. B. Kommunen, öffentliche Unternehmen) bei der Datenlieferung für die Statistiken. Sie bearbeiten die Dateneingänge, plausibilisieren diese und klären inhaltliche Fragen mit den Auskunftspflichtigen. Sie erzeugen die Ergebnisse dieser Statistiken und übermitteln diese an das Statistische Bundesamt. Sie koordinieren und optimieren die Arbeitsabläufe und Qualitätssicherung der Statistiken. Sie leiten ein kleines Team fachlich an. Sie überprüfen Datenauswertungen für Veröffentlichungen und Kundenaufträge. Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium (Bachelor oder FH-Diplom) im Studiengang Betriebswirtschaftslehre, Public Management oder Public Administration bzw. in einem vergleichbaren einschlägigen Studiengang mit eindeutigem Studienschwerpunkt im Rechnungs- bzw. Kreditwesen Umfassende Kenntnisse im Rechnungswesen Gute Anwenderkenntnisse der Microsoft Office-Anwendungen (insb. Excel) Gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit, Deutschkenntnisse in Wort und Schrift mindestens der Stufe C1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens Ihre sozialen Kompetenzen Spaß an der Arbeit mit Zahlen, Daten und Statistiken Ausgeprägte Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit Proaktive und selbstständige Arbeitsweise sowie hohes Verantwortungsbewusstsein Gute Organisationsfähigkeit sowie ein hohes Maß an persönlichem Engagement Einsatzbereitschaft und Flexibilität von Vorteil sind: Hohe IT-Affinität, idealerweise Kenntnisse im Umgang mit Datenbanken (z. B. Access) Erfahrungen im Bereich der Qualitätssicherung von Daten Kenntnisse im kommunalen Rechnungswesen Arbeit mit Sinn: Wir liefern die Fakten Einen sicheren Arbeitsplatz Strukturierte Einarbeitung und vielfältige Fortbildungen Volle Flexibilität bei den Wochenstunden: Teilzeit ganz individuell Mobiles Arbeiten: Büro und Home-Office kombinieren Komplette Entgelttransparenz Ein Landesticket: Freie Fahrt in ganz Hessen – und auch nach Mainz Morgens mal später reinkommen: ganz flexibel ohne Kernarbeitszeit Echte Freizeit: weder Arbeit noch Erreichbarkeit nach Feierabend oder am Wochenende
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: