Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Firmware-Entwicklung: 47 Jobs in Huchenfeld

Berufsfeld
  • Firmware-Entwicklung
Branche
  • Sonstige Branchen 18
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 11
  • Sonstige Dienstleistungen 8
  • Elektrotechnik 7
  • Feinmechanik & Optik 7
  • It & Internet 4
  • Maschinen- und Anlagenbau 2
  • Medizintechnik 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 41
  • Ohne Berufserfahrung 26
Arbeitszeit
  • Vollzeit 46
  • Home Office möglich 22
  • Teilzeit 14
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 40
  • Praktikum 3
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Promotion/Habilitation 1
Firmware-Entwicklung

PhD - Embedded Code Embeddings: Applying Machine Learning to Embedded Code

So. 26.06.2022
Renningen
Do you want beneficial technologies being shaped by your ideas? Whether in the areas of mobility solutions, consumer goods, industrial technology or energy and building technology - with us, you will have the chance to improve quality of life all across the globe. Welcome to Bosch.The Robert Bosch GmbH is looking forward to your application!Employment type: LimitedWorking hours: Full-TimeJoblocation: RenningenIn the last few years, there has been quite some research to make the successful results of machine learning (ML) for image recognition also applicable to software engineering. ML-based tools for code recommendation and test automation are already available. However, they typically focus on cloud or web applications and are not directly applicable to embedded code. Furthermore, the underlying code embeddings (i.e. representation of the code as vectors) are not adequate for many other tasks. The quest for a generally useful embedding that encodes relevant semantic information about the code is still going on. In this thesis, we want to advance research in code embeddings that are adequate for embedded code and for promising applications of ML for Software Engineering in Bosch. Potential applications include postprocessing of static analysis alarms, support in program comprehension, and recommendation system for embedded code.Research questions:How can (embedded) code (and related artifacts) be adequately represented for machine learning? How should the vectors that serve as input for ML methods be constructed?Which representation is adequate for which task? Or is there an adequate generic one?How effective are the proposed embeddings for selected pilot applications? (Evaluation)Education: excellent Master of Science degree in Computer Science or related discipline, ideally combined with knowledge in machine learningPersonality: positive team player who is highly motivated, has an innovative mindset, is eager to learn new things and is passionate about researchWorking practice: work independently as well as within a team, structured, keen to learn new technologies and share knowledge, strong problem-solving skillsExperience and knowledge: initial hands-on experience with machine learning and software development, knowledge in one or more modern programming languages (e.g., Python, C/C++), previous experience in software analysis and machine learningLanguages: fluent in EnglishFlexible and mobile work: Flexible and mobile working. Health & Sport: Wide range of health and sports activities. Childcare: Intermediary service for childcare services. Employee discounts: Discounts for employees. Room for creativity: Space for creative work. In-house social counseling and care services: Social counselling and intermediary service for care services. The recruitment contact or superior will be happy to provide information about the individual benefit plan.
Zum Stellenangebot

Entwickler Embedded Software zur funktionalen Sicherheit (w/m/div.)

Sa. 25.06.2022
Schwieberdingen
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: UnbefristetArbeitszeit: VollzeitArbeitsort: SchwieberdingenAls Entwickler:in von Embedded-Software zur funktionalen Sicherheit (Hardware-Safety) für PS-EC-Steuergeräte (Engine Control Unit, Vehicle Control Unit, Motion Integration Platform, Fuel Cell Control Unit, Cahring Control Unit) verantworten Sie die Aufstellung der detaillierten Sicherheitsanforderungen.Sie entwickeln Lösungen in Autosar und setzten diese um.Das Festlegen von zugehörigen Testanforderungen und -strategien gehört zu Ihren Aufgaben.Die Inbetriebnahme von Mikrocontrollern der neuesten Generationen wird von Ihnen betreut.Sie bewerten die Funktionalität im Gesamtsystem und nehmen diese ab.Ausbildung: abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor/Master/Diplom) der Elektrotechnik, der Informatik oder eines vergleichbaren StudiengangesPersönlichkeit: teamfähig und durchsetzungsstarkArbeitsweise: strukturiert und systematischErfahrungen und Know-how: erste einschlägige Berufserfahrung im Bereich Softwareentwicklung für Embedded Systems unter dem Aspekt„Funktionale Sicherheit" gemäß ISO26262, Kenntnisse in hardwarenaher Programmierung im Bereich Mikrocontroller sowie sehr gutes technisches FachwissenSprachen: sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftFlexibles und mobiles Arbeiten: Flexibles und mobiles Arbeiten. Gesundheit und Sport: Breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten. Kinderbetreuung: Vermittlungsservice für Kinderbetreuungsangebote. Mitarbeiterrabatte: Vergünstigungen für Mitarbeiter. Freiraum für Kreativität/b>: Freiräume für kreatives Arbeiten. Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Sozialberatung und Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen. Die zukünftige Personalabteilung oder der Fachbereich informiert gerne über den individuellen Leistungskatalog.
Zum Stellenangebot

Entwickler:in – Spezialist:in – User Experience- (UX-) / HMI-Konzeption und -Spezifikation

Sa. 25.06.2022
Gaimersheim, München, Weissach (Württemberg)
Verändere, wie sich die Welt übermorgen bewegt. Mit rund 8.100 Kolleg:innen weltweit entwickelst du Technologien und Lösungen für die Mobilität. Job-ID: TT-U25-17401 Standort(e): Ingolstadt, München, WeissachWir bieten dir eine interessante und spannende Tätigkeit als UX- / HMI-Designer:in für die Infotainment-Entwicklung in der Automobilbranche. Die Tätigkeit beinhaltet die Erstellung von neuartigen und intuitiven Bedienabläufen und Menü­struk­turen, gegebenenfalls ergänzt durch grafische Visualisierungen oder statechart-basierte Wireframes. Für die folgenden interessanten und abwechslungsreichen Aufgaben­schwer­punkte suchen wir ambitionierte Berufs­einsteiger:innen / Absol­venten:innen eines entsprechenden Studienganges oder erfahrene Spezialist:innen im Bereich User Interface / User Experience:Analyse von Anforderungen hinsichtlich gesetzlicher Vorgaben, Normen und SystemvoraussetzungenErstellung und Abstimmung von HMI-Konzepten mit Kunden, Funktionsverantwortlichen, Design und LieferantenEntwicklung von Kunden Use-Cases sowie die Konzeption und Durchführung von NutzerstudienKoordinierung der Arbeitspakete für die Umsetzung beim LieferantenErstellung und Pflege von HMI-SpezifikationenWeiterentwicklung und Optimierung von bestehenden BedienabläufenBetreuung der HMI-Konzepte bis zur SerieneinführungFehleranalyse und Fehlerabstellprozess in Zusammenarbeit mit den SchnittstellenpartnernProjektmanagement, Dokumentation und Reporting an interne und externe StakeholderNotwendige Kenntnisse: Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Informatik, Medien, Ergonomie, Design, Psychologie, Human Factors oder eines vergleichbaren Studienganges Gewünschte Kenntnisse: Beherrschung mindestens eines gängigen HMI-Entwicklungstools (Visio, Flash, Sketch, Axure etc.) Idealerweise Erfahrungen in der HMI-Spezifikation in der Automobilbranche oder vergleichbar hochkomplexer Userinterfaces Kenntnisse in der Implementierung und Anwendung agiler Prozesse und Tools (Jira, Confluence etc.) von Vorteil Gute Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Kommunikationsfähigkeit, Eigeninitiative und Durchsetzungsfähigkeit Freude am Arbeiten in multidisziplinären Teams Verantwortung über­neh­men statt Rädchen im Getriebe sein. Bei IAV ver­trauen wir dir step by step immer wich­tigere Auf­gaben an. Dank Fach­men­tor:in­nen bist du nicht allein und kannst so mit den Projekten wachsen. Du arbeitest mit den großen Namen der Mobilitäts- und For­schungs­welt zusam­men. Und quali­fizierst dich gezielt weiter, z. B. durch Inhouse-Semi­nare oder auf Kon­gressen. Uns sind Vielfalt und Chancen­gleich­heit wichtig. Für uns zählt der Mensch mit seiner Persönlichkeit und seinen Stärken.
Zum Stellenangebot

Ingenieur modellbasierte Entwicklung/Embedded Programmierung (w/m/d)

Sa. 25.06.2022
Paderborn, Böblingen
Als weltweit führender Anbieter von Lösungen für die Entwicklung und den Test mechatronischer Regelungssysteme treibt dSPACE seit 30 Jahren den Fortschritt in der Automobilindustrie voran. Wir gestalten Mobilität der Zukunft – mit Angeboten für das autonome Fahren, die automobile Vernetzung oder E-Mobility. Unser Team aus mehr als 1.700 Mitarbeitern unterstützt nahezu alle namhaften Automobilhersteller dabei, Innnovationen schneller auf die Straße zu bringen. Wir wachsen weiter und benötigen dazu Verstärkung. Kennung: ADSS-CG-INF Standort: Paderborn, Böblingen (bei Stuttgart) Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Applikationsingenieure (m/w/d) zur Verstärkung unserer Engineering-Teams. Weltweit führende Kunden bringen ihre Seriensoftware mit TargetLink® und unserer Hilfe erfolgreich auf die Straße. Dabei arbeiten wir in kleinen agilen Teams eng mit den Fachabteilungen unserer nationalen und internationalen Kunden zusammen. Im Entwicklungsprozess von Steuergeräten hat sich bei den führenden Automobilherstellern die modellbasierte Entwicklung mit der grafischen Umgebung MATLAB®, Simulink® und Stateflow® etabliert. Dabei wird aus den Modellen automatisch serienreifer C-Code mit Hilfe der dSPACE Software TargetLink® generiert. Wir unterstützen unsere Kunden beim Entwicklungsprozess durch die Erstellung von kundenspezifischen Lösungen und Librarys sowie Beratung zur Erstellung effizienter Workflows, auch für sicherheitskritische Anwendungen. Unterstützen Sie uns mit Ihrem Know-how, Ihren Ideen und Ihrem Fachwissen. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie engagierte/r Absolvent/in, berufserfahrene/r Entwickler/in oder Quereinsteiger/in mit dem Wunsch nach Veränderung sind. Denn die individuelle und praxisnahe Einarbeitung wird durch Ihre/n Mentor/in sichergestellt. Darüber hinaus erhalten Sie bei uns vielseitige Möglichkeiten, um Verantwortung zu übernehmen und Herausforderungen, um sich persönlich weiterzuentwickeln. Falls gewünscht, bieten wir die Option anteilig aus dem Homeoffice zu arbeiten. Software-Entwicklung in MATLAB® und Simulink® für kundenspezifische Lösungen (Toolketten, Library-Blöcke etc.) sowie interne Tools Organisation und Durchführung von Projekten zur Integration von TargetLink® in Entwicklungsprozesse unserer Kunden Erarbeiten von zukünftigen Anforderungen an die kundenspezifischen Lösungen durch direkten Austausch mit unseren Kunden Zusammenarbeit mit der Entwicklungsabteilung und dem Produktmanagement von TargetLink® Nutzung agiler Entwicklungsmethoden und -systeme wie Git und Azure® DevOps Erfolgreich abgeschlossenes technisches oder naturwissenschaftliches Studium Erfahrungen in einem oder mehreren der folgenden Bereiche: Modellierung (MATLAB®/Simulink®), Mikrocontroller-Programmierung, Embedded Software (z.B. in C) Idealerweise Erfahrungen im Bereich Software-Entwicklung (C#, C++, Java oder ähnliches) Ausgeprägte Kommunikationsstärke, Kundenorientierung und sicheres Auftreten Ein hohes Maß an Teamfähigkeit und Selbstständigkeit Gute Deutsch- und Englischkenntnisse Eingeschränkte Reisebereitschaft (bis zu 15 Tage/Jahr) und Führerschein Klasse B Wir arbeiten in einer zukunftssicheren Branche in internationalen Teams. Mit dem dSPACE Mentoring gewährleisten wir eine zielsichere Einarbeitung. Fachkompetenzen fördern wir durch individuelle Weiterbildungen. Mit flexiblen Arbeitszeitmodellen sorgen wir für Work-Life-Balance. Die betriebseigene Kita ist nur eines unserer familienfreundlichen Angebote. Unser dSPACE Spirit: Bei uns sind alle per Du. Dresscodes gibt es nicht. Was bei uns zählt, ist der Mensch.
Zum Stellenangebot

MBOS CI/CD automation engineer for ADAS Base Layer SW Factory (f/m/x)

Sa. 25.06.2022
Böblingen
We are all in for change. - Are you too? The world is changing. The question is, what will be our contribution to the outcome? At Daimler, interdisciplinary teams are developing the mobility of tomorrow. You are very welcome to join them. Together, we will create new connected ways to move around our globe. Think, try, and thrive with us in collaborative work environments that spark game-changing concepts. Innovative solutions by and for the people.Job-ID: MER00015VVMercedes-Benz is bringing the automotive industry into the future! How? We are working on the Mercedes-Benz Operating System (MBOS), a software-defined architecture that enables state-of-the-art customer functions across domain controllers. One of these high-performance domain controllers implements advanced driver assistance system (ADAS) and automated driving (AD) functions. Our department is responsible for integrating MBOS on this domain controller and, thus, lays the foundation for our exciting customer functions. About the role: As an Embedded Automation Engineer you will be responsible for automating the workflows, testing and tooling for the in-vehicle automated driving platform and operating system integration You will develop automation features as well as design, document, implement, integrate and test your solutions Typical languages and tools used on a daily bases are Python, Jenkins, Bazel, gitlab, Artifactory among other domain-specific tools, technologies, engineering practices, and methodologies Your goal and ambition will be to automate as many workflows as possible, providing reproducible, reliable and fast results to the respective users In your role, you will work closely together with integration engineers and software engineers in cross-functional collaboration Required Skills: University degree or significant practical experience in Computer Science, Information Technology or a comparable qualification Extensive experience with CI principles and tools (git, gitlab, CMake, Bazel, Jenkins, Artifactory, etc.) Strong (script) programming skills (Python, Groovy, Java, Bash, and/or Go) Familiarity with the "infrastructure as a code" best practices using tools like Docker, Ansible, Vagrant etc. Familiarity with agile methodologiesFamiliarity with simple concepts of Linux server networks, Linux as a development platform and target Expertise in applying CI and automation to embedded software projects Proficient in English, German is a plus! Nice to have: Familiarity with open source licenses and/or being a contributor to open source projects Cloud Architect / Specialist with AWS/Azure background Web developer Expertise (including web based BE technologies) QNXEmbedded software development in C or C++ Experience with different testing frameworks and their implementation in CI system to include functional, regression, sanity/smoke, batch, system and other types of testing Understanding of ADAS SW stack and Sensor principles Experience with ASPICE and ISO26262 in organizations Having worked with Adaptive or Classic AUTOSAR is a plus Personal Skills: Pronounced team spirit, well developed communication and team working abilities High level of commitment, willingness to learn and quick comprehension Personal initiative, commitment, and resilience Proven leadership and ownership Proficiency in problem solving and troubleshooting Ability to handle multiple competing priorities in a fast-paced environment Additional information: It is a permanent position. It doesn’t work completely without formalities. When sending your online application, please attach your CV, an individual letter and any references you may have (max. 5 MB) and mark your application documents as "relevant for this application" in the online form. We particularly welcome online applications from candidates with disabilities or similar impairments in direct response to this job advertisement. If you have any questions, you can contact the local disability officer once you have submitted your application form, who will gladly assist you in the onward application process: SBV-Sindelfingen@mercedes-benz.com If you have any questions regarding the application process, please contact HR Services by e-mail at hrservices@mercedes-benz.com or the chatbot on our career page via the plus symbol. Please understand that we no longer accept paper applications and that there is no right to get your documents returned.
Zum Stellenangebot

Entwicklungsingenieur Software Embedded Systems (m/w/d)

Fr. 24.06.2022
Nufringen
Die DMT Produktentwicklung GmbH ist ein unabhängiger Entwicklungspartner für innovative Produktlösungen in den Zukunftsmärkten der Medizintechnik, der Life Science und der analytischen Messtechnik. Seit über 25 Jahren arbeiten wir mit Leidenschaft und Freude für unsere namhaften Kunden und mit unseren Partnern. Wir stellen uns gerne großen Herausforderungen und übernehmen die ganzheitliche Projektverantwortung für komplexe Produktentwicklungen. Als wachsendes Unternehmen bieten wir vielseitige Chancen und Entwicklungsmöglichkeiten. Wir wollen unser Elektronik-Team weiter ausbauen. Deshalb suchen wir einen Entwicklungsingenieur Software Embedded Systems (m/w/d) Sie entwickeln Software / Firmware für medizin- und messtechnische Produkte, von der Idee bis zur Serie. Sie sind Ansprechpartner für unsere Kunden und Entwicklungspartner, u. a. zur vollständigen Definition und Strukturierung der Designspezifikationen. Prototypen werden von Ihnen beschafft und in Betrieb genommen, Sie führen Funktions- und Systemtests durch und dokumentieren die Ergebnisse. Sie führen Reviews im Team durch und präsentieren Ihre Ergebnisse beim Kunden im Rahmen von Milestone-Meetings. Sie erstellen die Entwicklungsdokumentation unter Berücksichtigung der Anforderungen unserer Kunden und der Medizintechnik. Sie haben ein einschlägiges Studium abgeschlossen (Technische Informatik, Elektrotechnik, o. ä.) und bringen mehrjährige Entwicklungserfahrung, idealerweise für Medizinprodukte, mit. Sie haben sehr gute Kenntnisse und Erfahrungen in der Programmierung von Embedded Systemen (vorzugsweise in C, C++) sowie ein gutes Verständnis in analoger und digitaler Schaltungstechnik Es reizt Sie, unsere Kompetenzen in der Software und Elektronik weiter auszubauen und maßgeblich mitzugestalten. Idealerweise besitzen Sie bereits Erfahrung mit den entsprechenden Normen für Medizinprodukte (z. B. IEC62304, ISO14971, IEC60601-1,). Eine systematische und ganzheitliche Denk- und Arbeitsweise zeichnet Sie aus und Sie besitzen gute planerische und organisatorische Fähigkeiten. Als ausgeprägter Teamplayer und Praktiker packen Sie selbst mit an.
Zum Stellenangebot

Model-based Development Engineer (w/m/d)

Do. 23.06.2022
Sindelfingen
We are all in for change. - Are you too? Die Welt verändert sich. Die Frage ist nur: Was tragen wir zum Ergebnis bei? Bei Mercedes-Benz entwickeln interdisziplinäre Teams schon heute die Mobilität von morgen. Werden Sie ein Teil davon! Gemeinsam werden wir die Welt mit neuen, vernetzten Lösungen bewegen. Denken Sie neu, treiben Sie Ihre Ideen voran und wachsen Sie in einem Arbeitsumfeld, das Zusammenarbeit und Erfindergeist fördert. Für Innovationen von Menschen für Menschen.Job-ID: MER0001VFGIn der Konzernforschung & Mercedes-Benz Cars Entwicklung (RD) gestalten wir die Automobilgenerationen der Zukunft. Damit meinen wir innovative Produkte mit höchster Qualität und effiziente Entwicklungsprozesse. Wir arbeiten schon heute an Fahrzeugen, die die Technologieführerschaft von Mercedes-Benz Group auch zukünftig sichern werden. Moderne Fahrzeuge bieten eine Vielzahl von innovativen und vernetzten Software-Funktionen, welche über die Zukunftsfähigkeit des Unternehmens mitentscheiden. Schon heute entwickeln wir viele markenspezifische und wettbewerbs-differenzierende Funktionen selbst. Um künftig Software-getriebene Innovationen noch schneller und effizienter zum Kunden zu bringen, erhöhen wir mit MB.OS die Entwicklungs-Tiefe kontinuierlich. Die Rolle unseres Teams dabei ist, die Toolkette für die Modell-Basierte und Embedded Software-Entwicklung bereitzustellen. Zusammen mit den Anwendern entwickeln wir stetig unsere Tools weiter um möglichst automatisiert in hoher Frequenz qualitativ hochwertigen Code im Emebedded-Umfeld erzeugen zu können. Hast Du Lust diesen Weg mit uns zu gehen? Dann bewirb Dich als Model-based Development Engineer und gestalte mit uns die Embedded Toolkette für MB.OS. Dich erwartet ein hoch motiviertes Team mit einer offenen und von Feedback geprägten Kultur. Mehr Details dazu findest Du hier: Interview Patrick SchmittDeine Aufgaben im Einzelnen: Definition und Steuerung von MB.OS-Spezifischen ML/Target-Link Lösungen Bereitstellung von voll-integrierten Lösungen für die Model-based Entwicklungs-Community (Model-based SDK) Definition von Richtlinen (z.B. Coding, Modelling) & Überwachung der Implementierung von Modell-basierter sicherheits-relevanter Serien-Software (ASPICE, ISO26262) #MBOSFolgendes bringst Du mit: Abgeschlossenes technisches Studium Erfahrung in der Entwicklung mit Target Link Erfahrung mit agilen System- und Softwareprojekten und modell-basierter SW-Entwicklung Konzeptionelle Fähigkeiten zur Tool- und Methoden-Entwicklung im Bereich SW-Entwicklung Kenntnis der RD & MO Prozesse und Qualitätsstandards Durchsetzungsvermögen und Verantwortungsbewusstsein Hohe Kompetenz bzgl. ProzessgestaltungZusätzliche Informationen: Es handelt sich um eine unbefristete Stelle. Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bewirb Dich bitte ausschließlich online, füge Deiner Bewerbung einen Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnisse bei (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB) und markiere im Online-Formular Deine Bewerbungsunterlagen als "relevant für diese Bewerbung". Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen kannst Du Dich unter SBV-Sindelfingen@mercedes-benz.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Dich gerne nach Deiner Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Dir gerne HR Services per Mail an hrservices@mercedes-benz.com oder auf unserer Karriereseite der Chat-Bot über das PLUS-Symbol. Bitte habe Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.
Zum Stellenangebot

Entwicklungsingenieur Embedded Hardware (m,w,d)

Do. 23.06.2022
Waldbronn (Albtal)
Agilent Technologies – wir stehen für Hightech, Laborexpertise und Internationalität. Als weltweit agierendes Unternehmen mit Hauptsitz in Santa Clara (Kalifornien/USA), dem Herzen des Silicon Valley, bieten wir Geräte, Software, Dienstleistungen und Verbrauchsmaterialien für den gesamten Arbeitsablauf im analytischen Labor. In unserer Deutschlandzentrale in Waldbronn bei Karlsruhe entwickeln, produzieren und vermarkten über 1000 Mitarbeiter marktführende Analytik-Komplettlösungen. Unsere Produkte und Lösungen unterstützen unsere Kunden darin, unsere Welt produktiver, sicherer, gesünder und lebenswerter zu machen – ob bei der Lebensmittelsicherheit, der Aufklärung von Verbrechen und der Dopinganalyse, bei der Erforschung von Krankheiten oder der Entwicklung neuer Medikamente und Therapien. Was erwartet Sie in der Position: Zur Verstärkung unseres dynamischen und innovativen Elektronikteams suchen wir ab sofort eine vielseitige und erfahrene Persönlichkeit zur Unterstützung unserer Laborgeräteentwicklung. Nach umfangreicher Einarbeitung sind Sie Teil unseres Teams und in interdisziplinärer Zusammenarbeit zuständig für die Elektronik Neu- und Weiterentwicklung unserer Instrumente. Die Anwendungen reichen hier von Sensorik, über Mikroprozessorsysteme, Hochpräzisionsantriebe, Robotik und Thermostatisierung bis hin zu diversen Detektionssystemen. Job Function: R&D Travel Required: Occasional Job Type: Experienced Schedule: Full-time Shift: Day Shift Duration Not applicable Mitarbeit an der Neu- und Weiterentwicklung von mikrocontrollerbasierten Steuerungsmodulen und der entsprechenden Peripherien - von der Konzeption, über die Integration in unsere vielfältigen Anwendungen, bis hin zur Serienreife Auswahl und Implementierung von Multiprozessorsystemen auf einem Chip (MPSoCs), Mikrocontrollern, Field Programmable Gate Arrays (FPGAs), Speichermodulen und Schnittstellen unter Abstimmung mit den anwendungsspezifischen Anforderungen, sowie mit den Firmware- und Softwarekollegen Erstellung von Schaltplänen, Betreuung des Layoutprozesses und Simulation von Signal- und Power Integrity Inbetriebnahme von Prototypen und Messung/Qualifizierung von High-Speed-Interfaces Abgeschlossenes Studium der Nachrichtentechnik/Elektronik oder artverwandter Studiengänge als Bachelor oder Master Bevorzugt 4 Jahre relevante Erfahrung Sehr gute Kenntnis der Markt- und Technologietrends im Bereich Microcontroller, MPSoC, DDRx-Memory, FPGA, Speicher, Interfaces etc. Erfahrung mit PCB-Designtechniken im Digital- und Mixed-Systems-Bereich (Stackup, Impedanzkontrolle, Kopplungsmechanismen..) für EMV-gerechtes Gerätedesign Simulation für Signal- und Power Integrity (Siemens/Mentor Hyperlynx, Keysight ADS, ANSYS SIwave/HFSS etc.) Messtechnik zur Qualifizierung von High-Speed-Schnittstellen (Ethernet, USB 3.x, DDR4, Flash-Speicher, Gigabit-Transceiver) und zur Bestimmung von S-Parametern zur Netzwerkanalyse Power Management, Power Integrity, Power Delivery Network, Decoupling ECAD-System, vorzugsweise Siemens/Mentor Xpedition Das bringen Sie mit: Selbstständiges engagiertes und systematisches Arbeiten Teamorientierte Arbeitsweise Schnelle Auffassungsgabe Neugier und Begeisterungsfähigkeit Kommunikationsfreude und Aufgeschlossenheit Freude an interdisziplinärem Arbeiten Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Vielfältige persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten Erstklassige Messtechnik- und Materialausstattung Modernes Spektrum an leistungsfähiger ECAD- und Simulationssoftware Die Unterstützung durch ein breit aufgestelltes und erfahrenes Team Professionelles kollaboratives Arbeitsumfeld Ungezwungene und offene Atmosphäre Flexible Arbeitszeiten und attraktive Arbeitszeitmodelle Attraktive Vergütung und betriebliche Altersversorgung Hochmotiviertes interdisziplinäres Umfeld Vertrauensvolles und angenehmes Betriebsklima Firmencampus mit moderner Infrastruktur und Kantine Freizeitsparte mit umfangreichem Angebot
Zum Stellenangebot

Research Engineer - In-Memory Compute for scalable automotive SoCs (f/m/div.)

Do. 23.06.2022
Renningen
Do you want beneficial technologies being shaped by your ideas? Whether in the areas of mobility solutions, consumer goods, industrial technology or energy and building technology - with us, you will have the chance to improve quality of life all across the globe. Welcome to Bosch.The Robert Bosch GmbH is looking forward to your application!Employment type: UnlimitedWorking hours: Full-TimeJoblocation: RenningenRapid growth of AI on the edge devices has driven the research and development of energy efficient and low latency in-memory compute (IMC) to address the limitation of the von Neumann computing paradigm. It allows us to compute AI algorithms in a highly parallel manner with an efficiency improvement of 2-3 orders of magnitude in terms of power/watt compared to state-of-the-art solutions. To obtain such an improvement at system level, a scalable SoC architecture with IMC accelerators needs to be developed for different applications at Bosch.Your tasks will be:Literature survey on near-memory compute (NMC) and in-memory compute (IMC), focus on device technology, system structure, algorithms, application and use-cases.As part of a group of experts, you design an AI accelerator based on NMC/IMC, including micro-architecture design and implementation of ultra-low-power reconfigurable architecture and SRAM-based AI-aware CGRA.Develop mapping strategies for DNN inference on an NMC/IMC-based accelerator.Design AI-specialized RISC-V based local digital processing and implement safety measures on RISC-V multicore.Devise MPSoC architectures and interconnects to cope with modularity of IMC tiles.Education: PhD or excellent Master’s degree in Electrical Engineering, Informatics or Computer EngineeringPersonality: creative, assertive and team playerWorking Practice: structured, abstract and strategic thinkingExperience and Knowledge: practical experiences with FPGAs and hardware description languages (VHDL, SystemC), knowledge in the area of signal, image, video processing and in VLSI design, proficiency in programming languages (CIC++, Python, Matlab), good skills in modern mathematics, e.g. Machine Learning, Solver and/or Neural NetworksLanguages: fluent English and German languages in spoken and writtenFlexible and mobile work: Flexible and mobile working. Health & Sport: Wide range of health and sports activities. Childcare: Intermediary service for childcare services. Employee discounts: Discounts for employees. Room for creativity: Space for creative work. In-house social counseling and care services: Social counselling and intermediary service for care services. The recruitment contact or superior will be happy to provide information about the individual benefit plan.
Zum Stellenangebot

Embedded-Software-Entwickler Automotive (m/w/d)

Do. 23.06.2022
Gaimersheim, Weststadt, Sindelfingen, München
Als Engineering-Dienstleister und Technologieberater unterstützt AKKA seine Kunden dabei, den wachsenden Herausforderungen gerecht zu werden und ihre Großprojekte umzusetzen - über den gesamten Produktentwicklungsprozess hinweg. Mit mehr als 21.000 qualifizierten Mitarbeitern und einer soliden Präsenz in Europa, Asien und Amerika zählt die AKKA Group zu den führenden europäischen Entwicklungspartnern und nimmt eine Schlüsselrolle auf dem Weltmarkt, im systemtechnischen Prozess- und Projektmanagement, ein. Angetrieben durch Innovationsfreude und Leidenschaft für Technologien, kombiniert die AKKA Group Unternehmergeist mit visionärer Stärke. Mitarbeit in Projekten der Steuergeräte-Software-Entwicklung Implementierung, Testen, Integration und Konfiguration von hardwarenaher Software sowie Debugging auf der Zielhardware Unterstützung bei Anforderungsanalysen und der Umsetzung von Anforderungen im Rahmen der zu entwickelnden Funktionen Sicherstellung der Anforderungserfüllung in Bezug auf Funktionalität, Performance, Qualität und Timing Dokumentation von Software entsprechend standardisierter Prozesse Regelmäßiger Austausch innerhalb des Softwareentwicklungsteams sowie Bewertung neuer Softwaretechnologien und Entwicklungsmethoden Abgeschlossenes Studium im Bereich der Technischen Informatik, Elektrotechnik, Software Engineering oder eine abgeschlossene Berufsausbildung als Fachinformatiker (m/w/d) mit entsprechender Zusatzqualifikation Gute Kenntnisse der Programmiersprachen C/C++ Erfahrung in der Embedded Softwareentwicklung ist vorteilhaft Idealerweise Erfahrung mit AUTOSAR sowie Kenntnisse in der Entwicklung nach Automotive SPICE (A-SPICE) Verhandlungssichere Deutsch- und gute Englischkenntnisse
Zum Stellenangebot
12345


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: