Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Forschung: 39 Jobs in Berlin

Berufsfeld
  • Forschung
Branche
  • Wissenschaft & Forschung 12
  • Pharmaindustrie 9
  • Gesundheit & Soziale Dienste 6
  • Nahrungs- & Genussmittel 3
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Bildung & Training 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 2
  • It & Internet 2
  • Sonstige Branchen 2
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Elektrotechnik 1
  • Funk 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Medien (Film 1
  • Medizintechnik 1
  • Recht 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
  • Tv 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Verkauf und Handel 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 37
  • Ohne Berufserfahrung 21
  • Mit Personalverantwortung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 39
  • Teilzeit 10
  • Home Office 6
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 31
  • Befristeter Vertrag 5
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Praktikum 1
Forschung

(Senior) Associate Editor (m/f/d) Energy Materials, Nature Communications

Fr. 03.04.2020
Berlin
London, New York, Berlin or Shanghai Springer Nature is one of the world’s leading global research, educational and professional publishers. It is home to an array of respected and trusted brands and imprints, with more than 170 years of combined history behind them, providing quality content through a range of innovative products and services. Every day, around the globe, our imprints, books, journals and resources reach millions of people, helping researchers and scientists to discover, students to learn and professionals to achieve their goals and ambitions. The company has almost 13,000 staff in over 50 countries. Nature Research is a flagship portfolio of journals, products and services, dedicated to serving the scientific community. Nature Research is the world’s leader in publishing high-quality research from across the natural sciences. Its journals include Nature, the Nature Research journals, the Nature Reviews journals and Nature Communications. Do you love science but feel that a career at the bench isn’t enough to sate your desire to learn more about the natural world? Do you enjoy reading papers outside your chosen area of research? If the answer is ‘yes’ to any or all of these questions, you could be the person we’re looking for to join the editorial team of Nature Communications. Nature Communications is the leading multidisciplinary Open Access journal, publishing high-quality scientific research. To help us to build on the success of this journal, we’re seeking a chemist or material scientist who has a critical eye, a deep understanding of their subject and interests beyond, and who can think on their feet as (Senior) Associate Editor (m/f/d) Energy Materials Handling original research papers, and working closely with other editors on all aspects of the editorial process, including manuscript selection and overseeing peer review. Making well-reasoned editorial decisions on submitted manuscripts in the light of expert advice. Determining the representation of their subject in the journal. Liaising extensively with editors at other journals in the Nature family and with experts in the international scientific community. Attending conferences and visiting research institutions. Commission and edit Reviews, and write Editorials. A PhD (or equivalent) in a field related to energy research. This could include, but is not limited to, experience with electrocatalysis, fuel cells, batteries, and supercapacitors.  Significant research experience is preferred but not essential. A thorough understanding of recent trends and developments in the field is essential. A passion for science and a thirst to learn more. You must be able to demonstrate the breadth of your interest in scientific research, both within and beyond your speciality. Excellent communication and interpersonal skills and be fluent in English (written and spoken). The ability to read and assess the novelty, context and implications of research submitted to the journal from different areas of this discipline. Be eager to travel and meet scientists worldwide, learn more about them and their research, and help them learn more about us and what we are looking for in the papers we seek to publish.   Editorial experience is not required, although applicants with significant editorial experience are encouraged to apply and will potentially be considered for Senior Editor positions. The successful candidate will report to a Team Manager in the physical science division.We offer a comprehensive benefits package that includes: Medical, Dental and Vision Life and AD&D 401(k) Flexible Spending Accounts Transit Accounts Tuition Assistance Summer Hours   For candidates with a work placement in Germany the benefits package includes: Varied and interesting tasks An excellent working environment with flat hierarchies A good work life balance with fair working hours and a generous and flexible vacation package Discounted public transport Discounted book prices An excellent on-site cafeteria   This demanding and intellectually stimulating role is located in either our London, New York, Berlin or Shanghai office. All applicants must be able to demonstrate the right to live and work in the respective country to be considered for the position. The position is offered on a full-time, permanent basis and its starting date is envisaged as soon as possible within the next few months.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Mitarbeiter für den operativen Bereich der Toxikologie (m/w/d)

Fr. 03.04.2020
Berlin
Im Fachbereich Toxikologie, Standort Campus Virchow-Klinikum (CVK) besetzen wir zum 01.07.2020 eine Position als Wissenschaftlichen Mitarbeiter für den operativen Bereich der Toxikologie (m/w/d) (Kennziffer: 12463) Labor Berlin wurde zum 1. Januar 2011 als Tochterunternehmen der Charité – Universitätsmedizin Berlin und Vivantes Netzwerk für Gesundheit GmbH gegründet und versorgt mit über 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an elf Standorten mehr als 25.000 Krankenhausbetten in Berlin und dem gesamten Bundesgebiet mit qualitativ hochwertiger medizinischer Diagnostik. Dabei werden pro Jahr mehr als 40 Millionen Laboranalysen durchgeführt. Das damit größte Krankenhauslabor Europas vereinigt von der Klinischen Chemie über die Mikrobiologie und Virologie bis hin zur speziellen endokrinologischen, immunologischen und genetischen Diagnostik alle Fachdisziplinen der Labormedizin und bietet daher in der Einheit mit den wissenschaftlichen Instituten der Charité völlig neue Möglichkeiten für die Versorgung von Patientinnen und Patienten sowie in der Weiterentwicklung der medizinischen Diagnostik. Die Sicherstellung des operativen Geschäftes für den Fachbereich Klinische Toxikologie & Pharmakologie. Dazu gehört vorallem die Durchführung von Arzneistoffanalysen aus Blut, Plasma, Serum und Urin im Rahmen des Therapeutischen Drug Monitorings, des Drogenscreenings und/ oder toxikologischer Suchanalysen mittels HPLC; LC-MS/MS; GC und GC-MS. Sie sind veratwortlich für die kontinuierliche Überwachung, Harmonisierung und Verbesserung bereits etablierter Prozesse und bestehender Analysemethoden. Gemeinsam im Team mit anderen Naturwissenschaftlern strukturieren, optimieren und etablieren Sie neue Technologien für den Fachbereich: Hierzu gehört u. a. die Einführung eines Pipettierautomaten und die Überführung neu entwickelter analytischer Methoden in die Laborroutine. In Zusammenarbeit mit dem Qualitätsmanagmenetbeauftragten unseres Fachbereiches überwachen Sie die Umsetzung qualitätssichernden Maßnahmen in der Laborroutine und entwickeln das Qualitätsmanagementsystem gemeinsam weiter. Sie arbeiten in einem Team mit naturwissenschaftlichen, pharmazeutischen, medizinischem und technischem Personal. Nach erfolgreicher Einarbeitung nehmen Sie am toxikologischen Bereitschaftsdienst teil. Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Pharmazie, Chemie, Biochemie oder vergleichbare akademische Ausbildung Erfahrungen insbesondere im Bereich der LC-MS/MS, HPLC und/ oder GC analytisches, prozess- und problemorientiertes Denken Kenntnisse im klinisch-pharmakologischen sowie toxikologischen Bereich sind von Vorteil, aber nicht Bedingung Wissen im Umgang mit qualitätssichernden Maßnahmen Eigeninitiative und selbstständiges Arbeiten exzellente Kommunikations-und Organisationsstärke idealerweise Erfahrung in der Mitarbeiterführung sowie die Fähigkeit, Menschen zu integrieren und zu motivieren Eine abwechslungsreiche und herausfordernde unbefristete Tätigkeit mit 40 Wochenstunden in einem Team mit engagierten Kolleginnen und Kollegen Eine attraktive Vergütung unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Voraussetzungen Individuelle Entwicklungsmöglichkeiten und Teilnahme an unserem umfassenden Fort- und Weiterbildungsprogramm mit über 90 Veranstaltungen im Jahr Mitgliedschaft in über 200 Sportstätten in Berlin und Umgebung über den Urban Sports Club Notfallbetreuung Ihres Kindes über „Kids Mobil“ Möglichkeit eines kostenlosen labordiagnostischen Basis-Checks alle 2 Jahre Aktives Ideenmanagement und Unterstützung bei der Verwirklichung Ihrer Projekt und Ideen Eine Vielzahl an tollen Veranstaltungen ausgerichtet für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, z.B. Sommerfest, Weihnachtsfeier, Sportevents, Gesundheitstag Weitere attraktive Arbeitgeberleistungen rund um Ihre persönlichen Bedürfnisse
Zum Stellenangebot

Auditor & Produktexperte für aktive Medizinprodukte (w/m/d)

Fr. 03.04.2020
Köln, Nürnberg, Berlin
Referenzcode: P73837SGesellschaft: TÜV Rheinland LGA Products GmbHDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Die TÜV Rheinland LGA Products GmbH testet, bewertet und zertifiziert die Sicherheit und Qualität von Produkten in nahezu allen Kategorien: Vom Werkzeug über modernste Informationstechnologie bis zu Industriemaschinen und Medizinprodukten, national und international. Wenn es um Medizinprodukte geht, tragen Hersteller eine große Verantwortung. Das Produkt muss nicht nur den bestmöglichen Nutzen bringen, sondern auch alle gesetzlichen Anforderungen erfüllen. Sie als Experte und Auditor überprüfen und bewerten das Qualitätsmanagement von Medizinprodukteherstellern.Sie bewerten aktive Medizinprodukte nach den einschlägigen Regelwerken z.B. EN 60601 ff. und relevanten EG Richtlinien einschließlich der normkonformen Dokumentation Die Auditierung von Medizinprodukteherstellern auf Grundlage der EG Richtlinie 93/42/EWG und der Normen EN ISO 13485 und EN ISO 9001 Prüfung von Produktdokumentationen (Technische Dokumentationen) im Bereich aktive Medizinprodukte auf Basis der EG Richtlinie 93/42/EWG Sie sind Ansprechpartner für unsere Kunden aus der Medizintechnik Sie verfassen Berichte und Dokumentationen für die Zertifizierung Eine umfassende Einarbeitung und entsprechende Weiterbildung ist für uns selbstverständlich. Wir unterstützen Sie bei der Befugung zum Auditor / LEAD Auditor und fördern Ihre berufliche Weiterbildung und Weiterentwicklung in Ihrer Produktexpertise Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung Ihre(n) bevorzugte(n) Standort(e) an: Köln, Nürnberg, BerlinSie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder ingenieurwissenschaftliches Hochschulstudium bzw. Fachhochschulstudium (z.B. Elektrotechnik, Informatik, …) Sie können mehrjährige Berufserfahrung nachweisen. Davon mindestens 2 Jahre im Bereich der Entwicklung, Produktion oder der Qualitätssicherung, Qualitätsmanagement oder Regulatory Affairs von aktiven Medizinprodukten Sie können Kenntnisse ausgewählter Medizinproduktegruppen nachweisen (z.B. aktive chirurgische, ophthalmische, elektrophysiologische Geräte bzw. dentale Medizinprodukte) und verfügen idealerweise über eine abgeschlossene Auditorenausbildung Der Umgang mit den relevanten EG Richtlinien und mit den zutreffenden Standards für Qualitätsmanagementsysteme und Medizinprodukte ist Bestandteil Ihrer täglichen Arbeit. Daher haben Sie im Bereich der Zulassung von Medizinprodukten bereits Grundkenntnisse erworben Sie verfügen über verhandlungssichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Ihre Englischkenntnisse sind sehr gut (ab B2.2) und Sie sind routiniert im Umgang mit den MS Office Anwendungen Sie freuen sich auf spannende Dienstreisen (ca. 50 Prozent; in der Regel pro Woche/ Monat), auch international. (Reisemittel: Flugzeug, Bahn und PKW) Sie besitzen einen gültigen PKW Führerschein Attraktive KarrieremodelleSowohl auf Fach- als auch auf Führungsebene.FührungskräftefeedbackSpiegelt den individuellen Status Quo und die Mitarbeiterzufriedenheit wider.Gut versichertBerufsunfähigkeits-, Unfall-, Krankenversicherung und weitere.WeiterbildungsangeboteIndividuelles Talentmanagement mit Coaching- und Mentoring-Programmen.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (Arzt/Ärztin) (m/w/d) für medizinisches Wissensmanagement

Fr. 03.04.2020
Berlin
In der AWMF (Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften e.V.) sind 179 wissenschaftliche Fachgesellschaften (+ 3 assoziierte) aus allen Bereichen der Medizin zusammengeschlossen. Die AWMF vertritt Deutschland im Council for International Organizations of Medical Sciences CIOMS. Die Website AWMF online soll Wissenschaftler im Bereich der Medizin und die breite Öffentlichkeit über alle Aktivitäten der AWMF informieren. Die Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften e.V. (AWMF), sucht zur Unterstützung des AWMF-Instituts für Medizinisches Wissensmanagement möglichst zum 01.06.2020 eine*n Wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in (Arzt/Ärztin) (m/w/d) in Vollzeit Die Stelle ist vorerst auf 3 Jahre befristet. Voraussichtlich ist eine Verlängerung der Beschäftigung möglich. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden, eine flexible Arbeitszeitregelung ist möglich. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an die Entgeltgruppe 14 des TVöD Bund. Der Dienstort ist die Geschäftsstelle der AWMF in Berlin. Pflege und Weiterentwicklung des Leitlinienregisters der AWMF Methodische Unterstützung von Leitliniengruppen Mitwirkung bei AWMF-Seminaren für Leitlinienentwickler und -berater Mitwirkung bei der Konzeption neuer Formen des Wissensmanagements im Rahmen eines umfassenden AWMF-Projekts zur Digitalisierung Mitwirkung bei der Betreuung von Ständigen und ad-hoc-Kommissionen der AWMF mehrjährige Erfahrung in der klinischen Patientenversorgung Erfahrungen in der Durchführung und Bewertung klinischer Studien idealerweise weitere Qualifikationen im Bereich der Gesundheitswissenschaften, insbesondere der Evidence based Medicine und des Qualitätsmanagements und Freude an Eigeninitiative und selbstständigem Arbeiten Die Option einer langfristigen Beschäftigungsperspektive mit wissenschaftlicher Karriereentwicklung Systematische Einarbeitung in neue Aufgaben Verantwortungsvolle, kreative und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem interessanten wissenschaftlichen und gesundheitspolitischen Umfeld Engagiertes Team, flache Hierarchien
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter in der Produktsicherheit Elektroden (m/w/d)

Do. 02.04.2020
Berlin
Mitarbeiter in der Produktsicherheit Elektroden (m/w/d) BIOTRONIK ist einer der weltweit führenden Hersteller kardio- und endovaskulärer Implantate und Katheter für Herzrhythmusmanagement, Elektrophysiologie und Vaskuläre Intervention. Als global tätiges Unternehmen mit Hauptsitz in Berlin bieten wir Spitzenlösungen auf dem neuesten Stand von Technologie und Forschung. Unser Erfolg basiert auf der Kompetenz und der ergebnisorientierten Zusammenarbeit unserer Mitarbeiter. Der Unternehmensbereich Quality Management initiiert und sichert die Qualität unserer Medizinprodukte auf höchstem technologischen Niveau. Ihre Aufgaben Aufnahme und Dokumentation klinischer Beanstandungen und Analyseergebnisse in die Datenbank Kontrolle der technischen Analyseergebnisse Verfassen von Analyseberichten in Deutsch und Englisch auf Basis von Vorlagen Erstellen von Meldungen an Behörden nach Vorgabe in Europa und den USA und entsprechende Dokumentation in Datenbanken Ihr Profil Abgeschlossene technische, medizinische oder kaufmännische Berufsausbildung mit Interesse an Technik Grundlegendes klinisches und technisches Verständnis Gewissenhaftigkeit, Zuverlässigkeit und sorgfältige Arbeitsweise Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Was wir bieten Attraktives Entgelt gemäß Tarif der Metall- und Elektroindustrie (West) Sehr gute Verkehrsanbindung Persönliche und fachliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf dem internen Arbeitsmarkt Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bitte online über unser Bewerbermanagementsystem! Wir freuen uns auf Sie. Standort: Berlin | Arbeitszeit: Vollzeit  | Vertragsart: Befristet (bis 31. August 2021) Jetzt bewerben unter: www.biotronik.com/karriere Kennziffer: 31324  | Ansprechpartner: Anna-Luise Richter  | Tel. +49 (0) 30 68905-3535 Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Es besteht grundsätzlich auch die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung.
Zum Stellenangebot

Laborhelfer (m/w/d)

Do. 02.04.2020
Berlin
Seit 2002 versorgen wir die Patienten niedergelassener Kollegen und Krankenhäuser innerhalb und außerhalb Berlins mit histo-diagnostischen und zyto-diagnostischen Leistungen. Mit insgesamt 25 Mitarbeitern, darunter 6 Fachärzten erbringen wir alle mikroskopisch-diagnostischen Leistungen des Fachgebietes. Für unser MVZ Pathologie Berlin suchen wir zum nächst möglichen Zeitpunkt: eine/n Laborhelfer/in (m/w/d) Unterstützung der medizinischen Fachangestellten bei diversen Labor- und Verwaltungsaufgaben Mithilfe bei der Probenarchivierung Mithilfe bei der Büro- und Labororganisation Vorbereiten und Versand von Einsendegefäßen Unterstützung und Vertretung des Fahrdienstes Wir suchen eine/n engagierte/n, zuverlässige/n, sorgfältige/n Mitarbeiter/in (m/w/d) mit guter Auffassungsgabe, der/die nach entsprechender Einarbeitung Freude an einer vielseitigen Tätigkeit im Laborbereich hat. Eine abgeschlossene Ausbildung oder Erfahrung im beschriebenen Aufgabengebiet ist keine Vorraussetzung, nur die Bereitschaft zu lernen. Führerschein Klasse B ist von Vorteil.Wir bieten Ihnen einen vielseitigen, sicheren Arbeitsplatz in freundlicher Atmosphäre und eine auf Ihre verantwortungsvolle Tätigkeit zugeschnittene, leistungsgerechte Entlohnung.
Zum Stellenangebot

CMC Scientist (f/m/d) / CMC Specialist (f/m/d)

Do. 02.04.2020
Hennigsdorf
Adrenomed AG is a privately-financed, clinical-stage biopharmaceutical company with a clear mission: to rescue vascular integrity in order to save the lives of critically ill patients with limited treatment options. The Company’s lead product candidate is Adrecizumab, a clinical-stage, first-in-class monoclonal antibody. Adrecizumab targets the vasoprotective peptide Adrenomedullin, an essential regulator of vascular integrity to treat life-threatening conditions associated with increased vascular leakage, congestion and shock. To effectively support Adrenomed’s vision in developing first-in-class medicinal products for patients with unmet medical need, we are currently recruiting for an experienced and motivated CMC Scientist (all genders) for our Global Regulatory Affairs Department, based in Hennigsdorf, Germany.   Manage drug substance and drug product Contract Manufacturing Organizations (CMOs), including PIP responsibilities, to ensure uninterrupted drug supply manufactured within GMP compliance, CMC regulatory filings and intern standards Manage manufacturing operations, including tech transfer, scheduling, logistics, batch record review, change controls, QA investigations, review of validation protocols and reports, development of specifications Serve as expert for colleagues in related teams Oversee late-stage development activities, including DOE and PAR studies, registration and validation manufacturing Author drug product sections for regulatory documents, including IND amendments, NDA and MAA Generate budgets, technology packages and RFPs Negotiate MSAs, WOs and SOWs The perfect candidate Holds a Life Science degree, preferably with a PhD in organic chemistry, pharmacy or biology Has progressive experience in a manufacturing or supply chain organization within the pharmaceutical industry  Is ideally experienced in launching and commercializing new products, including both NDA and ex-EU marketing applications  Has a deep knowledge of US and European Good Manufacturing Practices (cGMP) Possess a willingness and ability to work hands-on and with a sense of urgency, in a fast-paced, entrepreneurial environment Is able to organize and assimilate data and information, to prepare contingency plans and future strategies Is proactive in initiating continuous improvement projects Has excellent strategic thinking skills with the ability to create and implement short-term and long-term plans to support the department and business needs Effectively engages and influences internal and external leaders Has outstanding written and verbal communication skills in English and German  A challenging, hands-on and cross-funtional position with interaction to all stakeholders in a developing pharma company in an international framework The possibility to build in your own experiences and ideas A small, motivated team that successfully combines experienced industry experts with young high potential Performance oriented,fair remuneration Permanent employment contract Training and development opportunities Wellness programs (Yoga) and regular team events
Zum Stellenangebot

Medizinisch-Technische Assistenten m/w/d - Automatenlabor

Do. 02.04.2020
Berlin
Unser international arbeitendes Institut für Laboruntersuchungen gehört zu den führenden Einrichtungen auf dem Gebiet der medizinischen Labordiagnostik. BIOSCIENTIA ist seit mehr als 50 Jahren tätig für Krankenhäuser im In- und Ausland, für niedergelassene Ärzte aller Fachrichtungen, öffentliche Auftraggeber, wissenschaftliche Institute, betriebsärztliche Dienste aller Industriezweige und für die pharmazeutische Industrie. Seit 2007 ist BIOSCIENTIA als Mitglied der Sonic Healthcare Gruppe Teil eines weltweiten Zusammenschlusses herausragender labordiagnostischer Unternehmen. Im Zuge der Realisierung unserer anspruchsvollen Ziele suchen wir engagierte Mitarbeiter m/w/d mit hoher fachlicher Kompetenz, innovativen Ideen und Begeisterung. Für unser Labor in Berlin suchen wir engagierte und erfahrene Teamplayer als Medizinisch-Technische Assistenten m/w/d AutomatenlaborAlle Routinetätigkeiten im Bereich der Klinischen Chemie, Hämatologie, Gerinnung und Urine Diagnostische Untersuchungen an verschiedenen Analyseautomaten Technische Freigabe von Befunden Durchführung von Qualitätskontrollen sowie Wartungsmaßnahmen Den Einstieg machen wir Ihnen leicht: Ob Berufsanfänger, Wiedereinsteiger oder Profi – Sie erhalten eine adäquate, intensive Einarbeitung. Ihre Arbeitszeit In Vollzeit: Mo.- Fr. im Schichtbetrieb zwischen 7:00 und 22:00 Uhr In Teilzeit: 20 Std., Mo.- Fr. im Schichtbetrieb zwischen 7:00 und 22:00 Uhr Wochenenddienst, geregelt per Dienstplan Abgeschlossene Ausbildung als MTA m/w/d oder eine vergleichbare Qualifikation Berufserfahrung im klinisch-chemischen Labor ist von Vorteil Routine im Umgang mit Blutbild- und Differenzierungsautomaten sowie mit der manuellen Differenzierung von Blutbildern ist wünschenswert Gute PC-Kenntnisse Manuelles Geschick sowie Verständnis für automatisierte Abläufe Mit Herzblut und Verantwortungsbewusstsein, Sorgfalt und Präzision meistern Sie selbstständig Ihre Aufgaben. Darüber hinaus überzeugen Sie durch Ihre Freude an Teamarbeit, Zuverlässigkeit und Einsatzbereitschaft.Eine sichere Beschäftigung mit allen Vorzügen eines besonderen Unternehmens: Tarifvertrag ✓ Urlaubs- und Weihnachtsgeld ✓ VL und Altersversorgung ✓ Weiterbildung ✓ u. v. m.
Zum Stellenangebot

Senior Analytiker LC-MS (m/w/d)

Do. 02.04.2020
Berlin
Wussten Sie, dass ADM WILD zusammen mit seinen Kunden jedes Jahr mehr als 2000 Lebensmittel und Getränke neu auf den Markt bringt? Wir gehören zu den weltweit führenden Herstellern von Natural Ingredients. In starken Teams entwickeln wir rund um den Globus eine Vielfalt an Lebensmittel- und Getränke­innovationen. Unser Portfolio reicht von Getränkegrund­stoffen, Aromen, Farben und Extrakten bis hin zu Proteinen, löslichen Ballaststoffen sowie weiteren funktionalen Inhaltsstoffen. ADM WILD gehört zur Archer Daniels Midland Company (ADM), einem der größten Erzeuger von Agrarprodukten und Lebensmittelzutaten mit weltweit über 40.000 Mitarbeitern.Senior Analytiker LC-MS (m/w/d)Im Bereich Science & Technology am Standort BerlinStartzeitpunkt: ab sofortBetreuung eines UHPLC-QTOF-MS in der Abteilung S&TDurchführung von Probenaufarbeitungen, Analysen und Datenauswertungeigenständige Entwicklung von LC-QTOF-MS AnalysemethodenWartungs- und einfache Reparaturarbeiten an den MessgerätenBearbeitung von analytischen Aufgabenstellungen, selbstständiges Verfassen von Berichten und Kommunikation mit FachabteilungenZusammenarbeit mit anderen europäischen und internationalen R&D TeamsStudium der Chemie, Lebensmittelchemie, Pharmazie; Promotion wünschenswert aber nicht Voraussetzungmehrjährige Erfahrung im Umgang mit akkuraten Massenmessungen (TOF, Orbitrap), UHPLC-MS sowie Analytik / Charakterisierung von NaturstoffenStatistikkenntnisse (S-Plot, PCA etc.)fundierte MS-Software-Kenntnisse (Bruker, Waters)ausgeprägte Sorgfältigkeit und Eigeninitiative sowie Team- und KommunikationsfähigkeitEnglischkenntnisse, verhandlungssicher in Wort und Schriftsouveräner Umgang mit MS Office
Zum Stellenangebot

Technische*r Assistent*in (m/w/d)

Mi. 01.04.2020
Berlin
Die 1810 gegründete Humboldt-Universität zu Berlin ist eine der führenden deutschen Hochschulen. Als Voll­universität mit über 35.000 Studierenden verbindet sie Forschungs­exzellenz mit innovativer Nachwuchs­förderung. Ihre inter­nationalen Netzwerke, interdis­ziplinären Forschungs­kooperationen sowie ihre pro­gressiven Lehrkonzepte prägen den Wissenschafts­standort Berlin. Die Humboldt-Universität verfügt über den Status einer Exzellenz­universität. Lebenswissenschaftliche Fakultät - Institut für Biologie Technische*r Assistent*in (m/w/d) - E 9a TV-L HU (Vertretungseinstellung befristet bis 26.02.2022; Teilzeitbeschäftigung ggf. möglich)Techn. Mitarbeit in der AG Strukturbiologie/Biochemie, insb. Anwendung, Konzeption und Entwicklung molekularbiologischer, mikrobiologischer und proteinchemischer Methoden zur Untersuchung von Enzymen; Auswertung der entsprechenden Fachliteratur; Verantwortung für die Katalogisierung, Beschaffung und Lagerung von biologischen und chemischen Agenzien für die Molekularbiologie und Proteinchemie; Optimierung von Expression und Isolierung Kofaktor-haltiger Enzyme; Einweisung von Mitarbeiter*innen in die molekularbiologischen und proteinchemischen Arbeitsmethoden und Benutzung der GeräteBiologisch-techn. Assistent*in mit staatl. Anerkennung oder abgeschlossene Ausbildung als Laborant*in mit gleichwertigen Fähigkeiten und Erfahrungen; fundierte Kenntnisse in der Anwendung molekularbiologischer und proteinchemischer Methoden sowie in der Protein-Chromatografie; gute Kenntnisse der Molekularbiologie, Genetik und Biotechnologie von Mikroorganismen; gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift; gute DV-Kenntnisse; Befähigung zur Literaturrecherche im Internet; selbständige Arbeitsweise, freundliches Auftreten und Teamfähigkeit
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal