Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Forschung: 27 Jobs in Nordrhein-Westfalen

Berufsfeld
  • Forschung
Branche
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 7
  • Sonstige Dienstleistungen 6
  • Pharmaindustrie 4
  • Wissenschaft & Forschung 3
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 2
  • Medizintechnik 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • It & Internet 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Recht 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Versicherungen 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 27
  • Ohne Berufserfahrung 14
  • Mit Personalverantwortung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 27
  • Home Office 1
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 20
  • Befristeter Vertrag 5
  • Arbeitnehmerüberlassung 2
Forschung

Chemielaborant (m/w/d)

Sa. 23.01.2021
Hennef (Sieg)
Hier stimmt die Chemie: Randstad vereint als Marktführer in Deutschland jahrzehntelanges Know-how, digitale Kompetenz und persönliche Beratung. Aktuell suchen wir im Kundenauftrag, ein europaweit führender Hersteller von Fruchtsäften, einen Labormitarbeiter für den Standort Hennef. Sie sind Labortechniker und auf der Suche nach einer neuen beruflichen Verbindung? Wir haben, was Sie suchen - bewerben Sie sich jetzt! Hennef Sensorische und chemisch-physikalische Rohstoff- und Produktanalyse Ziehen von Proben, Aufbereiten und Auswerten von Rohstoffanlieferungen, Fertigproduktproben, Wasserproben und Hygieneproben mittels konventioneller Mikrobiologie Schnelle Mikrobiologie mittels D-Count-Gerät, wie Durchfluss-Cytometry-Messungen Dokumentation der Analysenergebnisse in SAP Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Laborant, vorzugsweise als biologisch-technischer- oder chemisch-technischer Assistent oder ein vergleichbarer Abschluss Bereitschaft zur Arbeit im 3-Schichtsystem Zuverlässig, flexibel, teamfähig Technisches Verständnis Genaue und gründliche Arbeitsweise   1960 in Amsterdam gegründet ist die weltweit tätige Randstad Gruppe seit Jahrzehnten gleichermaßen strategischer Partner für Unternehmen wie attraktiver Arbeitgeber für qualifizierte Mitarbeiter. Der Erfolg unseres Unternehmens ist neben der kommerziellen Professionalität nicht zuletzt auch der Achtung unserer Unternehmensphilosophie zu verdanken. Die Kernwerte dieser Philosophie lauten: kennen, dienen, vertrauen, simultane Interessenwahrung und Streben nach Perfektion. Unsere soziale Verantwortung als führender Personaldienstleister nehmen wir ernst und setzen uns für die berufliche Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter ein. Kommen Sie zu Randstad, überzeugen Sie sich selbst und profitieren Sie von der Sicherheit und den attraktiven Sozialleistungen eines international erfolgreichen Konzerns der Personaldienstleistungsbranche. Bewerben Sie sich jetzt direkt online! Wir legen Wert auf Chancengleichheit und begrüßen die Bewerbung von Menschen mit Behinderung, deren Inklusion uns ein besonderes Anliegen ist. Corona Virus und Bewerbung bei Randstad: Unser Bewerbungsprozess unterstützt unser "Human Forward"-Versprechen. Das bedeutet aktuell: Persönliche Kontakte vermeiden, da für uns die Gesundheit unserer Kandidaten und Mitarbeiter und unsere gemeinsame gesellschaftliche Verantwortung höchste Priorität haben. Daher ist unser Bewerbungsprozess auch vollständig ohne direkten und persönlichen Kontakt weiterhin möglich. Wir ermöglichen Ihnen Arbeitsbedingungen, die aktuell notwendige Vorsichtsmaßnahmen berücksichtigen. Die Ausstattung mit Schutzmasken, das Einhalten von Sicherheitsabständen, Desinfektionsmaßnahmen und bei Bedarf COVID 19-Tests, sind für uns selbstverständlich. Bitte bewerben Sie sich gerne weiterhin online, wir freuen uns auf Sie. Bezahlung nach Tarifvertrag Zeitarbeit der BAP/DGB Tarifgemeinschaft Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge sowie ein betriebliches Gesundheitsmanagement  Umfangreiche Sozialleistungen, inklusive Weihnachts- und Urlaubsgeld Interessensvertretung durch einen flächendeckenden Betriebsrat Kostenlose persönliche Schutzausrüstung Bis zu 30 Tage Urlaub pro Jahr
Zum Stellenangebot

Cell Culture Technology Expert (m/w/d)

Fr. 22.01.2021
Leverkusen
Bayer ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit Kernkompetenzen auf den Life-Science-Gebieten Gesundheit und Agrarwirtschaft. Als Innovations-Unternehmen setzt Bayer Zeichen in forschungsintensiven Bereichen. Mit seinen Produkten und Dienstleistungen will Bayer den Menschen nützen und zur Verbesserung der Lebensqualität beitragen. Bayer schätzt die Leidenschaft seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für Innovationen und gibt ihnen die Kraft, Dinge zu verändern. Die Gruppe Drug Substance Technologies bündelt Wissen und Kompetenzen in dem Betrieb, der Charakterisierung und dem Design von biopharmazeutischen Zellkultur-Prozessen im Upstream und Downstream in einem regulierten Umfeld. Eine Hauptaufgabe des Cell Culture Technology Expert wird die Anwendung entsprechender Technologien sein, mit dem Fokus auf Herstellung von Zelltherapie- und Viralvektor-Produkte Verantwortung für Planung und Durchführung von Zellkultur- (z. B. Antikörper, virale Vektoren) und/oder Zelltherapieprojekten in einem Entwicklungslabor unter Anwendung neuester Technologien (z.B. Kultivierung von adhärenten und Suspensionszelllinien) Charakterisierung der verwendeten Apparate mit biotechnologischen und ingenieurtechnischen Methoden Einnehmen einer führenden Rolle in funktionsübergreifenden Projektteams und Übernahme von Koordinierungsaufgaben mit anderen Funktionen (Entwicklung, MSAT, Produktion) Entwicklung von alternativen Bioreaktorkonzepten und Strategien der Prozessausführung  Umsetzung von technischen Maßnahmen (z.B. Automatisierung) zur Steigerung der Robustheit Scouting von neuartigen Technologien und Plattformen Stetiges Streben nach technologischer Exzellenz in dem Arbeitsgebiet Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich der Biotechnologie oder Bioverfahrenstechnik mit Schwerpunkt auf Fermentationstechnologien oder verwandten Gebieten, Promotion von Vorteil Langjährige Berufserfahrung auf dem Gebiet der Biotechnologie unter Anwendung von Zellkulturen (z. B. Antikörper, virale Vektoren, Stammzellen) inkl. der jeweiligen Analysetechniken Nachgewiesene Kenntnisse und praktische Erfahrung in Zellkultur-Techniken Allgemeines Wissen über die Gestaltung pharmazeutischer Produktionsprozesse (USP und DSP) Allgemeine Kenntnisse der cGMP-Regeln und der Anforderungen der Regulierungsbehörden (FDA, EMA usw.) Kreativität und die Durchsetzungsfähigkeit, auch neue Wege zu gehen Aufgeschlossenheit sowie eine strukturierte Arbeitsweise, um eigene Initiativen in einem interkulturellen Umfeld voranzutreiben Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot

Referent für Naturgefahren / Catastrophe Modelling Specialist (d/m/w)

Fr. 22.01.2021
Köln
Die General Re Corporation, eine Tochtergesellschaft der Berkshire Hathaway Inc., mit weltweit mehr als 2.000 Mitarbeitern, ist eine Holding-Gesellschaft für Unternehmen im Bereich der globalen Rückversicherung und der damit verbundenen Aktivitäten. Ihr gehören die General Reinsurance Corporation und die General Reinsurance AG. Gemeinsam betreiben sie ihr Geschäft als Gen Re. Die Gen Re unterstützt Versicherungsunternehmen mit Rückversicherungslösungen in den Bereichen Leben/Kranken und Schaden/Unfall. Durch ein Netzwerk von mehr als 40 Niederlassungen ist sie weltweit auf allen wichtigen Rückversicherungsmärkten vertreten. Für unsere Unit P&C International im Bereich International Cat Modelling suchen wir ab sofort an unserem Standort in Köln einen Referenten für Naturgefahren / Catastrophe Modelling Specialist (d/m/w). Sie analysieren und adaptieren Katastrophenmodelle von externen Anbietern (u. a. AIR, RMS) insbesondere hinsichtlich der Abbildung der Gefährdung und der Schadenempfindlichkeit Sie entwickeln eigene Ansätze zur Abschätzung des Schadenpotentials aus Naturgefahren in der Rückversicherung Sie nutzen Katastrophenmodelle zur Risikoanalyse und Unterstützung der Preisfindung von Rückversicherungsverträgen Sie wirken bei der Erstellung von Berichten und Auswertungen für das Risikomanagement mit Sie unterstützen unsere Underwriter (d/m/w) bei der Bearbeitung komplexer Fälle der Katastrophenrückversicherung Sie arbeiten an Projekten im Bereich der Modellierung von Naturgefahren mit oder leiten diese und optimieren Arbeitsabläufe bei der Modellnutzung Sie verfügen über ein Diplom oder einen Masterabschluss in Meteorologie, Hydrologie oder einer vergleichbaren mathematisch-naturwissenschaftlichen Fachrichtung (Kenntnisse im Bereich Data Analytics sind vorteilhaft) Sie haben bereits (mehrjährige) Erfahrung im Bereich der Modellierung von Naturkatastrophen oder der Naturgefahrenforschung gesammelt Die Betreuung und Bearbeitung umfangreicher Projekte ist Ihnen bestens vertraut Es fällt Ihnen leicht, komplexe wissenschaftliche Sachverhalte verständlich aufzubereiten Sie sind daran interessiert, Ihr Wissen stets zu erweitern – z. B. um weitere Naturgefahren wie Erdbeben und die wirtschaftlichen Aspekte der Katastrophenrückversicherung Sie verfügen über gute statistische Kenntnisse, vorzugsweise im Bereich der Extremwertstatistik Sehr gute Kenntnisse in der Nutzung von MS Excel (VBA) und eines mathematisch-statistischen Programmpaketes wie R oder Matlab zeichnen Sie aus, ArcGIS- und SQL-Kenntnisse sind von Vorteil Sie bringen gute Deutsch- und verhandlungssichere Englischkenntnisse mit und arbeiten gerne im Team Ein internationales und hochprofessionelles Arbeitsumfeld in zentraler Lage von Köln Ein angenehmes Arbeitsklima mit flachen Hierarchien und einer freundlichen und kooperativen Unternehmenskultur Attraktive Zusatzleistungen, z. B. flexible Arbeitszeiten, betriebliche Altersversorgung, Job-Ticket, Tiefgaragen-Parkplätze, Betriebs-KiTa, Kantine mit Dachterrasse inklusive Dom-Blick und Sportangebote
Zum Stellenangebot

Auditor & Produktexperte für aktive Medizinprodukte (w/m/d)

Fr. 22.01.2021
Köln, Nürnberg, Berlin
Referenzcode: P73837SGesellschaft: TÜV Rheinland LGA Products GmbHDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Die TÜV Rheinland LGA Products GmbH testet, bewertet und zertifiziert die Sicherheit und Qualität von Produkten in nahezu allen Kategorien: Vom Werkzeug über modernste Informationstechnologie bis zu Industriemaschinen und Medizinprodukten, national und international. Wenn es um Medizinprodukte geht, tragen Hersteller eine große Verantwortung. Das Produkt muss nicht nur den bestmöglichen Nutzen bringen, sondern auch alle gesetzlichen Anforderungen erfüllen. Sie als Experte und Auditor überprüfen und bewerten das Qualitätsmanagement von Medizinprodukteherstellern.Sie bewerten aktive Medizinprodukte nach den einschlägigen Regelwerken z.B. EN 60601 ff. und relevanten EG Richtlinien einschließlich der normkonformen Dokumentation Die Auditierung von Medizinprodukteherstellern auf Grundlage der EG Richtlinie 93/42/EWG und der Normen EN ISO 13485 und EN ISO 9001 Prüfung von Produktdokumentationen (Technische Dokumentationen) im Bereich aktive Medizinprodukte auf Basis der EG Richtlinie 93/42/EWG Sie sind Ansprechpartner für unsere Kunden aus der Medizintechnik Sie verfassen Berichte und Dokumentationen für die Zertifizierung Eine umfassende Einarbeitung und entsprechende Weiterbildung ist für uns selbstverständlich. Wir unterstützen Sie bei der Befugung zum Auditor / LEAD Auditor und fördern Ihre berufliche Weiterbildung und Weiterentwicklung in Ihrer Produktexpertise Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung Ihre(n) bevorzugte(n) Standort(e) an: Köln, Nürnberg, BerlinSie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder ingenieurwissenschaftliches Hochschulstudium bzw. Fachhochschulstudium (z.B. Elektrotechnik, Informatik, …) Sie können mehrjährige Berufserfahrung nachweisen. Davon mindestens 2 Jahre im Bereich der Entwicklung, Produktion oder der Qualitätssicherung, Qualitätsmanagement oder Regulatory Affairs von aktiven Medizinprodukten Sie können Kenntnisse ausgewählter Medizinproduktegruppen nachweisen (z.B. aktive chirurgische, ophthalmische, elektrophysiologische Geräte bzw. dentale Medizinprodukte) und verfügen idealerweise über eine abgeschlossene Auditorenausbildung Der Umgang mit den relevanten EG Richtlinien und mit den zutreffenden Standards für Qualitätsmanagementsysteme und Medizinprodukte ist Bestandteil Ihrer täglichen Arbeit. Daher haben Sie im Bereich der Zulassung von Medizinprodukten bereits Grundkenntnisse erworben Sie verfügen über verhandlungssichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Ihre Englischkenntnisse sind sehr gut (ab B2.2) und Sie sind routiniert im Umgang mit den MS Office Anwendungen Sie freuen sich auf spannende Dienstreisen (ca. 50 Prozent; in der Regel pro Woche/ Monat), auch international. (Reisemittel: Flugzeug, Bahn und PKW) Sie besitzen einen gültigen PKW Führerschein Attraktive KarrieremodelleSowohl auf Fach- als auch auf Führungsebene.FührungskräftefeedbackSpiegelt den individuellen Status Quo und die Mitarbeiterzufriedenheit wider.Gut versichertBerufsunfähigkeits-, Unfall-, Krankenversicherung und weitere.WeiterbildungsangeboteIndividuelles Talentmanagement mit Coaching- und Mentoring-Programmen.
Zum Stellenangebot

Medical / Regulatory Writer (m/w/d)

Fr. 22.01.2021
Leverkusen
Biofrontera ist ein mittelständisches, börsennotiertes Spezial-Pharma Unternehmen im Bereich Dermatologie, das sich auf die Weiterentwicklung und den Vertrieb innovativer Medikamente zur photodynamischen Therapie und medizinische Kosmetik fokussiert. Auf Basis unserer zentralisierten europäischen sowie US-Zulassung vertreiben wir unser patentiertes Arzneimittel mit unseren weltweit rund 150 Mitarbeitern. Zu den wichtigsten Produkten gehört Ameluz®, ein verschreibungspflichtiges Medikament zur Behandlung von hellem Hautkrebs und dessen Vorstufen. Ameluz® wird seit 2012 in der EU und seit Mai 2016 in den USA vermarktet. Für unsere Abteilung Regulatory Affairs suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Medical / Regulatory Writer (m/w/divers) am Standort Leverkusen Sie unterstützen den Aufgabenbereich Regulatory Affairs bei der Bearbeitung von Zulassungsanträgen und allen erforderlichen Tätigkeiten zur Erhaltung der Zulassung Sie nehmen klinische und präklinische Studiendaten in das Zulassungsdossier und die Fachinformation auf Sie bereiten die Beantwortung von Mängelbescheiden vor Sie prüfen Einreichungen auf Vollständigkeit Sie bereiten Unterlagen für Change Control Prozesse vor Sie unterstützen die Archivierung der Dokumentation des Bereichs Regulatory Affairs Sie überwachen die aktuellen gesetzlichen Vorgaben und Richtlinien Sie kontrollieren die regulatorischen Anforderungen im Bezug auf die Verpackung und Kennzeichnung von Arzneimitteln ein Studium der Naturwissenschaften (Biologie), Pharmazie (mit Approbation) oder Medizin (mit Approbation) erfolgreich abgeschlossen, Promotion erwünscht Berufserfahrung in der Arzneimittelzulassung mit Fachwissen über regulatorische Gesetzgebungen, Erfahrung im Bereich Medical Writing oder Regulatory Writing oder im Bereich Qualitätsmanagement einschlägige Erfahrung im Umgang mit IT-Anwendungen (MS-Office), idealerweise auch mit Systemen zur elektronischen Einreichung von Anträgen (eCTD) verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift Spaß an der Zusammenarbeit, sind teamfähig, neugierig, kommunikationsstark, kontaktfreudig und strukturiert, eigeninitiativ und multitaskingfähig Spaß daran, mehrere Bälle gleichzeitig in der Luft zu halten sowie Interesse an vielfältigen Aufgaben eine zielorientierte selbstständige Arbeitsweise und großes Verantwortungsbewusstsein Einen interessanten Aufgabenbereich in einem dynamischen, wachstumsorientierten Spezial-Pharma Unternehmen mit zunehmend internationaler Ausrichtung Festanstellung mit unbefristetem Vertrag Angenehme und persönliche Arbeitsatmosphäre in einem hochmotivierten Team Leistungsgerechte Bezahlung und Beteiligung am Mitarbeiteroptionsprogramm Interessante Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Technische Assistenz R&D (m/w/d)

Do. 21.01.2021
Köln
Lonza ist heute ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich Life Science mit mehr als 100 Produktionsstandorten und Niederlassungen sowie rund 15‘000 Vollzeitmitarbeitenden weltweit. Wir sind in der Wissenschaft tätig, jedoch gibt es keine Zauberformel dafür, wie wir die Arbeit angehen. Unsere wichtigste wissenschaftliche Lösung sind talentierte Mitarbeitende, die zusammenarbeiten und Ideen entwickeln, die anderen Unternehmen helfen, Menschen zu helfen. Im Gegenzug steuern unsere Mitarbeitenden ihre Karriere selbstständig. Denn ihre Ideen, ob groß oder klein, verbessern die Welt. Und das ist die Art von Arbeit, an der wir Teil haben möchten. Am Kölner Standort entwickeln und vermarkten Lonza Bioscience Solutions Mitarbeiter nicht-virale Gentransferprodukte für Primärzellen und schwer transfizierbare Zelllinien. Verstärken Sie unser kleines Team als engagierte/r Mitarbeiter/in mit Ambitionen für mehr und entwickeln Sie sich mit uns beruflich weiter. Die Stelle wird in Vollzeit und unbefristet ab dem 01.04.2021 besetzt.Selbständige Organisation von zellbiologischen Experimenten. Anwendung von verschiedenen Transfektionsmethoden. Durchführung von verschiedenen Analysemethoden, z.B. Mikroskopie, Durchflusszytometrie, qRT-PCR etc. Zellisolation aus Geweben. Auswertung von Daten mit Excel. Erstellen von Präsentationen unter Anwendung von PowerPoint und Vorstellen der Ergebnisse in Abteilungsmeetings. Durchführung von Literatur Recherchen. Abgeschlossene fachspezifische Ausbildung, z.B. BTA/CTA/MTA. Sie haben langjährige Erfahrungen im Bereich Zell- und Molekularbiologie. Sie sprechen fließend Deutsch und gutes Englisch. Sie sind fit im Umgang mit MS Office. Sie arbeiten strukturiert und eigenverantwortlich, sind belastbar und behalten auch in hektischen Zeiten einen kühlen Kopf. Teamgeist, interkulturelle Offenheit und Kommunikationsstärke runden Ihr Profil ab. Lonza Produkte und Services wirken sich täglich positiv auf Millionen von Menschen aus. Für uns stellt dies nicht nur eine große Ehre, sondern auch eine große Verantwortung, dar. Wie wir unsere Geschäftsergebnisse erreichen ist für uns genauso wichtig wie unsere Erfolge selbst. Bei Lonza wird Respekt großgeschrieben und wir schützen sowohl unsere Mitarbeiter als auch unsere Umwelt. Erfolg für uns bedeutet moralisch vertretbarer Fortschritt. Menschen werden Teil der Lonza, um herausfordernde und komplexe Problemstellungen durch kreative und innovative Ansätze im Bereich Life Sciences zu lösen. Dies bietet Ihnen die Zufriedenheit, die mit der Gewissheit einhergeht, mit der eigenen Arbeit wirklich einen Unterschied zu machen. Als deutscher Standort der Schweizer Lonza Gruppe bietet Ihnen Lonza Cologne GmbH einen sicheren und modernen Arbeitsplatz in einem wissenschaftlichen Umfeld, eine zielgerichtete Einarbeitung, vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten, offene und unkomplizierte Kommunikation, flache Hierarchien sowie flexible Arbeitszeiten. Wir beteiligen unsere Mitarbeiter mit Bonusprogrammen am Erfolg unseres Unternehmens und bieten beste Konditionen.
Zum Stellenangebot

Specialist (m/w/d) Regulatory Affairs Medizintechnik

Do. 21.01.2021
Overath, Bergisches Land
Die SPIGGLE & THEIS Medizintechnik GmbH hat sich seit ihrer Firmengründung 1994 mit der Entwicklung und dem Vertrieb von Produktspezialitäten im Bereich der HNO-Chirurgie erfolgreich etabliert. Wir sind ein wachstumsstarkes Unternehmen in der Medizinbranche und vertreiben unsere Produkte weltweit in über 75 Ländern. Um dem zunehmenden Arbeitsaufkommen und unserem eigenen Anspruch an den Service am Kunden gerecht zu werden, ist zur Verstärkung unseres Teams folgende Position zu besetzen: Specialist (m/w/d) Regulatory Affairs Medizintechnik / Vollzeit  Durchführung und Koordination der Zulassung von Medizinprodukten außerhalb Europas in Zusammenarbeit mit den autorisierten Agenten vor Ort Vorbereitung und Erstellung von Zulassungsanträgen sowie von länderspezifischen Dossiers in englischer Sprache Überwachung bestehender Registrierungen zur rechtzeitigen Einleitung von Re-Registrierungen und Meldung von Produktänderungen an die ausländischen Behörden Beantwortung von Behörden- und Kundenanfragen sowie von anderen Fachabteilungen zu internationalen, regulatorischen Fragestellungen Unterstützung bei der Umsetzung der regulatorischen Anforderungen gemäß Medical Device Single Audit Program (MDSAP) für die relevanten Länder Organisation und Beschaffung von beglaubigten Dokumenten beim Notar sowie die Beantragung von Dokumentenlegalisierungen bei den jeweiligen Behörden Übernahme von Aufgaben im Dokumentenmanagement, Change Control, Zulassungsverwaltung Abgeschlossenes technisches oder naturwissenschaftliches Studium Kenntnisse in ISO 13485/MDD-, MDR- Anforderungen, FDA-Richtlinien  Erste Berufserfahrung im Bereich Regulatory Affairs  Eigeninitiative, strukturierte und selbstständige Arbeitsweise Team-und Kundenorientierung  Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sicherer Umgang mit MS Office Ein interessantes, herausforderndes Aufgabengebiet in einem expandierenden Unternehmen der Medizinprodukte-Industrie Angenehme Arbeitsatmosphäre Weiterbildungsmöglichkeiten Urlaubs-/ und Weihnachtsgeld Betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Customer Success Manager / Technology Analysts (m/w/d)

Mi. 20.01.2021
Bonn
Interesse an Big Data oder Techniktrends und auf der Suche nach einer spannenden Herausforderung? Willkommen bei PatentSight – einem der attraktivsten Arbeitgeber Bonns Big Data Innovation Analytics ist unsere DNA und unsere Leidenschaft! Unsere Mission ist es, die Technologien der Zukunft vorherzusagen: Was ist das nächste große Ding? Wie wird unsere Welt in 10 Jahren aussehen? Diese essenziellen Fragen beantworten wir mit der Analyse von Patenten. PatentSight ist Marktführer bei der Auswertung von Patentdaten für die strategische Unternehmensführung. Wir stellen umfangreiche Informationen über den weltweiten technischen Fortschritt zusammen und ermöglichen es Chancen frühzeitig zu erkennen, die eigene Entwicklung strategisch auszurichten und Innovationen zu fördern. Seit unserer Gründung als Universitäts-Spin-Off im Jahr 2008 wachsen wir nachhaltig durch begeisterte Kunden. Seit 2018 ist die PatentSight GmbH ein Teil von LexisNexis Legal & Professional, einer Division der RELX Group. An unseren Standorten in Bonn, Philadelphia und Tokio arbeiten derzeit insgesamt 85 Mitarbeiter aus 25 Nationen. Viele der weltweit größten Technologieunternehmen, beispielsweise 12 DAX Konzerne, zählen zu unseren Kunden. Für unser Headquarter in Bonn suchen wir schnellstmöglich mehrere Customer Success Manager / Technology Analysts (m/w/d)Was sind die Technologien von Morgen? Genau diese Frage beantwortest Du als Customer Success Manager in enger Zusammenarbeit mit unseren internationalen Kunden. Darüber hinaus antizipierst Du die Anforderungen unserer Kunden an unsere Produkte, baust langfristige Partnerschaften auf und verhilfst „Deinen“ Kunden zu nachhaltigem Erfolg. Neben der partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit Deinen Kunden werden auch Trainings und Workshops Teil deiner Aufgabe. Dich erwarten eine intensive Schulung in unsere Software, unsere Datenbanken und Metriken sowie ein enges MentorenProgramm. Abgeschlossenes Studium der Mathematik, Naturwissenschaften, Ingenieurwissenschaften oder vergleichbare Qualifikation Du magst es im Team und mit den Kunden komplexe Aufgaben zu lösen Du bist in der Lage immer einen Schritt vorauszudenken Durch deine kommunikative Art bist du jederzeit in der Lage mit deinen Kunden in Kontakt zu treten Du bist fokussiert, entschlossen und in der Lage, dich selbständig in neue Themen einzuarbeiten Sehr gute Englischkenntnisse. Weitere Sprachen sind von Vorteil – vor allem Koreanisch und Chinesisch Du kannst in einem schnell-wachsenden Unternehmen aktiv die Zukunft mitgestalten Du hast die Möglichkeit unsere Produkte und Angebote weiterzuentwickeln Wir pflegen eine kreative Atmosphäre mit flachen Hierarchien Gemeinsames kostenloses Mittagessen und Getränke Ein internationales Team und direkte Kommunikation mit Native-Speakern in verschiedensten Ländern
Zum Stellenangebot

Laborwissenschaftler im Daten Review (m/w/d)

Mi. 20.01.2021
Bergheim, Erft
Wir sind A&M! Mit 25 Jahren Erfahrung, zwei Standorten in Mainz und Bergheim bei Köln und über 250 Mitarbeitern sind wir ein absoluter Spezialist für die pharmazeutische Analytik von kleinen Molekülen und Biomolekülen. Qualität, Zuverlässigkeit und ein faires Miteinander sind für uns keine Floskeln, sondern Dinge, die wir jeden Tag leben und anstreben! Das Einzige, was uns noch fehlt: Sie! An unserem Standort in Bergheim suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Laborwissenschaftler im Daten-Review (m/w/d) Kontrolle der Labordokumentation (Rohdaten und Auswertungen) gegen gültige SOPs, Prüfvorschriften und Spezifikationen Prüfung von Analyseberichten Überprüfung der Kalibrier- und Qualifizierungsunterlagen von Messinstrumenten Sicherstellung der Einhaltung von GMP-Richtlinien im Laboralltag Ansprechpartner / Schnittstelle zwischen Labor und Qualitätssicherung bei GMP-relevanten Themen Vorbereitung des Labors auf interne und externe Auditierungen Erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium (z. B. im Bereich Chemie oder Lebensmittelchemie, bevorzugt mit Schwerpunkt Analytik) oder ein qualifizierender Berufsabschluss mit mehrjähriger Erfahrung in der pharmazeutischen Analytik Sehr gute Englisch- und MS-Office-Kenntnisse Flexibilität und Durchsetzungsstärke Sorgfältige Arbeitsweise und Fähigkeit zur Selbstorganisation Kurze Kommunikationswege mit flachen Hierarchien Ein spannendes Aufgabenfeld und eine freundschaftliche Arbeitsatmosphäre Die Möglichkeit, sich in und mit einem modernen Unternehmen weiterzuentwickeln, z. B. durch individuelle Fortbildungen Team-Events, Obsttage, Jobrad, betriebliche Altersvorsorge und vieles mehr
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (w/m/d) im Qualitätskontrolllabor

Mi. 20.01.2021
Hilden
Wir, die Caesar und Loretz GmbH, sind ein mittelständisches pharmazeutisches Unternehmen mit einer über 130-jährigen Tradition in Deutschland. Mit unserem viel­seitigen Sortiment und qualitativ hochwertigen Produkten übernehmen wir Verant­wortung für die Verlässlichkeit magistraler Zubereitungen in deutschen Apotheken und für die Industrie. Mit unserer breiten Produktpalette (pharmazeutische Grundstoffe, Fertigarzneimittel, Lohnherstellung) sind wir ein kompetenter Partner für industrielle Ab­nehmer auf internationalen Märkten. Wir bauen dabei auf Partnerschaft und Team­arbeit. Daher verstehen wir uns nicht nur als zuverlässiger Hersteller und Lieferant, sondern auch als Ideengeber und Mitgestalter. Wir suchen ab sofort in Vollzeit am Standort Hilden: Mitarbeiter (w/m/d) im Qualitätskontrolllabor Sie sind motiviert im Qualitätskontrolllabor Ihre Fähigkeiten unter Beweis zu stellen und arbeiten mit Leidenschaft für die Analytik?Dann sind Sie bei uns genau richtig! Analytik von Rohstoffen und Arzneimitteln, sowie Durchführung von Stabilitätsprüfungen (Nasschemie und instrumentelle Analytik, vor allem HPLC) Prüfung von Referenzsubstanzen Abgeschlossene Berufsausbildung zum Chemielaborant/in, CTA oder PTA Laborerfahrungen in der pharmazeutischen Industrie, idealerweise HPLC-Erfahrungen Hohes Interesse und Freude an Labortätigkeiten Selbstständige Arbeitsweise im Team Exakte und präzise Arbeitsweise und Dokumentation Deutsch in Wort und Schrift Gute Englischkenntnisse MS-Office Erfahrung Die Mitarbeit in einem Unternehmen, das sowohl Markt- als auch Qualitätsführer ist Agiles Arbeitsumfeld, flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege Ein vielseitiges Tätigkeitsfeld Selbstständiges Arbeiten (Planung, Abarbeitung) Teil des Kerngeschäfts von Caelo zu werden
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal