Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Forschung: 13 Jobs in Rheinland-Pfalz

Berufsfeld
  • Forschung
Branche
  • Wissenschaft & Forschung 5
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • Pharmaindustrie 2
  • Glas- 1
  • Keramik-Herstellung & -Verarbeitung 1
  • Medizintechnik 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 13
  • Ohne Berufserfahrung 7
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 12
  • Teilzeit 2
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 11
  • Befristeter Vertrag 2
Forschung

Senior Clinical Research Associate (m/w/d) – befristet auf 3 Jahre

Mo. 06.04.2020
Wiesbaden
AbbVie ist ein globales, forschendes BioPharma-Unternehmen, das sich der Entwicklung innovativer Therapien für einige der komplexesten und schwerwiegendsten Erkrankungen der Welt verschrieben hat. Mission des Unternehmens ist es, mit seiner Expertise, seinen engagierten Mitarbeitern und seinem Innovationsanspruch die Behandlungs­möglich­keiten in vier Therapiegebieten deutlich zu verbessern: Immunologie, Onkologie, Virologie und Neuro­wissen­schaften. In mehr als 75 Ländern arbeiten AbbVie-Mitarbeiter jeden Tag daran, die Gesundheitsversorgung für Menschen auf der ganzen Welt voranzutreiben.Für unser eigenes klinisches Forschungsteam in Wiesbaden suchen wir ab sofort einen Senior Clinical Research Associate (m/w/d) – befristet auf 3 JahreREF: 1905667Ihre Möglichkeiten bei AbbVie: Studienmanagement: Sie sind für eine Auswahl von Studien verantwortlich – von der Planung über die Durchführung, bis zum Abschluss. Koordination: Sie geben Ihren lokalen CRA Kollegen klare Ziele vor und tragen durch vorausschauende Planung zum termingerechten Projektablauf bei. Monitoring: Sie betreuen eine Auswahl von Prüfzentren und überwachen die Zusammenarbeit mit Partnern und Behörden sowie das gesamte Site Management Ihrer lokalen CRA Kollegen. Compliance: Sie stellen sicher, dass in Ihren Projekten sämtliche internen und externen Vorgaben eingehalten werden und die Prüfzentren jederzeit inspektionsbereit sind. JobbeschreibungAls Senior Clinical Research Associate nehmen Sie in der klinischen Prüfung unserer Arzneimittel eine Schlüsselrolle ein: Sie sind für die Umsetzung globaler Studien in Deutschland verantwortlich. Neben Ihrer Monitoringkompetenz ist Ihre Erfahrung im Studienmanagement und Ihr Prozess-Know-how gefragt: Innerhalb der wachsenden Abteilung „Site Management & Monitoring“ bieten sich Ihnen vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten.Bachelor oder gleichwertiger Abschluss, idealerweise in einem gesundheitsbezogen Studiengang (z. B. Medizin, Naturwissenschaft, Pharmazie)Mindestens 4 Jahre Site-Monitoring-Erfahrung im Bereich klinischer Studien der Phasen 1-4 sowie fundierte Kenntnisse der relevanten Vorschriften und StandardsPlanungskompetenz, exzellentes Organisationstalent und analytisches DenkvermögenAusgezeichnete soziale Kompetenz, Begeisterungsfähigkeit, Reflexionsvermögen, Flexibilität und ÜberzeugungskraftVerhandlungssichere Deutsch- und EnglischkenntnisseDie Chance, moderne klinische Forschung in verantwortlicher Position mitzugestaltenEin agiles und hilfsbereites Team, das Sie auf Ihrem Weg in die Welt von AbbVie unterstützt  Einen Arbeitgeber, der bereits als „Top Employer“ und mit dem „Corporate Health Award“ ausgezeichnet wurde (mehr unter: http://www.abbvie.de/careers/home.html)
Zum Stellenangebot

Physicist for Process Development Hot Forming*

Sa. 04.04.2020
Mainz
SCHOTT is a leading international technology group in the areas of specialty glass and glass-ceramics. With more than 130 years of outstanding development, materials and technology expertise we offer a broad portfolio of high-quality products and intelligent solutions. SCHOTT is an innovative enabler for many industries, including the home appliance, pharmaceutical, electronics, optics, life sciences, automotive and aviation industries. SCHOTT strives to play an important part of everyone's life and is committed to innovation and sustainable success. The parent company, SCHOTT AG, has its headquarters in Mainz (Germany) and is solely owned by the Carl Zeiss Foundation. As a foundation company, SCHOTT assumes special responsibility for its employees, society and the environment.International technology group • specialty glasses and glass-ceramics • more than 130 years experience • more than 15,500 employees in 34 countries • innovative ideas for the world of tomorrow What's your next milestone? Physicist for Process Development Hot Forming* To strengthen our Research & Development Team, we are looking for a Physicist for Process Development Hot Forming* at our headquarters in Mainz. Your Tasks Development of hot forming as well as other thermal processes Identification and development of new process approaches to meet future process and product requirements in cooperation with mathematical modeling group Understanding of complex production challenges to find solutions in open-minded teams together with highly experienced production and technical service staff Conducting ambitious development projects with responsibility for results, budget and the project team Your Profile Excellent degree in Physics with PhD or comparable studies Exceptional performance in mathematical and scientific disciplines Extremely good logical and analytical skills combined with a result-oriented manner of work Profound experience in design of experimental set-up and analysis of experimental data Eagerness to find feasible solutions for complex process challenges Social skills that enable open and trustful communication with all hierarchy levels Willingness to take over project management responsibility of development projects in an industrial environment Very good German and English language skills (written and spoken), knowledge of other languages is a plus Willingness to travel abroad Your Benefits Motivated and committed employees are essential to the success of our company. We offer you a career with variety and creative freedom in a cooperative work environment. Your innovative ideas are the foundation for our success as a leading technology group. You can expect interesting tasks and challenging projects, as well as motivated and friendly teams in fields that influence our future. Do you want to be successful with us? Then, please send us your application: SCHOTT AG, Human Resources, Alexandra Bengard *profile matters - gender doesn´t
Zum Stellenangebot

Medizinisch-Technischer-Laboratoriumsassistent, MTLA (m/w/d) im Bereich Hämatologie und klinische Chemie

Do. 02.04.2020
Mainz
GANZIMMUN Diagnostics AG ist ein humanmedizinisches Labor mit über 300 Mitarbeitern, das seit  Unternehmensgründung im Jahre 1998 stetig expandiert. Neben der labormedizinischen Routinediagnostik erbringen wir für unsere internationalen Kunden ein innovatives Dienstleistungsspektrum. Wir bieten unseren Mitarbeitern/innen umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie einen anspruchsvollen Arbeitsplatz in einem dynamischen und engagierten Team, welches eine positive Arbeitsatmosphäre schätzt und pflegt. Zur weiteren Unterstützung unseres Teams suchen wir in Vollzeit (40 h/Wo.) eine/n MTLA (m/w/d) im Bereich Hämatologie und klinische Chemie.Ihr Aufgabengebiet in diesem Laborbereich umfasst die Bestimmung von klinisch-chemischen Analyten, Hormonen, Tumormarkern und Allergiediagnostik mittels modernster Analysegeräte und Laborautomationsstraße. Ebenso gehört die automatisierte Blutbildanalytik, die manuelle Differenzierung von pathologischen Blutbildern und Parasitendiagnostik zu Ihren Tätigkeiten. Des Weiteren übernehmen Sie die Durchführung diverser Gerinnungsparameter sowie Qualitätsmanagement-Aufgaben hinsichtlich der RiliBÄK-Richtlinien. Vorbereitung und Beurteilung der täglich eingehenden Proben quantitative Bestimmung von verschiedenen Parametern und mittels ELFA-Technik Bestimmung von klinisch-chemischen Analyten, Hormonen, infektionsserologischen Parametern, Tumormarkern, SD-Antikörpern, IgE-, IgG- und IgG4-Allergenen mittels ADVIA LabCell und VersaCell X3 Bestimmung verschiedener Gerinnungsparameter mit den Gerinnungsanalyzern CS 2100i HbA1c-Bestimmung mittels HPLC-Geräten BSG-Bestimmung mittels kinetischer Durchflussanalyse Durchführung der Serumelektrophorese mittels Kapillarzonenelektrophorese Analyse von großen und kleinen Blutbildern inkl. Retikulozyten Herstellung, Färbung und Beurteilung von Blutbildausstrichen/Dicker Tropfen (Leukozytendifferenzierung, Babesien-, Anaplasmen- und Malarianachweis) Eingabe und Überprüfung von Qualitätskontrolldaten gemäß RILIBÄK Geräteüberwachung inkl. Wartung technische Validierung der Analysenergebnisse eine abgeschlossene Berufsausbildung zur/m MTLA (w/w/d) eine genaue und selbstständige Arbeitsweise Engagement Teamfähigkeit unbefristeter Arbeitsvertrag geregelte Arbeitszeiten ohne Nacht- und Sonntagsdienste umfassende Einarbeitung modernes Arbeitsumfeld interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit hervorragendes Arbeitsklima flache Hierarchien, kurze Wege und schnelle, gemeinsame Entscheidungen leistungsgerechte Vergütung Fortbildungsmöglichkeiten elektronische Zeiterfassung, Freizeitausgleich regelmäßige Firmenevents Gesundheitsleistungen, Vergünstigung im Fitnessstudio freiwillige betriebliche Altersvorsorge (Gruppenvertrag über Entgeltumwandlung) sehr gute Verkehrsanbindung, auch für öffentliche Verkehrsmittel, kostenfreier Firmenparkplatz Jobticket Betriebsverpflegung mit Essenszuschuss Möglichkeit für Dienstradleasing
Zum Stellenangebot

Laborassistent m/w/d Mikrobiologie

Do. 02.04.2020
Ingelheim am Rhein
Für unseren Standort Ingelheim suchen wir zum nächstmöglichen Termin in Vollzeit einen engagierten und zuverlässigen Laborassistenten m/w/d für den Bereich Mikrobiologie Unser international arbeitendes Institut für Laboruntersuchungen gehört zu den führenden Einrichtungen auf dem Gebiet der medizinischen Labordiagnostik. BIOSCIENTIA ist seit mehr als 50 Jahren tätig für Krankenhäuser im In- und Ausland, für niedergelassene Ärzte aller Fachrichtungen, öffentliche Auftraggeber, wissenschaftliche Institute, betriebsärztliche Dienste aller Industriezweige und für die pharmazeutische Industrie. Seit 2007 ist BIOSCIENTIA als Mitglied der Sonic Healthcare Gruppe Teil eines weltweiten Zusammenschlusses herausragender labordiagnostischer Unternehmen. Im Zuge der Realisierung unserer anspruchsvollen Ziele suchen wir engagierte Mitarbeiter m/w/d mit hoher fachlicher Kompetenz, innovativen Ideen und Begeisterung.Anlegen und Auspacken von mikrobiologischen Proben Zuordnung der Proben zum Begleitschein Vorbereitung der Proben (Sortieren, Splitten) Kurzerfassung relevanter Daten mittels EDV (Barcodescanner) Abgeschlossene Berufsausbildung als Arzthelfer bzw. Medizinischer Fachangestellter m/w/d Berufserfahrung im Labor, vorzugsweise in der Mikrobiologie Gute PC-Kenntnisse (MS Office, Laborsoftware etc.) Selbstständige und teamfähige Arbeitsweise Ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Sorgfalt und Präzision Bereitschaft zur Arbeit an Wochenenden und Feiertagen Eine sichere Beschäftigung mit allen Vorzügen eines besonderen Unternehmens: Tarifvertrag ✓ Urlaubs- und Weihnachtsgeld ✓ VL und Altersversorgung ✓ Weiterbildung ✓ u. v. m.
Zum Stellenangebot

Naturwissenschaftler / wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d)

Do. 02.04.2020
Langen (Hessen)
Wir suchen für unser Fachgebiet "Molekulare Virologie" zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Naturwissenschaftler / wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) Wir, das Paul-Ehrlich-Institut, sind eine wissenschaftliche Einrichtung des Bundes, die für die Prüfung und Zulassung von Impfstoffen und biomedizinischen Arzneimitteln zuständig ist und im Bereich der Life Sciences Forschung betreibt. Die Vernetzung mit nationalen und internationalen Akteuren macht uns zu einem kompetenten Ansprechpartner für die Öffentlichkeit, Wissenschaft, Medizin, Politik und Wirtschaft. Das Fachgebiet 2/4 Molekulare Virologie bewertet molekularbiologische Verfahren zum Virusnachweis, die auf der Nukleinsäureamplifikationstechnik (NAT) basieren, hinsichtlich ihrer Leistungsparameter und testet Ausgangsmaterialien für biomedizinische Arzneimittel auf virale Kontaminationen. Des Weiteren führt das Fachgebiet die Prüfung und Bewertung von NAT-basierten In-vitro-Diagnostika (IVD), d. h. Reagenzien zum Nachweis von HIV, HTLV, HBV, HCV und HDV sowie Reagenzien zur Bestimmung der Blutgruppensysteme AB0, Rhesus und Kell, für das am Paul-Ehrlich-Institut gemäß Richtlinie 98/79/EG und DIN EN ISO 17025 etablierte IVD-Prüflabor durch. Im Rahmen von prüfungsbegleitenden Forschungsprojekten werden Referenzmaterialien zur Harmonisierung dieser Testsysteme entwickelt und mittels NAT die Verbreitung wichtiger Infektionserreger und das Auftreten neuer Viren, die Einfluss auf die Sicherheit von biomedizinischen Arzneimitteln haben, untersucht. Aufsicht der Produktprüfungen und wissenschaftliche Bewertung von molekularen IVDs zum Nachweis von viralen Infektionserregern gemäß Richtlinie 98/79/EG Mitarbeit bei der Vorbereitung und ggf. Implementierung eines EU-Referenzlabors für IVD Qualitätssicherung der regulatorischen Aufgaben und die Erfüllung der Anforderungen an die Kompetenz des Prüflabors gemäß DIN EN ISO/IEC 17025 Bewertung von NAT-Verfahren zum Nachweis viraler Infektionserreger, die im Rahmen der Zulassung von biomedizinischen Arzneimitteln (Blut und Blutprodukte, Stammzellen, Gewebe und Arzneimittel für neuartige Therapien) zur Spendertestung eingesetzt werden Mitwirkung als Sachverständige bei Labor-Inspektionen Unterstützung der Mitarbeit in nationalen und internationalen Gremien (z. B. WHO, EMA, EDQM) Durchführung von eigenen prüfungsbegleitenden Forschungsprojekten (z. B. Entwicklung und Evaluierung von Referenzmaterialien zur Standardisierung von NAT-Verfahren, Studien zur Epidemiologie neu(artig)er und seltener Viren) Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master) der Fachrichtung Molekulare Medizin, Biochemie, Biologie, Pharmazie oder vergleichbaren Lebens- und Naturwissenschaften Promotion Fundierte Kenntnisse auf dem Gebiet der Virologie, insbesondere der molekularen Virologie und Virusdiagnostik (wünschenswert IVD-Bereich, insb. NAT-Verfahren) Praktische Erfahrung im experimentellen Arbeiten im Labor, besonders mit molekularbiologischen Methoden Kenntnisse auf den Gebieten der Immunchemie, Immunologie, Mikrobiologie, Biochemie Erfahrung mit Arbeiten in einem der Qualitätssicherung unterliegenden Umfeld von Vorteil Statistische Grundkenntnisse Einsatzbereitschaft und sehr gute, selbstständige Arbeitsorganisation Kooperations-, Kommunikations- und Teamfähigkeit Offenheit für ein anspruchsvolles und sich änderndes Arbeitsumfeld Fähigkeit zur interdisziplinären Zusammenarbeit Freude am beruflichen Reisen Sehr gute englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift Wir bitten zu beachten, dass bei Einstellung eine Erklärung gemäß § 77a Arzneimittelgesetz sowie eine "Declaration of Interests" gegenüber der Europäischen Arzneimittelagentur abzugeben sind. ist ein vielseitiger und anspruchsvoller Arbeitsplatz zentral im Rhein-Main-Gebiet mit guten Anschlüssen an das öffentliche Verkehrsnetz (Autobahn, Flughafen, S-Bahn). Als Arbeitgeber des öffentlichen Dienstes bieten wir die hierfür üblichen Sozialleistungen wie Jahressonderzahlung, Betriebsrente und vermögenswirksame Leistung. Das Beschäftigungsverhältnis ist bis zum 31.12.2024 befristet. Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Der Dienstposten ist nach E 14 TVöD, Teil III der Anlage 1 des TVEntgO Bund bewertet. Die Zuordnung zu den Stufen erfolgt unter Berücksichtigung der persönlichen einschlägigen Erfahrungen. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Das Paul-Ehrlich-Institut fördert die Gleichstellung von Menschen sowie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Hierfür bieten wir u. a. sehr flexible Arbeitszeiten (Teilzeitmodelle, Homeoffice, Arbeitszeiten in Absprache mit der Führungskraft), Kindergartenplätze und zahlreiche Fortbildungsmöglichkeiten.
Zum Stellenangebot

Lab Assistant QC (m/w/d)

Do. 02.04.2020
Wiesbaden
Der Bertrandt-Konzern entwickelt seit über 40 Jahren individuelle Lösungen für die internationale Automobil- und Luftfahrtindustrie sowie die Branchen Elektroindustrie, Energie, Maschinen-/Anlagenbau und Medizintechnik. Insgesamt stehen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Europa, China und den USA für tiefes Know-how, zukunftsfähige Projektlösungen und hohe Kundenorientierung. Lab Assistant QC (m/w/d)Referenz: MED 118367Ort: 65205 Wiesbaden- Durchführung physikalisch -technischer, visueller und chemisch-physikalischer Prüfungen von pharmazeutischen Packmittelkomponenten sowie an Hilfs-, Roh- und Wirkstoffen- GMP-gerechte Dokumentation und Verwaltung von Prüfungen und laborinternen Dokumenten inklusive SAP-Prüfergebniserfassung- Betreuung von Prüfmitteln, Durchführung von Gerätekalibrierungen Mitarbeit bei der Labororganisation- Mitarbeit bei CCs und Deviations- Durchführung von Kalibrierungs- und/oder Qualifizierungsmaßnahmen- Mitarbeit bei der Durchführung von Validierungen, Qualifizierungen und der Weiterentwickelung von Prüfverfahren - Einhaltung der GMP-Regelungen sowie Regeln des Arbeits- und Gesundheitsschutzes- Abgeschlossene Ausbildung als Chemielaborant (m/w/d) oder als Physiklaborant (m/w/d)- Erfahrungen in der Qualitätskontrolle unter Anwendung der GMP-Regularien- Kenntnisse in instrumenteller Analytik (GC, HPLC, UV)- Erfahrung im Umgang mit SAP und Laborinformationssystemen- Erfahrung im Umgang mit MS Office Applikationen- Englischkenntnisse in Wort und Schrift von Vorteil- Hohe Zuverlässigkeit sowie Verantwortungsbewusstsein- Selbstständiges, eigenverantwortliches Arbeiten und Lernbereitschaft- Einsatzbereitschaft, Flexibilität- Intensive Einarbeitung und Betreuung der ersten Monate über ein Patenmodel- Flexible Arbeitsmodelle wie z.B. Gleitzeit, mobiles Arbeiten und Sabbatical- Persönliche und Fachliche Weiterbildungsangebote- Altersvorsorgekonzept mit Arbeitgeberzuschuss
Zum Stellenangebot

Technischer Assistent (m/w/d)

Di. 31.03.2020
Wiesbaden
Der Bertrandt-Konzern entwickelt seit über 40 Jahren individuelle Lösungen für die internationale Automobil- und Luftfahrtindustrie sowie die Branchen Elektroindustrie, Energie, Maschinen-/Anlagenbau und Medizintechnik. Insgesamt stehen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Europa, China und den USA für tiefes Know-how, zukunftsfähige Projektlösungen und hohe Kundenorientierung. Technischer Assistent (m/w/d)Referenz: MED 118243Ort: 65205 Wiesbaden- Planung, Durchführung, Aus- und Bewertung, sowie Dokumentation von analytischen Arbeiten, die im Rahmen der Entwicklung von Wirkstoffen für Arzneimittel anfallen- Selbstständige Entwicklung, Optimierung, Validierung und Anwendung von physikochemischen Prüfverfahren, wie z.B.:- Volumetrische und coulometrische Wasserbestimmungen nach Karl Fischer- Thermoanalyse (TG/ DSC)- Schwingungsspektroskopie (M-IR)- Anwendung von gaschromatographischen Analysenmethoden (GC/GC-MS)- Zusammenarbeit mit zahlreichen internen Schnittstellen bezüglich analytischer Fragestellungen zu den im Labor bearbeiteten Proben- Abgeschlossene naturwissenschaftliche Ausbildung z.B. als Chemielaborant (m/w/d) oder ähnliche- Erfahrung in der Entwicklung/Validierung von Analysenmethoden- Hohe Bereitschaft zur Aneignung von Analysemethoden, soweit diese noch nicht bekannt sind- Erfahrung in GMP-relevanten Abläufen- Versierter Umgang mit moderner EDV, insbesondere mit der Steuerungssoftware Waters Empower und Datenverwaltungssystemen- Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift- Intensive Einarbeitung und Betreuung der ersten Monate über ein Patenmodel- Flexible Arbeitsmodelle wie z.B. Gleitzeit, mobiles Arbeiten und Sabbatical- Persönliche und Fachliche Weiterbildungsangebote- Altersvorsorgekonzept mit Arbeitgeberzuschuss
Zum Stellenangebot

Teamleitung (m/w/div.) - GMP Compliance Produktion

Sa. 28.03.2020
Flörsheim am Main
HENNIG ARZNEIMITTEL ist ein modernes und unabhängiges Pharmaunternehmen mit einer mehr als 120jährigen Tradition und rund 330 Mitarbeitern. Für unseren Bereich GMP Compliance Produktion suchen wir einen Teamleiter (m/w/div.). Unterstützung der Leiterin der Herstellung bei der Einhaltung von arzneimittelrechtlichen Vorschriften, Herstellanweisungen, Sicherheits- und Umweltvorschriften im Produktionsbereich (im Sinne des § 22 AMWHV) Verantwortung für die Sicherstellung und Einhaltung der GMP Regularien in der Bulkproduktion Führung des Dokumentationsteams der Bulkproduktion und als solche/r verantwortlich für die Erstellung und Prüfung der Herstelldokumente sowie anderer produktionsrelevanter arzneimittelrechtlicher Vorschriften und Dokumente Koordination, Umsetzung und Überwachung von Qualifizierungs-, Validierungs-, Wartungs- und CAPA-Maßnahmen sowie den entsprechenden Change Control Requests Durchführung von Mitarbeiterschulungen Mitwirkung bei Vor- und Nachbereitung von Audits und Inspektionen abgeschlossenes pharmazeutisches oder vergleichbares naturwissenschaftliches / technisches Studium; alternativ Meister Fachrichtung Pharmazie oder langjährige Erfahrung in einer vergleichbaren Position in der pharmazeutischen Industrie einschlägige Berufserfahrung in einer produktionsnahen Position vorzugsweise für feste Darreichungsformen nachweisbare Erfahrung in der erfolgreichen Führung von Teams fundierte Kenntnisse der GMP-Regularien hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein sowie ausgeprägte Führungs- und Kooperationskompetenzen, um ein Team zu motivieren Hands-on-Mentalität Sprachniveau Deutsch (C2), Englisch (B2-C2) Sie erwartet ein zukunftssicherer und attraktiver Arbeitsplatz in unserem Unternehmen mit einem interessanten, vielfältigen Aufgabengebiet. Flexible Arbeitszeitmodelle, Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld und Jubiläumszahlungen Qualifikations- und erfahrungsabhängige Vergütung: Entsprechend den Anforderungen und dem Verantwortungsumfang Übergesetzlicher Urlaub sowie Sonderurlaub zu besonderen Anlässen Firmeneigene, kostenfreie Parkplätze, subventioniertes Mittagessen in unserer unternehmenseigenen Kantine, Kaffee und Mineralwasser kostenfrei, täglicher Besuch des Frühstückmobils Naherholungsgebiet (Spaziergänge direkt im Park am Main) Rückenschule mit ausgebildeter Physiotherapeutin
Zum Stellenangebot

Medizinisch-technischer Laboratoriumsassistent / Biologielaborant / Biologisch-technischer Assistent (m/w/d) als Laborant Mikrobiologie

Sa. 28.03.2020
Taunusstein
Performance, Innovation, Leidenschaft: Die SGS gibt immer 100 %. Deshalb sind wir das weltweit führende Unternehmen für Qualitätsdienstleistungen. Unser Ziel: 100 % Erfolg für unsere Kunden. Dafür brauchen wir engagierte und motivierte Mitarbeiter, die wir nachhaltig fördern. Die SGS ist mit mehr als 97.000 Mitarbeitern und einem internationalen Netzwerk von über 2.600 Niederlassungen und Laboratorien das weltweit führende Unternehmen beim Prüfen, Testen, Verifizieren und Zertifizieren. In Deutschland ist die SGS-Gruppe seit 1920 aktiv und bundesweit an rund 40 Standorten präsent. Die SGS Institut Fresenius GmbH ist Teil der SGS-Gruppe Deutschland. Als einer der bedeutendsten Anbieter für chemische Laboranalytik genießt SGS Institut Fresenius vor allem bei der Sicherheit und Qualität von Lebensmitteln, Getränken und Verbraucherprodukten einen ausgezeichneten Ruf bei Produzenten, Konsumenten und Handel. Mit dem Qualitätssiegel von SGS Institut Fresenius werden besonders geprüfte Lebensmittel und Gebrauchsgüter ausgezeichnet. Wir suchen für unseren Standort Taunusstein zum nächstmöglichen Termin eine/n Medizinisch-technischer Laboratoriumsassistent / Biologielaborant / Biologisch-technischer Assistent (m/w/d) als Laborant Mikrobiologie 050186 Sie übernehmen die biochemische, massensprektrometrische und molekularbiologische Identifizierung mit VITEK, Maldi TOF und MicroSeq. Sie führen den PCR Nachweis von Salmonellen, Listeria monocytogenes und anderen pathogenen Bakterien durch. Sie setzen die Q-PCT zum Nachweis von Legionella pneumophila ein. Sie optimieren und revalidiern die o.g. Prüfverfahren. Sie bearbeiten Anreicherungslösungen, legen Ausstriche an und bewerten sie. Sie werten Agarplatten aus und charakterisieren die Kolonien. Sie bearbeiten Lebensmittel und andere Proben. Sie legen Agarplatten an und erstellen Anreicherungslösungen. Sie verfügen über eine Ausbildung als Medizinisch-technischer Laboratoriumsassistent (MTLA), Biologielaborant, Biologisch-technischer Assistent oder haben eine vergleichbare labortechnische Ausbildung. Idealerweise haben Sie Berufserfahrung im Bereich Mikrobiologie / Bearbeitung von Lebensmittelproben. Sie kennen sich mit den gängigen MS Office-Programmen aus. Sie können Proben selbstständig, schnell und sorgsam bearbeiten. IHRE VORTEILE Wir bieten Ihnen eine offene Unternehmenskultur, flache Hierarchien und ein dynamisches Arbeitsumfeld im internationalen Netzwerk. Höchste professionelle Standards und unser Nachhaltigkeitsansatz garantieren Ihnen ein zukunftsorientiertes Arbeitsumfeld. Wir möchten Sie langfristig binden und fördern Ihre persönliche Entwicklung in unserem Unternehmen. Ihre fachliche und außerfachliche Qualifizierung stärken wir mit unseren Weiterbildungsangeboten. Der SGS Campus bietet Seminare sowie Webinare, Blended- und E-Learnings auf hohem Niveau. Mit der SGS-Systemrente und vermögenswirksamen Leistungen unterstützen wir Ihre Absicherung für das Rentenalter.Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Ihre Unterlagen sollten neben Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen auch Ihre Gehaltsvorstellung und den möglichen Eintrittstermin enthalten. Die für diese Stellenausschreibung verantwortliche Gesellschaft ist SGS INSTITUT FRESENIUS GmbH, Im Maisel 14, D-65232 Taunusstein
Zum Stellenangebot

Wissenschaftler* Prozessentwicklung

Do. 26.03.2020
Mainz
Jeder kann Großes bei BioNTech leisten. Wir arbeiten an revolutionären Ansätzen im Kampf gegen Krebs und andere Krankheiten. BioNTech ist bestrebt, das weltweit führende Biotechnologie-Unternehmen für individualisierte Krebsmedizin zu werden. Über 1000 Pioniere, die mit viel Herzblut neue Wege beschreiten, schaffen immer wieder aufsehenerregende Erfolge und vielversprechende Durchbrüche – und sorgen dafür, dass Menschen rund um die Welt Hoffnung für die Zukunft schöpfen. Werde auch du ein Pionier! Wissenschaftler*  ProzessentwicklungBei BioNTech leistest du einen entscheidenden Beitrag zur Entwicklung und Optimierung unserer RNA-Herstellungsprozesse und bist dabei der erste Ansprechpartner, wenn es um RNA-Plattformtechnologien geht. Deine Aufgaben im Einzelnen sind: Mitarbeit im Labor und Koordination von Experimenten/Projekten im Bereich RNA-Biochemie Prozessentwicklung und -optimierung zur Herstellung von RNA für immuntherapeutische Ansätze Etablierung von biochemischen Prozessen mit Fokus auf Nukleinsäuren (insbesondere RNA) Technologietransfer von Prozessen und Methoden zu GMP-Produktion und Qualitätskontrolle von klinischen Prüfmustern Koordination des Bereichs CMC in interdisziplinären Projektteams Abgeschlossenes Studium der Chemie, Biochemie, Pharmazie oder einer vergleichbaren Fachrichtung mit Promotion Erste Erfahrungen in der Synthese, der Aufreinigung mittels chromatographischer Methoden und analytischer Techniken zur Charakterisierung von RNA Erfahrungen im Arbeiten mit RNA und im Bereich Prozessentwicklung Kenntnisse der pharmazeutischen Qualitätssicherung und GMP-Know-how sind erwünscht Idealerweise erste Führungsverantwortung Jobticket Kinderbetreuung Dienstrad Fitnesskurse Altersversorgung Umzugskosten ...und noch vieles mehr.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal