Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Forschung: 3 Jobs in Schleswig-Holstein

Berufsfeld
  • Forschung
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Medizintechnik 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 3
  • Ohne Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 3
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 3
Forschung

Medizinisch-technische*r Laboratoriumsassistent*in (MTLA) oder Medizinisch-technische*r Assistent*in (MTA) (m/w/d) für die Bakteriologie

Mi. 11.05.2022
Flintbek
Der LADR Laborverbund Dr. Kramer & Kollegen ist ärztlich und inhabergeführt und besteht seit über 75 Jahren. An 18 Standorten sind bundesweit über 3.400 Mitarbeiter*innen tätig, um täglich über 20.000 niedergelassene Ärzt*innen und ca. 370 Kliniken mit dem kompletten Angebot moderner Labordiagnostik zu versorgen. Für unser LADR Laborzentrum in Flintbek suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n (m/w/d) Medizinisch-technische*r Laboratoriumsassistent*in (MTLA) oder Medizinisch-technische*r Assistent*in (MTA) für die Bakteriologie in Vollzeit. Mikroskopische Untersuchung von Urinsedimenten sowie Stuhlproben auf Wurmeier und Grampräparaten Durchführung bakteriologischer Untersuchungen an modernen Analysegeräten Anlage und Ablesung von Patientenproben Mikrobiologische Auftragserfassung PCR-Testung Durchführung von Wartungsarbeiten und Qualitätssicherung Untersuchung auf Trichinen Abgeschlossene Berufsausbildung als MTLA oder MTA Erste Berufserfahrung in einem medizinischen Labor sind wünschenswert, aber auch Berufsanfänger sind herzlich willkommen Affinität im Umgang mit technischen Geräten Bereitschaft im Schichtdienst zu arbeiten (Früh-, Spät- und Wochenenddienste) Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise Freude und Interesse sich in andere Arbeitsbereiche einzuarbeiten Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz und ein spannendes Aufgabengebiet in einem modernen Arbeitsumfeld. Wir legen Wert auf die individuelle Förderung zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung und gewähren alle sozialen Leistungen eines fortschrittlichen Unternehmens. Dazu zählen vor allem betriebliche Altersvorsorge inklusive AG-Zuschuss, betriebliches Gesundheitsmanagement, Einkaufsvorteile für Mitarbeiter, JobRad und vieles mehr.
Zum Stellenangebot

Medizinisch-technische*r Laboratoriumsassistent*in (MTLA) (m/w/d)

Mi. 11.05.2022
Flintbek
Der LADR Laborverbund Dr. Kramer & Kollegen ist ärztlich und inhabergeführt und besteht seit über 75 Jahren. An 18 Standorten sind bundesweit über 3.400 Mitarbeiter*innen tätig, um täglich über 20.000 niedergelassene Ärzt*innen und ca. 370 Kliniken mit dem kompletten Angebot moderner Labordiagnostik zu versorgen. Für unser LADR Laborzentrum in Flintbek bei Kiel suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n (m/w/d) Medizinisch-technische*n Laboratoriumsassistent*in (MTLA) in Vollzeit. Durchführung labormedizinischer Analysen in der Klinischen Chemie, Immunologie, Hämatologie, Serologie und Mikrobiologie Zugehörige Tätigkeiten (Gerätewartung, Bedienung der Labor-EDV etc.) Umsetzung der Vorgaben des implementierten Qualitätsmanagement gemäß DIN EN ISO 15189 Abgeschlossene Berufsausbildung als MTLA oder eine vergleichbare Qualifikation Schnelle Auffassungsgabe sowie eine selbstständige und strukturierte Arbeitsweise Aufgeschlossenheit zum Erlernen neuer Techniken Motivation und Freude am Arbeiten in einem gut eingespielten Team Die Bereitschaft an Schichtdiensten (Früh-, Spätdienste, sowie Wochenend- und Feiertagsdienste) teilzunehmen wird vorausgesetzt Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz und ein spannendes Aufgabenfeld in einem modernen Arbeitsumfeld. Wir legen Wert auf die individuelle Förderung zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung und gewähren alle sozialen Leistungen eines fortschrittlichen Unternehmens. Dazu zählen vor allem betriebliche Altersvorsorge inklusive Arbeitgeberzuschuss, betriebliches Gesundheitsmanagement, Einkaufsvorteile für Mitarbeiter*innen, JobRad und vieles mehr.
Zum Stellenangebot

Medizinisch-Technische*r Laboratoriumsassistent*in / MTLA - Molekulare Pathologie

Mo. 02.05.2022
Kiel
Medizinisch-Technische*r Laboratoriumsassistent*in / MTLA - Molekulare Pathologie Institut für Pathologie (Campusübergreifendes Diagnostikzentrum) Das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) verbindet internationale Spitzenforschung mit interdisziplinärer Krankenversorgung. Wir sind einziger Maximalversorger und größter Arbeitgeber des Landes Schleswig-Holstein. Unsere mehr als 15.000 Mitarbeitenden stellen eine höchst individuelle Versorgung sicher – unverzichtbar für die Menschen im Land. Das Institut für Pathologie deckt das gesamte Spektrum der modernen Pathologie ab. Dazu gehören die Histopathologie, Zytopathologie, Immunpathologie, Molekularpathologie und Obduktionspathologie. Es umfasst die gesamte Zell- und gewebebasierte Diagnostik menschlicher Erkrankungen und natürlich auch den Einsatz molekularer Diagnostik für die Lenkung zielgerichteter Therapien. Start in unserem Team: Kommen Sie zum nächstmöglichen Termin in unser Team und unterstützen uns in einem zunächst für zwei Jahre befristeten Arbeitsverhältnis. Eine Verlängerung des Arbeitsverhältnisses wird angestrebt.   Wir bieten Ihnen einen vielseitigen Arbeitsplatz in der Molekularen Pathologie. Sie sind eingebunden in den gesamten Prozess der Probenbearbeitung von der Annahme bis zur Archivierung. Sie isolieren DNA- und RNA aus Gewebeproben und führen DNA-Amplifikationen (PCR) durch. DNA-Sequenzierung mittels Didesoxy-, Pyro- und Next Generation-Sequenzierung sowie in situ- (CISH, FISH) und Array-Hybridisierungen sind weitere Aufgabengebiete. Sie erhalten eine gründliche und umfassende Einarbeitung unterstützt durch unser detailliertes Qualitätsmanagementsystem. Sie nehmen allgemeine organisatorische Aufgaben in den Laboren der Pathologie wahr, zu denen auch Qualitätsmanagement und Gerätepflege gehören. Sie arbeiten gemeinsam mit weiteren technischen Assistent*innen und in enger Zusammenarbeit mit den verantwortlichen Ärztinnen*Ärzten. Auf ein teamorientiertes und freundliches Arbeitsklima legen wir besonderen Wert. Regelmäßige Teambesprechungen und Fortbildungen sind selbstverständlicher Bestandteil unserer Mitarbeiterqualifikation. Sie können eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als medizinisch-technische*r Laboratoriumsassistent*in oder vergleichbare Qualifikation vorweisen. Idealerweise konnten Sie bereits Berufserfahrung in einer Pathologie sowie dem beschriebenen Tätigkeitsfeld sammeln. Zu Ihren Stärken zählen genaues und sorgfältiges Arbeiten. Sie legen besonderen Wert auf ein teamorientiertes und freundliches Arbeitsklima mit vielfältigen und anspruchsvollen Aufgaben. Die Eingruppierung erfolgt in E9A TV-L, bei Erfüllung der tariflichen Voraussetzungen, der beruflichen Qualifikation sowie der einschlägigen Berufserfahrung. Eine Vollzeitbeschäftigung, zzt. 38,5 Stunden/Woche. Eine Teilzeittätigkeit kann im Rahmen bestimmter Arbeitszeitmodelle vereinbar sein. Ihr Dienstplan ist Ihnen 6 Wochen im Voraus bekannt (keine Dienste am Wochenende). Ein mit der Tradition verbundenes Institut in einem denkmalgeschützten Backsteingebäude am Alten Botanischen Garten erwartet Sie. Jahressonderzahlung als Dankeschön für Ihren Einsatz im Gesundheitswesen. Attraktive betriebliche Altersvorsorge – Für mehr Sicherheit im Alter. Vergünstigte Mahlzeiten in der betriebsinternen Kantine, damit in der Pause für Sie gesorgt ist. Kostenfreie innerbetriebliche Fort- und Weiterbildungen, um Sie bestmöglich zu fördern. Innerbetriebliche Kinderbetreuung wie z.B. Ferienbetreuung für Schulkinder und Back-up-Betreuung für Kita-Kinder, um Sie und Ihre Familie zu unterstützen. 30 Tage Urlaub, da uns Ihre Gesundheit und Erholung am Herzen liegen. Viele attraktive Mitarbeiterrabatte auf diversen Online-Plattformen und bei verschiedenen Unternehmen. Ein Plus für Mitarbeitende und Klima: Jobticket der NAH.SH mit höchster Rabattstufe. Hochschulsport und Fitness zum Firmentarif als wertvoller Ausgleich zur Arbeit. Regelmäßige hausinterne Trainings für mehr Handlungsfähigkeit in Notfallsituationen.  Umweltbewusster fahren - Mitarbeiterrabatt für das Laden von E-Autos. Unsere Stärken – Ihre Vorteile am UKSH: Bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie unterstützen wir Sie, und auch an Ihre Zukunft ist gedacht – Mitarbeitende können von einer Vielzahl an Angeboten profitieren: innerbetriebliche Kinderbetreuung | Gesund im Beruf – betriebliches Gesundheitsmanagement | betriebliche Sozialberatung | Betriebs- und Hochschulsport | Fitness zum Firmentarif | Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten | betriebliche Altersvorsorge des öffentlichen Dienstes | individuelle Arbeitszeitmodelle | Starterpakete | E-Learning & Online-Wissensbibliotheken | UKSH Akademie | begleitende Karriereprogramme | attraktive Mitarbeitendenrabatte und vieles mehr. Das UKSH und seine Töchter folgen den Grundsätzen der Chancengleichheit, wir schätzen Vielfalt. Darum begrüßen wir ausdrücklich Bewerbungen von allen Mitgliedern der Gesellschaft und arbeiten kontinuierlich an deren Gleichstellung.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: