Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Forschung: 55 Jobs in Offenbach

Berufsfeld
  • Forschung
Branche
  • Pharmaindustrie 14
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 7
  • Nahrungs- & Genussmittel 7
  • Wissenschaft & Forschung 7
  • Medizintechnik 5
  • Feinmechanik & Optik 3
  • Elektrotechnik 3
  • Gesundheit & Soziale Dienste 3
  • Verkauf und Handel 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Groß- & Einzelhandel 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 2
  • Banken 1
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Freizeit 1
  • It & Internet 1
  • Kultur & Sport 1
  • Luft- und Raumfahrt 1
  • Recht 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 48
  • Ohne Berufserfahrung 34
  • Mit Personalverantwortung 7
Arbeitszeit
  • Vollzeit 54
  • Teilzeit 8
  • Home Office möglich 7
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 39
  • Befristeter Vertrag 9
  • Praktikum 6
  • Ausbildung, Studium 1
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Forschung

Chemielaborant (m/w/d) oder CTA (m/w/d)

Mi. 20.10.2021
Roßdorf bei Darmstadt
Weil wir uns als innovatives, ständig wachsendes, mittelständiges Unternehmen kontinuierlich neuen Anforderungen der chemischen und pharmazeutischen Industrie erfolgreich stellen. Unser hochqualifiziertes, internationales Team führt in unserer GLP-zertifizierten Prüfeinrichtung  sowohl Studien in den Bereichen aquatische und terrestrische Ökotoxikologie, Charakterisierung physikalisch-chemischer Parameter, Rückstandsanalytik und Environmental Fate durch. Werden Sie Teil unseres zukunftsorientierten Unternehmens und sind Sie mit uns immer ein Schritt voraus. Wir möchten eine offene Stellen in unserem Team analytische Chemie in der aquatischen Ökotoxikologie mit einem Chemielaboranten (m/w/d) oder CTA (m/w/d) besetzen. Aufgabe des zukünftigen Stelleninhabers (m/w/d) ist die GLP-konforme experimentelle Durchführung von chemisch-analytischen Studien. Selbständige und GLP-konforme Durchführung von chemisch-analytischen Studien Quantifizierung von verschiedenen Stoffen aus wässrigen Proben, hauptsächlich mittels HPLC und LC-MS/MS sowie GC Auswertung und Dokumentation der generierten Daten Entwicklung und Etablierung von chromatographischen Analysenmethoden für neue Substanzen Gute Kenntnisse in instrumentell-analytischer Chemie (LC-MS/MS-Erfahrungen von Vorteil) Kenntnisse verschiedener Probenvorbereitungstechniken und chromatographischer Methoden Erfahrungen im Arbeiten unter GLP-Richtlinien sind von Vorteil Gute Grundkenntnisse in Englisch sind erwünscht, da wir für eine internationale Kundschaft arbeiten Eigenverantwortliche Tätigkeit im Team Modernes und innovatives Arbeitsumfeld Interessante und abwechslungsreiche Aufgaben Individuelle und regelmäßige Weiterbildungen Arbeitszeitenkonto und flexible Arbeitsplanung Markt- und leistungsgerechte Vergütung Sehr gutes Arbeitsklima in einem hochmotivierten Team Vielfältige Sozialleistungen und 30 Tage Urlaub im Jahr Zahlreiche Firmenaktivitäten (Firmenläufe, Triathlon, Yoga, Sommerfest) Kantine RMV-Jobticket (vergünstigt)
Zum Stellenangebot

Nutrition Specialist (m/w/d)

Di. 19.10.2021
Frankfurt am Main
Produkte und Marken, die jeder kennt. Eine internationale Arbeitswelt, die begeistert. Eine Karriere, die Fahrt aufnimmt. In einem Weltkonzern mit beliebten Marken. Ist dies vielleicht die Stelle Ihres Lebens? Über 300.000 Mitarbeiter/innen engagieren sich weltweit für Marken wie KitKat, Wagner, Nescafé Dolce Gusto, BEBA, MAGGI oder Thomy. Werden Sie ein Teil davon. Mit Teamgeist, Weitblick und Vorausdenken. Mit dem Anspruch, die Zukunft der Ernährung zu gestalten.  Was sind die Eckdaten? Ab sofort, in Vollzeit am Standort Frankfurt a.M. Welche Rolle nehmen Sie bei uns ein? Als Nutrition Specialist (m/w/d) sind Sie für alle ernährungsspezifischen Anfragen für unsere menschlichen und tierischen Verbraucher:innen verantwortlich. Sie setzen die Strategie der Marken an den Consumer Engagement Services (CES)-Touchpoints um, die zum Markterfolg und zur Reputation der Marke beitragen. Sie übernehmen die Verantwortung für alle ernährungsspezifischen Verbraucheranfragen, um unter Miteinbeziehung der Kategorie-Strategie ein zeitnahes und qualitatives Feedback an die Verbraucher:innen sicherzustellen. Sie übersetzen die produktspezifischen Informationen aus den Kategorien in verbraucherfreundliche, wissenschaftlich fundierte Kommunikation. Sie setzen die Initiativen der CES - Kategorieteams in enger Zusammenarbeit mit den Stakeholdern der Marketing Fachabteilungen um. Sie führen lokale CES kategorie- sowie ernährungsspezifische Projekte durch. Sie unterstützen die Initiativen zur kontinuierlichen Verbesserung durch Mitverantwortung für die Ziele. Akademischer Hintergrund (Bachelor oder Master) in Ernährungswissenschaften oder in einem vergleichbaren Bereich Erste Vorkenntnisse im Bereich Consumer Engagement Services, idealerweise aus der FMCG-Branche Leidenschaft für den Bereich und Wissen über aktuellen Ernährungsthemen Ausgezeichnete empathische Kommunikationsfähigkeiten sowie Serviceorientierung (intern und extern)  Sorgfalt, ein hohes Verantwortungsbewusstsein, Anpassungsfähigkeit und Zuverlässigkeit Gute Englisch- sowie sehr gute Deutschkenntnisse runden ihr Profil ab. Wir stellen sicher, dass Sie Ihr Berufs- und Privatleben nach eigenen Vorstellungen gestalten können: mit einer attraktiven betrieblichen Altersvorsorge, individuell auf Sie zugeschnittenen Weiterbildungsangeboten sowie weiteren betriebsinternen Benefits (wie u. a. einer Kita und einem Fitnessstudio).
Zum Stellenangebot

Chemisch Technischer Assistent / Chemielaborant OTC (Senior Technician) (m/w/d)

Di. 19.10.2021
Frankfurt am Main
Unsere führende globale Position in den Bereichen Aesthetics, Therapeutics und Consumer Care ist das Ergebnis von Innovation, Unternehmergeist und dem Engagement unserer Mitarbeiter weltweit. Ein hochattraktives Produktportfolio, eine klare Strategieausrichtung und eine dynamische Kultur sind der Schlüssel zu unserem langfristigen Wachstum und Erfolg. Teilen Sie unsere Begeisterung für kundenorientierte Arbeit und möchten ein Teil unserer Erfolgsgeschichte werden? Dann starten Sie im Bereich Merz Consumer Care GmbH als Chemisch Technischer Assistent / Chemielaborant OTC (Senior Technician) (m/w/d) DIESER BEREICH ERWARTET SIE: Die Merz Consumer Care GmbH gehört mit ihren Marken tetesept, t: by tetesept und Merz Spezial zu den führenden Anbietern von innovativen Gesundheits-, Wohlfühl- und Beautyprodukten im deutschsprachigen Raum. Die Produkte werden in Drogerie- und Supermärkten sowie online verkauft. Selbstständige galenische Produktentwicklung und Koordination aller Entwicklungsschritte von OTC Produkten mit Schwerpunkt Nahrungsergänzungsmitteln Ausarbeitung von neuen Rezepturen und Auswahl innovativer Rohstoffe sowie innovativer Technologien Selbstständige Planung und Durchführung bzw. Begleitung von Scale-Up Versuchen bis zur Herstellung im Produktionsmaßstab Selbstständige Durchführung von sensorischen Stabilitätsprüfungen Dokumentation aller Produktentwicklungsergebnisse sowie Erstellung und Aktualisierung von Herstellungsvorschriften Sourcing von Rohstoffen für Entwicklungsprojekte sowie Erstellung und Aktualisierung von Rohstoffdokumenten Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung zum/r PTA, CTA oder Chemielaborant/in Erste Berufserfahrung in der galenischen Entwicklung, idealerweise in der Industrie Gutes galenisches Know How im Bereich der oralen Darreichungsformen Gutes regulatorisches Wissen im Bereich Lebensmittel / Nahrungsergänzungsmittel wünschenswert Gute Englisch Kenntnisse in Wort & Schrift wünschenswert Strukturierte und organisierte Arbeitsweise und Teamfähigkeit Kreative und flexible Denkweise sowie gutes Selbstmanagement Praktische Arbeit in einem gut ausgestatteten Labor für Entwicklungen im Bereich der OTC-Produkte Eigenständiges und kreatives Arbeiten mit Einflussnahme auf Entwicklungsprojekte mit sichtbarem Erfolg im Handel Enger Kontakt mit Lohnherstellern und Rohstofflieferanten Flexible Arbeitszeiten Eine attraktive Vergütung und umfangreiche Sozialleistungen Persönliche & berufliche Entwicklung Ein offenes und internationales Arbeitsumfeld in einem globalen Familienunternehmen Teilnahme am Mitarbeiterprogramm "We care for your beauty"
Zum Stellenangebot

Abteilungsleitung Laborbereich (m/w/d) Analytical Development and Validation

Di. 19.10.2021
Dreieich
So international wie ein Konzern, so persönlich wie ein Mittelständler, das ist die Kultur bei Biotest. Als weltweiter Spezialist für Immunologie und Hämatologie heißt unsere Mission „Leben retten“. Mit innovativen Produkten und richtungsweisender Forschung geben wir chronisch Kranken neue Perspektiven. Motivierte Mitarbeiter sind da ein Muss. Individuelle Förderung und Entwicklungsperspektiven gehören darum zu unserem Alltag. Werden Sie Teil einer 1.900 Mitarbeiter starken Idee. Sie sind bei Ihrer Arbeit gut strukturiert, eigenständig und verlässlich? Sie suchen eine Aufgabe, bei der Sie nicht bloß verwalten, sondern aktiv mitgestalten können? Dann sollten wir uns kennenlernen. Fachliche und disziplinarische Leitung der Labore Biologie, Biochemie und Analytical Solutions Planung, Überwachung und Validierung der Neu- und Weiterentwicklung von physikochemischen, biochemischen, immunologischen, zellbiologischen und hämatologischen Assays für biologische Wirkstoffe Verantwortung für analytische Transfers in die Qualitätskontrolle und/oder zu externen Dienstleistern Sicherstellung der sach- und termingerechte Durchführung der Arbeiten Sicherstellung des GMP-konformen Zustands der Labore Schnittstellenfunktion zu internen und externen Partnern Mitarbeit in interdisziplinären Projektteams Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium vorzugsweise mit Promotion oder vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Praxiserfahrung in der Entwicklung und Validierung analytischer Methoden im regulierten pharmazeutischen Umfeld Mindestens 5 Jahre Führungserfahrung in der Pharmazeutischen Industrie Erfahrung in der Führung von Führungskräften wünschenswert Mindestens 5 Jahre GMP Erfahrung Umfängliche Kenntnisse der regulatorischen Anforderungen (FDA, EMA, ICH, Ph.Eur., USP) Ausgeprägtes Analyse- und Urteilsvermögen Verhandlungssicheres Englisch
Zum Stellenangebot

Consultant / Business Analyst / Projektmanager Life Sciences & Chemicals (w/m/d)

Mo. 18.10.2021
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Köln, München
Capgemini ist einer der weltweit führenden Anbieter von Management- und IT-Beratung, Technologie-Services und Digitaler Transformation. Wir bieten Ihnen ein tolles Team, schnelle Aufstiegschancen, herausfordernde Tätigkeiten mit Freiheiten und Verantwortung.In unserem Business & Technology Solutions Team leisten Sie hochwertige Beratungsarbeit für unsere Kunden in der Life Sciences und Chemie Industrie als Senior Business Analyst (w/m/d) und Senior IT-Projektleiter (w/m/d). Sie beraten unsere Kunden bei der Analyse von existierenden Geschäftsprozessen, speziell der Einführung neuer Forschungs- und Entwicklungsprozesse als auch der Implementierung neuer Technologien und Systeme.Die beschriebenen Aufgaben können in Vollzeit oder Teilzeit wahrgenommen werden.Sie beraten unsere Kunden als Projektleiter*in vorwiegend in den Industrien Life Sciences oder Chemie und legen dabei Ihren Schwerpunkt auf die Digitalisierung von R&D Prozessen, zum Beispiel hinsichtlich der Digitalisierung der Laborarbeit oder von klinischen Studien.Sie unterstützen unsere Kunden bei der Auswahl der richtigen Technologien und entwickeln konzeptionelle Lösungen zur Datenintegration.Sie identifizieren Optimierungspotentiale in Bereichen wie Lean Process Management, Datenmanagement oder Connected Devices und definieren Verbesserungsmöglichkeiten, um diese in zukunftsfähigen IT-Lösungen abzubilden.Sie vertreten als Trusted Advisor die Werte von Capgemini durch Ihren Einsatz und die Qualität Ihrer Arbeit bei unseren Kunden.Sie übersetzen im Rahmen des Business-IT alignments die erarbeitete fachliche Lösung für das Business in ein hochwertiges Design erstklassiger IT-Lösungen. Damit bilden Sie die gestalterische Brücke zwischen den fachlichen und technischen Teams im Projekt.Mit Ihrer fachlichen Expertise arbeiten Sie an der Weiterentwicklung unseres Leistungsportfolios im Life Sciences & Chemicals Bereich mit.Sie unterstützen unsere Vertriebsteams bei der Angebotserstellung und der Kundenakquise.Überdurchschnittlicher Hochschulabschluss in einem technischen oder naturwissenschaftlichen Studiengang mit IT-nahem Schwerpunkt oder InformatikMind. 5 Jahre Berufserfahrung in der Industrie / Beratung und Erfahrung im Projektmanagement und Business Analyse (bspw. Anforderungsanalyse)Umfassendes Wissen über die Fach- und IT-Prozesse von Unternehmen in den Bereichen Forschung & Entwicklung der Industrien Life Sciences oder ChemieGrundkenntnisse der regulatorischen Anfor­de­rungen und Richtlinien der Branche wären wünschenswert (z. B. GxP, Validierung von Computergestützten Systemen etc.)Überblick über die aktuellen und zukünftigen Herausforderungen, Trends und Akteure des Life Sciences oder Chemie MarktesMehrjährige Erfahrung in der Koordination und Leitung von (Teil-) Projekten, Ergebnis­orientierung, strategisches Denken und hohe EigenmotivationReisebereitschaft und verhandlungssichere Deutsch- und EnglischkenntnisseSie möchten Innovationen vorantreiben und zukunftsweisende IT-Projekte mit tollen Kolleg*innen gestalten? Sie wollen eine offene Arbeitsweise im Team erleben und die Freiheit haben, das Richtige zu tun? Dann starten Sie Ihre Karriere bei Capgemini!
Zum Stellenangebot

Praktikum / Masterarbeit im Bereich Silica

Mo. 18.10.2021
Hanau
Land und Standort: Deutschland: HanauEinsatzgebiet: Innovationsmanagement (F&E)Karriere Level: StudentenGesellschaft: Evonik Operations GmbHGeschäftseinheit: SilicaEvonik, eines der weltweit führenden Unter­nehmen der Spezialchemie, steht für attraktive Geschäfte und Inno­vations­kraft. Wir arbeiten in einer vertrauensvollen und ergebnis­orien­tierten Unter­nehmens­kultur, ausgerichtet auf profitables Wachstum und die Steigerung des Unter­nehmens­wertes. In über 100 Ländern profitieren wir von Kundennähe und führenden Markt­posi­tionen. Mehr als 32.000 Mitarbeiter verbindet dabei ein Anspruch: Kein Produkt ist so perfekt, dass man es nicht noch besser machen könnte.Die Stelle ist befristet auf 6 Monate. Planung und Durchführung diverser Versuchsreihen im Labor und Technikum an verschiedenen Extrudern Dokumentation und Auswertung dieser Versuche Optimierung der Extrusion zur Erzeugung von fettreichen Fischfutterpellets für die Aquakultur Laufendes Studium im Bereich der Futtermitteltechnologie, Verfahrenstechnologie, Lebensmitteltechnologie oder vergleichbarer StudiengangErste Erfahrung durch bisherige Praktika o. ä. aus dem Bereich Futtermittel, idealerweise FischfutterKenntnisse in Extrusionsprozessen wünschenswertErfahrung mit Arbeiten im Labor und/oder TechnikumSehr gute Englischkenntnisse in Wort und SchriftHohes Maß an Kommunikations- und KooperationsfähigkeitSie arbeiten gemeinsam mit einem Team an spannenden und herausfordernden Themen in einem hochmodernen, innovativen und kreativen Umfeld. Eine intensive Einarbeitung "on the job" mit kompetenten Kollegen garantiert einen schnellen Einstieg in die eigenverantwortliche Aufgabenbearbeitung. Eine leistungsgerechte Bezahlung, die Förderung Ihrer persönlichen Entwicklung sowie der fachlichen Qualifizierung sind für uns selbstverständlich. Seit 2009 trägt die Evonik Industries AG als familienbewusstes Unternehmen die von der "Initiative der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung" vergebene Auszeichnung "audit berufundfamilie".
Zum Stellenangebot

Senior Consultant (d/m/w) - Healthcare/ Life Sciences

Fr. 15.10.2021
Hamburg, Frankfurt am Main
Unser Cognizant Consulting Healthcare & Life Sciences (HCLS) Team berät unsere Kunden aus der Life Sciences Industrie (Pharma und Medizintechnik) bei den Themen Digitale Transformation/ Digitale Strategien, Prozessoptimierung und Innovation. Der Fokus liegt auf neuen Geschäftsmodellen mit digitalen Produkt- und Serviceangeboten sowie auf digitalisierten Kernprozessen in den Bereichen R&D, Manufacturing, Supply Chain Management & Logistik sowie Marketing & Sales. Wir suchen Beraterinnen und Berater, die Interesse haben, das Marktsegment Healthcare/Medizintechnikindustrie-Consulting proaktiv weiter zu gestalten. Wenn Sie Ihre Karriere in einem globalen Beratungsunternehmen für die Life Sciences Industrie aufbauen und weiterentwickeln möchten, dann sind wir die richtige Adresse für Sie! SENIOR CONSULTANT (D/M/W) – HEALTHCARE / LIFE SCIENCES Frankfurt, Hesse, GermanyJob ID: 00041181392 Sie erbringen Beratungsleistungen im Team und unterstützen dabei unsere Kunden aus dem Bereich Healthcare/Medizin bei der Lösung und Bewältigung ihrer wichtigsten Herausforderungen bei der digitalen Transformation Bei der Realisierung von innovativen und effektiven Lösungen für unsere Life Sciences Kunden sind Sie ein Key-Player und treiben so den Geschäftsbereich aktiv und erfolgreich voran Sie leiten und wirken aktiv an dem gesamten Zyklus eines Projektes von Akquise, Scoping, Planung, inhaltlicher Bewertung, Erarbeiten von Lösungsansätzen mit, bis hin zur Realisierung/ Implementierung und Lösungsprüfung Sie bringen Ihre Ideen, Vorschläge und Standpunkte proaktiv ein und setzen diese in Lösungen um Bei der Definition und Detaillierung von Angeboten und Lösungsansätzen wirken Sie ebenso mit, wie bei Präsentationen unserer Vorschläge beim Kunden Eine sehr gute Kundenbeziehung und hohe Kundenakzeptanz bauen Sie durch Ihre hervorragende Fachkompetenz und Ihr stets aktuelles Branchenwissen auf Im globalen Life Sciences Team agieren Sie als fachlicher und technischer Ansprechpartner über geografische und organisatorische Grenzen hinweg Sie übernehmen Führungsverantwortung für Ihr Team und bauen es sukzessive weiter auf Erste Berufserfahrung in einer Unternehmensberatung mit Schwerpunkt Healthcare oder einer vorherigen Tätigkeit bei einem Unternehmen/Forschungseinrichtung aus dem Bereich Healthcare/Pharma/Medizintechnikindustrie/Gesundheitsökonomie Kenntnisse der regulatorischen Anforderungen der pharmazeutischen Industrie (z.B. GMP, GDP, GCP) bzw. der Gesetzgebung für Medizinprodukte und deren regulatorischen Anforderungen Vorkenntnisse mit den Programmen SAS und SPSS Sie besitzen die Fähigkeit, in kürzester Zeit den aktuellen Sachstand und die Herausforderungen zu überblicken, um Lösungsansätze zu erarbeiten und Handlungsempfehlungen auszusprechen sowie unsere Kunden zu begeistern und Neugeschäft zu generieren Sie sind sehr erfahren im Präsentieren von Projektergebnissen oder Konzepten sowie in der Moderation von Kundenworkshops Reisebereitschaft innerhalb Europas Deutsch und Englisch beherrschen Sie sicher (weitere Fremdsprachen sind vorteilhaft) einzigartige Möglichkeit, zusammen mit unserem globalem Leadership Team, unsere Life Sciences Consulting Unit weiter auszubauen einzigartige Entwicklungsperspektiven, die sich nach der individuellen Leistung und nicht nach Betriebszugehörigkeit richten und nicht durch geografische Grenzen beschränkt sind das umfangreiche Weiterbildungsangebot unserer internen E-Academy sowie die Möglichkeit auch externe Zertifizierungen zu erwerben anspruchsvolle und abwechslungsreiche internationale Beratungsprojekte die Zusammenarbeit in multikulturellen Projektteams attraktive Vergütungsmodelle sowie flexible Arbeitszeiten
Zum Stellenangebot

Praktikant / Werkstudent (m/w/d) im Bereich Prüfstandbau / Testing

Fr. 15.10.2021
Weiterstadt
Seit 2001 ist die etg-elektronik GmbH Entwicklungspartner für international renommierte Unternehmen aus der Medizintechnik. Mit der Fokussierung auf die Dentalimplantologie gründete das Unternehmen die Marke „denstec“. Dieser Bereich ist spezialisiert auf die Entwicklung von Dental-Implantat Systemen. Darüber hinaus deckt die etg-elektronik GmbH durch ihr umfangreiches Know-how und ihre Branchenerfahrung über Prozesse und Methodik sowie Produktentwicklung und Fertigung den Bedarf ihrer Kunden nach Entwicklungsleistungen, Labormuster-, Prototypenbau und Kleinserienfertigung. Entwicklungsunterstützung bei Projekten im Bereich des Prüfstandbaus  Unterstützung in der Projektrealisierung  Durchführung von Tests Student eines naturwissenschaftlichen oder technischen Hochschulstudiums, aus den Bereichen Mechatronik, Elektrotechnik, Maschinenbau oder vergleichbarem Studium  Von Vorteil sind erste Erfahrungen mit LabVIEW und oder SolidWorks  Herausforderungen spornen Sie an Abwechslungsreiche Tätigkeiten  Moderne Arbeitsbedingungen mit flexiblem Zeitmanagement  Die Möglichkeit fachübergreifend Aufgaben zu übernehmen
Zum Stellenangebot

Technischer Sachverständiger (w/m/d) im Bereich Umwelt- und Sozialverträglichkeitsprüfung

Fr. 15.10.2021
Frankfurt am Main
Willkommen bei der KfW! Wir sind eine international agierende Förderbank, die für die nachhaltige Entwicklung von Umwelt, Gesellschaft und Unternehmen steht. Als Impulsgeber wirken wir aktiv an den Themen mit, die die Welt von morgen prägen. Wir fördern Windparks, Infrastruktur-Projekte, Schulen und Krankenhäuser, denn sinnvolle und nachhaltige Projekte sind unser Auftrag. Und wir bauen auf die Menschen, die bei uns arbeiten! Was das heißt? Dass Sie bei uns ein offenes und vertrauensvolles Miteinander finden, in dem wir Vielfalt und Inklusion leben – denn nur dort, wo viele verschiedene Perspektiven zusammentreffen, entstehen richtungsweisende Ideen. Deshalb fördern wir Ihre Kompetenz, Ihre Ideen und Ihr Engagement für Projekte, die die Welt verbessern. Gehen Sie mit uns Ihren Weg in die Zukunft.Werden Sie Teil unseres Teams in Frankfurt am Main und unterstützen Sie uns alsTechnischer Sachverständiger (m/w/d) im Bereich Umwelt- und SozialverträglichkeitsprüfungWir bieten facettenreiche AufgabenSie kategorisieren und prüfen die Umwelt- und Sozialrisiken von Finanzierungsvorhaben der KfW Entwicklungsbank und der KfW IPEX-Bank in Zusammenarbeit mit der projektführenden Abteilung. Dazu gehört unter anderem (a) die Konzeption und Begleitung erforderlicher vertiefender Studien, (b) soweit Schutz- und Mitigationsmaßnahmen erforderlich sind, Entwurf von Vermeidungs- und Managementkonzepten und Monitoring während der verschiedenen Projektphasen und (c) Steuerung externer ExpertInnen.Sie übernehmen den Stakeholder-Dialog zu den Projekten der KfW Entwicklungsbank und der KfW IPEX-Bank in Zusammenarbeit mit den projektführenden Abteilungen.Sie verantworten die Konzeption und Durchführung von Schulungen zu Regelwerk und Standards im Rahmen des Mainstreamings der Umwelt- und Sozialverträglichkeit.Sie kümmern sich um die Weiterentwicklung von fachlichen Standards zur Beurteilung von Umwelt- und Sozialrisiken sowie des KfW-internen Regelwerks.Abschließend beteiligen Sie sich an nationalen und internationalen Fachdiskussionen.Das bringen Sie mitAbgeschlossene natur- oder gesellschaftswissenschaftliche Hochschulausbildung (Diplom, Master), vorzugsweise mit Schwerpunktsetzung im Bereich des Umwelt-, Natur- und Ressourcenschutzes oder vergleichbare Qualifikation.Expertenwissen und praktische Erfahrungen im Bereich Umwelt- und Sozialverträglichkeitsprüfung, insbesondere in der Anwendung der Standards und Beurteilungsmaßstäbe der Weltbank-Gruppe (Safeguards, IFC Performance Standards, EHS Guidelines), der EU sowie der Äquator-Prinzipien.Mehrjährige relevante Berufserfahrung im internationalen Kontext, sowohl in der Analyse und Bewertung von Umwelt- und Sozialauswirkungen und Risiken als auch in der Gestaltung von technischen und organisatorischen Lösungen.Reisebereitschaft in außereuropäische Länder. Dafür sind neben sehr guten Englischkenntnissen auch sehr gute Kenntnisse in mindestens einer weiteren Fremdsprache (idealerweise Französisch oder Spanisch) erforderlich.Von Vorteil sind Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit anderen Entwicklungsbanken oder international tätigen Finanzinstitutionen sowie Finanzintermediären.Mit Ihrer ausgeprägten analytischen Kompetenz sowie einem hohen Maß an Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit gelingt es Ihnen, komplexe Zusammenhänge schnell zu bewerten und adressatengerecht darzustellen.Im Umgang mit heterogenen Themenstellungen und Anforderungen sind Sie flexibel und dazu bereit, sich in neue Sektoren und Themenbereiche einzuarbeiten.Damit fördern wir Sie – Benefits bei der KfWVereinbarkeit von Familie & BerufWir unterstützen Sie mit flexiblen Arbeitszeiten, Homeoffice Möglichkeiten, 30 Tagen Urlaub, individuellen Teilzeitmodellen und Eltern-Kind-Büros.Marktgerechte VergütungBei uns erwartet Sie ein angemessenes Vergütungspaket mit vermögenswirksamen Leistungen und Jobticket.Gelebte Vielfalt & InklusionVielfältigkeit und Chancengleichheit sind für uns als Unterzeichner der Charta der Vielfalt gelebter Alltag.Weiterentwicklung & TrainingsImmer auf dem neusten Stand mit persönlichen und fachlichen Weiterentwicklungsmöglichkeiten.Betriebliche AltersvorsorgeWir bauen auf Ihre Zukunft mit einer betrieblichen Altersvorsorge.GesundheitsförderungMit über 30 Betriebssportgruppen bis hin zu Gesundheitskursen und einem Mitarbeiterrestaurant unterstützt die KfW Ihre Gesundheit.Sie möchten Verantwortung übernehmen und gemeinsam mit uns die Zukunft gestalten?Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über einen Klick auf den Bewerben-Button. Bei Fragen zur Position können Sie sich gerne an Julia Böttcher unter der Nummer +49 69 7431 8222 wenden.
Zum Stellenangebot

Chemielaborant / Chemotechniker (m/w/d) für den Bereich Forschung & Entwicklung

Do. 14.10.2021
Frankfurt am Main
Wir, die CTP Advanced Materials GmbH sind als Teil der indischen Aditya Birla Chemicals Gruppe ein weltweit agierendes Chemieunternehmen, das Epoxidharze und –härter hauptsächlich für Anwendungen in der Bauchemie und in Schutzbeschichtungen entwickelt, produziert und vertreibt. WIR SUCHEN: Chemielaborant (m/w/d) für den Bereich Forschung & Entwicklung an unserem Standort in Rüsselsheim Projektbearbeitung bzw. Projektleitung im Labor: u.a. Versuche am reinen Bindemittel sowie präparatives Arbeiten (Synthesen von z.B.: Mannich-Reaktionen oder zur Herstellung wässriger Bindemittel) Bestimmung physikalischer Parameter etc. Administrative Arbeiten: u.a. Schreiben von Projektberichten in englischer Sprache Dokumentation der Versuchsergebnisse mithilfe von MS-Office Erstellung von Produktunterlagen Anlegen von Produkten im EDV-System Allgemeine Labortätigkeiten Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Laborant/in oder Chemotechniker/in oder Bachelor Chemie Berufserfahrung im Bereich Chemie/Epoxidharz wünschenswert Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Gute Kenntnisse im Umgang mit MS-Office Selbstständige, genaue und sorgfältige Arbeitsweise sowie gute organisatorische Fähigkeiten Sie sind EDV-affin, haben ein freundliches Wesen und arbeiten gerne im Team Unbefristeter Arbeitsvertrag Betriebliche Altersvorsorge Vermögenswirksame Leistungen Jobrad 30 Tage Urlaub Ein betriebliches Gesundheitsmanagement sowie Angebote für Betriebssport (Fitness, Yoga, Schwimmen, …) Helle, klimatisierte Büroräume mit ergonomischen Arbeitsplätzen Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten Eine sehr gut strukturierte Einarbeitung durch hilfsbereite Kollegen Familiäres Betriebsklima Kostenfreie Getränke
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: