Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Forschung: 2 Jobs in Saarlouis

Berufsfeld
  • Forschung
Branche
  • Bildung & Training 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 2
  • Ohne Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 2
Anstellungsart
  • Befristeter Vertrag 1
  • Feste Anstellung 1
Forschung

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (m/w/d) Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Controlling

Mi. 27.05.2020
Saarbrücken
Die Universität des Saarlandes ist eine Campus-Universität, die international bekannt ist durch ihre ausgeprägte Forschungsorientierung. Die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses und die Schaffung idealer Bedingungen für Forschung und Lehre stehen im Mittelpunkt. Als Teil der Universität der Großregion ermöglicht die Universität des Saarlandes einen universitätsübergreifenden Austausch zwischen den Disziplinen über Ländergrenzen hinweg. Die Universität des Saarlandes ist mit ihren rund 17.000 nationalen und internationalen Studierenden in über hundert Studienfächern gelebte Vielfalt. Sie ist eine familienfreundliche Hochschule und mit mehr als 4.000 Mitarbeitenden eine der größten Arbeitgeberinnen in der Region. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Fachrichtung Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Controlling im Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der Fakultät für Empirische Humanwissenschaften und Wirtschaftswissenschaften eine/n Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d) Kennziffer W1700, Vergütung nach TV-L, Entgeltgruppe E13 TV-L, Beschäftigungsdauer: zunächst befristet auf 2 Jahre, Beschäftigungsumfang: 100 % der tariflichen Arbeitszeit Das ist Ihr Arbeitsbereich: Mitarbeit in der Professur für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Controlling.Zu Ihren Kernaufgaben wird die Mitwirkung in Forschung und Lehre gehören. Dazu zählt insb. die Mitarbeit an Forschungsprojekten und Publikationen, die Vorbereitung und Durchführung von Lehrveranstaltungen in der Allgemeinen Betriebswirtschaftslehre und dem Controlling sowie die Betreuung von Seminar- und Abschlussarbeiten.Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium in Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsmathematik oder in anderen Studiengängen mit betriebswirtschaftlichem Einschlag mit Prädikatsexamen. Darüber hinaus bringen Sie mit: Vertiefte Kenntnisse im Controlling und dem internen Rechnungswesen sind erforderlich. Gute Anwendungskenntnisse gängiger EDV-Programme werden ebenso wie die Absicht zur Promotion vorausgesetzt. Erfahrung mit SAP ERP oder SAP HANA und sehr gute Englisch-Kenntnisse sind von Vorteil. Flexible Arbeitszeitmodelle zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Attraktive Angebote im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements, wie z.B. Hochschulsport Zusätzliche Altersvorsorge (RZVK) Vergünstigte Fahrkarte für öffentliche Verkehrsmittel (Jobticket)
Zum Stellenangebot

Gesundheitsökonom/in, Wirtschaftswissenschaftler/-in, Sozialwissenschaftler/in / Politikwissenschaftler/-in (Master oder Diplom)

Mi. 20.05.2020
Saarbrücken
Sie wünschen sich viel Freiraum in der Ausgestaltung Ihrer täglichen Arbeit und möchten Eigenverantwortung übernehmen? Dann suchen wir genau Sie! Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/eine Gesundheitsökonom/in, Wirtschaftswissenschaftler/-in, Sozialwissenschaftler/in oder Politikwissenschaftler/-in (Master oder Diplom) Die Kassenärztliche Vereinigung Saarland (KVS) ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts und ein relevanter Akteur im Gesundheitswesen. Gemeinsam mit unseren Mitgliedern – den saarländischen Vertragsärzten und Psychotherapeuten – organisieren wir flächendeckend die ambulante haus- und fachärztliche sowie psychotherapeutische Versorgung im Saarland. Die Interessen unserer Mitglieder vertreten wir gegenüber der Politik, so dass eine angemessene Existenz in der Freiberuflichkeit gewährleistet ist. Für die Bevölkerung stellen wir eine qualitative und zeitgemäße Gesundheitsversorgung sicher. Im Bereich Sicherstellung organisieren wir gemeinsam mit unseren Mitgliedern flächendeckend die ambulante haus- und fachärztliche sowie psychotherapeutische Versorgung im Saarland. Für unsere Mitglieder sind wir kompetenter Ansprechpartner für alle Fragen rund um die vertragsärztliche Tätigkeit. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung für unseren Bereich Sicherstellung. Erstellung von Versorgungsprognosen und Konzipierung geeigneter Maßnahmen zur Steuerung der Versorgungsentwicklung Erarbeitung von Entscheidungsgrundlagen für die finanzielle Förderung in unterversorgten Gebieten Erstellen von Informationsmaterialien mit Inhalten der aktuellen Versorgungssituation Wahrnehmen von repräsentativen Aufgaben auf Kommunal-, Regional-, Landes- und Bundesebene Gremienbetreuung der Gemeinsamen Selbstverwaltung abgeschlossenes Hochschulstudium der Gesundheitsökonomie, der Wirtschaftswissenschaften, der Sozialwissenschaften oder der Politikwissenschaften (Master oder Diplom) wünschenswert sind erste Berufserfahrungen in einer vergleichbaren Position oder ein begonnenes oder abgeschlossenes Zusatzstudium „Master of Public Health“ Kenntnisse in empirischer Methodik werden vorausgesetzt analytisches Denkvermögen sowie die Fähigkeit Gesetzes-, Vertrags- und Verordnungstexte für den eigenen Verantwortungsbereich umzusetzen ausgeprägte Kommunikations-, Problemlösungs- und Kontaktfähigkeit Verhandlungsgeschick und ein selbstsicheres Auftreten flexible Arbeitszeiten ohne Kernzeiten (Rahmenarbeitszeit von 07:00 – 19:00 Uhr) familienfreundliches Unternehmen individuelle Personalentwicklung und betriebliches Gesundheitsmanagement sehr gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr (Fußweg zum Bahnhof ca. 5. Minuten) Jobticket der Deutschen Bahn (SaarVV) mit vergünstigten Konditionen Fahrradcontainer und vieles mehr
Zum Stellenangebot


shopping-portal