Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Forschung: 4 Jobs in Salzgitter

Berufsfeld
  • Forschung
Branche
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Medizintechnik 1
  • Metallindustrie 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 4
  • Mit Personalverantwortung 1
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 4
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 4
Forschung

Leiter der Gruppe Labor für Immissionsschutz (w/m/d)

Do. 14.10.2021
Salzgitter
Sie wollen Ihre Fähigkeiten in den Dienst der größten Transformation stellen, die der Industriestandort Deutschland in diesem Jahrhundert leisten wird? Werden Sie Teil unseres Großprojektes SALCOS®, mit dem wir Stahl CO2-arm produzieren werden, und gestalten Sie dadurch eine nachhaltige Zukunft aktiv mit! Die Salzgitter Flachstahl GmbH ist mit einer Rohstahlkapazität von jährlich fast 5 Mio. Tonnen und etwa 5.800 Mitarbeitern (w/m/d) die größte Gesellschaft im Salzgitter-Konzern. Die Wertschöpfungskette reicht von der Stahlerzeugung bis zur Produktion von Warmband und Feinblech sowie oberflächenveredelten Produkten. Die Salzgitter AG gehört mit 7 Mrd. Euro Außenumsatz und 24.000 Mitarbeitern (w/m/d) zu den führenden Stahltechnologie- und Spezialmaschinenbaukonzernen. Unsere Kernkompetenzen liegen in der Produktion von Walzstahl- und Röhrenerzeugnissen sowie deren Weiterverarbeitung und Vertrieb. Im Maschinenbau sind wir erfolgreich im Segment Abfüll- und Verpackungsanlagen für die Getränke-, Food- und Non-Food-Industrie tätig. Im Bereich Projekt- und Umweltmanagement unseres integrierten Hüttenwerks in Salzgitter suchen wir Sie zur Verstärkung und Leitung unseres Teams zum schnellstmöglichen Zeitpunkt alsLeiter der Gruppe Labor für Immissionsschutz (w/m/d) In dieser Position koordinieren Sie gesetzlich geforderte immissionsschutzrechtliche Überwachungen, Messungen und Gutachten, im Wesentlichen bezogen auf Geräusch- und Luftemissionen, für bestehende und neue Anlagen Sie bearbeiten gesetzlich geforderte umweltrelevante Berichtspflichten (z. B. 11. BImSchV, 13. BImSchV, § 31 BImSchG, PRTR) und naturschutzrechtliche Fragestellungen Zudem koordinieren Sie die Rufbereitschaft zum Freimessen von Anlagen, Rohrleitungen, Behältern und engen Räumen sowie die Teilnahme an der Rufbereitschaft Sie erhalten die Laborakkreditierung gemäß DIN EN ISO 17025 aufrecht Auch die Vorbereitung, Begleitung und Nachbereitung behördlicher Inspektionen fällt in Ihren Aufgabenbereich Sie kommunizieren mit internen und externen Schnittstellen, wie z. B. Betrieben, Behörden und Fachgutachtern im Immissionsschutz, und stellen die betrieblichen Dokumentationspflichten sicher Abgeschlossenes Studium (Diplom/Master) der Fachrichtung Umwelttechnik, Ökologie oder Umweltschutz Mindestens drei Jahre Berufserfahrung oder Ausbildung in einem Labor Übergreifende Kenntnisse im Berufsfeld Umweltschutz Fundiertes Wissen zum Umweltrecht sowie sicherer Umgang mit den Normanforderungen DIN EN ISO 14001 oder DIN EN ISO 17025 Technisches Verständnis für Anlagen- und Funktionsprozesse Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit im Umgang mit z. B. Behörden oder Gutachtern in schriftlicher und mündlicher Form Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit vielen interessanten Einblicken in die Welt von Stahl und Technologie, eine attraktive Vergütung und andere interessante Arbeitgeberleistungen Mit uns können Sie Ihre persönlichen und fachlichen Kompetenzen im Rahmen unseres umfassenden Seminarprogramms weiterentwickeln und ein unternehmensweites Netzwerk aufbauen
Zum Stellenangebot

Quality Manager (m/w/d)

Fr. 08.10.2021
Peine
Vor über 15 Jahren unter dem Dach der Firma Bahlsen gegründet, sind wir LaViva Backforum GmbH & Co. KG heute ein eigenständiges Unternehmen und Hersteller von gluten- und laktosefreiem Gebäck Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir einen Quality Manager (m/w/d) in Vollzeit / Teilzeit Du sorgst für die Sicherstellung der Durchführung und Auswertung von chemischen, physikalischen und mikrobiologischen Untersuchungen inkl. der damit verbundenen Sperrungen, Freigaben und Reklamationen Du bist verantwortlich für die Weiterentwicklung der Qualitätsstandards, Vorschriften und Richtlinien im Zusammenhang mit einer zertifizierten glutenfreien Produktion Du arbeitest bei der Erstellung, Pflege und Lenkung aller QM-Dokumente, der werksseitigen Reklamationsbearbeitung sowie Eingangskontrollen von Roh- und Packstoffen mit Du wirkst bei der Sicherstellung der Abläufe zur Einführung von Neuprodukten, Produktänderungen und neuen Rohstoffen mit Du sorgst für die Vor- und Nachbereitung externer und interner Audits und begleitest diese Du leitest das HACCP- Team Du unterstützt Verbesserungsprozesse (KVP) und das Monitoring, der daraus resultierenden Aktivitäten Du unterstützt bei technischen Problemen in der Produktion Du hast ein starkes Interesse an glutenfreien Produkten/ Kenntnisse von Besonderheiten dieser Produktion Du hast Freude am eigenständigen Arbeiten, bist ein Teamplayer sowie Impulsgeber für neue Ideen, die Du eigenständig umsetzt Bereichsübergreifendes Denken in alle Prozesse des Unternehmens ist für Dich selbstverständlich Du besitzt Durchsetzungsvermögen und ein ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein Eine strukturierte, zielorientierte und analytische Arbeitsweise runden Dein Profil ab Das qualifiziert Dich: Abgeschlossenes Studium der Lebenstechnologie, einen vergleichbaren lebensmittelbezogenen Studiengang oder eine vergleichbare Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung min. 2-3 Jahre Berufserfahrung im Qualitätsmanagement der Lebensmittelindustrie praktische Erfahrung mit GFSI- Standards (insbes. IFS) Erfahrung im Umgang mit Warenwirtschaftssystemen und MS Office Qualifikation zum QMB- Beauftragten von Vorteil Englischkenntnisse von Vorteil Ein kleines Team mit engagierten und motivierten Kollegen Angenehmes Arbeitsklima mit Start-up Mentalität Hohes Vertrauen und eigenen Gestaltungsspielraum Rückhalt
Zum Stellenangebot

Physiklaborant für das Zentrale Messlabor (m/w/d)

Fr. 08.10.2021
Braunschweig
Die Eckert & Ziegler Gruppe gehört zu den weltweit größten Herstellern von radioaktiven Komponenten für medizinische, wissenschaftliche und messtechnische Zwecke. Das Unternehmen konzentriert sich auf Anwendungen in der Krebstherapie, der industriellen Radiometrie und der nuklearmedizinischen Diagnostik. Das operative Geschäft wird in die zwei Segmente Medical und Isotope Products unterteilt. Eckert & Ziegler ist ein börsen­notierter, international ausgerichteter Konzern und beschäftigt an verschiedenen Standorten weltweit mehr als 820 Mitarbeiter/innen.Eckert & Ziegler Nuclitec GmbH sucht zur Verstärkung des Teams in Braunschweig schnellstmöglich einenPhysiklaboranten für das Zentrale Messlabor (m/w/d)Vorbereitung von radioaktiven Proben und deren RoutinemessungDurchführung von routinemäßigen KalibrierverfahrenDatenermittlung, -sammlung und -zusammen­fassungIdentifizierung von Werten außerhalb der Toleranz und Durchführung von KorrekturmaßnahmenIdentifizierung und Korrektur von MessfehlernWartung und Reparatur von MessgerätenWahrnehmung des operativen Strahlenschutzes für den BereichAbgeschlossene Berufsausbildung als Physiklaborant (m/w/d) und mehrjährige Berufserfahrung in dem BereichVerhandlungssichere DeutschkenntnisseGutes mathematisches Verständnis und Kenntnisse von physikalischen BerechnungenGute Kenntnisse der MS Office-Produkte (Word, Excel)Idealerweise Kenntnisse im Umgang mit radioaktiven PräparatenKenntnisse im Scripting sind von VorteilTeamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Engagement und genaue ArbeitsweiseFamilienfreundliche Ausrichtung mit flexiblen ArbeitszeitenFaire und attraktive VergütungMöglichkeiten zur WeiterqualifizierungAngenehmes Arbeitsklima in einem engagierten TeamFlache Hierarchien und kurze EntscheidungswegeParkmöglichkeiten sowie eine gute Anbindung an öffentliche VerkehrsmittelDiverse interne Verpflegungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Praxisberater*innen (m/w/d) im Laboraußendienst

Fr. 01.10.2021
Berlin, Braunschweig, Geesthacht, Magdeburg
Der LADR Laborverbund Dr. Kramer & Kollegen ist ärztlich und inhabergeführt und besteht seit über 75 Jahren. An 18 Standorten sind bundesweit über 3.400 Mitarbeiter*innen tätig, um täglich über 20.000 niedergelassene Ärzt*innen und ca. 370 Kliniken mit dem kompletten Angebot moderner Labordiagnostik zu versorgen. Für unsere LADR Laborzentren in Berlin, Geesthacht bei Hamburg, Braunschweig und Magdeburg suchen wir jeweils zum nächstmöglichen Zeitpunkt (m/w/d) Praxisberater*innen (m/w/d) im Laboraußendienst in Vollzeit. Entwicklung und Pflege von bestehenden Einsenderkontakten Akquise von Neueinsendern im niedergelassenen Bereich Entwicklung innovativer Ideen zur Neueinsenderakquise Kommunikation zwischen Praxen und Labor auf allen Ebenen begleiten und fördern Erfahrungen im medizinischen Außendienst (idealerweise in der Labormedizin) und/oder als MTLA oder MFA Ausgeprägte Kundenorientierung sowie Offenheit, Freundlichkeit und Kommunikationsstärke Selbstständiges Arbeiten, Organisationstalent und Durchsetzungsvermögen Grundkenntnisse im Umgang mit Arzt-Informations-Systemen (AIS), idealerweise ebenfalls mit einem CRM Gute Deutsch- und MS-Office-Kenntnisse Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz und ein spannendes Aufgabenfeld in einem modernen Arbeitsumfeld. Wir legen Wert auf die individuelle Förderung zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung und gewähren alle sozialen Leistungen eines fortschrittlichen Unternehmens. Dazu zählen vor allem betriebliche Altersvorsorge inklusive AG-Zuschuss, betriebliches Gesundheitsmanagement, Einkaufsvorteile für Mitarbeiter und vieles mehr.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: