Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

forschung/region-frankfurt-am-main: 557 Jobs

Berufsfeld
  • forschung/region-frankfurt-am-main
Branche
  • Pharmaindustrie 119
  • Wissenschaft & Forschung 114
  • Sonstige Dienstleistungen 75
  • Gesundheit & soziale Dienste 49
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 36
  • Nahrungs- & Genussmittel 36
  • Medizintechnik 25
  • Elektrotechnik 22
  • Feinmechanik & Optik 22
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 21
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 17
  • Bildung & Training 16
  • Sonstige Branchen 15
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 11
  • Groß- & Einzelhandel 11
  • Verkauf und Handel 11
  • IT & Internet 7
  • Recht 7
  • Unternehmensberatg. 7
  • Wirtschaftsprüfg. 7
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Städte
  • Berlin 47
  • Hamburg 44
  • München 22
  • Frankfurt am Main 14
  • Düsseldorf 12
  • Tübingen 12
  • Heidelberg 10
  • Köln 10
  • Mainz 9
  • Freiburg im Breisgau 8
  • Nürnberg 8
  • Biberach an der Riß 7
  • Oberkochen 7
  • Penzberg 7
  • Wiesbaden 7
  • Dresden 6
  • Münster, Westfalen 6
  • Bad Homburg 5
  • Darmstadt 5
  • Hannover 5
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 499
  • Ohne Berufserfahrung 354
  • Mit Personalverantwortung 38
Arbeitszeit
  • Vollzeit 524
  • Teilzeit 74
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 398
  • Befristeter Vertrag 91
  • Praktikum 24
  • Ausbildung, Studium 13
  • Arbeitnehmerüberlassung 10
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 7
  • Berufseinstieg/Trainee 6
  • Promotion/Habilitation 6
  • Studentenjobs, Werkstudent 6
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 1
forschung/region-frankfurt-am-main

Entwickler Aluminiumvorbehandlung (m/w/d) - Standort Hamm -

Di. 18.02.2020
Hamm (Westfalen)
Chemetall, die globale Geschäftseinheit Oberflächentechnik der BASF, ist ein mittelständisches und gleichzeitig führendes globales Unternehmen der Oberflächentechnik. Unsere Kernkompetenz liegt in der chemischen Behandlung von Metalloberflächen. Unsere hochwertigen Technologien werden von der Automobil-, Hausgeräte- bis hin zur Luftfahrtindustrie gleichermaßen für ihren effizienten Einsatz geschätzt. Wir sind ein finanziell leistungsstarkes und schnell wachsendes Unternehmen mit dem anspruchsvollen Ziel, unsere Qualitäts- und Innovationsführerschaft weiter auszubauen. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab dem 01.04.2020 Entwickler Aluminiumvorbehandlung (m/w/d) - Standort Hamm - Überwiegend nasschemische Laborarbeiten plus pulverlackieren von Musterblechen und deren Prüfung auf Lackhaftung und Korrosionsschutz (z. B. Salzsprühtest) Entwicklung von Produkten für die Anodisierung für Aluminium bzw. zur Vorbehandlung von Aluminium unter Lack, speziell im Architekturbereich aber auch im Verpackungsmittelbereich Weiterentwicklung von bestehenden und neuen Produkten Anwendungstechnische Kundenbetreuung bei der Einführung von neuen Produkten Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung zum Chemielaboraten (m/w/d),  Techniker (m/w/d), Chemieingenieur (m/w/d), Chemiker (m/w/d), Bachelor-, Master oder Diplom-Chemiker (m/w/d), Diplom-Ingenieur (m/w/d) oder vergleichbaroder eine vergleichbare naturwissenschaftliche technische Ausbildung. Berufserfahrung im Labor und Technikum, idealerweise sind erste Berufserfahrungen mit der Behandlung von Aluminium vorhanden. Sie verfügen über Organisationstalent und Kommunikationsfähigkeit. Eigeninitiative und -Verantwortung sowie hohe Flexibilität zeichnen Ihre Arbeitsweise aus. Gute Englischkenntnisse und die Bereitschaft zum Reisen runden Ihr Profil ab. Moderne und umweltfreundliche Verfahren, flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege, flexible Arbeitszeiten, vielfältige und herausfordernde Aufgaben, attraktive Sozialleistungen und weltweit engagierte Kolleginnen und Kollegen. Ein familiäres Miteinander mit wertschätzendem, offenem und vertrauensvollem Umgang sind bei uns gelebte Werte und die Basis für unser gutes Betriebsklima.
Zum Stellenangebot

Ingenieur / Naturwissenschaftler Abfallbehandlung (m/w/d)

Di. 18.02.2020
Salzgitter
Die Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE) sucht einen Standort für ein Endlager für hochradioaktive Abfälle und baut das Endlager Konrad für schwach- und mittelradioaktive Abfälle. Die BGE hält das Endlager Morsleben offen bis zur Stilllegung und plant die Rückholung der radioaktiven Abfälle aus der Schachtanlage Asse. Die BGE ist eine bundeseigene Gesellschaft im Geschäftsbereich des Bundesumweltministeriums. Wir suchen zur Verstärkung des Bereiches Asse an unserem Standort Salzgitter zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet einen Ingenieur / Naturwissenschaftler Abfallbehandlung (m/w/d) Kennziffer: 5680_ASE-RH.3 Interdisziplinäre Teamarbeit zur Beauftragung und Steuerung von Auftragnehmern Planung und Errichtung von baulichen und technischen Anlagen/Einrichtungen für die übertägige Handhabung, Charakterisierung, Konditionierung und Zwischenlagerung der aus der Schachtanlage Asse II rückzuholenden radioaktiven Abfälle Hochschulabschluss der Ingenieur- oder Naturwissenschaften (Diplom oder Master) Berufserfahrung in der Planung oder dem Betrieb von Anlagen zur Behandlung oder Lagerung von radioaktiven Abfällen Erfahrung in der Gesprächsführung Kenntnisse im Strahlenschutz Kenntnisse im Vergaberecht sowie im Atom- und Strahlenschutzrecht Sichere Anwendung der MS-Standardprogramme Kenntnisse in der Anwendung von Datenbanken sind von Vorteil Damit überzeugen Sie uns: Selbstständige, zielorientierte und gewissenhafte Arbeitsweise Hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit Hohe Team- und Dialogfähigkeit Verhandlungsgeschick Eine interessante und herausfordernde Tätigkeit Ein modernes und von Respekt geprägtes Arbeitsumfeld Hoher Stellenwert von Fort- und Weiterbildung Eine gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie Betriebliche Altersvorsorge Erhöhter AG-Anteil zur Rentenversicherung 30 Urlaubstage, 13. Gehalt + Urlaubsgeld
Zum Stellenangebot

Team Leader Analytical and Microbiology (m/w/d)

Di. 18.02.2020
Mönchengladbach
Was treibt ein Unternehmen an, das weltweit für Wärme, Licht und Mobilität sorgt? Der Einsatzwille von mehr als 73.000 Mitarbeitern der BP Gruppe – davon rund 4.600 in Deutschland. Hamburg ist das Zentrum unserer Schmierstoffaktivitäten, mit unseren Marken Aral, BP und Castrol nehmen wir eine führende Position ein. Wir suchen einen entschlossenen Team Leader Analytical and Microbiology (m/w/d) für den Standort Mönchengladbach Leitung eines Laborteams in enger Zusammenarbeit mit dem Abteilungsleiter Entwicklung innovativer Testmethoden Durchführung von Entwicklungsarbeiten in globalen strategischen Projekten Aufbau von internen und externen Netzwerken mit Lieferanten und Kundenkontakten sowie internen BP Kontakten Kapazitäts- und Aufgabenplanung um eine effiziente Bearbeitung der Projekte und Untersuchungen sicherzustellen Projektmanagement der Analyseprogramme mit regelmäßigem Austausch mit den Stakeholdern Einführung von global abgestimmten Programmen/Methoden Bestimmen und einführen von analytischen Testmethoden oder Qualitätsstandards inclusive aller relevanten Kontrollen um die Konformität, Konsistenz und Leistungsfähigkeit Testmethoden nachhalten vor dem Hintergrund der ständigen Weiterentwicklung Hochschulabschluss in Chemie oder Biologie/Mikrobiologie oder eines vergleichbaren Studienganges Mehrjährige relevante Berufserfahrung   Praktische Erfahrung in Bezug auf Analysemethoden und Mikrobiologie Gute Projekt- und Aufgabenmanagementfähigkeiten Strukturierte und selbstständige Arbeitsweise, Kreativität und Teamfähigkeit Fähigkeit Mitarbeiter zu führen und zu motivieren Gute Kommunikationsfähigkeit- und Präsentationsfähigkeit Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Hervorragendes HSSE-Bewußtein Als Global Player bieten wir Ihnen sehr gute Karrierechancen in einem internationalen Umfeld, eine überdurchschnittliche Vergütung und – je nach Aufgabe – flexible Möglichkeiten zur Arbeitszeitgestaltung. Bei uns erleben Sie ein Umfeld, in dem Tatkraft gefördert und gegenseitiger Respekt gelebt wird. Willkommen bei BP. Wir fördern Entschlossenheit. Seit 1904.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) Physik

Di. 18.02.2020
Ulm (Donau)
Wir glauben daran, dass die Zukunft denen gehört, die Innovation antreiben, die Wandel gestalten und die durch Zusammenarbeit vernetzen. Darum verbindet Modis die Schlüsseltechnologien IT, Engineering und Life Sciences, um gemeinsam mit unseren Kunden die Lösungen der Zukunft zu entwickeln. Wir bringen auf der ganzen Welt Top-Unternehmen mit den klügsten Köpfen im Engineering zusammen. Sie alle brennen dafür, ihre Talente für die herausforderndsten Aufgaben von heute und morgen einzusetzen. Sie auch?Dann suchen wir Sie für die unbefristete Mitarbeit an einem Projekt unseres Kunden, einem renommierten Unternehmen aus dem Sondermaschinenbau – zum frühestmöglichen Termin.Sie entwickeln physikalisch-optische Eigenschaften von Objektiven Hierbei simulieren, bewerten und verifizieren Sie die Objektive Sie unterstützen bei der Weiterentwicklung von Algorithmen In Ihrer Verantwortung liegen die Ausbalancierung und Pflege von Fehlerbudgets und Spezifikationen sowie die Abstimmung mit Schnittstellen Sie bilden die Schnittstelle zu internen und externen Partnern und verhandeln mitunter Fertigungstoleranzen Darüber hinaus erstellen Sie Vorgaben für Messtechnikentwicklungen, begleiten beratend die Entwicklung und unterstützen mit Simulationen Sie haben einen abgeschlossenen Hochschulabschluss in Physik, Mathematik oder als Diplomingenieur/in, gerne mit Promotion Erste Erfahrung (Uni, Industrie o.Ä.) im Bereich der physikalischen Optik sind von Vorteil Zudem verfügen Sie über gute Programmierkenntnisse (z.B. Matlab, Python) und IT-Affinität Sie haben Interesse an der abteilungsübergreifenden Planung und Koordination von Projekten Sehr gute Deutsch- und verhandlungssichere Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab Für uns beginnt der gemeinsame Weg damit, Ihre Ambitionen zu verstehen. Zusammen arbeiten wir daran, Sie an Ihr berufliches Ziel zu bringen - indem wir in Ihre berufliche Entwicklung und Mentoring investieren und Sie während Ihrer gesamten Karriere coachen. Bei Modis arbeiten Sie für eine dynamische, global ausgerichtete Marke, die in einem Schlüsselmarkt ambitionierte Ziele verfolgt. Unsere Zugehörigkeit zur Adecco Gruppe ermöglicht Ihnen vielfältige Wege.
Zum Stellenangebot

Lebensmittelchemiker QS Import Food (m/w/d)

Di. 18.02.2020
Neckarsulm
Eine gute Idee war der Ursprung, ein erfolgreiches Konzept ist das Ergebnis. Qualität zum guten Preis möglichst vielen Menschen anbieten zu können treibt uns an - mittlerweile weltweit, denn wir sind Lidl. Wir sind Handelsleute mit dem Ohr am Markt, unsere Kunden im Blick und mit dem Herz bei der Sache. Du suchst die Herausforderung? Einen Job, bei dem du Verantwortung übernimmst und direkt zum Unternehmenserfolg beiträgst? Dein Fokus im Einkauf: nachhaltige Lieferantenkontakte, ein eingespieltes Kontraktmanagement, unser Kundenfeedback und natürlich die Qualität. Werde Teil eines Bereichs, in dem es vor allem auf eines ankommt: Dich und dein Gespür für Produkte, Märkte und Trends. Erlebe, dass sich dein Einstieg bei Lidl lohnt.Als Lebensmittelchemiker QS Import Food (m/w/d) bist du für die Überwachung der hohen und gleichbleibenden Qualität weltweit importierter Lebensmittel zuständig.Du stehst im engen Kontakt mit den Probennehmern vor Ort in den Lagern sowie mit den externen Analyselaboren.Anhand der Berichte prüfst du die Einhaltung gesetzlicher und interner Vorgaben im Rahmen der Wareneingangskontrolle der zentralen Importlager.Du kommunizierst die aus der Qualitätssicherung gewonnenen Ergebnisse an die entsprechenden Fachabteilungen und Lieferanten.Darüber hinaus kontaktierst du Rechtsanwälte bezüglich lebensmittelrechtlichen sowie sicherheitsrelevanten Fragestellungen.Du unterstützt als Lebensmittelchemiker QS Import Food (m/w/d) den internationalen Einkauf bei der Entscheidung zur Freigabe der importierten Lebensmittel für den Abverkauf in unseren Filialen.Zudem bearbeitest du Projektarbeiten im Bereich Qualitätssicherung.Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Lebensmittelchemie (idealerweise mit 2. Staatsexamen) oder eines vergleichbaren StudiengangsFundierte Kenntnisse des Lebensmittelrechts und gängiger AnalysenmethodenErste Berufserfahrung im Bereich der QualitätssicherungSelbstständiges und ergebnisorientiertes arbeitenStarke Analysefähigkeit um komplexe Zusammenhänge umfassend und schnell zu verstehenAusgeprägte organisatorische sowie kommunikative FähigkeitenDurchsetzungsstarkes AuftretenKenntnisse in MS Office sowie fließende EnglischkenntnisseWir legen Wert darauf, dass sich dein Einstieg bei uns lohnt! Daher profitierst du bei uns nicht nur von einer überdurchschnittlichen Vergütung und allen Sozialleistungen eines Großunternehmens. Wir erkennen die vielfältigen Bedürfnisse unserer Kolleginnen und Kollegen an und entwickeln Lösungen zur Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben. Ein persönlicher Pate macht dich vom ersten Tag an mit deinem Job vertraut und ist dein Ansprechpartner für alle Fragen, rund um das Unternehmen. So findest du dich bei uns schnell zurecht – und so kannst du von Beginn an das kollegiale Miteinander und die individuellen Weiterbildungsmöglichkeiten für dich entdecken. Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit verwenden wir im Textverlauf die männliche Form der Anrede. Selbstverständlich sind bei Lidl Menschen jeder Geschlechtsidentität willkommen.
Zum Stellenangebot

Laborleiter - Analytische Entwicklung Biopharmazeutika (m/w/d)

Di. 18.02.2020
Biberach an der Riß
Laborleiter - Analytische Entwicklung Biopharmazeutika (m/w/d) Deutschland (Baden-Württemberg) Biberach Job-ID: 201743 Job Level: Berufserfahrene Funktionsbereich: Forschung & Entwicklung Arbeitszeit: Vollzeit UNSER UNTERNEHMEN Bei Boehringer Ingelheim entwickeln wir bahnbrechende Therapien und innovative Gesundheitslösungen in Bereichen mit ungedecktem medizinischem Bedarf für Menschen und Tiere. Als Familienunternehmen zielen wir auf langfristigen Erfolg ab. Wir sind überzeugt, dass es mit talentierten und ambitionierten Mitarbeitenden mit einer Leidenschaft für Innovation keine Grenzen dafür gibt, was wir erreichen können. Wir haben schließlich mit einer Belegschaft von nur 28 Personen begonnen. Heute beschäftigen wir weltweit 50.000 Mitarbeitende, die eine vielfältige, gemeinschaftliche und inklusive Kultur leben. DIE STELLE Als Naturwissenschaftler haben Sie sich auf die Proteinchemie und Proteinanalytik fokussiert und möchten Ihre Kenntnisse darin weiter ausbauen? Bei uns können Sie Ihre Fachkenntnisse mit Ihrem Interesse für analytische Projekte vereinen und als Laborleiter tätig werden: Sie leisten damit einen wertvollen Beitrag für die analytische Entwicklung und die umfängliche Charakterisierung von biopharmazeutisch hergestellten Molekülen und deren pharmazeutische Zubereitungen auf höchstem wissenschaftlichem Niveau. Aufgaben und Zuständigkeiten Im Rahmen der biopharmazeutischen Entwicklung eines Produktes steuern Sie die Planung und Durchführung von analytischen Studien. Dabei verantworten Sie die Entwicklung und Validierung von Methoden zur Freigabe und Stabilitätsprüfung von klinischen Prüfpräparaten für biopharmazeutische Entwicklungsprodukte. Dank Ihrer Expertise vertreten Sie die Analytische Entwicklung in internationalen und interdisziplinären Projektteams und unterstützen die Prozess- und Formulierungsentwicklung in analytischen Fragestellungen. Die Freigabeprüfung von klinischen Prüfpräparaten gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben.Die zur Zulassung (IND/IMPD und BLA/MAA) notwendigen analytischen Studien werden von Ihnen geplant und koordiniert. Die Erstellung von Kapiteln des chemischen/pharmazeutischen Teils (CMC-Teil) von Zulassungsunterlagen fällt ebenfalls in Ihren Tätigkeitsbereich. Anforderungen Abgeschlossene Promotion im Bereich Biochemie, Biotechnologie, Chemie, Biologie oder Pharmazie Mehrjährige Berufserfahrung und fundierte Kenntnisse in der Proteinchemie und Proteinanalytik  Sehr gutes Know-how in der analytischen Entwicklung und Qualitätskontrolle von Biopharmazeutika im GMP-Umfeld  Ausgeprägte soziale Kompetenz und mehrjährige Berufserfahrung in der Führung von Personal, insbesondere in der Entwicklung und Motivation von Teams sowie in der Übertragung von Verantwortung  Interdisziplinäre Denk- und Handlungsweise, ein teamorientierter und effizienter Arbeitsstil sowie Kommunikations- und Organisationsstärke  Gute Auffassungsgabe sowie ein hohes Qualitäts- und Verantwortungsbewusstsein Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse WARUM BOEHRINGER INGELHEIM? This is where you can grow, collaborate, innovate and improve lives.  Wir bieten Ihnen herausfordernde Tätigkeiten in einem respektvollen und kollegialen globalen Arbeitsumfeld mit einer Vielzahl von auf Innovation ausgerichteten Denkweisen und Methoden. Darüber hinaus sind für uns Qualifizierung und Entwicklung für alle Mitarbeitenden von zentraler Bedeutung, denn Ihr Wachstum ist unser Wachstum. Außerdem bieten wir eine wettbewerbsfähige Vergütung, eine großzügige Urlaubsregelung sowie viele Leistungen in den Bereichen Wohlbefinden, finanzielle Gesundheit und Vereinbarkeit von Arbeits- und Privatleben. Dazu kommen neben vielen anderen Leistungen und Boni ein Fitnessstudio vor Ort (Ingelheim), Werksärzte sowie erstklassige Cafeterien und Cafés. So bleiben Sie voller Energie und gesund. In unserem Karrierebereich können Sie mehr über unsere Benefits, die Sie erwarten können, erfahren. Wünschen Sie weitere Informationen? Besuchen Sie https://www.boehringer-ingelheim.de/ Boehringer Ingelheim ist ein globaler Arbeitgeber, der sich für Chancengleichheit einsetzt und stolz auf seine vielfältige und inklusive Kultur ist. Wir begrüßen die Vielfalt von Perspektiven und streben nach einem inklusiven Umfeld, wovon unsere Mitarbeitenden, Patient*innen und Communities profitieren. Wir begrüßen Vielfalt ausdrücklich, ungeachtet des Geschlechts, Alters, der Herkunft, Behinderungen, sexueller Orientierung und geschlechtlicher Identität. SIE WOLLEN MIT UNS IN KONTAKT TRETEN?  Bitte wenden Sie sich an unser Recruiting EMEA Team: Frau Verena Geiger, Tel.: +49 (0) 7351 54-175092. Nicht genau die Stelle, nach der Sie suchen - Sie kennen aber jemanden, der dafür perfekt wäre? Teilen Sie die Stellenanzeige über die Schaltfläche unten auf der Seite mit Freunden oder Kollegen, die vielleicht interessiert sind. Jetzt bewerben URL: https://tas-boehringer.taleo.net/careersection/global+template+career+section+28external29/jobapply.ftl?lang=de&job=201743
Zum Stellenangebot

Senior Manager (m/w/d) Innovative Versorgung & Partnermanagement

Di. 18.02.2020
Dillenburg, Frankfurt am Main
Die ARTEMIS Augenkliniken und MVZ stehen für hochqualitative medizinische Diagnostik und Behandlung aller wesentlichen Erkrankungen des menschlichen Auges. An 75 Standorten beschäftigen wir ca. 1.300 Mitarbeiter – davon mehr als 150 Augenärzte, die jährlich 150.000 Augenoperationen durchführen. Neben unserem selbstgesteckten Qualitätsanspruch bieten wir unseren Patienten einen ausgezeichneten Service. Dabei setzen sich alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der ARTEMIS Augenkliniken und Filialpraxen stets mit großem Engagement für diese Ziele ein. Für unser Zentrum ARTEMIS Lichtblick GmbH suchen wir in Vollzeit am Standort Dillenburg oder Frankfurt und zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen SENIOR MANAGER (M/W/D) INNOVATIVE VERSORGUNG & PARTNERMANAGEMENT Vielseitiges und anspruchsvolles Tätigkeitsfeld mit kurzen Kommunikationswegen Möglichkeit ein expandierendes Unternehmen mitzugestalten Interne und externe fachliche Weiterentwicklungsmaßnahmen Unbefristetes Arbeitsverhältnis, attraktive Arbeitgeberzuschüsse zur betrieblichen Altersvorsorge als auch eine übertarifliche Bezahlung Durchführung von Analysen in Bereichen der Geschäftsentwicklung, medizinischen Versorgungsprogrammen und Innovationsmanagement Proaktive Entwicklung und Leitung von Versorgungs- und Therapieinitiativen in Abstimmung und Zusammenarbeit mit dem Medical-Board Analyse und Gestaltung von Therapiebereichen Begleitung und Mitwirkung bei potentiellen Verhandlungen mit Krankenkassen und anderen Kooperationspartnern mit dem Ziel komplexe Transformationsänderungen voranzutreiben Entwicklung und Umsetzung einer strukturierten Situationsanalyse und eines Business Case Aktives Stakeholdermanagement und kontinuierliche Erweiterung und Pflege des beruflichen Netzwerkes Identifizierung, Umsetzung und Definition von Projektzielen, Projektstruktur, Projektorganisation, Budgetplanung und -terminierung Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Medizin und/oder den Naturwissenschaften oder einem vergleichbaren Bereich Bereits erworbene Berufserfahrung in vergleichbarer Position Berufserfahrung im Life Sciences Bereich, Projektmanagement und value-based-healthcare Strategien Hohe Affinität zu ökonomischen und betriebswirtschaftlichen Fragestellungen wünschenswert Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse und die Bereitschaft zu regelmäßigen Dienstreisen Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten Analytische Fähigkeiten, prozessorientierte und strukturierte Arbeitsweise Ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Kooperations- und Teamfähigkeit
Zum Stellenangebot

Laborhilfe (m/w/d)

Di. 18.02.2020
Heidelberg
Das Deutsche Krebsfor­schungs­zentrum ist das größte biomedi­zinische Forschungs­zentrum Deutschlands. Mit über 3.000 Beschäf­tigten betrei­ben wir ein umfang­reiches wissen­schaftliches Pro­gramm auf dem Gebiet der Krebs­forschung.Die Abteilung Zentraler Spülküchendienst sucht zum nächst­möglichen Zeitpunkt eine Laborhilfe (m/w/d).(Kennziffer 2020-0043)Sie sind als Laborhilfe im Forschungs­betrieb des DKFZ zuständig für die Reinigung und Sterili­sation von Labor­materialien sowie für die Sterili­sation und Entsorgung der anfallenden Labor­abfälle nach Hygiene- und Sicherheits­vorschriften. Sie bedienen Reinigungs- und Desinfektions­automaten, Autoklaven und Heißluft­sterili­satoren und versorgen so zusammen mit dem bestehenden Spül­küchen­team unsere Forschungs­abteilungen mit sauberen, sterilen Arbeits­materialien. Spezielle Vorkennt­nisse im Sinne einer Berufs­ausbildung werden nicht erwartet. Sie werden in einer längeren Anlern­phase in folgende Bereiche fachlich eingewiesen:Bedienung der unter­schiedlichen GeräteStandardisierte Arbeits­vorgänge und AbläufeSicherheits- und Hygiene­vorschriften in den verschiedenen Sicherheits­bereichenLaborspülküchen des DKFZVerfahren unserer Qualitäts­kontrolleDie Arbeiten sind laufend mit Heben und Tragen von Abfall­behältern und Sammel­wannen verbunden und werden fast ausschließ­lich im Laufen oder Stehen verrichtet, sodass Sie die persön­lichen Voraus­setzungen hierfür unbedingt mitbringen müssen. Idealer­weise sind Sie auch im Besitz einer gültigen Fahr­erlaubnis B (früher Klasse 3).Ist es für Sie selbst­verständlich, dass Sie genau nach gültigen gesetz­lichen und internen Vorschriften und äußerst sauber und zuverlässig arbeiten? Sie können schnell wechselnden Anfor­derungen am Arbeits­platz gerecht werden und mit ausgeprägter Team­fähigkeit, gerne auch im größeren Kollegen­kreis, flexibel und mit hoher Einsatz­bereitschaft an wechselnden Arbeits­plätzen arbeiten?Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!
Zum Stellenangebot

Technical Laboratory Assistant (m/w/d)

Di. 18.02.2020
Hilden
QIAGEN ist eines der weltweit führenden Biotechnologieunternehmen. Mit unseren Technologien zur Gewinnung wertvoller molekularer Erkenntnisse aus biologischen Proben tragen wir zur Verbesserung der Gesundheitsfürsorge, Entwicklung neuer Medikamente, Erzielung wissenschaftlicher Durchbrüche sowie der Abwehr von Gefahren für die öffentliche Sicherheit bei.  Join the revolution – and see how you can make a difference. Stellen-ID: 11372 Standort Hilden (bei Düsseldorf), Deutschland Funktionsbereich: Manufacturing/Production Produktion von rekombinanten Proteinen unter GMP-Bedingungen für in-vitro Diagnostiker und Life Science Anwendungen. Kultivierung/Fermentation von Mikroorganismen. Chromatographische Proteinaufreinigung und Durchführung von Inprozess-Kontrollen. Organisation und Pflege des Produktionsbereiches. Mitarbeit an der kontinuierlichen Weiterentwicklung des Produktionsbereichs durch z.B. Lean-Techniken und die Überarbeitung von Herstellvorschriften/SOPs. Unterstützung von Prozesstransfers aus der Entwicklung in die Routineproduktion. Abschluss als BTA, Biologielaborant oder andere vergleichbare Berufsausbildung. Erfahrung im Bereich Chromatographie, Mikrobiologie, Fermentation. Kenntnisse der Qualitäts-, GMP- und Hygienerichtlinien. Erfahrungen im Produktionsbereich sind von Vorteil. Persönliche Voraussetzungen Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Engagement und Flexibilität Teamfähigkeit und schnelle Auffassungsgabe. Beschäftigungsart: Festanstellung - Vollzeit Vertragsdauer: unbefristet
Zum Stellenangebot

Account Manager (m/w/d) Personal Care

Di. 18.02.2020
Nettetal
Wir sind die deutsche Niederlassung der Croda International Plc. mit Hauptsitz in England. Als ein global führendes Unternehmen im Bereich der Spezialchemie fokussieren wir uns auf innovative, nachhaltige und hochwertige Lösungen. Uns begeistert, wie wir unsere Technologien in einem wachsenden Marktumfeld anwenden und weiterentwickeln können. Wir treten an, Prozesse wertig und nachhaltig mitzugestalten - Smart Science to Improve Lives TM. Von unserem Firmensitz in Nettetal (Niederrhein) aus betreuen wir unsere Kunden in Deutschland, Benelux, Österreich, der Schweiz sowie Tschechien und Ungarn. Zur Verstärkung unserer Verkaufsorganisation suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen Account Manager (m/w/d) Personal Care Süddeutschland, Schweiz, Österreich Sie beraten unsere Kunden kompetent bei kommerziellen sowie technischen Fragestellungen Eigenverantwortliche Entwicklung und Umsetzung von Projekten mit unseren Kunden Enge Zusammenarbeit mit der zentralen Forschungs- und Entwicklungsabteilung Aufbau und Pflege einer starken und langfristigen Kundenbeziehung sowie Akquisition neuer Kunden Durchführung von Kunden- und Marktanalysen Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium, idealerweise mit ersten Erfahrungen im technischen Verkauf. Gerne geben wir aber auch Hochschulabsolventen eine Chance. Freude am Verkauf mit einem hohen Maß an Kundenorientierung Ausgeprägte verkäuferische sowie kommunikative Fähigkeiten Eigeninitiative, überzeugendes Auftreten und den Willen zum Erfolg Ein hohes Maß an zeitlicher und räumlicher Flexibilität sowie Reisebereitschaft Sehr guter Kommunikationsstil in deutscher und englischer Sprache Vielseitige und herausfordernde Tätigkeiten in einem spannenden Arbeitsumfeld Leistungsgerechtes Gehalt, das sich z.T. am Geschäftserfolg und Ihren individuellen Leistungen orientiert sowie betriebliche Altersvorsorge und Firmenwagen Intensives Einarbeitungsprogramm Flexibles Arbeiten vom Home Office
Zum Stellenangebot


shopping-portal