Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Forschung: 17 Jobs in Alsheim

Berufsfeld
  • Forschung
Branche
  • Nahrungs- & Genussmittel 3
  • Pharmaindustrie 3
  • Medizintechnik 2
  • Sonstige Branchen 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Bildung & Training 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Glas- 1
  • Keramik-Herstellung & -Verarbeitung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 15
  • Ohne Berufserfahrung 13
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 16
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 14
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Promotion/Habilitation 1
Forschung

Wiss. Mitarbeiter_in (Doktorand_in) (w/m/d) auf dem Gebiet Geladene Versetzung als Device

Fr. 30.10.2020
Darmstadt
Im Fachgebiet Nichtmetallisch-Anorganische Werkstoffe (Prof. Jürgen Rödel) des Fachbereichs Material- und Geowissenschaften der Technischen Universität Darmstadt ist die Stelle für eine_n Wiss. Mitarbeiter_in (Doktorand_in) (w/m/d) auf dem Gebiet "Geladene Versetzung als Device" ab dem 01.01.2021 befristet für 3 Jahre zu besetzen. In den ersten 12 Monaten beträgt der Beschäftigungsumfang 50%, anschließend steht für 2 Jahre ein Beschäftigungsumfang von 100% zur Verfügung. Das Fachgebiet Nichtmetallisch-Anorganische Werkstoffe im Fachbereich Material- und Geowissenschaften hat ein Koselleck Projekt von der DFG mit 1,25 Mil. € zur Entwicklung eines neuen Forschungsgebietes eingeworben. Damit sind grundlegende physikalische Untersuchungen zum Einsatz von geladenen Versetzungen zur Steuerung der elektronischen, ionischen und thermischen Leitfähigkeit in Oxiden geplant. Die Vorarbeiten zur Herstellung kontrollierter Versetzungsstrukturen sind abgeschlossen. Ziel dieses Teilprojektes ist die Erforschung des flexophotovoltaischen Effektes (Science 360, 904 (2018)) an Versetzungen und des Einflusses von Versetzungen auf Schottky Barrieren. Das Projekt ist eine Zusammenarbeit mit Prof. Marin Alexe an der University of Warwick, Aufenthalt dort etwa 50% im Projekt. Sie arbeiten in einem Team mit sechs Doktorand_innen und Postdocs.Herstellung kontrollierter Versetzungsstrukturen in Oxiden durch thermomechanische Verfahren wie plastische Verformung und Herstellung von Bikristallen (Darmstadt); atomare Charakterisierung der Versetzungen (Darmstadt, Warwick, internationale Partner); Untersuchungen zur elektronischen Struktur und Leitfähigkeit (Warwick). Ein mit sehr guten Leistungen abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Materialwissenschaften, Physik oder der physikalischen Chemie Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Fähigkeit zu grundlagenwissenschaftlicher Tätigkeit und Interesse zum internationalen Austausch und Teamgeist Erfahrung mit einer oder mehreren der folgenden Themen ist erwünscht: Festkörperphysik, Metallplastizität, elektronische Struktur Sie zeichnen sich durch eine selbständige Arbeitsweise und die Begeisterung für neue Herausforderungen aus Wir bieten Ihnen ein anspruchsvolles Tätigkeitsfeld mit Kollaboration von Theoretiker_innen, Expert_innen der Strukturaufklärung, der Mechanik und der Halbleiterphysik, aber auch Raum für Eigeninitiative. Sie passen zu uns, wenn Sie etwas bewegen wollen, Freude an Leistung und persönlichem Engagement haben und sich mit Ihren Ideen in neue Forschungsprojekte einbringen wollen. Gelegenheit zur Vorbereitung einer Promotion wird gegeben. Das Erbringen der Dienstleistung dient zugleich der wissenschaftlichen Qualifizierung. Die Technische Universität Darmstadt strebt eine Erhöhung des Anteils der Frauen am Personal an und fordert deshalb besonders Frauen auf, sich zu bewerben. Bewerber_innen mit einem Grad der Behinderung von mindestens 50 oder diesen Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für die Technische Universität Darmstadt (TV - TU Darmstadt). Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.
Zum Stellenangebot

Quality Assurance Manager (m/w/d)

Sa. 24.10.2020
Darmstadt
Die HAPEKO HR Executive Consultants sind die ersten Ansprechpartner für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO (www.hapeko.de) ist deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten vertreten. Als Teil eines internationalen Konzerns, der weltweit zu den führenden Herstellern von Verbrauchsmaterialien und Industrieausrüstungen zählt, bietet unser Mandant am Standort in Darmstadt (ca. 100 Mitarbeiter) innovative Laborprodukte für die Pharmaindustrie. Als Qualitätsmanager verantworten Sie die Erfüllung aller externen und internen Qualitätsanforderungen, die Überprüfung von Verfahren und Ergebnissen sowie die Leitung der Abteilung Qualitätskontrolle. Sie verfügen über mehrjährige Erfahrung in Qualitätssicherungsprozessen im Pharma-Bereich und haben Lust ein motiviertes Team zu führen? Dann sucht unser Mandant vielleicht genau Sie als Quality Assurance Manager (m/w/d) am Sitz in Darmstadt. Der Einsatzort: Darmstadt Verantwortlich für die Pflege und Aktualisierung aller Dokumente zur Sicherung der Qualität Leitung des Qualitätskontrollteams Leitung und Koordination von Audits vor Ort Einhaltung der Prozesse und Qualitätsstandards/-Regularien Eigenverantwortliche Entwicklung von Stichprobenverfahren Untersuchung von Kundenreklamationen Durchführung von Ausbildungsmaßnahmen zur Einhaltung von Qualitätsstandards Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium oder einer vergleichbaren Qualifikation Ausbildung als Auditor oder als Qualitätsprüfer für Pharmaunternehmen Mehrjährige Berufserfahrung in Qualitätssicherungsprozessen Gute Kenntnisse der pharmazeutischen Leitlinien und Regularien Sehr gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten Erfahrung im Führen von Teams wünschenswert Deutsch und Englisch fließend in Wort und Schrift Angenehme Arbeitsatmosphäre in einem internationalen Arbeitsumfeld Ein Miteinander auf Augenhöhe Kostenfreie Firmenparkplätze
Zum Stellenangebot

Naturwissenschaftler als Studienleiter für Analytical Services*

Fr. 23.10.2020
Mainz
SCHOTT ist ein international führender Technologiekonzern auf den Gebieten Spezialglas und Glaskeramik. Mit der Erfahrung von über 130 Jahren herausragender Entwicklungs-, Material- und Technologiekompetenz bietet das Unternehmen ein breites Portfolio hochwertiger Produkte und intelligenter Lösungen an. Damit ist SCHOTT ein innovativer Partner für viele Branchen, zum Beispiel Hausgeräteindustrie, Pharma, Elektronik, Optik, Life Sciences, Automotive und Aviation. SCHOTT hat das Ziel, mit seinen Produkten zu einem wichtigen Bestandteil im Leben jedes Menschen zu werden. Das Unternehmen setzt auf Innovationen und nachhaltigen Erfolg. Die Muttergesellschaft SCHOTT AG hat ihren Hauptsitz in Mainz und ist zu 100 Prozent im Besitz der Carl-Zeiss-Stiftung. Als Stiftungsunternehmen nimmt SCHOTT eine besondere Verantwortung für Mitarbeiter, Gesellschaft und Umwelt wahr.Internationaler Technologiekonzern • Spezialglas, Spezialwerkstoffe und Spitzentechnologien • über 130 Jahre Erfahrung • über 16.000 Mitarbeiter in 34 Ländern • Innovationen für die Welt von morgen Was ist Ihr nächster Meilenstein? Naturwissenschaftler als Studienleiter für Analytical Services* Weil Gesundheit entscheidend ist. Wir entwickeln Lösungen, um sicherzustellen, dass Medikamente für Menschen auf der ganzen Welt sicher und einfach zu nutzen sind. Mehr als 600 Produktionslinien in 13 Ländern weltweit stellen mehr als 10 Milliarden Spritzen, Fläschchen, Ampullen, Karpulen und Spezialartikel aus Röhrenglas oder Kunststoff her. Wir denken vorrangig an Kunden, Nutzer und Patienten. Wir denken an Menschen! Wir sind die Business Unit Pharmaceutical Systems. Sie möchten Teil des innovativsten Vorreiters von pharmazeutischen Verpackungen sein?Sie möchten Teil eines aufgeschlossenen, flexiblen und inspirierenden Teams sein?Sie möchten Ihr Potential zum nächsten Level entwickeln? Dann wird es Zeit, dass Sie als Naturwissenschaftler als Studienleiter für Analytical Services* Teil unserer Business Unit Pharmaceutical Systems werden. Sie werden ab sofort in Mainz-Marienborn beschäftigt, um unser Team „Laboratory Pharma Services" zu unterstützen. Ihre Aufgaben Sie sind verantwortlich für eine effiziente und effektive Durchführung und Dokumentation/ Auswertung von analytischen Studien zur Kompatibilität von Medikamenten mit dem Packmittel (z.B. Extractables & Leachables und Arzneibuch-Prüfungen nach Normen wie USP, EP …). Im Rahmen dessen sind Sie für die Koordination solcher Studien im Labor und der zugehörigen Berichterstellung zuständig. Sie stellen sicher, dass die Qualitätsanforderungen bei der Durchführung der Studien (Dokumentation/ Labordatenverwaltung) eingehalten werden. Außerdem sind Sie für die Qualifizierung von analytischen Messgeräten sowie für die Erstellung und Validierung von Methoden zuständig. Sie arbeiten bei der kontinuierlichen Verbesserung des QM-Systems, der Labororganisation und der Dokumentationspraxis mit. Darüber hinaus arbeiten Sie in interdisziplinären Teams auch mit unterschiedlichen Laboren (Chemie, Oberfläche, Physik, u.a.) zusammen. Ihr Profil Hochschulabschluss in Chemie, Chemieingenieur, Biochemie oder verwandten Gebieten Fundierte Fachkenntnisse über die Durchführung und Dokumentation, bzw. Auswertung von Studien der organischen Analytik/Chromatographie (GC-MS, LC-MS, LC-UV, Headspace-GC-MS) sowie der zugehörigen Präparations- und Extraktionstechniken im Rahmen eines Vertragslabors Erfahrungen mit Arbeiten im Rahmen von Qualitätsnormen (ISO 17025, GMP) sind wünschenswert Umfangreiche Kenntnisse und Erfahrung mit organischer Analytik. Weitere Erfahrungen mit chemisch-analytischen Methoden sind wünschenswert (z.B. ICP-MS, IR, Raman) Eigenverantwortliche, strukturierte Arbeitsweise und gutes Zeitmanagement Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie ausgeprägte Kommunikationsstärke Hohe Servicebereitschaft und starkes Qualitätsbewusstsein sowie Teamfähigkeit, Eigeninitiative und Durchsetzungsfähigkeit Ihr Benefit Mit SCHOTT werden Sie auf unserem Weg zum Wachstum in funktionsübergreifenden Teams wirken. Wir bieten Ihnen eine Karriere mit einer Vielzahl von interessanten Themen und viel Freiraum für Kreativität in einem kooperativen Arbeitsumfeld. Wir brauchen Sie und Ihre Ideen, um mit unserer unübertroffenen Qualität, Sicherheit und Zuverlässigkeit weiterzukommen. Wir sind agil und inspirierend und dennoch zielorientiert. Wir stehen für eine erfolgreiche Umsetzung auf allen Ebenen. Es erwarten Sie sowohl interessante und herausfordernde Aufgaben in Feldern, die unsere Zukunft beeinflussen, als auch ein motiviertes und nettes Team. Wollen Sie mit uns erfolgreich sein? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbung zu: SCHOTT AG, Mainz Human Resources, Cornelia Kempkes, +496131663571 *Die Persönlichkeit zählt - nicht das Geschlecht
Zum Stellenangebot

Chemielaboranten, CTAs (m/w/div.) gerne auch Berufsanfänger für unsere Qualitätskontrolle im Bereich Rohstoffe

Fr. 23.10.2020
Flörsheim am Main
HENNIG ARZNEIMITTEL ist ein modernes und unabhängiges Pharmaunternehmen mit einer mehr als 120jährigen Tradition und rund 330 Mitarbeitern. Für unser Team in der Qualitätskontrolle suchen wir engagierte und motivierte Mitarbeiter (m/w/div.) zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Sie erwartet eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit, bei welcher Sie im Bereich Routine-/Freigabeanalytik Ihr Wissen einbringen und vertiefen. Chemielaboranten, CTAs (m/w/div.) gerne auch Berufsanfänger für unsere Qualitätskontrolle im Bereich Rohstoffe Untersuchung von Ausgangsstoffen gemäß festgelegter Prüfvorschrift GMP-gerechte Auswertung und Dokumentation von analytischen Ergebnissen Übernahme von Geräte-/Prüfmittelverantwortung (ggf. Qualifizierungstätigkeiten und -unterstützung) Computergestützte Auswertung von Rohdaten inklusive Datenübertrag in LIMS System Abgeschlossene Ausbildung Erfahrung im Bereich instrumentelle Analytik Kenntnisse im Bereich Chromatographie (HPLC/ GC) wünschenswert Kenntnisse der Anforderungen im GMP-Umfeld und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sie erwartet ein zukunftssicherer und attraktiver Arbeitsplatz in unserem Unternehmen mit einem interessanten, vielfältigen Aufgabengebiet. Flexible Arbeitszeitmodelle, Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld und Jubiläumszahlungen Qualifikations- und erfahrungsabhängige Vergütung: Entsprechend den Anforderungen und dem Verantwortungsumfang Übergesetzlicher Urlaub sowie Sonderurlaub zu besonderen Anlässen Firmeneigene, kostenfreie Parkplätze, subventioniertes Mittagessen in unserer unternehmenseigenen Kantine, Kaffee und Mineralwasser kostenfrei, täglicher Besuch des Frühstückmobils Naherholungsgebiet (Spaziergänge direkt im Park am Main) Rückenschule mit ausgebildeter Physiotherapeutin
Zum Stellenangebot

Projektmanager (m/w/d) im Bereich der In-Vitro-Diagnostik

Fr. 23.10.2020
Darmstadt
R-Biopharm – Innovative Testsysteme für die Lebensmittel- und Futtermittelanalytik sowie die klinische Diagnostik • Über 30 Jahre Erfahrung • Über 800 Mitarbeiter weltweit • Hauptsitz: Darmstadt Sie fühlen sich im Projektmanagement wohl? Sie scheuen keine Verantwortung und kennen sich bereits mit regulatorischen Prozessen und Anforderungen aus? Dann nutzen Sie jetzt Ihre Chance und kommen zu uns ins Projektmanagement-Team! Führung, Planung, Umsetzung und Überwachung von Projekten im Bereich der In-vitro-Diagnostik mit Schwerpunkt auf Adaptation an die Anforderungen der IVDR Leitung von interdisziplinären und ggf. standortübergreifenden Projektteams bestehend aus Teammitgliedern aller entlang des Produktentwicklungsprozesses beteiligten Disziplinen Berücksichtigung der regulatorischen (IVD-)Anforderungen und Einhaltung der relevanten Prozesse Sicherstellung qualitativ hochwertiger Resultate durch Anwendung professioneller Methoden des Projektmanagements Verantwortung für die Erreichung der im Projektauftrag vereinbarten Ziele Natur- oder Ingenieurswissenschaftliches oder vergleichbares Studium mit erfolgreichem Abschluss Ausgewiesene mehrjährige Erfahrung in den beschriebenen Aufgabenfeldern Vertiefte Kenntnisse und Erfahrung im Bereich Projektmanagement und der Anwendung der gängigen Projektmanagement-Instrumente, -Methoden und -Software Idealerweise zertifizierter Projektmanager (m/w/d) (PMI, IPMA etc.) Vertiefte Kenntnisse im Bereich regulatorischer Prozesse und Anforderungen der In-vitro-Diagnostik (IVDR) Selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise, kombiniert mit einer hohen Eigenmotivation und hoher Leistungsbereitschaft Ein hohes Maß an Kommunikations- und Organisationsfähigkeit sowie Fähigkeit zur eigenverantwortlichen und selbstständigen Planung und Organisation Sicheres Auftreten sowie Konfliktfähigkeit und Teamfähigkeit Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen in der Zusammenarbeit mit internen und externen Kunden Flexibilität und Reisebereitschaft Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sicherer Umgang mit MS-Office-Programmen Ein Job, der etwas bedeutet: Unsere Arbeit spiegelt das Wissen unserer Mitarbeiter, die hohe Qualität unserer Produkte und unsere Unternehmenskultur wider. Wir bieten Raum für Eigeninitiative, Verantwortung und die Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen. Inspirierte und motivierte Teams: Wir sind ein viel­seitiges und internationales Unternehmen mit einem offenen Betriebsklima und hoch qualifizierten Mitarbeitern. Wir leben Teamspirit, feiern gemeinsame Erfolge und honorieren Ihre Leistung mit einem attraktiven Vergütungspaket. Entwicklungsmöglichkeiten: Bei uns können Sie Ihre Fachkenntnisse weiter ausbauen. Wir bieten Ihnen die Unterstützung, die Sie für Ihre persönliche Entwicklung im Rahmen einer erfolgreichen Karriere benötigen. Verantwortung für Mensch und Umwelt: Unsere ethischen Grundsätze umfassen sowohl die Menschen als auch unsere Umwelt. Wir handeln immer mit dem Ziel, eine nachhaltigere Zukunft zu gestalten. Ein Arbeitsplatz mit Zukunft: Als dynamisch wachsendes, familiengeführtes Unternehmen in einer innovativen Branche bieten wir beste Perspektiven. Unsere auf Wertschätzung basierende Unternehmenskultur spiegelt sich in sicheren Arbeitsplätzen mit moderner Ausstattung und vielfältigen Sozialleistungen wider.
Zum Stellenangebot

MTA / CTA / BTA / Laborant / Naturwissenschaftler als Kundenberater/ -betreuer (m/w/d)

Do. 22.10.2020
Rüsselsheim
Die Limbach Gruppe ist die größte inha­ber­ge­führte Laborgruppe mit mehr als 30 La­bor­stand­orten. Am Standort Rüsselsheim wird die H&S LaborSoftware entwickelt, die in über 100 Kran­ken­häu­sern, La­bor­ge­mein­schaften und Fach­arzt­la­bor­atorien eingesetzt wird. Zudem ist die Beratung von La­bo­ratorien, z.B. zur Vernetzung mehrerer Labore, ein Schwerpunkt der Niederlassung H&S. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt (in Vollzeit) für unsere Holding in der IT-Niederlassung in Rüsselsheim: MTA / CTA / BTA / Laborant / Naturwissenschaftler als Kundenberater / -betreuer (m/w/d) Bearbeitung von und Systemeinrichtung für Stammdaten, Krankenhausorganisationen sowie Funktionen (z. B. Laboranforderung, Befunderstellung) Schnittstellenfunktion zwischen 2nd Level, Produktmanagement und Softwareentwicklung Telefonische Kundenbetreuung und -unterstützung Dokumentation und Reporting der Anfragen unserer Kunden (Support) Mitarbeit bei Einführungsprojekten neuer Laborsoftware in Krankenhäusern und Facharztlaboren vor Ort Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung in den Bereichen Medizin, Medizintechnik oder Biologie, vorzugsweise zum MTA, MFA, CTA, BTA, PTA (m/w/d) Gutes Verständnis von Strukturen und Prozessabläufen sowie deren Abbildung in IT-Lösungen Erfahrung in der Parametrisierung von Laborsystemen ist von großem Vorteil Kundenorientierung und hohe Problemlösungsfähigkeit Freude an der Arbeit im Team und hohes Verantwortungsbewusstsein Reisebereitschaft und gültiger Führerschein der Klasse 3 bzw. B Stabiles und finanziell extrem sicheres Arbeitsumfeld Ein echtes Team und eine Arbeitsatmosphäre, die ihresgleichen sucht Attraktiver Arbeitsplatz in einem kontinuierlich wachsenden Unternehmen Verantwortungsvolle und anspruchsvolle Aufgaben mit engem Kontakt zum Anwender Langfristiges und interessantes Aufgabengebiet, in dem Sie mitgestalten können Einarbeitung im Rahmen von konkreten Projekten
Zum Stellenangebot

Laboranten / CTA (m/w/d)

Mi. 21.10.2020
Groß-Gerau
Wir sind als Familienunternehmen mit 280 Mitarbeitern spezialisiert auf die Entwicklung, Herstellung und Abfüllung von kosmetischen und halbpharmazeutischen Produkten. Unsere Kunden sind namhafte Unternehmen der Markenartikelindustrie, des Lebensmittel-Einzelhandels und Drogerien. Aufgrund der hohen Innovationskraft sind wir auch in Europa Marktführer für die Abfüllung von Standbodenbeuteln für Körperpflegeprodukte. Erfolge haben uns stetig wachsen lassen – wachsen Sie mit! Für den Bereich Labor suchen wir im roulierenden Dreischicht-Rhythmus einen Laboranten / CTA (m/w/d) Qualitätsprüfung der Bulkware (kosmetische Rinse-Off Produkte/ flüssige tensidische Zubereitungen) Prüfungen wie Viskosität, pH, Dichte, Trockenrückstand, Titrationen oder organoleptische Prüfungen Inprozesskontrolle der abgefüllten Fertigware GMP-gerechte Dokumentation, z.B. von Analyseergebnissen Erstellen von Rückstellmustern Mitwirkung bei der Erstellung und Archivierung von Prüfdokumenten Kalibrierung, Wartung und Pflege der Prüf- und Messmittel sowie zum Labor gehörender Anlagen und Geräte Ausbildung als CTA, Produktionsfachkraft Chemie, Chemielaborant oder adäquater Abschluss Ausgeprägte Teamfähigkeit Zuverlässiges und genaues Arbeiten Flexibilität, Engagement und Belastbarkeit Sichere Anwendung gängiger MS-Office-Programme Wir bieten Ihnen ein interessantes und anspruchsvolles Aufgabengebiet mit leistungsgerechter Bezahlung in einem erfolgreichen und wachsenden Unternehmen, das sich durch seine flachen Hierarchien und einen kooperativen, offenen Führungsstil auszeichnet.
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter Qualitätssicherung im Trainings- und Dokumenten-Management (m/w/d)

Mi. 21.10.2020
Heppenheim (Bergstraße)
InfectoPharm ist ein dynamisch wachsendes, familiengeführtes, mittelständisch geprägtes Pharmaunternehmen. Wir überzeugen mit ambitionierten Produkten und Dienstleistungen und sind damit in Deutschland führend im Bereich der Kinderheilkunde, erschließen aber auch andere Bereiche und Auslandsmärkte erfolgreich. Über 200 Mitarbeiter erzielen im Jahr rund 175 Mio. € Umsatz. Unsere Produktpalette ist umfangreich und vielseitig: Über 130 Arzneimittel, Medizinprodukte sowie gesundheitsbezogene Kosmetika und Ernährungsprodukte erfüllen höchste Qualitätsansprüche und bieten Patienten, Ärzten sowie Apothekern einen besonderen Mehrwert. Unsere Abteilung Qualitätssicherung spielt dabei eine zentrale Rolle, wächst stetig und braucht Sie zur Verstärkung! Nach einer fachkundigen Einarbeitung übernehmen Sie Schritt für Schritt ein anspruchsvolles und vielseitiges Aufgabengebiet. So können Sie selbstständig und eigenverantwortlich zu unserem gemeinsamen Erfolg beitragen. Sachbearbeiter Qualitätssicherung im Trainings- und Dokumenten-Management (m/w/d) Im Dokumentenmanagement: Pflege und Weiterentwicklung der systematischen Erstellung, Ausgabe und Archivierung von Dokumenten der Qualitätssicherung u. a. mithilfe von elektronischen Archiven und Workflows (eQMS, Trackwise) Im Trainingsmanagement: abteilungsübergreifende Aufgaben in der Planung, Organisation und Dokumentation von Schulungen, u. a. mithilfe elektronischer Trainingsmanagement-Software Im Bereich des QS-Supplier-Managements: systematischer Ausbau der Dokumentation zu unseren Lieferanten und Dienstleistern Abgeschlossene Berufsausbildung als PTA, CTA oder Bachelor in einem naturwissenschaftlichen Studiengang Erste Erfahrungen im Pharma- oder Lebensmittelumfeld sind wünschenswert Sichere Beherrschung des MS-Office Pakets, insbesondere MS-Word Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse, insbesondere schriftlich Organisatorisches Geschick gepaart mit dem Bewusstsein für eine gute Arbeitsqualität Selbstständige, strukturierte und gewissenhafte Arbeitsweise Spaß an der Arbeit in einem motivierten Team Herausfordernde, abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem kollegialen, sympathischen und kompetenten Team Attraktive Vergütung plus Erfolgsbeteiligung Zukunftssichere und moderne Arbeitsplätze in einem konstant wachsenden Familienunternehmen Familienfreundliches Klima mit eigener Kinderkrippe Betriebseigenes Mitarbeiterrestaurant mit Produkten aus der Region, Fahrradleasing, geförderte Sportgruppen, kostenlose Heißgetränke und Vieles mehr
Zum Stellenangebot

Chemielaborant oder Bachelor of Science (Natur- oder Ingenieurwissenschaften) (m/w/d) im Bereich der pharmazeutischen Analytik

Di. 20.10.2020
Mainz
Die A&M STABTEST GmbH ist ein führender Analytikdienstleister für die pharmazeutische Industrie mit Standorten in Bergheim bei Köln und der Landeshauptstadt Mainz. Seit 25 Jahren wird das Unternehmen durch die Gründer und Eigentümer geführt. Zwischenzeitlich leisten über 250 hochqualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihren Beitrag an der Entwicklung und Analytik neuer Arzneimittel und der erfolgreichen Weiterentwicklung unseres Auftragsinstituts. Primär im europäischen Raum, aber auch mit vielen weltweiten Kunden, hat sich A&M STABTEST als zuverlässiger Partner und Spezialist für pharmazeutische Analytik als Full-Service-Labor unter GMP etabliert. Unser Standort in Mainz ist strategisch auf die pharmazeutische Analytik von kleinen Molekülen ausgerichtet und sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie als Chemielaboranten oder Bachelor of Science (Natur- oder Ingenieurwissenschaften) (m/w/d) in Vollzeit (Ref. 2010ClBs) Quantitative Analytik von Pharmazeutika mit unterschiedlichen Analysentechniken (z. B. HPLC / UPLC, Inhalative Analytik, Dissolution und viele weitere Techniken der instrumentellen Analytik) Qualifizierung und Wartung von analytischen Instrumenten Durchführung und Dokumentation von pharmazeutischen Analysen unter GMP Abgeschlossene Ausbildung als Chemielaborant oder Bachelor Chemie Gutes wissenschaftliches Verständnis Praktische Erfahrung in instrumenteller Analytik und GMP-Umfeld wünschenswert Strukturierte und genaue Arbeitsweise sowie ein hohes Maß an Engagement und Teamfähigkeit Gute Englischkenntnisse und sicherer Umgang mit gängigen MS-Office-Anwendungen Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis Kurze Kommunikationswege in einer flachen mittelständischen Unternehmensstruktur Eine vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit Moderne Arbeitsbedingungen und flexible Arbeitszeiten Die Möglichkeit zur kontinuierlichen Weiterentwicklung in einem stetig expandierenden Unternehmen Getränke, Obsttage und regelmäßige Unternehmens- & Team-Events Dienstfahrräder und Altersversorgung
Zum Stellenangebot

Produktentwickler (m/w/d) Getränke- und Lebensmittelindustrie

Sa. 17.10.2020
Darmstadt
Döhler ist ein weltweit führender Hersteller, Vermarkter und Anbieter technologiebasierter natürlicher Ingredients, Ingredient Systems und integrierter Lösungen für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie. Wir bieten unseren Kunden ein breites Produktportfolio an natürlichen geschmacks-, textur- und farbgebenden sowie gesunden und funktionalen Ingredients für Lebensmittel und Getränke. Bei Döhler kannst du deine Vision in Ideen umsetzen und große Projekte vorantreiben. Wir suchen Talente wie dich, die motiviert sind, nur das Beste abzuliefern, und alles dafür tun, unsere Kunden zu begeistern.Im Rahmen deiner anspruchsvollen Tätigkeit entwickelst du Rezepturen und Applikationen für den Getränke- und Lebensmittelbereich Neben der Auswahl geeigneter Rohstoffe stehst du bei internen und externen Anfragen mit deinem Fachwissen als Berater zu bestehenden Produkten und neuen Produktkonzepten zur Verfügung Du stellst eigenverantwortlich Muster unserer Produkte her Als Teil eines starken Teams unterstützt du bei neuen und bestehenden Kundenprojekten und koordinierst selbstständig Kundenworkshops Du arbeitest eng mit den Kollegen (m/w/d) der jeweiligen Marktsegmente zusammen und bist somit Teil der Umsetzung neuer Trends In deiner Funktion bist du für die Berücksichtigung lebensmittelrechtlicher Aspekte verantwortlich Dank deines Know-hows unterstützt du technisch und operativ bei Scale-up-Prozessen und in unserer Versuchsanlage Das Bachelorstudium in den Bereichen Getränketechnologie, Lebensmitteltechnologie oder eine vergleichbare Aus-/Weiterbildung (z.B. Techniker) hast du erfolgreich abgeschlossen In deiner bisherigen Laufbahn hast du Erfahrungen in der Herstellung, Entwicklung und Vermarktung von Getränken/Lebensmitteln gesammelt Als Spezialist (m/w/d) in deinem Bereich bist du mit den dafür verwendeten Ingredients als auch den Technologien sehr vertraut Deine Kollegen (m/w/d) schätzen deine dynamische und ergebnisorientierte Art, Herausforderungen anzunehmen Du überzeugst durch deine positive und innovative Persönlichkeit Deine organisierte und detaillierte Arbeitsweise wird durch deine Teamfähigkeit sowie deine sehr guten kommunikativen Fähigkeiten komplettiert Während deiner bisherigen Tätigkeit(en) hast du SAP kennengelernt Deine Arbeitssprachen sind Deutsch und Englisch Ein abwechslungsreicher und verantwortungsvoller Aufgabenbereich bei einem innovativen Unternehmen auf Wachstumskurs Spannende Herausforderungen rund um das breite Produktportfolio von Döhler Ein kunden- und serviceorientiertes Arbeitsumfeld mit Raum zur Eigeninitiative Mitarbeiterbenefits wie Leasing-Angebote, Vergünstigungen und betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal