Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Forschung: 6 Jobs in Amelsbüren

Berufsfeld
  • Forschung
Branche
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Medizintechnik 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Pharmaindustrie 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 6
  • Ohne Berufserfahrung 2
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 6
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 5
  • Befristeter Vertrag 1
Forschung

Laborleiter:in Basislacke & Primer (m/w/d)

Fr. 05.08.2022
Münster, Westfalen
Im Bereich Coatings setzen wir auf die Entwicklung, Produktion und Vermarktung verschiedenster Beschichtungslösungen - von der angewandten Oberflächentechnik bis zur Fahrzeuglackierung. Wir fördern Innovation, Design und neue Anwendungsmöglichkeiten, um in global agierenden Teams die Bedürfnisse unserer Partner weltweit zu erfüllen. Ergänzt wird dieses Portfolio durch "Beyond Paint Solutions", welche mit innovativen Oberflächen neue Anwendungen ermöglicht. Unsere Einheit Development Basecoat & Primer ist die europäische Entwicklungseinheit der BASF Coatings für Basislacke und Primer. In Ihrer Rolle übernehmen Sie die fachliche sowie disziplinarische Leitung eines Laborteams bestehend aus Lacktechniker:innen und -laboranten:innen. Sie bewerten die Qualifikationen neuer Rohstoffe sowie Zwischenprodukte für wässrige- und lösemittelbasierte Spritzlacke und leiten Projekte im Bereich der Basislacke sowie Primer. Zudem managen Sie unsere Rohstoffe für unterschiedliche Basislack- und Primertechnologien unter enger Abstimmung mit Kundenlaboren sowie dem Einkauf und verantworten die klare Kommunikation unserer Projektergebnisse an alle relevanten Stakeholder. Sie überwachen regelmäßig relevante Wettbewerbsaktivitäten im Rahmen des "Competitor Patent Monitoring" für Primer und Basislacke und führen Austauschtreffen mit Lieferanten durch, um gemeinsam Entwicklungsaktivitäten abzustimmen. Außerdem gleichen Sie Entwicklungsergebnisse hinsichtlich Kosten- und Performancezielen sowie internationaler Umweltgesetzgebungen ab und organisieren die Regelkommunikation zwischen Kundenlaboren und Entwicklungseinheiten für den Bereich Primer Europe.   abgeschlossenes Promotionsstudium der Chemie oder Physik fundierte Kenntnisse im Bereich der Polymeranalytik, Polymersynthese und -charakterisierung fundierte Kenntnisse im Bereich der Kolloidcharakterisierung, u. a. Methoden zur Bestimmung von Zeta-Potenzialen und Streumethoden Grundkenntnisse im Bereich der Lackformulierung und -applikation sind wünschenswert ebenso wie erste Erfahrungen in der Herstellung und Charakterisierung von Pigmentpräparationen (Pasten & Slurries) versierter Umgang mit IT-Standardanwendungen, insbesondere mit MS-Office fließende Kommunikation auf Deutsch und verhandlungssichere Englischkenntnisse Bereitschaft zu Dienstreisen   Attraktives Gehalt, das sich am Geschäftserfolg und Ihrer individuellen Leistung orientiert. Entwicklungsgespräche, damit Sie Ihr Potenzial voll ausschöpfen können. Ihr Beitrag für eine lebenswerte Zukunft, denn Nachhaltigkeit ist der Kern unseres Handelns und Wachstumstreiber. Ein sicheres Arbeitsumfeld, da wir Sicherheit immer Vorrang geben und Ihre Gesundheit an erster Stelle steht.  
Zum Stellenangebot

Koordinator (gn*) für das Ressort Praktisches Jahr

Fr. 05.08.2022
Münster, Westfalen
Die Medizinische Fakultät der Universität Münster zählt zu den größten und forschungsintensivsten in Deutschland. Klare Schwerpunkte, eine hohe Innovationskraft und die enge Bindung zum Universitätsklinikum Münster (UKM) – sie schaffen hier den Nährboden für neue Forschungserfolge. Damit diese Erfolge wachsen können, zählen wir auf Ihr Engagement und bieten Ihnen gleichzeitig alle Möglichkeiten zur persönlichen Entwicklung. Wir suchen für das Institut für Ausbildung und Studienangelegenheiten der Medizinischen Fakultät der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster zum nächstmöglichen Zeitpunkt zunächst befristet auf 3 Jahre Sie als Koordinator (gn*) für das Ressort Praktisches Jahr in Vollzeit  Vergütung je nach Qualifikation und Aufgabenübertragung nach TV-L Kennziffer: 5574 – *gn=ge­schlechts­neutral Die Medizinische Fakultät Münster zählt zu beliebtesten Studienstandorten Deutschlands und zeichnet sich im Bereich der Lehre durch zahlreiche und weitreichende Innovationen aus. Das Institut für Ausbildung und Studienangelegenheiten (IfAS) ist als Betriebseinheit der Fakultät mit den Arbeitsschwerpunkten Lehrorganisation, Lehrmanagement und Lehrentwicklung betraut.Zur Erweiterung unseres Teams im Ressort „Praktisches Jahr“ suchen wir einen engagierten Mitarbeiter, insbesondere für folgende Aufgaben: Ausgestaltung der fachspezifischen PJ-Logbücher in Absprache mit den jeweiligen Lehrbeauftragten Koordination und Management des Praktischen Jahres und der Staatsexamensprüfungen: Kapazitätsplanung, Koordination des bundesweiten Zuteilungsverfahrens, Erstellung der Studienpläne, Information und Beratung der Studierenden und Lehrenden, Organisation der Staatsexamensprüfungen etc. Management der Evaluation der Akademischen Lehrkrankenhäuser, Entwicklung von Auswahl- und Evaluationskriterien Vertragsschluss mit den Akademischen Lehrkrankenhäusern und Lehrpraxen Abgeschlossenes Studium im medizinischen, naturwissenschaftlichen oder administrativen Bereich und relevante Berufserfahrung Engagement und Flexibilität sowie ein serviceorientierter Umgang mit Studierenden und Dozenten Sichere Kenntnisse im MS-Office-Paket sowie Datenbankkenntnisse Organisationsgeschick und Kommunikationsvermögen Selbstständige Arbeitsweise  Teamfähigkeit und Integrationsvermögen Wir bieten ein überaus attraktives und zukunftsorientiertes Arbeitsfeld in einem kollegialen Team mit ausgesprochen guter Arbeitsatmosphäre. Das UKM unterstützt die Verein­barkeit von Beruf und Familie und ist daher seit 2010 als familien­bewusstes Unter­nehmen zertifiziert. Es besteht grundsätzlich die Möglich­keit der Teilzeit­beschäfti­gung. Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt; im Rahmen der gesetz­lichen Vor­schriften werden Frauen bevorzugt eingestellt. Schwer­behin­derte werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Chemielaboranten (m/w/d)

Di. 02.08.2022
Werne
Frische Backhefe, Fermentationsprodukte und Qualitäts-Backmittel – dafür steht UNIFERM. Als Traditionsunternehmen sind wir der verlässliche Partner für das Bäckerei-Handwerk und die Backwaren-Industrie im In- und Ausland. Mit unseren Kunden teilen wir die Leidenschaft für das Backen. Täglich machen wir uns dafür stark, dass gemeinsam genussvolle Gebäcke entstehen. Werden Sie ein Teil davon! Wir stellen die Weichen auf Zukunft und suchen zum nächstmöglichen Termin Ihre Unterstützung. Mitarbeit in der Qualitätssicherung Unterstützung der Qualitätsmanagementsysteme Probenvorbereitung und Analyse von Bäckereirohstoffen Anwendung verschiedener qualitativer und quantitativer Analysemethoden (chemisch, physikalisch, rheologisch, mikrobiologisch) BTA, CTA, Chemielaborant oder Studium mit Laborerfahrung PC-/ IT- und Englischkenntnisse Eigeninitiative, Teamfähigkeit, Engagement UNIFERM ist ein marktführendes Unternehmen und bietet einen sicheren Arbeitsplatz mit betrieblicher Altersvorsorge, Gleitzeit, 30 Tagen Urlaub (bei 5-Tage-Woche), Unterstützung bei Gesundheits- und Leasingprogramme für Firmenfahrräder. Wir pflegen einen wertschätzenden Umgang miteinander. Es erwarten Sie eine abwechslungsreiche Aufgabe mit sehr viel Gestaltungsfreiraum, flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege.Mit individuell zugeschnittenen Weiterbildungsmöglichkeiten fördern wir Ihre persönliche Professionalisierung.
Zum Stellenangebot

(Senior) Medical Scientific Relations Manager (m/w/d) Field - Antivirals für die Region Rheinland-Pfalz, Nordrhein-Westfalen, Hessen

Mo. 01.08.2022
Düren, Rheinland, Münster, Westfalen, Kassel, Hessen
Weltweit arbeiten die Mitarbeiter von Pfizer gemeinsam daran, die Gesundheit eines jeden Einzelnen überall zu verbessern. Während wir Arzneimittel und Medizin-Produkte entwickeln und unser Geschäft global ausweiten, halten wir jederzeit Ausschau nach neuen Talenten. Derzeit suchen wir Sie als:(Senior) Medical Scientific Relations Manager (m/w/d) Field - Antiviralsfür die Region Rheinland-Pfalz, Nordrhein-Westfalen, Hessen(zukünftige interne Bezeichnung (Sr.) Medical Affairs Scientist) Die Hospital Business Unit (HBU) vertreibt sämtliche Produkte, die im klinischen Bereich Anwendung finden. Dazu gehört ein breites Portfolio, was u.a. Schmerzmittel, Gerinnungshemmer, Onkologika und Immunmodulatoren und antiinfektive Substanzen beinhaltet. Der Fokus der medizinischen Arbeit für diese ausgeschriebenen Positionen liegt vorwiegend auf einer innovativen antiviralen Substanz die im Jahre 2022 eingeführt wurde. Entsprechend der Qualifikation und beruflichen Erfahrung kann die Stelle auch als Senior Position besetzt werden.Bereitstellung medizinischer/wissenschaftlicher Informationen für externe und interne Kunden wie Fachleute des Gesundheitswesens, Kunden, wichtiger Institutionen, Stakeholder sowie Kostenträger.Aufbau und Pflege von wissenschaftlichen und klinischen Beziehungen zu Meinungsbildnern und akademischen Zentren durch intensiven Kontakt mit dem Fokus Forschung, aktuelle Trends und PatientenmanagementEntwicklung und Präsentation medizinisch-wissenschaftlicher Daten zur Unterstützung der Entscheidungsfindung von Institutionen und KostenträgernAktive Teilnahme an der Entwicklung und Durchführung von medizinischen Fortbildungen/KommunikationAktive Teilnahme an Kongressen und anderen Fortbildungsveranstaltungen zur eigenen FortbildungUnterstützung des klinischen Inputs/Managements von klinischen Studien, ISRs und sonstigen ForschungsprojektenDurchführung von Schulungen für Kollegen im Vertrieb und Marketing im therapeutischen Bereich in Übereinstimmung mit Pfizer-RichtlinienBeantwortung von Anfragen nach Informationen über Pfizer-Produkte an medizinische Fachkräfte und Entscheidungsträger, in Übereinstimmung mit den Compliance-Standards von PfizerUnterstützung des Innendienstes bei Strategie und Erstellung wissenschaftlicher Materialien/Werbemitteln Abgeschlossenes Studium in Human- oder Tiermedizin, Pharmazie oder Biologie; Promotion wünschenswert, für Sr. Position VoraussetzungLangjährige Erfahrung im deutschen Gesundheitswesen (insbesondere in der deutschen Krankenhauslandschaft und der pharmazeutischen Industrie)Kenntnisse im Bereich InfektiologieSehr gute kommunikative FähigkeitenAffinität zu cross-funktionaler Zusammenarbeit und TeamfähigkeitExzellente Selbstorganisation, eigenständiges ArbeitenGroßes Koordinations-, Durchsetzungs- und OrganisationsvermögenFähigkeit, wissenschaftliche Sachverhalte schnell zu erfassen und zu kommunizierenReisebereitschaft aber auch ausgeprägte Bereitschaft zum virtuellen ArbeitenDeutsch und Englisch: fließend in Wort und SchriftSehr gute Office-Kenntnisse und PräsentationsfähigkeitenVertraut mit Online-Recherchen (Pub Med etc.)Führerschein Klasse Bvielfältige Karriere- und EntwicklungsmöglichkeitenTeil eines lokalen sowie interdisziplinären Teams zu seineine attraktives Vergütungspaket, Dienstwagen sowie zahlreiche Zusatzleistungenflexible Arbeitszeiten und Arbeitsorte bei einer Wochenarbeitszeit von 37,5 Stunden​Gesundheitsprogramme für Mitarbeiter in Form von Gympass-Zuschuss, Kursen etc.die Möglichkeit, sich sozial zu engagiereneine offene Unternehmenskommunikation und Spielraum für eigene Ideeneine gute betriebliche AltersvorsorgeEntdecken Sie Ihren Weg. Bewerben Sie sich noch heute.Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung inklusive aller relevanten Dokumente (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) unter Angabe Ihres nächstmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen.Bitte beachten Sie, dass wir aus Datenschutzgründen ausschließlich Bewerbungen über unsere Plattform annehmen können.Pfizer garantiert Chancengleichheit während des gesamten Bewerbungsprozesses sowie die Einhaltung der lokalen Gesetzgebungen in den jeweiligen Ländern, in denen Pfizer agiert. Pfizer schließt jegliche diskriminierende Faktoren aus, die u. a. das Geschlecht und Alter, die ethnische Zugehörigkeit, Religion oder Weltanschauung, sexuelle Orientierung oder Behinderung betreffen.
Zum Stellenangebot

MTLA / MTA (m/w/d) in der Mikrobiologie und in der Serologie

Fr. 29.07.2022
Münster, Westfalen
Als Teil der Limbach Gruppe ist die MVZ Labor Münster Hafenweg GmbH seit 1973 als regionaler Partner in Westfalen u.a. für niedergelassene Ärzte, Krankenhäuser und Einrichtungen des öffentlichen Gesundheitswesens tätig. Es entstand in Münster ein diagnostisches Zentrum, welches einen umfassenden und kompetenten Service in allen Bereichen der Laboratoriumsmedizin, Transfusionsmedizin, Mikrobiologie, uvm. bietet. Der persönliche Kontakt zu unseren einsendenden Kollegen mit gemeinsamer Diskussion individueller diagnostischer und therapeutischer Strategien steht bei unserer ärztlichen Tätigkeit im Vordergrund. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt (in Vollzeit) für unseren Standort Münster: MTLA / MTA (m/w/d) in der Mikrobiologie und in der Serologie Ihre Aufgaben in der Mikrobiologie: Die Schwerpunkte Ihrer Tätigkeit sind die Erfassung, Anlage und Diagnostik von Blutkulturen, Varia-, Urin- und Stuhlproben Sie führen die Diagnostik, Keimidentifizierungen und Resistenzbestimmungen (Vitek2, Maldi-TOF, Agardiffusionsteste) der unterschiedlichen Bakterien und Pilze eigenverantwortlich und in Zusammenarbeit mit unseren Mikrobiologen durch Sie führen Gram-, Urin- und Parasitenmikroskopie durch Sie arbeiten mit unterschiedlichen Voll- und Halbautomaten (DSX, Liaison XL) zur Bestimmung von Antigenen und Toxinen bestimmter Krankheitserreger mittels ELISA und CLIA Beteiligung am Qualitätsmanagement Ihre Aufgaben in der Serologie: Der Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit ist die Bestimmung von speziellen Analyten im gesamten Spektrum der Laboratoriumsmedizin (Spezielle Gerinnung, Proteindiagnostik, Immunologie, Klinische Chemie, Toxikologie, Allergologie und Molekularbiologie) Sie führen selbstständig eine spezielle Analytik durch und arbeiten eng mit unseren Fachärzten für Laboratoriumsmedizin zusammen, um eine ideale Versorgung unserer Patienten sicherzustellen Sie betreuen und pflegen die verwendeten Analysesysteme und stellen somit eine technisch einwandfreie Messung sicher Technische Freigabe der von Ihnen gemessenen Laboranalyten Sie haben eine Ausbildung als MTLA oder MTA (m/w/d) erfolgreich abgeschlossen Darüber hinaus haben Sie Interesse daran, in komplexe medizinisch-technische Analyseverfahren eingearbeitet zu werden und möchten sich beruflich weiterentwickeln Idealerweise haben Sie bereits erste Berufserfahrung im mikrobiologischen oder serologischen Labor sammeln können – dies ist allerdings keine Voraussetzung Kenntnisse und Erfahrung mit Laborinformationssystemen (LIS) sind wünschenswert Engagement, zuverlässige und selbstständige Arbeitsweise Freude an der Arbeit im Team Arbeiten in einem kollegialen und aufgeschlossenen Team Sie erhalten eine umfassende Einarbeitung durch Ihre erfahrenen Kollegen Langfristiges und interessantes Aufgabengebiet mit moderner Technologie (neuste Analysegeräte und moderne Laborausstattung) Verantwortungsvolle Aufgaben in einem dynamisch wachsenden Unternehmen Möglichkeiten zur beruflichen Weiterentwicklung durch Fortbildungen und Übernahme von Verantwortlichkeiten in der Abteilung Wir bieten Teamevents, Unterstützung für sportliche Aktivitäten, gesundheitsfördernde Maßnahmen u.v.m.
Zum Stellenangebot

Projektmanager für klinische Studien (m/w/d) Office-based / Home-based

Di. 26.07.2022
Ahlen, Westfalen
WIR SUCHEN… … eine(n) Project Manager (m/w/d) für unsere Betriebsstätte in Ahlen (Münsterland) in Teil- oder Vollzeit Wir suchen eine(n) kompetente(n) Project Manager(in) für klinische Studien mit Medizin­produkten und Arzneimitteln für weitere neue dem­nächst beginnende klinische Studien. Geeignete Bewerber sollten einen profunden Einblick in die klinischen Forschung und zumindest Erfahrung als Studien­koordinator oder CRA erworben haben. Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und verant­wortungs­volle Aufgabe mit hervor­ragenden Entwicklungs­möglichkeiten. Designplanung und Konzeption von Studien Koordination aller Einzelleistung bei der Studien­durchführung (Dokument­erstellung, Daten­management, Einreichungs­vorgänge bei den Ethik­kommissionen und den Competent Authorithies, Monitoring, Bericht­erstellung, etc.) Sicherung der Einhaltung von Timelines Angebotserstellung und Budget­verhandlung in Studien Kommunikation mit den Sponsoren Enge Zusammenarbeit mit der Geschäfts­führung und dem Director of Clinical Operations Abgeschlossenes Hochschulstudium Mindestens zweijährige Erfahrungen in der klinischen Forschung, vorzugs­weise im Clinical Trial- bzw. Project Management in nationalen und internationalen Studien Kenntnisse der Medizinproduktbranche sind von Vorteil Excellente Anwendung der medizinischen Terminologie Stilsicherheit in Deutsch und Englisch in Wort und Schrift Engagement und Bereitschaft zum selbst­ständigen und zielorientierten Arbeiten Teamfähigkeit Einen interessanten und abwechslungs­reichen Arbeitsplatz mit einem vielfältigen Arbeitsspektrum Attraktive Bezahlung Eine unbefristete Anstellung Zusätzliche Extras Hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: