Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Forschung: 18 Jobs in Asperg

Berufsfeld
  • Forschung
Branche
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 4
  • Sonstige Dienstleistungen 4
  • Maschinen- und Anlagenbau 3
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 2
  • Sonstige Branchen 2
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Elektrotechnik 1
  • It & Internet 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Medizintechnik 1
  • Pharmaindustrie 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 16
  • Ohne Berufserfahrung 14
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 18
  • Home Office möglich 6
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 14
  • Ausbildung, Studium 2
  • Befristeter Vertrag 1
  • Promotion/Habilitation 1
Forschung

Ausbildung zum/ zur Chemielaborant*in (m/w/d)

Mi. 26.01.2022
Fellbach (Württemberg)
WELTWEITES NETZWERK. GRENZENLOSE MÖGLICHKEITEN. 100 % SGS.Performance, Innovation, Leidenschaft: Die SGS gibt immer 100 %. Deshalb sind wir das weltweit führende Unternehmen für Qualitätsdienstleistungen. Unser Ziel: 100 % Erfolg für unsere Kunden. Dafür brauchen wir engagierte und motivierte Mitarbeiter*innen, die wir nachhaltig fördern. Die SGS ist mit mehr als 89.000 Mitarbeiter*innen und einem internationalen Netzwerk von über 6.400 Niederlassungen und Laboratorien das weltweit führende Unternehmen beim Prüfen, Testen, Verifizieren und Zertifizieren. In Deutschland ist die SGS-Gruppe seit 1920 aktiv und bundesweit an rund 50 Standorten präsent.Die SGS Analytics Germany GmbH ist Teil der SGS-Gruppe Deutschland. Als ein europaweit tätiger Komplettanbieter für Beratung, Probenahme und Analytik in den Segmenten Umwelt, Hygiene, Lebensmittel, Pharma und Products hat sie das Ziel, zusammen mit Kunden, eine gesunde Umwelt zum Wohlergehen dieser und nachfolgender Generationen zu erhalten.Prüfen, messen, kontrollieren: Während Ihrer Ausbildung zum/ zur Chemielaborant*in (m/w/d) werden Sie Expert*in, wenn es um die Prüfung von Stoffen, Produkten und chemischen Prozessen geht. Dazu benutzen Sie moderne Prüfverfahren und Hightech-Prüfgeräte. Sie lernen verschiedene Bereiche sowie deren unterschiedlichste Tätigkeitsfelder in unserem Labor kennen. Diese reichen vom Erlernen der Probenvorbereitungstechniken über die Anwendung vielfältiger Untersuchungs- und Analysemethoden bis hin zum Einsatz, der Pflege und Wartung von Messgeräten. Weiterhin werden Ihnen Kenntnisse über die Erstellung von Dokumentationen und Auswertungen sowie Untersuchungsergebnissen vermittelt. Da Chemielaborant*innen oft mit gefährlichen Stoffen arbeiten, sind höchste Sicherheits-, Gesundheits- und Umweltschutzstandards unverzichtbar.Darüber hinaus werden Ihnen theoretische Kenntnisse und Fähigkeiten während des regelmäßigen Berufsschulunterrichts vermittelt. Gern möchten wir Ihnen nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung einen attraktiven Arbeitsplatz in unserem Unternehmen anbieten.Sie haben (bald) eine (Fach-) Hochschulreife oder einen guten mittleren Schulabschluss. Gute Noten in den naturwissenschaftlichen Fächern sowie Mathematik sollten selbstverständlich sein. Sie besitzen Grundkenntnisse in der Berechnung von Dichte, Volumina und Mischverhältnissen sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift.Darüber hinaus verfügen Sie über ein gutes technisches Verständnis und manuelle Geschicklichkeit. Sie arbeiten sorgfältig, verantwortungsbewusst und genau.IHRE VORTEILE Wir bieten Ihnen eine offene Unternehmenskultur, flache Hierarchien und ein dynamisches Arbeitsumfeld im internationalen Netzwerk. Höchste professionelle Standards und unser Nachhaltigkeitsansatz garantieren Ihnen ein zukunftsorientiertes Arbeitsumfeld. Wir möchten Sie langfristig binden und fördern Ihre persönliche Entwicklung in unserem Unternehmen. Ihre fachliche und außerfachliche Qualifizierung stärken wir mit unseren Weiterbildungsangeboten. Der SGS Campus bietet Seminare sowie Webinare, Blended- und E-Learnings auf hohem Niveau. Außerdem bieten wir unseren Mitarbeiter*innen zahlreiche Vergünstigungen bei Anschaffungen, Freizeitgestaltung, Reisen, Shopping u. v. m..Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Im Anschreiben sollten Sie Ihre Motivation für diesen Ausbildungsberuf beschreiben. Bitte legen Sie Ihren Unterlagen einen Lebenslauf sowie die letzten drei Schulzeugnisse bei.
Zum Stellenangebot

Biologielaborant / BTA Direktvermittlung (m/w/d)

Di. 25.01.2022
Stuttgart
Dein Einstieg in die Zukunft der Biotechnologie Unser Auftraggeber liegt technologisch weltweit in der Spitzengruppe! Mit neuentwickelten Biopharmazeutika für den globalen Markt und einer enormen Produktpipeline für die Zukunft ist Wachstum programmiert - wissenschaftlich und wirtschaftlich!  Wir bringen Dich in Kontakt mit diesem Unternehmen im Großraum Stuttgart, das kluge Köpfe mit Interesse an sinnvoller Arbeit sucht und fördert. Werde Teil des Teams, das sich engagiert um die Weiterentwicklung modernster Produktionsbereiche kümmert und sei dabei als Biologielaborant (m/w/d) oder BTA, CTA, MTLA, UTA (m/w/d).  Selbstständige biotechnologische Herstellung von Produkten Unterstützung beim Aufbau einer neuen Produktionseinheit Durchführung von Qualitätskontrollen Dokumentation aller Arbeitsschritte Unterstützung bei der Optimierung von Produktionsprozessen Erstellung und aktive Mitarbeit in der Überarbeitung von Standardarbeitsanweisungen (SOPs) Abgeschlossene Berufsausbildung zum Biologielaboranten (m/w/d) oder BTA, CTA, MTLA, UTA (m/w/d) oder naturwissenschaftliches Studium mit Bachelorabschluss Erste Erfahrung mit und hohe Begeisterungsfähigkeit für Themen wie Molekularbiologie, Mikrobiologie, Fermentation, HPLC oder aseptische Herstellung Erste praktische Erfahrung in einem regulierten Labor- oder Produktionsumfeld ist wünschenswert, ebenso wie praktische Erfahrung oder theoretische Kenntnisse in GMP- oder GLP-gerechtem Arbeiten Hohes Qualitätsverständnis Ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein Teamfähigkeit und ausgeprägte Hands-on-Mentalität Sicherer Umgang mit MS Office Fließendes Deutsch, Englischkenntnisse sind von Vorteil Direkter Einstieg bei einem global agierenden BioTech-Unternehmen Attraktive Vergütung und zahlreiche Benefits sowie flexible Arbeitszeiten Einzigartige Unternehmenskultur mit dem Ziel, medizinischen Fortschritt für Alle zu ermöglichen Optimale Betreuung durch unser adesta-Team - von der Aufbereitung der Bewerbungsunterlagen, der Vorbereitung auf das entscheidende Gespräch bis hin zur Einstellung Bist Du interessiert?  Dann nutze für Deine Bewerbung einfach den "Bewerbung starten"-Button. Wir freuen uns auf Dich! Ebenso wie für Marcel Schuhen, Profifußballer vom SV Darmstadt 98, sind auch für uns Ehrlichkeit und ein wertschätzender Umgang auf Augenhöhe im Job wichtig - siehe Videoclip unten. Wenn auch Du auf der Suche nach Deinem Traumjob bist, bewirb Dich bei uns!
Zum Stellenangebot

Junior Expert Health, Safety & Environment (HSE) (m/w/d)

Mo. 24.01.2022
Stuttgart
Mit Leidenschaft und Herzblut sind wir der Servicespezialist für die Fertigungsindustrie. Seit fast 60 Jahren verlassen sich unsere Kunden nun schon auf uns. Unser Know-how dreht sich rund um die Fabrik von heute und morgen und ihre Infrastruktur. Durch unsere Dienstleistungen im Bereich Instandhaltung, technische Reinigung, Facility Management und Logistik sowie Fertigungsplanung, Automatisierung und Production IT sorgen wir im Hintergrund dafür, dass die Produktion unserer Kunden optimal läuft. Wie wir das schaffen? Wir sind Menschen, die anpacken, Problemlöser, Multitalente und wenn nötig auch mal Feuerwehr. Vor allem aber sind wir eins: Rund 18.000 hilfsbereite Kolleginnen und Kollegen. Wir suchen ab sofort in unbefristeter Festanstellung an in unserer Firmenzentrale in Stuttgart eine/n Junior Expert Health, Safety & Environment (HSE) (m/w/d)  VISBSTU3148Verantwortung übernehmen: Unterstützung bei der Erstellung von Präsentation und internen HSE Guidelines für die internationale HSE CommunityAufgaben anpacken: Mitwirkung beim monatlichen Reporting an das Board of Management der Leadec Gruppe sowie den AufsichtsratFortschritt vorantreiben: Umsetzung und Weiterentwicklung der eingeführten Managementsysteme sowie Entwicklung und Aktualisierung globaler HSE Richtlinien bzgl. Arbeitssicherheitsstandards, Unfallverhütung und Umweltschutz in Zusammenarbeit mit dem HSE-TeamAnalytisch vorgehen: Unterstützung bei der globalen Systemadministration einer HSE SuiteAusbildung: Abgeschlossenes Bachelorstudium der Natur-/ Ingenieurwissenschaften oder vergleichbare QualifikationKnow-how: Erste Erfahrungen im Bereich Nachhaltigkeit und Arbeitssicherheit und der einschlägigen RegelwerkeIT: Kenntnisse im Arbeiten mit HSE Suites, z. B. Cority, Enablon oder Quentic von Vorteil; sehr gute Microsoft Office Kenntnisse Sprachen: Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse, weitere Fremdsprache z. B. Spanisch, Chinesisch, Portugiesisch von VorteilArbeitsweise: Lösungsorientiert, selbstständig und teamfähig Sicherheit: Die Sicherheit eines großen, global tätigen Unternehmens mit hohen Standards für die Arbeitssicherheit Perspektiven: Strukturierte Einarbeitung in den neuen Aufgabenbereich, Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten z. B. über unseren Leadec Campus Vergütung: Attraktive, der Qualifikation entsprechende Vergütung Urlaub: 30 Tage Urlaubsanspruch Benefits: „Me@Leadec“ macht Ihnen unsere Benefits zugänglich, z. B. betriebliche Altersvorsorge, zahlreiche Vergünstigungen für Mitarbeiter, darunter u.a. lokale Gesundheits- und Sportangebote sowie die Möglichkeit zum Leasing eines Dienstfahrrades (auch zur privaten Nutzung) Transparenz: Einfacher Zugang zu Unternehmensinformationen und Neuigkeiten über unsere Mitarbeiter App "we.do"   Bewerben Sie sich jetzt, um Teil des Leadec-Teams zu werden! Sie benötigen kein Anschreiben. Weitere Informationen zu Leadec finden Sie auf http://www.leadec-services.com/karriere
Zum Stellenangebot

Chemielaborant / LTA / CTA / BTA (m/w/d)

Mo. 24.01.2022
Niefern-Öschelbronn
Eurofins ist ein internationales Life-Science-Unternehmen, das Kunden aus verschiedenen Branchen ein einzigartiges Angebot an Analytik-Dienstleistungen anbietet, um das Leben und unsere Umwelt sicherer, gesünder und nachhaltiger zu machen. Von den Lebensmitteln, die Sie essen, über das Wasser, das Sie trinken, bis hin zu den Medikamenten, auf die Sie sich verlassen, arbeitet Eurofins mit den größten Unternehmen der Welt zusammen, um zu gewährleisten, dass die gelieferten Produkte sicher sind, ihre Inhaltsstoffe authentisch sind und die Kennzeichnung korrekt ist. Das Unternehmen ist ein weltweit führender Anbieter von Analytik für Lebensmittel, Umwelt, pharmazeutische und kosmetische Produkte sowie von agrarwissenschaftlichen Auftragsforschungs-Dienstleistungen (CRO). Zusätzlich ist Eurofins einer der unabhängigen Weltmarktführer für Test- und Labordienstleistungen in den Bereichen Genomik, Pharmakologie, Forensik, CDMO (Vertragsherstellung und –entwicklung), Materialwissenschaften und für die Unterstützung klinischer Studien. In nur 30 Jahren ist Eurofins von einem Labor in Nantes, Frankreich, auf über 55.000 Mitarbeitende in einem Netzwerk von mehr als 1000 unabhängigen Unternehmen in über 50 Ländern mit mehr als 900 Laboratorien gewachsen. Eurofins bietet ein Portfolio von mehr als 200.000 Analysemethoden zur Bewertung der Sicherheit, Identität, Zusammensetzung, Authentizität, Herkunft, Rückverfolgbarkeit und Reinheit von biologischen Substanzen und Produkten sowie innovative Dienstleistungen im Bereich der klinischen Diagnostik als einer der weltweit führenden, aufstrebenden Anbieter von spezialisierten klinischen Diagnosetests. Im Jahr 2020 erzielte Eurofins einen Gesamtumsatz von 5,4 Milliarden Euro und zählt in den letzten 20 Jahren zu einer der Aktien mit der besten Wertentwicklung in Europa. Als erfolgreiches und wachsendes Unternehmen suchen wir zur Erweiterung unseres Stammpersonals am Standort Niefern-Öschelbronn (Schwerpunkt Agrarchemikalien) zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n) Chemielaborant / LTA/ CTA / BTA (m/w/d). Experimentelle Durchführung von Studien im Labor  Entwicklung analytischer Methoden  Sicherstellen einer GLP-gerechten Auswertung und Dokumentation  Einhalten von Standard-Arbeitsanweisungen (SOPs) Abteilungsspezifische mögliche Arbeiten:  Maßgebliche und eigenverantwortliche Mitwirkung bei der Entwicklung und Implementierung nass-chemischer analytischer Methoden (Homogenisierung, Extraktion, Anreicherung mittels SPE, Rotationsverdampfer etc., Ansetzen von Lösungen und sicheres Pipettieren)  Analyse mittels Messgeräten wie GC, HPLC, LSC oder Dünnschichtchromatographie  Umgang mit radioaktiven Testsubstanzen Abgeschlossene Ausbildung in einem Laborberuf  Mehrjährige Berufserfahrung in einem analytischen Labor ist wünschenswert aber nicht Voraussetzung  Hohes Geschick bei allgemeinen Labortätigkeiten  Kenntnisse der Extraktion und Analytik (z.B. HPLC, GC) wünschenswert Kundenorientiertes Denken und Handeln  Selbständige Arbeitsweise und eine hohe Lernbereitschaft  Teamfähigkeit, Flexibilität und Einsatzbereitschaft  Gute EDV-Kenntnisse (MS Office, Labordatensysteme)  Gute Englischkenntnisse Wir bieten Ihnen nach einer entsprechenden Einarbeitungszeit eine abwechslungsreiche und attraktive Tätigkeit in einem erfolgreichen internationalen Unternehmen mit Perspektiven.
Zum Stellenangebot

Analytics and Data-driven Innovation Lead (m/f/d)

Sa. 22.01.2022
Aurich
Innovative ideas are the hallmark of our successes and move us on. We are passionate about realizing wind energy projects across the globe and meeting tomorrow's energy technology challenges. You and your engagement can make a contribution to shape the future of renewable energies. Data value chain management: from digital data generation (sensors, people, infrastructure and systems) to data cleaning, refinement and processing (data engineering, data analysis, advanced analytics) and combination of different data sources to value generation in form of new revenue streams (products), business process optimization and enablement Communication to stakeholders for data-driven projects to access business needs, and create a project plan (features, user stories, acceptance criteria, roadmap for further development) Coordination and enablement of team members (technical and business experts) Motivate, ensure good team spirit and solve internal frictions Product owner for digital/data-driven initiatives and projects Project management (sketch, business case, planning, realization, controlling, value fulfillment) Translation of business to technical needs in collaboration with detailed technical experts Continuous improvement and enablement of data lake and associated products/use cases Innovation and market research with benchmarking of new digital innovation ideas and products Focus on profitability of company, costumer and developed products Finalized university studies in natural sciences or IT, preferably with a PhD Experience in working in international digitalization projects as a project manager or product owner Knowledge in working in an agile environment as well as in creating business cases Fluent in English and German Understanding of business main products and some technical depth in relation to wind turbines Know-how in managing teams Open and good communication Continuous improvement and self-reflected way of approaching things; Experience in communicating to stakeholder Curious about novel developments in many facets of the digitalization Learning mindset Adaptable working hours by suitable working hour models Remote work Exciting and diverse activities Comprehensive engagement with the operational health promotion Internal as well as external continuing education possibilities The employee's events which provide for fresh wind Green employee's stream for the realization of our common aim Find out more about your individual benefits – your future personnel department is keen on helping you. Possible locations are all ENERCON locations worldwide.
Zum Stellenangebot

Chemisch-technische Assistenz / Chemielaborant*in (w/m/d) im Bereich Probenannahme und Auftragserfassung

Fr. 21.01.2022
Fellbach (Württemberg)
WELTWEITES NETZWERK. GRENZENLOSE MÖGLICHKEITEN. 100 % SGS.Performance, Innovation, Leidenschaft: Die SGS gibt immer 100 %. Deshalb sind wir das weltweit führende Unternehmen für Qualitätsdienstleistungen. Unser Ziel: 100 % Erfolg für unsere Kunden. Dafür brauchen wir engagierte und motivierte Mitarbeiter*innen, die wir nachhaltig fördern. Die SGS ist mit mehr als 89.000 Mitarbeiter*innen und einem internationalen Netzwerk von über 6.400 Niederlassungen und Laboratorien das weltweit führende Unternehmen beim Prüfen, Testen, Verifizieren und Zertifizieren. In Deutschland ist die SGS-Gruppe seit 1920 aktiv und bundesweit an rund 50 Standorten präsent.Die SGS Analytics Germany GmbH ist Teil der SGS-Gruppe Deutschland. Als ein europaweit tätiger Komplettanbieter für Beratung, Probenahme und Analytik in den Segmenten Umwelt, Hygiene, Lebensmittel, Pharma und Products hat sie das Ziel, zusammen mit Kunden, eine gesunde Umwelt zum Wohlergehen dieser und nachfolgender Generationen zu erhalten. Sie übernehmen die gesamtheitliche Annahme und Kontrolle der eingehenden Analyseproben und Erfassen dies im System (LIMS).  Sie sind verantwortlich für die Organisation der Probentransporte und Leergutlieferungen. Dies geschieht in enger Zusammenarbeit mit unserem hauseigenen Fahrdiensten sowie externen Kurierdiensten. Sie sind zuständig für den Probenverstand sowie die dazugehörige Kommunikation zwischen den verschiedenen Standorten der SGS. Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung als Chemielaborant*in, chemisch-technische Assistenz oder können eine vergleichbare labortechnische Ausbildung nachweisen.  Alternativ bringen Sie eine kaufmännische Ausbildung mit und haben großes Interesse an Umweltanalytik. Sie haben sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift. IHRE VORTEILE Wir bieten Ihnen eine offene Unternehmenskultur, flache Hierarchien und ein dynamisches Arbeitsumfeld im internationalen Netzwerk. Höchste professionelle Standards und unser Nachhaltigkeitsansatz garantieren Ihnen ein zukunftsorientiertes Arbeitsumfeld. Wir möchten Sie langfristig binden und fördern Ihre persönliche Entwicklung in unserem Unternehmen. Ihre fachliche und außerfachliche Qualifizierung stärken wir mit unseren Weiterbildungsangeboten. Der SGS Campus bietet Seminare sowie Webinare, Blended- und E-Learnings auf hohem Niveau. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Ihre Unterlagen sollten neben Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen auch Ihre Gehaltsvorstellung und den möglichen Eintrittstermin enthalten. 
Zum Stellenangebot

Senior Expert (m/w/div.) für das Thema Klimawandel mit Schwerpunkt Landnutzung

Do. 20.01.2022
Berlin, Stuttgart
Die Robert Bosch Stiftung GmbH wurde 1964 gegründet und gehört zu den großen, unternehmensverbundenen Stiftungen in Europa. Sie arbeitet in den Fördergebieten Gesundheit, Bildung und Globale Fragen. Mit ihrer gemeinnützigen Tätigkeit trägt sie zur Entwicklung tragfähiger Lösungen für gesellschaftliche Herausforderungen bei. Dazu setzt sie eigene Projekte um, geht Allianzen mit Partnern ein und fördert Initiativen Dritter. Die Robert Bosch Stiftung GmbH bekennt sich zu den Werten und dem Vorbild ihres Stifters, Robert Bosch, und setzt dessen philanthropisches Wirken zeitgemäß fort.Anstellungsart: BefristetArbeitszeit: VollzeitArbeitsort: BerlinFür unser Fördergebiet „Globale Fragen" suchen wir zum 01.05.2022 eine:nSenior Expert (m/w/div.) für das Thema Klimawandel mit Schwerpunkt LandnutzungFriedliches Zusammenleben hängt heute davon ab, dass gemeinsam Lösungen für globale Herausforderungen gefunden werden. Seit 2020 ist Klimawandel eines der Themen der internationalen Arbeit der Robert Bosch Stiftung. Wir setzen uns für eine gerechte Transformation und einen grundlegenden Paradigmenwechsel in der Landnutzung ein, der auf ganzheitlichen Lösungen basiert, welche die Klimaziele erreichen, Biodiversität sichern, Ungleichheit reduzieren und Resilienz stärken. Wir adressieren sowohl Synergien als auch Zielkonflikte und fördern die gesellschaftliche Akzeptanz dieses herausfordernden Wandels. Geographische Schwerpunkte sind Europa und Subsahara-Afrika.Ihre Aufgaben:Weiterentwicklung der Strategie für das Thema „Klimawandel“ inkl. Monitoring und Evaluierung, insbesondere im europäischen KontextAnbahnung, Umsetzung und Steuerung der Beteiligung der Stiftung an internationalen Allianzen und multilateralen ForenInhaltliche, operative und finanzielle Verantwortung für die wirkungsorientierte Umsetzung von ProjektenFachliche Vertretung des Themas Klimawandel nach innen und außenMitwirkung am Ausbau fachlicher Netzwerke und Kompetenzen im TeamStrategische und konzeptionelle Beratung der TeamleitungUnterstützung der öffentlichen und politischen Kommunikation der Stiftung zum Thema KlimawandelEinschlägiges Studium und wissenschaftliche PublikationshistorieMehrjährige, international geprägte Berufserfahrung mit Bezug zum Thema Klimawandel und LandnutzungExzellente Kenntnisse der einschlägigen internationalen Diskurse zu Klimapolitik und Landnutzung, insbesondere im EU-KontextExzellente fachliche und politische Netzwerke auf europäischer und internationaler EbeneErfahrung in der Strategieentwicklung und im ProjektmanagementFreude an Teamarbeit und ko-kreativen ProzessenFundierte AuslandserfahrungVerhandlungssichere Deutsch- und EnglischkenntnisseHohe Text- und Stilsicherheit sowie MedienkompetenzBereitschaft zu DienstreisenFlexibles und mobiles Arbeiten: Flexibles und mobiles Arbeiten. Gesundheit und Sport: Breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten. Kinderbetreuung: Vermittlungsservice für Kinderbetreuungsangebote. Mitarbeiterrabatte: Vergünstigungen für Mitarbeiter. Freiraum für Kreativität: Freiräume für kreatives Arbeiten. Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Sozialberatung und Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen. Die zukünftige Personalabteilung oder der Fachbereich informiert gerne über den individuellen Leistungskatalog.
Zum Stellenangebot

Laborant*in (m/w/d) als Mitarbeiter*in Probenerfassung Lebensmittel-, Hygiene- und Umweltproben

Do. 20.01.2022
Fellbach (Württemberg)
WELTWEITES NETZWERK. GRENZENLOSE MÖGLICHKEITEN. 100 % SGS.Performance, Innovation, Leidenschaft: Die SGS gibt immer 100 %. Deshalb sind wir das weltweit führende Unternehmen für Qualitätsdienstleistungen. Unser Ziel: 100 % Erfolg für unsere Kunden. Dafür brauchen wir engagierte und motivierte Mitarbeiter*innen, die wir nachhaltig fördern. Die SGS ist mit mehr als 89.000 Mitarbeiter*innen und einem internationalen Netzwerk von über 6.400 Niederlassungen und Laboratorien das weltweit führende Unternehmen beim Prüfen, Testen, Verifizieren und Zertifizieren. In Deutschland ist die SGS-Gruppe seit 1920 aktiv und bundesweit an rund 50 Standorten präsent.Die SGS Analytics Germany GmbH ist Teil der SGS-Gruppe Deutschland. Als ein europaweit tätiger Komplettanbieter für Beratung, Probenahme und Analytik in den Segmenten Umwelt, Hygiene, Lebensmittel, Pharma und Products hat sie das Ziel, zusammen mit Kunden, eine gesunde Umwelt zum Wohlergehen dieser und nachfolgender Generationen zu erhalten. Sie nehmen die eingehenden Analysenproben (z.B. Lebensmittel, Wasserproben, Hygienechecks und Umweltproben. Sie übernehmen die Plausibilitätsprüfung der Probenbegleitschreiben. Sie prüfen die Untersuchungsaufträge auf Vollständigkeit und die Proben auf Unversehrtheit.  Sie erfassen die Proben in unserem System (LIMS) und weisen den Proben die korrekten Analysenverfahren zu. Sie sind zuständig für den Probenversand sowie die dazugehörige Kommunikation zu verschiedenen Standorten der SGS. Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung als Laborant*in oder können eine vergleichbare labortechnische Ausbildung nachweisen. Alternativ haben Sie eine kaufmännische Ausbildung und Erfahrung im Bereich Labor (Lebensmittel- oder Umweltanalytik oder Hygiene). Sie haben sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift. IHRE VORTEILE Wir bieten Ihnen eine offene Unternehmenskultur, flache Hierarchien und ein dynamisches Arbeitsumfeld im internationalen Netzwerk. Höchste professionelle Standards und unser Nachhaltigkeitsansatz garantieren Ihnen ein zukunftsorientiertes Arbeitsumfeld. Wir möchten Sie langfristig binden und fördern Ihre persönliche Entwicklung in unserem Unternehmen. Ihre fachliche und außerfachliche Qualifizierung stärken wir mit unseren Weiterbildungsangeboten. Der SGS Campus bietet Seminare sowie Webinare, Blended- und E-Learnings auf hohem Niveau. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Ihre Unterlagen sollten neben Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen auch Ihre Gehaltsvorstellung und den möglichen Eintrittstermin enthalten. 
Zum Stellenangebot

Fachthemenverantwortlicher Zellsicherheit (w/m/d)

Mo. 17.01.2022
Stuttgart
We are all in for change. - Are you too? Die Welt verändert sich. Die Frage ist nur: Was tragen wir zum Ergebnis bei? Bei Daimler entwickeln interdisziplinäre Teams schon heute die Mobilität von morgen. Werden Sie ein Teil davon! Gemeinsam werden wir die Welt mit neuen, vernetzten Lösungen bewegen. Denken Sie neu, treiben Sie Ihre Ideen voran und wachsen Sie in einem Arbeitsumfeld, das Zusammenarbeit und Erfindergeist fördert. Für Innovationen von Menschen für Menschen.Job-ID: MER0001GIADie Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit der Mercedes-Benz AG und den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars und Mercedes-Benz Vans gehört der Fahrzeughersteller zu den größten und erfolgreichsten Anbietern von Premium-Pkw. In der Konzernforschung & Mercedes-Benz Cars Entwicklung (RD) gestalten wir die Automobilgenerationen der Zukunft. Damit meinen wir innovative Produkte mit höchster Qualität und effiziente Entwicklungsprozesse. Wir arbeiten schon heute an Fahrzeugen, die die Technologieführerschaft von Mercedes-Benz auch zukünftig sichern werden. Das Center verantwortet die Entwicklung von HV-Batterien in der Daimler AG. Zellen und Zellmodule, der elektrochemisches Energiespeicher, sind das Kernstück eines jeden Batteriesystems. Die schnelle technologische Weiterentwicklung wird sich in den nächsten Jahren fortsetzen. Wir suchen hoch motivierte und leistungsstarke Entwickler*innen, um diese Entwicklung aktiv zu gestalten. Diese Herausforderungen kommen auf Sie zu: Projektübergreifende Verantwortung für die Sicherheit für das Bauteil Zelle Datenanalyse sicherheitsspezifischer Parameter Gewinnen und Miteinbeziehen von sicherheitsspezifischen Erkenntnissen aus Entwicklungsphasen und Serien über verschiedene Projekte hinweg Recherche und Bewertung von Sicherheitsanforderungen aktueller Gesetze, Normen und Standards Validierung von projektspezifischen Sicherheitsthemen und Erarbeitung von Problemlösungen Ausarbeitung von generischen Spezifikationen Austausch mit Schnittstellenfunktionen und Erarbeitung neuer Sicherheitskonzepte Sicherung des gewonnenen Knowhows Freigabe von Zellsicherheitstests zusammen mit dem Bauteilverantwortlichen Vertretung der Fachthemen in internen und externen Gremien Idealerweise qualifizieren Sie sich für diesen Job mit: Abgeschlossenes Hochschulstudium der Naturwissenschaften oder der Ingenieurwissenschaften mit starkem Bezug zu elektrochemischen Speichertechnologien, gerne mit Promotion Sie sollten in der Vergangenheit bewiesen haben, dass Sie mit interdisziplinären Fragestellungen problemlos umgehen können und sich erfolgreich in einem Umfeld zwischen Chemie, Elektrotechnik und Maschinenbau bewegen können Erfahrung in der Serienentwicklung und -betreuung Fundiertes technisches Verständnis bzgl. elektrochemischer Speicher Erfahrung und Geschick im Umgang mit internationalen Zulieferern Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Soziale Kompetenz und Teamfähigkeit Strategisches, analytisches und konzeptionelles Denkvermögen Wir bieten Ihnen mehr als nur ein Beschäftigungsverhältnis. Zusätzlich erwartet Sie bei uns: Übertarifliche Vergütung Betriebliche Altersvorsorge Urlaubs- und Weihnachtsgeld Jährliche Ergebnisbeteiligung in Abhängigkeit vom Geschäftserfolg Boni für außergewöhnliche individuelle Leistungen Kantine vor Ort Kinderbetreuung Attraktive Jahreswagen im Kauf- und Mietmodell Arbeitgeberzuschuss zu Vermögenswirksamen Leistungen Flexibles Arbeiten in Gleitzeit sowie mobiles Arbeiten möglich Betriebsinterne Betriebskrankenkasse mit attraktiver Gesundheitsförderung Interne Weiterentwicklung durch betriebsinternes Career Programm möglich Gefördertes Ideenmanagementprogramm mit interessanten Boni-ZahlungenZusätzliche Informationen: Es handelt sich um eine unbefristete Stelle. Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie, sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB). Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-untertuerkheim@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services per Mail an hrservices@daimler.com oder auf unserer Karriereseite der Chat-Bot über das PLUS-Symbol. Bitte beachten Sie, dass die gesetzliche 3G-Regelung auch in unserem Unternehmen gilt und wir auch damit einen Beitrag zur Eindämmung der Corona-Pandemie leisten. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.
Zum Stellenangebot

BTA / MTA oder Biologielaborant*in bei der BHCS (m/w/d)

So. 16.01.2022
Waiblingen (Rems)
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Bosch Healthcare Solutions GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: UnbefristetArbeitszeit: VollzeitArbeitsort: WaiblingenNeues entstehen lassen: Mitarbeit bei der Entwicklung, Optimierung und Validierung von RNA- und DNA-basierten in vitro DiagnostikaGanzheitlich umsetzen: Planung, Durchführung und Auswertung von molekularbiologischen ArbeitenVerantwortung übernehmen: Selbstständige Dokumentation von Versuchsergebnissen und ArbeitsabläufenAusbildung: Abgeschlossene Ausbildung als BTA, MTA oder Biologielaborant/inErfahrungen: Erste Berufserfahrung in der Planung und Durchführung von Experimenten, idealerweise in der Entwicklung von in vitro DiagnostikaKnow-How: Kenntnisse und praktische Erfahrung in molekularbiologischen Techniken (DNA/RNA Isolation, PCR, Gel-Elektrophorese)Fähigkeiten: Einfallsreichtum, Eigeninitiative, Teamgeist und Spaß an einem dynamischen Arbeitsumfeld sowie die Fähigkeit, sich selbst und Arbeitsabläufe im Labor effizient zu organisierenIT-Kenntnisse: Gute Kenntnisse der gängigen MS Office-Programme (Word, Excel, PowerPoint)Sprachen: Deutsch fließend in Wort und Schrift außerdem gute EnglischkenntnisseFlexibles und mobiles Arbeiten: Flexibles und mobiles Arbeiten. Gesundheit und Sport: Breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten. Kinderbetreuung: Vermittlungsservice für Kinderbetreuungsangebote. Mitarbeiterrabatte: Vergünstigungen für Mitarbeiter. Freiraum für Kreativität: Freiräume für kreatives Arbeiten. Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Sozialberatung und Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen. Die zukünftige Personalabteilung oder der Fachbereich informiert gerne über den individuellen Leistungskatalog.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: