Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Forschung: 18 Jobs in Backnang

Berufsfeld
  • Forschung
Branche
  • Wissenschaft & Forschung 5
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • Pharmaindustrie 2
  • Sonstige Branchen 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Druck- 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Medizintechnik 1
  • Papier- und Verpackungsindustrie 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 16
  • Ohne Berufserfahrung 13
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 18
  • Home Office möglich 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 13
  • Befristeter Vertrag 3
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Promotion/Habilitation 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Forschung

Laborant*in (m/w/d) als Mitarbeiter*in Probenerfassung Lebensmittel-, Hygiene- und Umweltproben

So. 05.12.2021
Fellbach (Württemberg)
WELTWEITES NETZWERK. GRENZENLOSE MÖGLICHKEITEN. 100 % SGS.Performance, Innovation, Leidenschaft: Die SGS gibt immer 100 %. Deshalb sind wir das weltweit führende Unternehmen für Qualitätsdienstleistungen. Unser Ziel: 100 % Erfolg für unsere Kunden. Dafür brauchen wir engagierte und motivierte Mitarbeiter*innen, die wir nachhaltig fördern. Die SGS ist mit mehr als 89.000 Mitarbeiter*innen und einem internationalen Netzwerk von über 6.400 Niederlassungen und Laboratorien das weltweit führende Unternehmen beim Prüfen, Testen, Verifizieren und Zertifizieren. In Deutschland ist die SGS-Gruppe seit 1920 aktiv und bundesweit an rund 50 Standorten präsent.Die SGS Analytics Germany GmbH ist Teil der SGS-Gruppe Deutschland. Als ein europaweit tätiger Komplettanbieter für Beratung, Probenahme und Analytik in den Segmenten Umwelt, Hygiene, Lebensmittel, Pharma und Products hat sie das Ziel, zusammen mit Kunden, eine gesunde Umwelt zum Wohlergehen dieser und nachfolgender Generationen zu erhalten. Sie nehmen die eingehenden Analysenproben (z.B. Lebensmittel, Wasserproben, Hygienechecks und Umweltproben. Sie übernehmen die Plausibilitätsprüfung der Probenbegleitschreiben. Sie prüfen die Untersuchungsaufträge auf Vollständigkeit und die Proben auf Unversehrtheit.  Sie erfassen die Proben in unserem System (LIMS) und weisen den Proben die korrekten Analysenverfahren zu. Sie sind zuständig für den Probenversand sowie die dazugehörige Kommunikation zu verschiedenen Standorten der SGS. Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung als Laborant*in oder können eine vergleichbare labortechnische Ausbildung nachweisen. Alternativ haben Sie eine kaufmännische Ausbildung und Erfahrung im Bereich Labor (Lebensmittel- oder Umweltanalytik oder Hygiene). Sie haben sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift. IHRE VORTEILE Wir bieten Ihnen eine offene Unternehmenskultur, flache Hierarchien und ein dynamisches Arbeitsumfeld im internationalen Netzwerk. Höchste professionelle Standards und unser Nachhaltigkeitsansatz garantieren Ihnen ein zukunftsorientiertes Arbeitsumfeld. Wir möchten Sie langfristig binden und fördern Ihre persönliche Entwicklung in unserem Unternehmen. Ihre fachliche und außerfachliche Qualifizierung stärken wir mit unseren Weiterbildungsangeboten. Der SGS Campus bietet Seminare sowie Webinare, Blended- und E-Learnings auf hohem Niveau. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Ihre Unterlagen sollten neben Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen auch Ihre Gehaltsvorstellung und den möglichen Eintrittstermin enthalten. 
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in zukünftige elektrische Versorgung industrieller Produktionen

Fr. 03.12.2021
Stuttgart
FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR PRODUKTIONSTECHNIK UND AUTOMATISIERUNG IPA WIR BEI FRAUNHOFER BIETEN IHNEN AB SOFORT EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT ALS WISSENSCHAFTLICHE*R MITARBEITER*IN ZUKÜNFTIGE ELEKTRISCHE VERSORGUNG INDUSTRIELLER PRODUKTIONEN Eine sichere und robuste elektrische Stromversorgung ist ein wesentlicher Vorteil des Produktionsstandorts Deutschland. Die zunehmende fluktuierende Energieerzeugung und damit verbunden schwankende Energiepreise gefährden jedoch eine nachhaltige und kosteneffiziente Fertigung in Deutschland. Die Abteilung Effizienzsysteme am Fraunhofer IPA entwickelt und erforscht Spitzentechnologien für die zukünftige effiziente und nachhaltige elektrische Versorgung der industriellen Fertigung in Zusammenarbeit mit führenden deutschen Automobil-, Anlagen- und Maschinenbaufirmen. Für den Bereich Effizienzsysteme suchen das Fraunhofer IPA sowie das Universitäts- Institut für Energieeffizienz in der Produktion (EEP) wissenschaftliche Nachwuchskräfte, die durch herausfordernde industrienahe Projekteinsätze sowie bundesweite Leuchtturmprojekte von Anfang an Verantwortung übernehmen und ihre Stärken unter Beweis stellen möchten. Entwickeln von Gleichspannungsnetze mit einer Einsparung des elektrischen Energieeinsatzes in Maschinen und Anlagen von 10 Prozent und mehr. Entwickeln von Stromspeicherlösungen zum Absichern der elektrischen Versorgung, zur Reduktion der Spitzenlast und zur Maximierung des regenerativen Anteils am elektrischen Strom. Entwickeln von Ansätzen zur Steuerung und Regelung von Leistungswandlern bis zu ganzen Fabriknetzen, um die elektrische Versorgung stabil und kostenoptimal zu betreiben. Abgeschlossenes wissenschaftliches Masterstudium mit technischem bzw. naturwissenschaftlichem Bezug (z. B. Produktionstechnik, Maschinenbau, Automatisierungstechnik, Energietechnik, Elektrotechnik, Informatik) Nachgewiesene praktische Kompetenzen in Steuerungs- und Regelungstechnik Kompetenzen in mind. einer Modellierungssprache zum Aufbau von Simulationsmodellen (z. B. Matlab/Simulink, AnyLogic) Freude an Hightech und Interesse an industrieller Automatisierungs- und Regelungstechnik Die Fähigkeit sowie Motivation, kreativ zu denken und in Eigeninitiative Forschungsthemen zu entwickeln bzw. weiterzuentwickeln Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie sicheres Auftreten Freude, das Arbeitsgebiet im wissenschaftlichen und wirtschaftlichen Außenraum zu repräsentieren Ein dynamisches Team mit hoher intrinsischer Motivation, die elektrische Versorgung von Unternehmen nachhaltig, sicher und effizient zu gestalten Offenes und kommunikatives Arbeitsklima Sie arbeiten eng mit führenden deutschen Industrieunternehmen des Automobil-, Anlagen- und Maschinenbaus zusammen Erstklassig ausgestattete Versuchsfelder und eine einzigartige Forschungsinfrastruktur Ihre persönliche Entwicklung fördern wir durch fachliche Entwicklung in Forschungsthemen sowie durch umfangreiche Qualifizierungsmaßnahmen Wir unterstützen Sie bei der Entwicklung persönlicher Fachthemen und weisen Ihnen den Weg zur Promotion Sie erhalten die Möglichkeit, eigenen Ideen einzubringen und zu entwickeln, um Lösungen für die zukünftige elektrische Versorgung zu schaffen Haben Sie Kinder und sorgen sich um die Vereinbarkeit von Familie und Beruf? Die Vereinbarkeit ist uns ein besonderes Anliegen. Neben flexiblen Arbeitszeiten bietet das Institutszentrum Stuttgart seinen Mitarbeitenden den Zugang zu drei institutsnahen Kindertagesstätten. Des Weiteren gibt es Unterstützung im Bereich Kindernotbetreuung und Homecare/Eldercare, die Möglichkeit des mobilen Mit-Kind-Büros und der Kinderferienbetreuung. Wir bieten Ihnen vielfältige Angebote für Ihre persönliche Weiterbildung in den Bereichen Führung, Kommunikation, Projektmanagement, Vereinbarkeit von Beruf und Familie, Gesundheit, Kultur und Sport. Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen basieren auf dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Zusätzlich kann Fraunhofer leistungs- und erfolgsabhängige variable Vergütungsbestandteile gewähren. Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung. Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.
Zum Stellenangebot

Technischer Kundensupport (m/w/d) für Labormessgeräte

Fr. 03.12.2021
Ostfildern
Anton Paar entwickelt, produziert und vertreibt Prozessmesssysteme und Labor-Analyseinstrumente sowie maßgeschneiderte Automations- und Robotiklösungen. Unsere Produkte finden weltweit beispielsweise in der Chemie, Elektronik-, Getränke-, pharmazeutischen und kosmetischen Industrie Anwendung. Seit dem Jahr 1985 konzentriert sich unsere Tochtergesellschaft Anton Paar Germany GmbH mit ihren über 140 Mitarbeitern auf Vertrieb und Service unserer Präzisionsmessgeräte und baut unsere Marktführerschaft im Bereich der Dichte- und Konzentrationsmessung, der CO2-Messung sowie bei Rheometern weiter aus. Um außergewöhnliche Produkte auf den Markt zu bringen, benötigen wir bemerkenswerte und motivierte Menschen, die uns langfristig auf unserer aufregenden Reise begleiten wollen. Dazu suchen wir für unseren Standort in Ostfildern bei Stuttgart ab sofort Mitarbeiter für den:technischen Kundensupport (m/w/d) für LabormessgeräteVerantwortung! Sie sind unser telefonischer Ansprechpartner rund um Mikrowellentechnik und haben stets ein offenes Ohr für unsere Kunden.Know-how! Mit Ihrer Kompetenz unterstützen Sie unsere Kunden ferndiagnostisch bei technischen Problemen und Fragestellungen in der Anwendung.Teamwork! Sie arbeiten eng mit Service und Vertrieb zusammen, führen in unserem hausinternen Labor Testaufschlüsse von Kundenproben durch, erstellen Aufschlussprotokolle und sind an der Applikationsentwicklung beteiligt.Wissenstransfer! Bei unseren internen sowie externen Workshops und Seminaren lernen Sie unsere Kunden auch persönlich kennen und vermitteln ihnen Ihr produktspezifisches Wissen. Gleichzeitig stehen Sie stets im Austausch mit Ihren Kollegen und halten sie immer auf dem neuesten Wissensstand.Servicebegeistert! Sie sind Organisationstalent, Problemlöser, und Ansprechpartner in einer Person.Gut ausgebildet! Sie besitzen eine abgeschlossene technische oder naturwissenschaftliche Ausbildung oder einen Hochschulabschluss, beispielsweise als CTA, PTA oder Bachelor der Studienfächer Chemie, Materialwissenschaften.Souverän! Sie lieben die Herausforderung und stellen sich ihr. Ihr sichereres Auftreten überzeugt unsere Kunden. Sie arbeiten zielgerichtet, schnell und zuverlässig.Vielseitig! Neben Ihrer Freude am Kundenkontakt besitzen Sie sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift und haben einen Führerschein der Klasse 3/B.Wir-Gefühl! Sie erwartet eine besondere Unternehmenskultur, die Zusammenhalt lebt, Mitwirken schätzt, auf langfristige Zusammenarbeit setzt und Perspektiven bietet.Beste Startbedingungen! Sie erleben eine intensive Einarbeitung on-the-job und anhand eines individuellen Einarbeitungsplans inklusive produktspezifischer Schulungen.Exzellente Tools! Ihr Arbeitsplatz mit einer Top-Ausstattung.Work-Life-Balance! Gleitzeitmodell, Teambuilding-Aktivitäten wie Wandern, Skifahren, Bogenschießen, Kochkurse, bezuschusstes Firmen-Abo der SSB, attraktiver Standort mit guter Verkehrsanbindung, vielen Einkaufsmöglichkeiten in der Umgebung und Mittagspausenangeboten.Attraktive Konditionen! Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis (40 Stundenwoche) mit einem Bruttojahresgehalt bestehend aus 13,5 Monatsgehältern inklusive Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie eine betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen.Flache Hierarchien! Selbstverantwortliches Arbeiten, Mitgestalten, transparente Kommunikation, offene Gespräche und Vertrauen in das Verständnis des Gegenübers.Das Plus an Weiterbildung! Sie möchten in Ihr Wissen intensivieren? Unsere Anton Paar Academy bietet Ihnen passende Online und Vorort-Veranstaltungen.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in im Team Wissensmanagement und Bibliothek

Fr. 03.12.2021
Stuttgart
FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR PRODUKTIONSTECHNIK UND AUTOMATISIERUNG IPA WIR BEI FRAUNHOFER BIETEN IHNEN AB SOFORT EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT ALS WISSENSCHAFTLICHE*R MITARBEITER*IN IM TEAM WISSENSMANAGEMENT UND BIBLIOTHEK Das Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA in Stuttgart ist eines der größten Institute der Fraunhofer-Gesellschaft. Organisatorische und technologische Aufgaben aus der Produktion sind Forschungsschwerpunkte des Instituts. Methoden, Komponenten und Geräte bis hin zu kompletten Maschinen und Anlagen werden entwickelt, erprobt und umgesetzt. An der wirtschaftlichen Produktion nachhaltiger und personalisierter Produkte orientiert das Institut seine Forschung. Aufbau und Betrieb eines Instituts-internen Forschungsdatenmanagements Ihre Aufgabe wird es sein, Projektergebnisse und zugehörige Forschungsdaten zu identifizieren, aufzubereiten, zu archivieren und zu publizieren. Sie arbeiten in Kooperation mit der IT bei der Auswahl geeigneter Systeme und Tools. Für unsere wissenschaftlichen Mitarbeiter*innen verschiedenster Fachrichtungen entwickeln Sie unterstützende Dienstleistungen und Kommunikationskonzepte im Kontext des Datenmanagements. Qualitätskontrolle der Daten und regelmäßige Berichte an die Institutsleitung gehören ebenfalls zu Ihrem Verantwortungsbereich. Mitarbeit im Support zu allen Themen rund um das wissenschaftliche Publizieren Sie unterstützen unsere wissenschaftlichen Mitarbeiter*innen bei allen Fragen des Publizierens, insbesondere im Bereich Open Science und Open Access. Dies beinhaltet auch Ausschreiben und Betreuung studentischer Arbeiten sowie Mitarbeit in Gremien innerhalb und außerhalb der Fraunhofer-Gesellschaft. Abgerundet wird Ihre Tätigkeit durch wechselnde Aufgaben im bibliothekarischen Bereich. Abgeschlossenes wissenschaftliches Masterstudium im Bereich Dokumentation/Archiv, Bibliothekswissenschaft, Informationswissenschaft, Bibliotheksinformatik, Informationsmanagement, Wissensmanagement, Digitales Datenmanagement oder gleichwertiges Fundierte Kenntnisse in der Nutzung von Datenbanken und Datenformaten Sehr gute Kenntnisse im MS Office-Paket und im Umgang mit weiteren Kollaborationswerkzeugen Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit Ausgeprägtes kunden- und serviceorientiertes Denken und Handeln Fähigkeit zum eigenverantwortlichen Arbeiten Motivation zur Integration in eine technisch-orientierte Forschungslandschaft Engagement, Leistungsbereitschaft, Flexibilität sowie Interesse an technischen Neuerungen Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Abwechslungsreiche und interessante Aufgabenstellung in einem anspruchsvollen Umfeld Angenehme Arbeitsatmosphäre in einem kollegialen Team Offenes und kommunikatives Arbeitsklima Möglichkeiten der beruflichen sowie persönlichen Weiterentwicklung im Rahmen der Aufgabengestaltung Möglichkeit zum mobilen Arbeiten sowie flexible Arbeitszeiten Persönliche Altersvorsorge durch die Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL) und weitere (Sozial-)Leistungen des öffentlichen Dienstes Haben Sie Kinder und sorgen sich um die Vereinbarkeit von Familie und Beruf? Die Vereinbarkeit ist uns ein besonderes Anliegen. Neben flexiblen Arbeitszeiten bietet das Institutszentrum Stuttgart seinen Mitarbeitenden den Zugang zu drei institutsnahen Kindertagesstätten. Des Weiteren gibt es Unterstützung im Bereich Kindernotbetreuung und Homecare/Eldercare, die Möglichkeit des mobilen Mit-Kind-Büros und der Kinderferienbetreuung. Wir bieten Ihnen vielfältige Angebote für Ihre persönliche Weiterbildung in den Bereichen Führung, Kommunikation, Projektmanagement, Vereinbarkeit von Beruf und Familie, Gesundheit, Kultur und Sport. Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen basieren auf dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Zusätzlich kann Fraunhofer leistungs- und erfolgsabhängige variable Vergütungsbestandteile gewähren. Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung. Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.
Zum Stellenangebot

(Technische:r) Laborassistent:in (m/w/d)

Fr. 03.12.2021
Stuttgart
Samsung entwickelt faszinierend smarte Lösungen, die Menschen auf der ganzen Welt völlig neue Möglichkeiten eröffnen. Produkte, die nicht bloß funktionieren, sondern inspirieren. Die dafür sorgen, dass Menschen Dinge tun können, die sie selbst nicht für möglich gehalten hätten. Werden Sie Teil unseres erfolgreichen Teams und schreiben Sie das nächste Kapitel dieser fantastischen Geschichte gemeinsam mit uns. Für unser Research Center suchen wir eine engagierte und motivierte Person als Technische:r Laborassistent:in (m/w/d) Dienstsitz: Stuttgart Testen der Leistungsmerkmale von Hausgeräten (Kühl- und Gefriergeräte, Waschmaschinen, Wäschetrockner etc.) im Rahmen von Vorentwicklungs- und Entwicklungsprojekten Aufbau von Geräte-Prototypen Aufbau und Pflege von Testständen Wartung und Management von Test- und Laborgeräten Vorratsmanagement von Testmaterialien und Equipment Erfahrung im Testen (Planung, Vorbereitung, Durchführung, Auswertung) Gutes technisch-mathematisches Verständnis Erfahrung in Laborarbeit und Kenntnisse in der Arbeitssicherheit Erfahrung im Umgang mit standardisierten Testverfahren und Normen Grundlegende EDV-Kenntnisse sowie sicherer Umgang mit MS-Office-Tools Fließendes Deutsch und fortgeschrittenes Englisch
Zum Stellenangebot

Medical Manager (m/w/d) Schwerpunkt Produktzulassung / -entwicklung

Do. 02.12.2021
Heilbronn (Neckar)
Fresenius Medical Care – Zukunft lebenswert gestalten. Für Patienten. Weltweit. Jeden Tag. Mehr als vier Jahrzehnte Erfahrung in der Dialyse, zukunfts­weisende Forschung, Weltmarkt­führer bei Dialyse­therapien und Dialyse­produkten – dafür steht Fresenius Medical Care.Über FreseniusMehr als 300.000 Menschen auf allen Kontinenten arbeiten bei Fresenius daran, immer bessere Medizin für immer mehr Menschen anzubieten. Unsere eigenständigen Unternehmens­bereiche Fresenius Medical Care, Fresenius Kabi, Fresenius Helios und Fresenius Vamed bieten ein breites Spektrum an Produkten und Dienst­leistungen im Gesundheits­sektor. Bei uns haben Sie die Chance, mit Ihrer Karriere einen Unterschied zu machen – und Teil unserer beeindruckenden Wachstums­geschichte zu werden.Die Xenios AG – ein Unternehmen von Fresenius Medical Care – ist ein in­no­va­ti­ves Me­di­zin­tech­nik­un­ter­neh­men mit Fo­kus auf Herz- und Lungen­ver­sa­gen. Die Novalung und Medos Produkte bieten ein breites Spektrum der Herz- und Lungen­unterstützung auf einer einzigen Plattform, der Xenios Konsole. Das Engagement von Xenios gilt dem höheren Patientenwohl. Mit der Novalung Therapie wird ein Paradigmenwechsel in der Lungen­unter­stützung angestrebt, der eine Behandlung bei wachen, selbstbestimmten und mobilen Patienten ermöglicht. Seit Ende 2016 gehört die Xenios AG zu Fresenius Medical Care, dem weltweit führenden Anbieter von Produk­ten und Dienstleistungen für Menschen mit Nierenerkrankungen, und ergänzt das Portfolio im Bereich der ganzheitlichen Multi-Organ-Unterstützung von FME.Medizinisch-wissenschaftliche Unterstützung im Produktlebenszyklus der Xenios Produkte im Bereich Herz- und LungentherapieErstellung sowie kontinuierliche Aktualisierung Klinischer Bewertungsberichte und -pläne gemäß regulatorischer Anforderungen (z. B. Medical Device Regulation)Regelmäßige Sichtung und Bewertung relevanter wissenschaftlicher Veröffentlichungen nationaler und internationaler FachliteraturErstellung von Kurzzusammenfassungen relevanter Publikationen sowie medizinisch-wissenschaftlicher Texte wie Stellungnahmen und Bewertungen zur Sicherheit und Wirksamkeit von Medizinprodukten des Xenios ProduktportfoliosUnterstützung bei der Planung, Konzeption und Auswertung klinischer Prüfungen und deren PublikationenAnsprechpartner für medizinisch-wissenschaftliche Fragestellungen innerhalb und außerhalb der OrganisationErfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Medizin, Naturwissenschaften, Pharmazie, Medizintechnik oder verwandter StudiengangIdealerweise Berufserfahrung in der pharmazeutischen oder medizintechnischen IndustrieKenntnisse einschlägiger Regularien im Medizinproduktebereich wünschenswertIdealerweise Erfahrung mit Statistischen VerfahrenVerhandlungssichere englische Sprachkenntnisse in Wort und SchriftSelbstständige, strukturierte und zielorientierte ArbeitsweiseÜberzeugendes Kommunikations- und KoordinationsgeschickReisebereitschaft (gelegentliche ganz- oder mehrtägige Reisen)Corporate BenefitsFirmenunfallversicherungFreies Parken Regelmäßiges Fort- und WeiterbildungsangebotArbeitgeberbeteiligung an Ihrer betrieblichen Altersvorsorge und Ihren vermögenswirksamen LeistungenTeilnahmemöglichkeit an diversen FirmeneventsKostenfreie Getränke und frisches ObstUrlaubsgeld und vieles mehrBitte beachten Sie, dass sich die oben aufgeführten Benefits der Xenios AG von den Fresenius Leistungen unterscheiden.Wir bieten Ihnen eine unbefristete Vollzeitstelle in einem modernen Arbeits­umfeld mit großer Eigenverantwortung, persönlichen Entwicklungsperspektiven und der Möglichkeit Teil medizinischer Innovationen zu sein.Wenn Sie eine zukunftsorientierte Position in einem international agierenden Unternehmen suchen, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über die Karrierewebsite unserer Muttergesellschaft Fresenius Medical Care.
Zum Stellenangebot

BTA / MTA oder Biologielaborant*in bei der BHCS (m/w/d)

Do. 02.12.2021
Waiblingen (Rems)
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Bosch Healthcare Solutions GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: UnbefristetArbeitszeit: VollzeitArbeitsort: WaiblingenNeues entstehen lassen: Mitarbeit bei der Entwicklung, Optimierung und Validierung von RNA- und DNA-basierten in vitro DiagnostikaGanzheitlich umsetzen: Planung, Durchführung und Auswertung von molekularbiologischen ArbeitenVerantwortung übernehmen: Selbstständige Dokumentation von Versuchsergebnissen und ArbeitsabläufenAusbildung: Abgeschlossene Ausbildung als BTA, MTA oder Biologielaborant/inErfahrungen: Erste Berufserfahrung in der Planung und Durchführung von Experimenten, idealerweise in der Entwicklung von in vitro DiagnostikaKnow-How: Kenntnisse und praktische Erfahrung in molekularbiologischen Techniken (DNA/RNA Isolation, PCR, Gel-Elektrophorese)Fähigkeiten: Einfallsreichtum, Eigeninitiative, Teamgeist und Spaß an einem dynamischen Arbeitsumfeld sowie die Fähigkeit, sich selbst und Arbeitsabläufe im Labor effizient zu organisierenIT-Kenntnisse: Gute Kenntnisse der gängigen MS Office-Programme (Word, Excel, PowerPoint)Sprachen: Deutsch fließend in Wort und Schrift außerdem gute EnglischkenntnisseFlexibles und mobiles Arbeiten: Flexibles und mobiles Arbeiten. Gesundheit und Sport: Breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten. Kinderbetreuung: Vermittlungsservice für Kinderbetreuungsangebote. Mitarbeiterrabatte: Vergünstigungen für Mitarbeiter. Freiraum für Kreativität: Freiräume für kreatives Arbeiten. Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Sozialberatung und Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen. Die zukünftige Personalabteilung oder der Fachbereich informiert gerne über den individuellen Leistungskatalog.
Zum Stellenangebot

Produkt Spezialist (all genders) – Urologie – BOTOX

Do. 02.12.2021
Hof an der Saale, Garmisch-Partenkirchen, Ingolstadt, Donau, Würzburg, Passau, Schwäbisch Hall, Coburg
AbbVies Mission ist es innovative Medikamente zu entdecken, die im Heute schwerwiegende Gesundheitsprobleme lösen und die medizinischen Herausforderungen von morgen angehen. Wir streben danach, in verschiedensten therapeutischen Schlüsselbereichen einen bemerkenswerten Einfluss auf das Leben der Menschen auszuüben: Immunologie, Onkologie, Neurowissenschaften, Augenheilkunde, Virologie, Frauengesundheit und Gastroenterologie sowie Produkte und Dienstleistungen aus dem gesamten Portfolio von AbbVie im Bereich der Allergan Ästhetik. Wir suchen im Gebiet Coburg, Würzburg, Schwäbisch Hall, München, Passau einenProdukt Spezialist (all genders) – Urologie – BOTOXREF: 2116789Erfüllung der Umsatzziele für das zugeordnete Gebiet, Switch- und Neukunden GewinnungErhöhung der Marktanteile entsprechend der nationalen ZielsetzungErstellen von Gebiets- und Kundenplänen (Urologen in Praxis und Klinik)Organisation und Durchführung von Ärzte- und MFA-Trainings zu Botox und nachträgliches Follow-Up beim Kunden innerhalb von 2 Wochen nach jedem TrainingUmstellung auf Botox als Therapie der i-OABEffektiver Einsatz von Marketing-Materialien für eine starke und überzeugende BotschaftUmsetzung der nationalen Produktstrategien (Fokus, Kernbotschaften)Professioneller und kompetenter Umgang mit Kunden; Entwicklung einer Partnerschaft auf AugenhöheAufzeigen der Vorteile unserer Produkte und Serviceleistungen für den Kunden und dessen PatientenSicherstellung eines hervorragenden Kundenservice durch Trainings und CME anerkannte FortbildungenKontinuierliche Weiterentwicklung des eigenen Wissenstandes (auf sehr hohem Niveau) zum Thema OAB, Harninkontinenzmarkt sowie Differenzierung der Botulinum ToxineSicherstellung der Kenntnis über unsere Mitbewerber-ProdukteEinen echten Unterschied machenArbeiten bei AbbVie sollte für Dich nicht nur ein Job, sondern eine Leidenschaft sein. Wir suchen nach Menschen, die wirklich etwas bewegen und mit uns gemeinsam Patienten in den Mittelpunkt stellen wollen. Eine offene Unternehmenskultur steht bei uns an erster Stelle und das spürt man – auf dem Flur, an der Café-Bar, im Mitarbeiterrestaurant und im gesamten „FreiRaum“ wie wir unsere offene Bürolandschaft nennen. Bei uns hast Du die Möglichkeit, von Anfang an mit anzupacken, Dich einzubringen und wirklich etwas zu bewegen.Wir freuen uns auf Dich, wenn Du Abschluss eines naturwissenschaftlichen Studiums, erfolgreiche abgeschlossene Ausbildung, die zur Tätigkeit als Pharmareferent/in berechtigt oder geprüfte/r Pharmareferent/inMindestens 2-jährige Vertriebserfahrung im Klinikbereich und/oder 3-jährige Erfahrung in einem wissenschaftlichen AußendienstNachweis erfolgreicher Tätigkeit in früheren VertriebsaufgabenInteresse am Umgang mit dem Produkt im Bereich der UrologieVerkäuferisch versiert, d. h. Verkaufserfahrung, erfolgreich und abschlusssicher im VertriebGute Kenntnis des deutschen GesundheitssystemsFähigkeit zum selbstständigen Arbeiten, kontaktfreudig, kommunikationsstarkSicheres Auftreten, Überzeugungskraft und Begeis­terungs­fähigkeit auch in schwierigen SituationenGute Organisation und KoordinationGute Englischkenntnisse in Wort und Schriftmitbringst. Arbeiten bei AbbVie sollte für Dich nicht nur ein Job, sondern eine Leidenschaft sein. Wir suchen nach Menschen, die wirklich etwas bewegen und mit uns gemeinsam Patienten in den Mittelpunkt stellen wollen. Eine offene Unternehmens­kultur steht bei uns an erster Stelle und das spürt man – auf dem Flur, an der Café-Bar, im Mitarbeiterrestaurant und im gesamten „FreiRaum“ wie wir unsere offene Bürolandschaft nennen. Bei uns hast Du die Möglichkeit, von Anfang an mit anzupacken, Dich einzubringen und wirklich etwas zu bewegen.    Wir bieten Dir Wir bieten Dir eine anspruchsvolle Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung in einem engagierten und kompetenten Team. Deine Einarbeitung begleitet ein Mentor, der Dir als Coach und Ansprechpartner zur Seite steht. Für fokussiertes und leidenschaftliches Arbeiten braucht es die richtigen Rahmenbedingungen. Wir schaffen unseren Mitarbeitern deshalb die größtmögliche Flexibilität, um ihren Arbeitsalltag nach ihren individuellen Bedürfnissen zu gestalten. Flexible Arbeitsmodelle, vielfältige Leistungen und umfassende Gesundheits- und Sportprogramme unterstützen dabei. Unser ausgezeichnetes betriebliches Gesundheitsmanagement gehört zu den besten bundesweit. Als „Great Place to Work“ bieten wir Dir außerdem eine attraktive Vergütung und betriebliche Sozialleistungen. Als international aufgestelltes Unternehmen stehen Dir vielfältige Karrierewege und Weiterentwicklungsmöglichkeiten offen.
Zum Stellenangebot

Portfoliomanager (m/w/d) gepulste Laser

Do. 02.12.2021
Ditzingen
„Trusting in Brave Ideas“ – das ist unser Versprechen an jeden der weltweit rund 14.000 Menschen, die für unser Unternehmen tätig sind. Grundlage dafür ist unser Familienunternehmen, das für uns nicht nur eine Unternehmensform darstellt, sondern unser gesamtes Denken und Handeln anleitet. Wir entscheiden langfristig und können unseren Mitarbeitern daher das Vertrauen und die nötige Stabilität bieten, auch unkonventionelle Ideen mutig zur Entfaltung zu bringen. Als Markt- und Technologieführer bei Werkzeugmaschinen und Lasern entwickeln wir die Produktionstechnik mutig weiter und wollen sie wirtschaftlich, zukunftssicher und vernetzt gestalten. Mit über 70 Tochtergesellschaften ist die TRUMPF Gruppe in fast allen europäischen Ländern, in Nord- und Südamerika sowie in Asien vertreten. Wie mutig sind Sie? Als Hochtechnologieunternehmen für Werkzeugmaschinen und Lasertechnik suchen wir Menschen, die sich neuen Herausforderungen mit frischem Denken und tatkräftigem Handeln stellen. Dafür ermöglichen wir Ihnen die Freiräume, mutige Ideen in unserem Familienunternehmen einzubringen. Gemeinsam mit Ihnen wollen wir die digitale Vernetzung der fertigenden Industrie vorantreiben. Unsere Leidenschaft und der Gestaltungswille machen uns dabei zum Garanten für Innovationskraft – und das weltweit an über 70 TRUMPF Standorten. Steuerung und Priorisierung des Produkt- und Lösungsportfolios gepulster Laser, inklusive zugehöriger Optionen und Komponenten Erarbeitung der Preis- und Markteintrittsstrategien sowie enge Beobachtung des Wettbewerbsportfolio und allgemeiner neuer Markttrends Definition und Analyse von KPIs zur Portfoliosteuerung Entwicklung und Überprüfung der Portfoliostrategie im Rahmen des jährlichen Strategieprozesses Zentraler Ansprechpartner für Business Center, Branchenmanagement und Geschäftsführung im Bereich gepulste Laser Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtungen Naturwissenschaft, Technik oder Wirtschaftsingenieurwesen Mehrjährige Berufserfahrung im Produktmanagement, technischer Vertrieb oder Applikation oder eines vergleichbaren Aufgabengebiets Fachliche Kenntnisse im Bereich Lasertechnik Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Ausgeprägte Fähigkeit zu analytischem Denken, Durchsetzungsvermögen und selbstständige und strukturierte Arbeitsweise sowie Reisebereitschaft (etwa 20%) Hochmoderne Arbeitsumgebung mit neuester Technologie Frühe Verantwortungsübernahme und abwechslungsreiche Aufgaben Umfangreiches Schulungs- und Weiterbildungsangebot Aktiv geförderte Work-Life-Balance, z. B. mit Sport- und Fitnessprogrammen Respektvolle und wertschätzende Unternehmenskultur
Zum Stellenangebot

Chemisch-/ physikalisch-technische*r Assistent*in CTA / PTA

Mi. 01.12.2021
Stuttgart
FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR PRODUKTIONSTECHNIK UND AUTOMATISIERUNG IPA WIR BEI FRAUNHOFER BIETEN IHNEN AB SOFORT EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT ALS CHEMISCH-TECHNISCHE*R ASSISTENT*IN PHYSIKALISCH-TECHNISCHE*R ASSISTENT*IN CTA / PTA Die Abteilung Reinst- und Mikroproduktion erforscht seit über drei Jahrzehnten saubere und reinste Arbeitsumgebungen. Unser Know-how führt nicht nur zu internationalen Standards, sondern mündet auch in verbindliche Normen. Wir bieten ein breites Spektrum unterschiedlicher Forschungsdienstleistungen und erstellen ganzheitliche, ergebnisorientierte und innovative Lösungen zur industriellen Umsetzung und Produktion von miniaturisierten und kontaminationskritischen Produkten. Kleinste Kontaminationen können in einer Fertigung unter reinen Bedingungen schädigend wirken. Partikuläre, schichtartige, mikrobiologische oder sogar molekulare Verunreinigungen beeinträchtigen die Produktqualität und -funktionalität so stark, dass ohne geeignete Maßnahmen mit hohen Ausschussraten und Qualitätseinbußen zu rechnen ist. Deshalb ist bei der Planung, Einrichtung und dem Betrieb einer Fertigung wichtig, reinheitsrelevante Faktoren zu betrachten und die Reinheitsaspekte konsequent umzusetzen. In diesem Zusammenhang entwickelt und untersucht die Gruppe Reinheitstaugliche Anlagen und Komponenten eine Vielzahl von verschiedenen Industrieprodukten für internationale Kunden. Durchführung von reinheitstechnischen Untersuchungen an Anlagen, Komponenten, Verbrauchsmaterialien und Werkstoffen für internationale Industriekunden der Branchen Elektronik, Pharmazie, Flat Panel, Halbleiter, Optik, Raumfahrt etc. Konzeption und Aufbau von Prüfanordungen Durchführung von Messungen Auswertung von Messergebnissen Dokumentation der Ergebnisse Projektorganisation Abschluss CTA/PTA oder vergleichbare Qualifikationen Erfahrung im Bereich Messtechnik, Versuchsplanung, Laborbetrieb Fundierte Laborkenntnisse Praktische Erfahrung im Bereich mechanische Fertigung Wünschenswert sind Softwarekenntnisse – idealerweise Laborsoftware Sicherer Umgang mit MS Office-Anwendungen Ausreichend gute Englischkenntnisse Interesse an interdisziplinärer Arbeit Sicheres Auftreten, Kreativität und Freude an High-Tech Sie arbeiten in einem motivierten, dynamischen und interdisziplinären Team, welches sich auf die Zusammenarbeit mit Ihnen freut Offenes und kommunikatives Arbeitsklima Flexible Arbeitszeiten Gestaltungspielraum sowie die Möglichkeit eigenständig und selbstverantwortlich zu arbeiten Haben Sie Kinder und sorgen sich um die Vereinbarkeit von Familie und Beruf? Die Vereinbarkeit ist uns ein besonderes Anliegen. Neben flexiblen Arbeitszeiten bietet das Institutszentrum Stuttgart seinen Mitarbeitenden den Zugang zu drei institutsnahen Kindertagesstätten. Des Weiteren gibt es Unterstützung im Bereich Kindernotbetreuung und Homecare/Eldercare, die Möglichkeit des mobilen Mit-Kind-Büros und der Kinderferienbetreuung. Wir bieten Ihnen vielfältige Angebote für Ihre persönliche Weiterbildung in den Bereichen Führung, Kommunikation, Projektmanagement, Vereinbarkeit von Beruf und Familie, Gesundheit, Kultur und Sport. Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: