Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Forschung: 1 Job in Bad Lippspringe

Berufsfeld
  • Forschung
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Befristeter Vertrag 1
Forschung

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Postdoc) (m/w/d) im Bereich Biochemie, Molekularbiologie, Histologie und Zellkultur

Mi. 14.10.2020
Oeynhausen
Herz- und Diabeteszentrum NRW in Bad Oeynhausen Medizinische Spitzenleistungen begründen unseren Ruf als führende Fachklinik. Rund 2.300 Beschäftigte sorgen für eine optimale Versorgung unserer Patienten. Wir suchen für das Diabeteszentrum (Direktor Prof. Dr. Dr. D. Tschöpe), Forschungsabteilung, im HDZ NRW zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit (28,5 regelmäßige Wochenarbeitsstunden) und mit einer Befristung für die Projektlaufzeit von zunächst 1 Jahr einen Wissenschaftlichen Mitarbeiter (Postdoc) (m/w/d) Ziel der Arbeit ist die Weiterführung und Vertiefung vorheriger Untersuchungen unseres Teams, in denen die Effekte von reaktiven Glukosemetaboliten auf die Funktion des Myokards im Rahmen verschiedener kardiovaskulärer Krankheitsmodelle charakterisiert werden. Das geplante Projekt soll vor allem patholo­gische Veränderungen des kardialen Energiemetabolismus und darauf abzielende Therapiemöglichkeiten im Rahmen von Zellkulturmodellen der Herzinsuffizienz untersuchen. Biochemische, molekularbio­logi­sche, histologische und Arbeiten in Zellkultur insbesondere mit induzierbaren pluripotenten Stammzellen sind daher notwendige Voraussetzung. Biochemische, molekularbiologische, histologische und Arbeiten in Zellkultur mit iPSC Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium und eine Promotion in Biologie, Pharmazie oder Biochemie. Nachgewiesene Kenntnisse in Zellkultur sowie in molekularbiologischen und proteinbio­chemischen Techniken sind erforderlich. Ein solides Grundverständnis der diabetologischen und kardio­vaskulären Pathophysiologie ist wünschenswert. Hohe Motivation, Flexibilität und die Bereitschaft, in einem Team mitzuarbeiten zeichnen Sie aus.Ihnen die Möglichkeit, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Projekte in einem jungen, hoch motivier­ten Team bearbeiten zukönnen. Unser Team besitzt eine Expertise in der Charakterisierung metaboli­scher Prozesse im Rahmen kardiovaskulärer Erkrankungen. Eine eigenständige und unabhängige Pla­nung und Durchführung von Projekten auf der Basis idealer methodischer Voraussetzungen ist er­wünscht. Das geförderte Projekt ist sachmittelbeschränkt, so dass die Position für Postdocs vorgesehen ist, die noch keine wesentliche Berufserfahrung im tariflichen Sinne besitzen. Das Projekt ist zunächst auf 1 Jahr befristet, dementsprechend auch die Befristung der Stelle selbst. Die Vergütung erfolgt nach den Bestimmungen des TVöD-K. Wir freuen uns, wenn sich auch geeignete Schwerbehinderte bewerben.
Zum Stellenangebot


shopping-portal