Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Forschung: 45 Jobs in Bad Vilbel

Berufsfeld
  • Forschung
Branche
  • Pharmaindustrie 14
  • Wissenschaft & Forschung 13
  • Medizintechnik 5
  • Recht 4
  • Unternehmensberatg. 4
  • Wirtschaftsprüfg. 4
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 3
  • Gesundheit & Soziale Dienste 3
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Funk 1
  • It & Internet 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Medien (Film 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Tv 1
  • Verlage) 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 44
  • Ohne Berufserfahrung 26
  • Mit Personalverantwortung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 43
  • Teilzeit 7
  • Home Office 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 31
  • Befristeter Vertrag 8
  • Arbeitnehmerüberlassung 5
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Forschung

Consultant / Business Analyst / Projektmanager Life Sciences & Chemicals (w/m/d)

Mi. 04.08.2021
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Köln, München
Capgemini ist einer der weltweit führenden Anbieter von Management- und IT-Beratung, Technologie-Services und Digitaler Transformation. Wir bieten Ihnen ein tolles Team, schnelle Aufstiegschancen, herausfordernde Tätigkeiten mit Freiheiten und Verantwortung.In unserem Business & Technology Solutions Team leisten Sie hochwertige Beratungsarbeit für unsere Kunden in der Life Sciences und Chemie Industrie als Senior Business Analyst (w/m/d) und Senior IT-Projektleiter (w/m/d). Sie beraten unsere Kunden bei der Analyse von existierenden Geschäftsprozessen, speziell der Einführung neuer Forschungs- und Entwicklungsprozesse als auch der Implementierung neuer Technologien und Systeme.Die beschriebenen Aufgaben können in Vollzeit oder Teilzeit wahrgenommen werden.Sie beraten unsere Kunden als Projektleiter*in vorwiegend in den Industrien Life Sciences oder Chemie und legen dabei Ihren Schwerpunkt auf die Digitalisierung von R&D Prozessen, zum Beispiel hinsichtlich der Digitalisierung der Laborarbeit oder von klinischen Studien.Sie unterstützen unsere Kunden bei der Auswahl der richtigen Technologien und entwickeln konzeptionelle Lösungen zur Datenintegration.Sie identifizieren Optimierungspotentiale in Bereichen wie Lean Process Management, Datenmanagement oder Connected Devices und definieren Verbesserungsmöglichkeiten, um diese in zukunftsfähigen IT-Lösungen abzubilden.Sie vertreten als Trusted Advisor die Werte von Capgemini durch Ihren Einsatz und die Qualität Ihrer Arbeit bei unseren Kunden.Sie übersetzen im Rahmen des Business-IT alignments die erarbeitete fachliche Lösung für das Business in ein hochwertiges Design erstklassiger IT-Lösungen. Damit bilden Sie die gestalterische Brücke zwischen den fachlichen und technischen Teams im Projekt.Mit Ihrer fachlichen Expertise arbeiten Sie an der Weiterentwicklung unseres Leistungsportfolios im Life Sciences & Chemicals Bereich mit.Sie unterstützen unsere Vertriebsteams bei der Angebotserstellung und der Kundenakquise.Überdurchschnittlicher Hochschulabschluss in einem technischen oder naturwissenschaftlichen Studiengang mit IT-nahem Schwerpunkt oder InformatikMind. 5 Jahre Berufserfahrung in der Industrie / Beratung und Erfahrung im Projektmanagement und Business Analyse (bspw. Anforderungsanalyse)Umfassendes Wissen über die Fach- und IT-Prozesse von Unternehmen in den Bereichen Forschung & Entwicklung der Industrien Life Sciences oder ChemieGrundkenntnisse der regulatorischen Anfor­de­rungen und Richtlinien der Branche wären wünschenswert (z. B. GxP, Validierung von Computergestützten Systemen etc.)Überblick über die aktuellen und zukünftigen Herausforderungen, Trends und Akteure des Life Sciences oder Chemie MarktesMehrjährige Erfahrung in der Koordination und Leitung von (Teil-) Projekten, Ergebnis­orientierung, strategisches Denken und hohe EigenmotivationReisebereitschaft und verhandlungssichere Deutsch- und EnglischkenntnisseSie möchten Innovationen vorantreiben und zukunftsweisende IT-Projekte mit tollen Kolleg*innen gestalten? Sie wollen eine offene Arbeitsweise im Team erleben und die Freiheit haben, das Richtige zu tun? Dann starten Sie Ihre Karriere bei Capgemini!
Zum Stellenangebot

Technische Assistenz (m/w/d)

Di. 03.08.2021
Frankfurt am Main
Das Deutsche Krebs­forschungs­zentrum ist das größte biomedi­zinische Forschungs­zentrum Deutschlands. Mit über 3.000 Beschäftigten betrei­ben wir ein umfang­reiches wissenschaft­liches Programm auf dem Gebiet der Krebsforschung. Gemeinsam mit universitären Partnern an sieben renommierten Partner­standorten haben wir das Deutsche Konsortium für Translationale Krebs­forschung (DKTK) gegründet.In der DKTK-Abteilung "Translationale Proteomik", unter der Leitung von Prof. Dr. Thomas Oellerich, ist die Stelle zu besetzen.Für den Partnerstandort Frankfurt / Mainz des DKTK sucht das Deutsche Krebsforschungszentrum zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Technische Assistenz (m/w/d).(Kennziffer 2021-0242)Die Tätigkeiten stellen sich wie folgt dar.Probenvorbereitung für die Massen­spektrometrie sowie Massen­spektrometrische Analysen (Proteinbiochemische Arbeiten):Proteinextraktion aus Zellkulturen und Gewebe (frisch und FFPE)Protein-GelelektrophoreseEnzymatische Spaltung von ProteinenProtein- und Peptidkonzentrations­bestimmungAufreinigung und Fraktionierung von PeptidgemischenAnreicherung modifizierter Peptide zur PTM-CharakterisierungModifizierung von Proteinen / Peptiden für quantitative AnalysenDurchführung von Massen­spektrometrischen (MS) Analysen einschließlich LC und Auswertung Labor­ogranisationBereitstellung von Zell­kulturmedien für ExperimenteAnnahme und Archivierung eingehender Proben für die MS-AnalyseDokumentationAbgeschlossene Ausbildung als BTA / MTA / CTA mit einschlägiger Berufserfahrung oder vergleichbare Ausbildung und/oder vergleichbare KenntnisseErfahrung im Umgang mit histologischem ProbenmaterialGrundkenntnisse in Proteinbiochemie, Molekularbiologie und ZellkulturSehr gute Deutschkenntnisse und gute EnglischkenntnisseGute EDV-Kenntnisse (Microsoft-Office-Paket)Organisations- und Teamfähigkeit sowie FlexibilitätAufgeschlossenheit und KommunikationsfähigkeitInteressanten, vielseitigen ArbeitsplatzInternationales, attraktives ArbeitsumfeldCampus mit modernster State-of-the-art-InfrastrukturVergütung nach TV-L mit den üblichen SozialleistungenMöglichkeiten zur TeilzeitarbeitFlexible ArbeitszeitenSehr gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Laborant (m/w/d) in der Wirkstoffsynthese

Di. 03.08.2021
Frankfurt am Main
BioSpring ist ein weltweit führender Hersteller von synthetischen Nukleinsäuren für den Einsatz in den Bereichen Therapie, Diagnostik sowie Forschung und Entwicklung. Wir sind ein mittelständisches Chemie-/Biotechunternehmen mit Hauptsitz in Frankfurt am Main und suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Laborant (m/w/d) in der Wirkstoffsynthese. Sie sind für Vorbereitung der Synthese sowie die Aufarbeitung von synthetischen Nukleinsäuren bis zu einem Technikums-Maßstab verantwortlich Hierfür bedienen und überwachen Sie nach ausführlicher Einarbeitung modernste Synthesemaschinen, Chromatographie-Systeme, TangentialFlowFiltrations- sowie Gefriertrocknungsanlagen Sie beheben Störungen, nehmen kleinere Reparaturen vor und unterstützen bei der Wartung der Geräte Zudem setzen Sie Puffer an, stellen die benötigten Materialien bereit und sorgen für ein sauberes Arbeitsumfeld Bei allen Tätigkeiten arbeiten Sie entsprechend nach GMP-Richtlinien sowie nach den Vorgaben von ISO 13485 / ISO 9001 und dokumentieren die einzelnen Prozesse gemäß den jeweiligen Standards  Sie haben erfolgreich eine Ausbildung zum Chemie- oder Biologielaboranten (m/w/d), Chemisch-technischen Assistenten (m/w/d) oder ein Bachelorstudium der Chemie absolviert Sie konnten erste Berufserfahrung in der chemischen, biotechnologischen, pharmazeutischen Industrie sammeln und sich dabei Kenntnisse im Umgang mit den GMP-Richtlinien sowie in HPLC aneignen Sie besitzen fließende Deutschkenntnisse und idealerweise gute Englischkenntnisse Sie bringen die Flexibilität und Bereitschaft für Schichtarbeit im 2-Schicht-Modell von 06:00 bis 22:00 Uhr mit Sie zeichnen sich durch ein hohes Engagement, sehr gute Teamfähigkeit sowie eine verantwortungsvolle und qualitätsbewusste Arbeitsweise aus Ein harmonisches und kollegiales Miteinander in einem multikulturellen Umfeld Anspruchsvolle Aufgaben in einem erfolgsorientierten Team Freiraum zur Mitgestaltung der Prozesse Neueste Innovationen, Technologien und Geräte sowie moderne und ansprechende Räumlichkeiten Spannende Herausforderungen im internationalen Biotechnologiebereich Leistungsabhängige Vergütung Weiterentwicklungsmöglichkeiten sowie ein sicherer Arbeitsplatz in einem wachstumsorientierten Unternehmen Flexible Arbeitszeiten Kostenlose Getränke und zahlreiche attraktive Pausen-Möglichkeiten Offene Feedback-Kultur Regelmäßige Firmen- und Teamevents Präventive Gesundheitsvorsorge und -maßnahmen Gute Verkehrsanbindung sowohl mit dem Auto als auch mit ÖPNV
Zum Stellenangebot

Laborant (m/w/d) - Analytik

Di. 03.08.2021
Frankfurt am Main
BioSpring ist ein weltweit führender Hersteller von synthetischen Nukleinsäuren für den Einsatz in den Bereichen Therapie, Diagnostik sowie Forschung und Entwicklung. Wir sind ein mittelständisches Chemie-/Biotechunternehmen mit Hauptsitz in Frankfurt am Main und suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Laborant (m/w/d) - Analytik. Im Rahmen der Qualitätskontrolle von unseren Oligonukleotiden sind Sie für die Probenvorbereitung und -analyse unter GMP-Bedingungen verantwortlich Hierfür führen Sie Analysen mittels LC-MS, HPLC, Photometer, Titrationen nach Karl-Fischer sowie pH-Wertmessungen durch Sie beheben Störungen, nehmen kleinere Reparaturen vor und helfen bei der Wartung sowie Inbetriebnahme der Anlagen Des Weiteren unterstützen Sie bei der Labororganisation und Anlagenplanung und stellen somit die fristgerechte Messung aller Proben sicher Sie überarbeiten GMP-gerechte Dokumente, wie beispielsweise Abweichungen und SOPs Bei allen Tätigkeiten arbeiten Sie entsprechend nach GMP-Richtlinien sowie nach den Vorgaben von ISO 13485 / ISO 9001 und dokumentieren die einzelnen Prozesse gemäß den jeweiligen Standards  Sie haben eine abgeschlossene naturwissenschaftliche Ausbildung oder eine ähnliche Qualifizierung Idealerweise konnten Sie erste Berufserfahrung sammeln und sich dabei ein fundiertes Knowhow im Bereich der Analytik in einem Chemieunternehmen, insbesondere in der Durchführung von Analysen mittels HPLC, aneignen Sie zeichnen sich durch eine selbstständige und strukturierte Arbeitsweise aus Engagement, Teamfähigkeit und eine hohe Motivation runden Ihr Profil ab Ein harmonisches und kollegiales Miteinander in einem multikulturellen Umfeld Anspruchsvolle Aufgaben in einem erfolgsorientierten Team Freiraum zur Mitgestaltung der Prozesse Neueste Innovationen, Technologien und Geräte sowie moderne und ansprechende Räumlichkeiten Spannende Herausforderungen im internationalen Biotechnologiebereich Leistungsabhängige Vergütung Weiterentwicklungsmöglichkeiten sowie ein sicherer Arbeitsplatz in einem wachstumsorientierten Unternehmen Flexible Arbeitszeiten Kostenlose Getränke und zahlreiche attraktive Pausen-Möglichkeiten Offene Feedback-Kultur Regelmäßige Firmen- und Teamevents Präventive Gesundheitsvorsorge und -maßnahmen Gute Verkehrsanbindung sowohl mit dem Auto als auch mit ÖPNV
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter Probenadministration (m/w/d) (Teil- oder Vollzeit)

Di. 03.08.2021
Friedrichsdorf, Taunus
MORE THAN A JOB - COME TO THE LABS OF EXCELLENCE! Eurofins ist ein internationales Life-Science-Unternehmen, das Kunden aus verschiedenen Branchen ein einzigartiges Angebot an Analytik-Dienstleistungen anbietet, um das Leben und unsere Umwelt sicherer, gesünder und nachhaltiger zu machen. Von den Lebensmitteln, die Sie essen, über das Wasser, das Sie trinken, bis hin zu den Medikamenten, auf die Sie sich verlassen, arbeitet Eurofins mit den größten Unternehmen der Welt zusammen, um zu gewährleisten, dass die gelieferten Produkte sicher sind, ihre Inhaltsstoffe authentisch sind und die Kennzeichnung korrekt ist. Das Unternehmen ist ein weltweit führender Anbieter von Analytik für Lebensmittel, Umwelt, pharmazeutische und kosmetische Produkte sowie von agrarwissenschaftlichen Auftragsforschungs-Dienstleistungen (CRO). Zusätzlich ist Eurofins einer der unabhängigen Weltmarktführer für Test- und Labordienstleistungen in den Bereichen Genomik, Pharmakologie, Forensik, CDMO (Vertragsherstellung und –entwicklung), Materialwissenschaften und für die Unterstützung klinischer Studien. In nur 30 Jahren ist Eurofins von einem Labor in Nantes, Frankreich, auf über 50.000 Mitarbeiter in einem Netzwerk von mehr als 900 unabhängigen Unternehmen in über 50 Ländern mit mehr als 800 Laboratorien gewachsen. Eurofins bietet ein Portfolio von mehr als 200.000 Analysemethoden zur Bewertung der Sicherheit, Identität, Zusammensetzung, Authentizität, Herkunft, Rückverfolgbarkeit und Reinheit von biologischen Substanzen und Produkten sowie innovative Dienstleistungen im Bereich der klinischen Diagnostik als einer der weltweit führenden, aufstrebenden Anbieter von spezialisierten klinischen Diagnosetests. Im Jahr 2020 erzielte Eurofins einen Gesamtumsatz von 5,4 Milliarden Euro und zählt in den letzten 20 Jahren zu einer der Aktien mit der besten Wertentwicklung in Europa. Mitarbeiter Probenadministration (m/w/d) (Teil- oder Vollzeit) Einsatz an einem Samstag im Monat (5-Tage-Woche) Registrierung aller eingehenden Proben/Auftragsschreiben in einem Datenverarbeitungssystem (Labormanagement-Software) Kommunikation mit internen und externen Partnern in deutscher und englischer Sprache Beauftragung externer Analysen bei Partnerlaboren innerhalb und außerhalb der Eurofins-Gruppe sowie Versand dieser Enge Zusammenarbeit mit der Kundenbetreuung im Rahmen von Kundenanfragen (z.B. Terminabsprachen, Matrixanfragen) Erarbeitung von Optimierungsvorschlägen im Registrierungsprozess erwünscht Abwicklung von Zollanfragen Besetzung des Empfangs Abgeschlossene naturwissenschaftliche oder kaufmännische Ausbildung Grundlegende naturwissenschaftliche Kenntnisse erforderlich Erfahrung im Umgang mit Labormanagement-Software Fähigkeit Optimierungsmöglichkeiten zu erkennen und umzusetzen, sowie Verständnis für logische Abläufe Zeitliche Flexibilität, ausgeprägtes Organisationstalent und hohes Verantwortungsbewusstsein Teamplayer mit ausgleichendem und belastbarem Persönlichkeitsprofil Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sicherer Umgang mit Microsoft Office Wir bieten Flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege, aktiver Gestaltungs-spielraum und die Möglichkeit Verantwortung zu übernehmen Entwicklungsmöglichkeiten in einem weltweit vertretenen Unternehmen Individuelle fachliche und persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten durch Trainings und Workshops Flexible Arbeitszeiten Fahrtgeld, Essenszuschuss, Urlaubsgeld und betriebliche Alters-vorsorge Sehr gute Verkehrsanbindung und Mitarbeiterparkplätze
Zum Stellenangebot

Senior Manager / Bereichsleiter (m/w/d) Business Development & Customer Relations

Di. 03.08.2021
Friedrichsdorf, Taunus
Eurofins ist ein internationales Life-Science-Unternehmen, das Kunden aus verschiedenen Branchen ein einzigartiges Angebot an Analytik-Dienstleistungen anbietet, um das Leben und unsere Umwelt sicherer, gesünder und nachhaltiger zu machen. Von den Lebensmitteln, die Sie essen, über das Wasser, das Sie trinken, bis hin zu den Medikamenten, auf die Sie sich verlassen, arbeitet Eurofins mit den größten Unternehmen der Welt zusammen, um zu gewährleisten, dass die gelieferten Produkte sicher sind, ihre Inhaltsstoffe authentisch sind und die Kennzeichnung korrekt ist. Das Unternehmen ist ein weltweit führender Anbieter von Analytik für Lebensmittel, Umwelt, pharmazeutische und kosmetische Produkte sowie von agrarwissenschaftlichen Auftragsforschungs-Dienstleistungen (CRO). Zusätzlich ist Eurofins einer der unabhängigen Weltmarktführer für Test- und Labordienstleistungen in den Bereichen Genomik, Pharmakologie, Forensik, CDMO (Vertragsherstellung und –entwicklung), Materialwissenschaften und für die Unterstützung klinischer Studien. In nur 30 Jahren ist Eurofins von einem Labor in Nantes, Frankreich, auf über 50.000 Mitarbeiter in einem Netzwerk von mehr als 900 unabhängigen Unternehmen in über 50 Ländern mit mehr als 800 Laboratorien gewachsen. Eurofins bietet ein Portfolio von mehr als 200.000 Analysemethoden zur Bewertung der Sicherheit, Identität, Zusammensetzung, Authentizität, Herkunft, Rückverfolgbarkeit und Reinheit von biologischen Substanzen und Produkten sowie innovative Dienstleistungen im Bereich der klinischen Diagnostik als einer der weltweit führenden, aufstrebenden Anbieter von spezialisierten klinischen Diagnosetests. Im Jahr 2020 erzielte Eurofins einen Gesamtumsatz von 5,4 Milliarden Euro und zählt in den letzten 20 Jahren zu einer der Aktien mit der besten Wertentwicklung in Europa. Zur Verstärkung der Eurofins CLF Specialised Nutrition Testing Services GmbH am Standort Friedrichsdorf suchen wir ab sofort in Vollzeit und unbefristet einen Senior Manager / Bereichsleiter (m/w/d) Business Development & Customer Relations Strategische Ausrichtung, disziplinarische und fachliche Führung der Bereiche Business Development und Customer Relations Mitglied der Geschäftsleitung und Mitwirkung an der Entwicklung des Gesamtunternehmens Verantwortung der Budgetplanung sowie Budgetkontrolle für den eigenen Bereich, insbesondere Umsatz-Controlling Aktive Gestaltung der kontinuierlichen Verbesserung und Sicherstellung der Erreichung von definierten Eurofins/CLF Zielen Entwicklung von neuen Geschäftsfeldern und Verantwortung des Analysen-Portfolios (Struktur und Preisgestaltung) Vorantreiben der Akquise von internen und externen Kunden Betreuung nationaler und internationaler Schlüssel-Kunden, inkl. Vertragsverhandlung Mitarbeit an Eurofins-weiten Projekten, z.B. im Themenfeld Pricing Reger Austausch mit Kollegen aus dem weltweiten Eurofins-Netzwerk (z.B. hinsichtlich interner Verkaufschancen und Benchmarking) Starke Führungspersönlichkeit mit fundiertem Wissen in der Kundenbetreuung und der Mitarbeiterführung Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung, auch in Führungsfunktionen Sehr gute Kenntnisse in der Lebensmittelanalytik sowie im Lebensmittelrecht Erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium, Lebensmittelchemie bevorzugt Verhandlungssichere Englischkenntnisse, weitere Sprachen von Vorteil Ausgeprägte strategische und konzeptionelle Fähigkeiten Strukturierte, selbstständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise Ausgeprägte kommunikative Kompetenz, souveränes Auftreten sowie Durchsetzungsfähigkeit Nationale und internationale Mobilität im Rahmen von Dienstreisen Wir bieten: Entwicklungsmöglichkeiten in einem weltweit vertretenen Unternehmen Aktiver Gestaltungsspielraum Flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege Flexible Arbeitszeiten
Zum Stellenangebot

Leitung (m/w/d) Non-Conformity-Management

Mo. 02.08.2021
Dreieich
So international wie ein Konzern, so persönlich wie ein Mittelständler, das ist die Kultur bei Biotest. Als weltweiter Spezialist für Immunologie und Hämatologie heißt unsere Mission „Leben retten“. Mit innovativen Produkten und richtungsweisender Forschung geben wir chronisch Kranken neue Perspektiven. Motivierte Mitarbeiter sind da ein Muss. Individuelle Förderung und Entwicklungsperspektiven gehören darum zu unserem Alltag. Werden Sie Teil einer 1.600 Mitarbeiter starken Idee. Sie sind bei Ihrer Arbeit gut strukturiert, eigenständig und verlässlich? Sie suchen eine Aufgabe, bei der Sie nicht bloß verwalten, sondern aktiv mitgestalten können? Dann sollten wir uns kennenlernen. Ganzheitliche Verantwortung für die Durchführung, Koordination und Dokumentation GMP-gerechter Untersuchungen, Risikobewertungen und erforderlicher Maßnahmen auch bei Non-Conformities im internationalen Kontext Fachliche und disziplinarische Führung der Mitarbeiter im zuständigen Bereich Erarbeitung und Abverfolgung resultierender CAPA-Maßnahmen Selbständige Bewertung und Entscheidung zum möglichen Risiko eines Chargenbezuges oder Prozesseinflusses Interaktion mit den fachbereichsbezogenen Experten (SME) Sicherstellung der Erreichung von Quality Metrics Zielen (KPI) Vorstellen von Non-Conformities und CAPAs bei nationalen und internationalen Inspektionen und Audits Durchführung von regelmäßigen Prozessüberprüfungen, auch Vorort Weiterentwicklung von internen Arbeitsprozessen und Arbeitsprozessen mit Schnittstellenbereichen Zielgerichtete und risikobasierte Umsetzung von cGMP-Regularien Bedarfsweise Übernahme des Aufgabenfelds des bereichsinternen GMP Compliance Managers (Schulungen, CC, SOP) Studium der Naturwissenschaften mit Fachrichtung Biologie, Chemie oder Pharmazie, oder der jeweiligen Ingenieurfachrichtungen mit mehrjähriger Berufserfahrung Mehrjährige Erfahrung im GMP-regulierten Umfeld Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung in einer ähnlichen Position Sehr gute Kenntnisse im pharmazeutisch- operativen Bereich sowie in den aktuellen cGMP Richtlinien und im FDA-regulierten Umfeld Inspektionserfahrung sowie im Verfassen behördenkonformer Berichte Erfahrung in der Anwendung von Werkzeugen für Risikoanalysen Projekterfahrung Sehr gute Englischkenntnisse
Zum Stellenangebot

Account Leadership Manager Research & Development (all genders)

Mo. 02.08.2021
Berlin, Frankfurt am Main, Nürnberg
Du bist Experte im Bereich R&D und willst für unsere Kunden innovative Lösungen erarbeiten und implementieren, die einen echten Mehrwert verschaffen? Und du möchtest im Team deine Saleskompetenzen einsetzen, um passgenaue Angebote mit neuen Zukunftswegen für unsere potentiellen, aber auch unsere bestehenden R&D Kunden zu schaffen? Dann lebe deine Leidenschaft in einer Position, in der du als Teil unseres Sales & Account Management Teams deine eigenen innovativen Ideen einbringen kannst. Du beaufsichtigst alle Aktivitäten im Zusammenhang mit der Erbringung unserer Dienstleistungen beim Kunden, einschließlich Ressourcen- bzw. Personaleinsatzplanung und Leistungsmanagement. Dabei arbeitest du eng mit dem Projektmanager des Kunden, dem Service Delivery Lead sowie anderen Führungskräften des Kunden zusammen, um Risiken und Probleme zu lösen oder zu eskalieren und eine qualitativ hochwertige Projektabwicklung sicherzustellen. In Ihrer Rolle bist du für das Management der Kundenbeziehung verantwortlich und arbeitest dabei eng mit den Lieferstandorten zusammen - mit Blick auf Qualität und Termintreue. Du wirst dazu beitragen, neue Geschäfte im klinischen Bereich, der Pharmakovigilanz und regulatorische Abläufe bei Kunden aus den Bereichen Pharma, Medica Devices und CG&S zu etablieren und auszubauen. Mit deiner Expertise rund um R&D Operations (entweder im klinischen, Pharmakovigilanz- oder regulatorischen Bereich) lieferst du wertvollen Input für die Angebotsinhalte. Du koordinierst alle Prozessbeteiligten bei der Erstellung von maßgeschneiderten Angeboten, entwickelst Strategien und Maßnahmen zum Aufbau und zur Gestaltung von Kundenbeziehungen und spielst auch in der Phase der Vertragsgestaltung eine entscheidende Rolle Abgeschlossenes Studium der Naturwissenschaften, vorzugsweise Life Sciences, kombiniert mit mindestens 10 Jahren Erfahrung in R&D Operations (Clinical / Regulatory / Pharmakovigilanz) Erfahrung im Management von Kundenbeziehungen sowie in Sales von R&D Dienstleistungen an Kunden Fähigkeit zu kreativen Problemlösungsstrategien und Querdenken Erfahrung in der Führung und Motivierung von Teams Bereitschaft zu häufigen Reisen innerhalb Europas sowie Begeisterung an der Arbeit in einem dynamischen, interkulturellen, multinationalen Geschäftsumfeld Verhandlungssicheres Deutsch und Englisch
Zum Stellenangebot

Regulatory Affairs Manager REACH (m/w/d)

Mo. 02.08.2021
München, Essen, Ruhr, Kelkheim (Taunus)
Wir laden Sie ein, Ihr Interesse an Chemikalien, deren Eigenschaften und regulatorische Bewertung in die Beratung von Industrieunternehmen und öffentlichen Auftraggebern einzubringen. Geleitet werden Sie dabei von unserem Ansatz „science first“, der Ihre systematische und sorgfältige Arbeitsweise widerspiegelt. Um in dieser Position erfolgreich zu sein, sollten Sie einen starken akademischen Hintergrund in (Öko-)Toxikologie, Biologie, Chemie oder einem ähnlichen Fachgebiet haben, und über entsprechende Vorkenntnisse hinsichtlich der europäischen Chemikaliengesetzgebung – insbesondere der REACH Verordnung – verfügen. Haben Sie erfolgreich promoviert oder haben Sie alternativ einen Masterabschluss und erste Berufserfahrung (min. 2 Jahre)? Dann schicken Sie uns Ihre Bewerbung! Inviting bright minds Möchten Sie sich beruflich weiterentwickeln und Ihre Fähigkeiten in einer offenen, kollegialen und unterstützenden Arbeitsatmosphäre ausbauen? Unser Ziel ist es, mit spannenden Projekten eine nachhaltige Zukunft zu gestalten, und mit unseren innovativen Ansätzen neue Standards zu setzen. Werden Sie Teil eines globalen Unternehmens, das seit seiner Gründung im Jahr 1945 erfolgreich gewachsen ist. Gemeinsam entwickeln wir nachhaltige Lösungen für die Gesellschaft, Unternehmen und Menschen weltweit.  Willkommen in unserem Geschäftsbereich Umwelt & Gesundheit Als eine der weltweit führenden Umwelt- und Gesundheitsberatungen erarbeiten wir für unsere Kunden passgenaue Lösungen für komplexe Herausforderungen. Basierend auf detaillierten Wirkungsanalysen und wissenschaftlichen Untersuchungen stellen wir die Einhaltung regulatorischer und rechtlicher Rahmenbedingungen sicher, und erarbeiten verlässliche Strategien für die sichere und nachhaltige Verwendung von Chemikalien.   Ramboll in Deutschland Seit der Eröffnung unseres ersten Büros im Jahr 2000 ist Ramboll in Deutschland stark gewachsen. Heute arbeiten mehr als 650 Expertinnen und Experten an 11 Standorten in Deutschland. Gemeinsam entwickeln wir innovative Lösungen in den Geschäftsbereichen Umwelt & Gesundheit, Transport & Infrastruktur, Stadtplanung & -gestaltung, Hochbau & Architektur, Wasser, Energie sowie Management Consulting. Indem wir interdisziplinär arbeiten und unser Know-how teilen, tragen wir zusammen zu einer nachhaltigen Zukunft bei. Als Teil unseres Teams werden Sie an Projekten rund um die Registrierung und Evaluierung von Chemikalien mitarbeiten. Wir arbeiten maßgeblich für deutsche, europäische und internationale Unternehmen, und helfen diesen, wissenschaftliche Erkenntnisse zusammenzutragen und zu interpretieren. Basierend darauf bewerten wir die von Chemikalien ausgehenden Gefahren und leiten Handlungsanweisungen für den sicheren Umgang ab. Die Schnittstelle von Wissenschaft und Regulatorik ist hier von besonderer Bedeutung. Unsere Standorte für diesen Themenbereich befinden sich in München, Frankfurt und Essen, wobei Sie am bevorzugten Standort arbeiten können.  Ihre Aufgaben und Verantwortlichkeiten:  Gefahren- und Risikobewertung von Substanzen inkl. der Ableitung sicherer Expositionsniveaus, hauptsächlich im Rahmen der EU REACH-Verordnung Klassifizierung und Einstufung von Substanzen (CLP/GHS) Recherche in wissenschaftlicher Literatur und Datenbanken  Entwicklung von Teststrategien – QSARs, in-vitro und in-vivo Prüfungen, Read-across Beauftragung von Auftragslaboren und Studienmonitoring Erstellung von Registrierungsdossiers mittels IUCLID Erstellung von Angeboten Inhaltliche Mitarbeit und ggf. Steuerung von Projekten sowie Leitung eigener Projekte Regulatorische Beratung und Vertretung von Kunden bei Behördentermin und Veranstaltungen Bei Ramboll unterstützen wir Sie von Anfang an bei Ihrer persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung. Um bei uns durchzustarten, sollten sie folgende Voraussetzungen mitbringen:  Abgeschlossene Promotion in einem naturwissenschaftlichen Fach, wie z.B. (Öko-) Toxikologie, Biologie, Chemie, oder alternativ ein Masterstudium in einem naturwissenschaftlichen Fach mit erster Berufserfahrung in einem relevanten Beruf (min. 2 Jahre)  Erfahrung in Hinblick auf EU-Chemikalien Gesetzgebung, insbesondere EU REACH  Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind eine notwendige Voraussetzung Sehr gute Kenntnisse in MS-Office (z.B. Word, Excel, Power-Point), IUCLID und Chesar   Systematische, sorgfältige, lösungsorientierte, effiziente und proaktive Arbeitsweise  Ein Talent, auch unter Druck qualitativ und quantitativ hervorragende Arbeit zu leisten und Aufgaben zu priorisieren  Erfahrungen im Projektmanagement Unternehmerisches Denken und Handeln Teamfähigkeit und Einsatzbereitschaft sowie eine kommunikative, offene und empathische Persönlichkeit  Bereitschaft zu gelegentlichen Reisen im europäischen Raum 
Zum Stellenangebot

(Senior) Medical Advisor (m/w/d)

Mo. 02.08.2021
Frankfurt am Main
Mit rund 11.000 Mitarbeitern in mehr als 50 Ländern zählt Eisai weltweit zu den führenden forschungsorientierten Pharmaunternehmen. Unser Mutterkonzern hat seinen Sitz in Tokyo, Japan. Die Eisai GmbH in Frankfurt/Main vertreibt innovative Präparate zur Behandlung von Erkrankungen in den Bereichen Epilepsie und Onkologie.Zur Unterstützung der Abteilung Medizin suchen wir baldmöglichst eine engagierte Mitarbeiterin / einen engagierten Mitarbeiter als(Senior) Medical Advisor (m/w/d)Wenn es um fundierte Informationen zu unseren Arzneimitteln geht, schauen Sie ganz genau hin. Sie überprüfen wissenschaftliche Unterlagen sowie Marketing- und Pressematerialien und geben sie ggf. auch frei.Darüber hinaus sorgen Sie dafür, dass medizinisch-wissenschaftliche Produktinformationen (inkl. Übersetzung) umfassend bereitgestellt werden.In allen medizinischen Fragen zu unseren Produkten sind Sie geschätzte Ansprechperson, dokumentieren Anfragen – und Ihre Antworten –gewissenhaft.Auch regulatorische Fragestellungen einschließlich Packmaterialien bearbeiten Sie engagiert.Ihr Wissen geben Sie gerne weiter, trainieren neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und unterstützen Ihr Team auch bei Fallbearbeitungen zum Thema Arzneimittelsicherheit.Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium (Medizin, Pharmazie oder Biologie ideal)Mehrjährige Berufserfahrung in der Überprüfung sowie ggf. in der Freigabe von Promotionsmaterialien ethischer ArzneimittelAusgeprägtes Interesse an medizinischen FragestellungenPraxis im Bereich Onkologie und Routine im Umgang mit Systemen wie Veeva oder TrackWise ist ein PlusSicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-AnwendungenGute kommunikative Fähigkeiten, verbindliches Auftreten und ein hohes Maß SorgfaltAusgezeichnetes Englisch, insbesondere der medizinischen TerminologieEine sehr gute Arbeitsatmosphäre und ein wertschätzender UmgangGezielte & individuelle WeiterentwicklungEin attraktives VergütungspaketFlexible Arbeitszeiten bei 40 Std./WocheGesundheitsprogramme (z. B. JobRad) im Rahmen des Personal Care-PaketsUmfassende betriebliche AltersvorsorgeEssenszuschuss & kostenloser Parkplatz
Zum Stellenangebot
12345


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: