Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Forschung: 80 Jobs in Bergedorf

Berufsfeld
  • Forschung
Branche
  • Wissenschaft & Forschung 19
  • Sonstige Dienstleistungen 16
  • Medizintechnik 11
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 8
  • Nahrungs- & Genussmittel 6
  • Pharmaindustrie 6
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 5
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 5
  • Gesundheit & Soziale Dienste 3
  • Verkauf und Handel 2
  • Bildung & Training 2
  • Groß- & Einzelhandel 2
  • It & Internet 2
  • Papier- und Verpackungsindustrie 2
  • Druck- 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Metallindustrie 1
  • Recht 1
  • Unternehmensberatg. 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 73
  • Ohne Berufserfahrung 58
  • Mit Personalverantwortung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 74
  • Teilzeit 22
  • Home Office möglich 15
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 62
  • Befristeter Vertrag 11
  • Studentenjobs, Werkstudent 4
  • Berufseinstieg/Trainee 2
  • Praktikum 2
  • Ausbildung, Studium 1
Forschung

Physikerin / Chemikerin im Wissenschaftsmanagement (w/m/d) – Schwerpunkt Großgeräte

Mi. 29.06.2022
Hamburg
Für den Standort Hamburg suchen wir: Physikerin / Chemikerin im Wissenschaftsmanagement (w/m/d) – Schwerpunkt Großgeräte Befristet: 2 Jahre | Start: frühestmöglich | ID: VMA011/2022 | Bewerbungsschluss: 28.07.2022 | Vollzeit/Teilzeit Das Deutsche Elektronen-Synchrotron DESY mit seinen mehr als 2700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an den Standorten Hamburg und Zeuthen zählt zu den weltweit führenden Forschungszentren. Im Mittelpunkt der Forschung steht die Entschlüsselung der Struktur und Funktion von Materie, von den kleinsten Teilchen des Universums bis hin zu den Bausteinen des Lebens. Damit trägt DESY zur Lösung der großen Fragen und drängenden Herausforderungen von Wissenschaft, Gesellschaft und Wirtschaft bei. Mit seiner hoch­modernen Forschungsinfrastruktur, seinen interdisziplinär angelegten Forschungs-Plattformen und seiner internationalen Vernetzung verfügt DESY über ein hochattraktives Arbeitsumfeld im wissenschaftlichen, technischen und administrativen Bereich sowie für die Ausbildung von hochqualifiziertem Nachwuchs. Sie suchen eine interessante Aufgabe an der Schnittstelle von Politik und Spitzenforschung? Sie begeistern sich für Naturwissenschaften, von Teilchen- bis Astrophysik? Als Dienstleister im Wissenschaftsmanagement für das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gestaltet der Projektträger DESY die deutsche Forschungslandschaft aktiv mit. Unser Leistungsspektrum ist dabei so vielfältig wie unsere Aufgaben und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir gestalten Fördermaßnahmen und setzen diese kompetent und effizient um. Wir vertreten deutsche Interessen im internationalen Forschungsraum. Wir entwickeln neue Strategien und kommunizieren Wissenschaft modern und verständlich in die Mitte der Gesellschaft. Was uns täglich antreibt? Unsere Leidenschaft für die Wissenschaft. Werden Sie Teil von PT.DESY und bewerben Sie sich jetzt! Zukünftige Ausrichtung der naturwissen­schaftlichen Grundlagenforschung mitgestalten Neue Impulse für die Forschungspolitik entwickeln Förderprogramme strategisch weiterentwickeln und umsetzen Geförderte Forschungsprojekte verantwortlich betreuen Internationale Forschung im Themengebiet Teilchen im Kontext von ErUM – dem BMBF-Rahmenprogramm zur Erforschung von Universum und Materie – beobachten Naturwissenschaftliche und forschungs­politische Inhalte prägnant kommunizieren Maßnahmen zur Kommunikation mit der Gesellschaft anregen Abgeschlossene wissenschaftliche Hoch­schulbildung in Physik oder Chemie oder gleichwertige Fachkenntnisse, Fähigkeiten und Erfahrungen; Promotion erwünscht Erfahrungen mit naturwissenschaftlicher Grundlagenforschung an FIS, wie z. B. CERN, FAIR, IceCube, VLT Gute wissenschaftliche Fachkenntnisse in einem der ErUM-Themengebiete Teilchen (Elementar­teilchenphysik, Hadronen- und Kernphysik) oder Universum (Astro- und Astroteilchenphysik) Gute Fachkenntnisse des nationalen Wissenschaftssystems und der Förderlandschaft Kenntnisse über bundespolitische Strategien und Trends der Forschungspolitik Strategische Denkweise und Verständnis von forschungspolitischen Zusammenhängen Sicheres und kompetentes Auftreten, insbe­sondere gegenüber Vertretern aus Forschung und Politik Verhandlungssichere Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Freuen Sie sich auf ein einzigartiges Arbeitsumfeld auf unserem internationalen Forschungscampus. Wir legen großen Wert auf ein wertschätzendes Miteinander und das Wohlbefinden unserer DESYanerinnen und DESYaner. Die Gleichstellung aller Menschen ist uns ein wichtiges Anliegen. Für eine bessere Vereinbarkeit von beruflichem und privatem Leben bietet DESY flexible Arbeitszeiten, variable Teilzeit und Job-Sharing-Modelle. Sie profitieren von unserer familienfreundlichen und kollegialen Atmosphäre, unserem etablierten Gesundheits­management sowie unserer betrieb­lichen Altersvorsorge. Als öffentlicher Arbeitgeber bieten wir Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz und unterstützen Ihre individuelle Entwicklung mit unseren umfangreichen Aus- und Weiterbildungs­angeboten. Die Vergütung erfolgt nach den Regelungen des TV-AVH. DESY bietet seinen Beschäftigten an beiden Standorten einen Zuschuss zum Jobticket.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) Fakultät für Maschinenbau, Professur für Fertigungstechnik

Mi. 29.06.2022
Hamburg
An der Helmut-Schmidt-Universität / Universität der Bundeswehr Hamburg (HSU / UniBw H), Fakultät für Maschinenbau, Professur für Fertigungstechnik (Herr Univ.-Prof. Dr.-Ing. Wulfsberg), ist ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer / eines Wissenschaftlichen Mitarbeiterin / Wissenschaftlichen Mitarbeiters (m/w/d) (Entgeltgruppe 13 TVöD; 39 Stunden wöchentlich) befristet bis zum 31.12.2026 zu besetzen. Die wissenschaftliche Tätigkeit erfolgt im Rahmen des Dritt­mittel­forschungs­vor­habens „WERTSCHÖPFUNGSRADAR: KI-gestützte Voraus­schau zur Erkennung wert­schöpfungs­relevanter Signale“. Das Projekt „Wertschöpfungsradar“ ist ein BMBF gefördertes Forschungs­vor­haben, das im Frühjahr 2022 gestartet ist. Im Kern dieses Forschungs­projektes, steht die Zukunft der Wert­schöpfung in den Bereichen Produktion, Arbeit und Dienst­leistung, und hat die methodische Ent­wicklung eines KI-gestützten Radar-Tools als Ziel, welches die früh­zeitige Identifizierung und Analyse von wert­schöpfungs­relevanten Signalen ermöglichen soll. Die identifizierten Signal-Cluster sollen im Anschluss durch themen­spezifische Communities und Experten-Netzwerke validiert und hin­sichtlich ihres Potentials interpretiert werden, mit der Absicht strategische Ent­scheidungs- und Planungs­prozesse unter­stützen zu können. Identifikation und Bewertung von relevanten Handlungs­feldern für die Wert­schöpfung und Produktion der Zukunft Entwicklung eines Wertschöpfungs­modells als Grundlage für einen kollaborativen Voraus­schau­prozess Organisation und Ausrichtung von Experten­dialogen mit Vertretern aus Wissen­schaft und Wirtschaft Planung und Durchführung von IT-gestützten Community Votings Datenbank- und Litertatur­recherche Verfassen von wissenschaftlichen Publikationen und Projekt­berichten Möglichkeit zur wissen­schaft­lichen Weiter­qualifikation (z.B. Promotion oder Habilitation) Erledigung von Verwaltungs­arbeiten allgemeiner Art sowie akademische Tätig­keiten in der aka­de­mischen Selbst­verwaltung Ein mit sehr gutem Erfolg abgeschlossenes wissen­schaft­liches Hochschul­studium (Diplom [univ.] oder Master) der Fach­richtungen Wirtschafts­wissen­schaften und / oder Maschinen­bau mit Schwer­punkt Produktion Erfahrung im wissenschaft­lichen Arbeiten Gute Kenntnisse im Umgang mit gängiger Office-Software (z.B. MS Office) Fähigkeit zum selbst­ständigen Arbeiten Hohes Maß and Kommunikations­fähig­keit, Team­fähig­keit, Flexibilität und Zuver­lässigkeit Sehr gute Deutsch- und Englisch­kennt­nisse in Wort und Schrift Darüber hinaus erwünscht: Kenntnisse im Bereich Foresight (Vorausschau) und Trend­forschung Erfahrung bei der Erstellung von Wissens­graphen / Ontologien (data modelling languages z.B. OWL) Kenntnisse im Bereich Innovations­manage­ment und Technologie­scouting Erfahrung in Projekt­arbeit (Dritt­mittel­projekte) Vermögenswirksame Leistungen Jahressonder­zahlung Betriebliche Alters­ver­sorgung Flexible Arbeitszeiten Sie profitieren von einer gezielten Personal­ent­wicklung und einem umfang­reichen Fort- und Aus­bil­dungs­angebot. Kostengünstige Verpflegungs­möglich­keit in der Campus-Mensa mit drei Mahl­zeiten pro Tag Sie haben die Möglich­keit, an betrieb­lichen Gesund­heits­maß­nahmen teil­zunehmen (Nähere Infor­ma­tionen finden Sie unter: hsu-hh.de/bgm/). Kostenfreie Park­möglich­keiten auf dem Campus-Gelände Möglichkeit zur Nutzung des bundes­wehr­eigenen Carsharings (Nähere Infor­ma­tionen finden Sie unter: bwcarsharing.de) Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des Tarif­vertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) in Verbindung mit dem Wissen­schafts­zeit­vertrags­gesetz (WissZeitVG). Die Tätig­keiten entsprechen grund­sätzlich der Entgelt­gruppe 13. Die tatsächliche Ein­gruppierung ist jedoch abhängig von der Erfüllung der maß­geblichen tarif­lichen und persön­lichen Voraus­setzungen. Eine Teilzeit­beschäftigung ist möglich. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fach­licher Leistung in Bereichen, in denen sie unter­repräsentiert sind, bevor­zugt berück­sichtigt, sofern nicht in der Person eines Mit­bewerbers liegende Gründe überwiegen. Wir begrüßen ausdrücklich die Bewerbung von schwer­behinderten und diesen gleich­gestellten behinderten Menschen. Schwer­behinderte Menschen und ihnen Gleich­gestellte werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fach­licher Leistung bevorzugt berück­sichtigt. Von ihnen wird nur ein Mindest­maß an körper­licher Eignung verlangt. Hin­sichtlich der Erfüllung weiterer Aus­schreibungs­voraus­setzungen erfolgt eine individuelle Betrachtung.
Zum Stellenangebot

Laborant (m/w/d)

Mi. 29.06.2022
Reinbek
Allergopharma GmbH & Co. KG mit Sitz in Reinbek gehört zum Unternehmensverband der Dermapharm AG und ist ein international agierendes Pharmaunternehmen, das sich auf die Entwicklung, Herstellung und den Vertrieb von Präparaten zur Diagnose und Therapie allergischer Erkrankungen spezialisiert hat. Zur Unterstützung im Biochemischen Kontrolllabor innerhalb der Qualitätskontrolle suchen wir befristet für 2 Jahre und in Vollzeit einen Laboranten (m/w/d). GMP-konforme Durchführung und Dokumentation biochemischer Analysen (RAST Hemm- und Grenzteste, ELISA, Potency-Assays, IEF, SDS-PAGE, Western Blot, etc.) Bearbeitung von OOS-Fällen und Abweichungen Qualifizierung sowie Kalibrierung von Laborequipment und Räumlichkeiten Übernahme von Geräteverantwortlichkeiten Erstellung und Prüfung von SOPs sowie Prüfmethoden Ansetzen von Lösungen Abgeschlossene Laborantenausbildung oder vergleichbare Qualifikation   Erfahrung im GMP-regulierten Umfeld Kenntnisse in der Protein-Analytik, insbesondere Platten-basierte Assays wünschenswert Sichere Anwenderkenntnisse in MS Office Gute Deutsch- und möglichst Englischkenntnisse in Wort und Schrift Strukturierte und teamorientierte Arbeitsweise Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein sowie Eigeninitiative und Belastbarkeit Bereitschaft zum Umgang mit Radioaktivität und potenziell infektiösem Material Moderner Unternehmenssitz und Produktionsstandort mit guter Verkehrsanbindung und kostenfreien Parkplätzen Attraktive Vergütung und weitreichenden Sozialleistungen Vielfältige und anspruchsvolle Aufgaben 30 Tage Urlaub Ermäßigtes HVV-Profiticket Subventionierte Speisen und kostenfreie Getränke in unserer Kantine
Zum Stellenangebot

Stellvertretender EU QPPV / Stufenplanbeauftragter gemäß AMG 63a Vigilanzbeauftragter (Vigilance Officer) (m/w/d)

Mi. 29.06.2022
Hamburg
Als Unternehmen der HARTMANN GRUPPE ist die BODE Chemie GmbH, mit Sitz in Hamburg, verantwortlich für den internationalen Geschäftsbereich Desinfektion. Unsere qualitativ hochwertigen Produkte zur Desinfektion und Hygiene mit hoher internationaler Bedeutung wie Sterillium®, Bacillol® und Cutasept® spiegeln unsere konsequente Qualitätspolitik, unser stetes Streben nach wissenschaftlich gesicherten, ganzheitlichen Problemlösungen und nicht zuletzt die Nähe zu unseren Kunden wider. Für unsere Abteilung Product Improvement im Bereich Regulatory Affairs suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit mit 28 Std./Woche und befristet für 2 Jahre einen Stellvertretenden EU QPPV / Stufenplanbeauftragten gemäß AMG 63a Vigilanzbeauftragten (Vigilance Officer) (m/w/d)Arzneimittel – Stellvertreter EU QPPV / Stufenplanbeauftragter gemäß AMG § 63a (m/w/d) Bewertung von Nebenwirkungsberichten sowie sonstigen Arzneimittelrisiken Fristgerechte Erfüllung behördlicher Meldeverpflichtungen Pharmazeutische Beratung von Ärzten, Apotheken und Patienten zu Nebenwirkungen Aufrechterhaltung des PV-Systems, Erstellung/Review von SOPs und Arbeitsanweisungen sowie Durchführung von entsprechenden Schulungen Fristgerechte Erstellung und Pflege PV-relevanter Dokumente (z.B. PMSF, PSURs) Literaturrecherche und Durchführung der Signaldetektion Krisenmanagement (z.B. bei Rückruf / Mock Recall) Ansprechpartner für PV-Audits und für Zulassungsbehörden, besonders bei Inspektionen Pflege und inhaltliche Gestaltung von PV-Vereinbarungen mit Lizenz-/Vertriebspartnern und Dienstleistern Verfolgung der gesetzlichen Änderungen in der Pharmakovigilanz Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen sowie mit Consultants Vigilanzbeauftragter (Vigilance Officer) für Medizinprodukte (m/w/d) Sammlung und Bewertung von Meldungen über Risiken bei Medizinprodukten sowie Koordination notwendiger Maßnahmen Meldung von Vorkommnissen an die zuständigen Behörden und der Benannten Stelle Post-Marketing Surveillance (z.B. Strategie, Befragungen, Auswertungen von Rückmeldungen, Literatur- und Datenbankrecherchen, PMS/PMCF Berichte) Mitarbeit im Risikomanagement-Team gemäß ISO14971 Erstellung/Review von SOPs und Arbeitsanweisungen sowie Durchführung von entsprechenden Schulungen Ansprechpartner in Audits für die Benannte Stelle bzgl. Vigilanz Themen Approbation als Apotheker, Mediziner oder Naturwissenschaftler Mehrjährige Erfahrung in den genannten Funktionen ist von Vorteil Fundiertes Know-how in der Pharmakovigilanz und der Vigilanz von Medizinprodukten sowie in der entsprechenden Gesetzgebung Verhandlungssicheres Englisch in Wort und Schrift Sicherer Umgang mit MS Office und mit regulatorischen IT Tools und Datenbanken im Vigilanz Bereich (z.B. Arzneimittelsicherheitsdatenbanken) Hohes Maß an Gewissenhaftigkeit und die Bereitschaft, sich kontinuierlich in allen Vigilanz-relevanten Themengebieten weiterzubilden Sehr genaue Arbeitsweise, d.h. aufmerksames und detailorientiertes Vorgehen Analytisches und kritisches Denken bei der Arbeitsdurchführung sowie Lösungsorientierung Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit Verantwortungsbewusstsein Wir bieten eine attraktive Vergütung, flexible Arbeitszeiten und eine ideale Verkehrsanbindung. Wenn Sie Freude an einem dynamischen Umfeld haben und Mitglied in einem hochmotivierten Team mit dem zukunftsweisenden Thema Desinfektion sein möchten, sollten wir uns kennenlernen.
Zum Stellenangebot

Chemisch-technischer Assistent (m/w/d) im Bereich Nährwerte

Mi. 29.06.2022
Hamburg
Bei GALAB haben wir eine wichtige Mission: Sicherstellen, dass die Produkte unserer Kunden unbedenklich sind, um die Endverbraucher:innen zu schützen. Täglich verzehren Menschen Bio-Äpfel aus der Region oder Kokosnussprodukte vom anderen Ende der Welt. Die Kleinsten werden mit Babynahrung, -windeln und Spielzeug versorgt. Egal worum es sich handelt, wir vergewissern uns, dass sich Menschen auf die Sicherheit und Qualität dieser Produkte verlassen können.   Während unser Analytiklabor 1992 noch in Geesthacht gegründet wurde, ist der heutige Hauptsitz in Hamburg. Als unabhängiges und inhabergeführtes Handelslaboratorium stehen wir für die externe Qualitätskontrolle im nationalen sowie internationalen Raum. Dazu zählen die GALAB-Standorte in China, Peru, Singapur und der Türkei sowie die Repräsentant:innen in den Niederlanden, auf den Philippinen und in der Ukraine. Das Produktportfolio erstreckt sich über die Analyse von Lebensmitteln, Lebensmittelverpackungen, Sanitärprodukten, Industrieprodukten, biopharmazeutischen Produkten bis hin zu Umweltanalysen bezüglich Substanzen und Kontaminanten. Mit rund 30 Jahren Marktdasein, jährlich mehr als 1.000.000 Analysen und über 1.000 verschiedenen Analysemethoden gehört GALAB zu den größten Dienstleistungslaboren für die Qualitätskontrolle in ganz Europa. Dieser großen Herausforderung begegnet GALAB als starkes Kollektiv aus knapp 250 hervorragenden Mitarbeiter:innen. Von der Probenannahme, den Laboren und der Messtechnik bis hin zu unserem Kundendienst und der Verwaltung sind die Menschen von GALAB der Motor für Innovation, Weiterentwicklung und schließlich unseren Erfolg.  Aktuell suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n Chemisch-technischen Assistent (m/w/d) im Bereich Nährwerte Nährwerte | Unbefristet | Vollzeit (40h/Woche) Termingerechte Planung und Bearbeitung von Lebensmittelanalysen aus den Bereich Chromatographie mittels GC und HPLC Bewertung der Ergebnisse Datenerfassung mit dem Laborinformationssystem Durchführung von Qualitätssicherungsmaßnahmen Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zum Chemielaboranten (m/w/d) oder vergleichbare Berufsausbildung Erste Berufserfahrung im Bereich der Lebensmittelanalytik, insbesondere mit GC wünschenswert Gute Rechenkenntnisse Sicherer PC-Umgang Sorgfältige und gewissenhafte Arbeitsweise Schnelle Auffassungsgabe und Organisationsfähigkeit Arbeitswelt: Ein Ort mit flachen Hierarchien, kurzen Entscheidungswegen und einer kollegialen Arbeitsatmosphäre. Dazu gemeinsam mit einem hochmotivierten, offenherzigen und interdisziplinären Team arbeiten, welches Sie direkt abholt.  Nachhaltige Mobilität: Zuschuss für die HVV-Proficard, Lade-Stationen für E-Autos und eine sehr gute Verkehrsanbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel.  Ausgewogene Work-Life-Balance: Durch flexible Arbeitszeiten, mobiles Arbeiten, Co-Working-Spaces in der Europa-Passage und keine Schichtarbeit.  Get-togethers & Events: Das berühmte „Honig-Frühstück“, unsere Sommer- und Weihnachtsfeste, Team-Lunchs, und After Works.   Verpflegung: Kostenloser Kaffee, Tee, Wasserspender, frisches Obst, Snack-Box und einer gut ausgestatteten Küchen-Lounge.  Attraktive Extras: Mit vermögenswirksame Leistungen, betriebliche Altersvorsorge und die Möglichkeit 10% der Arbeitszeit in ein innovatives Herzensprojekt zu investieren. 
Zum Stellenangebot

Medizinisch-Technische Laboratoriumsassistenz (w/m/d) - (MTLA)

Mi. 29.06.2022
Hamburg
Der Soundtrack deiner Karriere. Wir sind das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE). Die pulsierende Gesundheitsstadt inmitten von Hamburg. Rund 14.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit sehr unterschiedlichen Aufgaben eint hier das gleiche Ziel: das Wohl unserer Patientinnen und Patienten.Entwickel Dich zum:zur Expert:in! In unserem Zentrum für Diagnostik – das sind sieben Institute, ausgestattet mit modernster labortechnischer Infrastruktur – decken wir das gesamte Spektrum der Labordiagnostik einer universitären Klinik ab. Hier kannst Du mit uns fachübergreifend und vertrauensvoll an vielseitigen Aufgaben arbeiten. Klinische Chemie, Hämatologie, Hämostaseologie, klinisch-toxikologische Untersuchungen, immunologische Bestimmungen, Immunhämatologie, Mikrobiologie oder Histologie: Die Aufgabengebiete in unserer Labordiagnostik sind abwechslungsreich. Du kannst uns bei der Durchführung eines breiten Analysemethodenspektrums mittels automatischer und manueller Tests unterstützen. Nutze Deine Chance, sich bei uns weiterzuentwickeln und zu spezialisieren. Lerne dein Team kennen Auf UKE jukebox - MTLA bekommst du einen ersten Eindruck von  den Teams der unterschiedlichen Bereiche. Das erwartet Dich Durchführung sämtlicher laboratoriumsmedizinischer Untersuchungen in den Bereichen Hämatologie, Klinische Chemie und Hämostaseologie sowie klinisch-toxikologischer Untersuchungen und immunologischer Bestimmungen Durchführung sämtlicher transfusionsmedizinischer, mikrobiologischer und histologischer Untersuchungen Wir freuen uns auf neue Teamplayer (w/m/d) mit Ausbildung zum/zur Medizinisch-Technischen Laboratoriumsassistent:in – mit und ohne Berufserfahrung. Attraktiver Arbeitgeber: Bei uns findest du einen sicheren Arbeitsplatz, kannst dich entwickeln und über dich hinauswachsen Exzellenz: Das UKE zählt zu den modernsten Kliniken Europas, in der sich Spitzenmedizin, Forschung und Lehre vernetzen; bei neuen Untersuchungs- und Therapieverfahren bist du stets am Puls der Zeit Spannender Arbeitsalltag, indem du Wertschätzung und Unterstützung erfährst und dich voll einbringen kannst Faire Bezahlung analog zum Tarifvertrag des Öffentlichen Dienstes; weitere Vergütungsbestandteile; 30 Tage Urlaub im Jahr Betriebliche Altersversorgung Familienfreundlichkeit: Das UKE ist preisgekrönt für die Vereinbarkeit von Familie, Beruf und Freizeit (kostenlose Ferienbetreuung, UKE-eigene KiTa mit schicht-kompatiblen Betreuungszeiten) Zahlreiche Gesundheits- und Präventionsangebote wie Akupunktur, Outdoor-Training, Segeln, Yoga, etc. Zuschuss zum HVV-ProfiTicket, Dr. Bike Fahrradservice und Fahrradleasing-Angebote Unterstützung bei der Wohnungssuche Umzugspauschale: bis zu 2.000 Euro für die anfallenden Kosten, wenn ein Umzug (von außerhalb des HVV-Gesamtbereichs) nach Hamburg erforderlich ist. Sprich dieses Thema am besten gleich beim Bewerbungsgespräch an Individuelle & intensive Einarbeitung Akademie für Bildung & Karriere (ABK) bietet dir zudem vielfältige Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung.
Zum Stellenangebot

Junior Sensory Scientist (m/f/d)

Di. 28.06.2022
Hamburg
Specializing in nature-based sweeteners, starches and nutrition ingredients, Ingredion is a leading global ingredients solutions provider. For over 100 years, we have made ingredients found in products that people around the world use every day. Possibly you don’t know our name, but we are sure, that you use our products almost every day.  For our European headquarters in Hamburg we are looking for a Junior Sensory Scientist (m/f/d) (limited contract of 18 months) Organization of sensory meetings/trainings in close contact with the project teams Planning and structuring of small sensor technology projects for internal and/or external customers Preparation and implementation of sensory sessions/training sessions with the staff panel and an expert panel as well as the preparation of sensory samples in the kitchen pilot plant style Statistical analysis, interpretation and summarization of results Preparation of the internal and/or external presentation of sensory work Support for the implementation of important measures from the regional and global sensor technology strategy for the development of sensor technology capacities Planning and supporting to coordinate meetings with the staff panel and the expert panel Development and implementation of sensory training courses for internal and external target groups First sensory experiences in the food industry Degree in Food Science or related subject Excellent understanding of sensory science and good working knowledge of statistics Good knowledge of MS Office, first experience with XLSTAT and Compusense desirable Very good knowledge of English and communication skills Working for a global company with a very pleasant working atmosphere  Intensive training and diverse and varied tasks Flexible working hours, attractive remuneration and interesting additional benefits Personal and professional development
Zum Stellenangebot

Laboranten (m/w/d/x) für den Bereich der Mineralölanalytik

Di. 28.06.2022
Hamburg
Als ein führender Anbieter von Qualitäts- & Sicherheitslösungen unterstützt Intertek eine Vielzahl an Branchen weltweit. Unser Netzwerk aus über 1.000 Laboren und Büros mit mehr als 44.000 Mitarbeitern in über 100 Ländern liefert Lösungen zur Einhaltung steigender Kundenerwartungen in den Bereichen Qualität, Gesundheit, Umwelt, Sicherheit sowie soziale Unternehmensverantwortung. Für unseren Standort in Hamburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit eine/n Laboranten (m/w/d/x) für den Bereich der Mineralölanalytik Qualitätskontrolle von Kraft- und Brennstoffen Durchführung petrochemischen Analysen (u.a. GC, HPLC, IR, ICP-OES) inkl. Probenvorbereitung und -aufbereitung Durchführung der Analysen gemäß normierter Prüfprotokolle Auswertung, Kontrolle und Dokumentation der Analyseergebnisse Einführung neuer Analysemethoden Abwechslungsreiche Tätigkeit durch rotierendes System im Team Abgeschlossenes Master- / Bachelorstudium oder abgeschlossene Berufsausbildung zum Chemielaboranten / CTA (m/w/d/x) oder vergleichbare Berufsausbildung Erste laborpraktische Erfahrung von Vorteil, Einstieg aber auch für Berufsanfänger Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, Englischkenntnisse von Vorteil Gutes analytisches und technisches Verständnis Gute MS-Office-Kenntnisse Eine umfassende und systematische Einarbeitung in Ihren neuen Arbeitsplatz Eine offene Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien Sie arbeiten in einem dynamischen Team in einem internationalen Unternehmen Gelebte Nachhaltigkeit sichert einen zukunftsorientierten Arbeitsplatz Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten Vermögenswirksame Leistungen und Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Werkstudent Packaging & Formula Science Labor (m/w/d) I Beiersdorf NIVEA, Eucerin, Hansaplast

Di. 28.06.2022
Hamburg
Wir bei Beiersdorf möchten dazu beitragen, dass sich Menschen in ihrer Haut wohlfühlen – und unser Engagement geht weit über die Pflege der Haut hinaus. Seit 140 Jahren entwickeln wir innovative Haut- und Körperpflegeprodukte für bekannte Marken wie NIVEA, Eucerin, La Prairie, Hansaplast und Labello. Wir handeln nach unserem Purpose WE CARE BEYOND SKIN und übernehmen Verantwortung für unsere Verbraucher*innen, unsere Mitarbeitenden, die Umwelt und die Gesellschaft.Hinter jeder Marke, jedem Produkt und jedem unserer Erfolge stehen unsere mehr als 20.000 Mitarbeitenden. Für sie leben wir eine integrative Kultur des Respekts und Vertrauens, die sich stark an unseren Werten - CARE, COURAGE, SIMPLICITY und TRUST - orientiert. Außerdem setzen wir auf Vielfalt, indem wir die Einzigartigkeit jedes*r Einzelnen schätzen und uns verpflichten, jedem*r die gleichen Chancen zu geben. Für unser Team suchen wir eine*n Werkstudent*in, der*die uns bei diversen Prozessen innerhalb des Packaging & Formula Science Labors unterstützt. Wir beschäftigen uns ausschließlich mit neuen nachhaltigen Emulsionsformeln und Packmitteln, insb. recycelte Materialien. Dabei wird dein Aufgabenhorizont sowohl praktische laborbezogene Aufgaben als auch die Erstellung von Dokumenten und Auswertung von Daten beinhalten. Die Wochenarbeitszeit von ca. 15h kann auf 2 bis 3 Tage (Mo.-Fr.) verteilt werden. Du erhältst weiterhin wertvolle Einblicke in den Produkt & Packmittel-Entwicklungsprozess und bist Teil eines cross-funktionalen Projektteams. Typische Aufgaben im Rahmen der Werkstudententätigkeit in unserem Team sind z.B.: Datenauswertungen, -aufbereitung und -analysen in Excel und PowerPoint Unterstützung bei der praktischen Tätigkeit im Labor (Produktherstellung/Abfüllung/Bewertung) Wissenschaftliche Testung und Evaluierung von Formel- und Packmittelinteraktionen Durchführung und Evaluierung von neuen Testmethoden im Labor Unterstützung des Teams zur Präsentation der Ergebnisse Naturwissenschaftlich orientiertes Studium an einer Fach- oder Hochschule (z.B. Verpackungstechnik, Materialwissenschaft, Chemie, Lebensmitteltechnologie, Chemieingenieurwesen, Pharmazie, Verfahrenstechnik, o.ä.) Eingeschriebene*r Student*in mit noch mind. 3 weiteren Vorlesungssemestern Erfahrung mit Recherche von Informationen über online-Medien & Datenbanken Laborpraxis vorhanden (Praktikum) Internationales Mindset; eigenverantwortliches und selbstständiges Handeln Gutes Organisations- und Kommunikationstalent Interesse an Nachhaltigkeit, Innovation & Kreativität Sehr gute Kenntnisse in Deutsch und Englisch in Wort und Schrift Sehr gute Kenntnisse in MS-Office, insbesondere PowerPoint und Excel MitarbeiterrabatteFlexible ArbeitszeitenHohe ÜbernahmequoteNetworking EventsStandort im Herzen HamburgsZuschuss für öffentliche VerkehrsmittelSport- und FreizeitangeboteInternationales ArbeitenAttraktive Vergütung
Zum Stellenangebot

Datenmanager klinische Studien / Clinical Data Manager (w/m/d)

Di. 28.06.2022
Schenefeld bei Hamburg
proderm. Exzellenz, die begeistert. proderm ist das weltweit renommierte Auftragsforschungsinstitut für »Dermatologie«. Mit den Bereichen Consumer Care & Medical haben unsere über 100 Dermatologen & Studienexperten in 25 Jahren mehr als 50.000 Produkte getestet und über 10.000 Studien durchgeführt. Viele bekannte Produkte und Innovationen haben durch uns einen erfolgreichen Markteintritt erhalten. proderm. Our ambition? Excellence. Du bist Clinical Data Manager (w/m/d) mit wachsamen Augen für saubere Daten? Dir macht es Spaß, in der Bearbeitung klinischer Studien Verantwortung für 'Compliance' zu übernehmen und die entsprechenden Daten aufzubereiten? Du schätzt eine familiäre Atmosphäre ebenso wie die Möglichkeit, Dein berufliches Umfeld konzeptionell gestalten zu können? Du siehst Deine persönliche Zukunft in und um Hamburg? Dann bereichere unser proderm-Team.Eigenverantwortliche Durchführung des Datenmanagements in klinischen StudienErstellung von Case Report FormsErstellung von Datenmanagement- sowie ValidierungsplänenDateneingabe und medizinische Kodierung; Visuelle und programmgestützte DatenvalidierungInitiierung und Durchführung des Query ProzessesUmsetzung von Plausibilitätsprüfungen und DatenkontrollenDatenbankschließung und Transfer an die StatistikErarbeitung von SOPs und WIsMitgestaltung bei innovativen ProzessoptimierungenKommunikation mit Projektmanagement, Statistik, Monitoring und KundenErfolgreich abgeschlossenes Studium oder Ausbildung im Bereich Medizinische Dokumentation, Medizinisches Informationsmanagement, Biowissenschaftliche Dokumentation oder vergleichbare Qualifikationen mit naturwissenschaftlichem HintergrundIdealerweise Berufserfahrung in klinischen StudienKenntnisse in EDC Systemen, vorzugsweise secuTrial, wünschenswertEigeninitiative sowie gute Kommunikationsfähigkeiten und sehr gute EnglischkenntnisseSpaß an der Arbeit im Team und mit KundenDeine Gesundheit: Yoga-Kurs, Progressive Muskelentspannung, EntspannungspausenDeinen Geist: Fortbildungs- und Weiterbildungsangebote, FremdsprachenkurseDein Wohlbefinden: Team-Events, UnternehmensveranstaltungenDeine Work-Life-Balance: Vereinbarkeit von Beruf und Familie, Möglichkeit der Teil- oder Vollzeit, Mobiles und flexibles ArbeitenUnd vieles mehr
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: