Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Forschung: 37 Jobs in Bergen

Berufsfeld
  • Forschung
Branche
  • Pharmaindustrie 9
  • Wissenschaft & Forschung 7
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 6
  • Bildung & Training 6
  • Personaldienstleistungen 3
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Bergbau 2
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • It & Internet 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Metallindustrie 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 36
  • Ohne Berufserfahrung 13
  • Mit Personalverantwortung 6
Arbeitszeit
  • Vollzeit 34
  • Teilzeit 8
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 23
  • Befristeter Vertrag 10
  • Arbeitnehmerüberlassung 3
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Forschung

Zukünftiger*Zukünftige Laborleiter*Laborleiterin für den Bereich der Technischen Hygiene

Di. 15.06.2021
Essen, Ruhr
  Individuelle Karriereplanung und -förderung, abwechslungsreiche und herausfordernde Aufgaben in Verbindung mit Gestaltungsfreiheit: Das macht das Arbeitsumfeld der TÜV NORD GROUP aus und ermöglicht exzellente Lösungen für Menschen, Technik und Umwelt in mehr als 70 Ländern. Wir handeln jederzeit verantwortlich, vereinen Diversität mit Kollegialität und nutzen die soziale Vielfalt konstruktiv als eine Quelle für Kreativität und Innovationskraft in unserem Unternehmen. Bringen Sie Ihr Talent bei uns ein! Wir machen die Welt sicherer. DMT ist eine global tätige Gesellschaft für Ingenieurdienstleistung und Beratung mit mehr als 280 Jahren Erfahrung. Mit 13 Ingenieur- und Beratungsgesellschaften an 30 Standorten und mehr als 1.100 Mitarbeitenden weltweit konzentriert sich DMT auf die Märkte Anlagenbau und Verfahrenstechnik, Infrastruktur und Bauwesen sowie Rohstoffe und Energie. DMT ist ein Unternehmen der TÜV NORD GROUP. Für die DMT GmbH & Co. KG ist im Bereich Technische Hygiene des Geschäftsfeldes Plant & Product Safety zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Essen folgende Position zu besetzen: Zukünftiger*Zukünftige Laborleiter*Laborleiterin für den Bereich der Technischen Hygiene Was Sie bei uns bewegen: Sie unterstützen die aktuelle Leitung unseres Mikrobiologielabors (Prüfstelle für Biologische Sicherheit) fachlich bei allen anstehenden Aufgaben, inklusive der Betreuung unserer Kunden. Perspektivisch übernehmen Sie die Leitung unserer Prüfstelle und die Verantwortung für deren weitere Entwicklung im Rahmen unserer Wachstumsstrategie. Was Sie ausmacht: Sie verfügen über ein abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium (Master, Bachelor oder Diplom) mit mikrobiologischen Inhalten. Zudem erfüllen Sie die Voraussetzungen für die Erlaubnis für Tätigkeiten mit Krankheitserregern gemäß § 45 und § 47 Infektionsschutzgesetz. Sie haben idealerweise Berufspraxis auf dem Gebiet der technischen Hygiene im Bereich der Überwachung von Trinkwasserinstallationen, Verdunstungskühlanlagen und/oder raumlufttechnischen Anlagen. Erfahrung im Bereich des Qualitätsmanagements ist von Vorteil. Sie gehen routiniert mit den MS-Office-Programmen um und bringen gute Englischkenntnisse mit. Relevante Erfahrung in der Führung von Mitarbeitenden und souveränes Auftreten sowie Serviceorientierung im Kundenkontakt ergänzen Ihr Profil.  Warum Sie sich für uns entscheiden sollten: Ein spezialisiertes und akkreditiertes Mikrobiologielabor, mit Schwerpunkt im Bereich der Hygiene technischer Anlagen, das 2019 in neue Räume gezogen ist. Ein interdisziplinäres Team, das aktiv am Ausbau und an der Weiterentwicklung unserer Kompetenzen mitwirkt. Eine Enge Verknüpfung mit unseren Sachverständigentätigkeiten in der Anlagentechnik. Ein auf die Bedürfnisse unserer Kunden abgestimmtes Dienstleistungspaket, das wir kontinuierlich weiterentwickeln. Unsere flexiblen Arbeitszeiten unterstützen Sie dabei, Ihr Berufs- und Privatleben, beispielsweise durch Freizeitausgleich, zu vereinbaren. Neben unserem Führungskräfteentwicklungsprogramm und zahlreichen Angeboten an internen Seminaren unterstützen wir unsere Beschäftigten etwa auch in ihrer Weiterentwicklung im Zuge der digitalen Transformation. Unseren Beschäftigten bieten wir umfangreiche Zusatzleistungen: Vermögenswirksame Leistungen, betriebliche Altersvorsorge, Beratung in allen Bereichen der Kinderbetreuung und Pflegebedürftigkeit, Gesundheitsangebote,  Dienstwagen oder Vergünstigungen bei Betriebsrestaurants sind nur einige Beispiele.   Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittstermins. Bewerben Sie sich einfach über den Online-Bewerben-Button. Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen mit Behinderung. DMT GmbH & Co. KG legt Wert auf Vielfalt und Chancengleichheit, unabhängig von Alter, Geschlecht, Behinderung, ethnischer Herkunft, sexueller Orientierung oder sozialem/religiösem Hintergrund. JobID: 2021DMT14079 DMT GmbH & Co. KGHR ServicesAm TÜV 1 • 45307 Essen Ihr Ansprechpartner: Herr Martin Keuter,Tel. 0201/172-1646 • www.dmt-group.com Hier online bewerben
Zum Stellenangebot

Laborkraft (m/w/d)

Mo. 14.06.2021
Gladbeck
Die Firma EnvisionTEC GmbH, mit Hauptsitz in Gladbeck, NRW, ist ein international erfolgreich operierendes Unternehmen. Mit mehr als 100 engagierten Mitarbeitern ist die EnvisionTEC GmbH in einem dynamischen und stark expandierenden Markt erfolgreich tätig. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt 3D-Druck-Maschinen und -Materialien inkl. der zugehörigen Software. Mit bis heute mehr als 2.400 im Markt installierten Perfactory®-Systemen gehört die EnvisionTEC GmbH zu den innovativsten und wachstumsstärksten Unternehmen in dieser Branche. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für unseren Standort Gladbeck zum schnellstmöglichen Zeitraum eine Laborkraft (m/w/d) in Vollzeit Herstellung von speziellen Laborprodukten & Komponenten für unsere 3D-Drucker Produktion Verarbeitung von Gläsern, Kunststoffen, Metallen und Silikonen Verwendung von Werkzeugen zum Kleben und Gießen Durchführung und Dokumentation von Versuchsreihen zur Produktoptimierung Abfüllen von Photoharzen Reinigen und Verpacken von Laborprodukten Abgeschlossene Berufsausbildung zum Chemielaboranten oder Chemisch-Technischer-Assistent Sicherer Umgang mit MS Office Gute Englischkenntnisse Selbstständige und engagierte Arbeitsweise Ein hoher Qualitätsanspruch an die eigene Arbeit Analytisches und innovatives Denkvermögen Gute Kommunikationsfähigkeiten sowie Teamfähigkeit Ergebnis- und Zielorientierung, Verantwortungsbewusstsein sowie die Fähigkeit, eigenverantwortlich in Projektstrukturen zu arbeiten Es erwartet Sie eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche berufliche Tätigkeit in einem spannenden Unternehmen mit Perspektive sowie eine leistungsgerechte Vergütung.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche:r Mitarbeiter:in (m/w/d) Institut Wirtschaftswissenschaften

Mo. 14.06.2021
Mülheim an der Ruhr, Bottrop
Die Hochschule Ruhr West (HRW) ist eine junge staatliche Hochschule mit hohen Qualitätsstandards. Sie hat ihre Standorte in den Städten Mülheim an der Ruhr (Duisburger Straße 100) und Bottrop (Lützowstraße 5). Die Schwerpunkte liegen in den Bereichen Informatik, Ingenieurwissenschaften, Mathematik, Naturwissenschaften und Betriebswirtschaftslehre. Einzigartige und vor allem praxisorientierte Studienangebote sprechen immer mehr Studierende an. Die Hochschule Ruhr West wurde im Mai 2009 als staatliche Hochschule gegründet. An unseren Standorten Mülheim an der Ruhr und Bottrop bieten wir Studiengänge aus Technik und Wirtschaft an. Im Fachbereich 2 suchen wir ab sofort eine:n motivierte:n Wissenschaftliche:n Mitarbeiter:in (m/w/d) Kennziffer 70-2021, Teilzeit (50%), Vergütung TV-L E 11 Am Wirtschaftsinstitut der HRW arbeiten Sie in einem teamorientierten und dynamischen Umfeld. Zur Unterstützung unseres Teams in der Lehre und Forschung suchen wir eine:n Mitarbeiter:in, welche:r Interesse an Themen der Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Facility Management und Dienstleistungsmanagement hat. Ihre Aufgaben: Unterstützung der Professor:innen, Lehrkräften für besondere Aufgaben und und Lehrbeauftragten bei der Lehre, z.B.: Erstellung von Vorlesungsunterlagen und Folien Selbstständige Durchführung von Modulübungen und Laborpraktika Vorkorrektur von wissenschaftlichen Arbeiten Betreuung von Studierenden bei Modulen, Abschlussarbeiten und Laborpraktika Vor- und Nachbereitung sowie Begleitung von Modulprüfungen Wissenschaftliche Recherchen Weiterentwicklung und Umsetzung von Konzepten zur digitalen Lehre Ihr Profil: Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftswissenschaften oder eines vergleichbaren Studienganges Gutes technisches Verständnis und ausgeprägte analytische Arbeitsweise Sichere schriftliche und mündliche, auch fachbezogene Kommunikation (auch in englischer Sprache) und sehr gute Fertigkeiten in den gängigen Office-Programmen Kenntnisse im Facility Management sind von Vorteil Bereitschaft zur Weiterqualifizierung wird vorausgesetzt Wir bieten: Arbeit auf einem neuen und modernen Campus Eine interessante, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit in einem netten und motivierten Team Ein gestaltbares Arbeitsfeld, in das Sie sich aktiv einbringen können Work-Life-Balance dank flexibler Arbeitszeiten und 30 Urlaubstagen zu Ihrer persönlichen Erholung Betriebliche Altersvorsorge Ein umfangreiches Weiterbildungsprogramm Und was immer Sie brauchen, um sich neuen Herausforderungen zu stellen Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet. Wir sind eine weltoffene Hochschule und freuen uns über Bewerbungen aus allen Kulturkreisen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Bewerber und Bewerberinnen mit Kindern sind willkommen. Falls Sie hierzu Fragen haben, können Sie gern mit der Gleichstellungsbeauftragten Simone Krost (E-Mail: Simone.Krosths-ruhrwest "«@&.de) Kontakt aufnehmen. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung (in einer PDF-Datei) bis zum 12.07.2021 über den Bewerben-Button oder an karriere@hs-ruhrwest.de. Die Vorstellungsgespräche sind für den 24.08.2021 terminiert. Bei fachlichen Fragen: Prof. Dr. Jutta Lommatzsch Dekanin FB2 (Wirtschaftsinstitut) Telefon: 0208 882 54-361 E-Mail: Jutta.Lommatzsch@hs-ruhrwest.de Bei allgemeinen Fragen zur Bewerbung und Beschäftigung: Carolin Schmitz Personalreferentin Telefon: 0208 882 54-397 E-Mail: carolin.schmitz@hs-ruhrwest.de
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche:r Mitarbeiter:in (m/w/d) Naturwissenschaften

Mo. 14.06.2021
Mülheim an der Ruhr
Die Hochschule Ruhr West (HRW) ist eine junge staatliche Hochschule mit hohen Qualitätsstandards. Sie hat ihre Standorte in den Städten Mülheim an der Ruhr (Duisburger Straße 100) und Bottrop (Lützowstraße 5). Die Schwerpunkte liegen in den Bereichen Informatik, Ingenieurwissenschaften, Mathematik, Naturwissenschaften und Betriebswirtschaftslehre. Einzigartige und vor allem praxisorientierte Studienangebote sprechen immer mehr Studierende an. Die Hochschule Ruhr West wurde im Mai 2009 als staatliche Hochschule gegründet. An unseren Standorten Mülheim an der Ruhr und Bottrop bieten wir Studiengänge aus Technik und Wirtschaft an. Wir suchen zum nächstmöglichen Termin für den Fachbereich 4 (Institut Naturwissenschaften) eine:n motivierte:n Wissenschaftliche:n Mitarbeiter:in (m/w/d) Kennziffer 71-2021, Vollzeit, Vergütung TV-L E 13 zur Unterstützung unseres engagierten Teams. Die Stelle ist am Institut für Naturwissenschaften der HRW angesiedelt, welches sich durch einen breiten Querschnitt an naturwissenschaftlichen Disziplinen auszeichnet. Neben dem Lehrangebot dieser Disziplinen ist auch eine umfangreiche Forschungsarbeit Teil des Selbstverständnisses des Instituts. Ihre Aufgaben: Stärkung des Teams für die Vorkurse Mathematik & Statistik Weiterentwicklung von digitalen Lehrangeboten Unterstützung von Kolleg:innen bei der Vorbereitung und Durchführung von Lehrveranstaltungen Betreuung von Studierenden außerhalb der Lehrveranstaltungen Mitarbeit an einem interdisziplinären Forschungsprojekt zur Vorhersage der Lebensdauer von Halbleitern Erstellung von Fachpublikationen Bereitschaft zur Weiterqualifizierung wird vorausgesetzt Eine Möglichkeit zur Promotion wird angestrebt Ihr Profil: Erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium in der Physik, den Ingenieurwissenschaften, der Mathematik oder einem verwandten naturwissenschaftlichen Fach Grundlegende Programmierkenntnisse, optimalerweise in Python, MATLAB oder R Gute didaktische Fähigkeiten und im besten Fall bereits erste Lehrerfahrung, sowie gute Deutsch und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Fähigkeit Studierende unterschiedlichster Vorbildung und Herkunft für die Themen zu begeistern und entsprechende Sachverhalte korrekt und verständlich darzustellen Begeisterungsfähigkeit, Freude an der Arbeit im Team, innovatives Mitdenken und die Motivation sich inhaltlich stets weiterzuentwickeln setzen wir voraus Wir bieten: Eine interessante, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit in einem agilen und motivierten Team Ein gestaltbares Arbeitsfeld, in das Sie sich aktiv einbringenkönnen Work-Life-Balance dank flexibler Arbeitszeiten und 30 Urlaubstagen zu Ihrer persönlichen Erholung BetrieblicheAltersvorsorge Ein umfangreichesWeiterbildungsprogramm Arbeit auf einem neuen und modernen Campus Und was immer Sie brauchen, um sich neuen Herausforderungen zu stellen Die Stelle ist auf 2 Jahre befristet. Wir sind eine weltoffene Hochschule und freuen uns über Bewerbungen aus allen Kulturkreisen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Bewerber und Bewerberinnen mit Kindern sind willkommen. Falls Sie hierzu Fragen haben, können Sie gern mit der Gleichstellungsbeauftragten Simone Krost (E-Mail: simone.krost@hs-ruhrwest.de) Kontakt aufnehmen. Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung (in einer PDF-Datei) bis zum 27-06-2021 über den Bewerben-Button oder an karriere@hs-ruhrwest.de Die Vorstellungsgespräche sind für den 27.07.2021 terminiert Bei fachlichen Fragen: Prof. Dr. Christian Weiß Institutsleiter Naturwissenschaften Telefon: 0208 882 54-436 E-Mail: christian.weiss@hs-ruhrwest.de Bei allgemeinen Fragen zur Bewerbung und Beschäftigung: Carolin Schmitz Personalservice Telefon: 0208 882 54-397 E-Mail: carolin.schmitz@hs-ruhrwest.de
Zum Stellenangebot

R&D Laborant (w/m/d)

Mo. 14.06.2021
Oberhausen
Imerys ist ein weltweit führender Anbieter von Speziallösungen, die den Alltag durch Mineralien verbessern. Wir bieten Lösungen mit hohem Mehrwert für viele verschiedene Branchen wie Baugewerbe, Stahlherstellung, Nahrungsmittel, Automobil und Kosmetik. Von der Prozessfertigung bis zu den Konsumgütern sind unsere Mehrwertlösungen so formuliert, dass sie die technischen Anforderungen unseres Kunden erfüllen. Unser Erfolg basiert auf unseren Mitarbeitern und schafft ein Umfeld, in dem unsere 16.300 Mitarbeiter rund um den Globus erfolgreich sein können. Wir sind davon überzeugt, dass unsere Teams am besten sind, wenn sie lernen, zusammenzuarbeiten und neue Wege zu finden, um die Herausforderungen unserer Kunden zu lösen, ganz gleich, in welchem Teil des Geschäfts sie tätig sind. Wir suchen ab sofort einen R&D Laboranten (w/m/d) Standort OberhausenSie sind für die Überprüfung und Weiterentwicklung von Gießhilfsmitteln im Bereich des Stranggussverfahrens unserer Kunden in der Stahlindustrie zuständig. Mit Ihren analytischen Laboruntersuchungen unterstützen Sie die Realisierung von R&D Projekten sowie die konsequente Weiterentwicklung unserer Rezepte zur Optimierung der Produkte und Erneuerungen für unsere Kunden. Ihre Schlüsselaufgaben und Verantwortlichkeiten Erstellung und Durchführung von Plänen für chemische und physikalische Untersuchungen von Rohstoffen und Gießhilfsmitteln Vorbereitung und Ausarbeitung von Untersuchungsberichten Erstellung von neuen Rezepten, Eingabe und Pflege von Rezepten in SAP Kommunikation der jeweiligen Untersuchungsergebnisse mit R&D Kollegen und anderen internen Abteilungen Erstellung von Präsentationen über Untersuchungsergebnisse für unsere Kunden Unterstützung des technischen Außendienstes bei analytischen Fragestellungen zu neuen Produkten und Erneuerungen Abgeschlossene Berufsausbildung als Laborant (m/w/d), chemisch, physikalisch oder fachlich gleichwertig Berufserfahrungen in einem anwendungstechnischen oder analytischen Labor Gute Kenntnisse in MS Office, Google-Suite und SAP Anwendungen sind sehr willkommen Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie Flexibilität, Verantwortungsbewusstsein und Selbstständigkeit Aufgrund der internationalen Zusammenarbeit der R&D sind gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift erforderlich IMERYS ist ein Arbeitgeber für Chancengleichheit. Wir schätzen die Vielfalt. Es ist unsere Politik, Mitarbeiter oder Bewerber aufgrund von Rasse, Hautfarbe, Religion, Geschlecht, nationaler Herkunft, Alter, Familienstand, sexueller Orientierung, Geschlechtsidentität, Behinderung oder jedes anderen Status nicht zu diskriminieren. Wir bieten Ihnen eine eigenverantwortliche Aufgabe in einem wachstumsorientierten, wirtschaftlich gesunden Unternehmensumfeld. Diese Position bietet Ihnen langfristige Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten in einem erfolgreichen internationalen Unternehmensverbund.
Zum Stellenangebot

Revierleitung Forst (w/m/d)

Sa. 12.06.2021
Wuppertal
Der Wupperverband: Von der Quelle bis zur Mündung: Im Einzugsgebiet der Wupper setzen wir uns als Flussgebietsmanager für Umwelt- und Gewässerschutz ein. Wir sind für 14 Talsperren, 11 Klärwerke, eine Schlammverbrennungsanlage, Regenbecken und Sammler sowie 2.300 Kilometer Flüsse und Bäche verantwortlich. Rund 400 Mitarbeiter/-innen arbeiten in den verschiedensten technischen und kaufmännischen Berufen zusammen. In unserem Unternehmen gibt es Arbeitsplätze mit Zukunft und interessante Aufgaben mit Aus- und Weiterbildungsangeboten. Als familienfreundliches Unternehmen gehört für uns auch die Vereinbarkeit von Beruf und Familie dazu. Für den Bereich Talsperrenbewirtschaftung, Forst 2 suchen wir ab sofort eine Revierleitung Forst (w/m/d) Leitung des Forstrevieres an der Kerspe- und Herbringhauser Talsperre mit ca. 650 ha Schutzzonenwald  Jagdausübung und Verwaltung der Eigenjagden an den beiden Talsperren  Mitgestaltung der zukünftigen Entwicklung des Waldes im Sinne eines Einzugsgebietsmanagements für die Talsperren mit allen Schutzfunktionen, vor allem in Hinblick auf den Klimawandel  Personalführung und Personalentwicklung von derzeit 5 Mitarbeitern in einem jungen, motivierten Team  Sicherstellung der Verkehrssicherungspflicht im Revier und auf weiteren Flächen  Vertreten der Interessen des Wupperverbandes nach außen, Vernetzung mit wichtigen Akteuren eines modernen Einzugsgebietsmanagements Abgeschlossenes Studium der Forstwirtschaft an einer forstlichen Fachhochschule (Dipl. Ing. (FH) Forstwirtschaft bzw. Bachelor of Science Forstwirtschaft)  Vorbereitungsdienst für die Laufbahn des gehobenen Forstdienstes mit erfolgreich absolvierter Laufbahnprüfung  Gültiger Jagdschein  2 Jahre relevante Berufserfahrung, vorzugsweise im Revierdienst  Partizipativer Führungsstil, Kommunikationsfähigkeit, Entscheidungsfähigkeit, Sozialkompetenz, insbesondere im Umgang mit den verschiedenen Akteuren im Wupperverbandsgebiet  Grundkenntnisse im Bereich Arc-Gis  Führerschein der Klasse B/BE Eine abwechslungsreiche Tätigkeit, im Außen- und Innendienst mit Eigenverantwortung und Gestaltungsspielraum  Eine unbefristete Anstellung  Eine leistungsorientierte Bezahlung nach dem Tarifvertrag der Wasserwirtschaftsverbände TV-WW/NW  Betriebliche Gesundheitsförderung entsprechend des Demographie-Tarifvertrages  Eine gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf  Sehr gute Weiterbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Betriebsleitung Forst (w/m/d)

Sa. 12.06.2021
Wuppertal
Der Wupperverband: Von der Quelle bis zur Mündung: Im Einzugsgebiet der Wupper setzen wir uns als Flussgebietsmanager für Umwelt- und Gewässerschutz ein. Wir sind für 14 Talsperren, 11 Klärwerke, eine Schlammverbrennungsanlage, Regenbecken und Sammler sowie 2.300 Kilometer Flüsse und Bäche verantwortlich. Rund 400 Mitarbeiter/-innen arbeiten in den verschiedensten technischen und kaufmännischen Berufen zusammen. In unserem Unternehmen gibt es Arbeitsplätze mit Zukunft und interessante Aufgaben mit Aus- und Weiterbildungsangeboten. Als familienfreundliches Unternehmen gehört für uns auch die Vereinbarkeit von Beruf und Familie dazu. Für den Bereich Talsperrenbewirtschaftung suchen wir ab sofort eine Betriebsleitung Forst (w/m/d) Sie entwickeln mit Ihren beiden Revierleitungen 1750 ha Schutzzonenwald, so dass über die herkömmliche Forstwirtschaft hinaus das Einzugsgebietsmanagement der Talsperren im Fokus steht.  Sie erarbeiten und implementieren Konzepte und Monitoringsysteme in Bezug auf die Herausforderungen des Klimawandels. Der Schutz der Gewässer, die Berücksichtigung von Natur- und Artenschutz, von Biodiversität sowie die Gewährleistung eines modernen Wildtiermanagements in den Schutzzonen liegen in Ihrer Hand.  Ihnen obliegt die Steuerung und das Controlling der betrieblichen Maßnahmen wie auch die Leitung und Entwicklung des Betriebspersonals mit derzeit 15 Mitarbeiter*innen.  Sie betreiben Netzwerkarbeit im Sinne eines Schutzzonenmanagements mit den verschiedenen relevanten Akteuren innerhalb und außerhalb des Wupperverbandsgebietes. Sie haben ein Studium der Forstwissenschaft (Dipl. Ing./Master) inkl. Referendariat und Laufbahnprüfung oder ein Studium der Forstwirtschaft (Dipl. Ing (FH)/Bachelor) inkl. Vorbereitungsdienst und Laufbahnprüfung erfolgreich absolviert.  Sie haben relevante Führungserfahrung und pflegen einen partizipativen Führungsstil.  Sie bringen Kommunikationsgeschick, Führungs- und Konzeptionsstärke sowie Vernetzungswillen mit.  Sie begeistern sich dafür, sich über klassische Forstthemen hinaus in die Schutzzonenbewirtschaftung einzubringen und sich den Herausforderungen des Klimawandels zu stellen.  Sie bringen Grundkenntnisse in Arc-GIS mit.  Sie sind im Besitz eines Führerscheins der Klasse B/BE. Anspruchsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem motivierten Team  Unbefristete Anstellung  Leistungsorientierte Bezahlung nach dem Tarifvertrag der Wasserwirtschaftsverbände TV-WW/NW  Betriebliche Gesundheitsförderung entsprechend des Demographie-Tarifvertrages  Eine gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf  Sehr gute Weiterbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Chemisch-technischer Assistent als Laborant (m/w/d) im Bereich der Umweltanalyse

Sa. 12.06.2021
Herten, Westfalen
WELTWEITES NETZWERK. GRENZENLOSE MÖGLICHKEITEN. 100 % SGS.Performance, Innovation, Leidenschaft: Die SGS gibt immer 100 %. Deshalb sind wir das weltweit führende Unternehmen für Qualitätsdienstleistungen. Unser Ziel: 100 % Erfolg für unsere Kunden. Dafür brauchen wir engagierte und motivierte Mitarbeiter, die wir nachhaltig fördern. Die SGS ist mit mehr als 94.000 Mitarbeitern und einem internationalen Netzwerk von über 2.600 Niederlassungen und Laboratorien das weltweit führende Unternehmen beim Prüfen, Testen, Verifizieren und Zertifizieren. In Deutschland ist die SGS-Gruppe seit 1920 aktiv und bundesweit an rund 40 Standorten präsent.Die SGS Institut Fresenius GmbH ist Teil der SGS-Gruppe Deutschland. Als einer der bedeutendsten Anbieter für chemische Laboranalytik genießt SGS Institut Fresenius vor allem bei der Sicherheit und Qualität von Lebensmitteln, Getränken und Verbraucherprodukten einen ausgezeichneten Ruf bei Produzenten, Konsumenten und Handel. Mit dem Qualitätssiegel von SGS Institut Fresenius werden besonders geprüfte Lebensmittel und Gebrauchsgüter ausgezeichnet. Selbständige und termingerechte Durchführung und Auswertung von EN/ISO17025 akkreditierten Prüfungen. Bearbeitung von Feststoff- und Wasserproben im Bereich der Umweltanalytik (Bsp. DepV, LAGA, TrinkwV). Validierung von Analysenmethoden. Erstellung und Pflege von Kalibrierfunktionen und Kontrollkarten im Rahmen der Qualitätskontrolle. Instandhaltung der Geräte und Durchführung der Prüfmittelüberwachung. Teilnahme an Eignungs- und Vergleichstests (Ringversuche). Sie sorgen für Ordnung und Sauberkeit am Laborarbeitsplatz. Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Chemielaboranten, Chemisch-technischen Assistenten oder eine vergleichbare Qualifikation. Sie haben Freude an praktischen Tätigkeiten in einem analytisch-chemischen Laboratorium. Der Umgang mit MS-Office ist sicher und selbstverständlich, SAP-Kenntnisse ein Plus. Erfahrungen in der Methodenentwicklung und Validierung sind von Vorteil. Sie sind ein agiler Teamplayer mit selbständiger, genauer und sauberer Arbeitsweise.  IHRE VORTEILE Wir bieten Ihnen eine offene Unternehmenskultur, flache Hierarchien und ein dynamisches Arbeitsumfeld im internationalen Netzwerk. Höchste professionelle Standards und unser Nachhaltigkeitsansatz garantieren Ihnen ein zukunftsorientiertes Arbeitsumfeld. Wir möchten Sie langfristig binden und fördern Ihre persönliche Entwicklung in unserem Unternehmen. Ihre fachliche und außerfachliche Qualifizierung stärken wir mit unseren Weiterbildungsangeboten. Der SGS Campus bietet Seminare sowie Webinare, Blended- und E-Learnings auf hohem Niveau. Mit der SGS-Systemrente und vermögenswirksamen Leistungen unterstützen wir Ihre Absicherung für das Rentenalter. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Ihre Unterlagen sollten neben Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen auch Ihre Gehaltsvorstellung und den möglichen Eintrittstermin enthalten.
Zum Stellenangebot

Laborleiter/Senior Scientist - Biologics Research Immunoprofiling (m/w/d)

Fr. 11.06.2021
Wuppertal
Bayer ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit Kernkompetenzen auf den Life-Science-Gebieten Gesundheit und Agrarwirtschaft. Mit seinen Produkten und Dienstleistungen will Bayer den Menschen nützen und zur Verbesserung der Lebensqualität beitragen. Bayer schätzt die Leidenschaft seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für Innovationen und gibt ihnen die Kraft, Dinge zu verändern. Laborleiter/Senior Scientist - Biologics Research Immunoprofiling (m/w/d)  Der Gründungsstandort von Bayer, Wuppertal, erweitert seine Kapazitäten im Bereich Immunoprofiling innerhalb der Biologika Forschung. Für unser neues Labor suchen wir Mitarbeiter (m/w/d) für die Erforschung von Antikörper-Effektorfunktionen, die Immunogenizitätstestung von großen Molekülen und dem Aufbau von Immunzell-Assays. Als neuer Laborleiter (m/w/d) werden Sie eine zentrale Führungsrolle in unserem neugegründeten Team für die Entwicklung von Expertise und Kapazitäten spielen, und Beiträge zur Erschließung neuer Klassen von Arzneimitteln für Patienten leisten, auch gemeinsam mit externen Partnern. Die Zusammenarbeit mit einem hochmotivierten und renommierten Team von Wissenschaftlern in der Forschung von Bayer verspricht ein aufregendes und ansprechendes Arbeitsumfeld. Leitung des Immunoprofiling Labors in Biologics Research für die Entdeckung und Entwicklung von biopharmazeutischen Arzneimitteln Verantwortung für die Erforschung von Antikörper-Effektorfunktionen, die Immunogenizitätstestung von großen Molekülen und dem Aufbau von Immunzell-Assay für etwa Immunonkologie oder inflammatorische Fragestellungen Aufbau, Entwicklung und Führung eines sich neugründenden Teams, Etablierung Assays nach neustem Stand der Technik, Gewährleistung von Exzellenz in operativer Durchführung und Dokumentation Entwicklung neuer Technologien und Plattformen, um sich an vorderster Forschungsfront zu behaupten Koordination von Kollaborationsprojekten, sowohl mit akademischen und Industriepartnern als auch mit Auftragsforschungsorganisationen (CROs) Förderung und Pflege von internen funktionsüberschreitenden Arbeitsgemeinschaften und Schnittstellen Repräsentation von Biologics Research in interdisziplinären Teams, die interne therapeutische Forschungsprojekte oder externe Kollaborationen vorschlagen, führen und vorantreiben Vorschlag und Evaluation neuer therapeutischer Targets oder biologischer Modalitäten sowie Verantwortung innerhalb von Gremien, die unser Biologics Portfolio gestalten und zum Erfolg führen Promotion in Immunologie, Biochemie, Zellbiologie, in vitro Pharmakologie oder ähnlichen Wissenszweigen mit vieljähriger Berufserfahrung in der biopharmazeutischen Industrie Nachgewiesene Erfolge in zellulärer In-vitro-, Ex-vivo- oder In-vivo-Immunologie mit einem tiefen Verständnis von Immunonkologie und/oder Entzündungsbiologie bei Krankheiten Vieljährige relevante theoretische und praktische Erfahrung in der Entwicklung und Anwendung von immunologischen Assays (zB ADCC, ADCP, CDC, Immunogenizität) mit umfassender Erfahrung in der Kultivierung und Charakterisierung von primären Immunzellen Erhebliche Erfahrung in der Zellbioologie von T-Zellen, B-Zellen, dendritischen Zellen, Makrophagen und Neutrophilen Idealerweise Expertise und nachgewiesene Erfolge in der Entdeckung und Entwicklung von therapeutischen Antikörpern und Proteinen und/oder AAVs innerhalb von Biotech-Unternehmen und/oder einem Umfeld in der pharmazeutischen Industrie Ausgeprägte integrative Führungseigenschaften, ein hohes Maß an Durchsetzungsvermögen sowie hervorragende zwischenmenschliche und Teamfähigkeiten sowie ein hervorragendes analytisches Denken Fähigkeit, den Status Quo in Frage zu stellen und Veränderungen anzunehmen sowie Neugier und Leidenschaft für Forschung Exzellente schriftliche und mündliche Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten in englischer Sprache
Zum Stellenangebot

Chemielaborant Qualitätssicherung (m/w/d)

Fr. 11.06.2021
Wuppertal
Wir sind ein mittelständisches Unternehmen der Konsumgüterindustrie. Für namhafte Kunden aus Industrie und Handel fertigen wir Reinigungsprodukte des täglichen Bedarfs sowie Desinfektionsmittel. Durch das Erkennen von Marktnischen und die schnelle Umsetzung von innovativen Produkten in attraktiven Verpackungen heben wir uns von Mitbewerbern ab. Wir expandieren stark und suchen daher Verstärkung. Werden Sie ein wichtiger Teil des AVT-Teams.Zur Erweiterung unseres Teams in der Abteilung Qualitätssicherung an unserem Standort Wuppertal suchen wir:Chemielaborant (m/w/d) für den Bereich QS Qualitäts- und Abfüllkontrollen von Wasch-, Putz- und ReinigungsproduktenWareneingangskontrollen von Roh- und PackstoffenPrüfmittelüberwachungDokumentation und Archivierung von AnalyseergebnissenDurchführung und Dokumentation von einfachen Analysemethoden und ProduktionsansätzenErfassung von Rohmaterialien im ChemikalienkatasterEinbringen von Verbesserungsvorschlägen zu Produkten, Methoden oder zum LabormanagementAbgeschlossene Ausbildung zum Chemielaboranten (m/w/d), idealerweise mit Berufserfahrung im Bereich der QualitätssicherungGute MS-Office-Kenntnisse (insbes. Excel)Gute Organisations- und KoordinationsfähigkeitenProaktiven Arbeitsstil, zielorientierte und präzise ArbeitsweiseEinen sicheren Arbeitsplatz in einem wachsenden Familienunternehmen mit flachen Hierarchien, kurzen Entscheidungswegen und offenem MiteinanderEine marktgerechte Vergütung, 30 Tage Jahresurlaub und WeihnachtsgeldFlexible Arbeitszeitregelung sowie regelmäßige Fort- und WeiterbildungsmaßnahmenEin abwechslungsreiches und anspruchsvolles Aufgabegebiet mit einem hohen Grad an Verantwortung in einem kollegialen Arbeitsumfeld
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal