Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Forschung: 24 Jobs in Bismarck

Berufsfeld
  • Forschung
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 5
  • Sonstige Dienstleistungen 4
  • Wissenschaft & Forschung 4
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 3
  • Pharmaindustrie 3
  • Bildung & Training 2
  • Medizintechnik 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 22
  • Ohne Berufserfahrung 20
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 21
  • Home Office möglich 5
  • Teilzeit 5
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 17
  • Befristeter Vertrag 6
  • Ausbildung, Studium 1
Forschung

Formulation Scientist Entwicklung (m/w/d)

Fr. 12.08.2022
Waltrop
Sie suchen nach einer spannenden beruflichen Herausforderung? Starten Sie bei einem führenden europäischen Auftragshersteller im Bereich der Pharmazeutischen, Biotech- und Health Care-Industrie. Mit seinen Entwicklungszentren, Produktionsstandorten sowie Lager- und Logistikstandorten ist der Konzern weltweit tätig. Unser Standort in Bielefeld mit ca. 160 Mitarbeitern stellt im Firmenverbund des NextPharma-Konzerns hochwertige Arzneimittel im Auftrag her und ist auf die Herstellung und Weiterverarbeitung von Pellets spezialisiert. Zum Dienstleistungsangebot des Standorts zählt weiterhin eine hochmoderne und breit gefächerte Auftragsanalytik. Zur Verstärkung unseres Teams in Waltrop suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt, eine/n: Formulation Scientist Entwicklung (m/w/d) Für diese Position ist eine tatkräftige und disziplinierte Persönlichkeit gefragt. Koordination von Entwicklungsprojekten am Standort Waltrop (Schwerpunkt Hormon-haltige feste und halbfeste Darreichungsformen) Formulierungs- und Prozessentwicklung in enger Absprache mit unseren internationalen Kunden inkl. Konzeption von Produktionsversuchen, Versuchsbegleitung sowie Erstellung und Prüfung technischer sowie GMP Dokumentation Planung, Begleitung und Nachverfolgung von Prüfmusterherstellungen, Scale-ups und Prozessvalidierungen Ausarbeitung von Entwicklungsplänen und Erstellen von Entwicklungsberichten unter Einbeziehung von Risikoanalysen und QbD-Aspekten Abgeschlossenes Studium der Naturwissenschaften/Ingenieurwissenschaften oder vergleichbare Qualifikation Idealerweise Erfahrungen in der pharmazeutischen Technologie von festen, halbfesten und flüssigen nichtsterilen Arzneiformen sowie im Bereich Scale-up und Prozessentwicklung Erste Erfahrungen im GMP-regulierten Umfeld wünschenswert Eine unabhängige, verlässliche Arbeitsweise, Kommunikationsstärke und Verantwortungsbewusstsein Strukturierte, umsichtige und ergebnisfokussierte Arbeitsweise Teamplayer mit der Fähigkeit, erfolgreich innerhalb von Matrixteams zu arbeiten Sehr gute Englisch-Kenntnisse und kompetenter Umgang mit gängigen MS-Office-Anwendungen Eine interessante sowie abwechslungsreiche Tätigkeit in einem stark expandierenden Unternehmensverbund Flache Hierarchien und das Prinzip der offenen Tür Ein hochprofessionelles Team
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter/in (m/w/d) in der Abteilung Labormedizin PVT (Probenvorbereitung)

Do. 11.08.2022
Gelsenkirchen
Als Labor für effiziente Diagnostik bieten wir unseren Einsendern einen kompetenten, freundlichen und umfassenden Service aus allen Bereichen der Laboratoriumsmedizin, der Mikrobiologie und der Krankenhaushygiene an drei Standorten. Alle Laborbereiche sind nach DIN EN ISO 15189 akkreditiert. Als Mitglied von Eurofins Scientific gehören wir zu einer stark wachsenden international führenden Labor-Gruppe, die mit über 47.000 Mitarbeitern in über 45 Ländern bei einem breit gefächerten Angebot an Analyse-und Service-Leistungen für die Bereiche Medizinische Diagnostik, Pharma-, Lebensmittel-, Umwelt-und Konsumgüterindustrie führend ist. Wir sind ein multiprofessionelles engagiertes Team und verstehen uns als kompetenter Partner für unsere klinisch tätigen Kollegen. Eine hohe Versorgungsqualität, regelmäßige Weiterbildungen und ein interner fachlicher Austausch sind für uns selbstverständlich. Zur Verstärkung unseres Teams in der Abteilung Labormedizin PVT (Probenvorbereitung) suchen wir am Standort Gelsenkirchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt, 1 Mitarbeiter/in (m/w/d) Vollzeit (40 Std./Woche) Auspacken, sichten, sortieren und ggf. barcodieren von Aufträgen und Proben Manuelle Erfassung der Aufträge im LIS (Labor-Informations-System) sowie elektronische Auftragserfassung über Auftrags-Scan und direkte Aktivierung von Online-Aufträgen im LIS Zentrifugieren der Probenröhrchen mit anschließender automatisierter Unterverteilung Präanalytische vorab-Prüfung von Qualität und Tauglichkeit des Probenmaterials zur Analyse Logistische Bearbeitung nachgeforderter Analysen mit Hilfe des Probenarchivs Abklärung unklarer Aufträge im telefonischen Kontakt mit dem Einsender, ebenso Ansprechpartner für Anfragen/Problemlösung seitens unserer Kunden sachgerechte Lagerung und Entsorgung von Proben erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur/zum Medizinischen Fachangestellten, Biologisch-technische/n Assistenten/in, Medizinisch-technische/n Laboratoriumsassistenten/in oder Studium der Biologie (B.Sc.) Berufserfahrung ist von Vorteil, jedoch sind wir auch an engagierten Berufsanfängern interessiert Einsatzfreude und Teamfähigkeit Bereitschaft zur Einarbeitung in neue Aufgaben Selbstständigkeit und Verantwortungsbewusstsein Kundenorientierung Bereitschaft an der Teilnahme von Früh- und Spätdiensten, sowie Samstagsdiensten Eine attraktive Vergütung und einen unbefristeten Anstellungsvertrag Einen sicheren Arbeitsplatz in einem internationalen Konzern mit familiärem Umfeld Eine interessante Tätigkeit in einem breiten Spektrum der labormedizinischen Diagnostik mit vielen persönlichen Entfaltungsmöglichkeiten Für Berufsanfänger: Umfassende, sorgfältige Einarbeitung in die labormedizinische Diagnostik durch ein erfahrenes Team Ein engagiertes, kollegiales und freundliches Team Viele Zusatzleistungen (Betriebssport, Krankenhauszusatzversicherung, Zulagen für KiTa, Zuschuss zum Nahverkehr, Betriebliche Altersvorsorge (Entgeltumwandlung))
Zum Stellenangebot

Medizinisch Technische(n) Assistent(in) (m/w/d)

Mi. 10.08.2022
Bochum
Die Praxis für Labormedizin und Mikrobiologie, mit den Standorten in Bochum, Wuppertal und Reichshof-Wehnrath, ist ein inhabergeführtes, akkreditiertes medizinisch-diagnostisches Untersuchungslabor. Unser Labor, bestehend aus Ärzten, Naturwissenschaftlern, Labor- und Servicemitarbeitern, versorgt niedergelassene Ärzte und Krankenhäuser in der Region mit dem kompletten modernen Leistungsspektrum der Labordiagnostik. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort für die Abteilung Mikrobiologie (Standort Bochum) eine(n) Medizinisch Technische(n) Assistent(in) (m/w/d) in Vollzeit Die mikrobiologische Abteilung arbeitet nach den aktuellsten diagnostischen Leitlinien und wird durch modernste Analysensysteme und Laborautomation in der Präanalytik unterstützt. Wir bieten unseren Patientinnen und Patienten eine umfangreiche mikrobiologische Diagnostik. Das Probenspektrum umfasst sowohl den ambulanten, als auch dem stationären Bereich. Komplette Varia-, Stuhl- und Urindiagnostik  Mikrobiologische Diagnostik (konventionell, immunologisch, molekularbiologisch) in den Bereichen Bakeriologie, Virologie, Mykologie und Parasitologie  Umfassendes Methoden- und Gerätespektrum zur Kultivierung, Identifizierung und Resistenztestung von Mikroorganisamen  Keimidentifizierung z.B. mittels Massenspektrometrie (MALDI Biotyper® sirius), Biochemie (VITEK® 2) und Enzymimmunoassays (DSXTM-Vollautomat)  Resistenzbestimmungen nach EUCAST von Bakterien und Pilzen, z.B. mittels Agardiffusionstest, Breakpoint-Methode sowie MHK-Bestimmung mit automatisierten Systemen (VITEK® 2 und MICRONAUT) oder Gradientendiffusion  Mikroskopische Diagnostik von Blut- und Stuhlparasiten  Probenannahme, Erfassung, Kulturanlage und mikroskopische Beurteilung der mikrobiologischen Proben  Erfassung und Befundung in der Laborsoftware MOLIS (CGM) Arbeitszeit: In Vollzeit - Montag bis Freitag im Schichtbetrieb, sowie an Wochenenden und Feiertagen – geregelt nach Dienstplan Kein Nachtdienst Abgeschlossene Berufsausbildung zum MTA / MTLA, oder Nachweis einer Ausbildungsanerkennung, sowie gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Freude an sorgfältiger und strukturierter Arbeitsweise im Team Angenehmes Arbeitsumfeld in einem professionellen Team an einem verantwortungsvollen Arbeitsplatz Intensive und individuelle Einarbeitung an allen mikrobiologischen Arbeitsplätzen (Berufsanfänger, Wiedereinsteiger oder fortgeschrittene Erfahrung in der Mikrobiologie) Regelmäßige Gelegenheit zur Fort- und Weiterbildung Gesonderte Vergütungsregelung bei Wochenend- und Feiertagsdiensten, sowie Urlaubs- und Weihnachtsgeld Zuschuss zur Betrieblichen Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche(r) Mitarbeiter(in) (m/w/d)

Mi. 10.08.2022
Duisburg
Wir sind ein privatrechtliches Forschungsinstitut mit rund 40 Mitarbeiter/innen und entwickeln seit über 65 Jahren innovative Lösungen für die Binnen- und Küstenschifffahrt. Der Fachbereich „Entwicklung und Simulation von Schiffen und Offshore-Strukturen“ befasst sich u. a. mit verschiedenen Fragestellungen im Bereich des Schiffsentwurfs und der Schiffshydrodynamik. Ein besonderer Fokus liegt auf der Entwicklung von innovativen Schiffskonzepten für die Binnenschifffahrt.      Bearbeitung von öffentlich geförderten Forschungsvorhaben und Projekten in der industriellen Auftragsforschung mit Bezug zur Schiffsentwicklung und Schiffstheorie Erstellung von Schiffslinien und Raumeinteilungen im Rahmen des Schiffsentwurfs, Durchführung von Hydrostatik- und Stabilitätsberechnungen, Ermittlung von Schnittlasten, Erstellung von Generalplanskizzen etc. Aktives Mitwirken bei der strategischen Projektentwicklung in Zusammenarbeit mit anderen Fachbereichen Projektbezogene Vorbereitung und Begleitung von Modellversuchen Verfassen wissenschaftlicher Berichte und Artikel in deutscher und englischer Sprache Enge Zusammenarbeit mit Projektpartnern und Auftraggebern und Projektleitung  Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich der Ingenieurwissenschaften (Diplom oder Master), idealerweise mit der Fachrichtung Schiffbau / Schiffstechnik Mehrjährige Berufserfahrung (5+) im Bereich der Schiffstheorie (z. B. Schiffsentwurf, Schiffsentwicklung, Hydrodynamik etc.) Erfahrung im Umgang mit einer Entwurf-Software für die Erstellung von Schiffslinien und Stabilitätsberechnungen (bevorzugt NAPA) Kommunikationsstärke und selbstbewusstes Auftreten gegenüber Projektpartnern und Auftraggebern Erfahrung im Projektmanagement Sicheres Beherrschen der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift    Arbeit in einem motivierten und interdisziplinären Team Anspruchsvolle, eigenverantwortliche Tätigkeit in einem international tätigen Forschungsinstitut Möglichkeiten zur akademischen Weiterbildung Leistungsgerechte Vergütung in Anlehnung an den TV-L einschließlich der betrieblichen Altersvorsorge durch die VBL  Mobiles Arbeiten   Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung. Ihr Anrechpartner: Herr Dipl.-Ing. Jens Ley ley@dst-org.de  
Zum Stellenangebot

Wissenschaftsassistent:in für den Bereich Forschung und Wissenschaft

Mi. 10.08.2022
Dortmund
Die LWL-Klinik Dortmund verfügt über 565 Planbetten und Behandlungsplätze für Psychiatrie und Psychotherapie / Psychosomatische Medizin. Angegliedert sind ein Wohnverbund für behinderte Menschen, ein Pflegezentrum mit zusammen 325 Plätzen und das LWL-Rehabilitationszentrum Ruhrgebiet. Mit der LWL-Klinik Hemer besteht ein regionales Netz mit einem Wirtschafts- und Verwaltungsdienst auch für die LWL-Klinik für Forensische Psychiatrie Dortmund. Die LWL-Klinik Dortmund sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n Wissenschaftsassistent:in für den Bereich Forschung und Wissenschaft Konzeption wissenschaftlicher Studien zur Versorgungs- / Therapieforschung (Erarbeitung von Ethikanträgen, Studienprotokollen etc.) Mitarbeit / Durchführung von wissenschaftlichen Studien mit Patientenkontakt Koordination wissenschaftlicher Studien Zusammenarbeit mit universitären Einrichtungen Erstellung von wissenschaftlichen Texten Kooperative Zusammenarbeit mit den verschiedenen Berufsgruppen ein abgeschlossenes Studium der Psychologie (M.Sc, Dipl.) mit einem großen Interesse an wissenschaftlicher Forschung wünschenswert Erfahrungen in der Erarbeitung von Anträgen, wissenschaftlichen Texten sehr gute Kenntnisse der Microsoft Office-Anwendungen sowie gute Kenntnisse in der Anwendung statistischer Auswerteprogramme wie SPSS sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit bei sicherer Anwendung der deutschen Rechtschreibung Kenntnisse der englischen Sprache selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten persönliche Zuverlässigkeit, Flexibilität, Organisationsvermögen, Eigeninitiative und Belastbarkeit, Kommunikationsvermögen sowie Teamfähigkeit ein interessantes Arbeitsfeld in einer großen Einrichtung des Gesundheitssystems Teilnahme an der gleitenden Arbeitszeit Fortbildungsmöglichkeiten zur aufgabenbezogenen Weiterentwicklung eine Vergütung gemäß TVöD sowie eine betriebliche Altersversorgung die üblichen sozialen Leistungen des "Öffentlichen Dienstes" ein Zuschuss zum Jobticket und zu den vermögenswirksamen Leistungen Angebot nach Verfügbarkeit für eine Kinderbetreuung U3 und Vereinbarkeit von Beruf und Familie kostenlose Randzeitenbetreuung bzw. stundenweise ergänzende Kinderbetreuung im elterlichen Haushalt eine regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit von 15 Stunden die Stelle ist auf 2 Jahre befristet zu besetzen
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d)

Di. 09.08.2022
Duisburg
Wir sind ein privatrechtliches Forschungsinstitut mit rund 40 Mitarbeitern und entwickeln innovative Lösungen für die Binnen- und Küstenschifffahrt. Der Fachbereich Autonomes Fahren befasst sich mit verschiedensten Fragestellungen zur Entwicklung von Assistenzsystemen und hochautomati sierten Fahrfunktionen. Für die Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort einen Wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d) • Eigenständige Bearbeitung und inhaltliche Projektleitung von öffentlich geförderten Forschungsvorhaben und Projekten in der industriellen Forschung • Aktives Mitwirken beim Aufbau des Versuchs- und Leitungszentrums Autonome Binnenschiffe (VeLABi) • Vorbereitung, Durchführung und Analyse von Erprobungen auf Binnenschiffen • Entwicklung und Implementierung • Erstellen von wissenschaftlichen Berichten und Veröffentlichungen   • Abgeschlossenes Hochschulstudium in den Bereichen Ingenieurwissenschaften (bspw. Mechatronik, Maschinenbau, Regelungstechnik, Elektrotechnik, Schiffstechnik), Informatik, Physik oder vergleichbare naturwissenschaftlich-technische Fachrichtung • Einschlägige Erfahrungen in mindestens zwei der folgenden Bereiche: o Maschinelles Lernen, kognitive Systeme o Guidance, Navigation and Control o Manövrierverhalten von Schiffen o Embedded Systems o Netzwerkkommunikation o HiL / SiL Testing • Eingehende Programmierkenntnisse (C++, C#, Python) • Erfahrungen mit ROS 2 sind ein großes Plus • Eigenständige, proaktive und strukturierte Arbeitsweise • Sicheres Beherrschen der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift    • Arbeit in einem motivierten und interdisziplinären Team • Anspruchsvolle und eigenverantwortliche Tätigkeit an einem international tätigen Forschungsinstitut • Die Möglichkeit zur berufsbegleitenden Promotion im Rahmen öffentlich geförderter Forschungsvorhaben • Leistungsgerechte Vergütung in Anlehnung an den TV-L einschließlich der betrieblichen Altersvorsorge durch die VBL  Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung. Ihr Ansprechpartner: Dr.-Ing. Jan Oberhagemann oberhagemann@dst-org.de    
Zum Stellenangebot

Senior Manager (m/w/d) Thermal Analysis

Di. 09.08.2022
Marl, Westfalen
Land und Standort: Deutschland, MarlEvonik, eines der weltweit führenden Unter­nehmen der Spezialchemie, steht für attraktive Geschäfte und Inno­vations­kraft. Wir arbeiten in einer vertrauens­vollen und ergebnis­orien­tierten Unter­nehmens­kultur, ausgerichtet auf profitables Wachstum und die Steigerung des Unter­nehmens­wertes. In über 100 Ländern profitieren wir von Kundennähe und führenden Markt­posi­tionen. Mehr als 32.000 Mitarbeiter verbindet dabei ein Anspruch: Kein Produkt ist so perfekt, dass man es nicht noch besser machen könnte.Betreuung des Laborbereiches Thermische Analyse, Rheologie und PulveranalytikErhaltung und Ausbau der analytischen Methoden­kompetenz in Zusammenarbeit mit den Technical Centern weltweitEinführung und Begleitung neuer AnalyseverfahrenWeiterentwicklung der Automatisierung und DigitalisierungProjektmanagement und Aufbereitung von DatenAnleitung und aktive Weiter­entwicklung der Mitarbeiterinnen und MitarbeiterOptimierung der Personal- und Kostenstruktur sowie Mitarbeit bei Patentstreitigkeiten und NormungenVertretung des Geschäfts­bereiches beim Kunden sowie in Gremien und bei Audits und TagungenDurchführung aller erforderlichen Maßnahmen bezüglich Umwelt, Sicherheit, Gesundheit und Qualität (USGQ)Erfolgreich abgeschlossenes Studium in Chemie, Physik oder Ingenieurwissenschaften (Diplom oder Master) mit Schwerpunkt Kunststofftechnik, Mechanik oder Polymerphysik, idealerweise mit PromotionErste Berufserfahrung im industriellen Umfeld von VorteilGrundkenntnisse im physikalisch-chemischen Bereich insbesondere in der Rheologie und Pulveranalytik erforderlichErfahrungen in der Führung von MitarbeiternSehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftHohes Maß an Selbstständigkeit und Auffassungsgabe sowie ein OrganisationstalentAusgeprägte Kommunikations- und TeamfähigkeitSie arbeiten gemeinsam mit einem Team an spannenden und heraus­fordernden Themen in einem hoch­modernen, innovativen und kreativen Umfeld. Eine intensive Einarbeitung "on the job" mit kompetenten Kollegen garantiert einen schnellen Einstieg in die eigenverantwortliche Aufgaben­bearbeitung. Eine leistungs­gerechte Bezahlung, die Förderung Ihrer persönlichen Entwicklung sowie der fachlichen Qualifizierung sind für uns selbstverständlich. Seit 2009 trägt die Evonik Industries AG als familien­bewusstes Unternehmen die von der "Initiative der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung" vergebene Auszeichnung "audit berufundfamilie".
Zum Stellenangebot

Medizinisch-technische Laboratoriumsassistenten (m/w/d) oder Biologen zur praktischen Tätigkeit im Labor (m/w/d)

Di. 09.08.2022
Gelsenkirchen
Als Labor für effiziente Diagnostik bieten wir unseren Einsendern einen kompetenten, freundlichen und umfassenden Service aus allen Bereichen der Laboratoriumsmedizin, der Mikrobiologie und der Krankenhaushygiene an vier Standorten. Alle Laborbereiche sind nach DIN EN ISO 15189 akkreditiert. Als Mitglied von Eurofins Scientific gehören wir zu einer stark wachsenden international führenden Labor-Gruppe, die mit über 50.000 Mitarbeitern in über 50 Ländern bei einem breit gefächerten Angebot an Analyse-und Service-Leistungen für die Bereiche Medizinische Diagnostik, Pharma-, Lebensmittel-, Umwelt-und Konsumgüterindustrie führend ist. Wir sind ein multiprofessionelles engagiertes Team und verstehen uns als kompetenter Partner für unsere klinisch tätigen Kollegen. Eine hohe Versorgungsqualität, regelmäßige Weiterbildungen und ein interner fachlicher Austausch sind für uns selbstverständlich. Zur Verstärkung unseres Teams in der Abteilung Labormedizin (Serologie) suchen wir am Standort Gelsenkirchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit (40 Std./Woche), Medizinisch-technische Laboratoriumsassistenten (m/w/d) oder Biologen zur praktischen Tätigkeit im Labor (m/w/d) Durchführung von Routineanalysen für die humane Laboratoriumsmedizin mit Schwerpunkt in serologisch/immunologischer Analytik wie z.B. Infektionsserologie, Autoimmundiagnostik, Allergie u.a. Eigenverantwortliche technische Ergebnisvalidation im Team Bedienung, Wartung und Pflege modernsten Laborgeräte erfolgreich abgeschlossene MTLA-Ausbildung bzw. Studium der Biologie (B.Sc.) Berufserfahrung ist von Vorteil, jedoch sind wir auch an engagierten Berufsanfängern interessiert Einsatzfreude und Teamfähigkeit Bereitschaft zur Einarbeitung in neue Aufgaben Selbstständigkeit und Verantwortungsbewusstsein Kundenorientierung Bereitschaft an der Teilnahme von Früh- und Spätdiensten, sowie Samstagsdiensten Eine attraktive Vergütung und einen unbefristeten Anstellungsvertrag Einen sicheren Arbeitsplatz in einem internationalen Konzern mit familiärem Umfeld Eine interessante Tätigkeit in einem breiten Spektrum der labormedizinischen Diagnostik mit vielen persönlichen Entfaltungsmöglichkeiten Für Berufsanfänger: Umfassende, sorgfältige Einarbeitung in die labormedizinische Diagnostik durch ein erfahrenes Team Ein engagiertes, kollegiales und freundliches Team Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung Viele Zusatzleistungen (Betriebssport, Krankenhauszusatzversicherung, Zulagen für KiTa, Zuschuss zum Nahverkehr, Betriebliche Altersvorsorge (Entgeltumwandlung))
Zum Stellenangebot

Medizinisch-technische Assistenz (m/w/d)

Di. 09.08.2022
Essen, Ruhr
Das MVZ Dr. Stein + Kollegen GbR ist ein renommiertes, überregional tätiges medizinisches Auftragslabor der Maximalversorgung und führt für unterschiedlichste Einrichtungen des Gesundheitssystems labordiagnostische Untersuchungen durch. Zur Verstärkung unseres Teams im Labor im Westen (Standort Essen) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n MTA (m/w/d) Essen in Vollzeitbeschäftigung (40 Stunden/Woche). Selbstständige Durchführung von Analysen, insbesondere in den Bereichen von: Klinische Chemie Hämatologie Gerinnung Immunologie Mikrobiologie Abgeschlossene MTA-Ausbildung Erfahrung im Routinelabor eines Krankenhauses Erfahrung mit Laborinformationssystemen Arbeitstage von Mo−Fr in Wechselschicht Wir bieten ein modernes und auf höchstem Niveau ausgestattetes Labor mit einem umfangreichen Methodenspektrum. Es erwarten Sie eine faire Bezahlung und interessante Fortbildungsangebote. Wir suchen engagierte und aufgeschlossene Kollegen (m/w/d), die bereit sind, sich neuen Aufgaben zu stellen.
Zum Stellenangebot

MTLA (m/w/d) für die Mikrobiologie

Di. 09.08.2022
Essen, Ruhr
Als Teil der Limbach Gruppe versorgt die MVZ Labor Essen Nienkampstraße GmbH bereits seit 1975 niedergelassene Ärzte und Krankenhäuser im Bereich Essen und dem regionalen Umfeld mit einem umfassenden Spektrum der Laboratoriumsmedizin sowie der Mikrobiologie. Bei unserer täglichen Arbeit steht der persönliche und individuelle Kontakt zu unseren Einsendern im Vordergrund. Gemeinsam mit unseren Mitarbeitern haben wir es uns zum Ziel gesetzt, hohe analytische Qualität, kompetente Beratung und ständige Weiterentwicklung des Analysenspektrums zum Wohle der Patienten zu leben. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt (in Vollzeit) für unseren Standort Essen: MTLA (m/w/d) für die Mikrobiologie Mikrobiologische Diagnostik (konventionell, serologisch, molekularbiologisch) in den Bereichen Bakteriologie, Mykologie, Parasitologie Umfassendes Methoden- und Gerätespektrum zur Kultivierung, Identifizierung und Resistenztestung von Mikroorganismen (einschl. PCR) Keimidentifizierung, z. B. mit biochemischen, immunologischen und automatisierten Systemen (VITEK) Resistenzbestimmungen von Bakterien und Pilzen, z. B. mittels Agardiffusionstest, Breakpoint-Methode sowie MHK-Bestimmung mit automatisierten Systemen (VITEK) oder Gradientendiffusion Mikroskopische Diagnostik, u. a. von Stuhlparasiten Mitarbeit im Qualitätsmanagement Teilnahme am Wochenenddienst (Sa.) Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Medizinisch-Technischen Laboratoriumsassistenten (m/w/d) Konzentrierte, strukturierte und selbstständige Arbeitsweise Motivation und Leistungsbereitschaft Freude an der Arbeit im Team Eine interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem hochmotivierten und kollegialen Team Ein sicherer Arbeitsplatz in einem wachsenden Unternehmen Eine umfassende Einarbeitung Schulungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten Betriebliche Altersvorsorge und AG-Zuschuss
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: