Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Forschung: 20 Jobs in Bonn

Berufsfeld
  • Forschung
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen 6
  • Wissenschaft & Forschung 5
  • Gesundheit & Soziale Dienste 4
  • Bildung & Training 3
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 2
  • Pharmaindustrie 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • It & Internet 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Medizintechnik 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 20
  • Ohne Berufserfahrung 9
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 20
  • Home Office 6
  • Teilzeit 5
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 13
  • Befristeter Vertrag 7
Forschung

Project Manager (m/f/d) diagnostics and medical devices

Sa. 04.04.2020
Köln
Do you want to help create the future of healthcare? Our name, Siemens Healthineers, was selected to honor our people who dedicate their energy and passion to this cause. It reflects their pioneering spirit combined with our long history of engineering in the ever-evolving healthcare industry. As a Siemens Healthineers company, NEO New Oncology GmbH is a dynamically growing diagnostics company offering products for molecular tumor profiling to identify optimal treatment options for cancer patients. Our technology platform "NEO" is based on next generation sequencing and proprietary computer algorithms. NEO reliably identifies therapy-relevant genetic alterations from standard clinical material such as FFPE specimens and liquid biopsies with short turnaround times and highest accuracy. Within NEO, we make a difference in the lives of people in need of cancer diagnostics to support therapy optimization and improved outcomes. We offer you a flexible and dynamic environment with opportunities to go beyond your comfort zone in order to grow personally and professionally. Sound interesting?Then come and join our global team as Project Manager (m/f/d) for development projects in the field of NGS medical device to plan and coordinate technical projects for the development of NEO (CE-marked) IVD products (Assay and Software) following defined standards and throughout all phase of the development process. Your tasks and responsibilities: Cross-functional projects for the development of NEO products are actively driven by you to ensure the achievement of the project goals and milestone within the given timelines and budget You are also responsible for achieving project results, for reporting progress and status updates within the project team and other groups and for timely escalating projects' issues You manage, conjointly plan and monitor the required resources with the respective heads of the involved NEO departments, always considering the multi-project priorities, timelines and deliverables The product management will be supported by you to clarify customer needs and specifications during the initial phase of the project You support the continuous improvement of the NEO product development process To find out more about the specific business, have a look at www.newoncology.com Your qualifications and experience: You have successfully completed a master's degree in natural sciences and have at least 5 years of professional experience in the field of diagnostics or medical device development as a project manager Alternatively, you have completed a scientific training with extensive professional experience for at least 7 years in the field of diagnostics or medical device development, and with several years of experience as a project manager or similar function You have a certification in the field of project management and have already successfully managed complex projects Your attributes and skills: This position may suit you best, if you have excellent communications skills and experience in handling interdisciplinary cooperation and technical project development You are characterized by a structured working method as well as by planning and organizational skills You have experience in timely escalating project related issues and manage intradepartmental communication You are business focused, pragmatic and have a well-structured way of thinking and working You are fluent in English, written and verbal A plus will be a high level of German, written and verbal Our global team:Siemens Healthineers is a leading global medical technology company. 50,000 dedicated colleagues in over 70 countries are driven to shape the future of healthcare. An estimated 5 million patients across the globe benefit every day from our innovative technologies and services in the areas of diagnostic and therapeutic imaging, laboratory diagnostics and molecular medicine, as well as digital health and enterprise services. Our culture:Our culture embraces different perspectives, open debate, and the will to challenge convention. Change is a constant aspect of our work. We aspire to lead the change in our industry rather than just react to it. That's why we invite you to take on new challenges, test your ideas, and celebrate success. Check our Careers Site at www.healthcare.siemens.de/careers As an equal opportunity employer, we welcome applications from individuals with disabilities.Wish to find out more before applying? Contact us: +49 (9131) / 17 - 1717, if you wish to discuss any initial questions with our recruitment team. The contact person handling this job ad is Petra Lehmann. We care about your data privacy and take compliance with GDPR as well as other data protection legislation seriously. For this reason, we ask you not to send us your CV or resume by email. We ask instead that you create a profile in our talent community where you can upload your CV. Setting up a profile lets us know you are interested in career opportunities with us and makes it easy for us to send you an alert when relevant positions become open. Click here to get started.
Zum Stellenangebot

Teamleiter (m/w/d) Anorganik

Sa. 04.04.2020
Wesseling, Rheinland
Eurofins ist ein internationales Life-Science-Unternehmen, das Kunden aus verschiedenen Branchen ein einzigartiges Angebot an Analytik-Dienstleistungen anbietet. Das Unternehmen ist ein weltweit führender Anbieter von Analytik für Lebensmittel, Umwelt, pharmazeutische und kosmetische Produkte sowie von agrarwissenschaftlichen Auftragsforschungs-Dienstleistungen (CRO). Zusätzlich ist Eurofins einer der unabhängigen Weltmarktführer für Test- und Labordienstleistungen in den Bereichen Genomik, Pharmakologie, Forensik, CDMO (Vertragsherstellung und –entwicklung), Materialwissenschaften und für die Unterstützung klinischer Studien. Darüber hinaus gehört Eurofins zu den führenden aufstrebenden Akteuren bei spezialisierten klinischen Diagnosetests weltweit. In 2018 erzielte Eurofins mit über 800 Laboratorien und rund 45.000 Mitarbeitern in 47 Ländern einen Pro-Forma-Umsatz von ca. 4,2 Mrd. Euro. Für die Eurofins Umwelt West GmbH am Standort Wesseling bei Köln suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie als Teamleiter (m/w/d) Anorganik. Sicherstellung der QS-konformen, effizienten und termingerechten Durchführung der teamspezifischen Analytik und Probenaufarbeitung (CFA, EOX, AT4) Fachliche und disziplinarische Führung eines Teams (ca. zehn Mitarbeitende) Motivation der Teammitglieder Sicherstellung eines guten Informationsaustausches zwischen Teammitgliedern und Abteilungsleitung Ideenentwicklung zur Verbesserungen hinsichtlich Termintreue, Effizienz und Kosteneinsparungen Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung oder Studium im naturwissenschaftlichen oder technischen Bereich Gute Kenntnisse in anorganischer Chemie Hohe IT-Affinität Organisationsgeschick, Problemlösungskompetenz und Entscheidungsstärke Selbständige, eigenverantwortliche Arbeitsweise und ein sympathisches, verbindliches Auftreten Sehr gute Kommunikationsfähigkeit Erste Führungserfahrung wünschenswert, aber kein Muss Individuelle fachliche und persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten durch Trainings und Workshops Regelmäßige Mitarbeiterevents und exklusive Benefits für Eurofins-Mitarbeiter Kollegiales Betriebsklima Flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege und schnelle Übernahme von Verantwortung durch vielfältige Aufgaben Unbefristeter Arbeitsvertrag im Großraum Köln-Bonn Sehr gute Verkehrsanbindung einschließlich Firmenparkplatz Langfristige und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem globalen Unternehmen
Zum Stellenangebot

Projektmanager / Projektmanagerin im Forschungsmanagement

Fr. 03.04.2020
Köln
Universitätsverwaltung Projektmanager / Projektmanagerin (w/m/d) – Transregio „Entangled States of Matter“ Dezernat 7 | Forschungsmanagement Die Universität zu Köln ist eine der größten und forschungsstärksten Hochschulen Deutschlands mit einem vielfältigen Fächerangebot. Sie bietet mit ihren sechs Fakultäten und ihren interfakultären Zentren ein breites Spektrum wissenschaftlicher Disziplinen und international herausragender Profilbereiche, die die Verwaltung mit ihrer Dienstleistung unterstützt. Die Abteilung 72 Großprojekte im Dezernat 7 For­schungsmanagement unterstützt Wissen­schaft­ler*innen in Forschungsgroßprojekten. Die Stelle ist als Matrixposition in Abteilung 72 und im Sonder­for­schungsbereich / Transregio „Entangled States of Matter“ der Universität zu Köln angesiedelt (http://crc183.uni-koeln.de). Administrative Koordination und Betreuung des Projekts mit mehreren, internationalen Standorten Unterstützung der Projektleitung in allen ad­minis­trativen und finanziellen Belangen: Budgetplanung, Projektcontrolling, Mittelabrufe, Ver­wen­dungs­nach­wei­se, Berichte und Abstimmung mit der DFG Organisation von internationalen Konferenzen und Workshops im In- und Ausland Information und Beratung von Wissen­schaft­ler*innen zu Förderprogrammen und Anträgen Konzeption von Maßnahmen zur Chancen­gleich­heit und Öffentlichkeitsarbeit des Sonder­for­schungs­bereiches Abgeschlossenes wissenschaftliches Hoch­schulstudium Praktische Erfahrung im Management komplexer Drittmittelprojekte Gute Kenntnisse der Anforderungen von DFG geförderten Großprojekten und den Rah­men­be­dingungen einer Universität Sehr gute kommunikative, organisatorische und konzeptionelle Fähigkeiten Serviceorientierung und Teamfähigkeit Sehr gute englische Sprachkenntnisse Bereitschaft zu Dienstreisen ins In- und Ausland Ein vielfältiges und chancengerechtes Arbeitsumfeld Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie Flexible Arbeitszeitmodelle, teilbare Vollzeitstellen Umfangreiches Weiterbildungsangebot Angebote im Rahmen des Betrieblichen Gesundheits­managements Teilnahme am Großkundenticket der KVB Die Stelle ist, unter Vorbehalt der Mittelbewilligung, ab 01.06.2020 in Teilzeit mit 29,87 Wochenstunden zu besetzen. Sie ist bis 30.06.2024 befristet. Sofern die entsprechenden tariflichen und persönlichen Voraus­setzungen vorliegen, richtet sich die Vergütung nach der Entgeltgruppe 13 TV-L. Die Universität zu Köln fördert Chancengerechtigkeit und Vielfalt. Frauen sind besonders zur Bewerbung eingeladen und werden nach Maßgabe des LGG NRW bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von Menschen mit Schwer­behinderung und ihnen Gleichgestellten sind ebenfalls ausdrücklich erwünscht.
Zum Stellenangebot

Chemielaborant (m/w/d) in Wechselschicht

Fr. 03.04.2020
Köln
Martinswerk GmbH ist ein inter­national tätiges Chemie­unter­nehmen. Als Her­steller hoch­wertiger Spezial­pro­duk­te auf der Basis von Alu­minium­oxid und -hy­droxid sichern wir uns durch inno­vative und an­wender­orien­tierte Produkte, hohes Qualitäts­bewusst­sein, weltweites Engage­ment und quali­fizierte Mitar­beiter eine führende Position auf dem Welt­markt. Zum schnellst­möglichen Zeitpunkt suchen wir befristet für 14 Monate aufgrund von Mutter­schutz / Elternzeit innerhalb der Abteilung Qualitäts­wesen für unseren Standort in Bergheim bei Köln einenChemielaboranten (m/w/d) in Wechselschicht Durchführung von quantitativen und qualitativen Analysen zur Prozess­kontrolle entsprechend den Prüf­rastern und Prüf­anweisungen Interpretation der Analysen­ergebnisse und Diskussion mit den Auftrag­gebern Einhaltung der QM-Vorgaben im Labor­umfeld Einhaltung von Analysen- und Kalibrier­vorschriften Pflege, Wartung, Kontrolle, Kalibrierung und Justierung sowie Durch­führung von kleineren Reparaturen an Prüf­einrichtungen Einhaltung gesetzlicher und genehmigungs­rechtlicher Auflagen zum Schutz der Umwelt­medien Luft, Wasser, Boden und Human­bereich Ausbildung zum Chemielaboranten (m/w/d) oder vergleich­bare Qualifikation Praktische Kenntnisse gängiger analytischer Methoden wie Titrationen und Photometrie  Interesse an industriellen Produktions­prozessen Nachhaltigkeit bei der Umsetzung und Erhaltung von QM-Prozessen Grundlegende Kenntnisse in statistischen Verfahren Gute Kenntnisse in MS-Office-Anwendungen, insbesondere Excel Ausgeprägtes Verantwortungs­bewusstsein und Flexibilität Selbstständige Arbeitsweise, aber auch die Fähigkeit zur Teamarbeit Tarifvertrag der chemischen Industrie mit 37,5-Stunden-Woche, flexiblen Arbeits­zeiten und 30 Urlaubs­tagenÜbernahme von Verantwortung, Weiter­entwicklungs­möglich­keiten und Aufstiegs­chancenInternationales UmfeldBetriebliche AltersvorsorgeKostenfreie Mitgliedschaft bei vielen Fitness­anbieternSubventionierte Kantine mit Lebens­mitteln aus der RegionFirmenfesteMitarbeiterparkplatz auf dem Unternehmens­gelände
Zum Stellenangebot

Auditor & Produktexperte für aktive Medizinprodukte (w/m/d)

Fr. 03.04.2020
Köln, Nürnberg, Berlin
Referenzcode: P73837SGesellschaft: TÜV Rheinland LGA Products GmbHDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Die TÜV Rheinland LGA Products GmbH testet, bewertet und zertifiziert die Sicherheit und Qualität von Produkten in nahezu allen Kategorien: Vom Werkzeug über modernste Informationstechnologie bis zu Industriemaschinen und Medizinprodukten, national und international. Wenn es um Medizinprodukte geht, tragen Hersteller eine große Verantwortung. Das Produkt muss nicht nur den bestmöglichen Nutzen bringen, sondern auch alle gesetzlichen Anforderungen erfüllen. Sie als Experte und Auditor überprüfen und bewerten das Qualitätsmanagement von Medizinprodukteherstellern.Sie bewerten aktive Medizinprodukte nach den einschlägigen Regelwerken z.B. EN 60601 ff. und relevanten EG Richtlinien einschließlich der normkonformen Dokumentation Die Auditierung von Medizinprodukteherstellern auf Grundlage der EG Richtlinie 93/42/EWG und der Normen EN ISO 13485 und EN ISO 9001 Prüfung von Produktdokumentationen (Technische Dokumentationen) im Bereich aktive Medizinprodukte auf Basis der EG Richtlinie 93/42/EWG Sie sind Ansprechpartner für unsere Kunden aus der Medizintechnik Sie verfassen Berichte und Dokumentationen für die Zertifizierung Eine umfassende Einarbeitung und entsprechende Weiterbildung ist für uns selbstverständlich. Wir unterstützen Sie bei der Befugung zum Auditor / LEAD Auditor und fördern Ihre berufliche Weiterbildung und Weiterentwicklung in Ihrer Produktexpertise Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung Ihre(n) bevorzugte(n) Standort(e) an: Köln, Nürnberg, BerlinSie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder ingenieurwissenschaftliches Hochschulstudium bzw. Fachhochschulstudium (z.B. Elektrotechnik, Informatik, …) Sie können mehrjährige Berufserfahrung nachweisen. Davon mindestens 2 Jahre im Bereich der Entwicklung, Produktion oder der Qualitätssicherung, Qualitätsmanagement oder Regulatory Affairs von aktiven Medizinprodukten Sie können Kenntnisse ausgewählter Medizinproduktegruppen nachweisen (z.B. aktive chirurgische, ophthalmische, elektrophysiologische Geräte bzw. dentale Medizinprodukte) und verfügen idealerweise über eine abgeschlossene Auditorenausbildung Der Umgang mit den relevanten EG Richtlinien und mit den zutreffenden Standards für Qualitätsmanagementsysteme und Medizinprodukte ist Bestandteil Ihrer täglichen Arbeit. Daher haben Sie im Bereich der Zulassung von Medizinprodukten bereits Grundkenntnisse erworben Sie verfügen über verhandlungssichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Ihre Englischkenntnisse sind sehr gut (ab B2.2) und Sie sind routiniert im Umgang mit den MS Office Anwendungen Sie freuen sich auf spannende Dienstreisen (ca. 50 Prozent; in der Regel pro Woche/ Monat), auch international. (Reisemittel: Flugzeug, Bahn und PKW) Sie besitzen einen gültigen PKW Führerschein Attraktive KarrieremodelleSowohl auf Fach- als auch auf Führungsebene.FührungskräftefeedbackSpiegelt den individuellen Status Quo und die Mitarbeiterzufriedenheit wider.Gut versichertBerufsunfähigkeits-, Unfall-, Krankenversicherung und weitere.WeiterbildungsangeboteIndividuelles Talentmanagement mit Coaching- und Mentoring-Programmen.
Zum Stellenangebot

Referent (w/m/d) Forschungsmanagement

Fr. 03.04.2020
Köln
Referenzcode: D74500SGesellschaft: TÜV Rheinland Consulting GmbHDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Sie arbeiten in einem spannenden Umfeld auf hoher politischer und unternehmerischer Ebene und gestalten maßgeblich das Innovationsgeschehen im Bereich Digitalisierung und Vernetzung von Fahrzeugen und Verkehr in Deutschland, auch im Kontext von Strukturwandelprozessen Sie begleiten öffentlich finanzierte Förderprojekte von der Konzeption bis zur Umsetzung sowie Dokumentation in den Themenfeldern Fahrzeugtechnologien und Verkehrstechnologien, automatisiertes und vernetztes Fahren, Energie und Mobilität. Sie unterstützen bei der Entwicklung von neuen Schwerpunktthemen und bei der Programmentwicklung sowie der internationalen Abstimmung und Kooperation. Sie bereiten regelmäßig Stellungnahmen, Publikationen und Präsentationen vor und koordinieren Projektnetzwerke aus fachlicher und inhaltlicher Sicht Sie organisieren Workshops und Konferenzen zur Verbreitung der FuE Ergebnisse Sie arbeiten an der Schnittstelle von Wirtschaft, Verwaltung und Politik Die Stelle ist in Köln und Berlin Wilmersdorf zu besetzen. Bitte geben Sie uns Ihren bevorzugten Standort an. Sie verfügen über einen Hochschulabschluss (Diplom/ Master) in einer ingenieurs, natur oder wirtschaftswissenschaftlichen Disziplin und sind motiviert, in einem interdisziplinären Team zu arbeiten Idealerweise besitzen Sie erste praktische Erfahrungen aus Projekttätigkeiten mit Bezug zu Fahrzeugtechnik und Verkehrstechnik oder Fahrzeugelektronik für Straßenanwendungen und Schienenanwendungen, ggf. haben Sie in diesem Umfeld promoviert Komplizierte technische und organisatorische Sachverhalte können Sie prägnant und verständlich darstellen, auch in englischer Sprache Sie zeichnen sich durch analytisches Denkvermögen, eine eigenverantwortliche und systematische Arbeitsweise sowie ein sicheres und gewandtes Auftreten aus Sie sind fähig und bereit, sich umfassend in neue Themengebiete einzuarbeiten Eine effiziente Arbeitsweise zeichnet Sie aus Sie bringen eine hohe Affinität zu innovationspolitischen und technologiepolitischen Fragestellungen, insbesondere im Verkehrsbereich mit Verhandlungssichere Deutschkenntnisse und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Reisebereitschaft 38,5-Stunden-WocheGesunde Work-Life-Balance durch ausreichend Freizeit.Vermögenswirksame LeistungenEine attraktive Anlage für Ihre Zukunft.Gleitzeit & JahresarbeitszeitkontoErmöglicht faire Bedingungen und individuelle ArbeitszeitenFlexible ArbeitszeitenFamilienfreundliche Regelungen wie Homeoffice und Teilzeitarbeit.30 Tage UrlaubSelbstverständlich für uns. Zuzüglich Heiligabend und Silvester.WeiterbildungsangeboteIndividuelles Talentmanagement mit Coaching- und Mentoring-Programmen.KantineDirekt am Standort und günstig: Aus eigener Küche mit sehr hoher Qualität.MitarbeitergesprächeRegelmäßiger Austausch auf Augenhöhe.
Zum Stellenangebot

Auditor & Produktexperte (w/m/d) Medical In-vitro-Diagnostika

Fr. 03.04.2020
Köln
Referenzcode: P73474Gesellschaft: TÜV Rheinland LGA Products GmbHDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Als Auditor IVD überprüfen Sie das Qualitätsmanagement von In Vitro Diagnostika Herstellern auf Grundlage der EG Richtlinie 98/79/EG, des Standards EN ISO 13485, sowie auf Grundlage weiterer internationaler Richtlinien wie MDSAP und TCP. Als Fachexperte prüfen Sie Produktdokumentationen (Technische Dokumentationen) im Rahmen der Konformitätsbewertungsverfahren auf Basis der relevanten Standards und sind Ansprechpartner für unsere Kunden. Zudem steuern Sie Ihre fachliche Expertise hinsichtlich spezifischer Produktbereiche innerhalb des globalen Wissenstransfers des TÜV Rheinland bei. Sie haben ein naturwissenschaftliches oder medizintechnisches Studium oder eine Facharztausbildung im Bereich Laboratoriumsmedizin mit Erfolg abgeschlossen und mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der In vitro Diagnostika (z. B. in Entwicklung, Produktion oder Qualitätskontrolle von In vitro Diagnostika oder im Bereich der Laboratoriumsmedizin). Sie besitzen verhandlungssichere Deutschund Englischkenntnisse und freuen sich auch auf internationale Reisetätigkeiten. Sie zeichnen sich durch Flexibilität und Belastbarkeit aus, sind teamfähig und haben Spaß an Ihrem Job. Attraktive KarrieremodelleSowohl auf Fach- als auch auf Führungsebene.Gut versichertBerufsunfähigkeits-, Unfall-, Krankenversicherung und weitere.FührungskräftefeedbackSpiegelt den individuellen Status Quo und die Mitarbeiterzufriedenheit wider.WeiterbildungsangeboteIndividuelles Talentmanagement mit Coaching- und Mentoring-Programmen.
Zum Stellenangebot

Facharzt für Anästhesie, Innere Medizin oder Allgemeinmedizin für die klinische Bewertung von Medizinprodukten (w/m/d)

Fr. 03.04.2020
Köln
Referenzcode: P74575SGesellschaft: TÜV Rheinland LGA Products GmbHDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Begutachtung von klinischen Prüfungen/Studien sowie klinischen Bewertungen von Medizinprodukten. Bewertung und Beurteilung hinsichtlich medizinisch kritischer Aspekte in der von Medizinproduktehersteller vorgelegten Dokumentation. Koordination und Zusammenarbeit mit externen fachärztlichen Spezialisten auf Projektebene. Sie bilden die Schnittstelle zwischen Medizinprodukteexperten und fachärztlichen Spezialisten. Medizinisch/fachliche Beurteilung von Vorkommnissen mit Medizinprodukten im Markt. Durchführung von internen Fachschulungen. Durchführung von Konsultationsverfahren bei Medizinprodukten, die einen arzneilichen Bestandteil enthalten. Erhalt der fachlichen Kompetenz in Bezug auf den Stand der Wissenschaft durch regelmäßige Fortbildung. Ggf. Auditierung von Medizinprodukteherstellern. Sie haben das Studium der Humanmedizin abgeschlossen und verfügen über eine gültige Approbation als Arzt. Sie haben die Weiterbildung zum Facharzt abgeschlossen, vorzugsweise in den Gebieten Anästhesiologie, Innere Medizin oder Allgemeinmedizin. Sie sind offen für die Möglichkeit, aus der direkten Patientenversorgung auszutreten zu können und auf Schichtund Wechseldienst zu Gunsten geregelter Arbeitszeiten vor Ort in Köln zu verzichten. Sie haben Freude an der Analyse komplexer Sachverhalte und können sich in innovative medizinische Technologien einarbeiten. Wünschenswert sind Promotion, Erfahrungen mit klinischen Studien, wissenschaftlichem Arbeiten und der Erstellung von Publikationen. Idealerweise haben Sie Erfahrungen mit Prozessabläufen und in der Erstellung medizinischer Gutachten. Sie sind bereit, sich in die Medizinprodukte-Verordnung MDR (EU) 2017/745, sowie in die zutreffenden Standards und Leitlinien-Dokumente für dieses Themengebiet einzuarbeiten. Sie verfügen über sehr gute Organisationssowie Kommunikationsfähigkeiten. Sie haben sehr gute deutsche und englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift. Effizienter Einsatz moderner Bürokommunikationsmittel sind für Sie selbstverständlich.Individuelle EinarbeitungspläneSpezifische Vorbereitungen auf die Arbeit je nach Geschäftsbereich.MitarbeitergesprächeRegelmäßiger Austausch auf Augenhöhe.KantineDirekt am Standort und günstig: Aus eigener Küche mit sehr hoher Qualität.Kein SchichtdienstGestalten Sie Ihre Wochenenden wie Sie es möchten und nicht Ihr Arbeitgeber.30 Tage UrlaubSelbstverständlich für uns. Zuzüglich Heiligabend und Silvester.Flexible ArbeitszeitenFamilienfreundliche Regelungen wie Homeoffice und Teilzeitarbeit.Vermögenswirksame LeistungenEine attraktive Anlage für Ihre Zukunft.38,5-Stunden-WocheGesunde Work-Life-Balance durch ausreichend Freizeit.
Zum Stellenangebot

Leiter/in der Qualitätssicherung

Do. 02.04.2020
Köln
Unsere Produkte sind natürlich, umweltfreundlich und nicht toxisch. Wir stellen sie aus nachwachsenden Rohstoffen unter Vermeidung jeglicher Abfallprodukte her. Damit praktizieren wir aktiv Nachhaltigkeit und schonen so die Umwelt. Als weltweit tätiges Unternehmen und Branchenpionier setzen wir Maßstäbe im Bereich der Herstellung von Lecithinen und Phospholipiden. Durch hochspezialisierte zukunftsweisende Entwicklungsarbeit, eine moderne Produktion und ein ausgeprägtes Qualitätswesen haben wir eine Position als anerkannter Anbieter von Produkten und Systemen im pharmazeutischen, kosmetischen und diätetischen Markt gesichert. Zur Erweiterung unseres Teams am Standort Köln suchen wir in Vollzeit eine/n promovierte/n Apotheker/in, Chemiker/in oder Lebensmittelchemiker/in (m/w/d) für die Leitung der QS Überwachung und Koordinierung aller Qualitätssicherungsmaßnahmen Aktive Mitwirkung beim Ausbau unseres gruppenweiten Dokumentenmanagementsystems Kontinuierliche Verbesserung unseres GMP-Systems in allen Bereichen Durchführung von Kunden- und Lieferantenaudits Erstellung und Pflege von Zulassungsdokumenten Firmenübergreifende Harmonisierung des Qualitätssicherungssystems innerhalb der Firmengruppe Studium mit Promotion in Pharmazie, Chemie oder Lebensmittelchemie Einschlägige Erfahrung in der Organisation und Weiterentwicklung eines Qualitätsmanagementsystems nach ICH Q7a (GMP), FDA- und ISO-Vorschriften Freude an der Leitung einer Gruppe hoch qualifizierter Mitarbeiter Sehr gute analytische Denkweise mit organisatorischer Stärke Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Überdurchschnittliche Leistungsfähigkeit und ausgeprägter Teamgeist gepaart mit Durchsetzungsvermögen sowie hohe Kommunikationsfähigkeit und Empathie auf allen Hierarchiestufen Ihnen eine umfassende Einarbeitung und eine kollegiale Zusammenarbeit mit Zukunftsoptionen in einer Arbeitsumgebung, bei der der Mensch im Vordergrund steht. Respekt und Entgegenkommen im Umgang mit Mitarbeitern und Kunden sind seit Firmengründung Voraussetzung für ein wertschätzendes Miteinander und ausgezeichnete Ergebnisse. Neben attraktiven wirtschaftlichen Bedingungen besteht für die Mitarbeiter die Möglichkeit, sich an der Firma und dem Betriebsergebnis zu beteiligen, auch zur Verbesserung der finanziellen Versorgung im Ruhestand.
Zum Stellenangebot

Medizinisch-Technische(r) Mitarbeiter/in für die digitale Bildauswertung bei Erkrankungen des Auges (m/w/d)

Di. 31.03.2020
Bonn
Das Steinbeis-Forschungszentrum GRADE Reading Center ist international führend in der standardisierten und systematischen Analyse digitaler Bilddaten der menschlichen Netzhaut im Rahmen klinischer Studien im Bereich der Augenheilkunde. Im Steinbeis-Forschungszentrum GRADE Reading Center, angesiedelt an der Universitäts-Augenklinik Bonn ist ab dem 01.06.2020 eine Stelle einer/eines Medizinisch-Technische(r) Mitarbeiter/in für die digitale Bildauswertung bei Erkrankungen des Auges (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit zu besetzen. Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet. Eine Verlängerung des Vertrages ist möglich. Tätigkeit als Grader im Rahmen der Auswertung von digitalen Aufnahmen der Netzhaut mit Identifizierung und Charakterisierung von vordefinierten Merkmalen und krankhaften Veränderungen Mitarbeit an nationalen und internationalen Forschungsprojekten und klinischen Studien zur Evaluation von neuen, innovativen Therapieansätzen bei Augenerkrankungen zur Vermeidung von Blindheit Mitwirkung an Maßnahmen zur Qualitätsverbesserung und Qualitätskontrollen, insbesondere bei der Überarbeitung und Überwachung von Auswertungsprotokollen Abgeschlossene Ausbildung im medizinischen Bereich oder Nachbardisziplinen Mindestens zwei Jahre Arbeitserfahrung im Bereich der Grundlagen- oder klinischen Forschung Grundkenntnisse im Bereich klinische Studien sind hilfreich. Solide Kenntnisse in Englisch Darüber hinaus zeichnen Sie sich durch Engagement, Zuverlässigkeit, Fähigkeit zum selbständigen, sorgfältigen Arbeiten und Verantwortungsbewusstsein aus Interessante Aufgaben in einem hochqualifizierten Team, kontinuierliche Weiterentwicklung, flexible Arbeitszeiteinteilung.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal