Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Forschung: 9 Jobs in Buckenberg

Berufsfeld
  • Forschung
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • Medizintechnik 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Elektrotechnik 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 9
  • Ohne Berufserfahrung 6
  • Mit Personalverantwortung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 9
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 6
  • Befristeter Vertrag 3
Forschung

Leiter Forschung und Entwicklung (m/w/d)

Mo. 12.04.2021
Karlsruhe (Baden)
MedTec Champion - Qualitäts- und Innovationsführer  Unser Mandant ist ein in seinem relevanten Markt der medizintechnischen Qualitätsprodukte bekannter „Champion“. Das Unternehmen steht für hohe Produktqualität, Innovation und Unternehmertum. Der Kern des Erfolges liegt in der intensiven Zusammenarbeit mit den Schlüsselkunden, einer hohen Wertschöpfungstiefe, der Anwendung moderner Produktionstechnologien und -methoden sowie einer Unternehmenskultur, die individuelle Leistung und das Erreichen gemeinsamer Ziele gleichermaßen fördert und belohnt. Das heutige Geschäftsvolumen liegt im dreistelligen Millionenbereich und soll weiter auf hohem Ertragsniveau ausgebaut werden. Hierfür steht die Erschließung neuer Produkt-/Marktsegmente im Vordergrund. Die Bedürfnisse des Kunden und seiner „Kunden-Kunden“ im Detail verstehen, Entwicklungen antizipieren, Entscheidungen mutig – aber kaufmännisch professionell – treffen: Dies sind die Grundlagen für die Fortsetzung der Erfolgsgeschichte der Unternehmensgruppe.Entwicklung medizinischer Instrumente Die gesuchte Persönlichkeit ist in der Lage, aus ihrem Verantwortungsbereich heraus nachhaltige Wettbewerbsvorteile durch die Entwicklung weiterer Anwendungen bei medizinischen Instrumenten zu generieren.Ingenieur mit Gestaltungs- und Umsetzungskraft Sie verfügen über eine erstklassige ingenieurwissenschaftliche Ausbildung. Auf dieser Basis haben Sie eine solide, stetige berufliche Entwicklung bei namhaften, unternehmerisch geführten industriellen Adressen des gehobenen Mittelstandes oder einer hands-on (Teil) Konzernstruktur aus der Feinwerktechnik, der optischen und der optoelektronischen Industrie, der allgemeinen Medizintechnick (Kleingeräte, Instrumente) oder der Elekrotechnik durchlaufen. Sie umfasst nachweislich erfolgreiche Stationen in der Führung eines komplexen internationalen Forschungs- und Entwicklungsbereiches. Sie verstehen und schätzen eine auf Langfristigkeit, Unabhängigkeit, aber auch Professionalität und überdurchschnittliche Ertragskraft angelegte Unternehmenspolitik. Wenn Ihnen Loyalität, Integrität sowie eine offene und klare Kommunikation wichtig sind, dann sind dies gute Voraussetzungen für eine erfolgreiche Zusammenarbeit. Sie sind eine unternehmerisch-aktive, zupackende, positiv denkende, kommunikative, strategisch-konzeptionell wie umsetzungsstarke Persönlichkeit und verfügen über Fingerspitzengefühl, natürliche Autorität sowie ein empathisches, gleichwohl durchsetzungsstarkes Auftreteten. Die intensive, vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung impliziert eine gestandene, in sich ruhende Führungspersönlichkeit mit großer Rollensouveränität.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter Forschung & Entwicklung (m/w/d)

So. 11.04.2021
Karlsruhe (Baden)
Wir sind ein mittelständisches internationales Kosmetikunternehmen mit ca. 180 Mitarbeitern in Baden-Baden. Mit den Marken BIODROGA, SANS SOUCIS, DR.SCHELLER und BIO:VÉGANE bedienen wir verschiedene Segmente im Kosmetikmarkt. Wir sind weltweit in über 60 Ländern vertreten. Die Abteilung Forschung und Entwicklung verantwortet die Entwicklung innovativer Kosmetikprodukte. In enger Abstimmung mit unserem Marketing und unseren Kunden konzipieren wir diese und realisieren sie Hand in Hand mit unseren Kollegen aus Produktsicherheit, Regulatorien, Qualität, Einkauf und Produktion. Mit Option auf eine spätere Übernahme suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Rahmen einer befristeten Elternzeitvertretung (18 Monate) für unsere Abteilung Forschung & Entwicklung einen Mitarbeiter Forschung & Entwicklung (m/w/d) Herstellung von kosmetischen Formeln gemäß vorgegebener oder selbst entworfener Rezepturen Bearbeitung interner Projekte, beispielsweise Rezepturmodifizierung, Rohstoffaustausch, usw. allgemeine Labortätigkeiten Auswertung und Dokumentation von Stabilitätstests Teamplayer mit einem Abschluss als Chemielaborant, CTA oder PTA Idealerweise Kenntnisse zur Formulierung kosmetischer Produkte Organisierter und lösungsorientierter Arbeitsstil Belastbarkeit und Flexibilität bei den täglichen Aufgaben SAP-Kenntnisse von Vorteil
Zum Stellenangebot

Baustoffprüfer / Laborant (m/w/d), Schwerpunkt Mörtel- und Betontechnik

Mi. 07.04.2021
Magstadt
Die PCT Chemie steht für KLARHEIT – WAHRHEIT – VERBINDLICHKEIT! Wir sind Technologie- und Marktführer im Bereich zementärer Sonderestrich- und Schnellestrichsysteme. Gemeinsam mit unseren 480 RETANOL® -Fachbetrieben beteiligen wir uns an den größten Bauvorhaben in Deutschland. Wir sind ein Unternehmen mit überdurchschnittlichem Wachstum in einem ungesättigten Markt mit einem einzigartigen Produkt und Service. Werden Sie Teil unseres Teams und schreiben Sie Ihre eigene Erfolgsgeschichte! Baustoffprüfer / Laborant (m/w/d), Schwerpunkt Mörtel- und Betontechnik Standort: Magstadt / -Teilzeit- Herstellung von Labormischungen Druck- und Biegezugprüfungen von Estrichprobekörpern Erstellung von Sieblinien Eingangskontrollen von Probematerial Allgemeine Helfertätigkeiten im Labor und Technikum Abgeschlossene Ausbildung als Baustoffprüfer von Vorteil Hohes Maß an Kunden- und Serviceorientierung Strukturierte, selbständige und zuverlässige Arbeitsweise Schnelle Auffassungsgabe und Teamplayerqualitäten Lern- und Einsatzbereitschaft Deutsch in Wort und Schrift Vertrauter Umgang mit MS-Office Anwendungen Wir bieten Ihnen als Marktführer in unserer Branche die Chance Teil unseres erfolgsorientierten Teams zu werden Egal ob Sommerparty, Weihnachtsfeier – wir feiern unserer Erfolge zusammen und zeichnen einzelne Mitarbeiter regelmäßig für Ihre Leistung aus In unserem Unternehmen stehen Ihnen in einer kollegialen Atmosphäre alle Türen offen, wobei die gegenseitige Unterstützung im Vordergrund steht Die PCT Chemie zeichnet sich durch flache Hierarchien aus und lässt Freiräume für selbstständiges und selbstbestimmtes Arbeiten
Zum Stellenangebot

Medizinisch-technischer Laboratoriums Assistent (m/w/d)

Mi. 07.04.2021
Karlsruhe (Baden)
Die ViDia Christliche Kliniken Karlsruhe sind Kliniken der Schwerpunktversorgung und akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Freiburg. Mit mehr als 3.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sind sie einer der größten Arbeitgeber in der Region Karlsruhe. Insgesamt betreuen die ViDia Kliniken jährlich rund 200.000 Patienten stationär und ambulant. Für unser Institut für Pathologie unter der Leitung von Herrn Prof. Faller suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Medizinisch-technischen Laboratoriums Assistenten in Vollzeit, vorerst als Elternzeitvertretung Das Pathologische Institut versorgt neben den ViDia Kliniken eine Reihe weiterer Krankenhäuser und Praxen der Umgebung. Es bearbeitet Fälle aus allen Fachbereichen und verfügt über zeitgemäß ausgestattete Labors.Zu Ihren Aufgaben gehören alle Arbeiten des histologischen und zytologischen Routinelabors inklusive der Assistenz bei der makroskopischen Fallbearbeitung. Eine gründliche Einarbeitung durch erfahrene MTLAs ist gewährleistet. Tätigkeiten in den immunhistologischen und/oder molekularpathologischen Speziallaboratorien sind nach weiterer gezielter Einarbeitung möglich. An unserm Institut ist ein strukturiertes Qualitätsmanagementsystem etabliert. Interne und externe Schulungs- und Fortbildungsmaßnahmen für MTLAs werden regelmäßig angeboten und unterstützt. eine abgeschlossene Ausbildung als MTLA zuverlässige und selbstständige Arbeitsweise Teamfähigkeit, Flexibilität und Einsatzbereitschaft Wertschätzendes, kollegiales Arbeitsumfeld Teamorientiertes Arbeiten Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit Vergütung nach TVöD-K incl. einer betriebliche Altersvorsorge Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Zahlreiche Zusatzleistungen, u.a. vermögenswirksame Leistungen, steuersparende Entgeltumwandlungsangebote, Zuschuss zum Job-Ticket Eine Kindertagesstätte mit Betreuungsmöglichkeiten für den Nachwuchs unserer Mitarbeiter.
Zum Stellenangebot

Head of Quality (m/w/d)

Di. 06.04.2021
Schömberg bei Neuenbürg (Württemberg)
Wir sind eine auf inter­nationalen Märkten agierende, mittel­ständische Unternehmens­gruppe der Lebens­mittel­industrie. Unsere hoch­wertigen Produkte werden zur Stabilisierung, Gelierung und Konsistenz­gebung von Lebens­mitteln erfolg­reich eingesetzt. Als Spezialisten für Pektin nehmen wir in unserer Branche nicht nur in Deutschland, sondern auch auf dem inter­nationalen Markt eine Spitzen­position ein. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen engagierten Head of Quality (m/w/d). Kontinuierliche Pflege und Weiter­entwicklung des integrierten Management­systems nach FSSC 22 000 am Standort sowie anderen Lebensmittel- und Futtermittel­standards Führen, Motivieren und Weiter­entwickeln des Teams Lebens­mittel­recht/QM Bearbeitung lebens­mittel­rechtlicher und futter­mittel­rechtlicher Frage­stellungen Sicher­stellung der termin­gerechten Bearbeitung von Kunden­anfragen und Erstellung von Kunden­dokumenten Koordination der Reklamations­bearbeitung  Planung von externen Audits und Begleitung der Auditierung  Durch­führung interner Audits und Lieferanten­audits inkl. der Wirksamkeits­kontrolle der Audit­maßnahmen KPI-Monitoring (Prozess­monitoring) Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Ernährungs­wissen­schaften, der Öko­trophologie oder Lebens­mittel­technologie bzw. eine andere vergleich­bare Aus­bildung Weiter­bildung als Qualitäts­manager oder Qualitäts­beauftragter Einschlägige Berufs­erfahrung im Bereich Qualitäts­management Fundierte Kenntnisse im Lebens­mittel­recht und Futter­mittel­recht Führungs­erfahrung  Sehr gute Englisch­kenntnisse Selbstsicheres Auftreten, Teamgeist sowie eine selbst­ständige und proaktive Arbeits­weise  Analytische und konzeptionelle Fähigkeiten Starkes Prozess­verständnis sowie Kommunikations­stärke, Durch­setzungs­vermögen und Ergebnis­orientierung Schnelle Auffassungs­gabe, großes Engagement und Verantwortungs­bewusstsein Vollzeit­stelle im Rahmen einer 40-Stunden-Woche Flexible Arbeits­zeiten, Gleitzeit­konto und 28 Tage Urlaub Attraktive Vergütung, freiwillige Leistungen (z. B. Urlaubs­geld und Jahres­gratifikation, Zuschuss VWL, Dienstrad-Leasing) Kostenfreier Sprachkurs während der Arbeits­zeit (Deutsch und Englisch)  Betriebs­veranstaltungen und diverse Sport­angebote  Firmeneigene Kantine mit bezuschussten Mahl­zeiten Umfassende Einarbeitung sowie berufliche und persönliche Weiter­bildung
Zum Stellenangebot

Doktorand Human-Centered Artificial Intelligence (HCAI) (w/m/d) (befristet für 3 Jahre mit Option auf Verlängerung)

So. 04.04.2021
Karlsruhe (Baden)
Gemeinsam packen wir Dinge an, die uns auch morgen begleiten. Wir entwickeln intelligente Energieprodukte, machen unsere Städte nachhaltiger und treiben den Ausbau erneuerbarer Energien voran. Hier bei EnBW gibt es Raum für Gestaltung und Entfaltung. Über den Bereich Wir sind das Digital Office der EnBW Energie Baden-Württemberg. Wir enablen die digitale Transformation der EnBW und helfen unseren Kollegen in allen Bereichen vor allem bei der Beantwortung einer Frage: „Wie kann ich mein Geschäft durch „digital“ besser machen?“ Dabei bringen wir unsere digitalen Fähigkeiten ein, z. B. neue Arbeitsweisen, Wertschöpfung aus Daten, unsere UX-Expertise oder Technologiewissen. Und: Wir und unsere Kollegen sind mit echter Leidenschaft bei der Sache – denn wir gestalten gerade eines der größten und wichtigsten Industrieprojekte Deutschlands hautnah und hands-on mit: Die Energiewende – und die ist by the way ziemlich digital!Grob gesagt: Die digitale Transformation der EnBW erfolgreich mitgestalten an der Schnittstelle unseres Data Teams und unseres UX Teams im Digital Office der EnBW. Was heißt das für Dich konkret? AI wird noch zu sehr als Technologie gesehen, die nur von Experten genutzt und verstanden werden kann. Das müssen wir gemeinsam für die EnBW ändern! Was bringt die Demokratisierung von AI für uns? Dazu wirst DU herausfinden, wie wir AI näher an den Nutzer heranbringen können, ohne den Technologiehammer zu schwingen. Vielleicht ist es die menschenzentrierte Identifizierung von Anwendungsfällen oder auch die anschauliche Erklärbarkeit der Ergebnisse, die Verbreitung von low/no code Anwendungen wie autoML, eventuell auch die Interaktion mit der AI?! Deine Aufgabe ist es, die für uns wichtigsten Felder in der Verbindung von Human-Centered Design (HCD) und AI zu bestimmen, dazu passende Lösungen zu identifizieren und diese zu untersuchen. Damit Du auch permanent den richtigen Input aus der Forschung bekommst, wirst Du jede Woche teilweise am betreuenden Lehrstuhl und teilweise in unserem Team am Standort Karlsruhe (ggf. nach Rücksprache auch an einem anderen Dienstsitz der EnBW) arbeiten. Zusammengefasst heißt das: Du gestaltest aktiv die Transformation der EnBW zu einem menschenzentrierten und datengesteuerten Unternehmen mit. Das kann mal technologisch, mal prozessual, vielleicht auch mal politisch sein, denn Du bewegst Dich immer in der Unternehmensrealität und nicht in der Theorie. Auf jeden Fall wird es immer interessant. Das versprechen wir. Klingt nicht einfach – wissen wir auch – aber deswegen suchen wir ja Dich. Alles andere wäre ja auch irgendwie langweilig, oder? Lass uns am besten noch konkreter werden – was erwarten wir uns von Dir? Du... arbeitest Dich intensiv in die Schnittstelle von AI und HCD ein und suchst die „cutting edge“ in der Forschung identifizierst die Potentiale von HCAI für die EnBW, indem Du unmittelbar mit unseren Kollegen im Konzern sprichst und Best Practices von außen findest entwickelst konkrete Lösungsbausteine, die die Skalierung von AI in der EnBW unterstützen. Dabei hast Du großen Gestaltungsspielraum. Das könnte z. B. in folgenden Feldern passieren: Self-service Analytics, Explainable AI, Trustworthy AI, Use Case Ideation, User Interaction veröffentlichst zu mindestens drei großen Schwerpunktbereichen je ein „peer-reviewed“ Paper basierend auf den Erkenntnissen aus der EnBW Wir glauben, dass Du dafür am besten über folgende Eigenschaften verfügen solltest: Hochschulstudium (Master) in einer analytischen Fachrichtung mit überdurchschnittlichem Abschluss. Falls die Abschlussarbeit noch ansteht: Lass uns sprechen, ob wir damit gemeinsam ins Thema HCAI starten können Hohe Eigenmotivation und Identifikation mit dem Thema Human-Centered AI Starke analytische Fähigkeiten; Erfahrung im Umgang mit Machine Learning-Methoden Bestenfalls erste Erfahrungen im Human-Centered Design Kenntnisse der Energiewirtschaft vorteilhaft Fähigkeit zur Fokussierung auf den Nutzen für die Anwender und auf konkrete Ergebnisse sowie eine Low-Ego Mentalität mit dem Bestreben, unsere Kollegen bestmöglich zu unterstützen Große Leidenschaft dafür, den Dingen auf den Grund zu gehen und sich tief in Themen selbständig einzuarbeiten Interesse am wissenschaftlichen Arbeiten und dem Erarbeiten von Wissensfortschritt Gute Deutsch- und Englischkenntnisse. Jeglicher Dialekt ist auch willkommen Wenn Du der Meinung bist, dass Du ein guter Fit für uns bist, würden wir uns über ein erstes Gespräch mit Dir freuen. Spannende Aufgaben eröffnen vielfältige Perspektiven zur persönlichen Entwicklung Kollegiale Zusammenarbeit im Team und moderne Arbeitsplätze zeichnen uns aus Flexible Arbeitszeitmodelle ermöglichen die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Attraktive Mitarbeiterangebote zählen zu unseren Stärken
Zum Stellenangebot

Medizinisch-technischer Laboratoriumsassistent (m/w/d)

Fr. 02.04.2021
Karlsruhe (Baden)
Die ViDia Christliche Kliniken Karlsruhe sind Kliniken der Schwerpunktversorgung und akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Freiburg. Mit mehr als 3.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sind sie einer der größten Arbeitgeber in der Region Karlsruhe. Insgesamt betreuen die ViDia Kliniken jährlich rund 200.000 Patienten stationär und ambulant. Zur Verstärkung unseres Teams im Zentrallabor (Standort Südendstraße 32) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Medizinisch-technischen Laboratoriumsassistenten in Vollzeit Untersuchungen in den Fachbereichen Klinische Chemie Immunologie, Infektionsserologie, Hämatologie, Hämostaseologie und Immunhämatologie Teilnahme an Bereitschafts- und Wochenenddiensten Eine abgeschlossene Ausbildung als MTLA Zuverlässige und selbstständige Arbeitsweise Teamfähigkeit, Flexibilität und Einsatzbereitschaft Eine abwechslungsreiche und vielseitige Tätigkeit Eine umfassende Einarbeitung durch freundliche Teamkollegen Gute Weiterbildungsmöglichkeiten Vergütung nach TVöD-K inkl. einer betriebliche Altersvorsorge Zahlreiche Zusatzleistungen, u.a. vermögenswirksame Leistungen, steuersparende Entgeltumwandlungsangebote, Zuschuss zum Job-Ticket Eine Kindertagesstätte mit Betreuungsmöglichkeiten für den Nachwuchs unserer Mitarbeiter
Zum Stellenangebot

Geschäftsbereichsleitung / Leiter Bioanalytik (Chemiker / Mediziner / Physiker (m/w/d))

Mi. 31.03.2021
Bad Wildbad
Wir sind als mittelständisches, konzernunabhängiges Technologie-Unternehmen mit rd. 75 Mio. € Umsatz und 330 Mitarbeitern führend in der industriellen Prozessmesstechnik, der Bioanalytik und dem Strahlenschutz. Das ist das Ergebnis unserer motivierten und engagierten Arbeit. Mit internationaler Ausrichtung verfolgen wir weiter die Erkennung technischer und wissenschaftlicher Entwicklungstrends und setzen sie in innovative, leistungsfähige und kundennahe Messsysteme und -geräte um. Zur Leitung des Geschäftsbereichs Bioanalytik und als Mitglied der Geschäftsleitung suchen wir im Rahmen einer Nachfolgeregelung eine Vertriebs- und marketingorientierte Führungspersönlichkeit alsGeschäftsbereichsleitung / Leiter Bioanalytik (Chemiker / Mediziner / Physiker (m/w/d)) Standort: Bad Wildbad bei KarlsruheLeitung und Weiterentwicklung des Geschäftsbereichs BioanalytikAusbau des Produkt- und Dienstleistungsportfolios mit Schwerpunkt Innovation sowie Planung und Umsetzung der Produkt- und VertriebsstrategieWeiterentwicklung der internen Prozesse sowie aktive Mitwirkung bei der Weiterentwicklung funktionsübergreifender ProzesseErschließung neuer Märkte, aktives Scouting nach neuen Geschäftsmöglichkeiten und persönliche Betreuung von Schlüssel- und OEM-KundenAktive Beobachtung des Marktes und des Wettbewerbs als Voraussetzung für Portfolio- und MaßnahmenplanungDisziplinarische und fachliche Führung der Mitarbeiter in Vertrieb, Produktmanagement und MarketingAktive Mitwirkung beim Technologieaustausch mit Universitäten, Forschungseinrichtungen und Industriepartnern, als Voraussetzung zum Erkennen von Trends sowie der Anbahnung von KooperationenEnge Zusammenarbeit und Kommunikation mit unseren weltweiten Tochterunternehmen und Distributoren sowie Optimierung der VertriebswegeBegleitung des Produktmanagements bei Erstellung und Weiterentwicklung der Produkt-Roadmap und der Festlegung der ProjektzieleEnge Zusammenarbeit mit der Entwicklungsabteilung bei der Planung und Begleitung der EntwicklungsaktivitätenBudgetverantwortung für den Geschäftsbereich, kontinuierliche Überwachung der Geschäftsentwicklung sowie ggfs. Einleitung und Durchführung von Maßnahmen zur ErgebnisverbesserungHochschulabschluss in einem Fach der Lebenswissenschaften, wie z. B. Biologie, Biochemie, Medizin, Medizintechnik, Biomedizin, Molekularbiologie, Biophysik (Promotion wünschenswert)Tiefe Marktkenntnisse im Bereich der Assay Technologien für Forschung und Diagnostik, wie z. B. ELISA, PCR, ggfs. auch Imaging TechnologienMehrjährige Erfahrung in einer leitenden Position im Bereich der Bioanalytik (bevorzugt aus dem industriellen Umfeld) mit entsprechender FührungskompetenzErfahrung im Bereich der in-vitro-Diagnostik, einschließlich regulatorischer Anforderungen wie ISO 13485 sind von VorteilEntscheidungsfreudiger Teamplayer mit konsequenter Macher-MentalitätStrategisches und unternehmerisches Denken und Handeln sowie sehr gute analytische FähigkeitenHohes Maß an Eigeninitiative und VerantwortungsbewusstseinKommunikationsstärke, Verhandlungsgeschick und ein gesundes Maß an DurchsetzungsvermögenSehr gute EnglischkenntnisseWir bieten Ihnen ein anspruchs- und verantwortungsvolles Aufgabengebiet in einem wachsenden Unternehmen und die Gelegenheit, dessen Entwicklung mit Ihrem Engagement und Ihrer Kreativität mitzugestalten. Ergänzt wird das Angebot durch eine attraktive Vergütung (Fixum/erfolgsorientiertes Einkommen) und einen neutralen Firmen-PKW.
Zum Stellenangebot

MTA / Chemielaborant (m/w/d) biotechnologische Produktion

Mi. 31.03.2021
Pforzheim
Inhaber­geführt und leiden­schaft­lich engagiert sind wir in Deutsch­land einer der inno­vativsten Her­steller von Klasse-3-Medizin­produkten. Wir ent­wickeln, produ­zieren und ver­treiben Produkte zur Schlaganfall­prävention und -therapie. Unser Name steht für High-End-Medizintechnik „Made in Germany“.Verstärken Sie unser Team als MTA / Chemielaborant (m/w/d) biotechnologische Produktionim medizintechnischen Umfeld Durchführung von neuartigen biofunktio­nalen Beschich­tungs­prozessen auf Mikro­implantaten unter sterilen Bedingungen  Erstellung von Analysen (photo­metrisch, kolori­metrisch) zum Nachweis der Beschich­tungen und deren Wirkung Durchführung von vorberei­tenden Tätig­keiten im Labor (u. a. Puffer­herstellung, Arbeits­platz­vorbereitung, Autoklavierung, Prozess­vorbereitung) Prozessplanung und -optimierung in enger Abtstimmung mit den internen Abteilungen Vollständige Prozess- und Chargen­dokumentation gemäß interner Richt­linien und Vorgaben Durchführung von Prozess­adaptionen Pflege und Wartung von Labor­geräten gemäß Instand­haltungs­plänen Erfolgreich abgeschlos­senes natur­wissen­schaft­liches Bachelor­studium, z. B. Biologie, Bio­technologie, Biochemie, Chemie, Lebens­mittel­chemie oder -technologie, Umwelt­chemie oder eine abgeschlossene Ausbildung als MTA, MTLA, CTA, PTA oder Chemie­laborant  Gerne geben wir auch Berufs­einsteigern eine Chance, eine Inhouse-Einarbeitung ist gewähr­leistet Sicherer Umgang mit MS Office und Fachanwen­dungen wie z. B. Software für ELISA-Reader u. ä. Idealerweise erste Erfahrung mit Arbeiten an der sterilen Sicherheits­werkbank  Selbst­ständige, strukturierte und sorg­fältige Arbeits­weise Sehr gute Deutsch- und Englisch­kenntnisse Hohes Maß an Zuverläs­sigkeit und Verant­wortungs­bewusstsein Kommunikations- und Team­fähigkeit Bei Acandis gestalten Sie unter Anwendung von modernen Schlüssel­technologien die Medizin­technik von morgen und tragen mit Ihrem Einsatz dazu bei, die Lebens­qualität der Patienten nach­haltig zu verbessern. Wir bieten Ihnen ein modernes Arbeits­umfeld in einem stetig wachsenden Unter­nehmen mit indivi­duellen Entwicklungs­möglichkeiten.Es erwarten Sie flache Hierarchien und die Möglich­keit, Ihrer Krea­tivität freien Lauf zu lassen. Neben sport­lichen Aktivi­täten, einer direkten An­bindung an den Bus­verkehr, denkt Acandis heute schon an morgen und beteiligt sich an Ihrer betrieb­lichen Alters­vorsorge.
Zum Stellenangebot


shopping-portal