Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Forschung: 67 Jobs in Büttelborn

Berufsfeld
  • Forschung
Branche
  • Wissenschaft & Forschung 16
  • Pharmaindustrie 15
  • Nahrungs- & Genussmittel 11
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 9
  • Gesundheit & Soziale Dienste 4
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 4
  • Medizintechnik 4
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Bildung & Training 1
  • Funk 1
  • Glas- 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Keramik-Herstellung & -Verarbeitung 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Medien (Film 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Recht 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 62
  • Ohne Berufserfahrung 44
  • Mit Personalverantwortung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 65
  • Teilzeit 9
  • Home Office 7
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 46
  • Befristeter Vertrag 11
  • Arbeitnehmerüberlassung 5
  • Praktikum 4
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Forschung

Technischer Mitarbeiter (m/w/d) Support

Sa. 31.07.2021
Dreieich
So international wie ein Konzern, so persönlich wie ein Mittelständler, das ist die Kultur bei Biotest. Als weltweiter Spezialist für Immunologie und Hämatologie heißt unsere Mission „Leben retten“. Mit innovativen Produkten und richtungsweisender Forschung geben wir chronisch Kranken neue Perspektiven. Motivierte Mitarbeiter sind da ein Muss. Individuelle Förderung und Entwicklungs­perspektiven gehören darum zu unserem Alltag. Werden Sie Teil einer 1.900 Mitarbeiter starken Idee. Sie sind bei Ihrer Arbeit gut strukturiert, eigenständig und verlässlich? Sie suchen eine Aufgabe, bei der Sie nicht bloß verwalten, sondern aktiv mitgestalten können? Dann sollten wir uns kennenlernen. Bedienung einer SPS-gesteuerten Anlage Reinigen, Sanitisieren und zeitgerechtes Bereitstellen des erforderlichen Produktionsequipments unter Beachtung aller dafür geltenden Bestimmungen (GMP, Biotest, Gesetze, Unterweisungen usw.) Vorbereitung von Geräten und Geräteteilen, Anlagen und Anlagenteilen Durchführen der erforderlichen GMP Dokumentation zu wiederkehrenden Maßnahmen Unterstützung bei der Durchführung von Reparaturen sowie Wartungs-, Kalibrierungs-, Validierungs- und Qualifizierungsarbeiten Mitwirkung bei Optimierungstätigkeiten Abgeschlossene Berufsausbildung bevorzugt aus Pharma-, Chemie-, oder Lebensmittelindustrie Berufserfahrung in der pharmazeutischen Produktion im GMP geregelten Umfeld Erfahrung in der Bedienung von SPS-gesteuerten Maschinen bzw. Prozessleitsystemen Fundierte PC-Kenntnisse Bereitschaft zur vollkontinuierlichen Schichtarbeit bzw. versetzen Arbeitszeiten Englischkenntnisse von Vorteil
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) in der Forschung zum Thema Einsamkeit

Sa. 31.07.2021
Frankfurt am Main
Das Institut für Sozialarbeit und Sozial­pädagogik (ISS e. V.) ist eine der führenden Einrich­tungen zur Praxis­beratung und -forschung in Deutschland (www.iss-ffm.de). Wir begleiten und eva­luieren poli­tische Programme auf Bundes- wie auch auf Landes­ebene und machen es uns zur Auf­gabe, im Aus­tausch mit Praxis und Wissen­schaft gesamt­gesell­schaftlich relevante Ent­wicklungen früh­zeitig zu erkennen, zu verstehen und unsere Ein­sichten Akteur*innen in Schlüssel­positionen als Entscheidungs­grundlage an die Hand zu geben. Unter dem Stichwort „Einsam­keit“ wird in der aktuellen poli­tischen, aber auch der Fach­diskussion eine Problem­lage in allen Alters­stufen zusammen­gefasst, die viele Gesichter hat, aber unbestritten gesell­schaftlich zunimmt. Strategien gegen Ein­samkeit zu analysieren und für die Praxis von Zivil­gesell­schaft, Wohl­fahrts­pflege, Kommunen und digitalen Initiativen nutz­bar zu machen, haben wir uns in einem Pro­jekt vor­genommen. Dafür suchen wir ab sofort wissenschaftliche Mitarbeitende (m/w/d) Die Stellen sind je nach Vor­erfahrung eingruppiert nach TVöD 11 oder 13. Es kann eine tarifliche Arbeitszeit zwischen 19,5 und 39 Stunden wöchentlich verein­bart werden. Die Stellen sind bis zum 31. Dezember 2024 befristet.Aufgaben werden u. a. sein: Recherche und Zusammen­führen von Wissen zum Thema Ein­samkeit Betreuung von externen Exper­tisen Verfassung von Texten und fach­lichen Stellung­nahmen Mitwirkung bei der Konzep­tion, Durch­führung und Aus­wertung von praxis­orientierter For­schung Entwicklung, Durchführung und Aus­wertung von ver­tiefenden Fall­analysen mithilfe quali­tativer Methoden Berichtlegung und Transfer der Ergeb­nisse in die Praxis, Mit­wirkung bei der Erstellung von themenorientierten Publi­kationen Wir erwarten neben einem sozial­wissen­schaftlichen bzw. themen­adäquaten Hochschul­abschluss (Master bzw. Diplom in Soziologie, Empirische Forschung, Politik­wissen­schaften, Sozial­pädagogik, Erziehungs­wissenschaften o. ä.) Fähigkeiten und Kenntnisse in folgenden Feldern: Sehr gute Kenntnisse zu Forschungs­stand, Theo­rien und Kon­zepten der Ein­samkeits­forschung Kenntnisse der bundes­deutschen Wohl­fahrts­pflege und ihrer Akteure Kenntnisse zu qualitativen Forschungsmethoden, optimal sind Erfahrungen mit Wirkungsforschung und Multi-Methods-Designs Kenntnisse und Erfahrungen im Projekt­management sind von Vor­teil Wir suchen eine erfahrene, konzep­tionell den­kende Persön­lich­keit, die über die Kom­petenz zur Koope­ration mit wei­teren Par­tner*innen ver­fügt. Sie erarbeiten in einem span­nenden Politik­feld Lösungen für die gesell­schaft­liche Zukunft. Dazu gehen Sie empathisch und theorie­geleitet mit Betroffenen und Fach­kräften um und ent­wickeln neues Handlungs­wissen. Dafür bieten wir die Mit­arbeit in einem enga­gierten Team, die Mög­lich­keit, sich mit tages­aktuellen Themen und Fragen von hoher poli­tischer Relevanz zu beschäf­tigen, vielfältige Entfaltungsgelegenheit und die Mög­lichkeit zur Fort­bildung sowie eine leistungs­gerechte Bezahlung und Sozial­leistungen nach TVÖD Bund. Dienst­ort ist Frank­furt am Main oder Berlin. Wir sind auf dem Weg zu einem hybriden Institut und bieten viel­fältige Möglich­keiten des mobilen und familien­freundlichen Arbeitens.
Zum Stellenangebot

Chemielaborant (m/w/d)

Sa. 31.07.2021
Mainz
GANZIMMUN Diagnostics AG ist ein humanmedizinisches Labor von ca. 350 Mitarbeitern, das seit Unternehmensgründung im Jahre 1998 stetig expandiert. Neben der labor­medizinischen Routinediagnostik erbringen wir für unsere internationalen Kunden ein innovatives Dienstleistungsspektrum. Wir bieten unseren Mitarbeitern/innen umfang­reiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie einen anspruchsvollen Arbeitsplatz in einem dynamischen und engagierten Team, welches eine positive Arbeitsatmosphäre schätzt und pflegt. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Chemie­laborant, Chemisch-technischen-Assistent oder B.Sc. in Chemie (m/w/d) für unseren Labor­bereich LC/MS. Kennt­nisse in der Chromato­graphie und Massen­spektro­metrie sind von Vorteil. Ihr Auf­­gaben­gebiet in diesem Labor­bereich umfasst die Quanti­fizierung von organischen Ver­bindungen aus humanem Blut, Plasma, Serum oder Urin. Chemielaborant, CTA oder B.Sc. Chemie (m/w/d) im LC/MS-LaborArbeitsort: Mainz Arbeitszeit: Vollzeit 40 Std./Woche Verteilung: Montag bis Freitag 7:00 – 15:30 Uhr (Gleitzeit) Gehalt/Lohn: VB zu besetzen ab: sofort Messroutine: Selbst­ständige Proben­vorbe­reitung, Messung und Aus­wertung nach vor­gegebenen Standard­arbeits­anweisungen Splitten und Verteilen der abteilungs­internen Patienten­proben Wartung und Reinigung der ent­sprechenden Mess­geräte Unterstützung bei Validierungen und Referenz­bereichs­studien nach Absprache Bestellung und Ent­sorgung, der benötigten Materia­lien für die ent­sprechenden Routine­messungen Durchführung der internen Qualitäts­kontrolle nach RILIBÄK Analysen: Vitamine Hormone Aminosäuren Neurotransmitter abgeschlossene Berufs­ausbildung als Chemie­laborant (m/w/d), CTA (m/w/d) oder Chemiker B.Sc.(m/w/d) Vorkenntnisse sowie Erfahrung mit Chroma­tographie und Massen­spektrometrie von Vorteil  ein gutes technisches Ver­ständnis  Teamfähigkeit eine genaue und selbst­ständige Arbeitsweise geregelte Arbeitszeiten ohne Nacht- und Sonntags­dienste interdisziplinärer Zusammen­arbeit mit einem inno­vativen Team umfassende Einar­beitung  modernes Arbeits­umfeld  interessante und abwechs­lungs­reiche Tätig­keit  hervorragendes Arbeits­klima  flache Hierarchien, kurze Wege und schnelle, gemeinsame Ent­scheidungen  leistungsgerechte Ver­gütung  Fortbildungsmöglich­keiten elektronische Zeiter­fassung, Freizeit­ausgleich regelmäßige Firmen­events  Gesundheitsleistungen, Vergünstigung im Fitness­studio  freiwillige betriebliche Alters­vorsorge (Gruppen­vertrag über Entgelt­umwandlung) sehr gute Verkehrsan­bindung, auch für öffent­liche Verkehrs­mittel, kosten­freier Firmen­parkplatz Jobticket  Betriebsverpflegung mit Essens­zuschuss  Möglichkeit für Dienst­radleasing
Zum Stellenangebot

Aushilfe (m/w/d) Musterlabor im Bereich Aromen

Sa. 31.07.2021
Darmstadt
Du bist auf der Suche nach einer Aushilfstätigkeit, bei der du nicht nur zusehen darfst? Dann bist du bei Döhler genau richtig! Als weltweit führender Hersteller, Vermarkter und Anbieter technologiebasierter natürlicher Ingredients, Ingredients Systems und integrierter Lösungen für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie suchen wir Menschen wie dich, die wissbegierig sind und neue Wege gehen möchten. Menschen, die motiviert sind, nur das Beste abzuliefern.Du bist zuständig für das Kommissionieren von Rohstoffen zur Produktion von Produktmustern Du überprüfst die Lagerbestände, um eine reibungslose Produktion zu gewährleisten Dabei hältst du die Vorgaben zu Hygiene, Arbeitssicherheit und Umweltschutz ein Du dokumentierst die Arbeitsschritte im EDV-System Du führst die Reinigungsarbeiten gemäß Reinigungsmatrix durch Anhand einer Herstellanweisung stellst du Aromen her In deinen Aufgabenbereich fallen das Abfüllen der hergestellten Aromen in Kleingebinde sowie das Etikettieren der abgefüllten Muster Dich zeichnet deine teamorientierte Einstellung aus Du arbeitest effizient und sorgfältig Du bewältigst auch ein hohes Arbeitsvolumen Das motivierende Arbeitsklima eines hochtechnologischen, innovativen Unternehmens Die Möglichkeit, dich und deine eigenen Ideen zu verwirklichen Die Freiheit, auch völlig neue Wege gehen zu können
Zum Stellenangebot

Laborant/Anlagenfahrer (m/w/d) biotechnologische Versuchsanlage

Fr. 30.07.2021
Frankfurt am Main
Jobactive steht für Kompetenz und Leidenschaft in der Personaldienstleistung, ganz gleich ob Arbeitnehmerüberlassung oder Personalvermittlung. 2001 als interner Personaldienstleister von der BAYER AG in Leverkusen ins Leben gerufen, sind wir seit 2008 auch in Frankfurt für´s Rhein-Main-Gebiet im Bereich der naturwissenschaftlich-technischen, logistischen und kaufmännischen Berufe tätig. Die meisten unserer Mitarbeiter werden von unseren renommierten Auftraggebern übernommen. „temp to perm“ ist für uns kein Schlagwort, sondern beschreibt unser Handeln: Bei Jobactive drehen Sie keine Schleifen in der Zeitarbeit, sondern bauen eine Brücke zu dauerhafter Beschäftigung in Ihrem Beruf. Unser Auftraggeber ist ein weltweit operierender Großkonzern der pharmazeutischen Industrie. Am Standort Frankfurt sind mehrere tausend Mitarbeiter in allen wesentlichen Funktionsbereichen beschäftigt. Für die Entwicklung Microbial suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen Laborant/Anlagenfahrer (m/w/d) biotechnologische Versuchsanlage Fahren (Steuern und Überwachen) von Teilen einer Versuchsanlage (Aufarbeitung und Fermentation) zur Prozessentwicklung für biotechnologischer (mikrobieller) Arzneimittelwirkstoffe cGMP-gerechtes Herstellen und Bearbeiten von Zwischen- und Endprodukten, die größtenteils aus Proteinen bestehen Bedienen und Überwachen des Prozessleitsystems (PLS) GMP-gerechte Dokumentation in verschiedenen Formaten Mitarbeit an der Optimierung von Versuchs- und Verfahrensabläufen Mitwirken bei der Erstellung von Arbeitsanweisungen (z. B. Betriebsanweisungen, SOPs etc.) Aktive Mitwirkung bei der Bearbeitung von Abweichungen Abgeschlossene Ausbildung im Bereich Biologie und Berufserfahrung Flexible Bewältigung bei häufigen Produktwechseln und bei der Implementierung neuer Prozesse. Für jeden Prozess wird anderes Equipment in neuer Zusammensetzung benötigt, da die Herstellungsprozesse sich zum Teil stark unterscheiden Erfahrung mit Proteinaufbereitung und Kultivierung von Mikroorganismen Erfahrung im Umgang und mit der Bedienung von Prozessleitsystemen Sehr gute Deutschkenntnisse Als Kandidat unseres Bewerberpools begleiten wir Sie umfassend und professionell durch den Bewerbungsprozess Wir bringen Sie mit attraktiven Auftraggebern als potenzielle neue Arbeitgeber in Kontakt Zahlung eines übertariflichen Festgehalts bereits zum Ende des laufenden Monats Übertarifliche Gewährung von 28 Urlaubstagen bereits im ersten Beschäftigungsjahr Volle Auszahlung der vereinbarten regelmäßigen Monatsstunden Individuelle Zulagen, wie z. B. Fahrgeld Persönliche Betreuung im Einsatz bei unserem Auftraggeber
Zum Stellenangebot

Chemielaborant/Chemisch-Technischer Assistent (m/w/d) Qualitätskontrolle

Fr. 30.07.2021
Frankfurt am Main
Jobactive steht für Kompetenz und Leidenschaft in der Personaldienstleistung, ganz gleich ob Arbeitnehmerüberlassung oder Personalvermittlung. 2001 als interner Personaldienstleister von der BAYER AG in Leverkusen ins Leben gerufen, sind wir seit 2008 auch in Frankfurt für´s Rhein-Main-Gebiet im Bereich der naturwissenschaftlich-technischen, logistischen und kaufmännischen Berufe tätig. Die meisten unserer Mitarbeiter werden von unseren renommierten Auftraggebern übernommen. „temp to perm“ ist für uns kein Schlagwort, sondern beschreibt unser Handeln: Bei Jobactive drehen Sie keine Schleifen in der Zeitarbeit, sondern bauen eine Brücke zu dauerhafter Beschäftigung in Ihrem Beruf. Unser Auftraggeber ist ein innovatives Unternehmen zur Entwicklung und Herstellung verschreibungspflichtiger Arzneimittel, deren Wirkweise der Natur entlehnt ist, in Frankfurt-Höchst. Für die Qualitätskontrolle suchen wir ab sofort einen Chemielaborant (m/w/d) Qualitätskontrolle Analysen von Wirkstoffen mittels HPLC und IR Durchführung von Inprozesskontrollen und Freigabeanalysen mit HPLC Wareneingangsprüfungen von Ausgangsstoffen und Packmitteln Analysen von Standard- und Referenzsubstanzen Arbeiten nach GMP (Dokumentation), Arzneibüchern und unter Einhaltung der SOPs Qualifizierung, Kalibrierung und Wartung der Analysegeräte und Prüfmittel Allgemeine Arbeiten im Labor Abgeschlossene Ausbildung zum Chemielaboranten (m/w/d), CTA (m/w/d) oder eine vergleichbare Ausbildung Gute Kenntnisse der analytischen HPLC Idealerweise GMP-Kenntnisse Gute Kenntnisse der gängigen MS Office-Anwendungen, insbesondere Excel Englischkenntnisse mindestens B1-Niveau Hohes Maß an Flexibilität Freude an der Teamarbeit Selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise Als Kandidat unseres Bewerberpools begleiten wir Sie umfassend und professionell durch den Bewerbungsprozess Wir bringen Sie mit attraktiven Auftraggebern als potenzielle neue Arbeitgeber in Kontakt Zahlung eines übertariflichen Festgehalts bereits zum Ende des laufenden Monats Übertarifliche Gewährung von 28 Urlaubstagen bereits im ersten Beschäftigungsjahr Volle Auszahlung der vereinbarten regelmäßigen Monatsstunden Individuelle Zulagen, wie z. B. Fahrgeld Persönliche Betreuung im Einsatz bei unserem Auftraggeber
Zum Stellenangebot

Associate Director Operations (m/w/d)

Fr. 30.07.2021
Wiesbaden
Die Palleos Healthcare GmbH ist ein Dienstleistungsunternehmen innerhalb der klinischen Forschung. Unser Schwerpunkt liegt auf der Durchführung von Forschungsprojekten. Palleos Healthcare GmbH bietet als „Full-Service-CRO“ umfassende Dienste bei der Durchführung klinischer Forschungsprojekte mit Arzneimitteln (Phase I-IV, NIS), Medizinprodukten (MD, IVD) sowie Beratung zu klinischen Fragestellungen. Palleos ist zudem Teil der Xlife Sciences Gruppe, die sich zum Ziel gemacht hat Forschungsprojekte und Biotech-Unternehmen zu fördern. Als Sponsor ist Palleos verantwortlich für die Entwicklung und Umsetzung von wissenschaftlich motivierten Studienprojekten im Bereich Onkologie in Zusammenarbeit mit der Studiengruppe Phaon. Zur Verstärkung unseres Project / Trial Management Teams in Wiesbaden suchen wir einen Associate Director Operations (m/w/d) Sie führen ein motiviertes Teams von Project und Trial Managern Sie haben Erfahrung in der Organisation und Koordination klinischer Studien (Phase I-IV) und nicht-interventioneller Studien mit Arzneimitteln und/oder Medizinprodukten Sie unterstützen Ihr Team bei der Einhaltung von Projektzeitlinien, Qualitätsstandards und Studienzielen Sie kommunizieren mit unseren Partnern aus der klinischen Forschung, Prüfärzten und medizinisch-wissenschaftlichen Beratern Sie verfügen über Kenntnisse über die regulatorischen Anforderungen von GCP und ISO 14155 Sie arbeiten, gemeinsam mit Ihrem Team, an der Optimierung von Prozessen zur Steigerung von Qualität und Effektivität Sie haben ein naturwissenschaftliches Studium erfolgreich abgeschlossen mehrjährige Berufserfahrung im Bereich klinische Forschung (Arzneimittel und / oder Medizinproduktestudien) mit Erfahrung in der Führung von interdisziplinären Teams Kenntnisse über regulatorische Anforderungen bei klinischen Studien sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Erfahrung in der Erstellung und im Halten überzeugender Präsentationen einen unbefristeten Arbeitsvertrag eine attraktive Vergütung eine Zuzahlung zu Vermögenswirksamen Leistungen oder zur betrieblichen Altersvorsorge einen Jahresbonus 30 Tage Urlaub gute Verkehrsanbindung kostenfreie Getränke (Kaffee, Tee, Wasser) die Möglichkeit, teilweise im Home Office zu arbeiten (Open Desk Office Environment)
Zum Stellenangebot

Technische*r Mitarbeiter*in Central Analytics (m/w/d)

Fr. 30.07.2021
Frankfurt am Main
Unsere führende globale Position in den Bereichen Aesthetics, Therapeutics und Consumer Care ist das Ergebnis von Innovation, Unternehmergeist und dem Engagement unserer Mitarbeiter weltweit. Ein hochattraktives Produktportfolio, eine klare Strategieausrichtung und eine dynamische Kultur sind der Schlüssel zu unserem langfristigen Wachstum und Erfolg. Teilen Sie unsere Begeisterung für kundenorientierte Arbeit und möchten ein Teil unserer Erfolgsgeschichte werden? Dann starten Sie im Bereich Merz Aesthetics, der Merz Pharmaceuticals GmbH als Technische*r Mitarbeiter*in Central AnalyticsBefristet für 12 Monate Sie bearbeiten eigenverantwortlich Routineaufgaben im Bereich Central Analytics Sie verfolgen eigenständig Aufträge und gewährleisten die Abwicklung mittels LIMS Sie arbeiten nach GMP und ISO Regularien Sie sind verantwortlich für die Entwicklung und Validierung analytischer Methoden unter Beachtung gültiger Regularien Sie leisten Unterstützung bei diversen Aufgaben im Rahmen der Dokumentenerstellung (z.B. Erstellen von SOPs/ WI´s, Prüfungsanweisungen, Prüfplänen) Sie sind verantwortlich für die Bedienung, Betreuung und GMP gerechte Funktionsüberprüfung von Analysegeräten und analytischen Hilfsmitteln Sie sind Chemielaborant, CTA, PTA oder besitzen ein abgeschlossenes Studium im Bereich Life Sciences/Naturwissenschaften mit Erfahrung in der Labortätigkeit Sie bringen mindestens 1 Jahr einschlägige Erfahrung, vorzugsweise im analytischen Labor, mit  Sie verfügen über umfassende Erfahrung im Bereich der Analytik (HPLC, GC, IR, UV) Sie verfügen über fundierte Kenntnisse im Bereich GMP und vorzugsweise im Umgang mit Chromatographie Software (Chromeleon) Selbstständiges und strukturiertes Arbeiten zählt zu Ihren Stärken  Sie verfügen über ein technisches Verständnis und Ihr Umgang mit MS Office ist routiniert Sie sind sicher in Englisch in Wort und Schrift Teamfähigkeit sowie ein hohes Maß an Organisationsfähigkeit und Kommunikationsstärke zeichnen Sie aus Spannende Projekte vom ersten Tag an Zusammenarbeit in multifunktionalen und globalen Teams Flexible Arbeitszeiten Eine attraktive Vergütung und umfangreiche Sozialleistungen Persönliche & berufliche Entwicklung Ein offenes und internationales Arbeitsumfeld in einem globalen Familienunternehmen Teilnahme am Mitarbeiterprogramm "We care for your beauty"
Zum Stellenangebot

Technische*r Assistent*in (m/w/d)

Fr. 30.07.2021
Mainz
Die Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz ist die einzige medizinische Einrichtung der Supramaximalversorgung in Rheinland-Pfalz und ein international anerkannter Wissenschaftsstandort. Unsere mehr als 60 Kliniken, Institute und Abteilungen repräsentieren das gesamte Spektrum der modernen Medizin. Eine optimale Patientenversorgung, basierend auf modernsten Diagnose- und Therapieverfahren und neuesten Forschungserkenntnissen, ist unser Anspruch. Leitlinie unseres Handelns ist das Prinzip „Unser Wissen für Ihre Gesundheit“. Die Universitätsmedizin Mainz verfügt über rund 1.500 Betten und behandelt jährlich rund 341.000 Patienten, davon knapp 273.000 ambulant. Auf den Stationen versorgen exzellent ausgebildete und erfahrene Teams aus Ärzten und Pflegenden jährlich rund 68.000 Patienten. Die Cell Biology Unit sucht zum 01.10.2021 und zunächst befristet als Elternzeitvertretung mit der Option auf Verlängerung: Technische*r Assistent*in (m/w/d) Selbstständige Planung und Durchführung von molekularbiologischen/-chemischen Experimenten und deren quantitative Auswertung sowie spezieller Analytik Unterstützende Labortätigkeit im Rahmen von Forschungsarbeiten Selbstständige technische Validation Koordination von Laborsicherheit Regelmäßige Wartungen der eingesetzten Analysegeräte Abgeschlossene Ausbildung als staatlich geprüfte*r Biologisch-Technische*r oder Chemisch-Technische*r Assistent*in (m/w/d) Erfahrung in diversen Labortechniken (PCR, Klonierung, SDS-Page, Western Blot, sh/siRNA-Validierung, DNA/RNA-Isolierung, Apoptose-Assays und andere biochemische und -zellbiologische Methoden) Erfahrung in Organoid-Zellkulturmodellen wäre vorteilhaft Eine 3–5-jährige Berufserfahrung ist erwünscht Gute Kenntnisse der englischen Sprache Belastbarkeit und Flexibilität Engagement und Interesse an den Projekten Herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeiten Organisatorische, technische und methodische Mitarbeit und Unterstützung einer Arbeitsgruppe von 8–10 internationalen molekularen Zellbiologen Vergütung gemäß Haustarifvertrag bei Vorliegen der Eignungsvoraussetzung nach EG 9b sowie zusätzliche Altersvorsorge und Sozialleistungen Zahlreiche Mitarbeiterangebote wie z.B. Jobticket, Fahrradleasing und Teilnahme an Vorteilsprogrammen Kinderbetreuungsmöglichkeit Sehr gute Verkehrsanbindung
Zum Stellenangebot

Technische Assistenz / BTA / MTA (m/w/d)

Fr. 30.07.2021
Frankfurt am Main
Das Max-Planck-Institut für Hirnforschung (MPI for Brain Research) in Frankfurt am Main zählt zu den führenden Forschungsinstituten auf dem Gebiet der biologisch / medizinischen Grundlagenforschung und befasst sich im Speziellen mit der Struktur und Funktionsweise von Schaltkreisen im Gehirn. Das Institut mit derzeit ca. 300 Mitarbeitern besteht aus wissenschaftlichen Abteilungen, Forschungs­gruppen sowie mehreren Serviceeinrichtungen. Die Abteilung Connectomics (Direktor: Prof. Dr. Moritz Helmstaedter) erforscht die Verschaltungs­karten zwischen Nervenzellen in der Großhirnrinde (brain.mpg.de/helmstaedter). Wir suchen für unser Team zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Technische Assistenz / BTA / MTA (m/w/d) vorerst befristet auf zwei Jahre mit der Möglichkeit zur Entfristung. Sie werden in enger Zusammenarbeit mit unseren Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern in anspruchsvollen Forschungsprojekten tätig sein. In Ihrer Position haben Sie vielfältige Möglichkeiten, wissenschaftlich-technische Erfahrungen zu sammeln und selbstständig zu arbeiten. Sie werden bei Fortbildungen und weiteren Ausbildungsschritten unterstützt. Zu Ihren Tätigkeiten gehören unter anderem: Histologie, Mikroskopie, Immunhistochemie, insbesondere Gewebevorbereitung für Elektronen­mikroskopie Genotypisierung mittels PCR Tierexperimentelle Tätigkeiten Die technische / experimentelle Unterstützung unseres internationalen Forschungsteams Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als BTA / MTA (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation Kenntnisse auf den Gebieten Molekularbiologie und Histologie sind von Vorteil Überdurchschnittliches Engagement, Selbständigkeit und Flexibilität Kommunikationstalent und ausgeprägte Teamfähigkeit Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, um im internationalen Team zu arbeiten Sehr gute EDV-Kenntnisse Gute Deutschkenntnisse sind von Vortei,l aber nicht Voraussetzung Sie sollten ferner Begeisterungsfähigkeit für die Wissenschaft und die Bereitschaft zur Teilnahme an tierexperimentellen Versuchen mitbringen. Eine vielseitige, interessante Tätigkeit in angenehmer und internationaler Arbeitsatmosphäre in einem dynamischen Team Anstellung mit allen Vorteilen des öffentlichen Dienstes in einer freundlichen Arbeitsumgebung, vorerst befristet auf zwei Jahre mit der Möglichkeit zur Entfristung Fort- und Weiterbildung Betriebliche Altersversorgung Familienservice (Baby- und Kinderzimmer im Institut, Kindertagesstätte auf dem Campus) Betriebliches Gesundheitsmanagement (z.B. Betriebsarzt, Sportangebot) Cafeteria bzw. Bistro im Institut Gute Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel Kostenlose Parkplätze auf dem Institutsgelände Die Vergütung richtet sich je nach Qualifikation / Erfahrung mit den gängigen Sozialleistungen nach dem TVöD. Die Max-Planck-Gesellschaft will den Anteil von Frauen in den Bereichen erhöhen, in denen sie unterrepräsentiert sind. Frauen werden deshalb ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Die Max-Planck-Gesellschaft ist bemüht, mehr schwerbehinderte Menschen zu beschäftigen. Bewerbungen Schwerbehinderter sind ausdrücklich erwünscht. Uns ist die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ein sehr wichtiges Anliegen; u.a. bieten wir die Möglichkeit der Kinderbetreuung in der unmittelbar benachbarten Kita Kairos. Weitere Informationen finden Sie gerne auf unserer Homepage brain.mpg.de.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: