Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Forschung: 44 Jobs in Dachau

Berufsfeld
  • Forschung
Branche
  • Wissenschaft & Forschung 14
  • Pharmaindustrie 10
  • Gesundheit & Soziale Dienste 6
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 4
  • Medizintechnik 4
  • It & Internet 2
  • Sonstige Branchen 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Bildung & Training 1
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Verkauf und Handel 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 43
  • Ohne Berufserfahrung 33
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 44
  • Home Office 7
  • Teilzeit 6
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 37
  • Befristeter Vertrag 5
  • Berufseinstieg/Trainee 2
  • Promotion/Habilitation 2
Forschung

Application Scientist (m/f/d) Biophysical Methods

Sa. 15.05.2021
München
Dynamic Biosensors is a young biotech company headquartered in Munich, Germany and has offices in Boston and the San Francisco Bay Area in the US. We focus on the development and marketing of our pioneering and award-winning switchSENSE® technology for molecular interaction analysis. We provide solutions to academic and industry partners in the areas of biophysical analysis and drug discovery. Beyond the science, Dynamic Biosensors is buzzing with ideas and creative people, and is fueled by an entrepreneurial spirit. Our heliX® line of modular instruments pushes the boundaries of what has previously been possible in biosensing. It provides a higher information content than any other biosensor by enabling the simultaneous analysis of binding kinetics, affinity, and conformational changes in proteins and nucleic acids. It features advanced automation with a throughput of up to thousands of samples per day, and outperforms state-of-the-art systems in resolving the fastest binding kinetics as well as the most stable interactions. Its two-color detection capability offers unique possibilities in the characterization of complex binders, for instance, bispecific antibody formats for cancer immunotherapy. We are a growing provider of scientific instruments for the analysis of molecular interactions and are seeking highly motivated individuals to join our team as Application Scientists for our innovative heliX® biosensors. We welcome applications from high-potentials who want to use their innovative minds to realize novel biophysical assays and to push the limits of what is possible in biosensing. Application Scientist (m/f/d) Biophysical Methods Munich, Germany applied science and collaborating with scientists, technical sales, software developers and engineers advanced scientific instruments for high-end research challenges in academia and industry conformational changes, molecular interactions and investigating binding kinetics, affinities, enzymatic activity, and thermodynamics of biomolecules advancing a pioneering biosensing technology (switchSENSE®), developing new biophysical assays to fight cancer and other diseases, and being embedded at the forefront of next-generation drug development being a technical expert who enjoys providing advice, training, and hands-on support traveling and an international work environment Location & Travel: the position is based in Munich, Germany travel involves business trips to customers and collaboration partners a friendly personality with great team spirit training in biophysics, physics, biochemistry, chemistry, molecular biology, biotechnology, or similar (MSc, or PhD level) a positive, hands-on attitude combined with a relentless will to get things to work excellent communication and presentation skills the ability to manage several projects simultaneously experience in biophysical methods for molecular interaction analysis, advanced laboratory equipment a fun and dynamic work environment in a young, multicultural team scientific training in the biophysical analysis of molecular interactions diversified and fast-paced projects, a stimulating and ever-challenging environment competitive compensation and the possibility for rapid career development alongside a growing team
Zum Stellenangebot

MTLA, CTA, BTA oder Biologe (m/w/d) für unser Neugeborenen Screening

Sa. 15.05.2021
München
Das Labor Becker & Kollegen ist ein regionaler Anbieter für qualitativ hochwertige und werteorientierte Labormedizin, welche das gesamte Spektrum der labordiagnostischen Untersuchungen abdeckt. Zu den Besonderheiten des Labors zählen die immunhämatologische Abteilung mit Blutdepot und eines der größten Screeninglabore in Deutschland für angeborene Stoffwechselerkrankungen. 1979 wurde das Labor gegründet. Seitdem sind wir ein erfolgreiches inhabergeführtes Unternehmen an elf bayrischen Standorten. Als Dienstleister sind wir für niedergelassene Ärzte, Kliniken und universitäre Einrichtungen ein erfolgreicher Partner, für den Verlässlichkeit, Präzision und Geschwindigkeit an oberster Stelle stehen. Damit sichern wir unseren Kunden den entscheidenden Vorteil in der Patientenversorgung. Wachsen Sie mit uns! Mit derzeit 550 Mitarbeitern entwickeln wir uns konstant weiter. Für unser Team in der Abteilung Neugeborenen Screening suchen wir zusätzliche Unterstützung. Sie suchen eine herausfordernde Position? Dann nutzen Sie jetzt Ihre Chance und bewerben sich um die Position als MTLA, CTA, BTA oder Biologe (m/w/d)Einsatzort: Standort Ottobrunner StraßeArbeitszeit: VollzeitUnsere Abteilung beschäftigt sich mit dem Screening Neugeborener auf angeborene Stoffwechsel­erkrankungen und Endokrinopathien. Mithilfe einer ständigen Weiterentwicklung auf dem Boden von Pilotprojekten sowie der Optimierung einzelner Analyseprozesse wird die Qualität des Screenings laufend verbessert. Das methodische Spektrum umfasst Enzymteste, Immunoassays und LC-MS-/MS-Techniken. Im Detail: Prüfung der eingehenden Proben auf Vollständigkeit und Richtigkeit Registrierung und Vorbereitung des Probenmaterials für den Analyseprozess Verteilung der Proben Erfassung der Patientendaten und Untersuchungsaufträge Technische Validierung der Analyseergebnisse sowie Nachverfolgung der Untersuchungsaufträge Anwendung photometrischer und immuno­logischer Methoden Tandem-Massenspektrometrie (Aufbereitung der Proben, Systemstart, Daten­auswertung) Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als MTLA / Medizinisch-technischer Laboratoriumsassistent (m/w/d), CTA / Chemisch-technischer Assistent (m/w/d), BTA / Biologisch-technischer Assistent (m/w/d) oder Biologe (m/w/d) Berufserfahrung in einem medizinischen Labor wünschenswert Affinität zu technischen Geräten MS Office-Kenntnisse und idealerweise Kenntnisse eines Laborinformationssystems Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Sorgfältige, zuverlässige und selbstständige Arbeitsweise Flexibilität, hohe Lernbereitschaft und Verantwortungsbewusstsein Einsatzfreude und Teamfähigkeit Bereitschaft zur Teilnahme an Wochenend- und Feiertagsdiensten Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem hochmodernen Labor Eine umfangreiche Einarbeitung in ein breitgefächertes Aufgabengebiet Ein ausgezeichnetes Betriebsklima mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen Einen sicheren unbefristeten Arbeitsplatz in einem erfolgreichen Unternehmen Ein attraktives Gehalt, Urlaubs- und Weihnachtsgeld Betriebliche Altersversorgung, Fahrtkosten- und Kinderbetreuungszuschuss sowie Zuschuss zum Gourmetmenü (Standort Führichstraße) Attraktive Arbeitszeitmodelle mit Arbeitszeitkonten Eine innovative Umgebung, in der Sie sich persönlich und fachlich weiterentwickeln können Regelmäßige Mitarbeiter-Events Eine gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel Ein Arbeitsumfeld, welches zufriedene Mitarbeiter schafft, ist die Basis unserer erfolgreichen Laborarbeit.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) in der Zytostatika-Herstellung

Sa. 15.05.2021
München
An vier Standorten in Deutsch­land produ­ziert ZytoService indivi­duelle paren­terale Infu­sionen. Wir sind Experten in der Herstel­lung von Chemo­therapien für die Behand­lung krebs­kranker Menschen. Unsere rund 400 Mitar­beiter (m/w/d) wissen, dass es auf ihre Arbeit an­kommt und wir verfolgen gemein­sam ein Ziel: Die Gewährleistung höchster Quali­täts­an­sprüche, um unseren Kunden und ihren Patienten die beste Ver­sor­gung zu bieten. Wir möchten gemein­sam viel be­wegen, um anderen zu helfen. Unter­stützen Sie uns dabei. Im Überblick Standort München Fachbereich Herstellung Einstiegszeitpunkt Ab sofort Vertragsart Unbefristet Arbeitszeit Vollzeit (40 h) Mitarbeit in einem hoch­ quali­fi­zierten Team, das in unseren Rein­raum­laboren patien­ten­indi­vi­duelle Infu­sions­lö­sungen her­stellt Wechselnde Funk­tion als Zu­reicher (m/w/d) und Her­steller (m/w/d) Sie sorgen für einen rei­bungs­losen Produk­tions­ablauf: Kon­trolle und Bereit­stellen der zur Herstel­lung benötigten Subs­tanzen und Ver­brauchs­mate­rialien Nach intensiver Einar­bei­tungs­zeit: Eigen­ver­ant­wort­liche Her­stel­lung patien­ten­indi­vi­dueller Infusions­lösungen an unseren Zytostatika-Sicher­heitsbänken Zur Aufrecht­erhaltung der Rein­raum­be­dingungen führen Sie täglich mikro­biologische Über­wachungen durch Affinität zu einer hand­werk­lichen und genauen Arbeits­weise sowie die Liebe zur Arbeit im Labor Ihnen ist es wichtig, einer sehr ver­ant­wor­tungs­vollen Auf­gabe nach­zu­kommen Sie fühlen sich in einer abwechs­lungs­reichen Rou­tine wohl Ausbil­dung zum PTA (m/w/d), PKA (m/w/d), CTA (m/w/d), MTLA (m/w/d) Quereinsteiger (m/w/d) mit einer tech­nischen oder hand­werk­lichen Aus­bil­dung sind herz­lich will­kommen! Erfahrungen in der Zytostatika-Herstellung sind wün­schens­wert, jedoch keine Voraus­set­zung Spaß und Freude bei der Arbeit Neben einem ver­trauens­vollen Betriebs­klima und respekt­vollen Um­gang mit­ein­ander erwarten Sie bei uns: Fort- und Weiterbil­dungen Finanzielle Sonder­leis­tungen Betriebliches Gesundheits­manage­ment und Alters­vorsorge Fahrradleasing und weitere Benefits finden Sie auf zytoservice.de
Zum Stellenangebot

Technischer Assistent (m/w/d) für das Mikrobiologie-Labor unserer Qualitätskontrolle

Fr. 14.05.2021
Gräfelfing
Neovii Biotech ist Spezialist für die Entwicklung und Vermarktung von immunologisch wirksamen biopharmazeutischen Produkten zur Prophylaxe oder Therapie immunologischer Erkrankungen. Der Schwerpunkt liegt auf dem Einsatz innovativer Antikörpertherapien. Neovii Biotech produziert und vermarktet insbesondere einen polyklonalen Antikörper, der in der Transplantationsmedizin etabliert und weltweit in über 50 Ländern zugelassen ist. Für das Mikrobiologie-Labor unserer Qualitätskontrolle suchen wir ab sofort in Teilzeit (30 h /Woche) oder Vollzeit einen Technischen Assistenten (m/w/d)Nach umfassender Einarbeitung überprüfen und testen Sie die Qualität, Reinheit und Wirksamkeit unseres Produktes über den gesamten Herstellprozess. Hierzu führen Sie unter anderem Wareneingangsprüfungen, Prüfungen an Ausgangsstoffen, Verpackungsmaterialien und Hilfsstoffen durch. Sie übernehmen das mikrobiologische Umgebungsmonitoring in Reinräumen und das Monitoring der Wasseranlage. Des Weiteren führen Sie Prüfungen im Rahmen von Qualifizierungen und Validierungen durch. Sie führen In-Prozess-Kontrollen und Freigabeanalytik der Fertigprodukte durch und werten mikrobiologische Analytikergebnisse aus. Zudem arbeiten Sie an der Erstellung, Revision und Schulung von Standardarbeitsanweisungen (SOPs) mit. Sie haben eine Ausbildung zum Technischen Assistenten (z.B. BTA, CTA, MTA) erfolgreich abgeschlossen und bringen idealerweise erste Berufserfahrung in biologischen Laboren mit. Erfahrung im GMP-Bereich ist von Vorteil. Sie besitzen mikrobiologische, molekularbiologische und biochemische Grundkenntnisse. Sie sind ein Teamplayer und zeichnen sich durch ein hohes Engagement, eine strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise sowie eine hohe Zuverlässigkeit aus. Gute EDV-Kenntnisse sowie gute Deutsch- (CEF B2) und idealerweise Englischkenntnisse (CEF B2) runden Ihr Profil ab. Bei uns erwartet Sie ein abwechslungsreiches Arbeitsumfeld im Biotech-Bereich mit spannenden Entwicklungsmöglichkeiten und Freiräumen zur Gestaltung. Darüber hinaus bieten wir flexible Arbeitszeiten, eine leistungsgerechte Vergütung sowie verschiedene Sozialleistungen.
Zum Stellenangebot

MTLA (m/w/d) Kreuzlabor

Fr. 14.05.2021
München
Als Arbeitgeber bieten wir Ihnen ein spannendes Arbeitsumfeld in einem hochrelevanten Sektor. Wir sind aktiv und motivieren Menschen für die Blutspende in Bayern. Unser Engagement und unsere Aktivität sichern die Versorgung der Patienten mit Blutpräparaten. Werden Sie Teil unserer Gemeinschaft im Einsatz für die Blutspende in Bayern. Wir suchen am Standort München: MTLA (m/w/d) Kreuzlabor Sie verantworten die Immunhämatologische Testung von Patientenproben Die Antikörperdifferenzierung und Antigenaustestungen von Patienten und Spendern gehört auch zu Ihrem Aufgabengebiet Sie übernehmen die Wartung der Analysegeräten und die Re-Validierung und Kalibrierung Sie bearbeiten Notfälle und unsere Kunden werden von Ihnen telefonisch beraten Sie arbeiten nach arzneimittelrechtlichen Grundsätzen, GMP-Richtlinien und halten die Hygienemaßnahmen ein Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als MTLA Selbstständiges Arbeiten, Verantwortungsbewusstsein, verbindliches Auftreten und teamorientiertes Handeln sind für Sie selbstverständlich Hohe Service- und Dienstleistungsorientierung runden Ihr Profil ab Sie stehen EDV-Systemen aufgeschlossen gegenüber Eine hohe Flexibilität bei der Einteilung im Dienstplan und die Bereitschaft zu Spät- und Nachtdiensten, Wochenend- und Feiertagsdiensten sind für Sie kein Problem Einsatzort: Herzog-Heinrich-Straße 4, 80336 München Wöchentliche Arbeitszeit: Vollzeit 38,5 Std.  Beschäftigungsart:1 Jahr mit dem Ziel einer langfristigen Anstellung Eintrittstermin: nach Absprache Benefits: Ø 13,3 Bruttogehälter, Betriebliche Altersvorsorge, VWL, Gesundheitsmanagement, Kindergartenzuschuss usw.
Zum Stellenangebot

Clinical Trial Assistant (w/m/d)

Fr. 14.05.2021
Gräfelfing
FUTRUE ist ein international tätiger Healthcare Incubator, der mit mehr als 20 Unter­nehmen und mehr als 70 Arzneimittel­zulassungen u.a. in den Bereichen intelli­gente Bakterien, inno­vative Schmerz­therapien, chemiefreie Arznei­mittel, medizi­nisches Cannabis und Orphan Diseases tätig ist. Unser Fokus liegt dabei auf der Identi­fikation von inno­vativen und bereits weit ent­wickelten Wirk­stoffen mittels unserer weltweit tätigen Scouts. Nach einem Status­check der präklinischen und klinischen Daten anhand eines eigens ent­wickelten Algorithmus startet ein hoch standardi­sierter Prozess, um alle aus­stehenden Daten für eine zeitnahe Zulassung zu generieren. Eigene speziali­sierte Marketing- und Sales-Teams stellen die Information der Fach­kreise und damit eine zeitnahe Patienten­versorgung mit dem jeweiligen Arznei­mittel sicher. Unser Anspruch liegt darin, schneller zu sein als jede andere Pharma­firma – denn unsere Patienten haben keine Zeit! Dabei setzen wir auf eine neue Generation dynamischer Talente, die den Mut hat, unge­wohnte Wege zu gehen.Deine Leidenschaft sind klinische Studien und Du hast bereits erste Erfah­rungen in diesem Bereich gesammelt? Dann werde Teil unseres Teams der klinischen Studien! Du unterstützt unsere Projekt­manager in der Planung, Koordination und Durch­führung von klinischen Studien gemäß GCP, interner SOPs sowie Sponsoren-SOPs. Du bist an der Erstellung der Unter­lagen zur Einreichung bei Ethik­kommissionen und Behörden beteiligt. Du pflegst, erstellst und archivierst Trial Master Files, studien­relevante Tracking Tools (bspw. Studien­zentrum- und Vendor­aktivitäten, Monitoring Visit Reports und weitere essen­zielle Dokumente). Du bist im Austausch mit Prüf­zentren im In- und Ausland. Du übernimmst allgemeine Assistenz­aufgaben wie Besprechungsorganisation, Erstellung von Präsentationen und Protokollführung. Du bringst eine erfolgreich abgeschlossene medizinische oder natur­wissenschaftliche Ausbildung mit, z.B. zum medizinischen Dokumentar (w/m/d). Du hast  idealerweise ca. zwei Jahre Erfahrung als Clinical Trial Assistant (w/m/d) oder in einer vergleichbaren Position gesammelt. Du bist vertraut mit allen relevanten Standards und Richt­linien hinsichtlich Good Clinical Practice. Du arbeitest gewissenhaft, sorg­fältig und organisierst gerne, zudem bist Du ein echter Teamplayer­ (w/m/d). Dein Profil runden sehr gute Deutsch- und Englisch­kennstnisse in Wort und Schrift sowie ein sehr sicherer Umgang mit MS Office (Word, Excel und PowerPoint) ab. Wir bieten Dir einen viel­fältigen, anspruchsvollen Job mit spannenden Aufgaben und einem breiten Spektrum an Gestaltungs­möglichkeiten! Wir bieten ein innova­tives Umfeld zur beruflichen Entfaltung mit kurzen Entscheidungs­wegen und dem Freiraum, auch einmal neue Wege zu gehen! Außerdem warten auf Dich: Flache Hierarchien und eine offene Kommunikation – nur so kannst Du Dich weiter­entwickeln und dazu beitragen, dass unsere Produkte von unserem gegen­seitigen Austausch leben. Verantwortung – nach einer Einarbeitungs­phase durch einen erfahrenen Kollegen oder Dein Team Lead bekommst Du die Gelegen­heit, Deinen eigenen Bereich zu betreuen. Hast Du das Entrepreneur­ship in Dir? Dann schaffen wir gemeinsam Großes! Frische Vitamine – wöchent­lich wirst Du mit unserem Obstkorb versorgt, der Dir die nötige Ener­gie verleiht. Firmenfeiern sind für uns selbstverständlich – ob Sommer­fest, der traditionelle Wiesn-Besuch oder die all­jährliche Weihnachtsfeier. Eine Dachterrasse mit Alpenpanorama – entspanne Dich während der Mittags­pause und tanke Sonnen­strahlen bei gutem Wetter.
Zum Stellenangebot

Regulatory Operations and Publishing Manager (f/m/d)

Fr. 14.05.2021
Garching bei München
ITM is a privately owned biotechnology and radiopharmaceutical group of companies dedicated to the development, production and global supply of targeted diagnostic and therapeutic radiopharmaceuticals and radioisotopes for use in cancer treatment. We are developing a proprietary portfolio and growing pipeline of targeted treatments in various stages of clinical development addressing cancers such as neuroendocrine cancers or bone metastases. Our main objectives are to significantly improve treatment outcomes and quality of life for cancer patients through a new generation of Targeted Radionuclide Therapies in Precision Oncology. The headquarters are located in the heart of the research center of the Technical University of Munich (TUM).In her/his position the Regulatory Operations and Publishing Manager will prepare high quality regulatory applications, which includes inter alia INDs / IMPDs / NDAs / MAAs, maintenance (variation) applications, and coordinate submissions to the drug regulatory authorities worldwide. Doing this, the Regulatory Operations and Publishing Manager will work closely with internal regulatory affairs teams, hold administrator role for the publishing and submission tracking tool and provide respective support or assistance to other team members. On regulatory submissions / operations: Plan, execute and track regulatory submissions in timely manner. This includes compilation and publishing of electronic regulatory applications, mainly in the eCTD format Identify potential risks to submission plans and propose risk mitigation strategies Report to business lead on deliverables for major milestone submissions Represent Regulatory Operations in project teams as a subject matter expert Monitor submission-related global and national health authority regulations and guidelines and adopt filing specifications to ensure compliance with the most current provisions, with a particular focus on FDA, EMA, Health Canada, and ICH Act as key contact for agency requests regarding submission formats and specifications On Regulatory Information Management (RIM) system: Support the set-up of a newly implemented RIM system (including system configuration, data migration, development of best business practices etc.) Execute RIM administrator role and coach tool users as required Maintain records and data in the RIM system On internal processes: Contribute to development of internal process documentation including SOPs, work instructions, and best practices Bachelor’s degree or higher, preferably in a life science area or at least similar. Further training in drug regulatory affairs would be a strong plus Ideally a minimum of two to four of proven practical experience with the eCTD format and with regulatory publishing / submissions, in particular within any common regulatory content management system (Veeva Vault is preferred) Advanced knowledge of key regulations, guidelines, and format specifications, at least those of EMA, FDA, and ICH Excellent verbal and written communication skills in both, German and English Ability to work independently, strong service-oriented attitude, team player Strong attention to details as well as efficient time management and expressed prioritization skills Willingness for further professional development (e.g. take over new responsibilities) A modern workplace and exciting opportunities in an evolving and fast growing company Challenging and varied projects in interdisciplinary, multicultural and highly professional teams A collegial corporate culture and short communication channels Flexible working hours with an attractive salary package and flexible home office regulations
Zum Stellenangebot

Doktoranden (w/m/d)

Fr. 14.05.2021
München
Als zentrale Forschungs- und Entwicklungsstelle unterstützen wir Sicherheitsbehörden im Geschäftsbereich des Bundesministeriums des Inneren, für Bau und Heimat dabei, den Herausforderungen im Cyberraum zu begegnen. Wir entwickeln Werkzeuge, Lösungen und Strategien, mit denen die Sicherheitsbehörden ihre gesetzlichen Aufgaben jetzt und in Zukunft optimal erfüllen können – für die innere Sicherheit Deutschlands. Dazu braucht es Fachkräfte mit Innovationsgeist und Freude am Tüfteln. Wir suchen kreative Köpfe, die ihr fundiertes Wissen zum Schutz der Bevölkerung einsetzen möchten und Lust auf die Arbeit in einer jungen, etwas anderen Behörde haben. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Sitz in München eine/n Doktoranden (w/m/d) in Vollzeit für das EU-Forschungsprojekt UNCOVER mit Befristung bis zum 30. April 2024 im Geschäftsfeld Kryptoanalyse. Das EU-Forschungsprojekt UNCOVER beschäftigt sich mit der Erkennung von Daten, die in unauffälligen Dateien versteckt wurden (Steganographie). Insbesondere sollen neue Methoden und Tools zur Detektion von Steganographie entwickelt werden. Sie sind verantwortlich für die Durchführung der wissenschaftlichen Forschung zu neuen Ansätzen zur Detektion von Steganographie in digitalen Medien und für die fachliche Zusammenarbeit mit den europäischen Partnern innerhalb des EU-Forschungsprojekt. Sie entwickeln, implementieren und verbessern Machine Learning-Algorithmen zur Steganographie­detektion in digitalen Medien. Sie entwickeln statistische Modelle zur Charakterisierung von heterogenen Datensätzen. Sie unterstützen bei der Abschätzung und Kontrolle der Fehlerraten der Detektoren und evaluieren strukturiert die Performance der neuen Ansätze. Sie publizieren und präsentieren die Ergebnisse in Fachzeitschriften und auf internationalen Konferenzen und bei unseren Forschungspartnern. Abgeschlossenes Hochschulstudium (Master, Diplom) in Mathematik, Informatik, Statistik, Physik, oder ein vergleichbarer Hochschulabschluss Darüber hinaus verfügen Sie über: Sehr gutes Verständnis der höheren Mathematik Erfahrung in mindestens einer Programmiersprache Interesse an Steganaylse, Machine Learning, Kryptographie und IT-Sicherheit Selbstständige, strukturierte und sys­tema­tische Arbeitsweise Ausgezeichnete Teamfähigkeit Spaß an Arbeit in einem europäischem For­schungs­projekt mit internationalen Partnern Fähigkeit komplexe technische und orga­ni­sa­torische Sachverhalte prägnant und verständ­lich darzustellen Ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Bereitschaft zur Präsentation der For­schungs­ergebnisse auf internationalen Fachkonferenzen und bei Kooperations­partnern Bereitschaft zur Durchführung nationaler und internationaler Dienstreisen Wünschenswert sind: Erfahrung mit einer Skriptsprache (z. B. Python) Erfahrung in der Erstellung von (wissenschaftlichen) Dokumenten in LaTeX Erfahrung in der Verwendung von Matlab oder ähnlichen Systemen Kenntnisse im Bereich Steganographie, Steganalyse, Trägerformate sind von Vorteil Theoretische und praktische Vorkenntnisse im Bereich Deep Learning sind von Vorteil Vergütung Wir können Ihr Know-how im Tarifbeschäftigtenverhältnis mit EG 13 TVöD Bund bzw. im Beamtenverhältnis mit A13h BBesO (in Form einer Abordnung) sowie unserer ZITiS-Zulage in Höhe von monatlich 200,00 Euro brutto honorieren. Betreuung Eine intensive Betreuung und Führung über den gesamten Zeitraum der Doktorarbeit sind für uns selbstverständlich. Freiraum In unserem Team haben Sie Raum, sich zu entfalten. Fachlich wie persönlich. Kreativ und produktiv sowie über Fachgrenzen hinaus. Work-Life-Balance Familienfreundliches Arbeiten ist für uns selbstverständlich. Wir haben deshalb z. B. ein Eltern-Kind-Büro und bieten die Möglichkeit im Homeoffice zu arbeiten. 30 Tage Jahresurlaub gehören natürlich dazu. Überstunden werden durch Freizeit ausgeglichen und die Arbeitszeiten sind flexibel. Internationalität Sie wollen über den Tellerrand schauen? Sie erwartet ein internationales Arbeitsgebiet mit Dienstreisen zu interessanten Akteuren.
Zum Stellenangebot

Laborleiter (m/w/d)

Do. 13.05.2021
Kirchheim bei München
hubergroup Chemicals ist einer der weltweit führenden Chemieproduzenten. Mit Sitz in München (Deutschland) entwickeln und vermarkten wir Rohstoffe, wie Pigmente, Harze, Laminierklebstoffe, Farbmittel und Additive. Die Produktion ist in Indien angesiedelt. Mit einem hohen Maß an technischer Innovation entwickeln wir jedes Jahr eine große Anzahl von Rohstoffen. Wir sind ein Geschäftsbereich der hubergroup, einem multinationalen Unternehmen, das in über 30 Ländern tätig ist. Als traditionelles Familienunternehmen mit über 255-jähriger Geschichte war es uns schon immer wichtig, eine Kultur aufzubauen, die unsere Mitarbeiter dazu inspiriert, neugierig, mutig und kreativ zu sein. Zur Verstärkung unserer Abteilung Central Analytical Lab suchen wir in Kirchheim bei München eine fachlich versierte und menschlich überzeugende Persönlichkeit als Laborleiter (m/w/d) Sicherstellung einer reibungslosen und kosteneffizienten Prozesskette in der Analytik sowie proaktive Zusammenarbeit mit den internationalen Schnittstellen Erstellung und Umsetzung der globalen Analytik-Strategie zur Sicherstellung der hubergroup Unternehmensstrategie Entwicklung, Optimierung und Synchronisierung bestehender und neuer Analysemethoden, in Abstimmung mit den relevanten Abteilungen/externen Partnern und speziell mit dem Analytiklabor hubergroup India Serviceorientierte, operative Unterstützung der verschiedenen Fachabteilungen bei analytischen Fragestellungen Planung, Implementierung, Qualifizierung und Instandhaltung des Geräteparks mit Budgetverantwortung Gezielte Nutzung des LIM-Systems zur kontinuierlichen Service- und Effizienzsteigerung mit Fokus auf die Qualitäts- und Terminzielerreichung Einsatz von KPIs zur messbaren und transparenten Steuerung der Serviceleistung Überwachung und Verantwortung der ordnungsgemäßen Einhaltung aller relevanten Gesundheits-, Arbeits- und Umweltschutz-Richtlinien gemäß IMS-Vorgaben im Verantwortungsbereich Internationales Projektmanagement mit Zeit- und Budgetverantwortung Fachliche und disziplinarische Leitung sowie gezielte Weiterbildung des Laborteams, Einarbeitung und Qualifizierung neuer Mitarbeiter Erfolgreich abgeschlossenes Studium in Chemie bzw. Chemieingenieurwesen oder Physik, idealerweise mit Promotion auf dem Gebiet der analytischen bzw. physikalischen Chemie Mehrjährige (idealerweise fünf Jahre) Berufserfahrung in einer Industrie mit hoher Chemiebedeutung, wie z. B. Farben, Lacke oder Klebstoffe Erfahrung in der Mitarbeiterführung als Projektleiter (m/w/d) oder Teamleiter (m/w/d) Gute Anwenderkenntnisse in allen MS Office-Anwendungen Gute SAP-Kenntnisse sowie gute bis sehr gute Anwendungserfahrungen in einem LIM-System Fähigkeit, notwendige Veränderungen frühzeitig zu erkennen und diese proaktiv systematisch umzusetzen dank klarer Führung; Urteilsvermögen und Empathie; gesamtbetriebliche Orientierung und strategisches Denken mit Kunden-, Ergebnis- und Leistungsorientierung Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Eine offene und internationale Kultur mit Kolleginnen und Kollegen aus aller Welt Eigenverantwortliches Arbeiten und kurze Entscheidungswege Flexible Arbeitszeiten
Zum Stellenangebot

Clinical Research Associate/CRA (m/w/d) befristet auf 2 Jahre

Do. 13.05.2021
München, Stuttgart
Die AstraZeneca GmbH ist die deutsche Tochtergesellschaft des britisch-schwedischen Pharmaunternehmens AstraZeneca PLC. AstraZeneca gehört mit einem Konzernumsatz von rund 24,4 Milliarden USD (2019) weltweit zu den führenden Unternehmen der forschenden Arzneimittelindustrie. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt innovative Arzneimittel schwerpunktmäßig in den drei Therapiebereichen Onkologie, Herz-Kreislauf- und Stoffwechselerkrankungen sowie Atemwegserkrankungen. AstraZeneca agiert in über 100 Ländern und seine innovativen Medikamente werden von Millionen Patienten weltweit angewendet. Bei AstraZeneca scheuen wir uns nicht, Dinge anders anzugehen. Wir brechen die Norm und setzen Ihre Erwartungen an ein traditionelles Pharmaunternehmen zurück. Wir definieren Arbeit neu und schaffen Innovationen. Dabei haben wir stets unsere Unternehmenswerte im Blick: wir folgen der Wissenschaft und stellen den Patienten an die erste Stelle; wir sind auf Erfolg ausgerichtet, tun das Richtige und leben Unternehmergeist.In unserer Business Unit Site Management & Monitoring findet mit der Durchführung der klinischen Studien ein entscheidender Schritt zur Entwicklung unserer innovativen Medikamente statt, um diese möglichst schnell und umfangreich erprobt als moderne Therapieoptionen für Patienten verfügbar zu machen. Unsere Phase 1 bis 3b Studien bilden einen Schwerpunkt in den Therapiebereichen Herz/Kreislauf, Atemwege und Onkologie und werden in enger Zusammenarbeit mit Studienzentren, Kliniken und Praxen in Deutschland, Österreich und der Schweiz durchgeführt. Unsere Studienteams arbeiten dabei in einem anspruchsvollen und komplexen Umfeld, in dem es auf exzellente Teamarbeit und kompetente Spezialisten gleichermaßen ankommt.Für den Bereich Site Management & Monitoring suchen wir Sie als Clinical Research Associate (CRA) (m/w/d) befristet auf 2 Jahre.Monitoring klinischer Studien in verschiedenen Indikationen (schwerpunktmäßig Onkologie, Atemwegserkrankungen und kardiovaskuläre Erkrankungen) und Sicherstellung der korrekten, vollständigen und termingerechten Übermittlung von Studiendaten und DokumentenFristgerechte Erstellung von qualitativ hochwertigen Berichten und Follow Up Briefen der Monitoring-BesucheSichere Anwendung der relevanten Studiensysteme, z.B. WBDC, IVRS, … und Pflege des CTMSTeilnahme an internationalen Studienteam-Meetings und PrüfarzttreffenMitwirkung bei der Auswahl von Prüfzentren und Einschätzung des RekrutierungspotentialsInitiierung von Studienzentren, Training, Unterstützung und Anleitung des ZentrumpersonalsKonstantes Monitoring der Rekrutierungsleistung, der Zentrumsperformance und der Qualität, Eskalation von Mängeln an die Studienleitungproaktive Kommunikation zum Studienzentrum und zum lokalen StudienteamAbgeschlossenes naturwissenschaftliches / medizinisches StudiumVorerfahrung als Monitor in der Durchführung klinischer StudienInteresse an modernen Monitoring Arbeitsweisen wie z. B. Risk Based Quality Management und Remote Monitoring und die uneingeschränkte Bereitschaft sich diese anzueignen und umzusetzenHervorragende ICH-GCP-Kenntnisse zur ordnungsgemäßen Durchführung klinischer StudienKenntnis der entsprechenden Gesetze (AMG) und regulatorischen AnforderungenGutes Verständnis medizinischer FragestellungenVerstehen von unterschiedlichen Studien- und Prozessanforderungen und daraus abgeleitetes Setzen der richtigen PrioritätenErfahrung im Monitoring elektronischer Case Report Forms (Web Based Data Capture) und in der Erstellung von Monitoring ReportsSelbständige, effektive, und strukturierte OrganisationFähigkeit zum analytischen und lösungsorientierten DenkenTeamfähigkeit und flexibel, Fähigkeit schnell auf sich ändernde Anforderungen zu reagierenAusgeprägte Kommunikationsfähigkeitsehr gute EnglischkenntnisseBereitschaft zu häufigen Dienstreisen mit auswärtigen Übernachtungen (gelegentlich auch grenzübergreifend Deutschland/Österreich/Schweiz)Attraktive Pipeline und innovative ProdukteIndividuelle Entwicklungsmöglichkeiten in einem dynamischen ArbeitsumfeldVertrauen, Wertschätzung und Raum für MitgestaltungFlexible ArbeitszeitmodelleEin attraktives Benefit-PaketGesundheitsaktionen und Fitness Möglichkeiten vor OrtNachhaltigkeit und Umweltschutz im Fokus des Unternehmens
Zum Stellenangebot
12345


shopping-portal