Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Forschung: 9 Jobs in Dahl

Berufsfeld
  • Forschung
Branche
  • Bildung & Training 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Elektrotechnik 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Medizintechnik 1
  • Pharmaindustrie 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 9
  • Ohne Berufserfahrung 6
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 9
  • Teilzeit 2
  • Home Office möglich 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 7
  • Befristeter Vertrag 2
Forschung

Mitarbeiter "Managementsysteme" (m/w/d)

Fr. 03.12.2021
Hagen (Westfalen)
Pure Battery Technologies ist eine in Brisbane, Australien basierte Firma, unter Deutscher Führung, spezialisiert auf deutlich verbesserte, umweltfreundlichere und nachhaltige Raffinerie von Nickel und Kobalt basierten Rohstoffen und dem Recycling dieser Metalle aus Batterien. Am Standort in Hagen bei unserem Tochterunternehmen die Königswarter & Ebell suchen wir einen ambitionierten Mitarbeiter „Managementsysteme“ (m/w/d) Der uns bei der Umsetzung unserer Wachstumspläne in der E-Mobilität unterstütztDurch die Wachstumspläne der Pure Battery Technologies ist eine umfangreiche Anlagenerweiterung in unserem Werk in Hagen geplant. Ihre neues Aufgabengebiet: In Ihrer Funktion unterstützen Sie unseren Bereich Managementsysteme und Behördenkontakte bei der Aufrechterhaltung und ständigen Verbesserung der Managementsysteme nach DIN ISO 9001, 14001, 45001 und 50001 sowie der Pflege der zugehörigen Dokumentation. Sicherstellung der operativen Umsetzung geeigneter Verbesserungsmaßnahmen, die Begleitung externer Audits und behördlicher Inspektionen sowie behördlicher Genehmigungsverfahren. Tätigkeiten im Zusammenhang mit der Registrierung von Chemikalien gemäß REACH in Zusammenarbeit mit externen Experten. Sie passen am besten zu uns, wenn Sie folgende Voraussetzungen mitbringen: Ein erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder technisches Studium, alternativ eine vergleichbare Aus- oder Weiterbildung. Erste einschlägige Berufserfahrung. Idealerweise Kenntnisse der Normen DIN EN ISO 9001, 14001, 45001 und 50001 und/oder Genehmigungsverfahren. Erste Erfahrungen im europäischen Chemikalienrecht (REACH) wünschenswert. Routinierter Umgang mit moderner Standardsoftware und Datenbaken. Flexibilität, Belastbarkeit sowie selbstständige und ergebnisorientierte Arbeitsweise im Team. Offener und vertrauensbasierter Kommunikationsstil sowie Bereitschaft zur Weiterbildung. Fließende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie gute Englischkenntnisse. Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz in einem zukunftsorientierten, wachsendem Unternehmen mit Investitionsplänen in der E Mobilitätsbranche. Sie nehmen Teil am Aufbau unseres Unternehmens in Europa und gestallten dessen Zukunft. In dieser Position können Sie selbständig arbeiten, Ihr Wirkungskreis ist abwechslungsreich und Ihr Arbeitsumfeld dynamisch und kompetent. Zudem bieten wir Ihnen eine attraktive Arbeitszeitenregelung und ebensolche Verdienstmöglichkeiten. Vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten in einem internationalen Unternehmen in einem dynamischen Zukunftsmarkt.
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter (m/w/d) Qualitätssicherung

Fr. 03.12.2021
Dortmund
Unterstützen Sie die KVWL am Standort Dortmund zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Sachbearbeiter*in in unserem Geschäftsbereich Versorgungsqualität. Zukunftsperspektive KVWL: kollegiales Miteinander, flexible Arbeitszeiten und attraktive Vergütung. Am Standort Dortmund unterstützt die KVWL mehr als 15.000 niedergelassene Ärzte in der Region. Mit 2.000 Mitarbeitern*innen organisieren wir das Gesundheitswesen für Millionen Menschen. Leisten Sie als Sachbearbeiter*in Ihren Beitrag zu einer gesellschaftlich wichtigen Aufgabe im Bereich der Qualitätssicherung. Antragsbearbeitung in den zugewiesenen Genehmigungsgebieten mit einem Schwerpunkt im Spezial-Labor Überprüfung der Ergebnisqualität einschließlich Einzelfallvor- und -nachbereitung Telefonische und persönliche Beratung zu Genehmigungs- und Qualitätssicherungs-Verfahren Teilnahme an Sitzungen der Qualitätssicherungskommission Auswertung der Beschlüsse des Zulassungsausschusses Zeitnahe Datenaufbereitung für die Teams in der Qualitätssicherung Ausgebildete Medizinisch-technische Laboratoriumsassistent*in (MTLA) oder MFA / MTA mit Zusatzqualifikationen im Laborbereich und verbundener mehrjähriger Berufserfahrung Bereitschaft, sich kurzfristig in die Genehmigungsrichtlinien einzuarbeiten Sehr gute MS Office-Kenntnisse Großes Interesse an innovativen, digitalen Arbeitsweisen Flexibilität und ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft Freude an eigenverantwortlicher und teamorientierter Arbeit Verantwortungsbewusste und strukturierte Arbeitsweise Flexible Arbeitszeiten Betriebliches Gesundheitsmanagement Vermögenswirksame Leistungen Vielfältige fachliche und persönliche Personalentwicklung Betriebskantine und vergünstigte Mahlzeiten Gute ÖPNV-Anbindung Kinderbetreuung Moderne Arbeitsumgebung Betriebliche Altersvorsorge Jobrad-Förderung Mobiles Arbeiten Kostenfreie Getränke
Zum Stellenangebot

Study Coordinator (f/m/d) based in Monheim am Rhein (2 years contract)

Fr. 03.12.2021
Monheim am Rhein, Köln, Wuppertal
Own your future. Impact what matters. Our Monheim facility is the workplace of 90 RD&E associates from 14 nationalities and serves as the European headquarters for Ecolab’s R&D activities. All research and development work for the Institutional, Textile Care, Food & Beverage and Health Care divisions in Europe is carried out here. We are looking for a Study Coordinator (f/m/d) based in Monheim am Rhein (2 years contract) Support the European Research Development and Engineering (RD&E) and Regulatory Affairs (RA) Biocide teams with testing and record management of Biocidal Products Regulation (BPR) EU 528/2012 dossier-related microbiological data. Assist with dossier preparation efficacy segments to ensure accurate entry and on-time delivery Participate in Ecolab’s cross-divisional coordination efforts. Create test schedule in collaboration with RD&E Microbiologists and RA Dossier Manager. Coordinate and communicate full testing from start to finish: quotation generation, sample coordination, testing refinement and completion, draft report issuance and report finalization. Work with internal Ecolab IT systems to document and archive testing activities. Maintain test budget planning and Purchase Order (PO) creation for applicable projects and report to management. Bachelor’s degree in Microbiology or Life Sciences with experience in a relevant area in the chemical industry Microbiological professional experience preferable Ability to effectively communicate and collaborate with internal and external stakeholders on an international and virtual base Good problem-solving and organizational skills, Conscientious and detail-oriented and proactive hands-on approach Fluent English and German with good written and verbal communication skills Working in a dynamic, cooperative and global environment Personal and professional growth opportunities and intensive training on the job Possible future international assignments Attractive salary, extensive benefits and pension plan Complementary access to our in-house-gym, massage chairs & brainlight tower and parking lot Coffee-connect-areas, company canteen and think tanks Our Recruiters Eleni Mentizis and Carolin Wilms are looking forward to receiving your application including your availability and salary expectations via our webpage. Please note that we do not consider paper & e-mail applications any more. Agencies and headhunters are kindly asked to refrain from contacting us.
Zum Stellenangebot

Laborkraft Betriebslabor (m/w/d)

Do. 02.12.2021
Witten
Die ARDEX GmbH ist einer der Weltmarktführer bei hochwertigen bauchemischen Spezialbaustoffen. Als Gesellschaft in Familienbesitz verfolgt das Unternehmen seit mehr als 65 Jahren einen nachhaltigen Wachstumskurs.Die ARDEX-Gruppe beschäftigt heute über 3.900 Mitarbeiter und ist in mehr als 100 Ländern auf allen Kontinenten präsent, im Kernmarkt Europa nahezu flächendeckend. Mit ihren mehr als zehn großen Marken erwirtschaftet ARDEX weltweit einen Gesamtumsatz von mehr als 930 Millionen Euro. Für unser engagiertes Team im Betriebslabor suchen wir zum frühestmöglichen Zeitpunkt für unseren Hauptsitz in Witten in Vollzeit (Wechselschicht) eine Laborkraft im Betriebslabor (m/w/d) für die Qualitätskontrolle von Rohstoffen und Fertigprodukten. Sie überwachen die Qualität von Rohstoffen und Fertigprodukten und stellen diese sicher. Die Dokumentation und Auswertung von Kennwerten (SAP-basiert) liegt in Ihrer Verantwortung. Sie führen Normprüfungen durch. Sie arbeiten sorgfältig, strukturiert und eigenständig. Sie verfügen über handwerkliches Geschick und haben Erfahrung auf dem Gebiet der Bauchemie oder benachbarter Gebiete. Eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zum Baustoffprüfer (m/w/d), Werkstoffprüfer (m/w/d) oder eine ähnlich qualifizierende Ausbildung ist von Vorteil. Sie sind teamfähig, engagiert und flexibel. Gründliche Einarbeitung in einem motivierten und freundlichen Team, Interessante Aufgabe mit Entwicklungsmöglichkeiten bei einer internationalen Premiummarke, Teamorientiertes Arbeitsumfeld mit leistungsgerechtem Vergütungspaket inklusive zusätzlicher, attraktiver Arbeitgeberleistungen, Werteorientierte Unternehmenskultur in einem dynamisch wachsenden, international tätigen Familienunternehmen mit gelebtem Diversity Management.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlich Beschäftigte bzw. Beschäftigter (m/w/d) im Bereich Biometrie/Epidemiologie

Mi. 01.12.2021
Dortmund
Mit über 6300 Beschäftigten in Forschung, Lehre und Verwaltung und ihrem einzigartigen Profil gestaltet die Technische Universität Dortmund Zukunftsperspektiven: Das Zusammenspiel von Ingenieur- und Naturwissenschaften, Gesellschafts- und Kulturwissenschaften treibt technologische Innovation ebenso voran wie Erkenntnis- und Methodenfortschritt, von dem nicht nur die 34500 Studierenden profitieren. Wissenschaftlich Beschäftigte bzw. Beschäftigter (m/w/d) (Ref.-Nr. w96-21) An der Technischen Universität Dortmund sind in der Fakultät Statistik am Lehrstuhl Mathematische Statistik und biometrische Anwendungen ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle einer/eines wissenschaftlich Beschäftigten (m/w/d) befristet für die Dauer von 3 Jahren zu besetzen. Die Vertragslaufzeit wird dem Qualifizierungsziel entsprechend angemessen gestaltet. Die Entgeltzahlung erfolgt entsprechend den tarifrechtlichen Regelungen nach Entgeltgruppe 13 TV-L bzw. ggf. nach dem Übergangsrecht (TVÜ-L). Es handelt sich hierbei um eine 100%-Stelle. Eine Beschäftigung bzw. eine Reduzierung auf Teilzeit ist grundsätzlich möglich. Die Möglichkeit der wissenschaftlichen Weiterqualifikation wird gegeben und ist erwünscht. Die Arbeitsgruppe Mathematische Statistik und biometrische Anwendungen beschäftigt sich mit biostatistischen/biometrischen sowie epidemiologischen Fragenstellungen. Unser Ziel besteht in der Entwicklung anwendungsorientierter Methoden in den Bereichen Bayes-Statistik und statistisches Lernen und in der Umsetzung in statistische Software. Forschung im Bereich Biometrie/Epidemiologie mit Methoden der Bayes-Statistik und des statistischen Lernens Verbreitung der Forschungsergebnisse in Form von Publikationen und Teilnahme an internationalen Konferenzen Unterstützung des Lehrangebots im Umfang von 4SWS Mitarbeit in der akademischen Selbstverwaltung. Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (mindestens Diplom oder Master) in Statistik, Mathematik oder verwandten Gebieten Fundierte Kenntnisse in Statistik sind erwünscht, aber insbesondere bei einer soliden mathematischen Ausbildung mit Grundkenntnissen in Stochastik und Statistik nicht notwendig. DAS BRINGEN SIE IDEALERWEISE MIT: Gute Programmierkenntnisse in R bzw. Python, Sehr gute schriftliche und mündliche Sprachkenntnisse in Deutsch (mind. B2) und Englisch (mind. C1), Bereitschaft, interdisziplinäre Forschung zu betreiben.Bewerbungen von Menschen aller Geschlechter sind ausdrücklich erwünscht. Bewerbungen von Frauen werden entsprechend der gesetzlichen Regelung bevorzugt behandelt. Es wird darauf hingewiesen, dass die Bewerbung geeigneter Schwerbehinderter erwünscht ist. Bewerbungen von Menschen aller Geschlechter sind ausdrücklich erwünscht. Bewerbungen von Frauen werden entsprechend der gesetzlichen Regelung bevorzugt behandelt. Es wird darauf hingewiesen, dass die Bewerbung geeigneter Schwerbehinderter erwünscht ist.
Zum Stellenangebot

MTLA / BTA / VMTA (m/w/d) im Laborteam Automatenlabor

Di. 30.11.2021
Bochum
Wir sind ein führendes Dienstleistungsunternehmen auf dem Gebiet der medizinischen Laboratoriumsdiagnostik. Unsere Kunden sind niedergelassene Ärzte, Krankenhäuser sowie private und öffentliche Auftraggeber, denen wir ein umfassendes Spektrum an labormedizinischen und mikrobiologischen Analysen bieten. Zur Verstärkung unseres Laborteams „Automatenlabor“ sucht die MVZ Labor Bochum MLB GmbH ab sofort: MTLA / BTA / VMTA (m/w/d) (Vollzeit 40 Std./Woche; Wechselschicht: 7:30-16:00 / 14:00-22:30) Durchführung von Analysen an Cobas 8000, Cobas 8800, Phadia 250, Liaison XL, CS 2100i und XE 5000 Technische Validierung der Ergebnisse Anwenderwartung Pflege der Analyser Umsetzung der Vorgaben der internen Qualitätssicherung Selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise Flexibilität und eine schnelle Auffassungsgabe Engagierte, zielgerichtete sowie dienstleistungsorientierte Teamarbeit Soziale Kompetenz und ein freundliches Auftreten sowie ein hohes Maß an Sorgfalt, Loyalität und Diskretion Fundierte Einarbeitung in ein interessantes und verantwortungsvolles Arbeitsumfeld im medizinischen Bereich Faire und geregelte Arbeitszeiten sowie eine leistungsgerechte Vergütung Sicherheit durch einen unbefristeten Arbeitsvertrag sowie Sozialleistungen wie Weihnachtsgeld und Erholungsbeihilfe Keine Wochenend- oder Feiertagsdienste Betriebsfeste Zuschüsse für das Mittagsessen Betriebsrente (lt. 1a BetrAVG)
Zum Stellenangebot

Laborassistent Elektroniklabor (m/w/d)

Fr. 26.11.2021
Dortmund, Lahnau
In sehr vielen Elektrofahrzeugen, die Ihnen auf unseren Straßen begegnen, steckt bereits jetzt Strom aus einer KEBA-Ladestation - und es werden stetig mehr. Was man nicht sieht, ist, dass innovative Lösungen für die E-Mobilität auf dem Know-how unserer Hard- und Software-Spezialisten basieren. Das Zusammenspiel unterschiedlicher Talente und Spezialisten ist es, was bei unseren Mitarbeitern Begeisterung und Innovationskraft entfacht. Eine einzigartige Atmosphäre, die echtes Teamwork fördert, macht auch das Besondere möglich: Ein Miteinander, das neben dem Spaß an der Arbeit auch eine außergewöhnliche Performance hervorbringt. Wir bieten Ihnen Raum für Ihre Fähigkeiten und Begabungen! Laborassistent Elektroniklabor (m/w/d) Arbeitsort: Unna (bei Dortmund) oder Lahnau (bei Wetzlar) Unterstützung bei der Typprüfung im Rahmen von Entwicklungsprojekten Realisierung von Versuchsaufbauten Durchführung von Versuchen Durchführung von mechanischen und elektronischen Umbauten an Geräten Test von Baugruppen und Durchführung von Fehleranalysen Erstinbetriebnahme von Baugruppen Überprüfung und Dokumentation von Baugruppen auf Messgenauigkeit und Funktion Fehleranalysen bei Baugruppen Abgeschlossene Berufsausbildung oder Techniker-Ausbildung als Elektroniker für Automatisierungstechnik oder eine vergleichbare Ausbildung Praktische Erfahrung mit elektrischen Aufbauten und Messgeräten im Niederspannungsbereich bis 1000V Systematische und strukturierte Arbeitsweise Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit Gute Deutschkenntnisse und grundlegende Englischkenntnisse Abwechslungsreiche Tätigkeit in einem agilen Team Hohe Eigenverantwortung und Selbstständigkeit Kurze Entscheidungswege und ein partnerschaftlicher Umgang Engagierte und kompetente Kollegen Persönliche Weiterentwicklung durch Übernahme weiterer Rollen im Unternehmen Flexible Arbeitszeiten für eine gute Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Gehalt: Bitte übersenden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und des frühestmöglichen Eintrittstermins. Beneftis Wir bieten Ihnen mehr als nur einen Job: Einen Baustein für Ihre Zukunft. Kantine Parkplätze Flexible Arbeitszeiten Gesundheit und Fitness Flexibles Arbeiten Aus- und Weiterbildung Paten Mentoren Jobrad
Zum Stellenangebot

Technische Assistentin / Technischer Assistent (m/w/d) für Elektrotechnik und Informationstechnik

Do. 25.11.2021
Dortmund
Mit über 6 500 Beschäftigten in Forschung, Lehre und Verwaltung und ihrem einzigartigen Profil gestaltet die Technische Universität Dortmund Zukunftsperspektiven: Das Zusammenspiel von Ingenieur- und Naturwissenschaften, Gesellschafts- und Kulturwissenschaften treibt technologische Innovationen ebenso voran wie Erkenntnis- und Methodenfortschritt, von dem nicht nur die 33 440 Studierenden profitieren. Technische Assistentin / Technischer Assistent (m/w/d) - Ref.-Nr. 159/21e Diese Stelle ist in der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik an der Professur Sensorik zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet zu besetzen. Die Tätigkeit wird nach Entgeltgruppe 9a TV-L vergütet. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle. Eine Beschäftigung in bzw. Reduzierung auf Teilzeit ist grundsätzlich möglich. Durchführung und Dokumentation von Prozessen der Mikrostrukturtechnik Dokumentation und Auswertung von Laborergebnissen selbstständige Beschaffung von Materialien und Ausgangsstoffen Unterstützung und Mitwirkung bei der Wartung und Instandhaltung der apparativen Ausstattung der Professur Betreuung neuer Nutzer/-innen bei der Einarbeitung in die Prozesse der Mikrostrukturtechnik eine abgeschlossene Ausbildung als Technische Assistenz (z. B. Chemisch-Technische Assistenz) mit entsprechender Berufserfahrung oder eine abgeschlossene Ausbildung als Laborant/ -in (z. B. im Bereich Chemie) mit mehrjähriger Berufserfahrung in diesem Bereich DAS BRINGEN SIE IDEALERWEISE MIT: Erfahrung in den gängigen Reinraumtechniken (Photolithographie, Lift-Off, PVD, CVD, nassschemische und physikalische Ätzverfahren) Kenntnisse einer sorgfältigen, gewissenhaften und eigenständigen Durchführung von nasschemischen Prozessen sehr gute Schreibkenntnisse und einen sicheren Umgang mit den MS Office-Anwendungsprogrammen gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Flexibilität, Organisationskompetenz sowie eine selbstständige und effiziente Arbeitsweise interessante und abwechslungsreiche Aufgaben im Bereich der Sensorikforschung in einem internationalen, modernen und kollegialen Team vielfältige Möglichkeiten zur persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung einen sicheren Arbeitsplatz an einer familienfreundlichen Hochschule Bewerbungen von Menschen aller Geschlechter sind ausdrücklich erwünscht. Bewerbungen von Frauen werden entsprechend der gesetzlichen Regelungen bevorzugt behandelt. Zur Berücksichtigung einer Schwerbehinderung weisen Sie diese bitte durch geeignete Unterlagen nach.
Zum Stellenangebot

Environmental Monitoring Lead (m/w/d)

So. 21.11.2021
Wuppertal
Wir von WuXi Biologics, eines der drei weltweit größten Unternehmen für Auftrags­entwicklung und -herstellung für Bio­pharma­zeutika, bieten unseren Kunden eine weltweit führende Open-Access-Technologie­plattform. Wir ermöglichen unseren Auftrag­gebern Arznei­mittel von der Konzept­phase bis zur kommerziellen Herstellung zu erforschen, zu entwickeln und herzustellen. Durch unsere umfassenden End-to-End-Services befähigen wir unsere globalen Kunden innovative und lebens­rettende Lösungen voran­zu­treiben. Unsere Vision lautet: „Jedes Medikament kann hergestellt werden und jede Krank­heit kann behandelt werden.“ Für WuXi Biologics Germany GmbH in Wuppertal suchen wir qualifizierte und motivierte Mitarbeiter (m/w/d) verschie­dener Fach­richtungen, für die Inbetrieb­nahme und kommerzielle Produktion der hoch­modernen Anlage in Wuppertal-Elberfeld. Environmental Monitoring Lead (m/w/d)Standort: WuppertalAbteilung: QualitätskontrolleBeschäftigungsart: unbefristetes Arbeitsverhältnis in VollzeitKurzprofil:Der Environmental Monitoring Lead führt ein Team von Analytikern und ist verantwortlich für die Überwachung von Versorgungs­einrichtungen und mikro­biellen Tests an unserem Standort in Wuppertal.Leitung und Koordinierung des Teams für die Umwelt­über­wachung und mikrobiellen TestsSicherstellung der zeitgerechten Durchführung der Tests in Über­einstimmung mit den geltenden Vorschriften, inter­natio­nalen Normen sowie den Richt­linien und Standard­verfahrens­anweisungen von WuXi BiologicsSicherstellung der Qualifizierung der Ausrüstung, des geschulten Fach­personals und der Über­prüfung der Methoden für den BetriebPlanung für künftige Anforderungen sowohl in der Produktion als auch im QC-BereichUnterstützung von Qualifizierungs- und Validierungs­aktivitätenUnterstützung von Unter­suchungen in Bezug auf OOS, OOL, mikrobielle Konta­mi­nation und Fehl­entwicklungenDurchführung von Labor­analysen, Abweichungen, Änderungs­kontrollen und CAPAsErstellung technischer Dokumente, einschließlich Methoden­protokollen, Qualifizierungs- / Validierungs­protokollen und -berichten sowie SOPsVerantwortlichkeit als mikro­biologischer Fach­experte für die Fehler­behebung und Schulung anderer AbteilungenDurchführung von Risiko­bewertungen für Aktivitäten im Zusammen­hang mit der Umwelt­überwachungTeilnahme an Projekt­besprechungen und Kunden­gesprächenUnterstützung von behördlichen Inspektionen der FDA, EMA usw. und cGMPAudits von Kunden sowie von internen PrüfungenPhD, Master of Science oder Bachelor of Science in Mikrobiologie oder einem verwandten FachgebietBevorzugte Kenntnisse, Fähigkeiten und Kompetenzen:Erfahrung in der pharmazeutischen / biopharma­zeutischen Qualitäts­kontrolleErfahrung in der Umwelt­überwachung und der mikrobiellen PrüfungErfahrung in der Team­führungExzellente mündliche und schriftliche Kommunikations­fähigkeiten in Englisch und DeutschGute Kenntnisse der Anforderungen von FDA, EMA-Vorschriften, ICH und GMP-RichtlinienFundierte Kenntnisse der Umwelt­überwachung zur Unter­stützung der biopharma­zeutischen ProduktionFähigkeit, ein kritisches Urteils­vermögen anzueignen und Kompetenzen bei der Fehler­suche und Problem­lösung zu demonstrierenFähigkeitet, in einem schnell­lebigen Arbeits­umfeld zu agieren und das Arbeits­pensum an sich ändernde Prioritäten anzupassenMotivation, Analytiker zu fördern und weiterzu­bildenDurch unsere PROUD-Kultur (Passion-Reward-Ownership-United and Determined) fördern wir lebens­langes Lernen, Inte­gration, Flexi­bilität, Ehrlich­keit und Zuver­lässigkeit. Außerdem haben wir uns dazu ver­pflichtet, unserer Gemein­schaft und Gesell­schaft etwas zurückzugeben. Ein branchenübliches attrak­tives Entgelt sowie weitere Zusatz­leistungen sind für uns selbst­verständlich.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: