Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Forschung: 25 Jobs in Darmstadt

Berufsfeld
  • Forschung
Branche
  • Pharmaindustrie 6
  • Sonstige Dienstleistungen 5
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 3
  • Nahrungs- & Genussmittel 3
  • Personaldienstleistungen 3
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 2
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 22
  • Ohne Berufserfahrung 17
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 23
  • Teilzeit 3
  • Home Office 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 15
  • Arbeitnehmerüberlassung 5
  • Befristeter Vertrag 3
  • Praktikum 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Forschung

Chemielaborant (m/w/d) für die HPLC-Analytik

Fr. 03.07.2020
Frankfurt am Main
Sie sind bereit für eine neue Herausforderung? Möchten Ihre Talente in einem innovativen Umfeld beweisen? Und von den Vorteilen eines zuverlässigen Arbeitgebers profitieren? Willkommen bei FERCHAU. Als Marktführer in Engineering und IT begleiten wir unsere namhaften Kunden mit Kompetenz und maßgeschneiderten Lösungen. Mehr als 8.400 Mitarbeiter an über 100 Niederlassungen und Standorten sind so in der ganzen Welt des Engineerings aktiv. Geben Sie Ihrer Karriere das passende Umfeld und unterstützen Sie uns - als Chemielaborant (m/w/d) für die HPLC-AnalytikChemielaborant (m/w/d) für die HPLC-AnalytikRhein-Main-GebietAnspruchsvoll und attraktiv - Ihre Aufgaben können sich sehen lassen. Mitarbeit in der HPLC-Analytik, -Probenvorbereitung und -Auswertung Sie führen selbständige Peptid- und Proteinanalysen durch Sie arbeiten an der Methodenentwicklung und -validierung mit und erhalten die Möglichkeit zur Mitwirkung in Projekten Sie werten Ergebnisse aus und dokumentieren Ihr Vorgehen in GMP-gerechten Ergebnisberichten Sie sind verantwortlich für die Anlage von Stabilitätsstudien in SAP Zudem stellen Sie die Einsatzbereitschaft der Prüfgeräte sicher Technologie und Teamspirit - Ihr Arbeitsplatz wird spannend. Förderung fachspezifischer Kompetenz Dialogorientiertes Vorgesetztenfeedback Kompetent und vielseitig - Ihr Profil spricht für sich. Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zum Chemielaboranten (m/w/d), Biologielaboranten (m/w/d), BTA/CTA mit Berufserfahrung oder besitzen eine vergleichbare Qualifikation Sie können bereits erste Erfahrungen in modernen Analysemethoden (HPLC, NIR, UV/VIS, AAS, MS) vorweisen Sie verfügen über Berufserfahrung im GMP-regulierten Umfeld SAP-Kenntnisse bringen Sie mit Sie bringen sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse mit Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein und eine selbständige Arbeitsweise runden Ihr Profil ab
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter/in Qualitätslabor (m/w/divers)

Do. 02.07.2020
Osthofen, Rheinhessen
Mitarbeiter/in Qualitätslabor (m/w/divers) Wir verändern die Zukunft der Gesundheit durch Ernährungslösungen. Bei Nestlé Health Science beschreiten wir einen neuen Weg im Bereich Ernährung. Wir steigern den Stellenwert von diversen Ernährungslösungen, um Gesundheitsprobleme anzugehen und die Gesundheitsergebnisse für Verbraucher und Patienten zu verbessern. Wir entwickeln diese Lösungen mit dem Ziel, die Lebensqualität von Millionen von Menschen zu verbessern. Hinter unserem Pionierunternehmen stehen 3.000 Menschen auf der ganzen Welt, die Forschung und Innovationen für noch bessere Resultate vorantreiben. Mit einer globalen Präsenz in rund 50 Märkten laden wir Sie ein, die Zukunft der Gesundheit zu beeinflussen.  Was sind die Eckdaten? Standort: Osthofen in der Nähe von Mainz Arbeitszeit: Teilzeit in 25 Stunden Befristung: unbefristet Besetzung: 1. Oktober 2020Wir suchen Sie in Teilzeit in 25 Stunden Sie organisieren administrativ die Analyseabschlüsse und halten dabei engen Kontakt mit dem Labor und der Supply Chain Sie führen Wareneingangskontrollen durch und analysieren die Packmitteln im Bereich der Qualitätskontrolle Sie führen qualitätssichernden Maßnahmen wie Gerätequalifizierungen und Prüfmittelüberwachung durch Sie dokumentieren und archivieren die Laborunterlagen Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung im mikrobiologischen, lebensmitteltechnischen, lebensmittelchemischen oder naturwissenschaftlichen Bereich Erfahrung in der Analytik Erste Berufserfahrung in der Qualitätskontrolle der Lebensmittelindustrie Selbstständiges und präzises Arbeiten Ausgeprägte Team-, Kommunikations-  und Organisationsfähigkeiten Sorgfältig- und Zuverlässigkeit in der Arbeitsweise Gute Kenntnisse in SAP und MS Office Gute Englischkenntnisse wünschenswert Wir stellen sicher, dass Sie Ihr Berufs- und Privatleben nach eigenen Vorstellungen gestalten können: mit einer attraktiven betrieblichen Altersvorsorge, individuell auf Sie zugeschnittenen Weiterbildungsangeboten sowie weiteren betriebsinternen Benefits. 
Zum Stellenangebot

Entwickler/in Kosmetik (m/w/d)

Do. 02.07.2020
Groß-Gerau
Sie sind eine Persönlichkeit, die gerne in einem dynamischen Umfeld arbeitet? Wir sind als Familienunternehmen mit 280 Mitarbeitern spezialisiert auf die Entwicklung, Herstellung und Abfüllung von kosmetischen und halbpharmazeutischen Produkten. Unsere Kunden sind namhafte Unternehmen der Markenartikelindustrie, des Lebensmittel-Einzelhandels und Drogerien. Aufgrund der hohen Innovationskraft sind wir auch in Europa Marktführer für die Abfüllung von Standbodenbeuteln für Körperpflegeprodukte. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit eine/-n Entwickler/in Kosmetik (m/w/d) Rezepturentwicklung -pflege und -optimierung unter Beachtung der qualitativen und produktionstechnischen Anforderungen sowie der kosmetikrechtlichen Vorschriften Bearbeitung/Mitarbeit an Innovations- und Produktoptimierungsprojekten Bearbeitung von Entwicklungsbriefings von der Produktidee über die Mustererstellung bis zur technischen Umsetzung in der Produktion Ansprechpartner des Vertriebs und Bindeglied zum Kunden in produktspezifischen Fragen Zusammenarbeit mit externen Partnern (Parfumhäuser, Rohstofflieferanten u.a.) Abgeschlossenes Studium der Technologie der Kosmetika und Waschmittel, der Chemie oder Ausbildung z.B. als Chemielaborant mit relevanter Berufserfahrung 3-4 Jahre Berufserfahrung in Rezeptur- und Produktentwicklung im Bereich Kosmetik (Tenside) Kenntnisse von Herstell- und Abfüllprozessen in der Kosmetik Kenntnisse im Projektmanagement Selbständiges Arbeiten und Hands-on-Mentalität Hohe Kundenorientierung, Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Wir sind ein Inhaber geführtes Unternehmen mit Visionen für die Zukunft. Wir legen Wert auf ein gesundes und familiäres Betriebsklima. Dafür bieten wir Ihnen: Eine optimale Einarbeitung und Entwicklungsmöglichkeiten Flachen Hierarchien und eine lebendige Feedbackkultur Wertschätzung, offene Kommunikation und Respekt, eine gute Arbeitsatmosphäre Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeitmodelle Betriebliche Altersversorgung Kantine Kostenlose Versorgung mit Obst Firmen-Fahrradleasing Betriebliche Gesundheitsförderung Firmen-Fitness Pfitzenmeier
Zum Stellenangebot

Head of Medical Affairs Rare Diseases (w/m/d) Pharma / Medical Advisor & MSL führen / Portfolio: bestehende Produkte & Pre-Launch

Do. 02.07.2020
Berlin, Hamburg, München, Köln, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Stuttgart, Bremen, Hannover, Nürnberg
Familienunternehmen ● international ● WachstumHomeoffice bundesweit möglichWir sind Spezialist für Atemwegserkrankungen, Neonatologie, Rare Diseases sowie Transplantation und arbeiten sehr forschungsorientiert. Als nicht börsennotiertes, international agierendes Familienunternehmen haben wir die Möglichkeit, unser Handeln an langfristigen und nachhaltigen Zielen auszurichten. Das Unter­nehmen ergänzt sein Portfolio regelmäßig und wächst signifikant. Gestalten Sie mit und übernehmen Sie Verantwortung für das neue medizinische Team Rare Diseases.Aufbauen ● Gestalten ● coachendes FührenMedizinische Strategie für Produktportfolio ● crossfunktionale Zusammenarbeit ● agile MindsetSie übernehmen die Leitung des kleinen, noch wachsenden deutschen Teams Medical Affairs Rare Diseases mit entsprechender Portfolioverantwortung auch in der Leitung crossfunktionaler Projekte. In dieser Funktion berichten sowohl die Medical Advisor als auch die MSL für seltene Erkrankungen an Sie. Außerdem agieren Sie als Repräsentant des medizinischen Bereiches und sind auch für ausgewählte Meinungsbildner wichtiger Ansprechpartner. Dabei finden Sie das richtige Maß an eigenem engem Kontakt zu Top-KOL sowie Delegation an Ihr Team, welches Sie kompetent und engagiert entwickeln. Auf Grundlage Ihrer Erfahrung setzen Sie schnell Akzente – mit strategischer Weitsicht, operativer Exzellenz und in Partnerschaft mit den übrigen Funktionen wie Marketing & Sales. Auch die internationale Zusammenarbeit wird einen wichtigen Baustein für den Erfolg in der Rolle einnehmen. In dieser Position berichten Sie direkt an den Direktor der Medizin, sind aber gleichzeitig sehr eng mit dem Head of Rare Disease CEE im Austausch. Beide sind Mitglied der Geschäftsleitung.Sind Sie Naturwissenschaftler, Mediziner oder Pharmazeut? Idealerweise mit Promotion? Konnten Sie fundierte Erfahrungen im medizinischen Bereich der Pharmaindustrie sammeln? Auch als Führungskraft? Idealerweise sind Sie im Bereich der seltenen Erkrankungen / Orphan Drugs „zu Hause“ – sonst im Special Care-Umfeld. Verstehen Sie sich eher als coachende Führungskraft und sind besonders stark darin, ein Team auch über Bereichsgrenzen hinaus zu stärken? Überzeugen Sie konzeptionell ebenso wie als versierter Projektleiter und Hands-on-Manager? Finden Sie leicht Zugang zu Meinungsbildnern und Entscheidern, intern wie extern? Auf Deutsch und auf Englisch? Erlaubt Ihre Lebenssituation eine regelmäßige Reisetätigkeit, auch mit Übernachtungen? Dann sollten wir sprechen!
Zum Stellenangebot

Naturwissenschaftler GHS Regulation (m/w/d)

Mi. 01.07.2020
Darmstadt
Ihr Einstieg bei ei­nem der führenden Life Science- und Technologiekonzerne Hier sind "anspruchsvolle Aufgaben, innovatives Umfeld und attraktive Vergütung" nicht nur leere Worte! Sie wollen mit Ih­rem Fachwissen und erster Berufserfahrung den nächsten Karriereschritt machen und bei ei­nem erfolgreichen Global Player einsteigen? Dann profitieren Sie von unserer lang­jäh­ri­gen Zu­sam­men­ar­beit mit diesem Darmstädter Traditionskonzern. Wir suchen Sie als Naturwissenschaftler GHS Regulation (m/w/d) in Darmstadt Klassifikation und Labeling von chemischen Substanzen nach GHS (Global Harmonized System zur Einstufung und Kennzeichnung von Chemikalien) Überwachung und Sicherstellung der Einhaltung von Product Compliance-Regeln Schnittstelle zu nationalen und in­ter­na­tio­nalen Kolleginnen und Kollegen im Produkt- und Projektmanagement Kommunikation mit weltweiten Niederlassungen und Bereitstellung von Daten zu toxikologischen und physikalischen Eigenschaften von Produkten/Stoffen Aktualisierung vorhandener Produkt- und Stoffdaten sowie von Produktbeschreibungen Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium, gern auch mit Promotion Erste praktische Er­fah­rung in regulatorischen Themen wie GHS Classification and Labeling und/oder REACH Kenntnisse in Toxikologie (aus dem Studium, Zusatzstudium oder einer Weiterbildung) Hohe IT-Affinität (MS Office, insbesondere Excel, sowie Datenbankanwendung, z. B. MS Access) Kenntnisse in SAP EHS-Ma­nage­ment sind vorteilhaft, aber keine Bedingung Sehr gute Kommunikations- und Teameigenschaften, genaues Arbeiten Sehr gutes Englisch in Wort und Schrift ist Voraussetzung Die Chance zum Einstieg in ein in­ter­na­tio­nales wachstumsorientiertes Unternehmen Die Mitarbeit in ei­nem eingespielten und schlagkräftigen Team Attraktive Konditionen, angelehnt an den Chemietarif (E12/E13) Die Position ist zunächst auf ein Jahr befristet zu besetzen, bietet aber dennoch die Chance auf eine langfristige Perspektive bei unserem Kunden! Profitieren Sie von unserer lang­jäh­ri­gen erfolgreichen Geschäftsverbindung mit diesem namhaften Großunternehmen. Bewerben Sie sich ganz einfach und direkt mit dem "Jetzt bewerben"-Button. Wir freuen uns auf Sie!
Zum Stellenangebot

Regulatory Affairs Manager (m/w/d)

Di. 30.06.2020
Laudenbach (Bergstraße)
Wir sind eine mittelständische, international führende Unternehmensgruppe der chemischen Industrie auf dem Gebiet der Herstellung von Pflanzenschutz- und Schädlingsbekämpfungsmitteln und verfügen über zahlreiche Tochtergesellschaften im In- und Ausland. Am Firmensitz in Laudenbach in der Metropolregion Rhein-Neckar suchen wir für unseren Zulassungsbereich einen Regulatory Affairs Manager (m/w/d) Unterstützen und Verteidigen des aktuellen internationalen Produkt-Portfolios Erstellen und eigenverantwortliches Einreichen von Zulassungs-Dossiers Schnittstelle zwischen den Behörden und unserer Unternehmensgruppe Umsetzen von internationalen Gesetzen und EU-Direktiven, insbesondere Pflanzenschutzmittel-, Biozid-, Chemikalien- und Gefahrstoffrecht Regulatorisches und strategisches Beraten der Abteilungen „International Product Management“ sowie Forschung & Entwicklung über einzuhaltende Vorschriften Sicherstellen aller rechtlichen Anforderungen für das Detia®-Produktsortiment (z. B. Kontrolle von Produktetiketten) Auswerten externer Daten und Literaturrecherchen Erstellen von Studienzusammenfassungen und Statements erfolgreich abgeschlossene akademische Ausbildung in einer naturwissenschaftlichen Fachrichtung (Pharmazie, Agrarwissenschaften, Lebensmittelchemie, Biochemie, Biologie oder Chemie) idealerweise mind. 3jährige Berufserfahrung im Bereich „Regulatory Affairs“ verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sehr gute Kenntnisse in Standard-IT-Programmen Kommunikationsstärke, Selbständigkeit, Zuverlässigkeit und zielorientierte Arbeitsweise hohe Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit mit Gestaltungsmöglichkeiten in einem mittelständisch geprägten, global agierenden und sehr erfolgreichen Unternehmen leistungsgerechtes Gehalt und gute Sozialleistungen intensive Einarbeitung und Fortbildungsmöglichkeiten hohe Arbeitsplatzsicherheit
Zum Stellenangebot

Medizinisch-technischer Assistent / Medizinische Fachangestellte MTLA / MFA (m/w/d)

Di. 30.06.2020
Frankfurt am Main
Die Laborarztpraxis Dres. Walther, Weindel und Kollegen MVZ GbR steht für diagnostische Kompetenz und analytische Qualität. Wir bieten das komplette Spektrum moderner Labordiagnostik für niedergelassene Ärzte aller Fachrichtungen und Kliniken Wir wachsen weiter und suchen für unseren Firmensitz in Frankfurt-Niedereschbach ab sofort in Vollzeit MTLA oder MFA (m/w/d) für die Probenverteilung in Vollzeit Mitarbeit im Bereich Probenverteilung manuell und mittels automatisierter Verteilung Zentrifugation der Proben und Verteilen des Probenmaterials Mitarbeit am Fehler- und Qualitätsmanagement im Bereich Probenverteilung Sonstige administrative und organisatorische Tätigkeiten im Bereich der Probenverteilung  Abgeschlossene Ausbildung als MTLA oder MFA bzw. vergleichbare Ausbildung Berufserfahrung in einem medizinischen Labor bzw. Tätigkeitsbereich der Probenverteilung eines Labors erwünscht wie auch Kenntnisse auf dem Gebiet der Analytik Bereitschaft zur Arbeit bis mindestens 21 Uhr Konzentrierte, strukturierte und selbständige Arbeitsweise, Organisationsgeschick Belastbarkeit und Freude an der Arbeit im Team  Umfassende, fundierte fachliche Einarbeitung Kollegiale Teamarbeit und interessante Zusammenarbeit mit Einsendern und Ärzten, Fachleuten im Labor Verantwortungsvolles, abwechslungsreiches Aufgabengebiet Weiterentwicklung Ihrer beruflichen Potenziale, regelmäßige Fort- und Weiterbildungen Modernes Arbeitsumfeld Attraktive Vergütung (Abendzulage ab 20 Uhr, Jahressonderzahlung, vermögenswirksame Leistungen, betriebliche Altersvorsorge) Keine Wochenend- und Bereitschaftsdienste 
Zum Stellenangebot

Chemielaborant (m/w/d)

Mo. 29.06.2020
Laudenbach (Bergstraße)
Wir sind eine mittelständische, international führende Unternehmensgruppe der chemischen Industrie auf dem Gebiet der Herstellung von Pflanzenschutz- und Schädlingsbekämpfungsmitteln und verfügen über zahlreiche Tochtergesellschaften im In- und Ausland. Zur Verstärkung unseres Bereichs der Forschung & Entwicklung/Qualitätssicherung suchen wir am Firmensitz in Laudenbach in der Metropolregion Rhein-Neckar einen Chemielaboranten (m/w/d) Entwicklung und Validierung von Analysemethoden, insbesondere HPLC Durchführung von Analysen für Projekte der F & E, Auswertung und Interpretation der Ergebnisse vertretungsweise Durchführung der Qualitätskontrolle Unterstützung der Produktion bei Qualitätsproblemen und analytischen Fragestellungen Betreuung analytischer Geräte, insbesondere HPLC mittelfristige Übernahme der Funktion des „Key User“ der Abteilung für das ERP-System erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum chemisch-technischen Assistenten, Chemielaboranten oder vergleichbare Qualifikation fundierte analytische Kenntnisse sowie gute HPLC-Kenntnisse zielorientierte und systematische Arbeitsweise Freude an der Lösung analytischer Fragestellungen abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem mittelständisch geprägten, global agierenden und sehr erfolgreichen Unter­nehmen leistungsgerechtes Gehalt und gute Sozialleistungen zukunftssicherer Arbeitsplatz stabiles und angenehmes Arbeitsumfeld
Zum Stellenangebot

Medical Advisor (m/w/d)

Mo. 29.06.2020
Frankfurt am Main
Mit über 15 Jahren Erfahrung in der klassischen Pharmaindustrie ebenso wie in der Biotechnologie und Medizintechnik kennen wir die entscheidenden Ansprechpartner, die anspruchsvolle Aufgaben mit Potenzial ausschreiben. Die hohe Personalnachfrage eröffnet spannende Möglichkeiten für engagierte Experten, um sich beruflich zu entwickeln und an ihrer Karriere zu arbeiten. Ihnen als Kandidat bieten wir dabei als spezialisierte Personalberatung mit einem internationalen Netzwerk entscheidende Vorteile - und das völlig kostenfrei für Sie. Registrieren Sie sich und profitieren Sie von interessanten und passenden Positionen und Projekten.Beantwortung von medizinisch- wissenschaftlichen Anfragen von internen und externen StellenEntwickeln von Medical Affairs Strategien auf nationaler Ebene sowie die Betreuung von Advisory BoardsRepäsentation des Unternehmens an Kongressen und Veranstaltung sowie Durchführung von wissenschaftlichen VorträgenAus- und Weiterbildung von MitarbeiternKontakt zu Meinungsbildnern im Bereich HämatologieUnterstützung von nationalen wissenschaftlichen Studien und ProjektenErfassung, Analyse und Bewertung von produktbezogenen ArzneimittelnebenwirkungenAbgeschlossenes Studium der HumanmedizinRelevante IndustrieerfahrungSehr gute Deutsch- und EnglischkenntnisseGute Präsentations- und NetworkingskillsMultikulturelles ArbeitsumfeldEntwicklungs- und WeiterbildungsmöglichkeitenInternationales Umfeld und abwechslungsreiche AufgabenFlache Hierarchie
Zum Stellenangebot

Head of Plasma Procurement Operations (m/w/d)

Fr. 26.06.2020
Dreieich
So international wie ein Konzern, so persönlich wie ein Mittelständler, das ist die Kultur bei Biotest. Als weltweiter Spezialist für Immunologie und Hämatologie heißt unsere Mission „Leben retten“. Mit innovativen Produkten und richtungsweisender Forschung geben wir chronisch Kranken neue Perspektiven. Motivierte Mitarbeiter sind da ein Muss. Individuelle Förderung und Entwicklungs­perspektiven gehören darum zu unserem Alltag. Werden Sie Teil einer 1.600 Mitarbeiter starken Idee. Sie sind bei Ihrer Arbeit gut strukturiert, eigenständig und verlässlich? Sie suchen eine Aufgabe, bei der Sie nicht bloß verwalten, sondern aktiv mitgestalten können? Dann sollten wir uns kennenlernen. Sicherstellung der Plasmaversorgung Organisation, Koordination und Weiterentwicklung des Prozessmanagements im Plasma-Einkauf Fachliche und disziplinarische Führung der Abteilung Plasma Procurement Entwicklung geeigneter Einkaufs- und Lieferantenstrategien zur Sicherung der Versorgung und der nachhaltigen Wettbewerbsfähigkeit unserer Produkte am Weltmarkt und im Sinne der Nachhaltigkeit Sicherung und Ausbau des Lieferantennetzwerks Erstellung und Verhandlung von Einkaufsverträgen Vertragsmanagement der für den Einkaufsbereich; auch in Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen Kaufmännisches oder naturwissenschaftliches Studium Berufserfahrung im Einkauf oder Verkauf in der pharmazeutischen Industrie Verhandlungsstärke und Erfahrung in Vertragsverhandlungen in internationalem Umfeld GMP Kenntnisse Schnelles Erfassen von komplexen Sachverhalten und gutes Transferdenken Englisch in Wort und Schrift Sehr gute MS-Office und SAP Kenntnisse
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal