Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Forschung: 11 Jobs in Donaustetten

Berufsfeld
  • Forschung
Branche
  • Pharmaindustrie 4
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • It & Internet 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 11
  • Mit Personalverantwortung 4
  • Ohne Berufserfahrung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 11
  • Home Office möglich 1
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 10
  • Befristeter Vertrag 1
Forschung

Fachärztin / Facharzt (m/w/d) Laboratoriumsmedizin

Do. 14.10.2021
Ulm (Donau)
Die Bundeswehr garantiert Sicherheit, Souveränität und außenpolitische Handlungsfähigkeit der Bundesrepublik Deutschland. Darüber hinaus schützt sie die Bürgerinnen und Bürger, unterstützt Verbündete und leistet Amtshilfe bei Naturkatastrophen und schweren Unglücksfällen im Inland. Hierbei unterliegt sie den Entscheidungen des Bundestages, dem deutschen Grundgesetz und dem Völkerrecht. Medizinische Expertise einsetzen. Mit Wissen vorbeugen und behandeln. Als Sanitätsstabsoffizierin bzw. Sanitätsstabsoffizier fungieren Sie als Ärztin bzw. Arzt für Soldatinnen und Soldaten im Inland wie auch im Auslandseinsatz. Zugleich sind Sie militärische Führungskraft. Im Bundeswehrkrankenhaus Ulm sind Sie kompetente Ansprechpartnerin bzw. kompetenter Ansprechpartner hinsichtlich der labormedizinischen Diagnostik im stationären und ambulanten Bereich. Sie sind in allen Bereichen der labormedizinischen Diagnostik mit Befunderstellung, -interpretation und -validierung tätig. Sie führen eine qualifizierte Beratung durch und wirken bei analytischen Problemen und Verfahrensänderungen mit. Sie beteiligen sich bei Prozessen des Qualitätsmanagements und der Qualitätssicherung. Sie nehmen an in- und externen Fachschulungen sowie Fortbildungsveranstaltungen teil. Sie haben eine deutsche Approbation bzw. einen in Deutschland als gleichwertig anerkannten Abschluss, Fachärztinnen und Fachärzte müssen eine in Deutschland anerkannte abgeschlossene Facharztausbildung vorweisen. Sie besitzen die deutsche Staatsangehörigkeit und haben eine eintragsfreie Auskunft aus dem Bundeszentralregister. Sie identifizieren sich mit dem Berufsbild der Sanitätsstabsoffizierin bzw. des Sanitätsstabsoffiziers. Sie engagieren sich für Ihr Team und übernehmen Verantwortung für die Ihnen übertragenen Aufgaben. Sie sind ein unverzichtbarer Bestandteil unseres Teams und eine wichtige Ansprechperson für Ihren Fachbereich. Sie arbeiten bei einem anerkannten Arbeitgeber und erhalten ein attraktives Gehalt. Sie profitieren von einer zusätzlichen monatlichen Zulage für Fachärztinnen und Fachärzte sowie den Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes. Sie bekommen eine unentgeltliche ärztliche Versorgung (keine Sozial- und Krankenversicherungsabgaben, mit Ausnahme der gesetzlichen Pflegeversicherung). Sie erhalten umfassende Fortbildungsangebote und bilden sich fachlich weiter. Sie nutzen die vielfältigen Angebote und Möglichkeiten des betrieblichen Gesundheitsmanagements.
Zum Stellenangebot

QA-Manager Quality in Plant (m/w/d)

Do. 14.10.2021
Laupheim
Als führendes Dienstleistungsunternehmen für die Entwicklung und Herstellung von Wirkstoffen leistet Rentschler einen entscheidenden Beitrag zur weltweiten Verfügbarkeit von biotechnologischen Arzneimitteln.Wir sind ein Familienunternehmen mit rund 1.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.  Für unser kontinuierliches Wachstum brauchen wir ein größeres Team. Was die Menschen bei Rentschler eint, ist die Leidenschaft für das, was sie tun. Jeder Einzelne steckt sein Wissen und Können in den Projekterfolg. Werden Sie jetzt ein Teil dieses Teams! Für unsere Abteilung Qualitätsmanagement suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen QA-Manager Quality in Plant (m/w/d) Sicherstellung der GMP-konformen Ausführung von Änderungs- und Abweichungssystemen im Bereich der biotechnologischen Wirkstoffherstellung Überprüfung und Genehmigung von Änderungen, Events, Abweichungen und CAPAs (Maßnahmen), die im Zuge der Herstellung von Wirkstoffen auftreten Prüfung der entsprechenden Risikobewertungen und Untersuchungen, sowie Bewertung der Maßnahmen auf Zweckmäßigkeit. Dabei unterstützen Sie die Bearbeiter aus den Herstellbereichen bei der Erstellung aus Sicht der Qualitätssicherung Review von Herstelldokumenten und Prüfung von Q-relevanten prozessspezifischen Dokumenten gemäß interner Vorgaben Selbständige Vertretung des Bereichs in Besprechungen oder Projekten bei Q-relevanten Themen  Verantwortlich für die Durchführung von Prozessbeobachtungen. Sie nehmen als Vertreter der Qualitätssicherung an GMP-Rundgängen in den entsprechenden Herstellbereichen teil und gewährleisten so eine bereichsweite Umsetzung prozessbezogener Qualitätsverbesserungen Mitarbeit bei der Gestaltung abteilungsinterner Prozesse und Unterstützung des Vorgesetzten bei der Erreichung von Qualitätszielen und Entscheidungsvorlagen Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium mit mehrjähriger Berufserfahrung im GMP-Umfeld oder qualifizierte Berufsausbildung mit langjähriger Berufserfahrung sowie zusätzliche Aus- und Weiterbildung im Qualitätsmanagement Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Gute EDV-Kenntnisse Analytische Denkweise und gute Teamfähigkeit Organisatorische und kommunikative Fähigkeiten Hohes Maß an Selbstmanagement sowie proaktive kommunikative Eigenschaften sind wünschenswert   Ein abwechslungsreiches Arbeitsumfeld in einer zukunftssicheren Branche Eine kollegiale Atmosphäre Vielseitige Weiterentwicklung Attraktive Vergütung Flexible Arbeitszeiten durch Gleitzeitkonten Hauseigene Kantine Betriebliches Gesundheitsmanagement und Altersvorsorge Betriebseigene Kinderkrippe  
Zum Stellenangebot

Director Market Access & Governmental Affairs (m/w/d)

Mi. 13.10.2021
Ulm (Donau)
Wir wollen das Leben unserer Patienten verbessern. Das ist unsere tägliche Mission. Unser Stolz sind unsere 2.500 Mitarbeiter, die jeden Tag Millionen Menschen mit wichtigen Arzneimitteln versorgen. Gesundheit braucht eine gesunde Umwelt, davon sind wir überzeugt und stellen als Umwelt-Pionier der deutschen Pharmaindustrie unsere deutschen Standorte 2021 klimaneutral. Und das ist noch längst nicht alles: Wir sind weltweit in über 80 Ländern vertreten, der Marktführer im Bereich Generika, das Zuhause von Deutschlands bekanntester Arzneimittelmarke ratiopharm und ein führender Hersteller von Biopharmazeutika. Insgesamt bieten wir eine breite Palette von ca. 700 Produkten an. Dazu gehören innovative Arzneimittel, Generika und frei verkäufliche Medikamente. Kurz gesagt: Wir sind Teva – und darauf sind wir sehr stolz! Wenn Sie genauso ticken wie wir und dazu noch jemand sind, dem es Spaß macht, unbekannte Wege zu gehen - dann möchten wir Sie gerne kennenlernen. Begeistern Sie sich zudem für globale Märkte und Technologien? Und möchten Sie bei einem führenden Anbieter von Generika und Biopharmazeutika die Zukunft des Gesundheitswesens mitgestalten? Fantastisch! Dann werden Sie doch Teil unseres Teams!Teva in Deutschland vereint die Business Units Specialty, Generics und OTC an einem Standort - das macht uns einzigartig. Deshalb ist Market Access auch nicht gleich Market Access - denn bei uns sind Sie in dieser spannenden Funktion wichtiger Partner für alle Business Units. Mit Ihren kreativen Ideen und einer agilen Arbeitsweise entwickeln Sie innovative Market Access-Strategien. Sie sind die treibende Kraft, wenn es um die Entwicklung, Verhandlung und Umsetzung von Rabattvertragsstrategien bei Specialty-Produkten und komplexen Generika oder die Verhandlungen von AMNOG-Erstattungsbeträgen geht. Als innovatives Unternehmen stellen wir digitale Services und Lösungen zunehmend in den Fokus, so gehören z.B. die Entwicklung von Vertragskonzepten und die Erstattungsverhandlungen für digitale Gesundheitsanwendungen (DIGA) ebenfalls zu Ihrem Aufgabenspektrum. Im Bereich Regionaler Market Access arbeiten Sie eng mit Krankenkassen und Kassenärztlichen Vereinigungen zusammen und sind für eine erfolgreiche Value Communication zuständig. Des Weiteren bewerten Sie unsere Pipeline Produkte und sind für die erfolgreiche Durchführung von G-BA Beratungsgesprächen verantwortlich. Eine weitere Besonderheit Ihres Aufgabenspektrums ist der Bereich Govermental Affairs. Sie beobachten das politische Geschehen und gestalten in enger Zusammenarbeit mit dem Geschäftsführer Lobby- und Verbandsarbeit aktiv mit. In Ihrer verantwortungsvollen Position werden Sie eine enge Zusammenarbeit mit der Europa Organisation führen und vor allem die Preisgestaltung aktiv mitgestalten. Bei den genannten Aufgaben werden Sie durch Ihr Team (5-7 Mitarbeiter) jederzeit unterstützt.Sie sind ... eine starke Führungspersönlichkeit, die durch Zusammenarbeit und Befähigung neue Verhaltensweisen etabliert ... ein Visionär und starker Kommunikator, der etwas bewirken möchte ... ein starker Verhandlungspartner mit ausgeprägten analytischen und konzeptionellen Fähigkeiten ... strategischer Denker, der lösungs- als auch teamorientiert denkt und handeltHaben Sie ... einen Universitätsabschluss in Wirtschafts- oder Naturwissenschaften oder Vergleichbares ... vertiefte Expertise der Arzneimittelpreisgestaltung und Erstattung in Deutschland ... Erfahrung mit politischen Gremien und Entscheidungsträgern im Gesundheitswesen ... etablierte Kontakte zu den wichtigen EntscheidernBei Teva ... kümmern wir uns um Ihre Gesundheit (u. a. durch ein betriebliches Gesundheitsmanagement, eine Betriebsärztin, Physiotherapie, Sportangebote und eine Betriebskantine) ... haben Sie Zeit für Ihre Familie (durch einen eigenen Betriebskindergarten und Ferienfreizeiten für Schulkinder, sowie 30 Urlaubstage). ... können Sie Ihr Potential entfalten (durch ein umfassendes virtuelles Fortbildungsprogramm) ... werden Ihre Leistungen entsprechend wertgeschätzt (z. B. durch Anerkennungs- und Senior Leaders Programme, sowie verschiedene Firmenevents) ... denken wir gemeinsam mit Ihnen an Ihre Zukunft (z. B. durch eine betriebliche Altersversorgung)
Zum Stellenangebot

Laborant (w/m/d) / Arzthelfer (w/m/d)

Sa. 09.10.2021
Ulm (Donau)
Das Universitätsklinikum Ulm steht mit seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern (w/m/d) für eine moderne Patientenversorgung mit hoher Qualität, Spitzenforschung und eine auf die Zukunft ausgerichtete medizinische Lehre sowie Ausbildung in attraktiven Berufsfeldern. Voraussetzungen dafür sind qualifizierte und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (w/m/d). In der Klinik für Innere Medizin III, Universitätsklinikum Ulm - Zentrum für Innere Medizin ist eine Stelle alsLaborant (w/m/d) / Arzthelfer (w/m/d) zu besetzen.Vertragsart: Befristet Beschäftigungsart: Vollzeit Bewerbung bis: 24.10.2021Die Tätigkeit wird im Labor für Zytogenetische und Molekulare Diagnostik ausgeführt und umfasst die Aufarbeitung von humanen Zellproben für die zytogenetische und molekulargenetische Analyse chronischer und akuter Leukämien sowie weiterer hämatologischer Erkrankungen. Das Labor ist Referenzlabor für genetische Analysen im Rahmen nationaler und internationaler multizentrischer Therapiestudien zur Leukämie.Organisation der ProbenannahmeAnreicherung von Zellen aus Blut- und Knochenmarkproben für weiterführende zytogenetische und molekulargenetische AnalysenAnlegen von KurzzeitkulturenPflege und Aufbau der Biobank hämatologischer ErkrankungenVerwaltung und Pflege der Proben-DatenbankenAbgeschlossene Ausbildung als Laborant (w/m/d) / Arzthelfer (w/m/d) oder vergleichbare QualifikationPraktische Kenntnisse in den Methoden der Aufarbeitung humaner ZelleHämatologisches Grundwissen von VorteilPC-KenntnisseBezahlung nach TV UK mit Jahressonderzahlung sowie betriebliche AltersvorsorgeUnterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und FamilieVielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie betriebliche GesundheitsförderungPersonalwohnheim sowie JobticketSehr gute Einarbeitung unter fachlich kompetenter AnleitungEin gutes Arbeits- und Betriebsklima in einem aufgeschlossenen Team
Zum Stellenangebot

Head of Biobanking

Sa. 09.10.2021
Biberach an der Riß
At Boehringer Ingelheim we develop breakthrough therapies and innovative healthcare solutions in areas of unmet medical need for both humans and animals. As a family owned company, we focus on long-term performance. We believe that, if we have talented and ambitious people who are passionate about innovation, there is no limit to what we can achieve; after all, we started with just 28 people. Now, we are powered by 50,000 employees globally who nurture a diverse, collaborative and inclusive culture.THE POSITIONBoehringer Ingelheim’s biobank has a high impact for the development of innovative medicines by providing a large number of high-quality biospecimens and associated data for future research use. You are responsible to drive, promote and execute the global biobanking strategy with the focus to optimally support our portfolio. You lead a team of biobanking managers responsible for the operational implementation of the strategy. Furthermore, you are well cross-linked within the biobanking community and serve as reliable info-hub for all biobanking related topics. Discover our Biberach site: One of your key responsibilities will be the further development of Boehringer Ingelheim's global biobanking strategy and processes in alignment with stakeholders including promotion as well as execution of the strategy. You build and use networks within Boehringer Ingelheim and the international biobanking community to discuss concepts and implement advances in biobanking. Moreover, you take care of a functional and compliant infrastructure to ensure a high-quality resource of human biospecimens and their long-term availability and usage, be it Boehringer Ingelheim internal or with external providers for biobanking services. You standardize, optimize and monitor concepts and processes for biobanking including ethical and compliance aspects. Furthermore, you lead a team of experienced biobanking managers responsible for maintenance and improvement of Boehringer Ingelheim’s biobanking activities.  You will be the main contact person and Info Hub for any biobanking related topic at Boehringer Ingelheim. In particular, you advice project teams to implement a fit-for-purpose biobanking strategy. PhD in Biology, Biochemistry, Life Sciences or a related field with several years of proven working experience in the biobanking field, preferably within the pharmaceutical industry Profound knowledge of and experience in the pharma environment as well as good understanding of clinical biomarker research and biomarker application in human studies Personnel management skills with proven track record Proficient communication and negotiating skills to communicate effectively and in an integrative manner with internal and external experts, stakeholders, opinion leaders and CROs/vendors Process-oriented thinking and acting and ability to take decisions Fluent in written and spoken English This is where you can grow, collaborate, innovate and improve lives. We offer challenging work in a respectful and friendly global working environment surrounded by a world of innovation driven mindsets and practices. In addition, learning and development for all employees is key, because your growth is our growth. We also offer a competitive salary, generous amount of vacation time, and numerous benefits towards your wellness & financial health and work-life balance. Plus, an onsite gym (Ingelheim), in-house doctor and best-in-class cafeterias and coffee bars to keep you energized and healthy. Boehringer Ingelheim is an equal opportunity global employer who takes pride in maintaining a diverse and inclusive culture. We embrace diversity of perspectives and strive for an inclusive environment, which benefits our employees, patients and communities. All qualified applicants will receive consideration for employment without regard to race, color, religion, sex, sexual orientation, gender identity or national origin.
Zum Stellenangebot

Assistenz der Geschäftsführung (m/w/d)

Fr. 08.10.2021
Neu-Ulm
Die Precitec Gruppe ist weltweit führend in der Entwicklung von Systemlösungen und Komponenten für die Lasermaterialbearbeitung sowie im Bereich optische Messstechnik. Mehr als 600 Mitarbeiter sorgen dafür, dass wir unseren internationalen Kunden ganz nah und den Märkten meist einen Schritt voraus sind. Damit das so bleibt, setzen wir auf Forschung und Entwicklung, nachhaltige Innovationskraft und unsere Mitarbeiter. Als Familienunternehmen liegt uns viel an einer unabhängigen Entwicklung und den Menschen, die zum Erfolg beitragen. Wir freuen uns, wenn Sie diesen Weg gemeinsam mit uns am Messtechnik Standort in Neu-Isenburg gehen möchten, als Assistenz der Geschäftsführung (m/w/d) Sie verantworten das Office Management im komplexen Tagesgeschäft. Professionell und serviceorientiert kümmern Sie sich u.a. um Korrespondenzabwicklung, Postbearbeitung und Gästebetreuung Sie planen und strukturieren Termine und übernehmen das Travelmanagement für die Geschäftsleitung inklusive der Reisekostenabrechnung Sie sind die aktive Schnittstelle zwischen unterschiedlichen Unternehmensbereichen sowie externen Dienstleistern Sie organisieren verschiedene Meetings und Telefonkonferenzen und übernehmen die Vor- und Nachbereitung Zusätzlich zum Tagesgeschäft können Sie sich in eigenen Projekten einbringen Für die Geschäftsführung erstellen Sie Analysen und bereiten entsprechende Entscheidungsvorlagen vor Die Planung von Veranstaltungen und Projekten wie beispielsweise der Weihnachtsfeier runden Ihr Aufgabenprofil ab Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium oder eine sehr gute abgeschlossene kaufmännische Ausbildung Sie sind sicher im Umgang mit MS Office Ihre mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position wird ergänzt durch Ihre strukturierte und mitdenkende Arbeitsweise Sie zeichnen sich durch Ihre guten Umgangsformen aus Sie besitzen ein hohes Maß an Loyalität, Diskretion, und Flexibilität Komplexe Sachverhalte erfassen Sie dank Ihrer verhandlungssicheren Deutsch- und Englischkenntnisse rasch und können diese sprachlich gewandt beschreiben. Wir stellen Ihnen das passende Umfeld für zeitgemäßes Arbeiten mit hoher Eigenverantwortlichkeit zur Verfügung. Dazu gehören selbstverständlich flexible Arbeitszeiten Unsere vielfältigen Kunden bieten komplexe, spannende Projekte. Hier können Sie Ihr Fachwissen einsetzen und Ihre Erfahrungen weiterentwickeln Natürlich arbeiten wir Sie aktiv in Ihre Aufgaben ein und unterstützen Sie auch sonst bei Ihrem erfolgreichen Start im Unternehmen Mit regelmäßigen, qualifizierten Weiterbildungsmöglichkeiten bleiben Sie auf dem Laufenden und gestalten Ihre persönliche Entwicklung Als Familienunternehmen setzen wir auf soziale Verantwortung, ein menschliches Miteinander und eine kooperative Atmosphäre Weil wir überzeugt sind, dass der Unternehmenserfolg auf gemeinsamer Arbeit beruht, beteiligen wir Sie finanziell daran
Zum Stellenangebot

Laboratory Head - In Vivo (focus Obesity)

Fr. 08.10.2021
Biberach an der Riß
At Boehringer Ingelheim we develop breakthrough therapies and innovative healthcare solutions in areas of unmet medical need for both humans and animals. As a family owned company, we focus on long-term performance. We believe that, if we have talented and ambitious people who are passionate about innovation, there is no limit to what we can achieve; after all, we started with just 28 people. Now, we are powered by 50,000 employees globally who nurture a diverse, collaborative and inclusive culture.THE POSITIONThe department of Cardio Metabolic Diseases Research has a long history of successful drug development projects, especially in the area of diabetes. We are now focusing on the high unmet medical need in the areas of Non-alcoholic Steatohepatitis (NASH), eye diseases and obesity. To drive our projects, we established an in vivo pharmacology group that is responsible for the validation of new therapeutic concepts in disease relevant models applying state of the art methods and technologies. As Head of Laboratory you will drive discovery projects for the treatment of NASH, obesity and retinopathies, take responsibility for an in vivo laboratory and apply your skills in life science to support mechanistic understanding of different approaches and their translatability to the human disease. Therefore, you will lead and work in multidisciplinary teams. Discover our Biberach site: In your new role as Head of an in vivo research laboratory, you are leading a highly motivated and experienced team with the focus to support our obesity pipeline.  You are responsible for the setup and validation of new in vivo models to facilitate the testing of new therapeutic concepts in obesity beyond body weight lowering efficacy (e.g. energy expenditure). With your scientific expertise you design and supervise preclinical studies at CROs and drive the science in collaborations with academia.  You will contribute to the portfolio of the respective indication with innovative new target proposals. Furthermore, you act as a research project leader of drug discovery projects in close collaboration with other areas including, medicinal chemistry, NBE discovery and drug discovery sciences. The interaction with other departments of Boehringer Ingelheim as well as local authorities to facilitate state of the art in vivo preclinical research according to highest ethical standards and the 3Rs principles completes your scope of responsibility.  PhD degree in biology, biochemistry, or molecular pharmacology, DVM or MD with relevant post-doc experience or industry experience. Alternatively, master´s degree with long-term professional experience in an international environment Expert knowledge in design, supervision, and interpretation of preclinical in vivo studies with a focus on rodent models of obesity, including a deep understanding of the pathophysiology of obesity Scientific excellence, demonstrated by a strong track record of publications in scientific journals Team player with excellent sense of responsibility, high competence in personnel management and a high intrinsic motivation to develop drug treatments with the goal to improve patient´s lives Excellent communication skills as well as fluency in spoken and written English are mandatory, good language skills in German and the willingness to improve that further is advantageous This is where you can grow, collaborate, innovate and improve lives. We offer challenging work in a respectful and friendly global working environment surrounded by a world of innovation driven mindsets and practices. In addition, learning and development for all employees is key, because your growth is our growth. We also offer a competitive salary, generous amount of vacation time, and numerous benefits towards your wellness & financial health and work-life balance. Plus, an onsite gym (Ingelheim), in-house doctor and best-in-class cafeterias and coffee bars to keep you energized and healthy. Boehringer Ingelheim is an equal opportunity global employer who takes pride in maintaining a diverse and inclusive culture. We embrace diversity of perspectives and strive for an inclusive environment, which benefits our employees, patients and communities. All qualified applicants will receive consideration for employment without regard to race, color, religion, sex, sexual orientation, gender identity or national origin.
Zum Stellenangebot

Mechanical Technician - Technical Lab (m/w/diverse)

Do. 07.10.2021
Ulm (Donau)
Continental entwickelt wegweisende Technologien und Dienste für die nachhaltige und vernetzte Mobilität der Menschen und ihrer Güter. Das 1871 gegründete Technologieunternehmen bietet sichere, effiziente, intelligente und erschwingliche Lösungen für Fahrzeuge, Maschinen, Verkehr und Transport. Continental erzielte 2020 einen Umsatz von 37,7 Milliarden Euro und beschäftigt aktuell rund 233.000 Mitarbeiter in 58 Ländern und Märkten. 2021 begeht das Unternehmen sein 150-jähriges Jubiläum. Das Geschäftsfeld Autonomous Mobility and Safety entwickelt, produziert und integriert aktive und passive Sicherheitstechnologien und beherrscht die Fahrzeugdynamik. Das Produktportfolio reicht von elektronischen und hydraulischen Brems- und Fahrwerkregelsystemen über Sensoren, Fahrerassistenzsysteme, Airbagelektronik und -sensorik sowie elektronische Luftfedersysteme bis hin zu Reinigungssystemen für Windschutzscheiben und Scheinwerfer. Autonomous Mobility and Safety verfügt über eine hohe Systemkompetenz bei der Vernetzung einzelner Komponenten. So entstehen Produkte und Systemfunktionen entlang der Wirkungskette „SensePlanAct". Sie machen das Fahren sicherer, komfortabler und ebnen den Weg zur autonomen Mobilität.Du möchtest die Zukunft der Hardware Entwicklung in der Automobilindustrie mitgestalten? Du bist handwerklich begabt und bist neugierig neue Bearbeitungs- und Analysemethoden kennenzulernen? Du hast Lust Teil eines professionellen Entwicklungsteams zu werden und die Vision des autonomen Fahrens zu unterstützen? Als „Mechanical Technician - Technical Lab (m/w/diverse)" bist du Teil der Mechanikentwicklung für Sensorgruppen und ECUs in der ADAS und du bist auch der Verantwortliche für die Mechanik Werkstatt und Techniklabor. Hier werden aus unterschiedlichen Anforderungen aus der Konstruktion, Test und Analyse in verschiedenste Modelle ausgearbeitet und auch maschinell umgesetzt. Auch unterschiedliche Test- und Analyseaufgaben gehören zu deinen Aufträgen, sowie die Beschaffung von Materialien und Instandhaltung des Labors. Alles in allem bilden diese Aufgaben eine Grundlage für die Entwicklung und Validierung von Sensoren in der ADAS. Des Weiteren sind deine Aufgaben: Design von Engineering- und DV-Testvorrichtungen, CAD / CAM-Modellierung, Analyse und Test von Sensoren basierend auf den Anforderungen der IPT-Disziplinen Erstellung von Testgeräten und das Testen von Komponenten und Produkten, Überprüfung Qualitätsanforderungen mit verfügbaren Proto- und Laborgeräten. Unterstützung der Test- und Validierungsgruppe mit den erforderlichen Vorrichtungen, Halterungen und Analysen. Verantwortlich für das technische Labor, plant und fordert Lieferantenwartungen für die Laborausrüstung an, bestellt und fordert Labormaterial an, Instandhaltung des Labors für Audits. Verantwortlich für die Unterweisung von Praktikanten und Mitarbeitern mit Zugang zum Labor/Werkstatt Technische Ausbildung mit mehrjähriger Erfahrung oder Techniker der Mechatronik (oder vergleichbar) Mehrjährige Erfahrung in einem technischen Labor und/oder einer Werkstatt; Erfahrung in der Automobilbranche ist von Vorteil. Solide Kenntnisse in CAD/CAM-Tools, vorzugsweise CATIA Solide Kenntnisse in der maschinellen Bearbeitung von Metall- und Kunststoffteilen Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Selbständige, strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise Spaß am Lernen Die Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind willkommen. Als stark wachsender Geschäftsbereich bieten wir unseren Mitarbeitern zahlreiche Karrieremöglichkeiten und die schnelle Übernahme von Verantwortung, ganz im Sinne unserer vier Unternehmenswerte: Gewinnermentalität, Vertrauen, Freiheit und Verbundenheit Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben aus der Mechatronik Den engen Zusammenhalt und das gute Betriebsklima in internationalen Teams, in dem die gegenseitige Unterstützung selbstverständlich ist. Die Sicherheit und die Benefits eines internationalen Konzerns, wie betriebliche Altersvorsorge, flexible Arbeitszeitmodelle, Gesundheitsmanagement Eine renommierte Innovationsregion, die weltoffen und lebendig ist, verbunden mit einem ausgezeichneten Freizeitwert
Zum Stellenangebot

Elektrofachkraft Test Labor (m/w/d)

Do. 07.10.2021
Ulm (Donau)
Wir bauen keine Autos, sondern gestalten innovative, ganzheitliche IT-Lösungen für Daimler. Mit unserer Expertise in Themen wie Security, Mobilität, autonomes Fahren, IT im Fahrzeug oder Digitalisierung von Produktion und Vertrieb bewegen wir uns zusammen mit unserem Mutterkonzern in die Zukunft und überzeugen dabei mit Methodenkompetenz sowie technologischer Exzellenz. Unser Ziel: Wir machen Daimler zum innovativsten Mobilitätsunternehmen.Welche Aufgaben erwarten Dich? Durch unser Engagement in der MB.OS Fahrzeugentwicklung arbeiten viele unserer Projekte mit elektronischen Fahrzeugkomponenten (ECUs). Komponenten und Messinstrumente werden dabei in unterschiedlichen Umgebungen eingesetzt, zum Beispiel in Build-Pipelines, auf Arbeitsplätzen zusammen mit Debuggern, in Testaufbauten. Um die Effizienz in der Material-, Einrichtungs- und Werkzeugbeschaffung zu erhöhen und das erforderliche Wissen in Bezug auf Arbeitssicherheit zu verbessern, suchen wir ab sofort eine-/n Labor-Administrator/-in in Vollzeit. Aufgaben sind unter anderem: Entwurf und Aufbau der Laboreinrichtungen Beschaffung, Pflege, Inventarisierung von Ausstattungen und Materialien/Komponenten Unterstützung und Beratung der Projekte hinsichtlich Bedarfe Aufbauen und Konfigurieren von projektspezifischen Testständen sowie Anfertigung spezifischer Adapter Vorbereitung und Begleitung technischer Präsentationen In der Rolle des EFK, freischalten und aktivieren von HV-Fahrzeugen sowie Einweisung von Mitarbeitern Idealerweise Ausbildung als physikalisch, technischer Assistent/-in, Mechatroniker/-in, Elektroniker/-in, KFZ-Elektroniker/-in sowie Elektrofachkraft nach DIN VDE 1000-10 (VDE 1000-10): 2009-01 grundlegende elektrotechnische Kenntnisse Spaß im Umgang mit technischen Geräten Kenntnisse im Umgang mit Messgeräten wie Multimeter, elektrische Prüfgeräte, Oszilloskop, Mikroskop, Vector Automotive Messgeräte (VNxxxx) Kenntnisse im Umgang mit elektrisch betriebenen Werkzeugen, Crimp- und Lötwerkzeugen Kenntnisse in der Arbeits-/Projektplanung, Arbeitssicherheit und Unfallverhütung Gestaltungswille Teamorientierung und auch selbstständiges Arbeiten Erfahrung mit Microsoft Office Produkten ausgeprägter Sinn für Ordnung hohe Affinität zu moderner Fahrzeugentwicklung Deine Freizeit ist uns wichtig:30 Urlaubstage, flexible Arbeitszeiten, mobiles Arbeiten, Freizeitausgleich für Überstunden, Sonderurlaub für besondere Ereignisse sowie Sabbatical. Damit Du auf dem neuesten Stand bleibst:Modern ausgestatte Arbeitsplätze, Nutzung neuester Technologien, umfassendes Angebot an internen und externen Weiterbildungsmaßnahmen sowie Knowledge Upgrade Lectures. Für Deine Verpflegung ist gesorgt:Wasserspender, kostenloser Kaffee & Tee, kostenlose Obstkörbe und subventionierte Essensangebote. Wir sichern Dich ab:Betriebliche Altersvorsorge, Betriebskrankenkasse der Daimler AG und Abschluss einer privaten Unfallversicherung. Mit uns bleibst Du mobil:Firmenangehörigengeschäft der Daimler AG und Bezuschussung des Job Tickets in der Region Stuttgart und Ulm. Auszeichnungen sagen mehr als Benefits:2020 wurde uns die Auszeichnung „Great Place to Work – Beste Arbeitgeber 2020“ verliehen. Also warum sollten wir nicht auch Dein Great Place to Work sein?
Zum Stellenangebot

Leiter•in Faserbasierte Biopolymerwerkstoffe (m/w/d)

Di. 05.10.2021
Blaubeuren
Sie lassen sich von der Aussicht inspirieren, jeden Tag etwas Neues zu entdecken? Sie schätzen ein Arbeitsumfeld, das von Eigenverantwortung und Engagement geprägt ist?  Sie wollen wichtige Grundlagen für unser nachhaltiges Leben von morgen schaffen?    Das Technikum Laubholz ist eine neu gegründete außeruniversitäre Spitzenforschungseinrichtung zur Entwicklung und zum Transfer innovativer Verfahren und Produkte aus Laubholz und anderen nachwachsenden Rohstoffen für die Industrie in Baden-Württemberg und darüber hinaus. Leitung von Projekten zur Erforschung und Entwicklung intelligenter Fabrikationsprozesse für die Herstellung von Produkten aus Holzbestandteilen  Kontinuierlicher Aufbau von Kompetenznetzwerken und Entwicklung der Zusammenarbeit mit Anwender*innen und Forscher*innen aus komplementären Themenfeldern   Strukturierung von Entwicklungs-, Implementierungs- und Verifikationsprozessen zur Modellierung und Beschreibung von Ursache-Wirkungs-Zusammenhängen zwischen Prozess- und Produkteigenschaften (z. B. Qualität, Energie- und Ressourceneinsatz) unter Einsatz physikalischer und datengestützter Modelle  Unterstützung des Projektteams bei der Erforschung und Einsatz von Methoden zur flexiblen Skalierung produktionstechnischer Verfahren  Akquise und Abwicklung von Forschungs- und Industrieprojekten mit engem Kundenkontakt  Erarbeitung, Dokumentation und Präsentation wissenschaftlicher Erkenntnisse, auch für die breite Öffentlichkeit  Führung von internen und externen Projektmitarbeiter*innen  Datenschutzkoordinator für die geleiteten Projekte Berichtstellung zu den Projekten an nächste/n Vorgesetzte/n                 Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium mit technischem bzw. naturwissenschaftlichem Bezug (z. B. Verfahrenstechnik, Systemtechnik, AI/ML oder Informatik)  Oder abgeschlossenes Hochschulstudium mit großer Affinität zu den oben genannten Bereichen und entsprechender Industrie- und Projekterfahrung  Erfahrung in der Umsetzung von Projekten in der Industrie  Kreativität und Eigeninitiative bei der Identifikation und Ausgestaltung neuer Forschungsthemen sowie deren strukturierte Weiterentwicklung zu industrietauglichen Produkten  Nachweisliche Erfahrung in der Strukturierung und Durchführung von komplexen Projekten  Nachweisliche Erfahrung in der fachlichen Anleitung von Projektmitarbeiter*innen  Nachweislich sehr gute Projektmanagementkenntnisse  Sehr gute Kommunikationsfähigkeit  Gutes Netzwerk in die Forschung und Industrie auf internationaler Ebene  Risikomanagement  Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse  Hands-on Mentalität und Durchsetzungswille  Unterstützender Führungsstil   Zuverlässigkeit, Offenheit  Flexibilität  flexible Arbeitszeiten und ein unbefristetes Arbeitsverhältnis selbstständiges Arbeiten bei flachen Hierarchien mit kurzen Entscheidungswegen eine adäquate leistungsorientierte Vergütung die Gelegenheit, die grüne Zukunft unseres Planeten zu gestalten
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: