Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Forschung: 38 Jobs in Düsseldorf

Berufsfeld
  • Forschung
Branche
  • Wissenschaft & Forschung 10
  • Nahrungs- & Genussmittel 9
  • Pharmaindustrie 6
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 3
  • Gesundheit & Soziale Dienste 3
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 3
  • Maschinen- und Anlagenbau 2
  • Sonstige Branchen 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Finanzdienstleister 1
  • It & Internet 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 38
  • Ohne Berufserfahrung 20
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 36
  • Teilzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 33
  • Befristeter Vertrag 5
Forschung

Laborassistent F&E m/w/d

Sa. 28.03.2020
Langenfeld (Rheinland)
Wir besitzen 120 Jahre Kompetenz in Aromen für Backwaren, Konditoreiartikeln und Speiseeis. Wir gehören zum international tätigen Familienunternehmen IREKS GmbH. Unser Name steht für Spitzenqualität. Die Kreativität unserer Produktkompositionen inspiriert unsere Kunden. Für unseren Firmensitz in Langenfeld (Rhld.) suchen wir in Teilzeit (19 Wochenstunden) einen Laborassistent F&E m/w/dSie erstellen Produktmuster nach vorgegebenen Rezepturen und unterstützen die Abteilung Forschung und Entwicklung bei der Bearbeitung von Kundenprojekten. Sie bereiten sensorische Prüfungen zur Beschreibung und Unterscheidung unserer Produkte vor, führen diese mit dem internen Sensorik-Panel durch und dokumentieren die Ergebnisse. Sie arbeiten strukturiert, gewissenhaft und exakt unter Einhaltung von Regeln der allgemeinen Hygiene und über den Umgang mit Gefahrstoffen. Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung als Fachkraft für Lebensmitteltechnik, Chemielaborant, CTA oder verwandte Berufe – ideal mit Lebensmittelbezug. Sie arbeiten gerne im Team und übernehmen dort Verantwortung. Routinierter Umgang mit gängigen MS Office Anwendungen Sie suchen eine vielseitige, langfristige Herausforderung bei der Sie etwas bewegen können? Dann bieten wir Ihnen in einem kontinuierlich wachsenden Unternehmen einen spannenden und dauerhaften Arbeitsplatz, der nie langweilig wird. Unser Standort wird kontinuierlich durch hohe Investitionen weiterentwickelt. Die Arbeitszeiten sind familienfreundlich und können – nach interner Abstimmung – weitgehend frei ausgestaltet werden. Teilzeit (19 Wochenstunden in Gleitzeit) Leistungsgerechte Vergütung Individuelle Weiterbildung in Fachthemen Betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter/in Qualitätsmanagement/ Qualitätssicherung (m/w/d)

Fr. 27.03.2020
Grevenbroich
Wir sind stolz darauf, der führende Hersteller im Bereich salziges Knabbergebäck zu sein und vertreiben bekannte Marken wie funny-frisch, Chio und POM-BÄR. Aktuell beschäftigen wir ca. 1.500 Mitarbeiter und suchen ab sofort für unseren Standort in Grevenbroich / Raum Neuss Mitarbeiter/in Qualitätsmanagement/ Qualitätssicherung (m/w/d) Organisation, Veranlassung, Durchführung und Dokumentation der Prüfmittelüberwachung im Betriebslabor und den Produktionslaboren Durchführung von NIR Kalibrierungen in allen Produktionsbereichen Auditierung der Produktionsprozesse hinsichtlich der gesetzlichen Anforderungen der Chargenrückverfolgbarkeit Mitarbeit bei der Blockade- und Reklamationsbearbeitung sowie in der Rohstoffanalytik auf Weisung des Vorgesetzten Sicherheitsbeauftragte für den Bereich QM/ QS Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich Oecotrophologie, Ernährungswissenschaften Berufserfahrung im Laborbereich (wünschenswert im Lebensmittelbereich) Sehr gute Kenntnisse in den MS Office Programmen (Excel, Word und auch Access) Gute Englischkenntnisse Ausgeprägtes analytisches und kreatives Denkvermögen, handwerkliches Geschick, hohe Leistungsbereitschaft, Zuverlässigkeit, Flexibilität, Ausdauer, Lernbereitschaft und eine saubere, genaue Arbeitsweise Attraktives Tarifgehalt Überdurchschnittliche Urlaubstage (30+) Urlaubsgeld und Weihnachtsgratifikation Betriebliche Altersvorsorge Ihre Einarbeitung begleitet ein "Job-Pate" Hervorragende Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie stetiges Coaching Mitarbeiterrabatte und eine vergünstigte Mitgliedschaft im Fitnessstudio Regelmäßige Mitarbeiter-Events, eine Mitarbeiterkantine und ein firmeneigener Parkplatz
Zum Stellenangebot

Leitender medizinisch-technischer Laboratoriumsassistent (m/w/d)

Fr. 27.03.2020
Remscheid
Die Evangelische Stiftung Tannenhof leistet mit ca. 525 Behandlungsplätzen, fünf Tageskliniken und drei Institutsambulanzen die psychiatrische Pflichtversorgung für mehr als eine halbe Millionen Einwohner für die Städte Wuppertal, Remscheid und Velbert. Wir verfügen über eine Reihe störungsspezifischer Behandlungs­angebote, u. a. Fachstationen für depressive Störungen, Psychotraumatologie, Psychosomatik, Geronto­psychiatrie und Abhängigkeitserkrankungen. Wir suchen zum 01.07.2020 einen leitenden medizinisch-technischen Laboratoriumsassistenten (m/w/d)unbefristet, in Vollzeit, für unseren Campus in Remscheid-Lüttringhausen. Ihre Aufgaben Leitung mit Verantwortung für die Organisation, Koordination und Steuerung der operativen Laborabläufe unter Einhaltung der RiliBÄK (Richtlinien der Bundesärztekammer) Durchführung von Analysen im Bereich der klinischen Chemie, Immunologie, Hämatologie, Hämostase, Mikroskopie und Diagnostik Personalführung und Personaleinsatzplanung (Dienstplan) Mitwirkung bei der Qualitätssicherung und den Qualitätskontrollen im Labor Pflege und Anpassung der Labor-EDV (Statistiken und Auswertungen) Mitarbeit an standortübergreifenden Aufgaben Ihr Profil Eine abgeschlossene Berufsausbildung zum medizinisch-technischen Laboratoriumsassistenten (MTLA) (m/w/d) idealerweise mit abgeschlossener Weiterbildung zum leitenden MTLA (m/w/d) Mehrjährige Berufserfahrung in der Labordiagnostik, idealerweise in leitender Funktion Profunde Kenntnisse in der klinischen Chemie, Immunologie, Hämatologie, Hämostase und in der mikroskopischen Diagnostik Erfahrungen in der Projektbetreuung von Geräteeinführungen und Veränderungsprozessen sowie im formalen Qualitätsmanagement Erfahrungen im Umgang mit EDV-Anwendungen wie MS Office, Datenbanken sowie krankenhausüblichen Report- und Informationssystemen Organisationstalent, Engagement, Führungskompetenz und IT-Affinität Was wir Ihnen bieten Einen Arbeitsplatz mit moderner Ausstattung (u. a. Siemens Dimension EXL 200, Siemens Sysmex XN 550, Siemens Sysmex CA 540) sowie einem anspruchsvollen Aufgabengebiet als Leitung eines qualifizierten und motivierten Teams Eine attraktive Vergütung nach BAT-KF (BundesAngestelltenTarif-KirchlicheFassung)  sowie eine zusätzliche betriebliche arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge (KirchlicheZusatzVersorgungsKasse) PKW-Parkmöglichkeiten auf dem Gelände Zugang zu unserer KITA für Ihre Kinder Wir freuen uns über Ihr Interesse Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Eugen Davids, Ärztlicher Direktor, gerne telefonisch unter +49 (0) 2191 - 12 1106 zur Verfügung. Evangelische Stiftung Tannenhof Fachkrankenhaus für Psychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik und Neurologie Remscheider Str. 76 | 42899 Remscheid   Jetzt bewerben
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Referent (w/m/d) Bioökonomie

Fr. 27.03.2020
Düsseldorf
Das Forschungszentrum Jülich leistet als Mitglied der Helmholtz-Gemeinschaft wirksame Beiträge zur Lösung großer gesellschaftlicher Herausforderungen in den Bereichen Information, Energie und Bioökonomie. Es bearbeitet vielfältige Aufgaben im Forschungsmanagement und nutzt große, oft einzigartige wissenschaftliche Infrastrukturen. Arbeiten Sie zusammen mit rund 6.100 Kolleginnen und Kollegen themen- und disziplinenübergreifend an einem der größten Forschungszentren Europas. Der Geschäftsbereich Drittmittelmanagement bildet u. a. die Schnittstelle zwischen dem Forschungszentrum Jülich und der Industrie. Unser Geschäftsbereich ist vom Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen mit dem Betrieb der Geschäftsstelle BIO.NRW (Düsseldorf) beauftragt. BIO.NRW unterstützt seit 2009 im Rahmen der Leitmarktstrategie des Landes NRW die Weiterentwicklung sowie die internationale Positionierung des Biotechnologie-Standortes NRW. BIO.NRW katalysiert zentral die nachhaltige Entwicklung der Stärken der nordrhein-westfälischen Biotechnologie und initiiert nationale sowie internationale Kooperationen zwischen Forschung, Unternehmen, Investoren und Politik auf Landesebene. Hierzu arbeitet unser Team eng mit weiteren lokalen, regionalen und nationalen Netzwerken und Institutionen zusammen. Verstärken Sie diesen Bereich zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Wissenschaftlicher Referent (w/m/d) Bioökonomie Sie arbeiten im Umfeld wissenschaftlicher und wirtschaftlicher Fragestellungen der Bioökonomie, vorwiegend in Nordrhein-Westfalen Sie planen und organisieren Veranstaltungen wie Workshops, Symposien und Kongressbeiträge (Gewinnung von Referenten und Teilnehmern, Programm, Veranstaltungsort usw.) zur Unterstützung des Technologietransfers in Akademia und Industrie bilden Sie F&E&I-Konsortien im nationalen und internationalen Umfeld in den Zielländern der Internationalisierungsstrategie von BIO.NRW; hierzu zählen insbesondere Euregio, USA und China Sie erstellen Berichte, Präsentationen und Dokumentationen zudem unterstützen Sie bei der inhaltlichen Überarbeitung von Publikationen zum Themenfeld Bioökonomie Masterstudium in den Fachrichtungen Biotechnologie, Biologie, Biochemie, Chemie, Biophysik oder vergleichbaren Ausrichtungen, eine Promotion ist von Vorteil Erfahrung in der Organisation von Konferenzen/Veranstaltungen und im Projektmanagement ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten, Kundenorientierung und Verhandlungsgeschick sehr gute Formulierungsgabe in der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift Bereitschaft zur kooperativen Zusammenarbeit im Team und im Umgang mit Partnern aus Wirtschaft, Wissenschaft, Verwaltung und Politik Übersichtswissen zu aktuellen Entwicklungen auf dem Gebiet der Biotechnologie und besonders dem breiten Feld der Bioökonomie und der Kreislaufwirtschaft Entscheidungsbereitschaft sowie Verantwortungsbewusstsein überdurchschnittliches, an der Aufgabe orientiertes Engagement, Belastbarkeit sowie Reisebereitschaft eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit an der Schnittstelle von Forschung und Industrie/Politik umfangreiches Weiterbildungsangebot attraktive Gleitzeitgestaltung und vielfältige Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie eine zunächst bis zum 31.12.2021 befristete Stelle mit der Möglichkeit einer längerfristigen Perspektive die Möglichkeit zur 'vollzeitnahen' Teilzeitbeschäftigung Vergütung und Sozialleistungen nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD-Bund) Dienstort: Düsseldorf Das Forschungszentrum Jülich fördert Chancengerechtigkeit und Vielfalt. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind uns willkommen.
Zum Stellenangebot

MTLA/BTA (m/w/d) im humangenetischen Labor

Fr. 27.03.2020
Düsseldorf
Zotz|Klimas ist ein inhabergeführter humanmedizinischer Laborverbund mit mehreren Laboren und Praxisstandorten im Großraum Köln / Düsseldorf und darüber hinaus. Das Unternehmen bietet seinen Patienten, niedergelassenen Ärzten, Kliniken und auch anderen Einrichtungen ein vollständiges labordiagnostisches Leistungsspektrum mit den Schwerpunkten Gerinnung und Genetik sowie Zytologie und Pathologie. Rund 300 Fachkräfte stehen für ein modernes und stets wachsendes Unternehmen, welches die persönliche, vertrauensvolle und enge Zusammenarbeit mit seinen Kunden und Mitarbeitern pflegt: Durch unser ausgeprägtes Dienstleistungsdenken arbeiten wir dynamisch, flexibel sowie kunden- und zukunftsorientiert. Kontinuierliche Weiterbildungen für unsere Mitarbeiter garantieren, dass diese stets am Puls der Zeit und zu höchsten Qualitätsstandards arbeiten können. Haben wir Sie neugierig gemacht? Für unser humangenetisches Labor am MVZ Düsseldorf-Centrum GbR suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Düsseldorf (Immermannstraße 65A, direkt am Hauptbahnhof): ein MTLA/BTA (m/w/d) in Vollzeit (40 Wochenstunden) als Ergänzung des bestehenden Teams. Mitarbeit im Bereich der Molekulargenetik Erfassung und Bearbeitung der eingehenden Proben sowie Aufbereitung des Probenmaterials Bedienung von modernen Analysesystemen und Durchführung von Analysen Arbeitszeit: Schichtdienst Montag bis Sonntag Mitarbeit in einem zertifizierten Labor mit entsprechendem QM System Kontinuierliche Entwicklung Ihres Wissens durch Weiterbildung Abgeschlossene Ausbildung zur Medizinisch-technischen Laboratoriumsassistenz (MTLA) oder biologisch-technischen Assistenz (BTA), gerne auch Berufsanfänger Zuverlässige, ordentliche und selbstständige Arbeitsweise Technisches Geschick im Umgang mit Analyseautomaten Organisatorische Fähigkeiten Gute EDV-Kenntnisse Leistungsorientierte Vergütung Ergonomie und Komfort durch moderne Ausstattung der Arbeitsplätze Persönliches und fachliches Wachstum durch Weiterbildungen, Job Enrichment und Job Rotation
Zum Stellenangebot

Medical Advisor (m/w/d)

Do. 26.03.2020
Leverkusen
Die Biofrontera AG ist ein mittelständisches, börsennotiertes Spezial-Pharma Unternehmen im Bereich Dermatologie, das sich auf die Weiterentwicklung und den Vertrieb innovativer Medikamente zur photodynamischen Therapie sowie medizinischer Kosmetik fokussiert. Auf Basis unserer zentralisierten europäischen sowie unserer US-Zulassungen vertreiben wir unsere Produkte mit weltweit derzeit rund 180 Mitarbeitern. Wir expandieren weiter und suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Medical Advisor (m/w/d) Als Teil unseres Medical Affairs Teams sind Sie Ansprechpartner für alle medizinisch-wissenschaftlichen Fragen zu unserem Produktportfolio in der Dermatologie. Sie beobachten und bewerten aktuelle Publikationen sowie therapeutische Trends im Indikationsgebiet und koordinieren deren Bereitstellung für die wissenschaftlichen Abteilungen des Unternehmens. Sie bauen Kontakte zu wissenschaftlichen Kontakten/Meinungsbildnern/KOLs in der Dermatologie auf und pflegen diese. Sie bereiten wissenschaftliche Informationen zielgruppengerecht auf und präsentieren diese vor internen und externen Ansprechpartnern, sowohl national als auch international. Von Biofrontera organisierte medizinisch-wissenschaftliche Fortbildungsveranstaltungen bereiten Sie inhaltlich vor und wählen externe Experten für Präsentationen aus. Sie konzipieren und organisieren medizinisch-wissenschaftliche Projekte, die in Zusammenarbeit mit externen Experten durchgeführt werden (z.B. Advisory boards, externe Forschungsprojekte). Sie wirken mit an der Entwicklung und Umsetzung medizinischer Strategien für wissenschaftliche, klinische und vertriebliche Aktivitäten. Sie nehmen an nationalen und internationalen Kongressen und Symposien teil. Sie besetzen regelmäßig die Medical Information Hotline und beraten telefonisch Patienten, Ärzte und Apotheken zu Arzneimittel und Medizinprodukt hinsichtlich Wirksamkeit und Nebenwirkungen. Sie überprüfen Aussagen in Marketingunterlagen im Hinblick auf medizinisch-wissenschaftliche Korrektheit. Sie unterstützen das Produktmanagement bei der Entwicklung von Werbematerialien mit medizinisch-wissenschaftlichen Informationen. ein erfolgreich abgeschlossenes medizinisches, pharma­zeu­tisches oder natur­wissen­schaftliches Studium mit Promotion, Erfahrung als Medical Advisor (m/w/d) oder MSL-Manager (m/w/d) o.ä. in der pharmazeutischen Industrie, idealerweise im Bereich Dermatologie, ein hohes Maß an Leistungsbereitschaft und Motivation sowie eine selbstständige, zuverlässige, strukturierte und qualitätsorientierte Arbeitsweise, Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen Teamgeist sowie eine proaktive, lösungsorientierte Herangehensweise an Aufgabenstellungen, sehr gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten, sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, Spanisch wünschenswert einen interessanten Aufgabenbereich in einem dynamischen, wachstumsorientierten Pharmaunternehmen mit internationaler Ausrichtung Festanstellung mit unbefristetem Vertrag eine angenehme und persönliche Arbeitsatmosphäre in einem hochmotivierten Team leistungsgerechte Bezahlung und Beteiligung am Mitarbeiteroptionsprogramm interessante Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

MTA / BTA / Biotechnologen (m/w/d) Produktion & Qualitätskontrolle in Neuss

Mi. 25.03.2020
Neuss
Dr. Fooke Laboratorien GmbH entwickelt, produziert und vertreibt in-vitro Allergie- und Autoimmun-Diagnostika. Seit nunmehr 28 Jahren haben wir uns in diesem Bereich erfolgreich etabliert und sind sowohl national als auch international tätig. Aus engen Kontakten zu unseren Kunden und zahlreichen wissenschaftlichen Einrichtungen schöpfen wir das Potential für eine kontinuierliche Weiterentwicklung und Optimierung unserer Produkte. Beteiligung an der Entwicklung von Immunoassays und Überführung in die Produktion Technische Dokumentation Qualitätskontrolle und Qualitätssicherung aller Produkte Erfahrung im Bereich immunologische Analytik Gute PC-Geräte (MS Office / Analysesoftware / Gerätesoftware) Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung Teamfähig und kommunikativ Talentiert in der Organisation ihres Aufgabenbereichs, analytisch denkend und strukturiert in ihrer Arbeitsweise Erfolgs- und zielorientiert Keine Angst vor Verantwortung Betriebliche Altersvorsorge Eine verantwortungsvolle Position in einem wachsenden Unternehmen Flache Hierarchien in einer lebendigen Firmenkultur Ein professionelles Arbeitsumfeld in einer spannenden Branche Flexible Arbeitszeit
Zum Stellenangebot

Chemielaborant Qualität m/w/x

Mi. 25.03.2020
Wuppertal
ist ein international agierender Pharma- und Chemiekonzern mit Hauptsitz in Nordrhein-Westfalen. Auf Basis jahrzehntelanger Forschungsaktivitäten entwickelt unser Mandant führende pharmazeutische und chemische Produkte, die auf globaler Ebene produziert und vertrieben werden. Für den Standort Wuppertal suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*/n Chemielaborant Qualität m/w/x. Selbstständiges Arbeiten in der Qualitätskontrolle unter anderem im Bereich der Produkt-, Packmittel- und Wasseranalytik Durchführung von (pharmazeutisch-)chemischen Analysen und Bestimmungen sowie Auswertung der Ergebnisse Erstellung von Berichten und erste Überprüfung von Abweichungen sowie GMP-konforme Dokumentation Unterstützung von Validierungs- und Qualifizierungsmaßnahmen sowie Sicherstellung der geltenden Regularien Wartung und Reinigung von Laborgeräten und Unterstützung bei der Organisation der Laborabläufe Eine abgeschlossene Ausbildung zum Chemielaboranten oder CTA m/w/x, alternativ eine vergleichbare Qualifikation Berufserfahrung in der pharmazeutischen Industrie bzw. im GMP-regulierten Umfeld Tiefes Verständnis proteinanalytischer, (nass-)chemischer und photometrischer Methoden und praktische Erfahrung mit TOC, IR, ICP-OES und SDS-PAGE Sicherer Umgang mit MS Office, insbesondere Word und Excel sowie gute Englischkenntnisse Eine sorgfältige Arbeitsweise, Zuverlässigkeit sowie ausgeprägte Teamfähigkeit Wenn Sie sich in dieser anspruchsvollen Aufgabenstellung wiederfinden, freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Einkommensvorstellung und Ihrer frühestmöglichen Verfügbarkeit.
Zum Stellenangebot

Laborant (m/w/d)

Mi. 25.03.2020
Monheim, Rheinland
Frische Backhefe, Fermentationsprodukte und Qualitäts-Backmittel – dafür steht UNIFERM. Als Traditionsunternehmen sind wir der verlässliche Partner für das Bäckerei-Handwerk und die Backwaren-Industrie im In- und Ausland. Mit unseren Kunden teilen wir die Leidenschaft für das Backen. Täglich machen wir uns dafür stark, dass gemeinsam genussvolle Gebäcke entstehen. Werden Sie ein Teil davon! Für das Labor unseres Werkes in 40789 Monheim (Rheinland) suchen wir zum nächstmöglichen Termin – befristet für 2 Jahre – Verstärkung für unser Team Probenvorbereitung und Routineanalysen von Backhefen und Nebenprodukten Entwicklung und Anpassung von Analysemethoden an produktspezifische Anforderungen Anwendung moderner Analysegeräte wie AAS, Laborfermenter, Eiweißanalysator etc. sowie nasschemischer Verfahren Auswertung, Plausibilitätsprüfung und Interpretation der Ergebnisse und Prüfmittel Abgeschlossene Ausbildung als CTA, BTA, MTA oder vergleichbar Mehrjährige Berufserfahrung im analytischen Bereich ist wünschenswert Gute IT- und möglichst Englischkenntnisse Teamgeist, Engagement, Einsatzbereitschaft Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz, eine leistungsgerechte Bezahlung sowie eine betriebliche Altersversorgung.
Zum Stellenangebot

Senior Technical Assistant (m/w/d) Elternzeitvertretung

Mi. 25.03.2020
Hilden
Die Unternehmensvision von QIAGEN ist es, Verbesserungen im Leben zu ermöglichen. Wir begeistern uns für unsere Berufung, Wissenschaft und Gesundheitsversorgung entscheidend voranzubringen. Wir sind immer noch die Unternehmergesellschaft, als die wir begonnen haben, und haben heute eine Größe erreicht, die es uns ermöglicht, unsere ganze Kraft auf viele Initiativen und unsere weltweite Präsenz zu richten. Unser wertvollstes Gut sind unsere mehr als 5.000 Mitarbeiter an über 35 Standorten auf der ganzen Welt. Unser Ziel liegt darin, herausragende Menschen zu beschäftigen, die sich mit Leidenschaft in die besten Teams einbringen. Und wir sind ständig auf der Suche nach neuen Talenten. Es gibt nur wenige Unternehmen, die die Welt der modernen Wissenschaft und Gesundheitsversorgung so geprägt haben wie QIAGEN – und wir haben gerade erst damit begonnen. Wenn Sie gerne beruflich weiterkommen würden, auf der Suche nach neuen Herausforderungen und Möglichkeiten sind, die Arbeit in dynamischen, internationalen und diversen Teams genießen und wirklichen Einfluss auf das Leben von Menschen nehmen wollen, ist QIAGEN das richtige Unternehmen für Sie. Schließen sie sich uns an. Bei QIAGEN bewegen Sie wirklich etwas – jeden Tag. Senior Technical Assistant (m/w/d) - Elternzeitvertretung STELLEN ID: EMEA00342 STANDORT: Hilden (near Duesseldorf) ABTEILUNG: Research & Development BESCHÄFTIGUNGSART: Regular Full-Time Mitarbeit in einem Team bei der Bearbeitung von Kundenaufträgen mit molekularbiologischen Methoden in den Bereichen Sample Präparation Service, qPCR-Service und Next Generation Sequencing Service Planung und Durchführung von Laborexperimenten und Dokumentation der Ergebnisse Allgemeine Labortätigkeiten, z.B. Pflege des Labors, Gerätewartung und Materialbestellungen Abschluss als BTA, Biologielaborant oder andere vergleichbare Berufsausbildung Molekularbiologische Kenntnisse Erfahrung mit der Isolierung von Nukleinsäuren, Kenntnisse in qPCR-, dPCR- und NGS-Techniken sind von Vorteil Erfahrungen in einem ISO-konformen Arbeitsumfeld sind von Vorteil Gute Computerkenntnisse in MS Office (Excel, Word, PowerPoint) Persönliche Voraussetzungen Selbstständige, eigenverantwortliche und zugleich teamorientierte Arbeitsweise. Fähigkeit, Arbeitsprozesse effizient und flexibel zu organisieren. Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Engagement und Flexibilität. Aufgeschlossenheit, Lernbereitschaft und gute Kommunikationsfähigkeiten. Genaue Arbeitsweise und Qualitätsbewusstsein. Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse. Das Herz von QIAGEN sind die Menschen, die zum Erfolg unseres Unternehmens beitragen. Wir agieren mit Leidenschaft und entwickeln ständig neue Wege, um Innovation und laufende Verbesserungen voranzutreiben. Wir inspirieren durch unsere Führung und nehmen Einfluss durch unsere Taten. Wir erschaffen einen von Zusammenarbeit geprägten, sicheren und attraktiven Arbeitsplatz, der die Grundlage für leistungsstarke Mitarbeiter und Teams bildet. Wir fördern Verantwortungsbewusstsein und unternehmerische Entscheidungsfindung und wollen, dass Sie sich weiterentwickeln und die Zukunft von QIAGEN mitgestalten.
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal