Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Forschung: 58 Jobs in Eimsbüttel

Berufsfeld
  • Forschung
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen 17
  • Wissenschaft & Forschung 11
  • Pharmaindustrie 8
  • Gesundheit & Soziale Dienste 5
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 5
  • Nahrungs- & Genussmittel 4
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 3
  • Medizintechnik 3
  • Banken 1
  • Druck- 1
  • Elektrotechnik 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Finanzdienstleister 1
  • Metallindustrie 1
  • Papier- und Verpackungsindustrie 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 52
  • Ohne Berufserfahrung 34
  • Mit Personalverantwortung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 53
  • Teilzeit 11
  • Home Office möglich 10
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 39
  • Befristeter Vertrag 13
  • Studentenjobs, Werkstudent 4
  • Praktikum 2
Forschung

Laborfachkräfte (m/w/d) Mikrobiologie

Di. 30.11.2021
Winsen (Luhe), Augsburg, Würzburg, Weinheim (Bergstraße)
Die Procomcure Biotech Germany GmbH betreibt erfolgreich in Winsen Luhe ein mikrobiologisches Labor, welches sich auf die PCR basierte Nukleinsäure-Diagnostik spezialisiert. Eingesetzt werden hier optimierte Testsysteme der Procomcure Biotech GmbH, Thalgau (Österreich), die eine langjährige Erfahrung in der Entwicklung innovativer Testsysteme nachweisen können. So ist der prozessstabile und günstige SARS-CoV-2 Test (nebst diversen Mutationsnachweisen) als Kernprodukt im weltweiten Einsatz. Dieser benötigt aufgrund initialer Virusinaktivierung in der Präanalytik keine S2-Labor Erfahrung. Zusätzlich betreiben wir auf unseren "Lab-Trucks" hochmoderne mobile PCR-Labore mit einer Kapazität für bis zu 20.000 PCR-Einzelproben oder 100.000+ Pooling-Proben pro Tag - überall, jederzeit. Um die Qualität unseres stark wachsenden Laborverbundes (in: Augsburg, Mannheim) sicherzustellen, suchen wir weiter qualifizierte und motivierte Laborfachkräfte für die vorgenannten Standorte sowie für den mobilen Einsatz in den Niederlanden, Österreich und in der Schweiz. Wir suchen: Laborfachkräfte CTA/BTA/MTA/PTA oder Chemie- bzw. Biologielaborant*in (PCR) Durchführung analytischer Tätigkeiten im Rahmen der real-time qPCR Bedienung und Wartung automatisierter Pipettier- und Analyse-Systeme Übernahme allgemeiner Laboraufgaben (z. B. Materialbestellungen) Erstellen und Überarbeiten von Standardarbeitsanweisungen (SOPs) Eine abgeschlossene Ausbildung, z.B. als Chemie- oder Biolaborant*in, als pharmazeutische(r), chemische(r) oder biologisch- technische(r) Assistent*in Berufserfahrung im Bereich der Bioanalytik (PCR Technik) Anpackende, pragmatische Persönlichkeit mit selbständiger und sorgfältiger Arbeitsweise Kontaktstarkes, umgängliches Kommunikationsverhalten Hohe Leistungsbereitschaft (auch für Schicht- und Wochenenddienste) Bereitschaft für befristete Einsätze im mobilen Labor (Niederlande, Österreich, Schweiz) Ein wettbewerbsfähiges Gehalt Die schönsten Unternehmenswerte „weit und breit“: Das neue Labor ist eingebettet in einer Firmenstruktur, die von inhabergeführten Unternehmen seit Generationen den achtsamen und korrekten Umgang mit Mitarbeiter*innen pflegt und dadurch überdurchschnittlich erfolgreich ist
Zum Stellenangebot

Sustainability Advisor (m/w/d)

Di. 30.11.2021
Hamburg
Euler Hermes ist weltweit führend in der Kreditversicherung und eines der führenden Unternehmen in den Bereichen Bürgschaftsübernahme, Garantien und Inkasso. Euler Hermes beschäftigt 6.000 Mitarbeiter aus mehr als 70 Nationen in über 50 Ländern und bietet ein komplettes Dienstleistungsspektrum für das B2B-Geschäft an. Euler Hermes hat ein Kreditinformationsnetz aufgebaut, mit dem es die finanzielle Stabilität von über 40 Millionen Unternehmen in allen Ländern analysieren kann. Du möchtest eine Tätigkeit wahrnehmen, die vielseitig, sinnstiftend und international ist? Du willst in einem Unternehmen arbeiten, das eine nachhaltige globale Entwicklung fördert? Dann werde Teil unseres Teams! Die Euler Hermes Aktiengesellschaft bearbeitet im Auftrag der Bundesregierung die Exportkreditgarantien des Bundes (Hermesdeckungen) und die Garantien für ungebundene Finanzkredite. Diese sind etablierte Förderinstrumente für die deutsche Außenwirtschaft, mit denen finanzielle Risiken im Auslandsgeschäft abgesichert werden. Wir tragen dazu bei, dass zukunftsorientierte Arbeitsplätze in Deutschland erhalten und ausgebaut werden. Unsere Kunden sind Exportunternehmen und exportfinanzierende Banken, Stakeholder sind u. a. Verbände, NGOs und internationale Organisationen. Als Sustainability Advisor prüfst du als Teil unseres Sustainability-Teams Umwelt-, Sozial- und Menschenrechtsaspekte von Exportgeschäften und internationalen Projekten. Zudem beteiligst du dich an der Weiterentwicklung der Klimastrategie für die Exportkreditgarantien. An der Schnittstelle zwischen Politik und Wirtschaft berätst du Bundesministerien, die Exportwirtschaft und Banken umfassend zu Nachhaltigkeitsfragen der Exportfinanzierung und bringst deine Expertise in internationale Verhandlungen ein. Gesucht wird eine Persönlichkeit mit Lösungsorientierung und Kontaktfreudigkeit, mit Verhandlungsgeschick und souveränem Auftreten. Fundierte umwelttechnische Kenntnisse und klimapolitisches Fachwissen sind ebenso gefragt wie ein ausgeprägtes Verständnis wirtschaftlicher Zusammenhänge. Du führst Prüfungen von Umwelt-, Sozial- und Menschenrechtsaspekten im Zusammenhang mit Exportgeschäften durch Du trägst zur Weiterentwicklung der Klimastrategie für die Exportkreditgarantien bei Du führst Prüfungen klimarelevanter Aspekte im Zusammenhang mit Exportgeschäften durch Du berätst die zuständigen Bundesministerien sowie die deutsche Exportwirtschaft in den Bereichen Umwelt, Soziales und Menschenrechte Im Austausch mit staatlichen Export Credit Agencies (ECAs) anderer Länder, multinationalen Institutionen und NGOs erarbeitest du Vorschläge für die Weiterentwicklung internationaler Regelungen im Bereich Sustainability Du analysierst nationale und internationale Entwicklungen von Nachhaltigkeitsthemen (Klimaschutz, Sustainable Development Goals, Menschenrechte, Biodiversity etc.) Technisches oder umweltwissenschaftliches Studium mit Nachhaltigkeits- und Klimaschutzbezug Praktische Erfahrung in der Durchführung von Umwelt-, Sozial-, Menschenrechts- und/oder Arbeitssicherheitsaudits Kenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit klimapolitischen Initiativen, insbesondere in Bezug auf Treibhausgas-Accounting, Szenario-Analysen etc. Erfahrung im Bereich Sustainable Finance, z. B. in der Anwendung der Sustainable Development Goals der Vereinten Nationen Interesse an der deutschen Exportwirtschaft und idealerweise Kenntnisse auf dem Gebiet der Exportfinanzierung, insbesondere Exportkreditversicherung Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Erwiesene Fähigkeit zum interdisziplinären Denken und Handeln Diplomatisches Geschick, insbesondere im interkulturellen Kontext Entscheidungsstärke, Überzeugungskraft und Lösungsorientierung Fähigkeit zur Analyse und Aufbereitung komplexer Sachverhalte sowie zu konzeptionellem, selbstständigem Arbeiten Sehr gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen sowie Fähigkeit zu adressatenorientierter Kommunikation Spaß daran, Ziele gemeinsam mit Kolleg:innen zu erreichen Bei Euler Hermes engagieren wir uns dafür, unsere Mitarbeiter bei jedem Schritt ihrer beruflichen Laufbahn zu unterstützen, maßgeschneiderte Weiterbildungsprogramme anzubieten und die Tür für internationale Karrieremöglichkeiten zu öffnen. Wir ermutigen dich, Eigenverantwortung und Rechenschaft zu übernehmen und es zu wagen, einen Beitrag zu leisten! Wir bieten neben einer umfangreichen Einarbeitung durch ein individuell zugeschnittenes Ausbildungsprogramm (u. a. in unserem Liaison Office in Berlin), eine attraktive und marktgerechte Vergütung. Als Teil der Allianz-Gruppe bietet Euler Hermes Dir vielseitige Entwicklungsmöglichkeiten und individuelle Förderung, Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Arbeitszeiten, Homeoffice und Eltern-Kind-Büros sowie überdurchschnittliche soziale Leistungen wie z.B. betriebliche Altersversorgung, Essenszuschuss in der hauseigenen Kantine, HVV-ProfiTicket-Bezuschussung, betriebliches Gesundheitsmanagement, Sabbatical-Programme und Betriebssport.
Zum Stellenangebot

Chemisch-technischer Assistent (m/w/d) im Bereich Nährwerte - 2 Jahre befristet

Mo. 29.11.2021
Hamburg
Bei GALAB haben wir eine wichtige Mission: Sicherstellen, dass die Produkte unserer Kunden unbedenklich sind, um die Endverbraucher:innen zu schützen. Täglich verzehren Menschen Bio-Äpfel aus der Region oder Kokosnussprodukte vom anderen Ende der Welt. Die Kleinsten werden mit Babynahrung, -windeln und Spielzeug versorgt. Egal worum es sich handelt, wir vergewissern uns, dass sich Menschen auf die Sicherheit und Qualität dieser Produkte verlassen können.   Während unser Analytiklabor 1992 noch in Geesthacht gegründet wurde, ist der heutige Hauptsitz in Hamburg. Als unabhängiges und inhabergeführtes Handelslaboratorium stehen wir für die externe Qualitätskontrolle im nationalen sowie internationalen Raum. Dazu zählen die GALAB-Standorte in China, Peru, Singapur und der Türkei sowie die Repräsentant:innen in den Niederlanden, auf den Philippinen und in der Ukraine. Das Produktportfolio erstreckt sich über die Analyse von Lebensmitteln, Lebensmittelverpackungen, Sanitärprodukten, Industrieprodukten, biopharmazeutischen Produkten bis hin zu Umweltanalysen bezüglich Substanzen und Kontaminanten. Mit rund 30 Jahren Marktdasein, jährlich mehr als 1.000.000 Analysen und über 1.000 verschiedenen Analysemethoden gehört GALAB zu den größten Dienstleistungslaboren für die Qualitätskontrolle in ganz Europa. Dieser großen Herausforderung begegnet GALAB als starkes Kollektiv aus knapp 250 hervorragenden Mitarbeiter:innen. Von der Probenannahme, den Laboren und der Messtechnik bis hin zu unserem Kundendienst und der Verwaltung sind die Menschen von GALAB der Motor für Innovation, Weiterentwicklung und schließlich unseren Erfolg.  Aktuell suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n Chemisch-technischen Assistent (m/w/d) im Bereich Nährwerte - befristet auf 2 Jahre Nährwerte | befristet | Vollzeit (40h/Woche) Termingerechte Planung und Bearbeitung von Lebensmittelanalysen aus den Bereich Chromatographie mittels GC und HPLC Bewertung der Ergebnisse Datenerfassung mit dem Laborinformationssystem Durchführung von Qualitätssicherungsmaßnahmen Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zum Chemielaboranten (m/w/d) oder vergleichbare Berufsausbildung Erste Berufserfahrung im Bereich der Lebensmittelanalytik, insbesondere mit GC wünschenswert Gute Rechenkenntnisse Sicherer PC-Umgang Sorgfältige und gewissenhafte Arbeitsweise Schnelle Auffassungsgabe und Organisationsfähigkeit Arbeitswelt: Ein Ort mit flachen Hierarchien, kurzen Entscheidungswegen und einer kollegialen Arbeitsatmosphäre. Dazu gemeinsam mit einem hochmotivierten, offenherzigen und interdisziplinären Team arbeiten, welches Sie direkt abholt.  Nachhaltige Mobilität: Zuschuss für die HVV-Proficard, Lade-Stationen für E-Autos und eine sehr gute Verkehrsanbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel.  Ausgewogene Work-Life-Balance: Durch flexible Arbeitszeiten, mobiles Arbeiten, Co-Working-Spaces in der Europa-Passage und keine Schichtarbeit.  Get-togethers & Events: Das berühmte „Honig-Frühstück“, unsere Sommer- und Weihnachtsfeste, Team-Lunchs, und After Works.   Verpflegung: Kostenloser Kaffee, Tee, Wasserspender, frisches Obst, Snack-Box und einer gut ausgestatteten Küchen-Lounge.  Attraktive Extras: Mit vermögenswirksame Leistungen, betriebliche Altersvorsorge und die Möglichkeit 10% der Arbeitszeit in ein innovatives Herzensprojekt zu investieren. 
Zum Stellenangebot

Naturwissenschaftler / Medizintechniker als Lead Auditor im Bereich Dental (w/m/d)

So. 28.11.2021
München, Hannover, Hamburg
Seit 1866 gilt unsere Leidenschaft der Technik und der Sicherheit. Innovationen beeinflussen unser Leben in vielfältiger Weise. Für die Sicherheit von Menschen und der Gesellschaft setzen wir uns jeden Tag aufs Neue ein und schaffen Vertrauen in neue Technologien. Wir sind Teil des Fortschritts. Wir beraten, wir prüfen, wir zertifizieren. Wir handeln aus Überzeugung, gestalten schon heute die Welt von morgen – setzen Zeichen. Wir nehmen die Zukunft in die Hand. Wir sind TÜV SÜD – 25.000 Mitarbeiter an weltweit 1.000 Standorten. Die TÜV SÜD Product Service GmbH ist weltweit tätig bei der Prüfung, Begutachtung und Zertifizierung von Konsumgütern, Industrie- und Medizinprodukten in Bezug auf Risiken, Qualität und Gebrauchstauglichkeit. Das Unternehmen gehört zu den führenden deutschen Prüfunternehmen in seiner Branche und ist ein wesentlicher Bestandteil des globalen Netzwerks der Product Service Division des TÜV SÜD Konzerns. Wenn Sie die Zukunft mit uns gestalten wollen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Eigenverantwortliche Durchführung von Audits bei Herstellern nicht-aktiver Medizinprodukte nach den Richtlinien MDD 93/42/EEG, ISO 13485, MDSAP, J-PAL, ISO 9001 sowie MDR (EU) 2017/745 einschließlich der erforderlichen Vorbereitung und Berichterstellung Durchführung unangekündigter Audits nach den Richtlinien MDD 93/42/EEG und MDR (EU) 2017/745 Begutachtung technischer Dokumentationen für nicht-aktive Medizinprodukte einschließlich des Verfassens von Prüfberichten Eigenständige Bewertung von Auditberichten bzw. Prüfberichten zur technischen Dokumentation Fachlicher Schwerpunkt im Dentalbereich Aktive Auditorentätigkeiten von mindestens 50 % der verfügbaren Arbeitszeit inklusive Reisetätigkeit Eigenständige Betreuung von Zertifizierungsprojekten unserer Kunden als Projektleiter von A (Antrag) bis Z (Zertifizierung) Selbstständige Erstellung von Zertifizierakten gemäß MDD 93/42/EEG, MDR (EU) 2017/745 und internen Anforderungen Kundenbetreuung in der Rolle des Client Manager Erfolgreich abgeschlossenes Studium im naturwissenschaftlich-technischen bzw. medizinisch-technischen Bereich, z. B. Medizintechnik, Medizin, Physik, Chemie oder Biologie Mindestens vier Jahre Berufserfahrung im QM-Bereich GMP-Kenntnisse Fundierte Produktkenntnisse im Dentalbereich Regulatorische Kenntnisse in der Erstellung bzw. Bewertung technischer Dokumentationen von Produkten der Klasse IIa bzw. IIb von Vorteil Hohe Kompetenz im Bereich Qualitätsmanagementsysteme Begeisterungsfähigkeit, Leidenschaft und Flexibilität gepaart mit überzeugendem Auftreten Routinierter Umgang mit den MS Office-Anwendungen Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse Pkw-Führerschein Freude an regelmäßigen Dienstreisen im In- und Ausland (ca. 50 % Reisetätigkeit) Der besseren Verständlichkeit halber verwenden wir durchgängig – grammatikalisch – männliche Bezeichnungen, adressieren dabei aber Personen aller Geschlechter gleichermaßen. Themen wie die berufliche Gleichstellung aller Menschen haben bei TÜV SÜD einen hohen Stellenwert.
Zum Stellenangebot

Regulatory Affairs Manager (m/w/d)

Sa. 27.11.2021
Hamburg
Coloplast entwickelt und vertreibt Produkte für die Stoma-, Kontinenz- und Wund­ver­sorgung sowie für die Haut­pflege und die Urologie. Darüber hinaus bietet Coloplast in Deutschland Homecare-Dienst­leistungen an. Coloplast ist ein welt­weit operier­endes Unter­nehmen mit mehr als 11.000 Mitarbeitern. Coloplast bietet Produkte und Service­leis­tungen, um das Leben von Menschen mit körperlichen Beein­trächtigungen zu erleichtern. In enger Zu­sam­men­arbeit mit Anwendern ent­wickeln wir Lösungen, die ihren sehr persön­lichen medi­zinischen Be­dürf­nissen gerecht werden. Zum nächstmöglichen Zeit­punkt suchen wir im Rahmen einer Nachfolge­regelung einen Regulatory Affairs Manager (m/w/d) für den Bereich Payers & Health Economics. Diese Vakanz ist in Vollzeit und unbefristet zu besetzen. In dieser Funktion berichten Sie an den Director Regulatory Affairs mit Sitz in Hamburg. Sie wollen etwas bewegen, weiter­entwickeln und streben eine Aufgabe mit Sinn an? Möchten Sie außer­dem für eines der leistungsstärksten Medtech-Unternehmen der Welt mit ca. 600 Mitar­beitern in Deutsch­land tätig werden? Dann werden Sie Teil unseres Teams und bewerben Sie sich! Eine Ihrer Haupt­aufgaben besteht in der Bean­tragung und dem Abschluss von Erstattungs­genehmigungen. Sie sind dafür verant­wortlich, dass unsere Hilfs­mittel im Stoma-, Kontinenz- sowie Inter­ventional-Urology-Bereich in das Hilfsmittel­verzeichnis aufgenommen werden Sie fungieren als Schnitt­stelle zu internen Kollegen, wie z. B. unserem Außen­dienst oder auch Customer-Service-Abteilungen, sowie zu externen Kunden, wie z. B. Ärzten oder anderem Health-Care-Personal. Sie unter­stützen diese bei Vigilanz- bzw. Marktüberwachungs­aufgaben und regula­torischen Frage­stellungen Zudem sind Sie maßgeblich an der Konzeption, Begleitung und Durch­führung von Qualitäts­management-Themen beteiligt Sie sind Ansprech­partner (m/w/d) für produkt­spezifische Frage­stellungen für interne sowie externe Ansprech­partner Sie sind für die Koordinierung und Zusammen­stellung der technischen MDR-Dokumentation für ein lokales deutsches Medizin­produkt verantwortlich Darüber hinaus unterstützen Sie bei Bedarf bei abteilungs­internen Projekten Sie verfügen über ein erfolg­reich abgeschlossenes Studium mit einem natur­wissenschaftlichen oder medizinischen Schwerpunkt Sie bringen mehr­jährige Berufs­erfahrung im Bereich der Antrag­stellung von Medizin­produkten zur Aufnahme in das Hilfsmittel­verzeichnis oder medizinisch-wissen­schaftliche Angelegen­heiten mit oder besitzen fundierte Kennt­nisse im Bereich Regulatory Affairs/Vigilanz Sie besitzen sehr gute Kenntnisse im Bereich der Medizinprodukt­regelungen (z. B. MDR, MPDG), der Medizinprodukt­erstattung, der Vigilanz- und Markt­überwachung sowie der QM-Prozesse (ISO13485) Sie haben Erfahrung im Umgang mit TrackWise und fühlen sich sicher im Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen Ihre sehr gute Kommunikations­fähigkeit zeichnet Sie aus, zudem beschreiben Sie sich als flexibel und hochgradig selbst­motiviert Ihre fließenden Deutsch- und Englisch­kenntnisse runden Ihr Profil ab Flexible Arbeits­zeiten (inklusive Homeoffice-Regelung), Betriebs­restaurant, attraktive Sozial­leistungen (z. B. betriebliche Altersvorsorge), Company Bike und mehr
Zum Stellenangebot

Labormitarbeiter (m/w/d)

Sa. 27.11.2021
Hamburg
MORE THAN A JOB - COME TO THE LABS OF EXCELLENCE! Eurofins ist ein internationales Life-Science-Unternehmen, das für seine Kunden aus Industrie und Handel in den Bereichen Lebensmittel, Umwelt, Pharma, Product Testing und Agroscience umfangreiche Analyse- und Beratungsdienstleistungen erbringt. Zusätzlich ist Eurofins einer der unabhängigen Weltmarktführer für Test- und Labordienstleistungen in den Bereichen Genomik, Pharmakologie, Forensik, CDMO (Vertragsherstellung und -entwicklung), Materialwissenschaften und für die Unterstützung klinischer Studien. Darüber hinaus gehört Eurofins zu den führenden aufstrebenden Akteuren bei spezialisierten klinischen Diagnosetests weltweit. Bereits heute bieten wir ein Dienstleistungsangebot, das über 200.000 verlässliche Analysemethoden zur Bestimmung der Sicherheit, Identität, Zusammensetzung, Authentizität, Herkunft und Reinheit von Rohstoffen, Produkten und Umweltmatrizes umfasst. Mehr als 50.000 Mitarbeiter in über 900 Laboratorien weltweit setzen diese Werte mit Engagement und Kompetenz um. Im Jahr 2020 erzielte Eurofins einen Gesamtumsatz von 5,4 Milliarden Euro und zählt in den letzten 20 Jahren zu einer der Aktien mit der besten Wertentwicklung in Europa. Aufarbeitung von Kosmetik- und Lebensmittelverpackungsproben zur Bestimmung von Wirkstoffen und Verunreinigungen mittels GC, ICP und HPLC Auswertung der entsprechenden Messungen Validierung von Methoden Durchführung von Qualitätssicherungsmaßnahmen Übernahme von Geräteverantwortlichkeit Mitarbeit bei Projekten im Rahmen des Lean Managements Abgeschlossene Ausbildung oder Bachelor of Science im chemischen Bereich  Idealerweise Kenntnisse in der chemischen Analytik Fundierte Kenntnisse im MS Office Paket Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Hohe Lernbereitschaft Teamfähigkeit und Organisationstalent Zuverlässige und engagierte Arbeitsweise Bereitschaft zur gelegentlichen Samstagsarbeit Wir bieten: Flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege, aktiver Gestaltungsspielraum und die Möglichkeit Verantwortung zu übernehmen Entwicklungsmöglichkeiten in einem weltweit vertretenen Unternehmen Familienfreundlichkeit, flexible Arbeitszeiten und Teilzeitmodelle Mitarbeiterparkplätze, eine Stadtrad-Station Kantine vor Ort
Zum Stellenangebot

Werkstudent (w/m/d) Forschung und Entwicklung

Sa. 27.11.2021
Hamburg
Olympus entwickelt mit Stolz kundenorientierte Produktlösungen für die Medizintechnik, Wissenschaft und Industrie. Seit mehr als 100 Jahren konzentriert sich Olympus darauf, das Leben von Menschen gesünder, sicherer und erfüllter zu machen. Die Produkte helfen, Krankheiten zu erkennen, vorzubeugen und zu behandeln, fördern wissenschaftliche Forschung und unterstützen die Sicherheit der Gesellschaft. Olympus hat seinen Hauptsitz in Tokio, Japan, und zählt weltweit mehr als 35.000 Mitarbeiter in nahezu 40 Ländern. Olympus Europa, mit Zentrale in Hamburg, Deutschland, bedient die EMEA-Region (Europa, Naher Osten & Afrika) und beschäftigt 7.500 Mitarbeiter in 31 Tochtergesellschaften. Olympus Surgical Technologies Europe ist als Hightech-Spezialist innerhalb des Olympus-Konzerns das Entwicklungs- und Produktionszentrum für starre Endoskopie, bipolare Hochfrequenzchirurgie und Instrumentenwiederaufbereitung. Mit insgesamt 1.800 Mitarbeitern an den Standorten Hamburg, Teltow (Berlin), Prerov (Tschechische Republik) und Cardiff (Wales) steht das Unternehmen für Spitzenleistungen in Diagnostik und Therapie und bietet die gesamte Bandbreite modernster endoskopischer Anwendungen vom Produkt bis zur prozedurorientierten Systemlösung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Durchführung cross-funktionaler Workshops und Design Reviews zur Erfassung des technischen Know-hows unserer Kernprodukte an einem Pilotprojekt Dokumentation der ermittelten Daten Entwurf einer Visualisierung gemeinsam mit Held+Team anhand des Pilotprojekts Durchführung einer Usability Study dieser Visualisierung Laufendes technisches oder naturwissenschaftliches Studium, z. B. des Maschinenbaus, der Medizintechnik oder eines vergleichbaren Studiengangs Interesse an technischen Fragen der Konstruktion, Werkstoffkunde und Fügetechnik Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Kommunikations- und Moderationsfähigkeit Zuverlässige, eigenständige und sorgfältige Arbeitsweise Betriebsrestaurant (bezuschusst) und voll ausgestattete Büroküchen Gesundheitsvorsorge Zuschuss zum HVV-ProfiTicket Diverse Betriebssportgruppen Anteiliger Urlaubsanspruch
Zum Stellenangebot

Laborant (m/w/d)

Fr. 26.11.2021
Hamburg
Erstklassige Produkte und qualifizierte Mitarbeitende machen Kühne zu einem erfolgreichen Familienunternehmen und führenden deutschen Food-Markenartikler. Für den Bereich Qualitätsmanagementin unserer Zentrale in Hamburg suchen wir – ab 01.01.2022 und unbefristet in Teilzeit mit ca. 25 h/Woche – kühne Verstärkung als Laborant (m/w/d). Du unterstützt den Entwicklungsprozess von Produkten mit analytischen Daten. Du ermittelst valide Ergebnisse bei der Durchführung von chemisch-physikalischen Laboruntersuchungen. Du führst eigenständig chemische und physikalische Analysen nach den vorgegebenen Methoden durch. Du pflegst, kalibrierst und hältst die Laborgeräte und -einrichtungen instand. Du organisierst den Laborbedarf inkl. Bestellungen in Onventis. Du koordinierst Ringversuche mit den Werken und/oder externen Laboren, führst diese durch und wertest sie aus. Du optimierst qualitätsrelevante Prozesse. Du hast eine abgeschlossene Ausbildung zur:m Laborant:in oder mind. 10 Jahre Laborerfahrung in der Lebensmittelindustrie und idealerweise mind. 3 Jahre Berufserfahrung in einem Labor für Lebensmittelanalytik. Du hast gute Kenntnisse über Analysemethoden in der Lebensmittelindustrie. Du besitzt ein hohes Qualitäts- und Verantwortungsbewusstsein. Du bist mit Microsoft Office und SAP vertraut. Deine Deutsch- und Englischkenntnisse sind fortgeschritten (in Wort und Schrift). Flexible Arbeitszeiten Zuschuss zu Deinem HVV Profi-Ticket und zum Fitnessstudio Fitness First Viel Gestaltungsspielraum und Freiheit für Eigeninitiative Dynamisches und familiäres Umfeld mit kurzen Entscheidungswegen Unsere tollen Produkte, mit denen wir in vielen Bereichen zu den Marktführern zählen!
Zum Stellenangebot

Laborant (m/w/d) im Biochemischen Kontrolllabor

Fr. 26.11.2021
Reinbek
Allergopharma GmbH & Co. KG mit Sitz in Reinbek gehört zum Unternehmensverband der Dermapharm AG und ist ein international agierendes Pharmaunternehmen, das sich auf die Entwicklung, Herstellung und den Vertrieb von Präparaten zur Diagnose und Therapie allergischer Erkrankungen spezialisiert hat. Zur Unterstützung im Biochemischen Kontrolllabor innerhalb der Qualitätskontrolle suchen wir befristet für 2 Jahre und in Vollzeit einen Laboranten (m/w/d). GMP-konforme Durchführung und Dokumentation biochemischer Analysen (RAST Hemm- und Grenzteste, ELISA, Potency-Assays, IEF, SDS-PAGE, Western Blot, etc.) Bearbeitung von OOS-Fällen und Abweichungen Qualifizierung sowie Kalibrierung von Laborequipment und Räumlichkeiten Übernahme von Geräteverantwortlichkeiten Erstellung und Prüfung von SOPs sowie Prüfmethoden Ansetzen von Lösungen Abgeschlossene Laborantenausbildung oder vergleichbare Qualifikation   Erfahrung im GMP-regulierten Umfeld Kenntnisse in der Protein-Analytik, insbesondere Platten-basierte Assays wünschenswert Sichere Anwenderkenntnisse in MS Office Gute Deutsch- und möglichst Englischkenntnisse in Wort und Schrift Strukturierte und teamorientierte Arbeitsweise Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein sowie Eigeninitiative und Belastbarkeit Bereitschaft zum Umgang mit Radioaktivität und potenziell infektiösem Material Moderner Unternehmenssitz und Produktionsstandort mit guter Verkehrsanbindung und kostenfreien Parkplätzen Attraktive Vergütung Vielfältige und anspruchsvolle Aufgaben 30 Tage Urlaub Ermäßigtes HVV-Profiticket Subventionierte Speisen und kostenfreie Getränke in unserer Kantine
Zum Stellenangebot

Manager Food Contact Laboratory (m/f/d)

Fr. 26.11.2021
Hamburg
Die Hansecontrol Gruppe bietet Dienstleistungen wie Produktprüfungen, Zertifizierungen und Inspektionen von Konsumgütern z.B. Textilien, Schuh-und Lederwaren, Hartwaren, Spielwaren und elektrischen und elektronischen Produkten an und arbeitet weltweitmit führenden Herstellern, Importeuren, Groß- und Einzelhändlern zusammen, um zu garantieren, das deren Produkte den Anforderungen in den Bereichen Sicherheit, Kontrolle und Qualität entsprechen. Fachliche und disziplinarische Verantwortung für den Fachbereich Food Contact Operative Auftragssteuerung inkl. Kapazitätsplanung  Aufrechterhaltung der Akkreditierung nach ISO 17025 für den Bereich Food Contact (inkl. Durchführung und Auswertung von Ringversuchen, Erstellung von SOP’s, sowie weiteren qualitätsichernden Massnahmen) Etablierung von neuen Methoden im Bereich Food Contact Reklamationsbearbeitungen Bearbeitung von technischen Kundenanfragen und Unterstützung der Kundenbetreuung sowie des Vertriebs Verantwortung des Teilbereiches Sortimentskontrolle Abgeschlossenes Studium der Lebensmittelchemie oder vergleichbare Ausbildung, alternativ einschlägige Berufserfahrung im Bereich der Lebensmittelkontaktmaterialien Organisationsvermögen und Teamfähigkeit Erfahrungen in Personalführung ist wünschenswert Kenntnisse in der Probenvorbereitung und Analytik von Lebensmittelkontaktmaterialien Englisch in Wort und Schrift Hohes Maß an Selbstständigkeit Anwenderkenntnisse in WORD und EXCEL, vorteilhaft sind LIMS-Kenntnisse Organisationsvermögen und Teamfähigkeit Flexible Zeiteinteilung durch Gleitzeit Zusatzleistungen wie Corporate Benefits Zuschuss zum HVV-ProfiTicket Gezielte Einarbeitung Globale Zusammenarbeit mit unseren Laboren der gesamten QIMA-Gruppe Bitte geben Sie Ihre derzeitige Kündigungsfrist und Ihre Gehaltsvorstellung an.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: