Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Forschung: 49 Jobs in Ellerau

Berufsfeld
  • Forschung
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen 11
  • Wissenschaft & Forschung 10
  • Medizintechnik 7
  • Gesundheit & Soziale Dienste 6
  • Pharmaindustrie 6
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 4
  • Nahrungs- & Genussmittel 4
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 4
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 3
  • Druck- 2
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Papier- und Verpackungsindustrie 2
  • Bildung & Training 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 42
  • Ohne Berufserfahrung 32
  • Mit Personalverantwortung 6
Arbeitszeit
  • Vollzeit 46
  • Teilzeit 9
  • Home Office 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 33
  • Befristeter Vertrag 7
  • Praktikum 4
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
  • Arbeitnehmerüberlassung 2
  • Ausbildung, Studium 1
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
Forschung

Chemielaborant (m/w/d)

Di. 13.04.2021
Wedel
Willkommen bei FUCHS - der Nummer eins unter den unabhängigen Herstellern für Schmierstoffe und verwandte Spezialitäten. Als globales Unternehmen mit Wurzeln in Deutschland beliefern wir über 100.000 Kunden - von der Automotive- bis zur Luft- und Raumfahrtindustrie. Mehr als 5.000 Mitarbeiter engagieren sich gemeinsam täglich dafür, Innovationen zu schaffen, Märkte zu erschließen und ganze Branchen erfolgreich zu machen - das ist es, was uns antreibt und verbindet. Dabei ermutigen wir unsere Mitarbeiter, ihr Potenzial auszubauen und gemeinsam mit uns zu wachsen.FUCHS SCHMIERSTOFFE, als größtes operatives Tochterunternehmen der FUCHS-Gruppe, entwickelt, produziert und vertreibt erfolgreich Produkte, die höchste Qualitätsanforderungen erfüllen und für Leistung, Nachhaltigkeit, Sicherheit und Zuverlässigkeit bekannt sind. Das Produktportfolio gliedert sich in die Kernkategorien Automotive- und Industrie-Schmierstoffe und steht für ein Versprechen: Technologie, die sich auszahlt. Durchführung und Dokumentation von analytischen Messungen Vorbereitung von Proben Gerätequalifizierung, Gerätebetreuung und "Troubleshooting" Umsetzung von internen Vorgaben und Normen (DIN, ASTM) Beachtung und Einhaltung von internen und externen Arbeitssicherheitsvorgaben Ausbildung als Chemielaborant/in oder vergleichbare chem.-techn. Ausbildung (kein/e Chemikant/in) erste Berufserfahrung im Bereich der Qualitätssicherung Vorkenntnisse im chemischen Bereich sicherer Umgang mit den gängigen EDV-Programmen; Grundkenntnisse in SAP (von Vorteil) sehr gute analytische Fähigkeiten und manuelle Geschicklichkeit Bereitschaft zur Schichtarbeit Eine sichere Zukunftsperspektive in einem dynamischen, weltweit agierenden Unternehmen Anforderungs- und leistungsgerechte Vergütung sowie gute Sozialleistungen der Chemischen Industrie wie z. B. Urlaubs- und Weihnachtsgeld Individuelle Fortbildungsmöglichkeiten und Schulungen Betriebliche Altersvorsorge, Berufsunfähigkeitsversicherung und Lebensarbeitszeitkonto Betriebliches Gesundheitsmanagement (u.a. Kooperationen mit Fitnessstudios, Aktionstage) Firmenparkplatz sowie gute Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz Möglichkeiten zur Vereinbarkeit von Privat- und Berufsleben (u.a. 30 Tage Urlaub, Freistellungsmöglichkeiten)
Zum Stellenangebot

Medizinisch-Technische Laboratoriumsassistenz (MTLA)

Di. 13.04.2021
Hamburg
In einem komprimierten Kosmos, der sich ständig wandelt. Einem Umfeld, in dem Sie selbst viel bewirken können. Weil es Ihnen Freiräume lässt, neu zu denken und Dinge zu verändern. Wir sind das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE). Die pulsierende Gesundheitsstadt inmitten von Hamburg. Rund 13.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit sehr unterschiedlichen Aufgaben eint hier das gleiche Ziel: das Wohl unserer Patientinnen und Patienten.Zentrum für Diagnostik – Institut für Transfusionsmedizin Das Institut für Transfusionsmedizin sichert die komplette Versorgung des Universitätsklinikums mit jährlich ca. 60.000 Blutkomponenten sowie allen transfusionsmedizinischen und transplantationsimmunologischen Leistungen. Die Diagnostik wird 24 Stunden täglich gewährleistet. Diese Position ist vorerst befristet und für mindestens ein Jahr zu besetzen. Eine Verlängerung ist avisiert. Durchführung von Blutgruppenbestimmungen und Verträglichkeitsuntersuchungen mittels verschiedener Techniken Weiterführende Diagnostik: Antikörperdifferenzierungen, Antigenbestimmung, Durchführung von Elutionen etc. Arbeiten mit dem Blutgruppenautomaten IH 1000/500 Vorbereitung/Bereitstellung von Blut- und Blutbestandteilen für Patienten/-innen Sicherstellung der Notfallversorgung Teilnahme an Wechselschichtdienst und an Rufbereitschaftsdiensten Abgeschlossene Ausbildung zum/zur medizinisch-technischen Laboratoriumsassistenten/-in mit Berufserfahrung, aber auch Berufsanfänger (w/m/d) sind sehr willkommen Wünschenswert: transfusionsmedizinische Kenntnisse Gutes technisches Verständnis im Umgang mit Geräten Fundierte IT-Kenntnisse Engagement, Teamgeist, wirtschaftliches Handeln und ein hohes Maß an Verantwortung Ein innovatives und familienfreundliches Arbeitsumfeld mitten in Hamburg (Kooperation zur Kinderbetreuung, kostenlose Ferienbetreuung) Die Teilnahme an umfangreichen Aus-, Fort- und Weiterbildungs-Programmen unserer UKE-Akademie für Bildung und Karriere und abwechslungsreichen Einführungsveranstaltungen  Eine attraktive betriebliche Altersversorgung sowie Nutzung vielfältiger und mehrfach ausgezeichneter Gesundheits- und Präventionsangebote Ein abwechslungsreiches Aufgabenspektrum im Institut für Transfusionsmedizin Eine 38,5-Stunden-Woche mit jährlich 30 Tagen Urlaub und bis zu neun Zusatzurlaubstagen bei regelmäßiger Teilnahme am Wechselschichtdienst Die Möglichkeit einer Hospitation  Eine interdisziplinäre und wertschätzende Zusammenarbeit auf Augenhöhe 
Zum Stellenangebot

Senior Application Specialist (m/f/d)

Di. 13.04.2021
Hamburg
Would you like to test the latest premium products independently and contribute to their design? At Eppendorf you will be developing continuously in your area of expertise and you will have access to modern technical equipment and excellent working conditions. You are also motivated by scientific expertise? Then apply now!You represent the customer perspective within application related activities, especially within the product development and sales enablement & customer support.You initiate and manage projects and related project teams within application to support the portfolio strategy.You identify, evaluate and assess application trends across products and functions to generate a basis for innovation and technology evaluations, including the consideration of business aspects and possible marketing approaches.Within the product development teams, you generate concepts and define requirements as well as acceptance criteria's for new products based on customer needs.You support the development of marketing and support concepts, including coordination of activities for training concepts, seminars and workshops.You are gathering and evaluating customer feedback and provide relevant input for product management, sales & marketing.You have an university degree in life sciences (e.g. in biology, biochemistry, biotechnology or other) You have several years of professional experience in application, product development or product management, experience with agile product development would be a plus.You have excellent experiences with modern life science methods and technologies, experience in suspension cell culture and protein expression systems would be a plus. You have a very good verbal and written English communication skills.Ideally you are experienced in working with digital collaboration tools.Eppendorf provides you with state-of-the-art technical equipment for your professional work.To enable you to deepen your technical knowledge and to continuous development we offer a wide range of trainings and development options.Grow with us through interdisciplinary collaboration in agile project structures.With our flextime policy you can arrange your working hours according to your individual needs.
Zum Stellenangebot

Operative Leitung für die Schadstoffanalytik (w/m/d) Softlines

Di. 13.04.2021
Hamburg
Die Hansecontrol Gruppe bietet Dienstleistungen wie Produktprüfungen, Zertifizierungen und Inspektionen von Konsumgütern z.B. Textilien, Schuh-und Lederwaren, Hartwaren, Spielwaren und elektrischen und elektronischen Produkten an und arbeitet weltweitmit führenden Herstellern, Importeuren, Groß- und Einzelhändlern zusammen, um zu garantieren, das deren Produkte den Anforderungen in den Bereichen Sicherheit, Kontrolle und Qualität entsprechen.Die Hansecontrol Group bietet Dienstleistungen wie Produktprüfungen, Zertifizierungen und Inspektionen von Konsumgütern z.B. Textilien, Schuh-und Lederwaren, Hartwaren, Spielwaren und elektrischen und elektronischen Produkten an und arbeitet weltweit mitführenden Herstellern, Importeuren, Groß- und Einzelhändlern zusammen, um zu garantieren, dass deren Produkte den Anforderungen in den Bereichen Sicherheit, Kontrolle und Qualität entsprechen. Verantwortung für die operative Steuerung chemischer Schadstoffprüfungen von Verbraucherprodukten Erarbeitung und Umsetzung von Maßnahmen zur kontinuierlichen Prozessverbesserungen im Labor   (incl. Monitoring / Reporting) Umsetzung der qualitäts- und akkreditierungsrelevanten Anforderungen im Tätigkeitsbereich incl. Fehlermanagement Organisatorische Verantwortung für die Arbeitssicherheit im Zuständigkeitsbereich Einfordern und Vorleben von transparenter Kommunikation in der Abteilung Kundenorientierten Arbeitens zum Erreichen der Zeitlinien und Meilensteine Fachliche Unterstützung des Vertriebs bei Kundenbesuchen durch beispielweise Teilnahme an Kundenterminen oder Erstellung von Prüfplänen Vertretung für die Bereichsleitung Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium, vorzugsweise Chemie Erste Erfahrung im operativen Management Berufserfahrung im Prüflabor, Wissen über analytische Prüfverfahren Führungs- und Managementerfahrung Betriebswirtschaftliche Denkweise Ausgeprägte Kundenorientierung Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift    Gleitzeit Corporate Benefits  Bezuschussung der HVV-ProfiCard Tarifliche Altersvorsorge Ein modernes Unternehmen mit flachen Hierarchien Bitte geben Sie ihre Kündigungsfrist und Ihre Gehaltsvorstellung im Anschreiben an.  
Zum Stellenangebot

TA / Mitarbeiter (m/w/d) im Quality Management

Mo. 12.04.2021
Hamburg
altona Diagnostics ist ein medizinisches Diagnostikunternehmen, das In-vitro-Diagnostiktests zum DNA-basierten Nachweis von Krankheitserregern wie Viren, Bakterien oder Parasiten entwickelt und herstellt. altona Diagnostics ist inhabergeführt, hat seinen Hauptsitz in Hamburg-Altona und beschäftigt weltweit mehr als 300 Mitarbeiter. Das Unternehmen ist seit über 20 Jahren im Bereich der Molekulardiagnostik tätig und nach ISO 13485 zertifiziert. Unser Geschäftsmodell ist einfach und direkt: gute Leute, die gute Produkte machen und guten Service bieten. Kommen Sie zu uns, wenn Sie dieselbe Philosophie teilen! Zur Verstärkung unseres Quality Management Teams in Hamburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen hochmotivierten und engagierten TA / Mitarbeiter (m/w/d) im Quality Management Validierung, Überwachung und Aufrechterhaltung des Temperaturüberwachungssystems: Betreuung der Erst-validierung und Re-validierung Erstellung und Pflege der zugehörigen Dokumentation Durchführung von Messungen und Kalibrierungen nach Vorgaben des Prüfmittelbeauftragten Unterstützung bei Prozessvalidierungsprojekten und deren Dokumentation Unterstützung des QM-Teams bei anfallenden Aufgaben des Tagesgeschäfts z.B. Erstellung, Pflege und Ablage von Dokumenten Mitwirkung bei der Vorbereitung von und Teilnahme an Zertifizierungsaudits sowie anderen externen Audits Abgeschlossene technische oder naturwissenschaftliche Ausbildung Gute MS-Office-Kenntnisse, insbesondere Excel und Word Gute Deutsch- und Englischkenntnisse Präzise und strukturierte Arbeitsweise gepaart mit einer ausgeprägten Sorgfalt in der Dokumentation Hervorragende Kommunikations- und Teamfähigkeit Profitieren Sie von den vielfältigen Möglichkeiten eines expandierenden internationalen Unternehmens. Arbeiten Sie in einem hoch motivierten, offenen und freundlichen Umfeld sowohl eigenständig als auch im Team. Familiengerechte Arbeitszeiten sowie ein angenehmes und familiäres Betriebsklima warten auf Sie.
Zum Stellenangebot

Stammzellentechniker*in

Sa. 10.04.2021
Hamburg
DIE MITARBEIT AN DER FORSCHUNG IST IHR THEMA? WIR BEI FRAUNHOFER BIETEN IHNEN AB SOFORT EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT AN UNSEREM SCREENINGPORT AM STANDORT HAMBURG ALS STAMMZELLENTECHNIKER*IN Am ScreeningPort, dem Hamburger Standort des Fraunhofer-Institut für Translationale Medizin und Pharmakologie ITMP, betreiben wir Discovery Research mit den Schwerpunkten Drug Discovery & Substance Repurposing – der ScreeningPort bietet das komplette Leistungsangebot der Wirkstoffforschung, das alle Stufen von der Target-Validierung über das Screening kleiner Moleküle bis hin zur Auswahl von Wirkstoffkandidaten abdeckt. Dabei verwenden wir unter anderem Modelle basierend auf humanen induzierten pluripotenten Stammzellen (human induced pluripotent stem cells, hiPSC) und daraus abgeleiteten Zelltypen – das Ziel des ScreeningPort ist es, Screening-Hits in physiologisch relevanten Zellsystemen zu validieren, Krankheitsmechanismen zu verstehen und Wege zu neuen therapeutischen Konzepten aufzuzeigen. Dabei sind wir vor allem an Zellmodellen des Zentralnervensystems interessiert und entwickeln Testumgebungen für Forschung und Industrie, einschließlich Automatisierungslösungen. Tägliche Kultivierung von Zellen, insbesondere hiPSC Umsetzung und Validierung von Protokollen zur Zelldifferenzierung Erstellung von Betriebsanweisungen (SOPs) Molekulare und funktionale Charakterisierung von hiPSC-basierten Krankheitsmodellen Entwicklung, Validierung und Anwendung von zellbasierten Assays für die Wirkstoffforschung, einschließlich Labor­auto­mationslösungen Datenanalyse unter Zuhilfenahme von geeigneten Softwarelösungen (MS Excel, GraphPad Prism) Dokumentation der Forschungsergebnisse entsprechend unseres Datenmanagementplans sowie unter Beachtung der FAIR-Data-Richtlinien Allgemeine Labororganisation, Qualitätsmanagement und Bestellabwicklung Abgeschlossene Berufsausbildung zur*m BTA, MTA, PTA oder eine vergleichbare Qualifikation Hervorragende Fähigkeiten in der Kultivierung von Säugerzellen, steriles Arbeiten Erfahrung in der Kultivierung pluripotenter Stammzellen ist wünschenswert. Erfahrung in der Anfertigung von zellbasierten Assays für die Wirkstoffforschung Teamfähiges Arbeiten und gute Kommunikationsfähigkeit sind Voraussetzung. Erfahrung in der Anwendung von MS Office, GraphPad Prism Die Position erfordert fließende Beherrschung der englischen Sprache in Wort und Schrift, Deutschkenntnisse sind von Vorteil. Ein flexibler, besonnener Arbeitsstil – auch in zeitkritischen Situationen – sowie die Bereitschaft zu variablen Arbeitszeiten Erfahrung in den Arbeitsweisen in einer industriellen Laborumgebung ist wünschenswert. Eine Position in einem lebendigen und spannenden beruflichen Umfeld, das durch eine offene Kultur und den Geist der Gemeinschaft gefördert wird Eine vielfältige internationale Belegschaft und ein hoch motiviertes Arbeitsumfeld, das Kreativität, Innovationen und Teamarbeit fördert Die Möglichkeit, mit einem großen Netzwerk aus Stammzellwissenschaftler*innen an translationalen Projekten zusammen­zu­arbeiten Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung. Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.
Zum Stellenangebot

Stem Cell Technician*

Sa. 10.04.2021
Hamburg
CALLING ALL FUTURE EXPERTS* IN TRANSLATIONAL STEM CELL SCIENCE! MAKE THE MOST OF YOUR TALENTS BY JOINING THE FRAUNHOFER-TEAM AT OUR SCREENINGPORT HAMBURG. A JOB OPENING IS IMMEDIATELY AVAILABLE FOR: STEM CELL TECHNICIAN* At ScreeningPort, the Hamburg site of Fraunhofer Institute for Translationale Medicine and Pharmacology ITMP, we conduct discovery research with a focus on drug discovery & substance repurposing – the ScreeningPort offers the full range of drug discovery services, covering all stages from target validation and small molecule screening to drug candidate selection. Among other things, we use models based on human induced pluripotent stem cells (hiPSC) and cell types derived from them. The goal of the ScreeningPort is to validate screening hits in physiologically relevant cell systems, to understand disease mechanisms, and to validate new therapeutic concepts. We are particularly interested in cellular models of the central nervous system and develop test platforms for research and industry, including automation solutions. Daily cultivation of cells, in particular hiPSC Implementation and validation of cell differentiation protocols Establishment and documentation of standard operating procedures (SOPs) Molecular and functional characterization of hiPSC-based disease models Development, validation, and application of cell-based assays for drug discovery, including laboratory automation solutions Data analysis using appropriate software solutions (MS Excel, GraphPad Prism) Documentation of research results according to our data management plan and in compliance with FAIR data guidelines General laboratory organization, quality management and order processing Completed training as BTA*, MTA*, PTA* or a comparable qualification Excellent skills in the cultivation of mammalian cells (sterile working environment) Experience in the cultivation of pluripotent stem cells is desirable. Experience in writing cell-based assays for drug discovery Ability to work in a team and good communication skills are required. Experience in the use of MS Office, GraphPad Prism The position requires fluency in written and spoken English, German language skills are of advantage. Flexibility, resilience and readiness for variable working hours Experience in working in an industrial laboratory environment is desirable A position in a vibrant and exciting professional environment fostered by an open culture and spirit of community A diverse, international workforce and a dynamic work environment that fosters creativity, innovation, and teamwork The opportunity to collaborate with a large network of Stem Cell Scientists* on translational projects Appointment, remuneration and social security benefits based on the public-sector collective wage agreement (TVöD). In case of identical qualifications preference will be given to severely disabled candidates. We would like to point out that the chosen job title also includes the third gender. The Fraunhofer-Gesellschaft emphasizes gender-independent professional equality. Fraunhofer is Europe’s largest application-oriented research organization. Our research efforts are geared entirely to people’s needs: health, security, communication, energy, and the environment. As a result, the work undertaken by our researchers and developers has a significant impact on people’s lives. We are creative. We shape technology. We design products. We improve methods and techniques. We open up new vistas.
Zum Stellenangebot

Naturwissenschaftler / Ingenieur Medizintechnik als Experte für kardiovaskuläre Medizinprodukte (w/m/d)

Sa. 10.04.2021
Hamburg, München
Seit 1866 gilt unsere Leidenschaft der Technik und der Sicherheit. Innovationen beeinflussen unser Leben in vielfältiger Weise. Für die Sicherheit von Menschen und der Gesellschaft setzen wir uns jeden Tag aufs Neue ein und schaffen Vertrauen in neue Technologien. Wir sind Teil des Fortschritts. Wir beraten, wir prüfen, wir zertifizieren. Wir handeln aus Überzeugung, gestalten schon heute die Welt von morgen – setzen Zeichen. Wir nehmen die Zukunft in die Hand. Wir sind TÜV SÜD – 25.000 Mitarbeiter an weltweit 1.000 Standorten. Die TÜV SÜD Product Service GmbH ist weltweit tätig bei der Prüfung, Begutachtung und Zertifizierung von Konsumgütern, Industrie- und Medizinprodukten in Bezug auf Risiken, Qualität und Gebrauchstauglichkeit. Das Unternehmen gehört zu den führenden deutschen Prüfunternehmen in seiner Branche und ist ein wesentlicher Bestandteil des globalen Netzwerks der Product Service Division des TÜV SÜD Konzerns. Wenn Sie die Zukunft mit uns gestalten wollen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Eigenverantwortliche Bewertung nicht-aktiver Medizinprodukte der Klasse III (Hochrisikoprodukte) nach aktuellen Normen und regulatorischen Anforderungen, vor allem im Bereich Kardiovaskuläre Produkte, wie z. B. Katheter, Stents Eigenständige Betreuung von Zertifizierungsprojekten unserer Kunden als Projektleiter Gelegentliche Durchführung von Audits des Qualitätsmanagementsystems von Herstellern nicht-aktiver Medizinprodukte im In- und Ausland Abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder technisches Hochschulstudium, z. B. im Bereich Medizintechnik, Chemie, Biologie Insgesamt mindestens vier Jahre Berufserfahrung im Bereich Nicht-aktive Medizinprodukte, z. B. durch Tätigkeit bei einem Medizinproduktehersteller oder -zulieferer Davon mindestens zwei Jahre fundierte Praxiserfahrung mit den oben genannten Produkten, z. B. in der Entwicklung, Herstellung, Reinigung, Sterilisation, Testung und/oder Zulassung von Medizinprodukten Kenntnisse in der Erstellung oder Bewertung technischer Dokumentationen von Produkten der Klasse III Teamfähigkeit, ausgeprägte Kundenorientierung sowie gute Selbstorganisation Neugierde und Lernbereitschaft Routinierter Umgang mit den MS Office-Anwendungen  Verhandlungssichere Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Diese Stelle ist an unserem Standort in Hamburg oder München sowie im Homeoffice zu besetzen. Der besseren Verständlichkeit halber verwenden wir durchgängig – grammatikalisch – männliche Bezeichnungen, adressieren dabei aber Personen aller Geschlechter gleichermaßen. Themen wie die berufliche Gleichstellung aller Menschen haben bei TÜV SÜD einen hohen Stellenwert.
Zum Stellenangebot

Stellvertretende Laborleitung für die Organische Analytik

Sa. 10.04.2021
Hamburg
Die Hansecontrol Gruppe bietet Dienstleistungen wie Produktprüfungen, Zertifizierungen und Inspektionen von Konsumgütern z.B. Textilien, Schuh-und Lederwaren, Hartwaren, Spielwaren und elektrischen und elektronischen Produkten an und arbeitet weltweitmit führenden Herstellern, Importeuren, Groß- und Einzelhändlern zusammen, um zu garantieren, das deren Produkte den Anforderungen in den Bereichen Sicherheit, Kontrolle und Qualität entsprechen. Sicherstellung der termingerechten Fertigstellung der Analysen im Falle der Abwesenheit des Gruppenleiters. Aufrechterhaltung der Betriebsfähigkeit Verantwortung für Ordnung und Sauberkeit im Labor. Unterstützung der internen Kunden bei analytischen Fragestellungen. Analyse von organischen Schadstoffen in Verbraucherprodukten, spez. in Textilien, Leder, Schuhe und Bedarfsgegenstände mit Lebensmittelkontakt mittels GC-MS und LC-MS sowie GC‑MS/MS und LC‑MS/MS Durchführung des kompletten Analysengangs: Probenvorbereitung,  Messung und Auswertung Bedienung und Wartung der Analysengeräte  Neu- und Weiterentwicklung von Prüfverfahren Methodenvalidierung und Normverifizierung nach DIN EN ISO 17025 Unterstützung der Kundenbetreuung bei technischen Fragestellungen Durchführung von QM-Maßnahmen Ausbildung als Chemielaborant/in, Chemisch-Technische/r Assistent/in oder vergleichbare Ausbildung mit einschlägiger Berufserfahrung oder Chemieingenieure und Chemiker Erste Führungserfahrung Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der instrumentellen Analytik, insbesondere in den Analysetechniken GC-MS oder LC-MS sowie fundierte Kenntnisse im Umgang mit Auswertesystemen (z.B. MassHunter, Chemstation, SciFinder und/oder OpenLab) Kenntnisse im Bereich des Qualitätsmanagements nach DIN EN ISO 17025 erforderlich Flexible Arbeitszeitgestaltung durch Gleitzeit Corporate Benefits HVV ProfiTicket
Zum Stellenangebot

Produktentwickler (m/w/d)

Fr. 09.04.2021
Hamburg
Als Großhandel vermarktet Market Grounds hochwertige Produkte aus den Bereichen Getränke und Feinkostspezialitäten, vor allem Süßwaren, Verpackungen, Maschinen und Zubehör. Zu den Kundengruppen gehören neben Feinkostläden vor allem HoReCa und Retail. Neben einer Reihe international bekannter Marken wurde das Sortiment zunehmend um Produkte aus eigener Entwicklung und Produktion erweitert, die exklusiv in weiten Teilen Europas vertrieben werden. So ermöglichen wir es unseren Kunden, bei uns alles „aus einer Hand“ zu beziehen. Nach dem Motto „Inspired by Taste“ machen wir Geschmack in all seinen Facetten erlebbar und stehen auch bei der Entwicklung von Unternehmens- oder Gastronomiekonzepten beratend zur Seite! Als dynamisch wachsendes Unternehmen suchen wir ab sofort einen Produktentwickler (m/w/d) Erweiterung und Optimierung des Portfolios von Market Grounds (insb. TE und O&O) Entwicklung neuer Rezepturen sowie deren Umsetzung bis zur Produktionsreife (Eigen- und Kundenmarken) in Zusammenarbeit mit ausgewählten Partnern Präsentation neuer Produkte im Vertrieb sowie bei Key Accounts (Verkostung und Information) Durchführen von Verkostungen und sensorischen Tests sowie Produktanwendungen Fachliche Unterstützung des Einkaufs und Qualitätsmanagements (z.B. HACCP Team, MHDVerlängerungen, regulatorische Fragestellungen, etc.) Sicherstellen einer effektiven Projektbearbeitung und Kommunikation mit allen beteiligten Bereichen (u.a. Vertrieb, Marketing, Einkauf, QM) sowie enger Wissensaustausch mit der Geschäftsleitung Abgeschlossenes Studium der Getränke- oder Lebensmitteltechnologie, Ökotrophologie oder vergleichbare Ausbildung Berufserfahrung in der Lebensmittelindustrie, Ökotrophologie oder Food Science, idealerweise im Bereich Getränkeentwicklung Umfassende Kenntnisse des nationalen und europäischen Lebensmittelrechts Projekterfahrung im Bereich Private Label Food wünschenswert Sehr gute Kenntnise der gängigen MS-Office-Anwendungen sowie grundlegendes Verständnis für Projektmanagementsoftware Sehr gute Englischkenntnisse und eine hohe Kommunikations- und Lösungskompetenz Sehr gute Kenntnisse der gängigen MS-Office-Anwendungen sowie grundlegendes Verständnis für Projektmanagementsoftware Ergebnisorientierte und strukturierte Arbeitsweise mit gutem Zeit- und Projektmanagement Affinität für Getränkezubereitungen und Tee Einen lokalen Arbeitsplatz mitten in der Hafencity, gut mit der U-Bahn zu erreichen und eine von uns bezuschusste HVVProfiCard Schulungen unseres Produktportfolios und ausführliche Einarbeitung in den Aufgabenbereich und die Struktur des Unternehmens Freier Zugang zu einer Barista-Kaffeemaschine, Smoothies, Frappés und Sirupen für individuelle Getränkekreationen Unterstützung eigener Weiterbildungsmöglichkeiten Offene, angenehme und kollegiale Arbeitsatmosphäre
Zum Stellenangebot
12345


shopping-portal