Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Forschung: 25 Jobs in Endenich

Berufsfeld
  • Forschung
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 6
  • Gesundheit & Soziale Dienste 5
  • Wissenschaft & Forschung 5
  • Nahrungs- & Genussmittel 4
  • Sonstige Dienstleistungen 4
  • Bildung & Training 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 2
  • It & Internet 2
  • Pharmaindustrie 2
  • Recht 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 23
  • Ohne Berufserfahrung 19
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 22
  • Teilzeit 5
  • Home Office 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 15
  • Befristeter Vertrag 7
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Praktikum 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Forschung

Customer Success Manager / Technology Analysts (m/w/d)

Fr. 30.10.2020
Bonn
Interesse an Big Data oder Techniktrends und auf der Suche nach einer spannenden Herausforderung? Willkommen bei PatentSight – einem der attraktivsten Arbeitgeber Bonns Big Data Innovation Analytics ist unsere DNA und unsere Leidenschaft! Unsere Mission ist es, die Technologien der Zukunft vorherzusagen: Was ist das nächste große Ding? Wie wird unsere Welt in 10 Jahren aussehen? Diese essenziellen Fragen beantworten wir mit der Analyse von Patenten. PatentSight ist Marktführer in der Aufbereitung und Auswertung von Patentdaten für die strategische Unternehmensführung. Seit unserer Gründung als Universitäts-Spin-Off im Jahr 2008 wachsen wir nachhaltig durch begeisterte Kunden. An unseren Standorten in Bonn, Philadelphia und Tokio arbeiten rund 76 Mitarbeiter in enger Zusammenarbeit mit den weltweit größten Tech-Unternehmen daran, die Technologien von Morgen zu identifizieren, um diese auf den Weg zu bringen. Für unser Headquarter in Bonn suchen wir schnellstmöglich mehrere Customer Success Manager / Technology Analysts (m/w/d)Was sind die Technologien von Morgen? Genau diese Frage beantwortest Du als Customer Success Manager in enger Zusammenarbeit mit unseren internationalen Kunden. Darüber hinaus antizipierst Du die Anforderungen unserer Kunden an unsere Produkte, baust langfristige Partnerschaften auf und verhilfst „Deinen“ Kunden zu nachhaltigem Erfolg. Neben der partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit Deinen Kunden werden auch Trainings und Workshops Teil deiner Aufgabe. Dich erwarten eine intensive Schulung in unsere Software, unsere Datenbanken und Metriken sowie ein enges MentorenProgramm. Abgeschlossenes Studium der Mathematik, Naturwissenschaften, Ingenieurwissenschaften oder vergleichbare Qualifikation Du magst es im Team und mit den Kunden komplexe Aufgaben zu lösen Du bist in der Lage immer einen Schritt vorauszudenken Durch deine kommunikative Art bist du jederzeit in der Lage mit deinen Kunden in Kontakt zu treten Du bist fokussiert, entschlossen und in der Lage, dich selbständig in neue Themen einzuarbeiten Sehr gute Englischkenntnisse. Weitere Sprachen sind von Vorteil – vor allem Koreanisch und Chinesisch Du kannst in einem schnell-wachsenden Unternehmen aktiv die Zukunft mitgestalten Du hast die Möglichkeit unsere Produkte und Angebote weiterzuentwickeln Wir pflegen eine kreative Atmosphäre mit flachen Hierarchien Gemeinsames kostenloses Mittagessen und Getränke Ein internationales Team und direkte Kommunikation mit Native-Speakern in verschiedensten Ländern
Zum Stellenangebot

25 Laboranten (m/w/d) Impfstoffentwicklung

Fr. 30.10.2020
Heidelberg, Heilbronn (Neckar), Neunkirchen / Saar, Neunkirchen / Saar, Berlin, Saarbrücken, Darmstadt, Köln, Weissach im Tal
Sie arbeiten gerne im Labor? Haben Spaß an der Forschung und möchten mit Ihrer beruflichen Tätigkeit etwas für die Menschheit tun?Dann bewerben Sie sich jetzt bei uns!Wir suchen für unseren Kunden, ein renommiertes Unternehmen aus dem Bereich Forschung und Medikamentenentwicklung im Saarland, insgesamt 25 Laboranten (m/w/d) für die Mitarbeit an einem weltweit bedeutenden Impfstoff.Prüfungen bio-/pharmazeutisch hergestellter Produkte zur Bestimmung der pharmazeutischen Qualität im Bereich Bioassay mittels moderner Analysenverfahren wie z. B. zellbasierte Assays, ELISA, qPCRBewerten von AnalyseergebnissenErstellen von PrüfberichtenQualifizieren von PrüfmittelnGMP-gerechte Dokumentation der durchgeführten AnalysenErstellen von AnalysenzertifikatenGegenprüfen von Rohdaten, Originaldaten und PrüfberichtenEinarbeiten von neuen TeammitgliedernMitwirken bei Kontinuierlichen Verbesserungsprozessen (KVPs)Sie haben eine Ausbildung als Biologielaborant, Biologisch-technischer-Assistent oder haben bereits durch ein Bachelorstudium im Fachgebiet Biologie erste Erfahrungen in den oben genannten Analysentechniken gesammeltErste Erfahrungen im Bereich Bioassay sowie im Umgang mit Zellkulturen und Zellbänken sind wünschenswertKenntnisse in Elektrophorese sowie Erfahrungen in einem GMP-Umfeld sind von VorteilSie sind flexibel, engagiert, belastbar und zuverlässigGute Englischkenntnisse runden ihr Profil abMitarbeit bei der Herstellung eines weltweit bedeutenden ImpfstoffDirekte unbefristete Anstellung beim Auftraggeber (Keine Zeitarbeit) Modernes und sehr gut ausgestattetes Labor mit neuesten Labor-GerätenKollegiales ArbeitsklimaBetriebliche Altersvorsorge30 Tage Urlaub pro JahrBonussystem (bis 1.000,-- € brutto zusätzlich im Jahr)Möblierte Zimmer für ortsungebundene BewerberVorstellungsgespräche per Videokonferenz
Zum Stellenangebot

Zytologieassistenzen (m/w/d)

Fr. 30.10.2020
Köln
An über 70 Labor- und Praxisstandorten bietet die amedes-Gruppe in Deutschland und Belgien interdisziplinäre medizinisch-diagnostische Dienstleistungen für Patienten, niedergelassene Ärzte und Kliniken an. Mehr als 3.800 Mitarbeiter sind für unser Unternehmen tätig. In unseren Spezialsprechstunden werden jährlich über 700.000 Pa­tienten von unseren Experten behandelt. Für unser Zentrum für Pathologie und Zytodiagnostik in Köln suchen wir zur Verstärkung unseres engagierten Teams der Zytologie zum nächstmöglichen ZeitpunktZytologieassistenzen (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit Mit Sorgfalt übernehmen Sie eigenständig das (computergestützte) Screening konventioneller Präparate und Abstriche sowie die computerassistierte Dünnschichtzytologie Im Rahmen der Qualitätssicherung prüfen und dokumentieren Sie die Laborergebnisse Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur Zytologieassistenz (m/w/d) und freuen sich auf eine neue Herausforderung Ihre analytischen Fähigkeiten sowie Ihr ausgeprägtes Verständnis medizinischer Zusammenhänge zeichnen Sie aus Ihr hohes Maß an Zuverlässigkeit, Diskretion und Teamgeist wird durch Ihre strukturierte, gewissenhafte und selbstorganisierte Arbeitsweise ergänzt Der vertraute Umgang mit modernen Analyseverfahren, Analysegeräten und Labor-EDV-Systemen runden Ihr Profil ab einen sicheren, unbefristeten Arbeitsvertrag in Voll- oder Teilzeit eine umfassende Einarbeitung durch die Teamkollegen eine faire, durch den amedes-Haustarifvertrag geregelte Vergütung Möglichkeiten zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung Strukturen, die die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ermöglichen UND: eine gute und partnerschaftliche Arbeitsatmosphäre
Zum Stellenangebot

Interne*r Koordinator*in für Drittmittelprojekte

Fr. 30.10.2020
Köln
Die TH Köln zählt zu den innovativsten Hochschulen für Angewandte Wissenschaften. Wir bieten 26.000 Studierenden sowie 1.000 Wissenschaftler*innen aus dem In- und Ausland ein inspirierendes Lern-, Forschungs- und Arbeitsumfeld in den Ingenieur-, Geistes-, Gesellschafts- und Naturwissenschaften. Die TH Köln gestaltet Soziale Innovation – mit diesem Anspruch begegnen wir den Herausforderungen der Gesellschaft. Unser interdisziplinäres Denken und Handeln, unsere regionalen, nationalen und internationalen Aktivitäten machen uns in vielen Bereichen zur geschätzten Kooperationspartnerin. Interne*r Koordinator*in für Drittmittelprojekte Besetzung nächstmöglich | befristet für 24 Monate | Teilzeit mit 70% | Hochschulreferat Forschung und Wissenstransfer | Campus Südstadt Unterstützung und Beratung der Wissenschaftler*innen bei der Anbahnung wirtschaftlicher und nicht-wirtschaftlicher Drittmittelprojekte unter Berücksichtigung der geltenden rechtlichen Rahmenbedingungen Einordnung der Projekte unter der Maßgabe des Unionsrahmens für staatliche Beihilfen für Forschung, Entwicklung und Innovation (EU-Beihilferahmen) referatsübergreifende Koordination und Moderation der Zusammenarbeit mit den Bereichen Steuern, Finanzen, Personal und Justiziariat Unterstützung der Wissenschaftlicher*innen bei Verhandlungen mit externen Partner*innen professionell-kooperative Arbeit im Team Hochschulabschluss (mind. Bachelorniveau) grundlegendes betriebswirtschaftliches und steuerrechtliches Wissen elementare Kenntnisse des Unionsrahmens und weiterer einschlägiger Rechtsvorschriften Erfahrung in der Moderation und Durchführung von Verhandlungen Expertise in der Betreuung wirtschaftlicher und nicht-wirtschaftlicher Projekte sowie in der Prozesskoordination versiert im Umgang mit MS Office-Programmen sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Kommunikationsstärke sicheres Auftreten mit hoher Überzeugungskraft ausgeprägte Lösungs- und Ergebnisorientierung serviceorientierte Arbeitsweise Vergütung nach EG 11 TV-L vielseitiges Fort- und Weiterbildungsangebot für Ihre fachliche und persönliche Weiterentwicklung familienfreundliche Arbeitsbedingungen flexible Arbeitszeiten Arbeitszeitkonto mit der Möglichkeit, Überstunden in ganzen Tagen abzubauen modern ausgestatteter Arbeitsplatz, der Homeoffice ermöglicht Möglichkeit zur Teilnahme am Hochschulsport und an Gesundheitsförderprogrammen 30 Tage Urlaub bei einer 5-Tage-Woche bei Bedarf ein vergünstigtes Jobticket für den Nahverkehr kostenfreie Parkmöglichkeiten direkt am Gebäude Einblicke in interdisziplinäre Forschungszusammenhänge
Zum Stellenangebot

Lebensmitteltechniker (m/w/d) als Elternzeitvertretung

Do. 29.10.2020
Zülpich
Die TAKASAGO Europe GmbH gehört im Konzernverbund mit der japanischen Muttergesellschaft zu den weltweit führenden Produzenten von Aromen. Das Geschäft der TAKASAGO Europe GmbH erstreckt sich neben der Belieferung von Konzerngesellschaften in erster Linie auf externe Kunden. Absatzschwerpunkte sind Europa, Afrika, Russland sowie der Nahen Osten. Gegenwärtig beschäftigt die TAKASAGO Europe GmbH rund 400 Mitarbeiter. Der Sitz der europäischen Produktion mit Forschung, Entwicklung und Vertrieb ist Zülpich. Zum nächstmöglichen Termin suchen wir eine/n Lebensmitteltechniker (m/w/d) als Elternzeitvertretung Vorbereitung, Durchführung und Dokumentation von Verkostungen im Bereich Anwendungstechnik Savoury Zubereitung, Verpackung und Versenden von Verkostungsmustern für Kunden Einsetzen von Aromen in verschiedenen Produkten Dokumentation von Rezepturen im SAP-System Bestellung und Lagerung von Rohstoffen Abhängig von Ausbildung und Erfahrung sind Produktentwicklungen möglich Abgeschlossene Ausbildung als Fachkraft für Lebensmitteltechnik und/oder Weiterbildung zum Lebensmitteltechniker Vorkenntnisse in der Produktentwicklung sind wünschenswert Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Gute Kenntnisse in MS Office SAP-Kenntnisse sind von Vorteil Teamorientierte Arbeitsweise Eine interessante und herausfordernde Aufgabe in einem innovativen und expandierenden Unternehmen Moderne Arbeitsbedingungen in einem Team von hochmotivierten Kollegen Die Möglichkeit zu kontinuierlicher Weiterentwicklung
Zum Stellenangebot

Laborant m/w/d - halbtags

Do. 29.10.2020
Brühl, Rheinland
Die Frische Manufaktur Rheinland GmbH & Co. KG ist eines der führenden Unternehmen der Nahrungs- und Genussmittelindustrie im Raum Köln/Bonn und gehört seit 2018 zur Wernsing Food Family. Das Unternehmen stellt hochwertige Fischspezialitäten, Feinkostsalate sowie feine Patisserie-Desserts her. Unsere Feinkostspezialitäten finden Sie unter der Marke MERL im Lebensmittelhandel. Wir suchen zum nächstmöglichen Termin einen engagierten und motivierten Laborant m/w/d  -  halbtags Chemisch-physikalische Untersuchungen von Rohwaren, Halbfertig- und Endprodukten Durchführung von Stufenkontrollen zur Produktionsüberwachung Bakteriologische Kontrollen, Hygienekontrollen, Umfeldmonitoring Qualitäts- und Haltbarkeitskontrollen der gesamten Produktpalette sensorische Beurteilungen Probenvorbereitung Archivierung und Dokumentation der Rückstellmuster Prüfmittelüberwachung Abgeschlossene Laborausbildung im Nahrungsmittelbereich oder gleichwertige Ausbildung Ein hohes Qualitäts- und Hygienebewusstsein Eigenständigkeit und Genauigkeit Einsatzbereitschaft, Eigeninitiative, Zuverlässigkeit und Flexibilität Hohe Bereitschaft zur Teamarbeit Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Programmen Bereitschaft zur saisonalen Samstagsarbeit
Zum Stellenangebot

Regulatory Affairs Specialist EMEA - Chemicals (m/w/d)

Do. 29.10.2020
Köln
Mit über 15 Jahren Erfahrung in der klassischen Pharmaindustrie ebenso wie in der Biotechnologie und Medizintechnik kennen wir die entscheidenden Ansprechpartner, die anspruchsvolle Aufgaben mit Potenzial ausschreiben. Die hohe Personalnachfrage eröffnet spannende Möglichkeiten für engagierte Experten, um sich beruflich zu entwickeln und an ihrer Karriere zu arbeiten. Ihnen als Kandidat bieten wir dabei als spezialisierte Personalberatung mit einem internationalen Netzwerk entscheidende Vorteile - und das völlig kostenfrei für Sie. Registrieren Sie sich und profitieren Sie von interessanten und passenden Positionen und Projekten. Mein Arbeitgeber Ein börsennotiertes und weltweit tätiges Chemieunternehmen mit ausgezeichneter ReputationUnterstützung bei der Registrierung von Substanzen unter REACHUnterstützung bei der Erstellung von Sicherheitsdatenblätter, Produkt-Etiketten sowie KonformitätserklärungenEingabe und Pflege von Daten zur Produktsicherheit und KonformitätRecherche, Prüfung und Hilfe bei der Umsetzung weiterer regulatorischer Anforderungen wie GHS, CLP, Food ContactUnterstützung bei der Kommunikation mit Behörden und Beratung von Kunden innerhalb der EUErfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium (mind. Bachelor) oder eine naturwissenschaftliche Ausbildung mit entsprechender BerufserfahrungErste Erfahrung (Praktikum, Bachelor- oder Masterarbeit o.Ä.) im Bereich Regulatory Affairs oder ProduktsicherheitTheoretische oder praktische Kenntnisse im Bereich REACH, CLP, GHS, BPR und/oder Food Contact usw.Sehr gute Deutsch- und EnglischkenntnisseHands-on-Mentalität und interkulturelle KompetenzSehr gute Entwicklungsmöglichkeiten und GestaltungsspielraumInteressante und internationale ProjektarbeitLeben und Arbeiten in der Metropolregion Rhein-RuhrGehaltsinformationen Sehr attraktive Vergütung inklusive Sozialleistungen
Zum Stellenangebot

Technischer Assistent (m/w/d)

Do. 29.10.2020
Bonn
Wir vereinigen Exzellenz in Forschung, Lehre und Krankenversorgung. Das Universitätsklinikum Bonn ist ein Krankenhaus der Maximalversorgung mit mehr als 1.300 Planbetten. Mit rund 33 Kliniken und 26 Instituten sowie 8.000 Beschäftigten (über 5.000 Vollzeitkräfte), gehört das UKB zu einem der größten Arbeitgeber in Bonn. Jährlich werden am UKB rund 50.000 Patienten stationär und rund 35.000 Notfälle versorgt sowie über 350.000 ambulante Behandlungen durchgeführt. Am Anatomischen Institut des Universitätsklinikums Bonn suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit (19,25 Std./Woche) einen Technischen Assistenten (m/w/d) Die Stelle ist zunächst projektbezogen auf ein Jahr befristet, mit Option der Verlängerung.Selbständige Durchführung von Teilaufgaben (Labor/Fischraum) in wissenschaftlichen Projekten sowie deren Dokumentation (Aufzeichnung) Eigenständige Anwendung von Laborversuchsprotokollen Verantwortliche Betreuung von modernsten Geräten der Molekularbiologie, Mikroskopie und Fischhaltung (Zebrafische) Unterstützung bei wissenschaftlichen Projekten von Doktoranden und Post-Docs Biologisch-/Chemisch-Technischen Assistenten (m/w/d) oder Laboranten (m/w/d) Profunde Vorkenntnisse und Erfahrungen mit molekularbiologischen, genetischen und mikroskopischen Methoden Wünschenswert sind Erfahrungen mit Zebrafischen und/oder Tierhaltung (z.B. Xenopus) Gute Kenntnisse in Office-Programmen und Interesse am Umgang mit neuer Software (Versuchs-Auswertung & Imaging) Gute Fähigkeit zur Teamarbeit Verantwortungsvolle Mitarbeit an vielseitigen, innovativen und abwechslungsreichen Projekten Arbeitsumgebung: Mit moderner technischer Ausstattung in einem netten Team Sicher in die Zukunft: Entgelt nach TV-L (inkl. Zusatzleistungen) Flexibel für Familien: Flexible Arbeitszeitmodelle, Möglichkeit auf einen Platz in der Kindertagesstätte und Angebote für Elternzeitrückkehrer*innen Clever zur Arbeit: Großkundenticket des VRS oder Möglichkeit eines zinslosen Darlehens zur Anschaffung eines E-Bikes Bildung nach Maß: Geförderte Fort- und Weiterbildung (internes Seminarprogramm und individuelle Trainings/Coachings) Start mit System: Strukturierte Einarbeitung (Onboarding, Mentoring und Einweisungen) Gesund am Arbeitsplatz: Zahlreiche Angebote der Gesundheitsförderung (BGM) Arbeitgeberleistungen: Vergünstigte Angebote für Mitarbeiter*innen Das Universitätsklinikum Bonn setzt sich für Diversität und Chancengleichheit ein. Sein Ziel ist es, den Anteil von Frauen in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, zu erhöhen und deren Karrieren besonders zu fördern. Es fordert deshalb einschlägig qualifizierte Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf. Bewerbungen werden in Übereinstimmung mit dem Landesgleichstellungsgesetz behandelt. Die Bewerbung geeigneter Menschen mit nachgewiesener Schwerbehinderung und diesen gleichgestellten Personen ist besonders willkommen.
Zum Stellenangebot

Senior Consultant Pharmaceutical Quality Management Systems (m/w/d)

Sa. 24.10.2020
München, Frankfurt (Oder), Hamburg, Köln, Berlin, Hannover, Nürnberg, Stuttgart, Passau, Chemnitz
Reizt Sie eine anspruchsvolle Beratungstätigkeit? Dann finden Sie bei uns vielseitige und herausfordernde Aufgaben. Die msg industry advisors ag fokussiert sich auf die Operationalisierung von Unternehmensstrategien sowie das Design und die Umsetzung funktionaler Strategien an der kritischen Schnittstelle zwischen Organisation, Prozessen und IT-Systemen. Der Schwerpunkt liegt auf der Entwicklung und Umsetzung branchenspezifischer Ansätze für die Prozess- und die diskrete Fertigungsindustrie sowie auf der Digitalisierung von Prozessen und Geschäftsmodellen. msg ist eine unabhängige Unternehmensgruppe mit weltweit mehr als 6.000 Mitarbeitern. Unseren ausgezeichneten Ruf verdanken wir unserem ganzheitlichen Leistungsspektrum aus einfallsreicher strategischer Beratung und intelligenten, nachhaltig wertschöpfenden IT-Lösungen für eine Vielzahl von Branchen. Senior Consultant Pharmaceutical Quality Management Systems (m/w/d) Für den/die Standort(e): München, Frankfurt/M., Hamburg, Köln, Berlin, Hannover, Nürnberg, Stuttgart, Passau, Chemnitz Sie sind verantwortlich für Konzeption, Implementierung und Verbesserung von Qualitäts-Management-Systemen unserer namhaften Pharma-Kunden Sie sind der Ansprechpartner bei komplexen Fragestellungen und Aufgaben rund um das Thema GMP Compliance Sie entwickeln pragmatische Konzepte für die Verbesserung von Qualitäts- und Betriebsabläufen und setzen diese mit unseren Kunden in Projektteams um Sie unterstützen unsere Kunden u.a. mittels Erstellung konformer und schlanker Dokumente bei der Bearbeitung von QM-Aufgaben, bei Qualifizierung/Validierung sowie in Inspektionen und Audits Sie führen selbständig weltweite Lieferanten-Audits für unsere Kunden durch Sie sind aktiv in das Key Account Management bzw. die Neuakquise von Kunden und Projekten sowie bei Veröffentlichungen eingebunden Abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder ingenieurwissenschaftliches Studium (Pharmazie, Verfahrenstechnik, Chemie, Biotechnologie oder vergleichbar) und mehr- bis langjährige Berufserfahrung in der Life-Science Industrie Praktische Erfahrung im Bereich Qualitätsmanagement bzw. GxP-Compliance und Audits Sicheres und überzeugendes Auftreten gegenüber internen und externen Kunden Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie eine lösungs- und kundenorientierte Arbeitsweise Gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse Bereitschaft zu hoher nationaler und internationaler Reisetätigkeit Hohe Eigenmotivation und Autarkie sowie Loyalität und Identifikation mit Ihrem Arbeitgeber und Kunden Suchen Sie Fortschritt und Entwicklung statt Stillstand und Routine? Teamspirit und flache Hierarchie mit direkter Kommunikation statt starrer Hierarchien und Top-Down Kultur? Wir bieten Ihnen spannende verantwortungsvolle Aufgaben, attraktive Karrierechancen und internationale Perspektiven. Mehr noch: Bei uns finden Sie ein flexibles Arbeitszeitmodell, großzügige Sozialleistungen, Corporate Benefits und ein professionelles, kollegiales Arbeitsklima in einem hochmotivierten Team.
Zum Stellenangebot

Experte (m/w/d) Arzneimittelmarktneuordnungsgesetz (Mediziner, Naturwissenschaftler, Gesundheitsökonom o. ä.)

Sa. 24.10.2020
Berlin, Bonn
Der Bundesverband der Arzneimittel-Hersteller e.V. (BAH) ist der mitgliederstärkste Branchenverband der Arzneimittelindustrie in Deutschland. Er vertritt die Interessen von rund 400 Mitgliedsunternehmen, die in Deutschland ca. 80.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigen. Die im BAH organisierten Unternehmen tragen maßgeblich dazu bei, die Versorgung sowohl mit verschreibungspflichtigen wie auch rezeptfreien Arzneimitteln in Deutschland zu sichern. Auch die Vertretung der Hersteller von stofflichen Medizinprodukten und digitalen Gesundheitsanwendungen gehört zum Aufgabenspektrum des BAH. Mit seiner hohen Fach- und Sachkompetenz ist der BAH enger Ansprechpartner von Politik, Behörden und Institutionen im Gesundheitswesen sowie ein starkes Bindeglied zwischen den verschiedenen Interessengruppen. Für unsere Abteilung Gesundheitsversorgung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mediziner, Naturwissenschaftler, Gesundheitsökonom o. ä. als Experten (m/w/d) Arzneimittelmarktneuordnungsgesetz  Als Experte für das Arzneimittelmarktneuordnungsgesetz werten Sie wissenschaftliche und marktrelevante Daten aus und leiten daraus Maßnahmen und Strategien ab. Als Experte des BAH (m/w/d) unterstützen Sie den BAH und seine Mitgliedsunternehmen in allen Fragen zur Frühen Nutzenbewertung und den Erstattungsbeträgen nach § 130b SGB V. Sie werten wissenschaftliche und marktrelevante Daten aus und leiten daraus Maßnahmen und Strategien ab. Über Fakten und Erkenntnisse berichten Sie regelmäßig in den verbandsinternen, aber auch in externen Medien. Sie betrachten den gesamten AMNOG-Prozess sowie dessen Schnittstellen zu weiteren sozialrechtlichen und regulatorischen Themen als auch hinsichtlich der digitalen Entwicklungen.     Sie betreuen relevante Arbeitsgruppen des BAH und vertreten in Ihrem Fachgebiet den Verband gegenüber den Stakeholdern sowie den Organen der Selbstverwaltung. Sie tragen dazu bei, dass auch zukünftig die Bevölkerung in Deutschland und Europa mit innovativen Arzneimitteln versorgt wird. Sie haben ein Studium der Medizin oder der Naturwissenschaften erfolgreich abgeschlossen und verfügen über Kenntnisse in Gesundheitsökonomie und HTA. Die Strukturen und Prozesse im Gesundheitswesen, insbesondere im Bereich Market Access, sind Ihnen ebenso vertraut wie Grundlagen des Zulassungs- und des Sozialrechts. Real World Evidence und Value Based Pricing sind für Sie keine Fremdworte. Sie haben Interesse an chemischen, biologischen und biotechnologischen Arzneimitteln zur Therapie von schwerwiegenden und auch seltenen Erkrankungen. Idealerweise haben Sie bereits mehrjährige Berufserfahrung in einer ähnlichen Position in der Arzneimittelindustrie oder einer relevanten Institution. Sie mögen tiefergehende Analysen, entwickeln gerne Konzepte und haben einen hohen Anspruch an Ergebnisse und die eigene Arbeitsqualität. Dabei arbeiten Sie strukturiert und zielorientiert sowie gerne in einem interdisziplinären Team. Sie kommunizieren ausgezeichnet in Wort und Schrift in deutscher und englischer Sprache. Sie bringen die für die Stelle erforderliche Bereitschaft zur Reisetätigkeit mit. Der sichere Umgang mit der gängigen Anwendungssoftware rundet Ihr Profil ab. Wir bieten Ihnen ein spannendes Aufgabengebiet und damit eine vielfältige, verantwortungsvolle Tätigkeit in einem angenehmen und modernen Arbeitsumfeld. Wir zahlen ein leistungsgerechtes Gehalt zzgl. attraktiver Sozialleistungen.
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal