Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Forschung: 40 Jobs in Erftstadt

Berufsfeld
  • Forschung
Branche
  • Wissenschaft & Forschung 11
  • Gesundheit & Soziale Dienste 9
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 8
  • Sonstige Dienstleistungen 5
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 3
  • Pharmaindustrie 2
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Druck- 1
  • Elektrotechnik 1
  • Bildung & Training 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • It & Internet 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Metallindustrie 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Papier- und Verpackungsindustrie 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Verkauf und Handel 1
  • Versicherungen 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 34
  • Ohne Berufserfahrung 32
Arbeitszeit
  • Vollzeit 37
  • Home Office möglich 13
  • Teilzeit 10
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 20
  • Befristeter Vertrag 13
  • Promotion/Habilitation 3
  • Ausbildung, Studium 2
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Forschung

Cat-Risk-Analyst / Naturgefahren - Analytiker (m/w/d)

Fr. 20.05.2022
Köln
Seit mehr als 135 Jahren legen Versicherte in Deutschland ihre Risiken des Alltags vertrauensvoll in die Hände der DEVK Versicherungen. Heute ist die DEVK bundesweit präsent und betreut die persönlichen Anliegen von über vier Millionen Kunden und Kundinnen in allen Versicherungssparten. Die zu besetzende Stelle ist in der Hauptabteilung Rückversicherung angesiedelt. Hier werden nahezu alle Rückversicherungsaktivitäten des Konzerns gebündelt. Sowohl Rückversicherungsabgaben als auch -übernahmen in den Bereichen Leben und Nicht-Leben werden hier initiiert und abgewickelt. Zur Unterstützung unseres Cat-Teams suchen wir baldmöglichst einen Cat-Risk-Analyst / Naturgefahren-Analytiker (m/w/d). In der Versicherungsindustrie entstehen signifikante Risiken aus Naturgefahren (atmosphärisch, hydrologisch, seismologisch) wofür Ihre besondere Expertise in diesen Bereichen gefragt ist. Als Cat-Risk-Analyst (m/w/d) bzw. Naturgefahren-Analytiker (m/w/d) führen Sie im Wesentlichen Risikobewertungen von Versicherungsportfolios durch. Dafür nutzen Sie Nat-Cat-Modelle, interpretieren diese und bewerten deren Unsicherheiten. Darüber hinaus sind Mitarbeit zu zentralen Themen wie der Modellentwicklung und -validierung oder die Automatisierung von Prozessen Bestandteil Ihrer Tätigkeit. Bewertung von Versicherungsportfolios hinsichtlich der Risiken von Naturgefahren (Sturm, Erdbeben, Hagel, Überschwemmung, Waldbrand, etc.) Anwendung von Nat-Cat-Modellierungssoftware kommerzieller Anbieter (z. B. RMS, AIR) und Bewertung / Interpretation der Ergebnisse Analyse und Aufbereitung von Bestandsdaten, inklusive Analyse der Datenqualität und Sensitivitätsanalyse auf Modellierungsergebnisse Anwendung und Entwicklung von eigenen Modellen / Tools zur Risikoanalyse Mitarbeit bei zentralen Projekten zur Modellvalidierung, Modelladjustierung und Prozessoptimierung Unterstützung des Underwritings, Aktuariats, Retrozession und Solvency bei Modellierungsthemen und geowissenschaftliche Fragestellungen Kunden- und Maklerkontakte mit einem Fokus auf Naturgefahrenanalyse Erweiterung des Know-hows im Bereich der Naturkatastrophenmodellierung Abgeschlossenes naturwissenschaftliches, vorzugsweise geowissenschaftliches (Fach-) Hochschulstudium (z. B. Meteorologie, Hydrologie, Seismologie) mit Stärken in Mathematik und Statistik Erste Berufserfahrungen oder Praktika in der Rückversicherungsbranche sind von Vorteil und/oder Vorkenntnisse im Bereich der (wissenschaftlichen) Naturgefahrenmodellierung Erfahrungen mit kommerziellen Nat-Cat-Modellen (z. B. RMS, AIR) sind von Vorteil Erfahrung mit dem Umgang von großen Datenmodellen erwünscht (MS-SQL) Programmiererfahrung (idealerweise R und VBA) und GIS-Kenntnisse (z. B. ArcGIS) wünschenswert Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sehr gutes analytisches Denkvermögen Sicheres und überzeugendes Auftreten mit ausgeprägter Kommunikations- und Motivationsstärke Spaß an der Vermittlung von Wissen Reisebereitschaft Sichere Arbeitsplätze in einem stetig wachsenden Unternehmen Eine hervorragende arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung Flexible Arbeitszeitmodelle Möglichkeit für Homeoffice / Mobiles Arbeiten Stark vergünstigtes Job-Ticket
Zum Stellenangebot

Laborant im analytischen Labor (m/w/d)

Fr. 20.05.2022
Bonn
SGL Carbon ist führend in der Entwicklung und Herstellung von Produkten auf der Basis von Spezialgraphit und Verbundwerkstoffen. Mit unserem umfassenden technologischen Wissen und in enger Partnerschaft mit unseren Kunden entwickeln wir intelligente und zukunftsweisende Lösungen für die großen Themen Mobilität, Energie und Digitalisierung. SGL Carbon hat weltweit mehr als 4.700 Mitarbeitende und verfügt über 31 Standorte in Europa, Nordamerika und Asien sowie ein Servicenetzwerk in über 100 Ländern. Standort: Bonn Gesellschaft: SGL Carbon GmbH Funktionsbereich: Qualität Anstellungsart: Vollzeit Einarbeitung durch ein kompetentes und motiviertes Team Präparation von Proben zur anschließenden Analytik Durchführung von Analysen aus den Bereichen Mikroskopie, ICP, TGA, physikalischer und nasschemischer Analytik Dokumentation von Ergebnissen in verschiedenen Betriebsdatenerfassungssystemen Durchführung bzw. Unterstützung von Projektarbeiten Wartung und Kalibrierung von Analyseequipment Allgemeine Labortätigkeiten (Ablage von Dokumenten und Proben, Auswertungen) Abgeschlossene Ausbildung in einem Laborberuf, z.B. Prüftechnologe (m/w/d), Chemielaborant (m/w/d), Physiklaborant (m/w/d), Werkstoffprüfer (m/w/d) oder vergleichbare Ausbildung Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit Geschick und Fingerfertigkeit für filigrane Laborarbeiten Kenntnisse in MS-Office Freundlichkeit und Dienstleistungsbereitschaft gegenüber unseren internen Kunden Gute Deutschkenntnisse oder Englischkenntnisse in Wort und Schrift Überzeugen Sie uns mit Ihren Fähigkeiten und Stärken – ein erfahrenes Team und herausfordernde Aufgaben erwarten Sie bereits. Mit unseren zukunftsweisenden Technologien und Werkstoffen bieten wir Ihnen Gestaltungsspielräume und vielfältige Entwicklungschancen. Eine attraktive Vergütung und smarte Zusatzleistungen gehören bei uns dazu.
Zum Stellenangebot

Statistiker/Epidemiologe als wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d)

Do. 19.05.2022
Köln
Die AUC – Akademie der Unfallchirurgie GmbH ist ein medizinisches Dienstleistungsunternehmen, das von der Deutschen Gesellschaft für Unfallchirurgie e.V., an der Schnittstelle von klinischer Medizin, Gesundheitsforschung und Management, gegründet wurde. Unser Ziel ist es, die Qualität und die Nachhaltigkeit in der medizinischen Versorgung mit modernsten Technologien zeitgemäß und flächendeckend zu verbessern.  In enger Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft für Unfallchirurgie e.V. setzen wir Konzepte zur Qualitätssicherung in deutschen Unfallkliniken um und entwickeln diese kontinuierlich fort. Wir betreiben medizinische Register, darunter eines der weltweit größten Schwerverletztenregister, wir koordinieren Forschungsvorhaben und beteiligen uns an nationalen und internationalen Projekten im Kontext der Unfallchirurgie und der Alterstraumatologie. Wir sind Deutschlands führender Anbieter von Fort- und Weiterbildungskursen im Schockraummanagement und der mit dem delina Award 2019 ausgezeichneten Weiterentwicklung ATLS® Online Refresher.   Von unseren Standorten in München und Köln aus betreuen wir unsere Kunden, über 600 unfallchirurgische Kliniken in Deutschland und weitere in Europa.  Zur Unterstützung suchen wir ab sofort am Standort München oder Köln in Teil- oder Vollzeit (≥ 25 Std/Wo) vorerst befristet auf zwei Jahre:  Statistiker/Epidemiologe als wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) Erstellen von Qualitäts- und Benchmarkberichten aus den Registern Statistische Auswertungen der Registerdaten Unterstützung bei der Planung und Beantragung von Forschungsprojekten Unterstützung und Beratung bei Forschungsanfragen an die Register Weiterentwicklung von Registern und Etablierung neuer Auswertemethoden Kontinuierlicher Qualitätssicherungsprozess und Umsetzung Datenschutzerfordernisse Gelegentliche Sitzungsteilnahmen Abgeschlossenes Studium der Statistik, Medizinstatistik, Epidemiologie, Mathematik Erfahrungen in der Auswertung von Registerdaten erwünscht Sehr gute Kenntnisse in Statistik- und Datenbank Software (idealerweise R, SPSS, MS Access) Erfahrung mit Eclipse BIRT wünschenswert Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Erfahrungen und/oder starke Affinität zu medizinisch-traumatologischem Forschungskontext erforderlich Verantwortungsbewusste, selbständige und engagierte Persönlichkeit  Team- und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit  Gelegentliche Reisebereitschaft innerhalb Deutschlands erwünscht aber keine Voraussetzung  Persönliches Umfeld und wertschätzendes Miteinander, enge Anbindung an die Teams der beiden Standorte strukturierte Einarbeitung  Homeofficemöglichkeit  Geregelte Arbeitszeiten   Büro in zentraler Lage mit guter Anbindung an den ÖPNV und Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe 
Zum Stellenangebot

Junior Produktentwickler (m/w/x)

Do. 19.05.2022
Pulheim
MAXIM Markenprodukte GmbH & Co. KG wurde vor über 40 Jahren gegründet und hat sich seitdem zu einem der führenden Dienstleister und Produzenten von Handelsmarken in Europa entwickelt. An  5 Standorten in Deutschland, Frankreich und Luxemburg, entwickeln und produzieren heute über 1.200  Mitarbeiter nahezu alle Produkte aus den Bereichen der Körper-, Gesichts-, Haar- und Mundpflege. Als familiengeführtes Unternehmen und eingespieltes Team, entwickelt sich MAXIM stets weiter. Genau aus diesem Grunde suchen wir engagierte Mitarbeiter auf langfristiger Basis, die mit uns gemeinsam wachsen und sich weiterentwickeln wollen.  Kreativität, lösungsorientiertes Denken und Eigenverantwortung sind für uns wichtige und geschätzte Fähigkeiten. Dank unserem familiären Ambiente und den kurzen Entscheidungswegen können Verbesserungsvorschläge sowie Ideen schnell umgesetzt werden. Für unseren Standort in Pulheim (bei Köln) suchen wir  in Vollzeit einen Junior Produktentwickler (m/w/x) zur Verstärkung unserer Mitarbeiter in der Forschung und Entwicklung. Entwicklung und Weiterentwicklung innovativer Kosmetikrezepturen gemäß detailliertem Entwicklungsauftrag und unter Einhaltung interner und kundenspezifischer Restriktionen im Bereich Oral Care Durchführung von Laboranalysen und Stabilitätstests Erstellung, Beschaffung und Pflege der Produkt-, Rezeptur- und Rohstoffdaten sowie eigenverantwortliche Erstellung der Projekt- und Produktdokumentation Unterstützung der Produktion in Rezeptur-, Fertigungs- und Qualitätsfragen Marktanalyse bezüglich neuer Entwicklungen und Trends Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene, naturwissenschaftliche oder medizintechnische Ausbildung (z.B.: Chemielaborant, CTA, PTA, zahnmedizinische Fachangestellte) Sie verfügen idealerweise über Berufserfahrung im Bereich der kosmetischen Rezepturentwicklung Sie haben eine strukturierte und selbstständige Arbeitsweise Sie sind teamfähig, engagiert, eigeninitiativ und proaktiv Sie besitzen gute Softwarekenntnisse in MS Office Ein motiviertes Team, flache Hierarchien und ein wertschätzendes Betriebsklima Langfristige Perspektive in einem gesunden mittelständischen Familienunternehmen Weihnachts- und Urlaubsgeld Genügend kostenlose Parkplätze auf dem Gelände mit kurzen Wegen zu den Produktionshallen Kantine (mit eigener Terrasse) sowie kostenlosem Kaffee und Wasser Betriebsarzt Bikeleasing Zuschuss zu einer Betrieblichen Altersvorsorge  Möglichkeiten zu fachlichen und persönlichen Weiterentwicklungen Regelmäßiger Lagerverkauf mit Mitarbeiterrabatt Unternehmensfeiern zu besonderen Anlässen Ein Firmenportal mit vielen Rabattcodes, Deals und Vorteilen
Zum Stellenangebot

Werkstudent Probenvorbereitung (w/m/d)

Mi. 18.05.2022
Köln
Referenzcode: 262 Gesellschaft: TÜV Rheinland Group Die Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen. Sie führen Fotodokumentation von Prüfmustern und mechanische Grobzerlegung und Feinzerkleinerung von Probenmaterial Sie Einwaage das Probenmaterial in die Analeisengefäße Sie überstellen die Daten an das Laborinformationssystem Sie Termingerechte Weitergeben die Proben an das Labor Sie arbeiten eng zusammen mit der Auftragskoordination und dem Labor Laufendes Studium in der Chemie, Werkstofftechnik oder wergleibares Handwerkliches Geschick und gute Feinmotorik Hohe Bereitschaft zur Dienstleistung Schnelles Auffassungsvermögen sowie Organisationstalent Zeitliche Flexibilität zur termingerechten Auftragsbearbeitung und gute EDV Kenntnisse sowie Englisch Grundkenntnisse Weiterbildungsangebote - Von Coaching- und Mentoring-Programmen bis zum "Women´s Network". Mitarbeitergespräche - Regelmäßiger Austausch auf Augenhöhe. Gut versichert - Unfallversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung, vergünstigte Versicherungen. Gesundheitsschutzmaßnahmen - Betriebssportgruppen, Seminare, Vorsorgemaßnahmen und mehr. Vergünstigungen - Preisnachlässe für Mitarbeiter*innen, z.B. im Sportstudio oder beim Autokauf.
Zum Stellenangebot

Anwendungssupporter (m/w/d)

Di. 17.05.2022
Köln, München, Berlin, Hamburg, Frankfurt am Main, Stuttgart, Düsseldorf, Leipzig, Dortmund, Essen, Ruhr
Dedalus produziert, vertreibt, implementiert und wartet komplexe, technologisch höchstwertige und innovative IT-Lösungen für Krankenhäuser, Rehabilitationskliniken, psychiatrische Kliniken sowie diagnostische Einrichtungen wie Radiologien und Kardiologien. Diese IT-Lösungen unterstützen alle wesentlichen Prozesse der Verwaltung, der Dokumentation, der Workflowsteuerung und der revisionssicheren Archivierung der Daten und Dokumente in Unternehmungen des Gesundheitswesens. Die 1982 in Florenz gegründete Dedalus Gruppe ist führender Anbieter von Gesundheits- und Diagnosesoftware in Europa und einer der größten der Welt. Die Dedalus Labor GmbH entwickelt moderne Softwarelösungen für die Labormedizin, mit seinem nennenswerten Kernprodukt Opus::L. Die Dedalus Labor GmbH ist aus der OSM AG entstanden und gehört seit dem 01.07.2021 zur Dedalus HealthCare, dem Marktführer für klinische IT in Europa. Eine optimale Diagnostik, effiziente Kommunikation, sicherer Datenaustausch und eine nachhaltige Patientenversorgung stehen in unserem Fokus. Als marktführendes Unternehmen in Deutschland treiben wir Digitalisierung und Vernetzung im Gesundheitswesen voran. Über 580 Kunden in Deutschland, Österreich und der Schweiz arbeiten täglich mit unserem Labor-Informationssystem Opus::L. Darunter befinden sich Krankenhäuser, Universitätskliniken, Laboratorien sowie Arztpraxen. Eine hohe Kompetenz, langjähriges Knowhow, Begeisterungsfähigkeit und ausgesprochenes Teamwork gehören zu den Stärken unseres Teams, bestehend aus über 250 Mitarbeitenden, die das Unternehmen täglich prägen. Zusammen mit unseren Kunden arbeiten wir jeden Tag an innovativen digitalen Lösungen für eine kontinuierliche Verbesserung der Patientenversorgung. Werde ein Teil davon! Wir suchen Verstärkung für unser Team – Köln, München, Berlin, Hamburg, Frankfurt a./M., Stuttgart, Düsseldorf, Leipzig, Dortmund, Essen – im Homeoffice: Anwendungssupporter (m/w/d) Unterstützung von Anwendern/-innen, die sich mit Fragen oder Problemen an unseren Support wenden Beratung unserer Anwender über den optimalen Einsatz unserer Systeme Bearbeiten von Anrufen, E-Mails und Web-Tickets, Aufnahme der Anfragen und Dokumentation der durchgeführten Arbeiten Abgeschlossene Ausbildung als MTLA PC-Kenntnisse Freude am telefonischen Kundenkontakt, hohe Kundenorientierung und ausgeprägtes Servicedenken Teamfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit Ausgeprägte mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeit in Deutsch Grundkenntnisse in Englisch Eine interessante, abwechslungsreiche Tätigkeit in einem marktführenden, innovativen Unternehmen Eine topaktuelle, technische Ausrüstung Ein Team mit familiärem Zusammenhalt und Spaß bei der Arbeit Yoga, Pilates, frisches Obst, Kaffee JobRad Betriebliche Altersvorsorge Großartige Firmenfeste
Zum Stellenangebot

Applikationsspezialist Labor (m/w/d)

Mo. 16.05.2022
Köln, München, Berlin, Hamburg, Frankfurt am Main, Stuttgart, Düsseldorf, Leipzig, Dortmund, Essen, Ruhr
Dedalus produziert, vertreibt, implementiert und wartet komplexe, technologisch höchstwertige und innovative IT-Lösungen für Krankenhäuser, Rehabilitationskliniken, psychiatrische Kliniken sowie diagnostische Einrichtungen wie Radiologien und Kardiologien. Diese IT-Lösungen unterstützen alle wesentlichen Prozesse der Verwaltung, der Dokumentation, der Workflowsteuerung und der revisionssicheren Archivierung der Daten und Dokumente in Unternehmungen des Gesundheitswesens. Die 1982 in Florenz gegründete Dedalus Gruppe ist führender Anbieter von Gesundheits- und Diagnosesoftware in Europa und einer der größten der Welt. Die Dedalus Labor GmbH entwickelt moderne Softwarelösungen für die Labormedizin, mit seinem nennenswerten Kernprodukt Opus::L. Die Dedalus Labor GmbH ist aus der OSM AG entstanden und gehört seit dem 01.07.2021 zur Dedalus HealthCare, dem Marktführer für klinische IT in Europa. Eine optimale Diagnostik, effiziente Kommunikation, sicherer Datenaustausch und eine nachhaltige Patientenversorgung stehen in unserem Fokus. Als marktführendes Unternehmen in Deutschland treiben wir Digitalisierung und Vernetzung im Gesundheitswesen voran. Über 580 Kunden in Deutschland, Österreich und der Schweiz arbeiten täglich mit unserem Labor-Informationssystem Opus::L. Darunter befinden sich Krankenhäuser, Universitätskliniken, Laboratorien sowie Arztpraxen. Eine hohe Kompetenz, langjähriges Knowhow, Begeisterungsfähigkeit und ausgesprochenes Teamwork gehören zu den Stärken unseres Teams, bestehend aus über 250 Mitarbeitenden, die das Unternehmen täglich prägen. Zusammen mit unseren Kunden arbeiten wir jeden Tag an innovativen digitalen Lösungen für eine kontinuierliche Verbesserung der Patientenversorgung. Werde ein Teil davon! Wir suchen Verstärkung für unser Team – Köln, München, Berlin, Hamburg, Frankfurt a./M., Stuttgart, Düsseldorf, Leipzig, Dortmund, Essen – im Homeoffice: Applikationsspezialist »Labor« (m/w/d) Du führst Schulungen und Einführungen unserer Applikation im Labor-Bereich (Klinische Chemie, Immunhämatologie, Mikrobiologie, Transfusionsmedizin) durch Du bist verantwortlich für die fachliche Organisation der Systemeinführung Du bist verantwortlich für die Konfiguration und Einrichtung der Software Du führst Beratungen, Support und Schulungen von Kunden durch Du unterstützt in der Entwicklung von Standards und Prozeduren Abgeschlossene medizinische oder Labor Ausbildung (MTA, BTA, CTA, Arzthelfer/in) oder vergleichbarer Studiengang Kenntnisse über die Abläufe und Erfordernisse in Laboratorien Vorkenntnisse und Interesse an IT Erfahrungen in Implementierung von Organisationsstrukturen ist wünschenswert Teamfähigkeit Empathie und Spaß an der Arbeit mit Menschen Reisebereitschaft Eine interessante, abwechslungsreiche Tätigkeit in einem marktführenden, innovativen Unternehmen Eine topaktuelle, technische Ausrüstung Ein Team mit familiärem Zusammenhalt und Spaß bei der Arbeit Yoga, Pilates, frisches Obst, Kaffee JobRad Betriebliche Altersvorsorge Großartige Firmenfeste
Zum Stellenangebot

Probenehmer (m/d/w) für Trinkwasser

Mo. 16.05.2022
Düren, Rheinland, Kassel, Hessen, Hamburg
Probenehmer (m/d/w) für Trinkwasser Gebiete: Hamburg, Hessen, Rheinland-Pfalz, Schleswig-Holstein Die TRIWALA GmbH mit Sitz in Itzehoe in der Metropolregion Hamburg ist ein nach DIN EN ISO / EC 17025 akkreditiertes Labor und hat sich u.a. auf die Untersuchung von Legionellen in Trinkwasserhausinstallationen spezialisiert. Derzeit suchen wir zur Festanstellung, zunächst befristet für zwei Jahre, für das oben genannte Gebiet weitere Probenehmer/innen.Sie sind idealerweise bereits zertifizierter Probenehmer nach TrinkwV mit Kenntnissen und Erfahrungen im Bereich der Trinkwasser-Probenahme auf Legionellen; oder Sie sind bereit, das Zertifikat zu erwerben. Durchführung von mikrobiologischen und chemischen Probenahmen von Trinkwasser vornehmlich in Hausinstallationen Erstellung von Probenahme-Protokollen, digital in einer firmeneigenen App Verpackung/Versendung von Proben an das Untersuchungslabor Aktuell gültiges Zertifikat über die bestandene Schulung als Probenehmer für Trinkwasser oder die Bereitschaft, dieses Zertifikat zu erwerben Idealerweise ein aktuell gültiges Zertifikat über die Zulassung mikrobiologischer Probennahme nach der 42.BImSchV oder die Bereitschaft, dieses Zertifikat zu erwerben Angemessener technischer Sachverstand – um sich an Warmwasseranlagen zurechtzufinden und die richtigen Probeentnahmestellen zu wählen Selbständige, effiziente und strukturierte Arbeitsweise Zuverlässigkeit und Korrektheit in Arbeitsausführung und Dokumentation Freundliches und kundenorientiertes Auftreten Einsatzbereitschaft Reisebereitschaft Desweitern benötigen Sie ein einwandfreies amtliches Führungszeugnis einen Führerschein Klasse 3 bzw. B. Ein Firmenwagen wird gestellt.
Zum Stellenangebot

Chemielaborant (m/w/d)

Sa. 14.05.2022
Troisdorf
Bei VIATRIS, sehen wir das Gesundheits­wesen nicht so, wie es ist, sondern so, wie es sein sollte. Wir handeln entschlossen, und unsere einzigartige Positionierung sorgt für Stabilität in einer Welt, in der sich die Bedarfe im Gesundheits­wesen stets verändern.Viatris befähigt Menschen in allen Teilen der Welt, in jeder Lebens­phase gesünder zu leben.Dies erreichen wir durch:Zugang – Zugang zu hochwertigen, bewährten Arznei­mitteln und Impfstoffen sowie auch neu entwickelten Biosimilars für Patienten in allen Lebens­umständen weltweit Führungsverantwortung – Verbesserung der Patienten­gesundheit durch zukunfts­gerichtete nach­haltige Unter­nehmens­führung und innovative LösungenPartnerschaft – Optimaler Einsatz unserer Kompetenzen, um Menschen den Zugang zu Produkten und Dienst­leistungen zu ermöglichen.Jeden Tag stellen wir uns der Heraus­forderung, etwas zu bewegen. Zur Verstärkung unseres Teams innerhalb der Abteilung Qualitäts­management (QM) am Standort Troisdorf suchen wir ab sofort einen Chemie­laboranten (m/w/d). Vorbereitung, Durch­führung und Dokumentation analytischer Prüfungen unter Berücksichtigung der GMP-Anforderungen Analysen nach Arznei­büchern und hauseigenen Methoden Eventuelle Über­nahme von Aufgaben aus anderen Labor-Bereichen Abgeschlossene Ausbildung als Chemie­laborant (m/w/d), CTA (m/w/d) bzw. vergleich­bare Qualifikation Adäquate Berufs­erfahrung in der pharmazeutischen Qualitäts­kontrolle Gute Kenntnisse in der pharmazeutischen Analytik (Nasschemie, allgemeine instrumentelle Analytik: sehr gute Kenntnisse in HPLC / UPLC oder GC) Kenntnisse im Bereich analytischer Methoden­validierung Gute Erfahrungen und Kenntnisse im GMP-Umfeld Gute Englisch­kenntnisse in Wort und Schrift Zuverlässigkeit, Engagement und eine strukturierte Arbeits­weise Teamfähigkeit, hohes Maß an Eigeninitiative und Leistungs­bereitschaft Bei Viatris bieten wir wettbewerbs­fähige Gehälter, Sozial­leistungen und ein integratives Umfeld, in dem Sie Ihre Erfahrungen, Ansichten und Kompetenzen einsetzen und Ihren Beitrag dazu leisten können, im Leben anderer etwas zu bewirken.
Zum Stellenangebot

Medizinisch-technische/r Laboratoriumsassistent/in (MTLA / MTA) (m/w/d) im Zentrallabor

Sa. 14.05.2022
Bonn
Das Universitätsklinikum Bonn (UKB) ist ein Krankenhaus der Maximalversorgung mit mehr als 1.306 Planbetten. Unsere mehr als 8.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter übernehmen Aufgaben in Forschung, Lehre und Krankenversorgung sowie im öffentlichen Gesundheitswesen auf höchstem Niveau. Das UKB hat in 2021 den vierthöchsten Case-Mix-Index sowie das beste wirtschaftliche Ergebnis der Universitätskliniken in Deutschland und steht im Wissenschaftsranking (LOMV) auf Platz 1 der Universitätsklinika in NRW. In dem Institut für Klinische Chemie und Pharmakologie des Universitätsklinikums Bonn ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle in Vollzeit (38,5 Std./Woche)/ Teilzeit zu besetzen: Medizinisch-technische/r Laboratoriumsassistent/in (MTLA / MTA) (m/w/d) im Zentrallabor Die Stelle ist vorerst aufgrund einer Elternzeitvertretung befristet bis Dezember 2024 zu besetzen. Eine weiterführende Beschäftigung ist erwünscht. Das Zentrallabor des Instituts für Klinische Chemie und Klinische Pharmakologie versorgt das Universitätsklinikum Bonn mit labormedizinischen Leistungen in den Bereichen Klinische Chemie, Hämatologie, Hämostaseologie, Immunchemie und -immunologie, Hormon- und Tumormarkerdiagnostik und therapeutisches Drug-Monitoring sowie spezieller klinisch-chemischer Analytik. Sie erwartet eine spannende Tätigkeit in einem nach DIN EN ISO 15189 akkreditierten Labor, das in allen Bereichen mit modernsten Analysegeräten und Labor-EDV ausgestattet ist. Dabei werden Sie rotierend in allen analytischen Bereichen eingesetzt werden. Vom ersten Tag an werden Sie im Zentrallabor von einem kollegialen Team aufgenommen und unterstützt. Das beinhaltet eine strukturierte Einarbeitung sowie eine kontinuierliche Fort- und Weiterbildung in allen Arbeitsbereichen. Das Team steht bei uns im Vordergrund und damit das Miteinander und der Spaß bei der Arbeit. Dabei übernimmt jeder Verantwortung für seinen Aufgabenbereich. Sie führen selbständig die Analytik in den Bereichen Klinische Chemie, Hämatologie, Hämostaseologie, Immunchemie und -immunologie, Hormon- und Tumormarkerdiagnostik und therapeutisches Drug-Monitoring durch Sie sind verantwortlich für die Durchführung der Qualitätskontrolle nach RiliBÄK und DIN EN ISO 15189 Die Prä- und Postanalytik gehört ebenfalls zu Ihrem Aufgabenbereich Sie nehmen am Schichtdienst (Früh-, Tag-, Spät- und Nachtdienst) sowie am Wochenend- und Feiertagsdienst des Zentrallabors teil Abgeschlossene Ausbildung als MTLA oder MTA (m/w/d) Teilnahme am Schichtdienst (Früh-, Tag-, Spät- und Nachtdienst) sowie am Wochenend- und Feiertagsdienst sind Voraussetzung für die Einstellung Sie sind motiviert, kommunizieren aktiv, haben Interesse an neuen Fachinhalten und Organisationsveränderungen und tragen zu einer positiven Gruppendynamik bei Sie zeichnen sich durch eine zuverlässige, pflichtbewusste und selbständige Arbeitsweise aus Engagement, Belastbarkeit, Flexibilität und Freude an der Arbeit im Team runden Ihr Profil ab Verantwortungsvoll und vielseitig: ein Arbeitsplatz mit großem Gestaltungsspielraum in einem kollegialen Team Sicher in der Zukunft: Entgelt nach TV-L Flexibel für Familien: flexible Arbeitszeitmodelle, Möglichkeit auf einen Platz in der Betriebskindertagesstätte und Angebote für Elternzeitrückkehrer*innen Vorsorgen für später: betriebliche Altersvorsorge Clever zur Arbeit: Großkundenticket des öffentlichen Nahverkehrs VRS oder Möglichkeit eines zinslosen Darlehens zur Anschaffung eines E-Bikes Bildung nach Maß: geförderte Fort- und Weiterbildung Start mit System: strukturierte Einarbeitung Gesund am Arbeitsplatz: zahlreiche Angebote der Gesundheitsförderung Arbeitgeberleistungen: vergünstigte Angebote für Mitarbeiter*innen Wir setzen uns für Diversität und Chancengleichheit ein. Unser Ziel ist es, den Anteil von Frauen in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, zu erhöhen und deren Karrieren besonders zu fördern. Wir fordern deshalb einschlägig qualifizierte Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf. Bewerbungen werden in Übereinstimmung mit dem Landesgleichstellungsgesetz behandelt. Die Bewerbung geeigneter Menschen mit nachgewiesener Schwerbehinderung und diesen gleichgestellten Personen ist besonders willkommen.
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: