Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Forschung: 31 Jobs in Feudenheim

Berufsfeld
  • Forschung
Branche
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 7
  • Pharmaindustrie 6
  • Wissenschaft & Forschung 6
  • Medizintechnik 5
  • Gesundheit & Soziale Dienste 4
  • Nahrungs- & Genussmittel 2
  • Elektrotechnik 1
  • Bildung & Training 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Forst- und Fischwirtschaft 1
  • Gartenbau 1
  • Land- 1
  • Metallindustrie 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
  • Versicherungen 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 29
  • Ohne Berufserfahrung 13
  • Mit Personalverantwortung 6
Arbeitszeit
  • Vollzeit 27
  • Teilzeit 7
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 21
  • Befristeter Vertrag 8
  • Praktikum 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Forschung

Technician Analytical Development (m/w/d)

Mi. 05.08.2020
Heidelberg
AGC Biologics, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Asahi Glass Company (AGC), ist einer der branchenweit führenden CDMOs in Bezug auf Zuverlässigkeit, technische Exzellenz und Qualität – „Right. On Time“. AGC ist ein japanisches Unternehmen mit Sitz in Tokio, das über 50.000 Mitarbeiter in 30 Ländern beschäftigt, mit einem gehandelten Wert von 12 Milliarden Dollar. Mit Einrichtungen in den USA, Japan, Dänemark und Deutschland bietet AGC Biologics voll integrierte biopharmazeutische Entwicklungs- und Herstellungslösungen für Kunden weltweit. Das Unternehmen verfügt über ausgewiesene Expertise bei der Bereitstellung von kundenspezifischen Lösungen für das Scale-up und die cGMP-Herstellung von proteinbasierten Therapeutika für die präklinische, klinische und kommerzielle Produktion. AGC Biologics verzeichnet ein Wachstum bei Kunden und Einnahmen, erweitert das Personal, die Entwicklungs- und Herstellungskapazität und differenziert sich auf dem Markt mit einzigartigen Technologieangeboten für Kunden.   Technician Analytical Development (m/w/d)   AGC Biologics GmbH sucht derzeit zur Unterstützung der „Quality Unit“ im Bereich „Quality Control/ Analytical Development“ ab sofort eine/n „Technician Analytical Development (m/w/d)“.   Bei uns arbeiten Sie zusammen mit einem Team an spannenden und herausfordernden Themen in einem hochmodernen, innovativen und kreativen Umfeld. Eine intensive Einarbeitung am Arbeitsplatz mit fachkundigen Kollegen garantiert, dass Sie sich schnell in Ihre Aufgaben einarbeiten und diese selbständig ausführen. Eine leistungsgerechte Vergütung und die Möglichkeit zur persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung sind selbstverständlich. Für die Implementierung der neuen Projekte stellen Sie innerhalb der analytischen Entwicklung und für den externen Methodentransfer die technische Umsetzung sicher. Nach einer Einarbeitungszeit im Labor sollte das Aufgabengebiet zusammen mit dem Vorgesetzten oder Wissenschaftler betreut werden. Hierbei müssen die entwickelten Methoden durchgeführt, geprüft und intern transferiert werden. Internes Schnittstellenmanagement zum Transfer und zur Etablierung von Analysenmethoden in ein GMP reguliertes Umfeld Durchführung von non-GMP Analysen für unsere Prozessentwicklung Durchführung von non-GMP Studien (z.B. Tox-Studien, Non-GMP Stabilitätsstudien und „Freeze/Thaw“ Studien) Erfolgreiche Ausbildung (z.B. BTA oder gleichwertig) mit 2 Jahren praktischer Erfahrung in der analytischen Methodendurchführung oder Bachelor/Master Abschluss Sehr gutes praktisches und technisches Verständnis für methodische Fragestellungen Umfangreiches Methodenspektrum mit sehr guten Kenntnissen in dem Bereich Proteinanalytik (z.B. UV-VIS, qPCR, ELISA, SDS-PAGE, Western Blotting, CE-SDS und mit Schwerpunkt Hochleistungsflüssigchromatographie (U/HPLC)) Sehr gute Deutschkenntnisse Englischkenntnisse, Teamfähigkeit, Flexibilität und sehr gutes Organisationstalent Sehr gute Kommunikations- und Schulungsfähigkeiten der zu transferierenden Analysemethoden Berufserfahrung im GMP-reguliertem Labor ist von Vorteil Kenntnisse im Erstellen von SOPs und Validierungsberichten sind von Vorteil Gültige Arbeitserlaubnis Ein modernes Arbeitsumfeld mit spannenden Aufgaben in einer zukunftsorientierten Branche Teamarbeit mit einem interkulturellen und internationalen Kollegium mit kurzen Kommunikationswegen über Landesgrenzen hinweg Eine Unternehmenskultur geprägt durch Offenheit und Wertschätzung Regelmäßige Firmenevents, Vermögenswirksame Leistungen, Jobticket, JobRad, Arbeitgeberzulagen zum Mittagessen mit Lunch-it, ein modernes Zeiterfassungssystem mit Gleitzeitkonto
Zum Stellenangebot

Agrarwissenschaftler_in im Versuchswesen für Hybridweizen-Saatgutproduktion (m/w/d)

Mi. 05.08.2020
Limburgerhof
Erfolgreiche Landwirtschaft braucht die richtige Balance. Eine Balance, die entscheidend ist - auch für den Bereich Agricultural Solutions. Wir verbinden innovatives Denken mit praktischem Handeln, um die richtige Balance zu finden - für unsere Kunden, die Landwirtschaft und für künftige Generationen. Mit Saatgut, Traits, Pflanzenschutz und digitalen Lösungen helfen wir Landwirten, Lebensmittel effizienter zu produzieren, ihr Land zu schützen und den Bedürfnissen der Gesellschaft zu begegnen.Ziel der Weizenzüchtungsaktivitäten der BASF in Europa ist es, wettbewerbsfähige Hybridweizensorten in unseren Schlüsselmärkten zu etablieren. Die Position kann von Gatersleben oder Limburgerhof aus ausgeübt werden. Sie führen Saatgutqualitätsversuche und Kosteneffizienzkontrollen für Hybridweizen durch, leiten ein saisonales Forschungsversuchsprogramm im Bereich Saatgutproduktion und sorgen für eine termingerechte Durchführung. Sie beauftragen Saatguterzeuger oder Drittanbieter um Versuche innerhalb des vereinbarten Budgets durchzuführen und sicherzustellen, sodass regionale Vereinbarungen sowie Standardbetriebsverfahren von den Partnern strikt eingehalten werden. Neben der rechtzeitigen, quantitativ- und qualitativen Bereitstellung von Basissaatgut an jedem Standort, besuchen Sie die Felder und überwachen den Erntefortschritt während der Saison von der Aussaat bis zur Ernte. Sie sammeln Felddaten und erstellen Zwischenberichte sowie Abschlussberichte und pflegen die Daten in die Datenbank PRISM ein. Durch statistische Methoden validieren Sie die Datenqualität, analysieren Standortdaten, geben Berichte, Schlussfolgerungen sowie Empfehlungen ab und stellen für jede hybride Kombination ein Produktionsprotokoll bereit. Sie unterstützen die lokalen Saatgutproduktionsteams und bieten täglich Trainingsunterstützung, um eine optimale Produktion zu ermöglichen. mindestens fünf Jahre Erfahrung in der Saatgutproduktion, vorzugsweise in Hybridgetreide fundierte Kenntnisse der Weizenagronomie, des Erntezyklus, der Physiologie und der damit verbundenen Technologien Erfahrung in der Hybridsaatgutproduktion oder Saatgutqualitätssicherung ist ein Pluspunkt Führerschein Klasse B fließende Englischkenntnisse um mit Stakeholdern außerhalb Deutschlands zu interagieren sehr gute Deutschkenntnisse Entwicklungsgespräche und -programme, damit Sie Ihr Potential voll ausschöpfen können. Internationale Einsätze, in denen Sie Kontakte knüpfen und neue Kulturen erleben. Attraktives Gehalt, das sich am Geschäftserfolg und Ihrer individuellen Leistung orientiert. Ihr Beitrag für eine lebenswerte Zukunft, denn Nachhaltigkeit ist der Kern unseres Handelns und Wachstumstreiber. Onboarding, das Ihnen den Einstieg erleichtert, damit Sie ab dem ersten Tag Teil des BASF-Teams sind.
Zum Stellenangebot

Agrarwissenschaftler_in für die Produktion von Saatgut (m/w/d)

Di. 04.08.2020
Limburgerhof
  Erfolgreiche Landwirtschaft braucht die richtige Balance. Eine Balance, die entscheidend ist - auch für den Bereich Agricultural Solutions. Wir verbinden innovatives Denken mit praktischem Handeln, um die richtige Balance zu finden - für unsere Kunden, die Landwirtschaft und für künftige Generationen. Mit Saatgut, Traits, Pflanzenschutz und digitalen Lösungen helfen wir Landwirten, Lebensmittel effizienter zu produzieren, ihr Land zu schützen und den Bedürfnissen der Gesellschaft zu begegnen.  Ziel der Weizenzüchtungsaktivitäten der BASF in Europa ist es, wettbewerbsfähige Hybridweizensorten in unseren Schlüsselmärkten zu etablieren. Die Position kann von Gatersleben oder Limburgerhof aus ausgeübt werden. Sie sind für die Durchführung des Weizensaatgutplans in dem zugewiesenen Gebiet verantwortlich und stellen sicher, dass genügend hochwertiges Handelssaatgut zur Erreichung des Absatzziels zur Verfügung steht. Durch die Analyse von Feldproduktionsaktivitäten identifizieren Sie potenzielle Risiken sowie Chancen und entwickeln Optimierungsmaßnahmen. Sie koordinieren die Lieferung von Basissaatgut an Produktionspartner auf der Grundlage des Produktionsplans. Darüber hinaus halten Sie das Team über die Saatgutproduktionsaktivitäten, die Kosten und Erneuerungen des Saatgutproduktionsvertrags auf dem Laufenden. Auf Basis des Qualitätsmanagementsystems stellen Sie sicher, dass das Saatgut die internen und externen Qualitätsmerkmale für die Zertifizierung des produzierten kommerziellen Saatguts erfüllt. Master in Pflanzenwissenschaften oder Agronomie grundlegendes Verständnis der Weizenagronomie und der damit verbundenen Technologien sowie der Erntezyklen vertraut mit Getreidesaatgut- oder Elternsaatgutproduktion Kenntnisse der Saatgutproduktionsmodelle und Produktionsnetzwerkkapazitäten Führerschein Klasse B fließende Englisch- und Deutschkenntnisse sowie interkulturelle Kompetenz Entwicklungsgespräche und -programme, damit Sie Ihr Potential voll ausschöpfen können. Internationale Einsätze, in denen Sie Kontakte knüpfen und neue Kulturen erleben. Attraktives Gehalt, das sich am Geschäftserfolg und Ihrer individuellen Leistung orientiert. Ihr Beitrag für eine lebenswerte Zukunft, denn Nachhaltigkeit ist der Kern unseres Handelns und Wachstumstreiber. Onboarding, das Ihnen den Einstieg erleichtert, damit Sie ab dem ersten Tag Teil des BASF-Teams sind.
Zum Stellenangebot

Stellvertretender Laborleiter (m/w/d)

Di. 04.08.2020
Ladenburg
Jungbunzlauer gehört zu den weltweit führenden Herstellern von biologisch abbaubaren, natürlichen Inhaltsstoffen. Wir ermöglichen unseren Kunden die Herstellung von gesünderen, sichereren, schmackhafteren und nachhaltigeren Produkten. Durch fortwährende Investitionen, modernste Produktionsprozesse und übergreifendem Qualitätsmanagement können wir hervorragende Produktqualität sicherstellen. Durch unsere Vision "From nature to ingredients®" verpflichten wir uns dem Schutz der Menschen und unserer Umwelt. Schlanke Strukturen, flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege machen uns besser, schneller und kundennäher als unsere Mitbewerber und ermöglichen unser Wachstum in sich schnell verändernden Märkten. Am Standort unserer selbständigen Tochtergesellschaft in Ladenburg, in der Metropolregion Rhein-Neckar, produzieren wir anspruchsvolle Spezialprodukte und Spezialitäten für die Lebensmittel-, Kosmetik-, Pharma- und Kunststoffindustrie. Am Standort Ladenburg suchen wir ab sofort einen Stellvertretenden Laborleiter (m/w/d)Sicherstellung der Compliance in der Qualitätskontrolle Erstellung und Revision von QS-Arbeits- und Verfahrensanweisungen und Prüfplänen Mitarbeit bei qualitätsrelevanten Projekten Organisation und Überwachung der Laborabläufe Kommunikation mit Auditoren von Behörden, Kunden und Zertifizierungs-Dienstleistern Durchführung oder Beauftragung von Audits bei Dienstleistern Etablierung neuer Analysemethoden Durchführung von Validierungen (z.B. Analysemethoden, LIMS) Freigabe von Rohstoffen und Fertigprodukten Überprüfung und Wartung der Analysegeräte Reklamationsbearbeitung und Initiierung von Vorbeugemaßnahmen Abgeschlossenes Studium Chemie, Lebensmittelchemie, Pharmazie oder abgeschlossenes technisch-naturwissenschaftliches Universitäts- oder Hochschulstudium Mehrjährige, relevante Berufserfahrung in der Analytik bzw. der chemisch-pharmazeutischen Industrie, insbesondere GMP-Erfahrung Fundierte HPLC-, GC-, AAS- und andere instrumentalanalytische Kenntnisse sowie Kenntnisse der Entwicklung und Validierung von Methoden Erfahrung mit SAP Kenntnisse von QS-Normen bspw. ICH-Guidelines Sehr gute Deutsch-Kenntnisse und gute Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift Sie arbeiten in einer interessanten und herausfordernden Position in einem innovativen und expandierenden Unternehmen zu den Bedingungen des Tarifvertrags der Chemischen Industrie Baden-Württemberg. Wir bieten Ihnen attraktive Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie ein angenehmes und kollegiales Arbeitsumfeld. Zu den Zusatzleistungen zählen unter anderem eine tarifliche Altersvorsorge und ein Angebot verschiedener Mitarbeiterevents.
Zum Stellenangebot

Naturwissenschaftler / Klinischer Chemiker (m/w/d)

Di. 04.08.2020
Heidelberg
Die MVZ Labor Dr. Limbach & Kollegen GbR ist Teil einer unabhängigen mittelständischen und inhabergeführten Laborgruppe, die bereits in mehreren europäischen Ländern vertreten ist. Wir unterstützen unsere Kunden rund um die Uhr im Bereich medizinisch diagnostischer Laborleistungen. Unsere Experten forschen und entwickeln zukunftsweisende Untersuchungsmethoden. Unser Erfolgsgeheimnis: Hoch motivierte Mitarbeiter mit absoluter Kundenorientierung, Zuverlässigkeit als Partner und Spaß an Herausforderungen. Das Ergebnis: Höchster Kundenservice bei maximaler Qualität. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt (in Vollzeit) für unseren Standort Heidelberg: Naturwissenschaftler / Klinischer Chemiker (m/w/d) Auswertung und Interpretation von Laborbefunden Zusammenarbeit mit Einsendern und klinisch tätigen Kollegen Labororganisation und Mitarbeiterführung Beteiligung an der Umsetzung und Überwachung von Qualitätssicherungsmaßnahmen Verifizierung und Validierung neuer Analysegeräte und -methoden Erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium Die Zusatzqualifikation „Klinischer Chemiker (m/w/d)“ ist von Vorteil Hohes Engagement, Verantwortungsbewusstsein und gute kommunikative Fähigkeiten (auch in englischer Sprache) Interesse an neuen Aufgabenstellungen Eigeninitiative und freundliches Auftreten Wertschätzender und motivierender Umgang Freude an der Arbeit im Team Sicherer Arbeitsplatz in einem modern eingerichteten Labor und dynamisch wachsenden Unternehmen Betriebliches Gesundheitsmanagement und Gesundheitsförderung Eine umfangreiche und strukturierte Einarbeitung durch die Teamkollegen Möglichkeit zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung Eine gute und partnerschaftliche Arbeitsatmosphäre Attraktive Sozialleistungen (z.B. Job-Rad, Kinderbetreuungszuschuss u.v.m.) Kostenlose Parkplätze Möglichkeit, wissenschaftlich zu arbeiten Regelmäßige Feedbackgespräche Ein hohes Maß an Selbständigkeit Flache Hierarchiestrukturen in einem wertschätzenden, kollegialen Arbeitsumfeld
Zum Stellenangebot

Global Head of Team Product Owners (m/f/d)

So. 02.08.2020
Mannheim
At Roche, 98,000 people across 100 countries are pushing back the frontiers of healthcare. Working together, we’ve become one of the world’s leading research-focused healthcare groups. Our success is built on innovation, curiosity and diversity. With more than 8,300 employees, Mannheim is the third largest Roche site in the world. It headquarters the Diabetes Care business unit and the sales organization of diagnostics products and is the hub of the worldwide diagnostics business. From your beginning with Roche, our motivated team will welcome and support you. Numerous opportunities for personal development, flexible work hours, attractive compensation packages and special family assistance programs are available. Job-Fakten Job ID: 202005-113545 Standort: Mannheim Firma/ Division: Diabetes Care Doing now what patients need next. A pioneer in the development of blood glucose monitoring and insulin delivery systems, Roche Diabetes Care is committed to helping people with diabetes live lives that are as normal and active as possible and helping healthcare professionals manage their patients’ condition in an optimal way. The ACCU CHEK ® portfolio – from blood glucose monitoring through information management to insulin delivery – offers innovative products, services and comprehensive solutions for convenient, efficient and effective diabetes management. Roche is a successful company that can offer exciting career opportunities. We encourage and support your development in areas of your interest which will prepare you for the next level in your career path. We know that people are responsible for our success and we value our employees. Our commitment is to create a work environment where feeling valued, respected, and empowered is a daily experience. What to expect: As Global Head of Team Product Owners you will manage a team of Team Product Owners. The department is part of the Global R&D organization and ensures that the team is focused on developing the deliverables that provide the optimum value for the customers. In this role you will take on the following challenging tasks: Lead Team Product Owners in multiple locations and ensure that they are growing and delivering in their roles Constantly search for new methods and tools to drive appropriate skill building and extension of capabilities of your team Act as a visionar to design, drive and support further organizational transformation across all R&D functions Support people including your own team on individual career development activities Design and manage programs to accomplish business strategies for new technologies, product development, and/or cost reduction that supports business goals and objectives. Shape our existing processes and procedures and develop creative and standardized approaches which fit for purpose and future needs (e.g. planning processes) based on your experience in agile set-ups Influence business demands and take ownership for prioritization as well as development of acceptance criteria Contribute to overarching topics for Diabetes Care like Portfolio & Strategy Frequent collaboration across R&D as well as other stakeholder in our Product Development like Quality, Medical and Customer Strategy & Solution Influence and inspire on different levels and functions to build alliances and foster collaboration Act as a driver for change, speaking up on all levels, connecting different interfaces and stakeholder across the organization by generating clarity, focus and outcome that matters Bring clarity and focus to opportunities to collaborate with more impact, and to identify and unlock blockers (on a team and organizational level) Partner with multiple function within and outside of R&D to bring creative and growth mindset throughout the organization Who you are: For this challenging position you will bring the following skills and experience: Technical university degree (preferred) or scientific university degree and extended experience in physical product development 8+ years of progressive work experience in an appropriate discipline, including management and global experience Demonstrated Agile Experience, acting as Agile Coach and guide the organization through empowerment and continuous learning Several years of experience in leading in a global Matrix Organization High level of knowledge in product development objectives and strategies (with a focus on devices/hardware) You have an empowering and inspiring leadership style, a proven ability to drive change in your team and globally Proven track record in experimenting, failing fast and designing modified success stories Agile experience in medical device industry or in a regulated environment preferable Strong communication skills, able to forge relationships with a wide range of colleagues across many functions / capabilities / locations and able to navigate effectively and efficiently Strong leader with demonstrated experience leading teams, coaching, active listening and developing employees High level of knowledge of customer/business operations applied to the translation requirements into product development Constructive conflict resolution ability Business level fluency in English - written and spoken Apply now - we are looking forward to it! Contact person for applicants Answers to technical questions can be found in our FAQ. If you have any content-related / recruiting - specific questions regarding job advertisements, please contact the responsible recruiter (Sebastian Gaber, 0621 759 69868). Application documents For a complete application, please include a current CV, a letter of motivation suitable for the position and relevant references. Before submitting your application, please note that no further documents can be added subsequently. Roche is an equal opportunity employer. Research & Development, Research & Development > Research
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter/in Qualitätslabor (m/w/divers)

Sa. 01.08.2020
Osthofen, Rheinhessen
Mitarbeiter/in Qualitätslabor (m/w/divers) Wir verändern die Zukunft der Gesundheit durch Ernährungslösungen. Bei Nestlé Health Science beschreiten wir einen neuen Weg im Bereich Ernährung. Wir steigern den Stellenwert von diversen Ernährungslösungen, um Gesundheitsprobleme anzugehen und die Gesundheitsergebnisse für Verbraucher und Patienten zu verbessern. Wir entwickeln diese Lösungen mit dem Ziel, die Lebensqualität von Millionen von Menschen zu verbessern. Hinter unserem Pionierunternehmen stehen 3.000 Menschen auf der ganzen Welt, die Forschung und Innovationen für noch bessere Resultate vorantreiben. Mit einer globalen Präsenz in rund 50 Märkten laden wir Sie ein, die Zukunft der Gesundheit zu beeinflussen.  Was sind die Eckdaten? Standort: Osthofen in der Nähe von Mainz Arbeitszeit: Teilzeit in 25 Stunden Befristung: unbefristet Besetzung: 1. Oktober 2020Wir suchen Sie in Teilzeit in 25 Stunden Sie organisieren administrativ die Analyseabschlüsse und halten dabei engen Kontakt mit dem Labor und der Supply Chain Sie führen Wareneingangskontrollen durch und analysieren die Packmitteln im Bereich der Qualitätskontrolle Sie führen qualitätssichernden Maßnahmen wie Gerätequalifizierungen und Prüfmittelüberwachung durch Sie dokumentieren und archivieren die Laborunterlagen Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung im mikrobiologischen, lebensmitteltechnischen, lebensmittelchemischen oder naturwissenschaftlichen Bereich Erfahrung in der Analytik Erste Berufserfahrung in der Qualitätskontrolle der Lebensmittelindustrie Selbstständiges und präzises Arbeiten Ausgeprägte Team-, Kommunikations-  und Organisationsfähigkeiten Sorgfältig- und Zuverlässigkeit in der Arbeitsweise Gute Kenntnisse in SAP und MS Office Gute Englischkenntnisse wünschenswert Wir stellen sicher, dass Sie Ihr Berufs- und Privatleben nach eigenen Vorstellungen gestalten können: mit einer attraktiven betrieblichen Altersvorsorge, individuell auf Sie zugeschnittenen Weiterbildungsangeboten sowie weiteren betriebsinternen Benefits. 
Zum Stellenangebot

Praktikum / Abschlussarbeit Data Science & Modellierung Industrie 4.0 (m/w/d)

Sa. 01.08.2020
Ludwigshafen am Rhein
Bei BASF stimmt die Chemie. Denn wir setzen auf Innovation in unseren Lösungen, auf Nachhaltigkeit in unserem Handeln und auf Verbundenheit in unserem Denken. Und auf Sie. Werden Sie Teil unserer Erfolgsformel und entwickeln Sie mit uns die Zukunft - in einem globalen Team, das Vielfalt lebt und sich für Chancengerechtigkeit unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung oder Weltanschauung einsetzt.Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess oder der Stelle?Frau Julia Höhne (Talent Acquisition), Tel.-Nr.: +49 (0)30 2005 5216 Bitte beachten Sie, dass wir Papierbewerbungen inklusive Mappen nicht zurückschicken. Reichen Sie daher bitte nur Kopien und keine Originale ein.Ludwigshafen ist der weltweit größte Standort und Sitz der Konzernzentrale. Das Herz der BASF liegt gleichzeitig im Herzen der europäischen Metropolregion Rhein-Neckar. Hier erwartet Sie beruflich sowie in Ihrer Freizeit ein attraktives Umfeld. Mehr über die BASF SE erfahren Sie unter: http://on.basf.com/BASFSE Das European Site & Verbund Management entwickelt die großen, europäischen Standorte der BASF stetig weiter und sichert damit deren Wettbewerbsfähigkeit: Wir managen an den Standorten die perfekte Verzahnung von Infrastruktur, Betriebsservices und Logistik mit der Produktion. Damit sichern wir die Grundversorgung der Unternehmensbereiche, die dadurch erfolgreich am Markt agieren können. Zusätzlich beraten wir die Betriebe in allen Belangen rund um Umweltschutz, Arbeits- sowie Anlagensicherheit und Genehmigungsrecht. Von Ludwigshafen aus treibt unser Team die digitale Transformation europaweit an drei Standorten voran. Wir begleiten Industrie 4.0-Projekte von der Ideenfindung über Prototypen bis zur Inbetriebnahme in Produktion und Infrastruktur. Dabei verwenden wir ein breites Spektrum moderner Methoden aus Data Science, Machine Learning, Statistik und wissenschaftlichem Rechnen, und setzen dabei auf flache Hierarchien und agiles Arbeiten. Als Teil des interdisziplinären Teams entwickeln Sie datenbasierte Industrie 4.0-Lösungen aus einer Hand. Sie unterstützen uns dabei von der Konzeption bis zum Einsatz der Lösung in der Anlage, und verantworten nach Möglichkeit einen eigenen Teilbereich. Sie arbeiten eng mit den Betrieben vor Ort und einem fachübergreifenden Experten-Netzwerk zusammen. Die Arbeitsschwerpunkte richten sich dabei nach Ihren Interessen und Fähigkeiten. Mögliche Themenbereiche sind z.B. Modellentwicklung zur Simulation und Optimierung verfahrenstechnischer Prozesse oder der Aufbau KI-basierter Assistenzsysteme. Sie setzen Methoden aus Data Science (von linearen Modellen bis hin zu Deep Learning) oder wissenschaftlichem Rechnen (ODEs, Parameterschätzung, dynamische Optimierung) ein. Dafür steht Ihnen unser Supercomputer Quriosity zur Verfügung. Wir bieten Ihnen flexible Arbeitszeiten, attraktive Vergütung, eine steile Lernkurve sowie ein begeistertes Team bestehend aus Ingenieuren, Naturwissenschaftlern, Data Scientists und Informatikern. Fortgeschrittenes Bachelorstudium (mindestens 4. Semester) oder Masterstudium im Bereich angewandte Mathematik, Statistik, Naturwissenschaften, (Wirtschafts-)Informatik, Ingenieurswesen oder verwandte Disziplin Überdurchschnittliche Ergebnisse im Studium erzielt Gute Kenntnisse in Python (pandas , sklearn, tensorflow) oder R (dplyr, caret) Vorteil: Erfahrungen mit der Modellierung realer dynamischer Prozesse und Softwareentwicklung im Team (git) Spaß an der Arbeit mit Daten und Modellierung Eigenverantwortliche Einarbeitung in neue Themen Lust etwas zu bewegen und greifbare Ergebnisse zu schaffen, die direkt bei Kunden und Partnern eingesetzt werden Sie sind vom ersten Tag an Teil des BASF-Teams. Bei uns steigen Sie in anspruchsvolle Arbeitsgebiete ein und übernehmen spannende Aufgaben und nach Möglichkeit Teilprojekte in einem interdisziplinären Arbeitsumfeld. Ergänzend bieten die BASF Standorte unterschiedliche Möglichkeiten wie Führungen oder Workshops an, um BASF näher kennen zu lernen. So gewinnen Sie vielfältige Einblicke und Erfahrungen bei dem größten Chemieunternehmen weltweit.Informationen zu Praktika: www.basf.com/praktikum Arbeitszeit: VollzeitVertragsart: Praktikum
Zum Stellenangebot

Teamleiter (m/w/d) Analytische Entwicklung

Fr. 31.07.2020
Plankstadt
CordenPharma ist seit mehr als 25 Jah­ren erfolg­reich in den Bereichen Entwicklung, Formu­lie­rung und Verpackung von Arznei­mit­teln sowie in der Her­stel­lung klinischer Prüf­präparate tätig. Wir sind ein Spezialist für die Entwicklung und Her­stellung von Arznei­mitteln mit hoch­wirk­samen Wirk­stoffen (Highly-potent APIs) als feste Dar­rei­chungs­formen. Im Verbund mit anderen Werken der CordenPharma Gruppe bieten wir von der Formu­lie­rung bis hin zur fertigen Packung alles aus einer Hand. Hierauf basiert die Erfolgs­strategie des Unternehmens für die kommenden Jahre, die syste­matisch auf- und aus­gebaut werden wird. Zur Verstärkung unseres Teams in Plankstadt (nahe Heidelberg) suchen wir zum nächst­mög­lichen Zeit­punkt für den Bereich Ent­wick­lung einen Teamleiter (m/w/d) Analytische EntwicklungDisziplinarische Leitung eines Teams mit folgenden Aufgaben: Durchführung und Bewertung von Stabilitäts­studien in Abstimmung mit dem Stabilitäts-Management Termingerechte, GMP-konforme Durch­füh­rung und Bewertung der Prüfungen an Entwick­lungs­chargen, Stabilitäts­prüfungen und klinischer Prüfmuster von Entwick­lungs- und Transfer­produkten inkl. Bewertung von Abweichungen und Freigabe (nach §14 AMWHV soweit relevant) Effiziente, kosten­optimierte Abwicklung und Planung aller Labor­prüfungen in enger Abstimmung mit dem Leiter Analytische Entwick­lung und den verantwort­lichen Wissen­schaftlern Sicherstellung des validierten Zustandes von Methoden und Labor­equipment sowie der Compliance mit den relevanten Pharmakopöe-Vorgaben im Bereich Analytische Entwicklung Sicherstellung der Qualifizierung der Betriebs­mittel und Prüf­einrich­tungen sowie Einhaltung der relevanten SHE-Standards im Labor in enger Abstimmung mit dem Leiter Analytische Entwicklung Sicherstellung und Genehmigung aller für die Labor­prüfung von Entwicklungs- / TT-Produkten erforder­lichen GMP-Dokumente, insbesondere Prüf­anweisungen, Prüf­protokolle und Spezifika­tionen Führung und Entwicklung der Mitarbeiter des Bereichs sowie Definition und Verbesserung von Prozessen Vertretung des Leiters Analytische Entwicklung Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Naturwissenschaften (z. B. Pharmazie, Chemie) oder vergleich­bare Ausbildung mit mehr­jähriger Berufs­erfahrung in der Analytik im Rahmen von Entwick­lungs­projektenUmfangreiche Erfahrung im (Pharma-) Labor­umfeld insbesondere unter GMPUmfangreiche Kenntnisse und praktische Erfahrung hinsichtlich der Entwicklung und Validierung analyti­scher Methoden (z. B. HPLC, GC, IR, Dissolutiontests etc.)Idealerweise erste Führungs­erfahrungSehr gute Deutsch- und Englisch­kenntnisse in Wort und SchriftStrukturierte Arbeits­weise und analytisches Denk­vermögenAusgeprägte Fähigkeit zur Definition / Optimierung von ProzessenEngagement, Eigen­verant­wort­lich­keit und Organisations­talentKommunikations- und Team­fähig­keit
Zum Stellenangebot

Laboratory Manager Formulation Biologics Pharma (m/f/d)

Do. 30.07.2020
Ludwigshafen am Rhein
  BASF Nutrition & Health offers a wide range of products and services for human and animal nutrition, the pharmaceuticals industry, the ethanol industry and the flavors and fragrance industry. With our innovative solutions and modern technologies, we support our customers to improve the profitability of their businesses and to offer products that contribute to sustainable development. We have sites in Europe, North America, South America and Asia-Pacific.Become part of our Development Pharma Solutions unit and assume responsibility for tasks within the scope of developing new excipients for biologics (monoclonal antibodies and cell and gene therapy) and drug formulations. You will manage a laboratory and plan product developments in the laboratory, as well as in pilot plant and production scales. Furthermore, you will extend and consolidate the technical expertise by cooperating with universities, other companies and BASF units. In addition, you will initiate and assess new project ideas in the field of biologics and are a member of global project teams. You will create own patents and assess patents from third parties together with the patent department. Beyond this role, you will also implement safety concepts and monitor the work being performed in the laboratory. You will provide professional guidance to your team members and supervise both interns and PhD students. PhD in science, preferably in pharmacy or pharmaceutical technology extensive knowledge of pharmaceutical technology and on pharmaceutical excipients, specifically for the formulation of biologics knowledge of pharmaceutical production processes and analytical methods for biologics further IT knowledge is beneficial very good German and English skills Development discussions and programs so that you can reach your full potential. Flexible work arrangements so that you can balance your working life and private life. Your contribution to a sustainable future because sustainability lies at the heart of everything we do and is a driver of growth. Onboarding to help you settle in quickly, ensuring you are part of the BASF team from day one.
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal