Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Forschung: 10 Jobs in Freiburg im Breisgau

Berufsfeld
  • Forschung
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen 4
  • Pharmaindustrie 3
  • Medizintechnik 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 9
  • Ohne Berufserfahrung 5
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 9
  • Home Office 2
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 6
  • Befristeter Vertrag 3
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Forschung

CTA/BTA/Laborant Produktion Medizinische Diagnostik (m/w/d)

Mo. 06.04.2020
Freiburg im Breisgau
Thermo Fisher Scientific Inc. ist der weltweit führende Partner für die Wissenschaft mit einem Umsatz von 22 Mrd. USD und 70.000 Mitarbeitern in 50 Ländern. Unsere Mission ist es, unsere Kunden in die Lage zu versetzen, die Welt gesünder, sauberer und sicherer zu machen.  Phadia ist der der führende Anbieter von vollautomatischen Blutanalysesystemen für Allergie- und Autoimmunerkrankungen. Mit unseren innovativen Produkten setzen wir weltweit Standards und unterstützen Ärzte dabei, schnelle und sichere Diagnosen zu stellen und somit Patienten frühzeitig zu helfen. Phadia GmbH am Standort Freiburg ist die deutsche Niederlassung der ImmunoDiagnostics Division von Thermo Fisher Scientific, welche als weltweit tätiges Unternehmen In-Vitro-Diagnostika auf dem Gebiet der Allergie- und  Autoimmundiagnostik entwickelt, produziert und vertreibt. Unsere Kunden erwarten einen stets zuverlässigen und hohen Qualitätsstandard von unseren Produkten, den wir durch innovative biochemische und medizintechnische Lösungen sowie hoch qualifizierte und motivierte Mitarbeiter sicherstellen.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie für die Phadia GmbH am Standort in Freiburg im Breisgau als CTA/BTA/Laborant Produktion Medizinische Diagnostik (m/w/d)   In dieser Position wären Ihre Aufgaben: GMP-konformer Ansatz sämtlicher Bulk-Reagenzien Vorbereiten und Probennahme für die In-Prozesskontrolle Vorbereitung / Zusammenstellung der Reagenzien für Konfektionierung / Versand Allgemeine Produktionstätigkeiten unter Beachtung aller Herstellungsvorschriften Durchführung von Maßnahmen zur Qualitätssicherung Tätigkeiten zur Aufrechterhaltung des allgemeinen Laborbetriebs entsprechend der abteilungsinternen Aufgabenverteilung GMP gerechte Dokumentation der durchgeführten Arbeiten Kein Schichtbetrieb, nur leicht zeitlich versetztes Arbeiten bei einer 37,5h Woche Ihre Qualifikationen: Abgeschlossene Berufsausbildung als Biologisch / chemisch / medizinisch technischer Assistent/Laborant bzw. ähnliche technische Ausbildung und mindestens 2 Jahre Berufserfahrung Eigeninitiative und Interesse an der selbständige Organisation des Arbeitsalltages fließend Deutsch in Wort/Schrift, Grundkenntnisse Englisch von Vorteil Kenntnisse im Umgang mit EDV (Office, SAP von Vorteil) Wir bieten:   Einen Arbeitsplatz bei einem innovativen, zukunftsgewandten Arbeitgeber. Hervorragende Entwicklungs- und Karriereperspektiven in einem global wachsenden Unternehmen. Attraktive betriebliche Altersvorsorge. Eine Unternehmenskultur, in der Integrität, Involviert-sein, Intensität und Innovation gelebt werden. Jede unserer 70.000 außergewöhnlichen Persönlichkeiten bei Thermo Fisher Scientific erzählt eine einzigartige Geschichte. Kommen Sie zu uns und leisten Sie einen Beitrag zu unserer einzigartigen Mission. Thermo Fisher Scientific setzt sich als Arbeitgeber für Chancengleichheit und die Unterstützung von Minderheiten ein und diskriminiert nicht aufgrund ethnischer Herkunft, Hautfarbe, Religion, Geschlecht, sexueller Orientierung, geschlechtlicher Identität, nationaler Herkunft, Behinderung oder eines gesetzlich geschützten Status.Salary: 50000 – 150000 USD / YEAR
Zum Stellenangebot

Facharbeiter / Meister / Techniker (m/w/d) für unser Kalibrierlabor im Bereich Strömungsmesstechnik

So. 05.04.2020
Kirchzarten (Breisgau)
Testo Industrial Services ist die über 1.000 Mitarbeiter starke, internationale Dienstleistungsgesellschaft der Testo-Gruppe, die weltweit ca. 3.000 Mitarbeiter zählt. Mit viel Leidenschaft kalibrieren wir Messeinrichtungen und qualifizieren Anlagen mit den neuesten Methoden für die Industrie. Weiterhin unterstützen wir unsere Kunden bei der Umsetzung von Validierungen und anderen qualitätssichernden Maßnahmen. Du hast jetzt die Chance, Dein Know-how mit unserem erprobten Erfolgskonzept zu verbinden und eigenverantwortlich umzusetzen. Facharbeiter / Meister / Techniker (m/w/d) für unser Kalibrierlabor im Bereich Strömungsmesstechnik Standort Kirchzarten (Stellen-ID: 500) Du führst Kalibrier-, Prüf und Wartungsaufgaben an verschiedensten Messgeräten aus dem Bereich Strömung in unserem klimatisierten Labor durch Dabei koordinierst Du Deinen Arbeitstag sehr eigenständig und bist in enger Abstimmung mit verschiedenen internen Ansprechpartnern Für die Durchführung der Kalibrierungen nutzt Du unseren hochgenauen und modernen Windkanal Gerne kannst Du neben dem Tagesgeschäft zusätzliche Aufgaben übernehmen wie beispielsweise bei der Weiterentwicklung der Messgröße zu unterstützen Durch die Arbeit in einem Zweier-Team und dem stetigen Wachstum im Bereich der Strömung entstehen zukünftig vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten Du hast eine  technische Ausbildung abgeschlossen oder eine Weiterbildung zum staatlich geprüften Techniker / Meister absolviert Idealerweise konntest Du im Umgang mit Prüfmitteln bereits erste Erfahrungen sammeln Du arbeitest gerne Kunden- und Dienstleistungsorientiert Eine ausgeprägte Teamfähigkeit zeichnet Dich aus Gute PC-Kenntnisse (MS Office) runden Dein Profil ab Nach unserer Einarbeitung bist Du bereit für alle Herausforderungen in der Kalibrierung und hast mit Sicherheit eine Fülle neuer Messgeräte kennengelernt Kommuniziert wird bei uns auf Augenhöhe. Vom Praktikant bis zum Geschäftsführer per DU Als Dienstleistungsunternehmen sind unsere Mitarbeiter unser wichtigstes Gut - freue Dich auf ein offenes und respektvolles Miteinander und engagierte Kollegen Egal ob Fahrrad oder Fitness: Unser breit gefächertes betriebliches Gesundheitsmanagement hält Dich fit
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) für den Bereich Luftreinhaltung

Sa. 04.04.2020
Freiburg im Breisgau
Die IVU Umwelt GmbH ist seit über 30 Jahren auf dem Gebiet der Luft­reinhaltung tätig. Zu den Kern­kompetenzen zählen neben Beratungs­leistungen im Bereich der Luft­reinhaltung die Entwicklung und der Einsatz von Modellen, die Erstellung von Emissions­inventaren und die Entwicklung und Implementierung von Software­lösungen. Dabei vertreibt und entwickelt die IVU Umwelt GmbH beispiels­weise seit vielen Jahren die Modellfamilie IMMIS zur Modellierung Kfz-bedingter Emissionen und zur Aus­breitungs­modellierung auf verschiedenen räumlichen Skalen, die seit vielen Jahren im Rahmen der Luftreinhalte- und Bebauungs­planung eingesetzt wird. Die IVU Umwelt GmbH erstellt zudem Grundsatz­unter­suchungen und Gutachten zu verschiedenen Frage­stellungen in der Umwelt­planung, wie z.B. Ausbreitungs­rechnungen für Lärm und Luft­schad­stoffe, Szenario- und Prognose­rechnungen, Bewertungen von Maßnahmen hinsichtlich der Luft­qualität, Emissions­berechnungen und statistische Daten­auswertungen, und sucht ab sofort einen Wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d) für den Bereich Luftreinhaltungbei uns sind vielfältig aus den Bereichen inhaltliche Bearbeitung von Frage­stellungen der Luft­reinhaltung Anwendung von Luftqualitäts­modellen statistische Auswertung großer Datenmengen Programmierung von Modell­komponenten GIS-basierte Auswertungen Verfassen von wissen­schaftlichen Texten abgeschlossenes wissen­schaftliches Hoch­schul­studium im Bereich Ingenieur­wesen, Meteorologie, Natur­wissen­schaft oder Informatik bzw. gleichwertige Fähig­keiten und Erfahrung Kenntnisse in der Modellierung Erfahrung in der Programmierung gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Die IVU Umwelt GmbH bietet Ihnen ver­antwortungs­volles Arbeiten in einem kleinen dynamischen Team mit flachen Hierarchien und flexiblen Arbeits­zeiten.
Zum Stellenangebot

Chemielaborant / Chemisch-technischer-Assistent (m/w/d) als Laborant im Lebensmittellabor

Fr. 03.04.2020
Freiburg im Breisgau
Performance, Innovation, Leidenschaft: Die SGS gibt immer 100 %. Deshalb sind wir das weltweit führende Unternehmen für Qualitätsdienstleistungen. Unser Ziel: 100 % Erfolg für unsere Kunden. Dafür brauchen wir engagierte und motivierte Mitarbeiter, die wir nachhaltig fördern. Die SGS ist mit mehr als 97.000 Mitarbeitern und einem internationalen Netzwerk von über 2.600 Niederlassungen und Laboratorien das weltweit führende Unternehmen beim Prüfen, Testen, Verifizieren und Zertifizieren. In Deutschland ist die SGS-Gruppe seit 1920 aktiv und bundesweit an rund 40 Standorten präsent. Die SGS Institut Fresenius GmbH ist Teil der SGS-Gruppe Deutschland. Als einer der bedeutendsten Anbieter für chemische Laboranalytik genießt SGS Institut Fresenius vor allem bei der Sicherheit und Qualität von Lebensmitteln, Getränken und Verbraucherprodukten einen ausgezeichneten Ruf bei Produzenten, Konsumenten und Handel. Mit dem Qualitätssiegel von SGS Institut Fresenius werden besonders geprüfte Lebensmittel und Gebrauchsgüter ausgezeichnet. Wir suchen für unseren Standort Freiburg zum nächstmöglichen Termin eine/n Chemielaborant / Chemisch-technischer-Assistent (m/w/d) als Laborant im Lebensmittellabor 051144 Sie führen Lebensmittelanalysen, insbesondere an alkoholhaltigen und alkoholfreien Getränken, nach vorgegebenen Normverfahren in einem akkreditierten Umfeld durch. Sie führen Analysen wie beispielsweise Titration, Photometrie, Destillationen, Gravimetrie, IR-Spektroskopie etc. durch. Sie setzen qualitätssichernde Maßnahmen um, wie etwa die Durchführung von Blindwertkontrollen, die Verwendung geeigneter Kalibriermethoden, das Führen von Regelkarten, die Ermittlung und Auswertung von Verfahrenskenndaten sowie die Geräteüberprüfung. Sie bewerten die erhaltenen Daten und erfassen die Ergebnisse in einem Labor-Informations- und Management-System (LIMS). Ein weiterer Schwerpunkt dieser zunächst auf zwei Jahre befristeten Position wird die Tätigkeit als Sicherheitsbeauftragter sein. Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Chemisch-technischer-Assistent oder Chemielaborant. Sie bringen im Idealfall Berufserfahrung im Bereich Getränkeanalytik mit. Sie kennen die grundsätzlichen Aufgaben eines Sicherheitsbeauftragten und haben möglicherweise schon entsprechende Schulungen absolviert. Sie haben gute Deutsch- und Englischkenntnisse, sind mit SAP vertraut und sicher im Umgang mit MS Office. IHRE VORTEILE Wir bieten Ihnen eine offene Unternehmenskultur, flache Hierarchien und ein dynamisches Arbeitsumfeld im internationalen Netzwerk. Höchste professionelle Standards und unser Nachhaltigkeitsansatz garantieren Ihnen ein zukunftsorientiertes Arbeitsumfeld. Wir möchten Sie langfristig binden und fördern Ihre persönliche Entwicklung in unserem Unternehmen. Ihre fachliche und außerfachliche Qualifizierung stärken wir mit unseren Weiterbildungsangeboten. Der SGS Campus bietet Seminare sowie Webinare, Blended- und E-Learnings auf hohem Niveau. Mit der SGS-Systemrente und vermögenswirksamen Leistungen unterstützen wir Ihre Absicherung für das Rentenalter. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Ihre Unterlagen sollten neben Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen auch Ihre Gehaltsvorstellung und den möglichen Eintrittstermin enthalten. Die für diese Stellenausschreibung verantwortliche Gesellschaft ist SGS INSTITUT FRESENIUS GmbH, Im Maisel 14, D-65232 Taunusstein
Zum Stellenangebot

Laborplaner (m/w/d)

Do. 02.04.2020
Freiburg im Breisgau
Weltweit arbeiten die Mitarbeiter von Pfizer gemeinsam daran, die Gesundheit eines jeden Einzelnen überall zu verbessern. Während wir Arzneimittel und Medizin-Produkte entwickeln und unser Geschäft global ausweiten, halten wir jederzeit Ausschau nach neuen Talenten. Derzeit suchen wir qualifizierte Kandidaten für die Stelle:Laborplaner (m/w/d) an unserem Standort in Freiburg, zunächst befristet für 2 JahreZusammen mit dem Leitungsteam der Qualitätskontrolle übernehmen Sie als Laborplaner (m/w/d) die Planung der Labore. Zu Ihren Aufgaben gehört: Die Kommunikation mit sämtlichen Schnittstellen wie z.B. zu angrenzenden Qualitätsabteilungen und der Material WirtschaftDie Kundenkommunikation in Form von TerminabsprachenDie Mitarbeit bei der Kapazitätsplanung der LaboreDas Einführen von geeigneten Werkzeugen zur Kapazitätsanalyse und das Auswerten der Kapazitätsdaten der Mitarbeiter- und GeräteauslastungDie Erstellung und Pflege von Kennzahlen für strategische MeetingsDie Projektarbeit zur Einführung von Planungstools und -softwareEine abgeschlossene Ausbildung im naturwissenschaftlich-technischen Bereich oder vergleichbarEine mehrjährige Berufserfahrung im Bereich pharmazeutische Produktion, Qualitätsmanagement oder aus dem Labor ist wünschenswertGute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, Englischkenntnisse sind wünschenswertFundierte EDV-Kenntnisse, insbesondere im Umgang mit MS OfficeEin effizientes Zeit- und SelbstmanagementAusgeprägte Fähigkeiten in Organisation und Koordination sowie eine präzise ArbeitsweiseKlare verbale und schriftliche KommunikationEine attraktive Vergütung nach Tarifvertrag des IG BCE (Chemische Industrie), inklusive Urlaubs- und JahresleistungWöchentliche Arbeitszeit 37,5 Stunden mit großzügiger Gleitzeitregelung30 Tage Urlaubsanspruch pro JahrEine sehr gute vollfinanzierte betriebliche AltersvorsorgeTeilnahme am ChemiepensionsfondsEin umfangreiches Gesundheitsmanagement für Mitarbeiter (m/w/d)Eine gute Anbindung an den öffentlichen NahverkehrFirmeneigene kostenlose ParkmöglichkeitenEine subventionierte Kantine mit einer gesunden und abwechslungsreichen AuswahlÜberzeugt? Dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung mit vollständigen und aussagekräftigen Unterlagen (Lebenslauf und Anschreiben - diese und weitere Unterlagen können Sie unter „Meine Berufserfahrung" unter Ihrem Lebenslauf hinzufügen und hochladen). Bitte beachten Sie, dass wir aus Datenschutzgründen ausschließlich Bewerbungen über unsere Plattform annehmen können. #LI-PFE Pfizer garantiert Chancengleichheit während des gesamten Bewerbungsprozesses sowie die Einhaltung der lokalen Gesetzgebungen in den jeweiligen Ländern, in denen Pfizer agiert. Pfizer schließt jegliche diskriminierende Faktoren aus, die u. a. das Geschlecht und Alter, die ethnische Zugehörigkeit, Religion oder Weltanschauung, sexuelle Orientierung oder Behinderung betreffen.
Zum Stellenangebot

Naturwissenschaftler / Apotheker (m/w/d) als Laborleitung Qualitätskontrolle

Mi. 01.04.2020
Freiburg im Breisgau
Weltweit arbeiten die Mitarbeiter von Pfizer gemeinsam daran, die Gesundheit eines jeden Einzelnen überall zu verbessern. Während wir Arzneimittel und Medizin-Produkte entwickeln und unser Geschäft global ausweiten, halten wir jederzeit Ausschau nach neuen Talenten. Derzeit suchen wir qualifizierte Kandidaten für die Position:Apotheker / Naturwissenschaftler (m/w/d) als Laborleitung in der Qualitätskontrolle an unserem Standort in Freiburg im Breisgau, zunächst befristet für 2 JahreBetreuung des Bereichs Analytik Qualitätskontrolle (u.a. Sicherung der Qualität der Arbeitsergebnisse, Termintreue, Sicherstellung der ordnungsgemäßen Validierung von Analyseverfahren, Kennzeichnung und Durchführung vorgeschriebener Prüfungen)Verantwortung für die Umsetzung der gesetzlichen Vorgaben im betreuten Bereich (Prüfrichtlinien, EU-GMP, AMG, AMWHV, Pfizer Quality Standards, Compliance etc.)Vorbereitung der Billigung bzw. Zurückweisung von Rohstoffen, API und BulkwarenBewertung der Analytik der ProduktstabilitätBearbeitung und Beurteilung von Abweichungen in Rahmen der analytischen Freigabeuntersuchungen, Stabilitäten und ProduktreklamationenBearbeitung von pharmazeutischen Beanstandungen und Reklamationen durch Patienten, Behörden, Ärzten etc.Erstellung und Weiterentwicklung von Arbeits- und PrüfanweisungenMitwirkung und Koordination von allgemeinen Qualitätssicherungsmaßnahmen, Sicherheits- und Umweltbelangen (u.a. Auditvorbereitung,-teilnahme und -nachbearbeitung)Erstellung und Bewertung von Product Quality ReviewsUnterstützung des Leiters (m/w/d) der Qualitätskontrolle und der Sachkundigen Person zur Beurteilung und Abarbeitung von potentiellen Risiken für die ProduktqualitätBereichsvertretung bei Inspektionen durch in- und ausländische GesundheitsbehördenBetreuung, Ausbildung und Unterweisung von Studenten der Pharmazie im Rahmen von Hospitationen und von Pharmaziepraktikanten im praktischen JahrMitarbeiterführung, Personalentwicklungs- und BudgetplanungDie Stelle beinhaltet den Erwerb der Qualifikation zur Sachkundigen Person gemäß §15 AMG durch die zweijährige praktische Tätigkeit in der Arzneimittelprüfung.Approbation als Apotheker (m/w/d) oder Studienabschluss in ChemieBerufserfahrung in Herstellung und Prüfung von Arzneimitteln in der pharmazeutischen IndustrieDie Fähigkeit, neue Gesetzesanforderungen im Kontext zu bewertenKenntnisse im Gebiet der ArzneimittelanalytikKenntnisse des AMG, AMWHV, EU-GMP-Guide, Code of Federal Regulation sowie nationaler und internationaler PharmakopöenAnwendererfahrung mit den gängigen EDV-SystemenNeben sehr guten Kenntnissen der deutschen Sprache zumindest gute Englischkenntnisse in Wort und SchriftDie Möglichkeit, Teil eines erfolgreichen Teams an einem unserer innovativsten Produktionsstandorte zu seinVielfältige Karriere- und EntwicklungsmöglichkeitenEin umfangreiches Gesundheitsmanagement für Mitarbeiter/innenEine gute betriebliche und tarifliche AltersvorsorgeEine subventionierte KantineKinderferienbetreuungEntdecken Sie Ihren Weg. Bewerben Sie sich noch heute. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung inklusive aller relevanten Dokumente (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) unter Angabe Ihres nächstmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen. Für mehr Informationen und für die Bewerbung besuchen Sie ganz einfach www.pfizer.de/karriere.
Zum Stellenangebot

Senior Medical Expert (m/w/d)

Mi. 01.04.2020
Badenweiler
Dr. Regenold GmbH specialises in clinical & pharmaceutical development, regulatory affairs and market access. Since being founded by Jürgen Regenold in 1994, we have provided scientific and regulatory advice to a large number of clients, helping them to progress their product developments through to regulatory approval and marketing authorisation both nationally and internationally. In 2001 we founded regulanet®, a network of independent regulatory companies and consultancies with representation in over 90 countries worldwide. In order to service the increasing importance of medical devices, Dr. Regenold GmbH has an associate company, CE plus GmbH, which specialises in international regulatory affairs for medical devices and in vitro diagnostics including combination products, companion diagnostics and medical apps. Dr. Regenold GmbH is based in south west Germany near Basel, Switzerland. We have a personalised approach to business and our clients, preferring to conduct our business through recommendation, referrals and repeat business. Our team members hail from several different countries, which makes our company a lively and diverse place to work. As a Senior Medical Expert (m/f/d) within our Medical & Preclinical Team, you will have the opportunity to work on a wide variety of different projects. Typical tasks will include: Regulatory evaluations and clinical gap analyses for novel medicinal products Medical input into regulatory strategy and feasibility assessments Clinical development planning including design and planning of studies Preparation for and implementation of scientific advice procedures at EU and non-EU regulatory authorities Clinical trial oversight Medical monitor for drug safety in clinical trials Evaluation and interpretation of clinical study results Clinical input to and/or authoring and compilation of clinical documentation, including Common Technical Dossier (CTD) for medicinal products Risk Management Plans, Risk Assessments OTC Switch Reports Orphan drug applications Paediatric investigational plans Structured literature searches for expert reports or clinical documentation Response to clinical deficiency letters as part of the drug approvals process Due diligence for in-licensing Medical doctor, preferably with higher qualification (e.g. PhD) Several years of experience in clinical development and/or clinical trials Used to working in a regulated environment, especially knowledge of GCP and other relevant regulations/guidelines Excellent written and oral communication skills in English, proficiency in German is advantageous
Zum Stellenangebot

Werkstudent (m/w/d) im Bereich International Sales & Market Access

Di. 31.03.2020
Freiburg im Breisgau
Wir sind ein mittelständisches, innovatives pharmazeutisches Unternehmen und seit über 50 Jahren auf den Gebieten der Gastroenterologie und Hepatologie national und international führend tätig.   Projektunterstützung im Bereich International Sales und Market Access Datenmanagement und Datenaufbereitung (gesundheits-)ökonomischer Daten und Erstellung eines Datenmodells Aufbau des Verständnis und der Dokumentation der europäischen Preisreferenzierung für Medikamente Kommunikation mit internationalen Tochtergesellschaften und Auslandsvertretungen über länderspezifische Mechanismen der Preisreferenzierung und Preisbildung  Die Arbeitszeit während des Semesters ist auf 20h pro Woche begrenzt.  Idealerweise Vordiplom oder Bachelor in Gesundheitsökonomie/Public Health, Wirtschaftswissenschaften oder ähnlichem (z.B. Informatik, Mathematik) Hohe Affinität zu Zahlen, Daten und entsprechender Verarbeitung und Visualisierung Sehr sicherer Umgang mit MS-Programmen (insbesondere Excel) Sehr gute Englischkenntnisse Sie erhalten die Möglichkeit, wertvolle Praxiseinblicke in unser Unternehmen zu erhalten. Ein kompetentes und aufgeschlossenes Team wartet auf Sie! 
Zum Stellenangebot

Abteilungsleitung Analyse PV Module und Kraftwerke

Fr. 27.03.2020
Freiburg im Breisgau
FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR SOLARE ENERGIESYSTEME ISE DAS FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR SOLARE ENERGIESYSTEME ISE IST DAS GRÖẞTE SOLAR­FORSCHUNGSINSTITUT EUROPAS. MIT UNSEREN DERZEIT RUND 1.200 MITARBEITENDEN BETREIBEN WIR ANWENDUNGSORIENTIERTE FORSCHUNG FÜR DIE TECHNISCHE NUTZUNG DER SOLARENERGIE UND ENTWICKELN MATERIALIEN, SYSTEME UND VERFAHREN FÜR EINE NACHHALTIGE ENERGIEVERSORGUNG. FÜR UNSERE ABTEILUNG „ANALYSE PV MODULE UND KRAFTWERKE“ IM BEREICH „PHOTOVOLTAIK“ SUCHEN WIR ZUM NÄCHSTMÖGLICHEN ZEITPUNKT EINE ABTEILUNGSLEITUNG Ihre Aufgaben sind: Leitung der Forschungsaktivitäten der Abteilung Personalverantwortung für derzeit 74 Mitarbeitende in 4 Gruppen Budget- und Ertragsverantwortung für die Abteilung Strategische Entwicklung der Abteilung Akquise und Leitung von strategischen Forschungsprojekten mit Industriekunden und Fördergebern Ausbau und Pflege der Netzwerke mit strategischen Kunden und Partnern im nationalen und inter­natio­nalen Raum Repräsentation und Profilierung der Arbeitsgebiete nach außen und innen Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Physik oder Ingenieurwissenschaften, möglichst mit Promotion Mehrjährige Berufspraxis und Führungserfahrung im FuE-Umfeld der PV-Modul- und System­techno­logie, in der Projektakquise und im Projektmanagement sowie im wissenschaftlichen Publizieren Fundierte Fachkenntnisse auf den Gebieten der Photovoltaik, Elektrotechnik, Datenstrukturen, Simulation und des maschinellen Lernens Teamfähigkeit, hohe Führungs- und Sozialkompetenz, sicheres Auftreten, sehr gute kommunikative Fähigkeiten (mündlich und schriftlich), systematische und analytische Arbeitsweise, Innovations- und Organi­sations­kompe­tenz Deutschkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau, sehr gutes Englisch Bereitschaft zu Dienstreisen ins In- und Ausland In der Abteilung „Analyse PV Module und Kraftwerke“ beschäftigen wir uns mit der Kalibrierung und Prüfung von PV-Modulen sowie mit der Performance-Analyse und Leistungsprognose für PV-Kraftwerke. Unsere Schwerpunkte sind präzise Mess- und Analyseverfahren im Labor und im Feld, umfassende Daten­analysen, leistungsfähige Modelle und Prognosealgorithmen. Was bieten wir flexible Arbeitszeiten bzw. -bedingungen Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Betreuungsmöglichkeiten für Ihre Kinder bis zu 6 Jahren fachliche und persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten vergünstigte Tarife im Fitnessstudio Zugang zu betriebseigenen Gesundheitskursen Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung. Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.
Zum Stellenangebot

CTA / Chemielaborant (m/w/d) im Bereich Rückstände und Kontaminanten

Mi. 25.03.2020
Freiburg im Breisgau
Beim Chemischen und Veterinäruntersuchungsamt (CVUA) Freiburg ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Sachgebiet Pestizide in tierischen Lebensmitteln und organische Kontaminanten eine zunächst bis 31.12.2021 befristete Vollzeitstelle für eine/n chemisch-technische/n Assistent/in oder Chemielaborant/in (m/w/d) zu besetzen. Bei entsprechender Bewährung besteht die Möglichkeit, die Befristung des Vertrags voraussichtlich ab Mitte 2021 aufzuheben. Sichere Lebensmittel und Verbraucherschutz – das CVUA Freiburg ist ein staatliches Untersuchungsamt mit ca. 200 Beschäftigten. Zu den Hauptaufgaben des CVUA Freiburg gehört die Untersuchung und Beurteilung von Lebensmitteln im Rahmen der amtlichen Überwachung. Das Sachgebiet Pestizide in tierischen Lebensmitteln und organische Kontaminanten ist Zentrallabor für die amtliche Lebensmittelüberwachung in Baden-Württemberg. Der Bereich nimmt außerdem die Funktion des Europäischen Referenzlabors (EURL) für Pestizidrückstände in Lebensmitteln tierischer Herkunft wahr. Untersuchung von Lebensmitteln und Humanmilch auf Pestizide und organische Kontaminanten durch Analyse der gewonnenen Extrakte mittels GC-Systemen, insbesondere GC-MS/MS Auswertung der Ergebnisse mit gerätespezifischer Software Betreuung und Wartung von Messgeräten wie z.B. GC-MS/MS Erfassung der Ergebnisdaten im Labor-Informations- und Management-System (LIMS) Mitarbeit bei der Entwicklung, Optimierung und Validierung von Verfahren zur Bestimmung von Rückständen von Pestiziden und Kontaminanten Erarbeitung und Umsetzung von Qualitätsmanagement-Vorgaben Der genaue Zuschnitt des Aufgabengebiets bleibt vorbehalten. Abschluss als chemisch-technische Assistentin / chemisch-technischer Assistent (CTA) oder Chemielaborantin / Chemielaborant Praxiserfahrung in der instrumentellen Analytik, bevorzugt auf dem Gebiet der Massenspektrometrie sowie gute analytische Kenntnisse und technisches Verständnis Erfahrung mit EDV-gestützten Laborsystemen und Office-Anwendungen sind erwünscht Zuverlässigkeit, sorgfältige Arbeitsweise, Eigeninitiative, Flexibilität und Organisationsvermögen Teamorientierung und gute Kommunikationsfähigkeiten gute Englischkenntnisse aufgrund der zahlreichen Kontakte zu Laboratorien in der Europäischen Union gründliche Einarbeitung in die Technik der gaschromatographischen Massenspektrometrie eine interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem motivierten Team Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung attraktive Beschäftigungsbedingungen JobTicketBW gute Verkehrsanbindung Die Beschäftigung und Bezahlung richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Die Einstellung erfolgt unter Berücksichtigung der nachgewiesenen Qualifikation bis zur Entgeltgruppe E 9 TV-L. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher persönlicher und fachlicher Eignung vorrangig berücksichtigt.
Zum Stellenangebot


shopping-portal